HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.07.2015, 08:36   # 1
metalltisch
 
Mitglied seit 7. May 2006

Beiträge: 83


metalltisch ist offline
Patty und BKK stirbt nicht!

Bild - anklicken und vergrößern
FullSizeRender.jpg   IMG_6236.jpg   IMG_6237.JPG   IMG_6239.jpg   IMG_6240.jpg  

Ich komme gerade aus Thailand zurück, wo ich eine Woche war. Die letzten Monate schreibt Ihr hier immer das Patty stirbt, quatsch.
Die ersten beiden Tage war ich in Bangkok, geflogen mit der Finnair zu einem sehr günstigen Preis.
Eigentlich bin ich ja Soi Cowboy Fan, sehe jetzt aber zu Nana immer weniger Unterschied. Eigentlich ist das letzte Stockwerk in Nana stillgelegt, einige Bars gibt es noch, ich habe nicht das sich dort etwas tut.
Eine Telefonkarte benötigt man in Thailand wirklich nicht mehr, überall WIFI und mit Line oder WhatsApp kann man prima telefonieren. Gleich nach der Ankunft in BKK habe ich via Line erst mal beine beiden Stammgirls aus dem Mandarin zum ersten Druckabbau bestellt. Müdigkeit und Zeitumstellung machten es zu einem schnellen Genuss. In BKK schlafe ich immer an der Sukhumvit zwischen Nana und Asoke, dort ist wenigstens was los und man findet immer schnell eine Begleitung.
Am Abend dann erst gestartet im Soi Cowboy = Shark, Doll House und Lighthouse, süsse Girls aber ich war noch nicht so recht in Stimmung, daher weiter ins Mandarin im Nana. Davor noch einmal zu Skanky`s, alleine der Stimmung wegen. Im Mandarin sind die Mamasan versoffen aber auf Zack. Sagt genau was Ihr wollt, verorgt die Mamasan mit den Drinks und danach habt Ihr einen schönen Abend mit den Girls. Da Sonntag war, zeigte sich auf der Bühne nur eine recht ausgedünnte Auswahl an Girls. Ich habe eine alte Bekannte gewählt, diese dann gebeten mir noch eine Freundin auszuwählen welche schön blasen kann und gut lecken kann. Die beiden waren echt süss, daher gleich die Nummer ( den QR Code ) gegen lassen.
Schon am folgenden Nachmittag war die Chefleckerin zu einer Nachuntersuchung wieder da.

Nach zwei Tagen weiter nach Patty. Kurzfristig habe ich das Marriott gebucht. Vorteil genau neben der Soi Postoffice und an der Beachroad. Zimmer sind gross, dunkel und sauber. Es kommt null Thai Flair auf, aber egal. Für 65€ passt alles. Guter Pool und top Zugang zur Beach Road. Schon gegen 14Uhr meldete sich via Badoo die erste Maus ob ich Druck hätte, da ich gerade am Pool am schlafen war, haben wir so gehen 17-19Uhr ausgemacht. Wer sich online verabredet, immer fragen ob 100% Girl! Wichtig! Die war echt eine Granate, für 1000THB gab es das volle Programm incl Akne Behandlung ins Gesicht. Die folgenden drei Tage haben wir uns immer wieder getroffen.

Am Abend dann mal in die Walking Street. Erster Eindruck, weniger Russen und nicht ganz so viel Chinesen. Mir aber auch egal, die stören eh nicht. Angefangen im Galaxy, dort waren mir die Girls aber etwas zu oll, aber süss. Dann ins Airliners, mein Lieblingsladen. Fröhlich, eng und Top Mädchen. Gleich alte Bekannte wiedergetroffen, was erst einmal begossen wurde. Etwas muss man immer mehr aufpassen, einige Girls tanzen ohne Nummer, sprich die sind nur zum Tanzen und Entertainment da, also kein Ficken. Nach etwa 2h wurde es mir mit den Damen im Airliners etwas zu eng, ich hätte 6 mitnehmen können. Zum Entspannen dann kurz ins Happy Agogo. Ein toller Laden, stramm tanzende Girls, gute Stimmung und keiner zockt dich ab. Die Girls sind etwas unnahbar, mehr auf die Koreaner und Japaner zugeschnitten. Ich mag es dort aber, schön zum Entspannen und Geniessen. Europäer haben eh schon längst die Lufthoheit über Patty verloren, da muss man nicht lange nicht lange rumheulen oder nach Erklärungen suchen. Diesen rumgesitze an Beerbars zieht keine 19zehnjährige mehr aus dem Haus. Die wollen Kohle machen, für Handys, Spass und Familie. Dazu diese Frustmucke aus den 70zigern und 80zigern, wenn dann muss schon die Kohle stimmen.
Wenn sich hier einige im Forum fragen, wie Sie den Ladydrink aushebeln können, die sind in Patty voll an der falsche Adresse, zumindest wenn es um die Top Bodys geht.
Mir ist jetzt wieder aufgefallen wie gut die Girls English, Koreanisch oder Japanisch sprechen können, ist doch gut, dann wird man nicht verarscht und wird es auch nicht.
Nach dem Happy Agogo noch kurz ins Living Doll, wo aber um 1Uhr schon etwas Feierabend war. Also wieder ins Airliner,- dort habe ich dann doch ein Girl ohne Nummer auslösen können, ich kannte die schon aus dem Dezember. Ihre Schwester, welche an der Beach Road arbeitet kam dann noch dazu ins Marriott.

Die kommenden Tage liefen Ähnlich, dazu nette Ausflüge in die Soi Metro gemacht. Ich finde die Bars dort fast geiler als die Walking Street. Entspannte Koreaner und Japaner bevölkern die Agogos und machen keinen Stress. Dazu öffnen immer mehr Bars ohne den ganzen anderen Touri Klimbim. Fehlt in der Walking Street nur noch ein H&M. Preise lagen fast immer gleich = Barfine zwischen 600-800THB, SH um die 1500-2000THB.
Schon nach dem ersten Tag Patty hatte ich so viele QR Codes von Girls zusammen, dass ich schon etwas stoppen musste. Alle haben ein reges Interesse dich abseits der Regulären Arbeitszeiten zu treffen. Eigentlich echt angenehm. Schon nach dem Aufstehen bestellte ich mir eine Dame welche via Umgebungssuche direkt im Umfeld wohnte, meiner Morgenlatte tat das immer gut.

Wer sich in Patty und BKK etwas organisiert und auch an den Spassfaktor für sich selber denkt, kann wirklich viel Spass haben, ohne das die kosten weglaufen. Man muss einmal Investieren, was auch Spass macht. Über Wechat, oder Line findet man dazu immer top Frauen.
Wer aber mit der Kohle einen einen auf Lidel machen will, kommt bestimmt auch gut durch, erwischt aber selten Top Frauen mit einer guten Performance.

Matten
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.07.2015, 06:14   # 5
metalltisch
 
Mitglied seit 7. May 2006

Beiträge: 83


metalltisch ist offline
Umgebungssuche line

Bild - anklicken und vergrößern
Patty1.jpg   Patty2.jpg   BKK.jpg  
Nein, Line hat keine Umgebungssuche. Es hat aber einen Vorteil gegenüber Badoo. Bei Line posten die Girls relativ viele Bilder,- diese kannst du "liken". Dadurch hast du einen Zugang zu deren Freundinen. Du kannst sicher sein, die kommen alle aus dem selben Umfeld, also nicht gerade schüchtern.
ich glaube Ihr habt alle ein gutes Auge, nicht gerade die Nonne unter deren Freundininnen zu finden.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.07.2015, 17:11   # 4
donic145
 
Mitglied seit 23. August 2007

Beiträge: 9


donic145 ist offline
Wie Suche auf Line einstellen

Hallo.
Ich habe mir Line auf meinem Laptop installiert.
Wie kann man da Girls in Thailand suchen ?
Badoo ist relativ logisch aufgebaut , aber mit der Line Oberfläche auf dem Laptop kann ich erst mal nichts anfangen.
Antwort erstellen         
Alt  10.07.2015, 14:32   # 3
kakao
 
Mitglied seit 7. April 2012

Beiträge: 205


kakao ist offline
Danke für den tollen Bericht.

@burra200 nimm doch Badoo da kannst es direkt auf Patty o.ä. einstellen und du siehst sofort wo wer gerade ist,in Patty die Mädels sind ja meist online.
Antwort erstellen         
Alt  09.07.2015, 15:37   # 2
bura200
 
Mitglied seit 14. November 2006

Beiträge: 8


bura200 ist offline
line badoo wechat

Hi toller Bericht. bietet Line denn ne Umgebungssuche?? Wie findest du Top Mädels?? Line? Badoo oder wechat?? Danke Daniel
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:58 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)