HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  14.04.2015, 14:39   # 1
immer dabei
 
Mitglied seit 11. April 2013

Beiträge: 24


immer dabei ist offline
ist Polen schon verloren ????

mal einen kleinen Rückblick was man so erleben kann im schönen Polen

Poznan in der Zeitung mittlerweile fast keine Fick Inserate nur die mir bekannten Wohnungspuffs
und sonst auf Odloty oder Roksa
schreibe mir meist ca. 20 Adressen raus um die abzutelefonieren, wenn 5 Anrufe abnehmen ist das schon großartig. Dann nach Fragen Küssen und BJ ohne bleiben meist nur 1 bis 2 Adressen übrig
und dann hin, vor Ort macht oft niemand auf, keine Ahnung warum, meine Vermutung das da jemand Telefonservice macht nur um zu beweisen das überhaupt jemand da ist, wird vermutlich von Roksa oder Odloty organisiert für Touristen oder Anfänger, und wenn jemand aufmacht habe ich folgende Begegnungen erlebt :
Service ausgehandelt, Geldübergabe, Handtuch bekommen und ab zur Dusche dann zurück ins Zimmer, die Frau kommt wieder rein im Straßenklamotten gibt mir einen Pariser und sagt ich soll es mir selber machen oder ich soll noch draufzahlen.
eine andere Begegnung wieder Service ausgehandelt zweimal BJ vereinbart ohne, Geldübergabe, geduscht
und sie fängt an den Gummi auszupacken, ich frage wieso, sie sagt Blasen nur mit Gummi und nur einmal,
ein weiteres Treffen, am Telefon Service besprochen dann hin und nochmals besprochen, da zieht die Frau schon ein Gesicht und ist beleidigt, da bin ich gleich wieder weg
einmal habe ich einen Termin gemacht wo angeblich 3 Frauen arbeiten sollten, ich hin, die Tür wurde von einer Dicken, alten, hässlichen Frau im Bikini ca. 60 Jahre aufgemacht und hat mich reingelassen. auf die Frage wo die anderen Frauen sind, gabts die Antwort nur Sie ist da, ich wollte gehen da verlangt sie 50 Zloty
und stellt sich vor die Tür und will mich nicht rauslassen
das alles hat nichts mit den Preisen zu tun von 150 - 300 Zloty immer das Gleiche
in Poznan kann ich nur ein Massagesalon für Druckabbau empfehlen Nähe HBF kein Sex, aber solider Service, die Frauen sprechen auch Englisch und sind nett, Kosten ab 100 Zloty / Std für 2 mal Palme schütteln
ich habe schon viel Lehrgeld auf diese Weise bezahlt und im letzten Jahr nur 2 gute Treffen gehabt wo gehalten wurde was abgemacht war, leider sind beide Frauen nur kurz auf dem Markt gewesen und die Suche und Katastrophe geht weiter

Lodz leider fast das gleiche wie in Poznan aber dort gibt es 2 Wohnungspuffs die ich schon lange kenne und dort fange ich an und werde fast immer fündig oft etwas ältere
Frauen aber der Service und alles drum herum stimmt und wenn nicht, muss ich mir die Palme selber schütteln
ein Erlebnis in Lodz wie folgt, Massage mit BJ am Telefon besprochen, ich hin, waren drei Frauen da, eine Dicke mit schrecklichem Gesicht, eine Dünne die verhungert aussah und eine hübsche junge Frau, habe mit der Jungen den Service ausgemacht, Geld übergeben, ich geduscht und lege mich auf die Liege, kommt die Dicke rein und will massieren, ist die Kleine einfach gegangen mit der ich alles ausgemacht habe, habe dann aber Gott sei Dank mein Geld wiederbekommen


Warschau dort habe ich schon gute und schlechte Erlebnisse gehabt und manchmal bin ich auch ohne Nummer wieder nach der Arbeit gefahren
ich kann hier jede Menge Wohnungen aufzählen wo Reinfälle gewesen sind, vielleicht jetzt mal etwas zum Gruseln, in der Dalibora über Odloty und Roksa, muss man einfach gesehen haben, das ist das reinste Gruselkabinett den Laden kenne ich seit über 10 Jahren und er verschlechtert sich mit jedem Jahr
wenn die Parade 6-10 Frauen aufmarschieren alle im Alter 25 – 40 Jahren, aber die Gesichter sehen aus als wenn eine Straßenbahn darüber gefahren ist und das beim letzten Besuch vor ca. 8 Wochen. Früher haben da Frauen aus der Umgebung gearbeitet und oft guten Service gemacht und gutes Aussehen gehabt. Heute arbeiten dort nur Frauen aus der Ukraine, vielleicht ist das was für Blinde oder bei Nacht ohne Beleuchtung
in Warschau ist meine letzte Rettung auch eine Massagebude wo es eine Massage mit vollen Körpereinsatz gibt und das für 140 Zloty / Std

Wroclaw und Krakau ähnlich wie die anderen
beide werden auch von Billiglinien aus England angeflogen und die besoffenen Engländer machen den Service und die Frauen kaputt,

es gibt in Polen noch einige andere Webseiten da muss man aber schon etwas polnisch verstehen sonst läuft da überhaupt nix, hier sind zwei www.hotmax.pl / www.eamore.com.pl

ich denke alle Frauen die für Geld ficken werden erst mal in den Westen fahren, in Berlin werdet ihr besser von Polinnen bedient als in Polen und wenn ihr mal mit den IC fahrt, werdet ihr euch wundern wie viel Frauen alleine unterwegs sind
die Fahren auch dem Geld hinterher

gebt euer Geld lieber für Essen und Trinken aus, da bekommt ihr fast immer etwas vernünftiges, beim Paysex werdet ihr fast immer abgezogen

wenn noch ein paar Fragen sind laßt es mich Wissen
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.07.2015, 22:01   # 5
Nory999
 
Benutzerbild von Nory999
 
Mitglied seit 17. November 2012

Beiträge: 626


Nory999 ist offline
war unlängst in Polen

Nun ich hab da ein paar Stiche gelandet.
Einmal eine Supermassage, mehr eine Ablecken des ganzen Körpers, hat sich toll angefühlt mit anschließendem BJ, eine gut aussehende Brünette.
Dann ein blondes Girl, das es geschafft hat mir 2 Orgasmen in einer Stunde zu bescheren, sie meinte, "ist meine Spezialität, daß Männer 2-mal bei mir kommen"
Danach 2 etwas festere Blondinen, nicht dick, aber griffig, jedesmal gutes FO, ZK und guten Fick.
Eine herbe Enttäuschung, eine wirklich verbrauchte schlecht gekleidete Dame total übermüdet mit Zahnlücke vorne, die mir einen ohne blasen wollte. entsätzlich. mir tat sie leid, und ich wollte sie nicht unbedingt beleidigen, also ließ ich mir mit einen blasen, ausrede, ich spritz so schnell ab ohne. Mußte die Augen zumachen, sonst wär ich nie gekommen.
Also Durchschnitt ist OK, Preise auch um die 150 Goldstücke ....... Essen ist extrem billig und auch das Bier.
BTW Ich bin in einem recht unbekannten Ort, Rzeszow, liegt zwischen Krakau und Lemberg ( Ukraine ) Auch die Hotels sind günstig.

Kommt dazu, daß ich seit einigen Jahren besser Polnisch spreche, vielleicht hilft das etwas. Viele haben aufgehängt, wenn ich am Telefon ( auf Polnisch) gefragt habe, ob sie Deutsch sprechen.
__________________
Nory
der germe die Damen
__________________________________________________ __________________________________________
Gutscheine sind für Münchner Clubs sehr, sehr, sehr willkommen.

Antwort erstellen         
Alt  27.07.2015, 21:38   # 4
marcox
 
Mitglied seit 13. November 2012

Beiträge: 26


marcox ist offline
Thumbs down Polen ist Schrott

im internationalen Vergleich nur noch Schrott. entweder abgehalfterte alte Schabracken, oder wenn attraktiv meist zwischen lustlos und kompletter Fake..
Antwort erstellen         
Alt  14.04.2015, 23:23   # 3
Speerwerfer
 
Mitglied seit 30. August 2006

Beiträge: 66


Speerwerfer ist offline
http://garsoniera.com.pl/ ausprobieren

Hallo,

in Polen gibt es auch eine Art Lusthaus:

http://garsoniera.com.pl/

Ist nur auf Polnisch, mit google-Translator etwas mühsam, teilweise alberne Übersetzungen, aber besser als nichts.

Vorsicht vor der Strip-Club-Kette Cocomo. Der Betreiber sitzt im Untersuchungsgefängnis (Stand 2014) wegen (Quelle garsoniera, bzw. link daraus auf eine polnische Zeitung in Kraków):

Kunden, die mit Kreditkarte mit hohen Limit prahlten, oder viel Geld per Kreditkarte ließen, wurde k.o.-Tropfen verabreicht (KÖRPERVERLETZUNG), die Karte abgezogen bis ans Limit (KREDITBETRUG). Dafür wurden keine Steuern gezahlt (STEUERHINTERZIEHUNG, dafür kam er auch in Untersuchungshaft) und bei der Hausdurchsuchung wurde auf seinem Rechner noch Abbildungen von sexuellem Mißbrauch von Jugendlichen gefunden (Verharmlosend als "Kinderpornografie" bezeichnet, aber zur Erstellung wurde immer ein Mißbrauch vollzogen und ist keine Pornografie). Fehlt noch Mord und Totschlag und er hat die Palette voll...

Geht da besser nicht rein, auch wenn die Fängerinnen mit den rosafarbenen Schirmen euch noch so lieb vollabern. Nach garsoniera gibt es auch kein Sex, nicht mal einen blowjob, private time im Separée ist Strip der Dame ohne Anfassen für mehrere Hunderte von Goldstücken...

Grüße,

Speerwerfer
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.04.2015, 15:16   # 2
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline
Super Bericht, vor allem ehrlich und nicht geschönt, bravo.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:57 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)