HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  



SB






















Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  30.09.2012, 12:10   # 1
karottensuppe
 
Mitglied seit 8. March 2008

Beiträge: 2


karottensuppe ist offline
Cool verliebmich.com (ichwuerde.com) --> BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
p1110698_800x800.jpg   p1110433_800x800.jpg   p1120104_419x286.jpg   p1120383_419x286.jpg   p1110682_419x286.jpg  

Rundum betreut, sicher und obendrein noch preiswert?

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Service von www.ichwuerde.com gemacht?

Würde mich reizen, die Berichte auf der Homepage lesen sich ja gut an, aber ob die echt sind bezweifle ich, wohl eher Werbung.

Zitat:
Ich habe im August 2012 das Angebot von "Ich würde" genutzt und war rundherum zufrieden.

Da bei mir der Sicherheitsaspekt bei der Buchung im Vordergrund gestanden hat, habe ich mich für den Weg des betreuten Urlaubes entschieden und habe es nicht bereut, ich hatte durch den perfekten Service und die guten Tips des Teams stets ein angenehm sicheres entspanntes Gefühl.

Auf alle meine Wünsche wurde umgehend eingegangen.Sehr nettes und hilfreiches Personal,gerade renovierte schöne Zimmer und lecker frisch zubereitetes Essen.

Für meinen ersten Thailandurlaub war es für mich eine sehr gute Wahl und dürfte es auch für jeden anderen Thailandneuling sein.
100%ig weiterzuempfehlen.

---------------------------------------------

Das Zimmer und die Anlage waren sehr schön, und sind so wie auf der Homepage beworben. Außerhalb von Pattaya gelegen ist es sehr ruhig, aber man muss überall erst hinfahren. Ausstattung und Komfort ist wie in einem Hotel (Zimmer-, Wäscheservice, Safe, Minibar, AC), vom Gefühl her ist man in einer Privatunterkunft: kein Hoteleingang (elektr. Villenschiebetor), keine Lobby/Rezeption (dafür gibt's die überdachte Bar, wo auch das Frühstück eingenommen wird) und die Leute waren alle sehr vertrauenswürdig, tatsächlich richtig familiär wie behauptet. Diskretion war gegeben, ich habe nur meinen Vornamen angegeben.

Ich wurde organisatorisch gut betreut, teilweise spontane Taxifahrten waren kein Problem. Das Team war telefonisch erreichbar (übernahm meine Begleiterin, Essens- und Taxizeiten mussten ja abgesprochen werden) und schnell zur Stelle.

Meine Begleiterin hat mir in jeder Hinsicht gut gefallen, einen Grund zum Wechseln ("alle 3 Tage") gab es für mich nicht. Sie war nicht nur Freundin, sondern auch Guide: sie zeigte mir viele kulinarische Köstlichkeiten, konnte unterwegs Dinge direkt in Thai klären und brachte mir ein paar Vokabel und Verhaltensweisen bei. Einzig ihr doch mangelhaftes Englisch war frustrierend, was den Einsatz einer Translation-App notwendig machte.

Wiederholungsgefahr? Unterkunft und Begleitung waren top, aber nach einer Woche in Pattaya habe ich alles gesehen, was mich interessiert. Wenn man auf Spaß- und Entspannungsurlaub aus ist (Baden, Quad-Fahren, Tauchen, Bungee, ... siehe Homepage), kann man auch länger bleiben.

---------------------------------------------

Ich habe im August 2012 das Angebot von "IchWürde" gebucht....und ich "Habe":-)
Die natürliche Skepsis bei einer solchen Buchung war nach den ersten Mail-Kontakten schnell verflogen. "IchWürde" kam bei mir gleich sehr vertrauenswürdig rüber.

...und ich wurde nicht enttäuscht!
Ich wurde pünktlich und herzlich am Flughaben vom Chef persönlich und 2 wunderschön strahlenden Augen empfangen.

Während der Fahrt ins Hotel stieg dann der Puls schon etwas....ist ja klar bei dieser Hitze:-)

Abhilfe gab's dann im klimatisierten Apartment, welches den hohen Standard an Sauberkeit und Ambiente genau so bietet wie es auf den Fotos vermittelt wird. (für CH, Eurostecker mitnehmen)

Es war dann hier wie auf der ganzen Welt mit den Frauen: Ein lächeln, paar nette Worte (auf englisch bitte) und das entsprechende Präsentchen erleichtern vieles.
Alles will ich hier nicht verraten....aber der Urlaub hatte nun definitiv begonnen!

Die Buchungen des Haus-Taxis war unkompliziert und gut organisiert, sei es für den Transport zu einer Aktivität oder für's Nachtsessen ausserhalb des Hotels. Übrigens dein Girl macht auch das für dich!
Das Essen im Hotel ist ebenfalls durchaus empfehlenswert.

Gerne verbrachte ich auch mal einen Tag ohne Ausflug einfach am Pool. Wenn ihr mal das Gefühl des herrlichen Wassers in der Sprudel-Ecke zusammen mit einem kühlen Bierchen erlebt habt, werdet ihr mich verstehen.
Dass sich dann hier die thailändischen Schönheiten eher bedeckt halten, liegt vor allem daran, dass sie helle Haut als schön empfinden und nicht braun werden wollen! War jedoch auch mal eine Auszeit für mich, welcher Mann will schon den ganzen Tag reden:-)

Übrigens die ganze Anlage ist exakt in diesem guten Zustand wie abgebildet.

Der Aufenthalt bei "IchWürde" ist durchaus eine Reise Wert. Die Preispolitik ist klar und transparent. Und sind wir ehrlich, es darf auch mal etwas mehr kosten, wir wollen einfach nicht "v***" werden und das stimmt bei "IchWürde" zu 100%.

Liebe Männer was euch hier erwartet sind göttliche Körper mit herzlicher Seele. Sie haben es verdient verwöhnt zu werden, also nehmt ruhig etwas mehr Baht mit, ihr werdet es nicht bereuen. Die "Alte" zu Hause kostet euch ein Vielfaches.
Und nicht zuletzt, verliert den Respekt nicht, sie haben es auch, das muss schon sein!

Ich konnte mich jedenfalls herrlich erholen und der Druck des Alltags war 10 Tage wie weggeblasen;-)
Kann mir sehr gut vorstellen mir das bald wiedermal zu gönnen!

T. aus Luzern

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  03.04.2017, 11:35   # 29
maiko
 
Benutzerbild von maiko
 
Mitglied seit 10. June 2004

Beiträge: 104


maiko ist offline
ichwuerde

Ich kenne das Ressort inzwischen durch mehrere Besuche sehr gut. Es mag vieles sein, aber es ist keine Ablocke. Der Hotelbereich ist sauber, gepflegt, man kann wirklich ruhig schlafen. Die Entfernung zum Zentrum maximal 30 min. Wer täglich in Zentrum will und die sehr zuverlässig fahrenden Shuttles in Anspruch nimmt, zahlt täglich ca. 10€ für die Taxis zurück.
Das Ressort hat inzwischen ein anderes akutes Problem: Nachdem der langjährige deutsche Betreuer Mathias, letztes Jahr im Sommer weggegangen ist (der Job war ihm wirklich auf den Leib geschrieben), hat Walter letztes Jahr das Ressort zumindest teilweise übernommen und sich sehr engagiert, einiges verändert und neue Pläne gehabt.
Leider starb Walter überraschend Anfang des Jahres. Seitdem ist niemand mehr da, der sich um irgendwas kümmert. Wie es da weiter geht, steht in den Sternen!!!
Antwort erstellen         
Alt  11.08.2016, 12:21   # 28
Eber2310
 
Mitglied seit 8. August 2012

Beiträge: 12


Eber2310 ist offline
IchWürde.com vs. Pattaya live

Den Gedanken von SirRobby stimme ich voll zu!

Ich war schon mehrmals in Pattaya und dachte mir dieses Jahr, dass ich mir mal was anderes gönne. Die Wahl fiel auf "IchWürde.com", im Nachhinein eine klare Fehlentscheidung.

Aus den Darstellungen im Web könnte man den Eindruck gewinnen, das Resort sei quasi am anderen Ende der Beachroad. Aber weit gefehlt! Mit dem Shuttelbus fährt man locker eine halbe Stunde bis zur Beachroad und wenn's dumm läuft, dann kann da verkehrsbedingt auch mal schnell eine Stunde draus werden. Den angebotenen Shuttel gibt es nicht, wie man ebenfalls vermuten könnte, nach Bedarf, sondern einmal um 13:00 und dann um 19:00. Der abendliche Shuttle geht allerdings nicht nach Pattaya, sondern man wird (sicher in Grenzen) dahin gefahren, wo man hin möchte. Den Rückweg muss man immer selbst mit dem Taxi machen.
Ich habe gleich am zweiten Tag das Mädel gewechselt, weil sie ihre Tage hatte und mich darüber obendrein im Unklaren gelassen hatte. Schöne Sauerei auf dem Bettlaken kann ich Euch sagen
Dann stellte sich allerdings heraus, dass das Mädel, das ich dann haben wollte, laut Website zwar verfügbar war, aber dann eben doch nicht. Sie war zu weit weg! Bei der zweiten Wahl stellte sich dann heraus, dass sie aktuell einen Job angenommen hatte und deshalb nicht verfügbar war. Also blieb mir nur die dritte Wahl, die dann zwar auch nicht schlecht war, aber gewollt war halt doch was anderes.

Was man auch nicht übersehen darf ist, dass einem das Mädel dauernd auf der Pelle sitzt. Wirklich wie die eigene Freundin Wenn man man mal nach Pattaya zu einer Massage will, muss man sich schon fast eine Ausrede einfallen lassen. Und wenn man die Dame seines Vertrauens wieder loswerden will, dann kann man sich schon auf einige pampige Bemerkungen von ihr gefasst machen.

Die Anlage ist gepflegt und da gibt es garnix zu meckern, aber nochmal würde ich da nicht buchen.
Für deutlich weniger Geld gibt es mindestens so viel Spaß, wenn man sich ein schönes Zimmer in Pattaya mietet.
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2016, 20:01   # 27
glücksbringer1959
 
Mitglied seit 18. November 2013

Beiträge: 813


glücksbringer1959 ist offline
Das nenne ich mal einen substantiellen Beitrag zu dem Thema. Sehr gut alles aufgedröselt und hilft wirklich bei der Entscheidungsfindung. Danke dafür.

Wer noch nicht in Thailand war, kann jetzt ziemlich gut entscheiden, ob das was für ihn ist oder eher doch nicht.
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2016, 19:42   # 26
SirRobby
 
Mitglied seit 18. October 2010

Beiträge: 27


SirRobby ist offline
Exclamation AI-Urlaub mit privater Betreuung ???

Da ich auch gerne in Bkk und Pattaya Urlaub mache, entsprechend allgemeine Erfahrung besitze, möchte ich gern zu diesem strittigen Thema meine Meinung äußern.
Ob dort Abzocke herrscht, kann/soll bitte auch nur jemand detailliert erklären, der es tatsächlich ausprobiert hat und das auch nachvollziehbar ist.
Ich kann das also nicht beurteilen, für mich selber würde diese Art Urlaub nicht in Frage kommen, und dazu kommentiere ich folgende Punkte:

Allgemein:

1. das generell diese Möglichkeit vorhanden ist und es so ein hilfreiches Komplett-Angebot gibt, finde ich ganz ganz toll – Super-Konzept! Marktlücke gefunden und umgesetzt, mein Respekt dafür, ich wünsche den Betreibern, dass es auch gute Einnahmen bringt!
2. wenn sich jemand um nichts kümmern mag, nicht lange nach Unterkunft und Mädels suchen möchte, und einfach ein Mädel/eine Begleitung für den Urlaub will, und so einen vielseitigen Vollservice nutzen kann, dann ist das doch eine wunderbare Sache

Warum ich es nie machen würde:

Ich finde das Preis-/Leistungsverhältnis etwas übertrieben, es ist einfach zu teuer, denn für 150-160 EUR am Tag kann man viel mehr bekommen.
Beispiele:

1) ich residiere immer mitten in Pattaya, sehr zentral, nahe der Beachroad und für ca. 50-60 EUR Übernachtungskosten, ein Appartement meistens mit Meerblick (es gibt aber auch günstigere Hotels, ich mag das aber so)
2) ich brauche nie mit Shuttleservice, Taxi oder Moped die mehrere kilometerlange Strecke hin-/zurückfahren und kann am Tag x-mal schnell zu Fuß ins Hotel zurück
3) Kosten/Bezahlung: ich muss mich registrieren und verbindlich buchen, laut Angaben nicht im Voraus bezahlen, aber sicherlich dann direkt vor Ort beim Check-In. Was ist aber wenn mir dann das/die Mädel in Natur nicht gefallen, habe ich doppelte Arschkarten gezogen (Geld zurück gibt’s dann vermutlich nicht)
4) Auswahl: auf den Fotos der Mädel, (wenn diese authentisch sind) finde ich für meinen Geschmack auch nur 2 Mädels, mit denen ich mir evtl. 1 Tag/Nacht vorstellen könnte, unter Vorbehalt der Realitätserscheinung, aber sicherlich nicht für mehrere Tage
5) im Vergleich (EUR 160,- pro Tag) sind also EUR 100,- Differenz– für dieses Geld kann ich täglich mehrere Mädels haben, ob in ST-Bar, Massage, BJ-Bar, Beachroad etc...
6) also warum soll ich so eine Summe täglich für immer die gleiche Frau zahlen? (minimaler Wechsel, gut begründet nach 3 Tage möglich) da habe ich lieber meine tägliche, freie und riesige Auswahl an Girls, mit wem und wo ich mich vergnügen möchte
7) und dann summieren sich auch die Kosten für die selbstverständliche, tägliche Vollversorgung der Begleitung, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist, alles doppelt bezahlt, ob Essen, Trinken, Cafe, Eisdiele, Disco, Bar, einen Boots-Ausflug macht, oder Shopping, etc. etc.... da kommt was zusammen
8) und es gibt einige Girls (aus Bierbars oder Clubs) die sind zufrieden, wenn sie ein paar Tage Ruhe haben, mit dir bleiben, du nur die Barfine bezahlst und sie gut versorgt werden, manche aus Disco habe ich auch erlebt, die ein paar Tage bleiben und das ohne eine Barfine und nix weiter fordern, (ich habe halt dann von mir aus ein angemessenes Geld gegeben, aber bestimmt nicht 50,- pro Tag! Und die waren immer sehr happy!
9) und was ist mit meiner eigenen Freiheit? (da ist ja die gebuchte und bezahlte tägliche Begleitung), also auch eine moralische Gebundenheit an diese gebuchte Begleitung
10) und wenn mir für einen möglichen Wechsel die noch frei verfügbaren Mädels nicht gefallen, habe ich für Nix bezahlt, also nur für ein abgelegenes Hotel mit Shuttleservice/Moped und zahle somit doppelt, wenn ich mir andere Mädels im Zentrum besorge

Fazit:
* Prinzipiell ist es eine sehr gute Idee, für wen das Konzept persönlich passt!
* die Kosten sind im Preis-/Leistungsvergleich aber deutlich zu hoch!

Aber wenn ich so schau, welch schreckliche Typen und uralte Männer in Bars etc. herumlaufen, könnte ich mir schon vorstellen, dass es nicht an fehlender Kundschaft mangelt.

Und noch was zu Corsa:
Respektvoller Umgang mit den Mädels sollte eine Selbstverständlichkeit sein und Typen, mit den benannten verbalen Prahlereien hasse ich auch total. Aber keine falschen Gedanken zu den Mädels: Die haben sich diesen Job selber ausgesucht, weil sie sonst arbeitslos sind, und die sind froh so einen extrem hoch bezahlten zu haben: Weißt du wie viel 50,- pro Tag für einen Thailänder ist? Das ist ein Wahnsinns-Einkommen, das bekommt kein Arzt oder Richter etc.! Natürlich ist die Arbeit nicht immer angenehm, frag mal eine Putzfrau hier in Deutschland und da verdienen viele davon noch weniger - rein netto!

Das ist meine Sichtweise und jeder mag die seine haben! In diesem Sinne
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2016, 15:51   # 25
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.133


E.B. ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
fotozuhälterei.png  
Es ist halt ein Angebot, was sich an eine gewisse Gruppe richtet. Das ist doch bei normalen Urlauben auch so, es gibt Hiker, Backpacker, Camper, Hotelselbstbucher, Komplettereisevorbucher, und die mit dem Armbändchen, die die AllInclusive-Anlage nicht mal mit dem Ausflugsbus verlassen.

Und es gibt gute Gründe für jede dieser Reisearten.

Bin ich komplett ausgebrannt, leg ich mich lieber in eine AI-Anlage, lasse mich eine Woche durchfüttern, schlafe viel und nutze das Wellnessprogramm weidlich aus. Geht es mit eingangs des Urlaubs super, stravanze ich eher irgendwo mit dem (Miet-) Auto herum und nehm noch nicht mal einen Reiseführer mit.

Was mir an dieser speziellen Website nicht so arg sehr taugt, ist das graphic design und die Fotozuhälterei - meine Daten gehören immer noch mir, und wenn ich mich schon irgendwo anmelden müsste, damit ich das ganze Angebot sehen kann, stimmt etwas (meiner Meinung nach) nicht!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.08.2016, 13:26   # 24
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Aber etwas gutes hat das Ganze ... es kommen Berichte über ichwürde.com

Zitat:
schreibe doch mal was für dich die Abzocke war????
Die Frauen schlichtweg eine Freakshow , was meinst du damit genau????
Was stimmt bei der Aufmachung nicht??????
Vielleicht äußert sich der "Kollege" ja noch ... Diese Kritik und sich dann nicht konkret äußern ...

Aber vielleicht gehört er wirklich zu der von Dir angesprochenen Fraktion?

Zitat:
Wenn schon einer sagt, diese Schlampe soll nur Ihre Arbeit machen und mir einen bl**en und sich fi**en lassen, dann vergeht mir alles.
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2016, 13:04   # 23
CORSA
 
Mitglied seit 2. November 2002

Beiträge: 36


CORSA ist offline
ich würde auch wieder

finde es schon dreist wie man gegen das Resort so herziehen kann und dann nicht mal genau sein Problem beschreibt.
Ich war im Juni dort und ich muss sagen für diese Geld mehr als sehr positiv.

1. Die Zimmer sind absolut in Ordnung. Täglich wird sauber gemacht. Kleines Bad mit WC, aber ausreichend. Extra Dusche, TV, Kühlschrank und Getränke zum fairen Preis.
Für kleine Ausflüge sind kostenlose Roller da und fahren dich auch am Abend zu den Restaurants.
Also wo ist das eine Abzocke.

2. Jetzt zu den Damen. Die bekommen 50€ am Tag und du bezahlst das Essen und Kleinigkeiten. Mal ein paar Schuhe für 2,50€. Aber keine der Damen nutzt das aus. Dafür zeigen Sie Dir alles was Du sehen möchtest. Besorgen das Taxi für anständiges Geld. Ebenfalls Absolut keine Abzocke. Ich habe viele Damen gesehen die im Internet abgebildet sind. Das sind aktuelle Fotos und beim Alter wird auch nicht beschissen.

Jetzt noch mein eigener Kommentar zu den Männer. Wenn ich sehe mit was die Damen ins Bett gehen müssen, dann mein Respekt. Wenn schon einer sagt, diese Schlampe soll nur Ihre Arbeit machen und mir einen bl**en und sich fi**en lassen, dann vergeht mir alles.
Wenn Du das 8 Tage siehst, kommt Dir das kot**n. Diese Not der Frauen wird voll ausgenutzt.
Ich bin nicht besser, weil ich auch dort war, aber ich bin Einigermasen Normal, behandle die Frauen mit Respekt.
Man sollte auch Verständnis haben, das die Frauen auch nicht jeden Tag zweimal Sex haben wollen. Die sind oft 2-4 Wochen hintereinander gebucht. wer hält das schon aus. Das sind auch Menschen und das sollte man schon respektieren.

Dann beschwert sich einer, der 2,50€ Frühstück bezahlen musste. Es gibt gratis Frühstück und einige Gerichte die man bezahlen muss. Aber das steht in der Karte und für mich Normal. Also auch keine Abzocke.

Ich hoffe ich konnte hier ein wenig helfen.

Mein Fazit. Es ist wirklich familiär und absolut keine Abzocke, Kein Beschiss und nichts das auf einen Fake hinweist.

@micheldouglas:

schreibe doch mal was für dich die Abzocke war????
Die Frauen schlichtweg eine Freakshow , was meinst du damit genau????
Was stimmt bei der Aufmachung nicht??????

Und wenn du diese Frauen schon als Thainutten bezeichnest, gehörst du für mich genau zu diesen Männern wo mir das Ko**en kommt. Sorry aber das musste mal gesagt werden.

Ich habe hier noch nicht so viel geschrieben, dieser Beitrag ist aber objektiv.

Ich bin weder mit Mitgliedern des Resort verwandt oder befreundet. Und soll auch keine Werbung dafür sein, aber wenn jemand ohne sachliche Infos solchen Mist schreibt dann ärgert mich das.

nichts für ungut

Corsa
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2016, 03:59   # 22
hausnummer69
 
Mitglied seit 19. February 2016

Beiträge: 57


hausnummer69 ist offline
ich wuerde...

....immer wieder dort Urlaub machen.
Eine hervorragende Idee von micheldouglas das Resort hier mal wieder zu erwähnen und auch noch dazu negativ. Jetzt werden die Gäste, die das Resort genutzt haben, ihre positiven Statements abliefern. Ich gehöre auch dazu. War zweimal dort Gast, 2013, war alles top und besser. Das Resort wird ständig verschönert und erweitert, auf 16 (?) Zimmer. Minibus und bestimmt 10 Motorroller. Ein Ort für entspannten (!) Urlaub. Wer allerdings Jagdfieber hat und sich die Nächte komplett um die Ohren hauen will, muss, ja denn gibt es bestimmt bessere Plätze in der Soi 6, 7, 8. Aber das hat dann mit Urlaub wohl wenig zu tun. Ich lebe nun die meiste Zeit in Thailand, ca. 10km vom ichwuerde.com entfernt und schaue gern dort öfter rein um dem Barmann und mir einen Drink zu gönnen. Meine Hochachtung vor dem Gas-Wasser-Sche... Installateur, was er dort mit seiner sehr hübschen Thaifrau und deren Familie geschaffen hat. Erst mal nachmachen ihr Nachtreter hier.

Habe die Ehre liebes Publikum
Antwort erstellen         
Alt  05.08.2016, 22:17   # 21
CORSA
 
Mitglied seit 2. November 2002

Beiträge: 36


CORSA ist offline
@micheldouglas

wie kommst du darauf? Warst du schon dort?
Antwort erstellen         
Alt  22.10.2015, 16:10   # 20
stinger25
 
Mitglied seit 22. October 2015

Beiträge: 2


stinger25 ist offline
eingebildeter unhöflicher support

zuvor fragte ich ob es auch in ordnung wäre wenn ich zu der standart begleiterin noch eine weitere dame zu mir ins zimmer holen könne sagte man nein, stattdessen schlug man mir vor ein ein anderes hotel zu gehn für eine paar tage und dann zu ihnen zu wechseln....
da es an dieser preis liste pdf angeboten wird vom flughafen hin
und zurück bei abreise, abgeholt zu werden.

fragte ich danach vom hotel abgeholt zu werden, wo ich vor her mich amüsieren sollte...
in der nächsten email stand als antwort:
"das ist leider nicht möglich. Oil hat auch gerade angerufen und mitgeteilt das sie nun doch keine Zeit hat.
Du wirst bei uns ganz sicher nicht glücklich werden daher storniere ich die Buchung hiermit.

Lies Dich doch ein bischen durch die Foren und erlebe dann einen Sexurlaub nach Deinem Geschmack auf eigene Faust "

ich kann verstehn das es vill nicht in ordnung is, sich bei so einem hotel eine dreier erfahrung zu erhoffen..
nun fand ich die antwort eine frechheit!
(da Oil auch die einzige dame in thailand ist, so neben bei)
Antwort erstellen         
Alt  22.10.2015, 16:04   # 19
stinger25
 
Mitglied seit 22. October 2015

Beiträge: 2


stinger25 ist offline
eingebildeter unhöflicher support

zuvor fragte ich ob es auch in ordnung wäre wenn ich zu der standart begleiterin noch eine weitere dame zu mir ins zimmer holen könne sagte man nein, stattdessen schlug man mir vor ein ein anderes hotel zu gehn für eine paar tage und dann zu ihnen zu wechseln....
da es an dieser preis liste pdf angeboten wird vom flughafen hin
und zurück bei abreise, abgeholt zu werden.

fragte ich danach vom hotel abgeholt zu werden, wo ich vor her mich amüsieren sollte...
in der nächsten email stand als antwort:
"das ist leider nicht möglich. Oil hat auch gerade angerufen und mitgeteilt das sie nun doch keine Zeit hat.
Du wirst bei uns ganz sicher nicht glücklich werden daher storniere ich die Buchung hiermit.

Lies Dich doch ein bischen durch die Foren und erlebe dann einen Sexurlaub nach Deinem Geschmack auf eigene Faust "

ich kann verstehn das es vill nicht in ordnung is, sich bei so einem hotel eine dreier erfahrung zu erhoffen..
nun fand ich die antwort eine frechheit!
(da Oil auch die einzige dame in thailand ist, so neben bei)
Antwort erstellen         
Alt  18.10.2014, 09:42   # 18
Teilzeittester
 
Mitglied seit 23. May 2012

Beiträge: 37


Teilzeittester ist offline
@kamuro

Starker Testbericht!

Antwort erstellen         
Alt  08.10.2014, 16:37   # 17
Kamuro
 
Mitglied seit 22. March 2009

Beiträge: 41


Kamuro ist offline
FRAGEZEICHEN

Wozu in aller Welt soll ich mich auf diese 6 bis 8 Hühner festlegen wenn ich im NANA 2.000 andere und wesentlich hübschere haben kann? Da gibt es auch Hotels in Hülle und Fülle in der Nähe, das kann man über www.hrs.de oder agoda buchen, den Flug gibt es über www.swoodoo.de.
Wozu also ins Paradise fliegen und sich geißeln mit so einem Arrangement? Macht doch irgendwie wirklich keinen Sinn.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.09.2014, 08:48   # 16
69_Spezi
 
Mitglied seit 23. May 2009

Beiträge: 51


69_Spezi ist offline
Thumbs up ..meine Erlebnisse...

Guten Morgen,

ich möchte hier auch kurz meine Erlebnisse bei „ichwuerdecom“ zusammenfassen.

10 Tage habe ich im Ressort verbracht und es waren wunderbare Tage für mich.
Für einen Touristen, der zum ersten Mal in Thailand ist und wie ich, wenig der englischen Zunge mächtig ist, bietet das Angebot von „ichwurdecom“ genau das Richtige.

Die gemachten Angaben auf der Homepage entsprechen den Tatsachen und die kleinen
Mängel, die bei mir aufgetreten sind, wurden im Nachgang mit den Verantwortlichen geklärt.

Es war natürlich sehr hilfreich für mich, das noch andere deutsche Gäste da waren
und es wurden auch sehr lustige Abende gemeinsam gestaltet (außerhalb der Zimmer
natürlich. Grins).

Das gesamte Personal war sehr freundlich und die Mädchen sowieso.

An den gemachten Diskussionen hier, möchte ich mich nicht beteiligen.
Es hat sicher jeder seinen Standpunkt und den meinigen habe ich hiermit dargestellt.

Zum Abschluss möchte ich sagen, die Tatsache, dass das Ressort zu 100% ausgebucht war / ist spricht sicherlich dafür, dass das angedachte Konzept aufgeht.

In diesem Sinne wünsche ich allen, die dieses Ressort auch noch besuchen werden,viel Spaß.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.08.2014, 10:34   # 15
Obelix666
 
Mitglied seit 13. October 2006

Beiträge: 11


Obelix666 ist offline
@ pschroeder

Ich werde mal versuchen, einige Deiner Fragen zu beantworten. Ich war aber nur 1x dort- und das ist auch schon ein paar Monate her.
Zitat:
- Wie viele Apartments gibt es da ca?
- Wieviel "Sternen" entsprechen sie ca? Wie sauber sind sie? Wie ist das Internet? Gibt es einen Safe?
Es ist eine kleine Anlage mit 8 Apartments, glaube ich. Ich habe sie in guter Erinnerung, sicherlich solide 3 Sterne. Internet gibt es. An Safe kann ich mich nicht genau erinnern- aber ich denke schon, dass es einen gab.
Zitat:
- Gehen die Mädels regelmäßig zu Medizin-Checks?
- Wie ist der "Basisservice" der Mädels?
Das kann Dir wohl nur der Betreiber sagen. Die die Mädels sind zu nichts verpflichtet. Es sind sehr "freie Mitarbeiterinnen", die versuchen, ihre Kunden/Gäste zufrieden zu stellen, um an möglichst vielen Tagen Geld verdienen zu können. ZK und FO wird wohl immer dabei sein. Wenn man(n) nicht zufrieden ist, kann man(n) ja wechseln.
Andererseits- ein Mädel, dass keine Probleme hat, Buchungen zu bekommen, wird wohl auch nicht unter allen Umständen mit jedem Gast zusammen bleiben wollen (dazu gezwungen wird sie definitiv nicht).
Zitat:
- Wie ist das Frühstück?
Ganz gut; es gab ein paar Menüs zur Auswahl. Gefehlt hatten mir frische Früchte. Die hatten wir uns von unseren Begleiterinnen besorgen lassen. Damit fand ich das Frühstück dann super.
Zitat:
- Wie ist die Infrastruktur in Laufnähe (gibt es da Shops, Imbisse/Restaurants, etc)?
- Wie funktioniert der Shuttle-Service (flexibel, inflexibel)?
Infrastruktur in Laufnähe kannst Du vergessen. Der versprochene 1x tägliche Shuttle-Service ist aber sehr flexibel (eigentlich ein Taxi-Service). Wenn Du zusätzliche Taxi-Fahrten nach Pattaya selber zahlen musst, wird Dich das auch nicht ruinieren. Man könnte auch Scooter fahren. Das habe ich mich aber nicht getraut.
Zitat:
- Wie lange dauert es wirklich bis zum Strand
Ja, das ist ein echter Nachteil dieses Resorts. Je nach Verkehr kann es deutlich länger als 15min dauern, bis man an einem Strand ist. Und wer die Strände in Pattaya kennt...

Wenn man an einen schönen Strand will, ist man ziemlich lange unterwegs. Entweder zum Sai Kaew Beach. Ca. eine Stunde Fahrt und wenn man solche Trips öfter machen will, geht das ganz schön ins Geld. Oder mit der Fähre nach Ko Lan. Das dauert noch länger.
Zitat:
40€ für LT pro Nacht
Da musst Du aber gut verhandeln können oder aussehen wie Brad Pitt oder großes Glück haben oder alles zusammen. Oder so viel Erfahrung haben wie Grubert.

@ grubert

Mit Erfahrungsberichten meinte ich die "eKomi"-Bewertungen. Die sind verlinkt über den Daumen auf der Startseite.
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2014, 22:13   # 14
pschroeder
 
Mitglied seit 10. November 2010

Beiträge: 3


pschroeder ist offline
Da ich in ein paar Wochen ebenfalls nach Pattaya fliegen werde, würden mich die Antworten auf die Fragen von @teilzeittester auch brennend interessieren! Namentlich (und ergänzt):

- Wie viele Apartments gibt es da ca?
- Wieviel "Sternen" entsprechen sie ca? Wie sauber sind sie? Wie ist das Internet? Gibt es einen Safe?
- Wie alt sind die Herren Gäste so? (von bis - und welche Altersgruppe überwiegt?)
- Gehen die Mädels regelmäßig zu Medizin-Checks?
- Wie ist der "Basisservice" der Mädels?
- Wie ist das Frühstück?
- Wie ist die Infrastruktur in Laufnähe (gibt es da Shops, Imbisse/Restaurants, etc)?
- Wie funktioniert der Shuttle-Service (flexibel, inflexibel)?
- Wie lange dauert es wirklich bis zum Strand (Verkehr eingerechnet)? 15 Minuten sind da schon ganz schön happig, wenn die Anlage näher an dem Touristenkram dran wäre, würde es viel schöner sein (mal schnell ins Zimmer zurück aufs eigene Klo, mal ein paar Sachen ablegen/holen, mal zwischendurch ein kleines Nickerchen).

Preislich ist das ganze durchaus akzeptabel, find ich. Wenn ich mal 50€ für ein gutes Hotel ansetze (natürlich geht auch billiger, und natürlich auch teurer), 40€ für LT pro Nacht zzgl evtl. Tagesbegleitung, sowie Fahrt vom Flughafen, bin ich bei 7 Nächten bei fast 700€. Da sind die 899€ jetzt nicht soviel mehr, hat dafür aber eine bessere Betreuung. Insbesondere für die eher zurückhaltendere Clientel ist das ganze auch wesentlich angenehmer (vermutlich, hoffe ich).

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.08.2014, 20:41   # 13
Obelix666
 
Mitglied seit 13. October 2006

Beiträge: 11


Obelix666 ist offline
@ seppl2

Zitat:
habe gerade geschaut wie die Preise sind!
( geht billiger )
Referenz für den Vergleich wäre UF in einem ziemlich schönen Resort mit 24h Escort. Da ist das Preis/Leistungs-Verhältnis bei "Ich würde" schon super.

Billiger geht Unterkunft in Pattaya und ST mit einem Bargirl. Wenn man Glück hat, bleibt das Girl vielleicht auch über Nacht. Wenn man Pech hat, zahlt man sehr viel Geld für schlechten Service. Dazu muss man nicht nach Thailand fliegen; das kann man auch in Deutschland haben.

Zitat:
Finde aber auch nützlich ( nicht der Pool war schön )
Wie waren die Mädls
Sind sie schüchtern im Bett
Ich hatte auch nur Erfahrung mit einem Mädel, welche leider nicht mehr auf der Webseite gelistet ist. Die war nicht schüchtern. Das sind die anderen wahrscheinlich auch nicht.

@ Teilzeittester

Zitat:
man aber kaum Infos bekommt, die man vielleicht wissen sollte, wenn man über so etwas nachdenkt
"Ich würde" ist ziemlich transparent und seriös. Es gibt auf der Seite einen Link zu unendlich vielen Erfahrungsberichten- wie am Anfang des Threads. Die sind schon echt (mein Bericht ist vom 30.03.14).
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.08.2014, 09:57   # 12
seppl2
 
Mitglied seit 18. July 2007

Beiträge: 75


seppl2 ist offline
habe gerade geschaut wie die Preise sind!
( geht billiger )
Aber:~
Wenn Mann Urlaub machen möchte und kennt sich nicht aus?
Finde ich gut dieses Model Geld zu machen!
Finde aber auch nützlich ( nicht der Pool war schön )
Wie waren die Mädls
Sind sie schüchtern im Bett
Oder
Gruß und Frage
Seppl2
Antwort erstellen         
Alt  19.08.2014, 20:23   # 11
Teilzeittester
 
Mitglied seit 23. May 2012

Beiträge: 37


Teilzeittester ist offline
Wie sind die Mädels so?

Nun habe ich den ganzen Thread gelesen und den zugehörigen Smalltalk ebenfalls, stelle aber fest, dass hier überwiegend über Liebeskaspertum und prinzipielle Fragen (All Inclusive vs. auf eigene Faust) diskutiert wird, man aber kaum Infos bekommt, die man vielleicht wissen sollte, wenn man über so etwas nachdenkt - leider auch nicht von denen, die nach eigener Aussage schon da waren. Einzig sanhei erzählt ein bisschen was Brauchbares, aber leider auch nicht viel. Also mal konkret gefragt:

Wie viele Apartments gibt es da?
Wie alt sind die Herren Gäste so? (von bis - und welche Altersgruppe überwiegt?)
Gehen die Mädels regelmäßig zu Medizin-Checks?
Gibt es teilbare Erfahrungen bezüglich einzelner Damen (oder wechseln die so schnell, dass das nicht lohnt)?
Damit meine ich so etwas wie: Annegret trägt gern High-Heels, Hildegard macht die weltbesten ZK, Kunigunde steht auf AV bei ihr, Roswitha braucht 3 Tage, um sich anfassen zu lassen, Rosamunde küsst gar nicht, Klarabella beißt mehr, als dass sie bläst ... ihr wisst schon. So wie wir in den deutschen Städte-Threads auch über die Damen berichten. Die Empfindungen mögen im Detail unterschiedlich sein, aber es ist ja so, dass sich bei vielen Ladies dennoch ein klares Bild abzeichnet - und bei den kontrovers diskutierten kann man meistens immerhin herauslesen, ob sie zu den eigenen Vorlieben passen könnte.

Also: Solche Infos wären doch auch mal ganz nett
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.03.2013, 11:25   # 10
Joe40
 
Mitglied seit 13. September 2003

Beiträge: 51


Joe40 ist offline
Angry > wirklich eine starke Nummer die Du da bringst <

Tja,
man kann es nicht "Allen" recht machen.
ich denke es ist normal die Mädchen zu respektieren.
"Leibeigene" gibt es nicht mehr.
Sie sind frei und können selbst entscheiden was sie machen.
Wenn man das nicht kann, sollte man nicht nach Thailand reisen. (Ev. sogar nirgendwohin)
Ansonsten kann ich nur ein wenig schmunzeln.
Shut down, Junge!

Wäre schade wenn das Angebot eingestellt würde, denn ich denke viele sind begeistert.
Mit der richtigen Sichtweise kommt man nach dem Urlaub als ein komplett "Anderer" zurück.
Man fühlt sich zumindest ein paar Wochen wircklich frei.
Ich hatte schon mit vielen gesprochen die mir über Stunden von der schönen Zeit vorgeschwärmt haben.
Was will man mehr?

Wenn man mehr will kann man ja jemand für immer zu sich holen.


Also "ich würde" macht weiter so.
Und Respekt für die sachliche Darstellung.

Gruß Joe
Antwort erstellen         
Alt  09.03.2013, 22:58   # 9
acidrox101
 
Mitglied seit 30. December 2012

Beiträge: 1


acidrox101 ist offline
Bericht

Ich war auch bei IchWürde in Thailand, mein Urlaub war super, meine Begleitung hat mich perfekt verwöhnt das Hotel und die Leistungen sind wie auf der Homepage beschrieben. Hatte auch einen kurzen Ausflug nach Bangkok komplett ohne Probleme. Kann dem Betreiberpärchen nur vollen Dank aussprechen für die tolle Urlaubsidee wenn man alleine reist und nicht dauernd in Bars Girls auslösen will. Und man muss halt immer bedenken so lieb die Girls auch sind und glaubt mir das sind sie, sie machen es nicht gratis. Also es ist der perfekte Urlaub mit 24/7 Verwöhnung, aber verlieben sollte man sich nicht. Wer den Fehler begeht und sich in Thailand in Bargirls od. sonstiges Personal verliebt ist wirklich selbst schuld und sollte aber wirklich niemand deswegen beschuldigen schon garnicht das Betreiberpärchen! Also ich kann diesen Urlaubsanbieter nur jedem weiterempfehlen!!

Es gibt vor Ort auch genug Möglichkeiten den Tag zu verbringen Aktivitäten siehe Homepage sind welche ich besucht habe wie beschrieben. Ich habe mich mit den anderen Hotelgästen zusammengeschlossen und wir haben ein Boot gemietet zum Hochseefischen, die gefangenen Fische wurden am Abend im Hotel gegrillt . Der Service vom Hotelpersonal war perfekt.

Also hätte ich Zeit würde ich morgen wieder fliegen

Antwort erstellen         
Alt  24.02.2013, 18:36   # 8
TimTaler073
 
Mitglied seit 24. February 2013

Beiträge: 4


TimTaler073 ist offline
Ich war auch dort

Das Berteiberpaar ist wie schon vorab beschrieben sehr nett und immer vor Ort da wen Fragen oder Probleme auftauchen. Auch die Versprechungen die auf der Homepage gemacht werden eingehalten. Die Mädels sind alle sehr nett und zuvorkommend.

Nur vor einer sollte Mann sich in Acht nehmen und zwar vor Jenny. Sie ist sicherlich eines der hübschesten Mädels dort aber leider falsch und zieht Dich über den Tisch.

Sie sagt die das sie gerne nach Europa möchte und wenn Du dann möchtest das sie dich Besucht sagt sie das Sie Geld braucht wenn Sie nicht arbeitet. Aber später wenn Du dann ausser reichweite bist ist sie wieder zurück auf der Seite und Arbeitet wieder. Aber die Kohle will sie nicht wieder hergeben.

Ich hoffe das ein fauler Apfel nicht den ganzen Obstkorb verfaulen lässt. Da das Angebot ansonsten super und fair ist.

Vielleicht sollte das Betreiberpaar diesen faulen Apfel entfernen bevor der ganze schöne Obstkorb verfault.

Es währe einfach schade, das das Angebot ansonsten sehr super ist.
Antwort erstellen         
Alt  10.01.2013, 01:07   # 7
Tenebra
 
Mitglied seit 14. August 2012

Beiträge: 15


Tenebra ist offline
bin gerade hier vor ort.
bisher ist alles so wie auf der Webseite beschrieben.

wenn ich wieder in Deutschland bin schreib ich mal was wenn ich dran denke
Antwort erstellen         
Alt  12.12.2012, 00:17   # 6
sanhei
 
Mitglied seit 27. July 2010

Beiträge: 2


sanhei ist offline
Dort wars gut, hier ist es Sch....

Hallo Freunde
Ich war dort. Meine Bewertung ist die 9. oder 10. Ich fand es eigentlich ganz gut. War 20 Tage dort.
Hatte eine "Dame" für die ganze Zeit, hätte aber auch öfters tauschen können. Habe ich bei anderen miterlebt. Tja, jedem das seine ( und mir den Rest ). Was ich sehr gut fand war, daß die Mädchen/Frauen irgendwie noch natürlich sind und eigentlich auch Spaß am sex haben. So eine Thai Lady die hier in München seit 5 Jahren oder so arbeitet und mit ca 5000 Männern Kontakt hatte legt da wohl nicht mehr den Elan an den Tag den man gerne hätte. (Verständlich) Ich war zu 90% zufrieden.
Man wird von seiner erwählten am Flughafen abgeholt ( 120 km ), das Frühstück ist sehr gut, der Pool ist sehr gut, Die Zimmer sind neu. ( Logisch weil im Juni/Juli kplt. renoviert ) Die Klimaanlage ist super.
Ich habe da schon andere klapprige Dinger erlebt. Wilde Sexorgien oder ähnliches könnt ihr vergessen.
Das ist nicht stil diese Resorts. Nichts gegen Russen, gibt es in Pattaya massenweise aber im Resort wird die germanische Sprache gepflegt. Die Mädchen sprechen alle ein recht gutes Englisch. Als ich dort war gab u.a. 1 Österreicher, 1 Schweitzer und einen deutschen der an Weinachten schon wieder hinfliegt.
Es geht irgendwie familiär zu ( klingt komisch bei dem service ) ist aber so. Ihr braucht keine Angst haben über 20 andere Teutonen zu stolpern.Soviele passen da nicht rein. Ihr braucht auch keine Angst haben, daß das Personal ausgeht ( es gibt Reservetruppen ) Außerhalb der Erotik gibt es jede Menge zu eleben. Der Österreicher der dort war hat wie ich glaube alles gemacht was man so machen kann. Eine echt coole Sau. Er über 50 sie knapp über 20, kein Problem für seine Perle. Als ich hergekommen bis war da noch 2 Tage ein Landsmann mit ich glaube 74 Lenzen. ( Es leben Viagra und Cialis ) Scheint es hier auch zu geben. (gibts ja überall) Das mit den Zusatzkosten geht so. Man kann hier sehr gut autentisch bergeweise Seafood zu zweit essen für ca 350 Baht ( 9 Euro ) Im Standardrestaurant für Touris für 500-800 Baht ( 12-15) Euros. Oder nürlich gehoben beim Schweitzer oder so. Es gibt hier Döner Buden. Pizzarien, alles. Ihr werdet hier durch die Gegend gefahren, 2 Wege am Tag kostenlos, so richtig kapiert habe ich das nicht aber am Ende nichts draufgezahlt. Der Fahrer war gut, muß man in Thailand auch sein wenn man auf den Straßen überleben will. Ich fands geil. Der Typ der das ganze managt war eigentlich auch okay, immer da wenn man ihn gebraucht hat, wohn wohl sehr nahe. Das wars. Wenn mir jemand ein paar Urlaubstage schenkt fliege ich morgen wieder hin, und das mit der Kohle ist Okay. Meine kleine hat auch nichts zusötzlich gewollt. Sie hat Trotzdem einen Bonus bekommen, das war es wert. Das war jetzt endgültig.
Antwort erstellen         
Alt  14.10.2012, 17:22   # 5
Blinky
 
Benutzerbild von Blinky
 
Mitglied seit 6. June 2006

Beiträge: 3.262


Blinky ist offline
hier tuts.
Check deinen Rechner durch!
__________________
macht es gut…
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:45 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)