HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  



SB






















Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.10.2010, 23:46   # 1
denis74
 
Mitglied seit 12. October 2010

Beiträge: 9


denis74 ist offline
Clubs in Železná Ruda

Servus,

mag morgen Nachmittag zum ersten mal nach Železná Ruda und wäre euch über Tip´s zu Clubs und vieleicht auch dem Ablauf dort sehr dankbar.
Gerne auch per PN.

Danke!
Hinterlasse natürlich auch einen Bericht hier.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  28.09.2016, 13:04   # 11
hurenchecker83
 
Mitglied seit 5. July 2012

Beiträge: 10


hurenchecker83 ist offline
Zelezna Ruda - die Stecher trauern um die guten alten Zeiten

Servus,

nach laaaanger Abstinenz nun mal wieder ein Bericht von mir!

Also in Zelezna Ruda gibts für mich nur eine Anlaufstelle und das ist die Camilla im Cocktail Club.
Habana Club wurde geschlossen.
Paradiso Club wurde geschlossen.
L amour wurde geschlossen(oder immer geschlossen wenn ich da bin)
alles Tot....
Rouge Club - ja ich war dort mal vor ein paar Tagen/Wochen, nach langem suchen fand ich den zufällig weil ich die alte Straße entlang fuhr da wo zuerst der Habana Club war. Bin dann rein, am Nachmittag so gegen 17:00 Uhr Wochentags....eine Tussi, hab die dann auch für ne halbe Std. gebucht, nichts besonderes, Preise wie üblich in der Gegend halbe Std. 60, ganze 80, wollte Aufpreis haben für FO hab ich abgelehnt weil ich nicht die Melkkuh bin.
Dann gibts noch den Dolce Vita und den Bolero Club die zwei gehören dem gleichen Chef, was da aktuell los ist weiß ich nicht, sind nur Rumäner Weiber am Werk, allerdings sind die auch nur Abends besser besetzt und da hab ich keine Zeit. Weiß ich auch nicht das die das nicht checken, sollten doch mal besser besetzen ab Mittag.... Eine Schmach das es dort so gut wie kein FO gibt, geschweige den Weiber die es zumindest mit Lust und Leidenschaft machen (wenn sie schon scheiße ausschauen). Ja die die was taugen gehen nach DE weil sie dann für die Std. 150 bekommen und der Lebensstandard wohl in PA,Rgsb.,MU,Berl. wohl etwas besser sein soll wie im letzten Kapuff. Die Weiber schaun nicht besonders aus und im Verhältnis müsste in ZR die Stunde 50 kosten.
Leider sind die guten alten Zeiten vorbei, nur habe ich auch keine Lust in einen Saunaclub in DE zu gehen oder im Laufhaus in Rgsb./PA/La 130, 150 die Stunde zu bezahlen.
Ja was das noch werden soll....hier nix mehr, zumindest ein bissl besser ists dann in Folmava/Furth
Hoffe geholfen zu haben
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.03.2013, 22:40   # 10
Dan84
Epicuri de grege porcum
 
Benutzerbild von Dan84
 
Mitglied seit 19. February 2011

Beiträge: 89


Dan84 ist offline
Thumbs down Ficktechnisch nicht zu empfehlen.

Hi,

also ficktechnisch ist Zelezna Ruda wirklich nicht zu empfehlen. Ich hab gestern ne Shopping Tour gemacht, weil ich mal wieder u.a. Zigaretten und Medikamente aus CZ brauchte. Ich dachte mir, wenn ich schon mal da bin, kann ich evtl noch einen wegstecken.

Club Habana: War da um 17.30.. außer nem riesen Köter (gottseidank friedlich) vor der Tür war kein Mensch da..

Danach Club Paradise: Auch keiner da

L amour (ab 18 Uhr): Hier wurde mir geöffnet, und die Bardame führte mich in den Club, der an sich ein schönes Ambiente aufwies.. Sie sah sah echt heiß aus, aber war so dermaßen abgeklärt unfreundlich.. eine einzige DL kam dann zu mir, jung aber nicht mein Typ.. sehr teilnahmsloser Smalltalk. Ich wurde genötigt, ein Wasser für 5 Euro zu bestellen, damit ich mich unterhalten konnte .. außerdem sollte ich noch warten, weil die anderen Kolleginnen noch beim Einkaufen sind. Das wurde mir dann nach 15 min zu blöd und ich zog weiter.. unten an der Haustür dann die anderen zwei..- gut, dass ich nicht mehr gewartet hatte.. jung und hübsch ist etwas anderes..!

Club 69 (ab 18:30): eine einzige DL da.. auf Nachfrage sind auch keine anderen Mädels mehr dort.. sie drängte sich mir richtig auf, aber da hätte ich genausogut auf ne Ü30 Party gehen können..der Club ist echt groß, aber total ausgestorben..

Dolce Vita (ab 18.45) Niemand da..


Fazit: Unter der Woche ist Zelezna Ruda tot.. dass die Nachtclubs alle um 16 Uhr öffnen, stimmt auch nur auf dem Papier..

Zumindest hab ich alle Medis und Zigs bekommen, die ich haben wollte. Einziger Lichtblick in Zelzna Ruda ist die Thaimassage http://www.thajskemasaze-zeleznaruda.cz/de/ .. dort war ich gegen Mittag. Es gibt nebenan auch ein Restaurant, wo es ein leckeres Holzfällersteack für wenig Geld gibt. Ich hab mir nach dem Futtern die Aromaöl -Ganzkörpermassage gegönnt. Alle Mädels dort sind ausgebildete Masseusen, die thailändischen Diplome hängen im Treppenhaus. Meine Thai war sehr freundlich und hat wirklich hervorragend gewerkelt, so entspannt war ich schon lange nicht mehr. Ich war auch schon in Thailand, aber die Massagen in den Touri-Gegenden sind halt 0815, was ich von der gestrigen Massage nicht behaupten kann.

Leider hab ich die andere Art der "Entspannung" in Zelzna Ruda vermisst

Aber seis drum, war trotzdem ein guter Tagestrip.. Skifahren kann man dort übrigens auch.

Nächstes Mal starte ich lieber gleich nach Folmava, von München aus nur unwesentlich weiter.

So long, Dan
Antwort erstellen         
Alt  22.08.2012, 14:43   # 9
hurenchecker83
 
Mitglied seit 5. July 2012

Beiträge: 10


hurenchecker83 ist offline
clubs zelezna ruda

hallo liebe mitstreiter:
hier mal ein paar berichte über die Gegend im Böhmerwald.

Club Sandra: wollte ich schon immer mal besuchen, jedoch hab ich noch nie den Eingang gefunden, hört sich blöd an aber sucht selbst mal
Club Bolero: unter der woche meist nur zwei damen anwesend, am WE sicher besser, Preise 1/2 Std. 60€, 1 Std. 80€, Cocktail 20€ - sogar die Mädels flüchten in die clubs in und um Folmava. Mein Tip - lasst es!

Cocktail Club: hatte hier oft glück und was anständiges gefunden. Preise wie im Bolero, allerdings gibts hier auch 20 Min. für 40€ wer auf nen quickie steht kann das gerne in Anspruch nehmen. Bevor du ne halbe Std. buchst kannst gleich 20 min. nehmen. Hatte die Camilla aus Ukraine bereits ein paar mal, etwas klein, zierliche Figur, aber durchaus hübsch ca 35 Jahre alt. Oder die Julia ist auch gut! (Handy-Nr. per PN) bei Glück findet man hier Mädels die FO machen...

Club Habana: 1/2 Std. 50€, 1 Std. 70€ meistens etliche Damen vor Ort! auf jeden Fall einen Besuch wert da hier oft neue Tussis rumlaufen, der Service passt hier auch immer (zumindest bei mir)! hatte noch nie schlechte Erfahrungen gemacht! Die gute alte Vera ist natürlich der Oberknaller, etwas mollig aber die hats drauf. Allerdings ist Sie nicht mehr oft vor Ort. Aktuell ist sie wieder zu Hause in der Slowakei. Hätte auch die Handy-Nr. von Ihr - bei Bedarf PN

Club Dolce Vita: das ist der Club neben der Bowlingbar. kann ich nichts zu sagen da mein letzter Besuch ausm Herbst 2010 sicher nicht mehr aussagekräftig ist.

dann gibts noch nen Club im Ort, die Straße vom Supermarkt vorbei in Richtung Polizei, der Name fällt mir gerade nicht ein. Preise 1/2 Std. 60€, 1 Std. 80€

Club 69: hatte bei meinem letzten versuch geschlossen, der vorherige Besuch liegt sicher auch schon 2 Jahre zurück

Straße: BS gibts hier nicht!

Fazit: Cocktail Club oder Habana, Preise sind fast alle identisch. Cocktail-Pflicht gibts nicht! Jedoch ist nur sehr sehr wenig los in den Clubs, da wundern die sich doch echt warum, bei den Preisen und am Arsch der Welt gelegen....wenn du sowieso von weiter weg kommst dann würd ich gleich nach Furth fahrn....

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.01.2011, 13:41   # 8
kirk
 
Mitglied seit 31. March 2009

Beiträge: 12


kirk ist offline
ruda tour

hat doch länger gedauert als geplant mit einer visite in z.r.

erster eindruck von der staße aus: die meisten restaurantes und clubs haben sich in spielhöllen verwandelt! im casino stehen jetzt weitere spieltische wo man vorher gut speisen konnte. das slavie (o.ä.) gibts ja auch schon länger nicht mehr und in noch einem weiteren lokal fand ich nur ein- und mehrarmige banditen vor. hab dann im "böhmer wald" sehr gut gegessen und für zwei reichliche portionen und vier getränke 16euro bezahlt. so kann es weitergehen dachte ich mir!

bin mit meinem kumpel dann zielstrebig ins 69...
etwa acht damen anwesend, davon die eine hälfte älter als ich und über die andere hälfte will man auch besser kein wort verlieren. muss ehrlich sagen, zum glück gab es keinen strip sonst hätte ich mein getränk vermutlich stehen gelassen! drei anfragen von grazien erfolgreich abgewehrt bevor uns die extrem schlechte deutsche aber dafür viel zu laute musik verjagt hat. für guten cuba libre und kl.cola zum zweiten mal am abend 16euro bezahlt aber nicht so zufrieden gewesen, wobei sich solcherlei verluste doch gut verschmerzen lassen!

sind daraufhin auf der gleichen straßenseite paar hundert meter bei gefühlten -20grad einen cafe trinken gegangen( 2gr.tassen zusammen 1,70E ). gleich neben dem eingang geht eine kurze steile abfahrt zum hinteren gebäudeteil hinunter in dem sich eine gut besuchte bowlingbahn befindet und der eingang zu einem direkt unter dem cafe liegenden club... die umständliche beschreibung deshalb weil ich den namen nicht mehr weis. evtl kann da jemand von euch aushelfen!
bergab ein kleines "open" erkannt aber drin war alles finster. nach dem klingeln wurde es aber sehr langsam heller und wir wurden hereingebeten. zwei der fünf anwesenden leisteten uns sogleich sehr nett gesellschaft. bestellte mir einen wodka lemon glaube für 7EUR und einen 0,5l böhmischen sekt für jana. der hat 25EUR gekostet und wurde auch noch zur hälfte mit mir geteilt - fand ich doch sehr nett!
nach einer halber stunde small talk wagte ich die investition von 80EUR für eine std am zimmer, welches beheizt und sauber vorgefunden wurde. (alles nicht selbstverständlich!)
meine begleitung war knapp 25jahre, ca. 1.66 groß und schlank mit schöner weicher wohlriechender haut und braunen halblangen haaren. sie verwöhnte mich zu meiner vollen zufriedenheit mehrfach und lies dies auch bei sich zu was mir zuletzt bei ausflügen nach folmava des öfteren verwehrt wurde und einem alten schleckermaul dann doch etwas missfällt!

von meinem kollegen kann ich keine erfahrungen weiter reichen jedoch machte auch er einen reichlich zufriedenen eindruck trotz der eingeschränkten getränkeauswahl als fahrer!

fazit: auch wenn man mit der gesamtsituation weiter sehr unzufrieden sein darf im vergleich zu vergangenen jahren war der gestrige ausflug ein voller erfolg und wird mich bestimmt zu einer wiederholung animieren!

ps: jana ist meist am wochenende dort anwesend und morgen am montag auch noch da! seid lieb zu ihr dann gibt sie bestimmt alles zurück!!!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.11.2010, 21:16   # 7
kirk
 
Mitglied seit 31. March 2009

Beiträge: 12


kirk ist offline
auch wenn es langsam etwas irreführend wird weil es hier eigentlich um zelezna ruda geht aber egal...

[/QUOTE]Als letztes fuhr ich noch allerdings schon ordentlich befiedigt in einen Club im Wald gleich nach Folmove auf der linken Seite gefahren.

ist das dieser manclub direkt neben der straße wo die leuchtreklame nur noch halb arbeitet? da hab ich auch noch nie was gutes von gehört. schön wenn dir anderes widerfahren ist und genau aus diesem grund werd ich mal wieder nach ruda fahren... jeder sagt es ist scheiße aber vielleicht langweilt sich genau dort die eine von der alle träumen!

hat mal jemand zeit und lust in der zweiten dezemberwoche???
Antwort erstellen         
Alt  24.11.2010, 20:45   # 6
denis74
 
Mitglied seit 12. October 2010

Beiträge: 9


denis74 ist offline
Sry für die späte Antwort. Braune Haare, weibliche 38er Figur, vieleicht ein bischen wenig Oberweite.
Antwort erstellen         
Alt  02.11.2010, 16:21   # 5
kirk
 
Mitglied seit 31. March 2009

Beiträge: 12


kirk ist offline
Hallo Denis!

wie hat denn die tatjana ausgesehen?
als ich kürzlich im aridea war ist nach meinem geschmack von acht damen nur eine brauchbare dabei gewesen. die restlichen waren zu alt oder zu fett oder beides und das junge knackige blondchen hat leider einen völlig uninteressierten eindruck gemacht. hab also mein glas schnell geleert und bin in die pyramida...
Antwort erstellen         
Alt  25.10.2010, 20:38   # 4
denis74
 
Mitglied seit 12. October 2010

Beiträge: 9


denis74 ist offline
Hab mich natürlich an eure Vorgaben gehalten und hab auch ein paar Clubs getestet:

Club Mamba: Es waren sicher 15 Mädchen / Frauen anwesend. Habe mich für ne 1/2 Std. und eine hübsche Ukrainerin entschieden, war aber eher Lustlos und ausser 0815 Sex gabs da nix aber was willste auch für EUR 40 plus Cocktail erwarten dachte ich. Den Namen habe ich mir dementsprechend auch nicht gemerkt. War aber beeindruckend wie sich die Girls aufstellten. Ich war übrigens der einzige Gast

Aber wer gibt schon nach dem ersten Club auf???

Habe als nächstes den Club Aridea besucht und es nicht bereut. Es waren zwar nur 4 Frauen anwesend was übrigens im Luna nicht besser war. Tatjana hies die Kleine und hat mich und ich Sie in einer Stunde für EUR 50,- nach Strich und Faden verwöhnt Genau das hatte ich gesucht. Die Kleine hat genau das gemacht und an sich machen lassen was ich suchte, dies aber auch mit einer extrem feuchten Pussy und ich denke auch mit entspechender Hingabe quitiert. GEIL

Als letztes fuhr ich noch allerdings schon ordentlich befiedigt in einen Club im Wald gleich nach Folmove auf der linken Seite gefahren.
Waren auch wieder nur 4 Gils anwesend und ich entschied mich für eine 25 jährige aus Prag mit langen schwarzen Haaren und dicken Titten.
Die Stunde war mit EUR 65,- doch etwas teurer und sicher nicht mehr zu toppen aber auch ganz nett.

Fazit: Von den Club´s Mamba und Luna war ich echt entteuscht was aber die Süsse aus dem Aridea auch aufgrund des genialen Preises und der feuchten Pussy wieder gut machte.
Der 4. Club war OK aber für das geleistete zu teuer.
Antwort erstellen         
Alt  24.10.2010, 12:39   # 3
DEGZ80
 
Mitglied seit 23. December 2003

Beiträge: 123


DEGZ80 ist offline
Dem kann ich mich nur anschliessen. Fahr lieber ein paar Kilometer weiter da hast du mehr spass!!!
__________________
saboom.com - Erotik 2.0
Antwort erstellen         
Alt  24.10.2010, 11:07   # 2
Deggendorfer
 
Mitglied seit 21. May 2007

Beiträge: 41


Deggendorfer ist offline
Kann dir nur raten eher nach Folmave zu fahren, Zelezna ist so gut wie tod.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:13 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)