HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  26.06.2011, 23:42   # 1
616532
 
Mitglied seit 27. February 2008

Beiträge: 42


616532 ist offline
London

Ich habe kürzlich versucht, in London auf meine Kosten zu kommen; das Problem war, ich konnte auf keine Escort-Services zurückgreifen, musste spontan etwas zustande bringen (weil nicht allein); um es vorweg zu nehmen, eine mühsame Angelegenheit.
Leider habe ich in den Foren nur wenig Hilfreiches entdeckt, hatte also keine feste Anlaufstelle; einen wirklichen Red-Light-Distrikt scheint es nicht zu geben, -es blieb also nur der Versuch, über einen Taxifahrer etwas in Erfahrung zu bringen.
Im ersten Ansatz war das aber auch nicht wirklich erfolgreich, angeblich gebe es bei Kings Cross so etwas wie einen Strassenstrich; aber offensichtlich nicht mehr um 22.00 Uhr; die Gegend um Kings Cross kenne ich jetzt gut, den vermeintlichen Strassenstrich aber nicht. Der Taxifahrer meinte lapidar, es sei wohl zu spät und außerdem würde es ja regnen (wie die ganzen 3 Tage, die ich vor Ort war).
Nach Rücksprache mit seinen Kollegen dann eine neue Idee: Chinatown, Lisle Street, Massage Salons; dort angekommen wegen der vorgerückten Stunde nur noch spärliche Auswahl,- aber immerhin:
Hauseingänge mit handgeschriebenen Zettel, die auf Modelle im 2. Stock hinweisen; die ersten Versuche frustran, die Mädchen häßlich oder unfreundlich (Russinnen), dann aber doch noch eine gute Option am Anfang der Lisle Street;
eine Thai, ca. 25 J. alt, Lia o. so ähnlich, Konf. 36, C-Cups, nachgeholfen; seit 6 Monaten in London, ausgebildete Masseuse (Diplom hängt aus), sehr nett; Preis ab 40 Pfund für 20 Minuten, Küssen erst ab 65 Pfund, dafür 30 Minuten; die Stunde hätte 90 Pfund gekostet; FM; Fingern kein Problem; das ganze auf einer Massageliege (etwas schmal); ich habe die 65 Pfund Variante gewählt, nicht schlecht, Küssen war schön, insgesamt aber für deutsche Verhältnisse eher unterer Durchschnitt; am besten war die gekonnte Massage hinterher.
Fazit: Besser als gar nichts, immerhin habe ich die Stadt noch aus einer anderen Perspektive erlebt; wäre ich gleich in die Lisle Street gefahren, hätte ich wohl eine größere Auswahl gehabt und eine Menge an Taxigebühren gespart.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:15 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)