HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  






SB






















Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  27.01.2009, 11:35   # 1
Kuranyi
 
Mitglied seit 15. June 2006

Beiträge: 64


Kuranyi ist offline
Kambodscha

Mal ein paar Infos über einen sextouristisch anscheinend noch wenig erschlossenen Flecken in Südostasien.Neben Angkor Wat und den wirklich supernetten Menschen gibt es dort auch im horizontalen Gewerbe einiges zu entdecken.
Ich liste mal die einzelnen Orte,wo ich war mit den passenden Infos auf.

Siem Reap: Sehr schöner Ort mit super Hotels und Restaurants.
Hübsche Mädels,meist aus Vietnam, trifft man in der Disco Zone 1 und Sok San inkl. Massage.Schon die etwas gehobenere Preisklasse ab 30$ aufwärts für die Nacht.
Die Einheimischen vögeln dann lieber für 10$ in den Hütten etwa 100m westlich von Zone 1.Wer auf nicht allzu viel Sauberkeit und Gemütlichkeit wert legt kann hier den Quickie für 15$ (für Ausländer) haben.

Phnom Penh: Gefällt mir persönlich nicht so toll.Zu gross,laut und dreckig.Kann dort nur von der Hurendisco Martini berichten.Teilweise sehr hübsche Mädels,ganz nette Bar.

Sihanoukville: Angenehmer Badeort.Hier gibt es auch schon,die aus Thailand bekannten Beer Bars auf dem Victory Hill.Nette Mädels dort.Auslöse 5$-10$.
Billiger gehts wieder mal in den Einheimischenpuffs beim Blue Mountain in der Stadt nähe des Marktes.Teilweise super Talent dort ab 10$ für den ST.Sauberkeit ist auch dort nicht gerade am besten und ab und zu sieht man mal ein girl unter 18,aber insgesamt sehr interessant.
Am Hafen unten soll es noch einige abgefuckte Billigpuffs geben.Hab ich aber leider nicht gefunden

Insgesamt hats mir dort sehr gut gefallen.Man sollte jedoch auf die Armut vorbereitet sein und nicht in dem Glauben kommen,dass es so wie Thailand ist dort.

Gruss Kuranyi
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  08.06.2009, 18:47   # 11
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline


Khmer Lady verkauft undefiniertes Khmer Food am Riverside in Phnom Penh.



Hübsches Vietchick in einem Short Time Zimmer eines Clubs in Phnom Penh. Die Action war OK, der Preis lag bei 15 USD.

Grubert
Antwort erstellen         
Alt  04.02.2009, 23:35   # 10
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline
Hi Kuranyi,

wenn die in AC auch noch einen Strand hätten, wär's da jetzt voller als in Pattaya, gottlob nicht

Du solltest Dir mal die Previews auf meiner HP reinziehen, oben in dem Kasten, da gibt's nähere Infos zu den einzelnen Locations und jede Menge Pics.

Grubi
Antwort erstellen         
Alt  04.02.2009, 20:27   # 9
Kuranyi
 
Mitglied seit 15. June 2006

Beiträge: 64


Kuranyi ist offline
@Grubert
wenn du das schon sagst dann muss Angeles ja wirklich ein geiler Ort sein.Ist dort ein Meer?Vergleichbar mit Pattaya?
Eigentlich wollt ich ja mal eine Pause von den Asiatinnen und Südamerika unsicher machen.Aber mal sehen...
Antwort erstellen         
Alt  31.01.2009, 19:17   # 8
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline
@Kuranyi

Die Phils sind einfach geil, mein Lieblingsplatz für Party weltweit ist Angeles Cty, etwa 90 min mit dem Taxi von Manila. Da geht echt die Post ab, Cambodia ist dagegen sicher exotischer, aber auch viel schwieriger.

@contax

Stimmt, wie Kuranyi schon schrieb, es kommen USD aus den ATMs, die seit einigen wenigen Jahren nun endlich auch in Kambodscha Einzug gehalten haben. Cash ist als Reserve trotzdem immer anzuraten (BTW auch auf den Phils). Die eigentliche Währung heißt Riel, 1 USD = 4000 Riel. Der größte Schein ist glaube ich 1000. Das benutzt man nur für kleine Ausgaben, wichtig ist, immer genügend USD in kleinen Scheinen dabei zu haben. Vorsicht beim Wechseln, es ist viel Falschgeld unterwegs (natürlich nur Dollar).

Euro tauschen kein Problem, aber wie gesagt, Augen auf.

Oftmals werden auch Thaibaht akzeptiert, vor allem in Grenznähe.

Grubert

Foto: 2 freundliche und fleißige Strandverkäuferinnen in Sihanouk Ville, Cambodia

Antwort erstellen         
Alt  31.01.2009, 13:37   # 7
Kuranyi
 
Mitglied seit 15. June 2006

Beiträge: 64


Kuranyi ist offline
Phillipinen war ich noch nie.Aber kommt noch denk ich.
Wo ist es da gut?
Gibt in den grösseren Städten einige ATMs,die Dollar ausspucken.In Landeswährung zahlt man nur Beträge unter 1$.
Antwort erstellen         
Alt  31.01.2009, 11:53   # 6
contax
 
Mitglied seit 6. August 2003

Beiträge: 105


contax ist offline
kuranyi und major grubert, vielen dank für eure berichte. soweit ich weiss, ist gängiges zahlungsmittel für farangs der USD. nehmt ihr für den gesamten urlaub bargeld mit? am atm automaten wird wohl deine dollarnote zu erhalten sein. ist die zahlung in landeswährung genauso praktikabel wie in thailand?
Antwort erstellen         
Alt  30.01.2009, 19:38   # 5
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline
Hi Kuranyi,

Da kann ich nur beipflichten. Was hälst Du von den Philippinen?

Grubert

P.S. Mehr Berichte findest Du auf meiner Homepage oben in dem Kasten.
Antwort erstellen         
Alt  29.01.2009, 10:48   # 4
Kuranyi
 
Mitglied seit 15. June 2006

Beiträge: 64


Kuranyi ist offline
Grubert den Bericht kannte ich noch nicht,obwohl ich sonst deine Berichte immer aufmerksam lese.Da steht ja alles ausführlich daMal wieder ein super Bericht von dir muss ich sagen.1999 hast ja da wirklich ficktechnische Pionierarbeit geleistet
Mir hat es dort wirklich sehr gut gefallen,v.a. wegen den freundlichen Menschen,die auch mal freundlich sind ohne nur dein Geld zu wollen(wie inzwischen leider in Thailand)
Zudem gefallen mir inzwischen die cambo bzw. viet Mädels um einiges besser als die Isaan Girls.Und die Billigpuffs sind super
Gruss Kuranyi
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2009, 00:16   # 3
nickblödmann
 
Mitglied seit 27. January 2009

Beiträge: 149


nickblödmann ist offline
Hafengegend

Am besten mit den Mopedtaxi um ca.3$ hinbringenlassen.Man fährt dann beim Hafen rechts eine zeitlang entlang,dann kommen links und rechts die Hütten wo die Hasen davorstehen (Nachts).So am ende kommt mann dann zu einem grossen Haus,geht hinein und glaubt man steht in einer Disco.
Man kann auch essen,saufen und Tanzen drin,wie zuhaus....der unterschied ist,das in der Speisekarte Fotos von Frauen ,alle Nummeriert,sind,man sucht sich eine aus,kostete damals (2006) 15$ shorttime plus 3$ fürs stundenzimmer!
Oder overnight ins eigene Hotel mitnehmen für 25$.
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2009, 18:23   # 2
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline
Hi Kuranyi,

sextechnisch wenig erschlossen würde ich nicht sagen, ich bin da seit 99 unterwegs. Das träfe eher auf Vietnam zu.

Offenbar kennst Du meinen Bericht noch nicht:

http://www.major-grubert.com/berichte/cambodia-vietnam/

Foto: Mädels im Martinis in Phnom Penh, mein Lieblingsladen.



Grubert
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:32 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)