HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

         


   
Umfrage: WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte) > SMALL TALK - München
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


SB


SB


SB


SB


SB


SB



SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  14.06.2016, 13:53   # 1
teutates2
 
Mitglied seit 14. June 2016

Beiträge: 14


teutates2 ist offline
Horizonterweiterung - Diverse neue Möglichkeiten

Hallo Leute, ich bin neu hier im LH. Mit Laufhäusern, FKK-Sauna und den Etablissements, die man auf RL findet, bin ich bereits sehr gut vertraut . Es junkt mich jetzt aber in den Fingern, neue Dinge aus zu probieren. Es würde mich freuen, wenn ihr mir mit euren Erfahrungen helfen könntet (insbesondere aus München).

1) MyDirtyHobby: Userdreh mit geilen Promis wie Vivien Schmitt oder DirtyTina oder auch unbekannteren Hobbyhuren aus der Provinz. Habt ihr so etwas schon gemacht? Ist es oftmals auch möglich mit den Frauen auch Sex ohne Kamera (Escort) zu haben? Wie schreibt man die Mädels dazu am besten an? Oder nur für Stammkunden möglich? Wie teuer?

2) Frauen auf RL, die keine feste Adresse wie das Vitalia, Machtlfinger, usw ... sondern nur "München" angegeben haben. Wie teuer sind solche Frauen? Welche Erfahrungen habt ihr? Aussehen wie auf den Bildern? Preis? Gefahr, dass es sich ums Zwangsprostitution handelt?

3) Massage in der Rüdesheimer. Ist echt nur Massage möglich? Oder auch GV? Ihr könnt mir gerne auch per PN antworten, falls ihr keine Informationen öffentlich machen wollt. Stella finde ich z.B. super geil. Sie hat früher auch Sex geboten, jetzt aber anscheinend nur Massage (oder ist die Stella im Vitalia die Gleiche?)

Vielen Dank schon mal.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  16.01.2017, 20:37   # 16
PerfectLover
 
Benutzerbild von PerfectLover
 
Mitglied seit 18. November 2016

Beiträge: 120


PerfectLover ist offline
Post Vorschaubild

Bild - anklicken und vergrößern
1.JPG  
... damit der Fred nicht so nackig ist ...

Antwort erstellen         
Alt  15.01.2017, 08:58   # 15
poppei
currently out of business
 
Benutzerbild von poppei
 
Mitglied seit 28. January 2006

Beiträge: 275


poppei ist offline
Clubs in Salzburg

Zitat:
Mystic? M.E. sehr schöner Club
Da schliesse ich mich an...

Zitat:
"verhaltener" Service
Auch das unterschreibe ich, zumindest für meine letzten beiden Besuche dort, von denen der letzte, eben nicht grundlos, schon über ein Jahr her ist.

Zu erwähnen wäre in Salzburg auch noch das Casa Juvavum (Römerbad).

Sowie die Nobelclubs Babylon und das Casa Bianca in Hallein

Ebenso in Kufstein das FKK Atlantis.

Alle genannten Clubs sind in mehr oder weniger in Grenznähe und deshalb auch bequem über die Landstrasse zu erreichen.

Berichte und Smalltalk zu allen Clubs gibt´s hier im jede Menge.
__________________
x
Viele Grüße

Poppei



...und immer schön Kondome verwenden !

Denn, denkt daran, es gibt viele Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.

Bei jeder Schilderung einer sexuellen Interaktion darf davon ausgegangen werden, dass der § 32 Abs. 1 des ProstSchG (Verwendung von Kondomen) zur Anwendung gekommen ist, auch wenn dies nicht erwähnt ist.
Fragen nach in Deutschland ungesetzlichen Praktiken (z.B. FO, AO...) werden deshalb auch grundsätzlich nicht beantwortet.

x
Antwort erstellen         
Alt  14.01.2017, 20:27   # 14
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.781


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von teutates2 Beitrag anzeigen
Oceans liegt sehr günstig am Flughafen.
Womit Du das Kernproblem des Clubs offenbarst ->Messegäste & Co. Da verirrt sich kein Clubstammgast aus dem Niederrhein oder dem Pott hin. Gleiches gilt für Dolce Vita.

Meine Faves sind LR (geht zu jeder Uhrzeit, allerdings Abends sehr verraucht), GT (eher Nachmittagclub) und Aca. Aca macht um 1000 auf, vor 1500 ist aber wenig los. Ich finds am besten zw. 1500 und 2000.. danach wird es schon sehr laut...

Zitat:
Zitat von teutates2 Beitrag anzeigen
Zum Cleopatra: Ich war erst letztes Jahr in Augsburg und bin zum Cleo gefahren. Damals war eine geschlossene Gesellschaft. Die Webseite ist jedenfalls noch da. Ich bin jetzt etwas verwirrt.
Das Cleo gibts nicht mehr. Da steht eine schöne Immobilie mit heruntergekommenen Garten und einem Schild "Cleopatra" - das sind zwei unterschiedliche Sachen...auch wenn es paar ewiggestrige noch nicht kapiert haben...

Zitat:
Zitat von teutates2 Beitrag anzeigen
Übrigens, wo wir schon beim Thema sind: was haltet ihr vom FKK Club in Salzburg?
Mystic? M.E. sehr schöner Club aber teu(r)er und noch dazu eher "verhaltener" Service (aber da gibts auch andere Meinungen) der weiblichen Belegschaft
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.01.2017, 20:03   # 13
teutates2
 
Mitglied seit 14. June 2016

Beiträge: 14


teutates2 ist offline
Oceans liegt sehr günstig am Flughafen. Von daher war meine Wahl logistik-getrieben. Allerdings kam ich viel zu früh an und es war um 19:00 noch nichts los. Ich habe mich dann darüber aufklären lassen, dass es ein FKK-Discoclub ist mit viel action später in der Nacht.

Was wäre denn am besten: Magnum, Living Room, ...? Gibt viele bekannte Namen um Düsseldorf.
Zum Colloseum: Das Essen fand ich ok. Nicht so toll wie zum Beispiel im FKK World. Die Frauen hatten eine Vielfalt. Und Stimmung? So richtig viel Stimmung habe ich bisher generell selten erlebt. Hat vielleicht damit zu tun, dass ich oft zu seltsamen Zeiten einlaufe. Und zuviel Stimmung wie während der Wiesn Zeit möchte man ja auch nicht erleben.

Zum Cleopatra: Ich war erst letztes Jahr in Augsburg und bin zum Cleo gefahren. Damals war eine geschlossene Gesellschaft. Die Webseite ist jedenfalls noch da. Ich bin jetzt etwas verwirrt.

Übrigens, wo wir schon beim Thema sind: was haltet ihr vom FKK Club in Salzburg?
Antwort erstellen         
Alt  14.01.2017, 19:01   # 12
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.781


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von teutates2 Beitrag anzeigen
-> Ich habe hier von FKK Club Stammtischen gehört. Wo und wann finden diese in München + Umgebung statt? Ich hätte Bock mal mit ein paar von euch bei dieser Gelegenheit zu treffen.
Im Hawaii sind eigentlich täglich mehr oder weniger bekannte Lusthäusler. Das der Dating-Thread immer mal wieder stirbt ist der Tatsache geschuldet, dass sich die bekannten Leute anderweitig verabreden, bzw. immer jemand da ist.

Zitat:
Zitat von teutates2 Beitrag anzeigen
Oceans bei Düsseldorf (ich hatte in NRW leider noch nicht die Gelegenheit weitere Clubs zu besuchen).
Schlechte(ste) Wahl für NRW
Zitat:
Zitat von teutates2 Beitrag anzeigen
Dieses Programm bekommt man oft nur in den High-End Clubs (Palace, Colloseum, Artemis).
Der war gut... .. das ColA ist ja für paar Stunden o.k.. Aber dann muss sich ja seit letzter Woche viel geändert haben: Wird jetzt frisch gekocht? Keine Plastikbezüge mehr? und - gibts jetzt "Stimmung"???

Zitat:
Zitat von teutates2 Beitrag anzeigen
Zu den Stammtischen: Gab es nicht auch mal einen Stammtisch im Cleopatra in Augsburg?
Ja, aber das Cleo gibts seit Jahren nicht mehr

Zitat:
Zitat von teutates2 Beitrag anzeigen
Im Oceans hatte ich einen Rentner getroffen, der Sonntag morgen regelmässig mit ein paar anderen zu brunchen, wellness und vögeln ins Ocean geht. Echt beneidenswert.
Gibts auch in den anderen NRW-Clubs; z.B. Aca. Logisch - für 30 Euro Eintritt brauch ich auch keine Küche zu Hause...
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.01.2017, 02:18   # 11
eisbachrider
 
Benutzerbild von eisbachrider
 
Mitglied seit 10. January 2017

Beiträge: 7


eisbachrider ist offline
Dieses Thema ist auch für mich sehr interessant. Da hab ich ja noch einiges nachzulesen
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.01.2017, 12:14   # 10
teutates2
 
Mitglied seit 14. June 2016

Beiträge: 14


teutates2 ist offline
Vielen Dank zu dem Tipp mit Holly. Ich war schon einmal bei ihr. Sie ist wirklich supernett und auch ziemlich geil.

Zu den Stammtischen: Gab es nicht auch mal einen Stammtisch im Cleopatra in Augsburg?
Hätte in den nächsten Wochen jemand mal Bock zusammen ins Sunshine zu gehen?

Im Oceans hatte ich einen Rentner getroffen, der Sonntag morgen regelmässig mit ein paar anderen zu brunchen, wellness und vögeln ins Ocean geht. Echt beneidenswert.

Oh, noch eine Frage zum Thema FKK-Clubs. Gibt es eigentlich irgendwelche Gutscheine, Rabatte, usw ... für Südfass, Sunshine, usw ... von denen ich wissen müsste?

Als ich zuletzt im FKK World war gab es eine Freikarte, die ich innerhalb der Wochenfrist leider nicht nutzen konnte.

Antwort erstellen         
Alt  12.01.2017, 11:53   # 9
staggs
womanizer
 
Benutzerbild von staggs
 
Mitglied seit 21. August 2010

Beiträge: 492


staggs ist offline
Pornostars: Aktuell in der Meglinger ist Holly. Sie wirbt damit, Pornofilme gemacht zu haben, und bietet auch Usershoots an. Sicher kein Megastar, aber ein tolles Mädchen und eine Top-DL, bei der man keinen Fehler macht. Siehe auch ihren Thread hier im LH.

Stammtische: Einmal im Monat gibt es eine Art Stammtisch im FKK-Hawaii. Ist aber eher ein zufälliges Treffen. Dort gibt es fast eine Art feste Crew, die häufig da ist, oft auch am Samstag. Einfach mal den Thread lesen und sich verabreden. Außerdem gibt es einen Münchner IF-Stammtisch. Dort gibt es aber Aufnahmevoraussetzungen. Man sollte schon ein paar Berichte verfasst und einen seriösen Eindruck hinterlassen haben. Ernsthaftes Interesse an realer Stammtischteilnahme ist ebenfalls erforderlich. Bewerbung beim Kollegen kuching.
__________________
Let's fuck today
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.01.2017, 11:20   # 8
teutates2
 
Mitglied seit 14. June 2016

Beiträge: 14


teutates2 ist offline
Ist zwar schon ein bisschen her, trotzdem noch einmal vielen Dank für die coolen Tipps ...
Ich war die letzte Zeit mit anderen Dingen beschäftigt. Deswegen hatte ich keine Zeit meine Ideen umzusetzen. Ich bin aber dran

Ich hätte noch eine Zusatzfrage. Dann erzähle ich auch gerne etwas über mich.
-> Ich habe hier von FKK Club Stammtischen gehört. Wo und wann finden diese in München + Umgebung statt? Ich hätte Bock mal mit ein paar von euch bei dieser Gelegenheit zu treffen.

Ich bin persönlich ein großer Fan von FKK Clubs habe allerdings keine Freunde mit dem Geld und der Lockerheit mich zu begleiten.

Meistens gehe ich dann alleine. Kein Problem. Allerdings macht ein Kumpelabend mit gemeinsamen Bier trinken, quatschen, Wellness (also Erdinger Therme + Sex), sehr viel mehr Spass als alleine rumsitzen und 2-3 mal ficken.

Nun ein bisschen zu mir. Ich bin ursprünglich aus dem Frankfurter Raum und habe was P4P angeht, Erfahrungen in Rhein-Main, München, Amsterdam, Dubai und Asien gemacht. Ist einfach spannend zu sehen, was andere Länder und Städte zu bieten haben. An Arten kenne ich Laufhäuser (wie in Frankfurt), Appartments (wie in München), FKK-Clubs. Ich war auch schon in der Burg Ibiza, habe aber ansonsten wenig mit Joyclub & Co zu tun. Highlight meiner P4P Karriere war sicherlich die Escorterfahrung mit einer Top10 Welt Pornodarstellerin aus Osteuropa. Mit Hausbesuchen - wie in Berlin üblich - Stichwort BerlinIntim - habe ich keine Erfahrung, würde mich aber mal interessieren (ich habe hier immer ein wenig Schiss, dass die Frau ganz anders aussieht als auf den Bildern).

Meine Erfahrungen zu FKK:

Meine Lieblingsclub bisher sind das Palace, das Artemis und das Sunshine. Letzteres schön verwinkelt, hübsche Frauen und praktischerweise in München. Das Colloseum gefällt mir ebenfalls sehr gut. Von den Frauen und dem Ambiente her ist das Palace in Frankfurt wohl meine Nummer Eins. Ich mag einfach Luxus und Silikon. Ich war in vielen Clubs zu ungünstigen Zeitpunkten wie dem FKK World (geil groß) und dem Oceans bei Düsseldorf (ich hatte in NRW leider noch nicht die Gelegenheit weitere Clubs zu besuchen). Das Sharks fand ich ok, aber bei weitem nicht so toll, wie von vielen hier beschrieben. Keine schöne Wellness und nur Ro-Bul Frauen.

Eine gewisse Vielfalt ist ein Qualitätsmerkmal, dass leider nur wenige Sauna-Clubs anzubieten haben. D.h. nicht nur Rümanien/Bulgarien + 1 oder 2 Ungarinnen oder Russinnen, sondern die ganze Palette mit Latinas, Schwarzen, Asiatinnen. Dieses Programm bekommt man oft nur in den High-End Clubs (Palace, Colloseum, Artemis).

Oh, btw, männlich, was sonst 40 Jahre

Antwort erstellen         
Alt  15.06.2016, 06:04   # 7
advokat666
 
Benutzerbild von advokat666
 
Mitglied seit 4. January 2002

Beiträge: 746


advokat666 ist offline
@teutates2

Ja da geb ich dir Recht, die Pornostars bei TER sind aber eine ganz andere Liga, sowohl vom Bekanntheitsgrad wie auch vom Preis. Letztes Jahr war Kayla Kleevage z.B. hier 500€ die Stunde, aber was ich so gehört habe gute Performance. Ich glaub einfach die großen Pornostars die auch Escort machen haben da einfach eine professionellere Einstellung zu dem Thema wie irgendeine die ein paar Filmchen bei MdH gemacht hat. Leider ist Deutschland kein beliebtes Reiseziel bei den Damen, da gäb´s ein paar wo ich echt schwach werden würde
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.06.2016, 21:16   # 6
teutates2
 
Mitglied seit 14. June 2016

Beiträge: 14


teutates2 ist offline
Vielen Dank für die tollen Antworten.

Zu 1) Ohne Gummi hätte ich kein Problem. Ist ja kein AO-Gangbang, wo man in die vollgespritze Möse fickt. Das stelle ich mir tatsächlich doch etwas eklig vor. Mit Bild würde ich aber eher nicht machen. Man weiß ja nie. Hochkriegen wäre für mich, wie für bestimmt 90% aller Typen, sicher ein Problem, aber man kann ja im Notfall vorher mit Hilfe von Chemie auf Nummer sicher gehen. Von daher also eher Escort als Userdreh.

Was die Frage angeht, ob Pornostars besser ficken oder generell besser aussehen. Klar, in der Regel nicht, aber es hat psychologisch etwas total Geiles, ein bekanntes Pornosternchen, dass man vorher schon oft gesehen hat, tatsächlich zu bumsen. Ich war bei Kada Love und fand es wirklich geil (ist ja eher "Regionalliga"). Ich habe per TER (theeroticreview) einen internationalen Top10 Pornostar gebucht, und es war trotz des sehr hohen Preises jeden Cent wert. Auf TER sind übrigens viele weltweit bekannten Stars, Brandi Love, usw ... Und Escort ist etwas vollkommen Normales.

So, jetzt scheint das Geschäftsmodell von MDH ja darauf zu beruhen, den Typen teure Videos zu verkaufen und sie in der Hoffnung auf einen User-Fick möglichst lange im teuren Chat zu halten.

Trotzdem, warum sollte ein Mädel für 300E nicht ebenfalls zum Escort bereit sein? Ich werde es vielleicht mal versuchen, auch wenn die Erfolgschancen wohl nicht so gut sind (laut advokat666). Es wäre interessant zu wissen, ob es Möglichkeiten gibt, die, die für Escort offen sind am Profil zu erkennen, bzw. zu wissen wie man im Chat / PN am besten vorgeht.

Zu 2) vielen Dank für die Infos. Ich hatte z.B. die hier gesehen: http://www.rotelaterne.de/carmenblond1
und mich gefragt wie es mit Preis und Seriösität aussieht

Zu 3) Danke. Schade. Weiß jemand etwas zu Stella?
Antwort erstellen         
Alt  14.06.2016, 19:26   # 5
advokat666
 
Benutzerbild von advokat666
 
Mitglied seit 4. January 2002

Beiträge: 746


advokat666 ist offline
zu 1

Ist u.U. eine gute Möglichkeit möglichst billig mit Pornosternchen zu ficken. Wobei man das halt mit ein paar Konsequenzen erkauft. Du musst die Bildrechte an dem Shot erteilen, wenn du Auffälligkeiten am Körper hast (Tattoos, Piercings o.ä.) würde ich mir das gut überlegen. Dann das Thema Gummi, i.d.R. wird ohne Gummi gefickt, willst du das wirklich ? Und zum Schluss, bist du dir sicher dass du unter den Augen eines Kameramannes bei einem choreografierten Fick einen hoch kriegst ?

Zum Thema Escort mit Pornosternchen, vergiss es. Ich hatte ein paar Dates schon mit solchen Damen und bis auf eines (Hotmotocat) waren die alle sterbenslangweilig.

Du kannst die einfach auf MdH anschreiben. Für Drehs sind die meisten relativ offen, vmtl. wirst du ein Foto von dir hinschicken müssen vorher. Mit Escort kommt´s drauf an, 50:50 Chance dass du entweder gar keine Antwort bekommst oder dass du beleidigt wirst. Manche Damen mögen es überhaupt nicht wenn sie als DL gesehen werden, hab ich mir schon ein paar Sachen anhören müssen .

Zu 2

Die Damen gastieren entweder im Hotel oder privat (airbnb lässt grüßen), Tarif ist meistens der gleiche wie bei Kaufmich, sprich du mußt von 130€-150€ die Stunde ausgehen. Die Gefahr von Zwangsprostitution ist natürlich immer gegeben, m. M. nach aber bei RL oder Ladies.de nicht so hoch wie bei Kaufmich. Meine Erfahrungen waren nicht schlecht, hatte schon ein paar Dates im Pharaohaus.

zu 3

Hab ich null Erfahrung leider.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.06.2016, 16:46   # 4
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.170


wüstenwind ist offline
zu 3) Ich war schon häufiger in der Rüdesheimer, auch als Wiederholer bei manchen Damen - und ich hatte dort noch nie F oder GV.

Sollte jemand so etwas gehabt haben dann vermute ich allerdings, dass derjenige diese Erfahrung einem Neuling keinesfalls auf die Nase binden wird. Auch nicht per PN.
Antwort erstellen         
Alt  14.06.2016, 14:47   # 3
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.880


Epikureer69 ist offline
1. My-dirty-hobby.com: soll wie viele derartige Seiten den Eindruck vermitteln man könne dort auch kostenlose Sexkontakte knüpfen. In Wirklichkeit wird diese Plattform jedoch von "Profis" aller Art genutzt, da gibt es die "Camgirls", die "Unterwäsche-gegen-Geld-Verschickerinnen", etliche uns auch aus dem "normalen" P6-Betrieb bekannte Damen und natürlich viele "fake-Profile".

Außerdem gibt es dort ein Prinzip mit verdeckten Kosten, die (wie auf vielen solcher Seiten) angeblich die Kontaktchancen erhöhen sollen, in Wirklichkeit aber nur die Geldbörse erleichtern.

Mein Fazit: eher abzuraten.

2. Werbung von DL's mit lediglich "München" als Adresse: in vielen Fällen handelt es sich dabei um Damen, die sehr wohl eine uns allen bekannte "Arbeitsadresse" (z.B. Machtlfingerstr., Hoferstr. usw.) haben, aber offensichtlich lieber Termin - als Laufkundschaft haben und deshalb die Adresse erst nach telefonischer Terminvereinbarung bekanntgeben.
Andere davon gastieren in Hotels innerhalb des Sperrbezirks und schreiben deswegen keine genaue Anschrift in die Anzeige. Da wäre ich eher vorsichtig.

3. bei den "Massageladies", zumindest bei denen die wirklich ausdrücklich nur als Solche werben, scheint es wirklich keinen Sex zu geben (deswegen war ich auch noch nie in diesem Spektrum unterwegs). Allerdings scheint es in seltenen Fällen auch Ausnahmen zu geben, die werden aber meistens wohl als "Geheimtipps" gehandelt, oder es wird erst darüber geschrieben, wenn die entsprechende Dame aufgehört hat.
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.06.2016, 14:31   # 2
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.352


test54321 ist offline
Zitat:
Mit Laufhäusern, FKK-Sauna und den Etablissements, die man auf RL findet, bin ich bereits sehr gut vertraut
Da würden wir uns auch freuen, wenn du uns mit deinen Erfahrungen helfen könntest!
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:25 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City