HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HUREN weltweit (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.01.2005, 00:41   # 1
donjeronimo
 
Mitglied seit 6. December 2004

Beiträge: 9


donjeronimo ist offline
Tijuana - Mexico

Hallo Gemeinde,

war von Euch schonmal jemand in Tijuana bzw. hat einer von Euch Infos zu dieser "sündigen" Stadt?? Wenn ja wäre es cool, wenn diese hier gepostet würden.

Ich werde diesen Sommer wohl da sein und wüsste gerne etwas Bescheid über die dortige Situation. Das wsg-Forum gibt - wie so oft - nicht so tolle und vor allem alte Infos her.

Hoffe ein paar Infos zu bekommen.

Danke
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  20.01.2005, 01:42   # 3
Sinverguenza
Professional
 
Benutzerbild von Sinverguenza
 
Mitglied seit 6. September 2003

Beiträge: 802


Sinverguenza ist offline
Ich war vor einer halben Ewigkeit mal in Tijuana und etwas später in Nuevo Laredo (Texanische Grenze). Das war so `96/`97. Kann sein, daß ich jetzt bei den zwei Käffern ein bisserl was durcheinanderbringe.

In Tijuana kommst Du an, läßt Dein Auto am besten auf der US-Seite stehen, gehst dann über eine Art Brücke mit Kontrollstelle auf die amerikanische Seite wo Dich schon eine Horde von Taxifahrern erwartet, die Dich in den Sündenpfuhl fahren wollen. Ich glaube das lag damals so bei ca. 5$

Ich hatte den Tip von einem Kommilitonen bekommen, der mir von der "Donkey-Nummer" vorgeschwärmt hatte ... und tatsächlich: auf dem abgezäunten Puff-Gelände gab´s eine Kaschemme, vor dessen Tür doch tatsächlich ein Esel angebunden war. Ich habe dann mehrfach nachgefragt wan die Action beginnt, wurde aber immer wieder vertröstet. War also nix. In der Zwischenzeit bin ich dann immer mehr oder weniger im Kreis gelaufen und habe mir die versifften Nutten angeschaut. Nicht sehr empfehlenswert ... Wenn ich jetzt nichts durcheinanderbringe, gab es da auch so eine Amüsiermeile mit Stripschuppen, aber da ging nix wegzustecken, dafür mußte man in das oben beschriebene Viertel.

Aber wie gesagt, meine Infos sind nicht die neuesten und die Erinnerung ist auch nicht mehr die Beste, also vorsicht ...

Gruß

Sinverguenza
Antwort erstellen         
Alt  18.01.2005, 11:01   # 2
Schweinderl
Schweinerei, was sonst?
 
Benutzerbild von Schweinderl
 
Mitglied seit 21. October 2001

Beiträge: 734


Schweinderl ist offline
Thumbs down Tijuana

Auf Anraten eines Freundes bin ich von LA mit dem Auto nach Tijuana gefahren: hätte ich doch nur den Tag in San Diego verbracht! Also Tijuana ist eine einzige Shoppingmeile für dollarträchtige Amis, Kitsch, Kitsch, Kitsch ...!
Leider konnte ich auch nichts "Sündiges" finden, mal abgesehen von einigigen Mädels, die man nicht mit der Beißzange anfassen würde. Vielleicht hatte ich nicht die richtigen Infos, oder, oder, oder ... Auf jeden Fall Tijuana sieht mich nicht mehr.
__________________
... 's pressiert wie d'Sau!
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City