HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
Eure Tochter im Puff?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hamburg (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  04.07.2018, 22:39   # 1
Szarter
Er und ich - ein Team
 
Benutzerbild von Szarter
 
Mitglied seit 21. August 2017

Beiträge: 227


Szarter ist offline
Anna, MHID 19912, gelangweilt - Humboldtstr. 41 , Hamburg

Bild - anklicken und vergrößern
0uncirvoehg2_505_466_85.jpg   tl3q6aphglsz_505_466_85.jpg   fpzc0nm29f7z_505_466_85.jpg  
Anna, MHID 19912, gelangweilt
Zitat:
Hallo, ich bin Anna und das erste Mal in Deiner Stadt. Ich bin zärtlich oder hart und sehr leidenschaftlich. Außerdem biete ich Dir ein außergewöhnliches Erlebnis, dass du nicht so schnell vergessen wirst. Ich freue mich auf Deinen Besuch."


0151 45460075 -
Humboldtstr. 41
Hamburg
Hamburg
DE - Deutschland
Da ich hier im Forum nichts über sie gefunden habe und auch keiner auf meine Anfrage geantwortet hatte, mußte ich nun selber ran. Desöfteren habe ich ja schon Perlen gefunden, die hier verschwiegen wurden. Anna residierte zur Besuchszeit in der Humboldt 41, eine Location, die hier möglicherweise bekannt ist, mir bisher nicht war. Dort steht man lange vor der Tür, die auch gut von allen Seiten einsehbar und die Straße erstaunlicherweise stark befahren ist. Die vielen Namen an der Tür konnte ich mir alle gar nicht merken, ich war also in einem Taubenschlag gelandet.
Nach einer gefühlten Ewigkeit öffnete mir Anna persönlich und wir stiegen die Treppen hinauf in das Zimmerreich. Sie klagte ob der Hitze, das es ja schon so lange warm ist und das in einem manierlichen Deutsch. Die Bilder sind sicherlich von ihr, allerdings scheint das Essen zu schmecken und die Taille war entschwunden. KF 34 ist das ganz bestimmt nicht, eher 38. Die Körpererweiterungen halten sich im Rahmen und für eine Frau in den 40ern, sieht sie gut aus. Mir gefiel sie und ich blieb. Sie lächelt ist kommunikativ und so war ich guter Dinge. Ein paar eingestreute russische Brocken bestätigten ihre Herkunft, was ja nicht immer gegeben ist.
Wir vereinbarten 80430 ohne jegliche weitere Absprachen, das mache ich bei einem Erstbesuch (und im Voraus: auch letzter) nicht, um zu schauen, was die Dame von sich aus anbietet. Eine einfühlsame Hure merkt, was der Kunde mag und kann sich darauf einstellen. Übrigens empfing sie mich in kleinem Höschen mit übergeworfenem Negligé unter dem sie einen BH trug, der ihre schlecht gemachte C - D Oberweite verbarg. Keine Ahnung welcher Kurpfuscher an dieser Frau umgeschnitten hat, jedenfalls liegen die Einlagen wie zwei Wärmflaschen in einem separaten Abteil. Ihr Eigenanteil macht nicht den Eindruck, daß sie vor der OP komplett ohne Titties war, da hätte sich sich das bestimmt schenken können…. nun hing diese Last an ihr. Klingt etwas drastisch, ist vielleicht übertrieben, aber sie tat mir ein wenig leid.
Zurück aus dem Bad, in dem alles vorhanden ist, war das Bett bezogen und Anna nur noch im Höschen, welches aber unvermittelt fiel. Wir machten uns es gleich auf dem Lotterbett bequem, ich gab ihr noch einen Tipp, daß ich eher der Szarte bin und es ging los mit Streicheln. Das kann sie nicht, denn es glitten Roboterhände über meine Haut. Ein Versuch, durch sanfte Berührungen meinerseits, sie auf den richtigen Pfad zu bringen, scheiterten kläglich. Es folgte ein Versuch des Küssens, dem sie geschickt auswich, ZK waren nicht zu machen. Das Berühren Ihrer Spalte kommentierte sie mit dem Hinweis, doch bitte den Finger nicht reinzustecken.
Sie nahm dann den schlaffen Bruder in die Hand und rubbelte eher lustlos an ihm herum. Trotzdem stand er kurze Zeit darauf stramm, denn er ist höflich, wenn eine Dame ihm die Hand reicht. Gut erzogen halt…. aber als es mir zu langweilig wurde, bat ich um einen französischen Vortrag. Sie reinigte die Latte mit einem Fruchttuch und begann eine traditionelle französische Lektion. Das war schon angenehmer, denn es wurden keine Beißer eingesetzt. Anna vergaß auch nicht die Kronjuwelen und den Schaft, so daß ich mich zurück lehnen und endlich genießen konnte … wurde auch Zeit. Irgendwann wollte sie aufsatteln, aber ich nicht. Einer gelangweilten Dame beim Ritt ins Gesicht zu schauen, war nicht nach meinem Geschmack, also lauschte ich weiter dem Französisch und fragte nach selbiger Lektion bei ihr. Das lehnte sie ob meines Stoppelbartes ab. So ließ ich die Möse wenigstens sichtbar platzieren und mich französisch verwöhnen. Irgendwann nahm sie etwas Öl, was ganz angenehm war, denn inzwischen hatte sie verstärkt die Hand eingesetzt und das Teil war schon trocken gelaufen. Geölt wurde dann weiter geblasen und nach etwas Konzentration meinerseits kam auch, was kommen mußte und natürlich nicht in ihren Rachen, denn davor hatte sie mich gewarnt!
Anna reinigte sofort mit Feuchttüchern, setzte sich an den Bettrand und sah sich auf dem Telefon irgendwelche Witzfilmchen an, die sie geschickt bekommen hatte, während sie durch mich gestört war.
Fazit: eigentlich ist Anna eine Nette, aber der Service ist doch sehr teilnahmslos und kühl mit vielen Verboten etc. denn sie war auch noch an diversen Stellen kitzlig.
Wiederholung: Nein, da gibt es für diesen Preis deutlich besseren Service in ihrer Alters- und Gewichtsklasse

----------------------

Weitere Berichte zu "Anna, MHID 19912, gelangweilt" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  18.07.2018, 06:12   # 5
konrad2111
 
Mitglied seit 17. February 2015

Beiträge: 17


konrad2111 ist offline
Anna

Ich war gerade bei Ihr in der Wandsbeker Chaussee 58
Mhttps://www.modelle-hamburg.de/suche/hamburg/wandsbek/anna_19912.html?data[volltext]=Anna
Ich wollte eigentlich zu einer Kollegin. Die machte zwar auf, hatte aber keine Zeit. Dann holte Sie Anna.
Die kam mit einem charmanten Lächeln auf mich zu, da mich echt umhaut.
Sie wirkt echt selbstbewusst und ist sehr aufgeschlossen. Fragte mich nach meinem Namen und sprach mich dann im weiteren Verlauf immer mit Namen an.
Ich fand Sie die ganze Zeit sehr aufmerksam und absolut serviceorientiert.
Das mit den schlechten Brüsten stimmt leider. Aber das Gesamtbild passt für trotzdem.
Sie hat ein tolles Weibliches Becken, einen flachen Bauch und weiche Haut.
Und Ihr Lächeln ist absolut umwerfend. Schade dass sieIhr Gesicht auf den Fotos nicht zeigt. Sie wäre auf jeden Fall unter den TopTen.
Es gab ein Handtuch und ich ging waschen.
Sie fing gleich zu Blasen an und saugte auch an den Eiern.
Dann machten wir 69 und ich hatte ordentlich was zu saugen. Die schamlippen sind ausgeprägt.
Es wurde schön feucht und der Geschmack war herrlich. Nicht einfach nur neutral sondern man merkte dass bei ihr die Säfte angeregt wurden. Sie merkte dass es mir gefiel und kam richtig in Bewegegung und ich bohrte zwischendurch auch die Zunge tief in Ihr Arschloch.
Das machten wir so lange bis ich kam.

Hinterher noch ein netter Smalltalk.

Ich gehe bestimmt mal wieder hin.
Antwort erstellen         
Alt  06.07.2018, 04:37   # 4
Szarter
Er und ich - ein Team
 
Benutzerbild von Szarter
 
Mitglied seit 21. August 2017

Beiträge: 227


Szarter ist offline
Die Bilder

haben mir auch gefallen. Die Photoshop-Funktion für eine schlanke Taille wurde allerdings geschickt verwendet oder eben das Essen schmeckt, wie ich geschrieben habe.
Bleibt aber für mich alles im Rahmen. Wir wissen ja, daß die Bilder selten mit der Realität übereinstimmen.
Mein hauptsächlicher Kritikpunkt ist der langweilige Service und ihr komplettes Desinteresse.
Wer weiß, was ihr an dem Tag über die Leber gelaufen ist?
Ein Prüftest wäre angezeigt, allerdings nicht von mir.
__________________
es grüßt
der Szarte
*** Wer andern in die Möse beißt, ist böse meist! ***
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.07.2018, 20:24   # 3
DirtyDiddy
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.741


DirtyDiddy ist offline
Red face "langweilig" ...

Bild - anklicken und vergrößern
Anna 003.jpg   Anna 004.jpg   Anna 005.jpg   Anna 006.jpg  
... eigentlich sehr schade ... den Bildern nach schaut sie - für meinen Geschmack - super aus!

... und noch ein funktionierender Link:
Anna MHH-ID 19912
... und die restlichen Bilder der Anzeige
__________________
weil's wurschd is ...

aber ... ich will ja "ned so (oarg) sein" ... :
Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.07.2018, 20:14   # 2
Nilsa3
 
Mitglied seit 20. July 2017

Beiträge: 135


Nilsa3 ist offline
https://www.modelle-hamburg.de/suche...9912.html?data[volltext]=Anna
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:42 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City