HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hamburg > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Hamburg
  Login / Anmeldung  





















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  07.11.2002, 11:30   # 1
-
 

Beiträge: n/a


Gangbang-Party in Hamburg

Wir machen am16.11.02 eine Gangbang-Party mit einer 27j.schlanken,geilen Hobbynutte.Im Preis von150 Euro sind Getränke und Buffet enthalten. Eswerden ca.20 Männer eingeladen.Anmeldung unter 01601754669 oder MassageTino@aol.com
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  08.07.2010, 01:11   # 268
Kuschelsüchtiger
 
Mitglied seit 21. June 2006

Beiträge: 6


Kuschelsüchtiger ist offline
aktuelle Preise

Moin,

als Ergänzung zu Axers erfreulich ausführlichem Bericht kann ich nur anmerken, dass Bela eine sehr geile Sackmassage beherrscht. Schon deshalb mag ich Pipis Sexpartys! Sie wären perfekt, wenn dort regelmäßig eine Frau mit großem Busen aktiv wäre.

Hier noch die aktuellen und durchaus akzeptablen Preise:
30 Min. 40 €,
60 Min. 70 €,
3 Stunden 100 €,
5 Stunden 130 € und
ganze Party 160 €.

Kuschelsüchtiger

Antwort erstellen         
Alt  03.07.2010, 09:41   # 267
Axer
 
Mitglied seit 26. July 2002

Beiträge: 510


Axer ist offline
Thumbs up Qualitätssicherung

Ich war wieder mal im Lusthaus zur Party. Kurz nach 17 Uhr bin ich bei Pipi & Bela aufgeschlagen und habe für zwei Stunden eingecheckt. Die Schwäbin Gina - mein aktueller Liebling dort - war leider schon gegangen - familiäre Gründen sollen es gewesen sein. Ein anderer Ficker hatte gerade fertig, duschte, zog sich an und ging. Einer erschien zusammen mit mir, verschwand aber schon nach einer Stunde und zwei Nummern. Kurzer Small talk im Aufenthaltsraum. Bela schnappte sich den anderen Gast kümmerte sich intensiv um ihn. Und ich kümmerte mich um Pipi. Die klagte, das sie ein Gast zu heftig rangenommen hätte und ihr die Beine wehtäten. Also habe ich mich erstmal auf den Bauch gelegt und mir die Puperze von ihrer Zunge verwöhnen lassen, dann folgte ausführliches Natur-Geblubber, Mösengeschlecker & Gefingere in Möse und Puperze ... dann hat sie mir die Rosette mit den Fingern verwöhnt. Ficken wollte sie auch, aber bequem: also erst Missi und dann doggy - und dann habe ich ihr das Ding in den Darm gedrückt, was sie wohl ziemlich geil fand und sich heftigst die Perle dabei rieb. Dann habe ich sie wieder in den Missi gedreht und anal angedockt. Sie wichste weiter und ich schob ihr zwei Finger in die Möse. Die Frau ging dabei ab wie nix gutes. Also Schwanz rausgezogen, Flutschi auf die Möse und die Hand reingesteckt - volles Fisting ging aber nicht, nur bis zu den Knöcheln. Pipi jammerte und jammerte, wichste sich wild und als sie kurz vorm PONR war, zog ich die Hand aus der Möse und schob wieder den Schwanz in die Rosette und sie kam heftigst zuckend. Dann wieder rausgezogen, Gummi in die Ecke und um Absaugen gebeten ... das erledigte sie dann gemeinsam mit Bela, die inzwischen mit dem anderen Ficker durch war. Pipi schleckerte mir die Eier ab und bastelte wieder an meiner Rosette rum und Bela blies, bis es mir kam ... feine Sauerei war das.

Nach der Regeneration habe ich dann noch eine gepflegte MILF-Nummer mit Bela gehabt. Gewohntes Programm: FN, ZK, ZA, EL und dann missionarischer GV im vaginalem Schuss in die Tüte ... das war richtig schön entspannt. Pipi kümmerte sich dabei ausfüjhrlich um einen inzwischen neu dazugekommenen Ficker. Nach gut zwei Stunden war mein Zeitguthaben abgelaufen und mein Sack schön leer ... als ab unter die Dusche und dann raus in den Sommerabend!

Donnerstags in Bramfeld - da kann man sich dran gewöhnen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.01.2010, 09:37   # 266
Axer
 
Mitglied seit 26. July 2002

Beiträge: 510


Axer ist offline
Warner schrieb:

Zitat:
... Belas Gesichtsausdruck läßt Dinge erwarten, die wir bei jugendlichen Hochglanzschönheiten nie finden werden.
Sie lässt es nicht nur erwarten.

Sie erfüllt diese Dinge auch!
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2010, 19:13   # 265
Warner
 
Benutzerbild von Warner
 
Mitglied seit 8. September 2009

Beiträge: 325


Warner ist offline
Talking Bela jetzt auch unverpixelt - wieso leider?

Reif und saftig und noch gut in Schuß würde ich sagen.
Auch der Verfall von Jugend, Schönheit und Anmut hat seinen Charme - vorausgesetzt, der Verfall ist - wie hier - noch nicht zu weit fortgeschritten.
Belas Gesichtsausdruck läßt Dinge erwarten, die wir bei jugendlichen Hochglanzschönheiten nie finden werden.
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2010, 18:48   # 264
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.030


Aligator ist offline
Talking Bela jetzt auch unverpixelt - leider!

__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.10.2009, 20:18   # 263
HH_Sucher
 
Mitglied seit 1. May 2009

Beiträge: 14


HH_Sucher ist offline
moin,

heisst das, ich bekomme für den preis/e einen "all in service" ==> 4 std - €140 all in?
das wäre ja ein schnäppchen
Antwort erstellen         
Alt  19.09.2009, 19:11   # 262
peter4
 
Benutzerbild von peter4
 
Mitglied seit 28. October 2008

Beiträge: 1.464


peter4 ist offline
Lightbulb

nur der Vollständigkeit halber:
Hier sind schon einige Party-Berichte:
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...78#post1362878
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2009, 17:41   # 261
69er
ist nicht mein Jahrgang
 
Benutzerbild von 69er
 
Mitglied seit 29. July 2003

Beiträge: 922


69er ist offline
Hallo Axer,

super Bericht, dafür schlage ich Dich für eine Frikarte vor.
__________________
Welches Tier hat nur eine Schamlippe? Halbes Hühnchen Gruß, 69er.
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2009, 12:30   # 260
Mails
Ejderha
 
Benutzerbild von Mails
 
Mitglied seit 25. February 2007

Beiträge: 460


Mails ist offline
In Hamburg müsste man wohnen
__________________
Erwerbsregel Nr. 10: Gier währt Ewig.
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2009, 08:20   # 259
Axer
 
Mitglied seit 26. July 2002

Beiträge: 510


Axer ist offline
Thumbs up Frischfleisch bei Pipi's Gangbang-Party

Pipi legt nach einer kurzen Sommerpause wieder los mit ihren Fickparties im Lusthaus in der Bramfelder Chaussee 171!. Leider wurden die Preise wieder auf das "alte" Niveau angehoben:
Zitat:
Preise:
1 Stunde: 75 Euro
2 Stunden: 100 Euro
3 Stunden: 120 Euro
4 Stunden: 140 Euro
5 Stunden: 155 Euro
6 Stunden: 165 Euro
Nonstop von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr: 200 Euro
Luzy weilt noch bis zum Wochenende im Urlaub und war nicht mit von der Partie. Als ich am frühen Abend eintraf, war nur ein einzelner weiterer Gast anwesend. Neben der Chefin Pipi, die selbst heftigst aktiv war, waren noch zwei weibliche Neuzugänge da & sehr engagiert. Beide sind wohl in den letzten Wochen zu Pipi's Team gestossen und sind auch ausserhalb der Partyzeiten im Lusthaus zu Einzelterminen besuchbar:

1) Das dunkelhaarige Tittenmonster Nina:

Zitat:


Ich bin Nina, ein verautes Luder mit Natur Superbusen! Ich mag die französische Liebe am meisten, sich gegenseitig zu verwöhnen, was gibt es schöneres. Und ich kann es besonders gut, und ich mag es auch, wenn Du mich ausgiebig leckst. Bei mir kannst Du Dich fallen lassen, ich verwöhne Dich von A - Z Deine Nina

Strasse: Bramfelder Chaussee 171
in: Hamburg - Bramfeld
Klingeln bei: Pipi
Persönlich: 0176-35456285
Web: http://www.escort-top.de/events.html
E-Mail: info@escortmodelle-hamburg.com
Hinweis: Samstags und Sonntags nach Terminvereinbarung!

Mo: 10 - 18 Uhr | Di: frei | Mi: 10 - 18 Uhr | Do: 10 - 18 Uhr | Fr: frei | Sa: frei | So: frei


Meine Persönlichen Daten:
Geschlecht: weiblich
Alter: 28
Größe: 160
Figur: weiblich
Gewicht: 60
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: braun
Konfektion: 38-40
Oberweite: natur
BH-Größe: 85 D
Intim: rasiert
Schuhgröße: 37
Nationalität: deutsch

Mein Service:
Verkehr in verschiedenen Stellungen
69
Französisch Natur
Eier lecken
Spanisch Natur
Körper Besamung
Gesichtsbesamung
Striptease
Facesitting
Massagen
Ölmassagen
Handentspannung
Kuscheln
Schmusen
Küssen
Zungenküsse
Nylon-Strapserotik
Schuh- und Fußerotik
Verbalerotik
Rollenspiele
Doktorspiele
Duschspiele
Badewannenspiele
Dildospiele aktiv
Dildospiele passiv
Natursekt aktiv
Lesbische Spiele
Mit 2 Männern möglich
Girlfriendsex
Gruppensex
2) Die blonde MILF Bela:


Zitat:


Hallo ich bin Bela,
ich verwöhne Dich von A-Z der Erotik...mit Leidenschaft bin ich für Dich da....

Strasse: Bramfelder Chaussee 171
in: Hamburg - Bramfeld
Klingeln bei: Pipi
Persönlich: 01522-68 52 043

Mo: frei | Di: 10 - 18 Uhr | Mi: 10 - 18 Uhr | Do: 10 - 18 Uhr | Fr: 10 - 18 Uhr | Sa: 10 - 18 Uhr | So: frei


Meine Persönlichen Daten:
Geschlecht: weiblich
Alter: 36
Größe: 170
Figur: schlank
Gewicht: 60
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: blond
Konfektion: 36
Oberweite: natur
BH-Größe: 85 B
Intim: rasiert
Schuhgröße: 37
Sprachen: deutsch,englisch
Nationalität: deutsch

Mein Service:
Verkehr in verschiedenen Stellungen
69
Französisch Natur
Französisch N. mit Aufn.
Französisch total
Eier lecken
Körper Besamung
Gesichtsbesamung
Facesitting
Massagen
Ölmassagen
Handentspannung
Kuscheln
Schmusen
Küssen
Zungenküsse
Nylon-Strapserotik
Schuh- und Fußerotik
Duschspiele
Badewannenspiele
Dildospiele aktiv
Dildospiele passiv
Natursekt aktiv
Gruppensex
Ich war gerade angekommen, hatte mich entkleidet und im "Wohnzimmer" Platz genommen, da verschwand auch schon bald der andere Mann mit Nina ins Poppzimmer. Ich plauschte ein wenig mit Pipi und Bela, Bela konnte dabei ihre Finger nicht bei sich behalten und fummelte mir unter dem Handtuch rum ... geile Sau die! Nach dem wir beide aufgeraucht hatten, "buchte" Bela mich und schleppte mich zur Verrichtungsstätte, d.h. der Liegewiese im Nebenzimmer, wo Nina ihren Gast schon sehr engagiert oral bearbeitete. Bela legte sich neben mir, knabberte mir die Nippel an und brachte meinen Kleinen durch geschickte Manipulationen auf Kampfstärke. Dabei gab es auch schon geile ZK, schön mit tiefem Zungeneinsatz und reichlich Sabber floss hin und her. Dann ging sie auf Tauchstation und hat sich meinen Dödel einverlippt. Das Blaskonzert war fein. Ich griff ihr dabei zwischen die Beine, die Scham ist blank rasiert, und rieb ihr den Kitzler. Dabei spürte ich, dass Bela's Möse schon schön Nass war. Also griff ich rein und massierte sie von innen. Pipi stand vor dem Bett, lies ihr Handtich fallen und kniete sich nun zwischen meine Beine. Sie begann mir den Sack abzuschlecken und anzuknabbern, während mein Schwanz weiterhin von Bela's heissem feuchten Mund verwöhnt wurde. Pipi's flinke Zunge drang in immer tiefere und dunklere Regionen vor, dorthin, wo die Sonne nie scheint, und sie verpasste mir ihr gewohnt gekonntes ZA: mit ihrer Zunge fickte sie meine Rosette, während Bela's Zunge die Eichel umkreiste und den Schaft abschleckte. Dann kam auch noch Nina über mich und drückte mir ihre dicken Möpse ins Gesicht, während sie "ihr" Gast von hinten fickte. Ich machte mir mit Mund und Zunge an dem weichen, wonnigen Gesäuge zu schaffen, so lange ich dazu Gelegenheit hatte. Dieses Spiel war zu Ende, als der andere Gast Nina in die Missionarsstellung dirigierte.

Bela nutzte nun die freigewordene Gelegenheit und platzierte sich knieenderweise über meinem Kopf und presste mir ihre Fotze auf den Mund. Ich leckte ihren Kitzler und zungenfickte ihr feuchtes Loch, während mich Pipi weiterhin oral von achtern bearbeitete. Das war schweinegeil. Dann rollte Pipi einen Gummi über meinen Dödel, stieg auf und fickte mich in der Reiterstellung, während Bela's Loch weiterhin auf meinen Mund gepresst wurde. Sie war dabei überhaupt nicht passi, sondern richtig aktiv und juckelte munter herum und machte auch all die Lautäußerungen, die man bei solchem Spiel erwartet. Als es Pipi mit der Reiterei zu anstrengend wurde, stieg sie ab, entfernte das Gummi und verwöhnte meinen Schwanz noch einige Minuten oral, immer sehr gekonnt bis just kurz vor den "point of no return", um dann aber nachzulassen. Die Sau liebt es einfach, mich so zu quälen! Bela wollte mich dann auch reiten. Ich hatte nix dagegen, blieb weiter in Paschaposition und sie rollte ein Gummi über meine Fleischpeitsche und stopfte sich diese ins geflutete Loch und ab ging es Richtung Texas ... ich war geladen, aber in der Position kann ich nur unter äußerster Willensanspannung abspritzen, und das wollte ich mir gerade nicht antun. Ich lies also die MILF so lange auf mir rumjuckeln, wie sie Lust & Laune hatte, spielte ihr dabei abwechselnd an den Nippeln und dem Kitzler rum, fickte von unten gelegentlich mit einem heftigem Stoss gegen oder spielte ihr mit einem oder zwei Fingern an der Rosette rum. Es gab keinerlei Gezicke, nur geiles Gestöhne und gelegendlich sehr feuchte ZK. Als Bela dann ausser Atem geriet, stieg sie ab und legte sich neben mich. Ich faltete sie mir zum Fickpäckchen zurecht, Knie gegen die Titten gedrückt und lochte wieder in das feuchte Fickloch ein. Die Frau ist sehr flexibel und ich konnte gut ausholen und tief in sie reinstossen. Ihr gefiel das, sie wollte es wohl noch heftiger, denn ihre Hände krallten sich nun in meine Arschbacken und zogen mich noch dichter an sie ran. Dass blieb nicht ohne Wirkung und so hatte ich sehr bald einen sehr befriedigenden Abgang ... Bela wollte noch, dass ich mein Ding in ihr stecken lies, bis es "ganz ausgezuckt" hatte. Danach kümmerte sie sich dann vorbildlich um die Entgummierung und Reinigung. Pipi, die zwischenzeitlich nebenan den anderen Gast oral bearbeitete, auf dessen Gesicht Nina hockte und geleckt wurde, äusserte sich (gespielt) enttäuscht darüber, dass ich ihr meine Tagessuppe nicht ins Hurenmaul gespritzt hatte ... das soll ein andermal nachgeholt werden!

Nach der Aktion gingen ich und Bela erst mal duschen. Ich stärkte mich dann am Buffet. Im Wohnzimmer ging die Quatscherei munter weiter, nachdem Nina, Pipi und der Gast auch "fertig" hatten. Der "Hausboy" ermahnte denn Gast dann, dass seine Zeit um sei, ihm gefiel es aber so gut, dass er eine Verlängerungsstunde nachlösste. Ich sass wie Graf Koks vom Hochofen auf dem Sofa, eingerahmt von Nina zur Linken und Bela zur Rechten. Beiden hatten Probleme damit, ihre Hände ruhig zu halten und fingerten unter meinem Badetuch herum. Als sich dort dann wieder etwas regte, schnappte ich mir Nina und schleppte sie zur Spielwiese. Dort ging es auch erstmal kuschelig los, mit Nippelknabbern, Möse befingern etc. ... dann versuchte mich Nina mit ihren 85-D-Böllern zu ersticken ... ich lutschte und leckte und knabberte an ihnen herum und Nina schien das zu gefallen. Zwischenzeitich war Bela mit dazugestossen und hatte begonnen, mir am Gemächt erst mit den Fingern rumzuspielen und dann mit feuchtem Zungeneinsatz die Eichel, den Schaft und die Eier abzuschlecken. Nina's Mund ging auch auf Südkurs und die beiden Hurenmäuler kabbelten sich nun um meinen Schwanz. Nina nahm mein Ding tief rein und sabberte heftig bei der Schleckerei. Bela's Zunge erkundete nun die Regionen unterhalb meines Sackes, wo zuvor schon Pipi erfolgreich aktiv. Sie war zögerlicher und "vorsichtiger" als die Chefin, aber als sie keinerlei Verunreinigungen vorfand, wurde sie dann doch herzhafter und begann meine Rosette mit ihrer Zunge zu ficken ... alldieweil blies Nina weitgehend freihändig weiter und ich drückte ihr den Kopf soweit runter, bis mein Schlong komplett im Hurenmaul verschwand. Das war einfach Klasse! Nina drehte sich dann über mich, lies sich erstmal noch ein wenig die Böller bespassen und setzte sich dann auf mein Gesicht, so dass ich ihr nun die blankrasierte Möse abschleckern und den Kitzler mit der Zunge stimulieren konnte. Ihr gefiel das. Sie drehte sich dabei heftig an den eigenen Nippeln herum. Aha, das kann ich auch! Also machte ich es auch. Nina ging dabei gut ab. Bela war inzwischen fickerig geworden, hatte meinen Dödel gummiert und ihn sich in das klatschnasse Loch geschoben und ritt erneut Richtung Texas. Ich spielte ihr dabei mit einer Hand am Kitzler rum, während ich Nina mit der Zunge fickte und mit der anderen Hand abwechselnd die Treckerventile einstellte. Nach einer Weile fragte Bela, ob Nina mich reiten wolle. Sie wollte. Also wurde das Gummi gewechselt und Nina sass auf. Bela kam nun über mich, knutschte mich erst feucht ab und drückte mir dann ihre Hängetitten ins Gesicht, die ich natürlich abschleckte und anknabberte, wie ich es zuvor bei Nina gemacht hatte. Nina selbst war im Reiten nicht so ausdauernd wie Bela ... sie hat ja auch deutlich mehr "Gold auf der Hüfte": also ging es auf die Art der Hunde weiter. Sie plazierte sich auf allen Vieren vor mir, ich schob ihr mein Ding in die heisse Möse, hielt mich an den handlichen Griffen ihrer Hüfte feste und ballerte los. Beim zweiten Mal dauert es ja bekanntlich etwas länger (... eigentlich war es das dritte Mal, denn am Vormittag hatte mich schon die LAG oral entsaftet ... ), und ich lies es ihr und mir gut gehen. Nina stellte sich schnell auf meinen Takt ein, hielt gegen und fickte lebhaft mit, und ich geriet dabei richtig heftig ins schwitzen. Als es mir zu anstrengend wurde hiess ich Nina sich auf den Rücken zu legen und die Beine anzuziehen. Sie tat das auch sofort und platzierte ihre geilen Möpse ziwschen ihren hochgezogenen Knien. Ich lochte ein, fickte sie tief und heftig und ergötzte mich dabei an ihrem weggetretenen Blick ... ihr schien das Spiel zu gefallen! Kurzfristig erwog ich noch, dass Spiel in der spanischen Variate zwischen den Fleischbergen zu beenden, dazu kam es aber nicht mehr, denn just als ich ausdocken wurde spürte ich Bela's Kopf an meinem Hinterteil und ihre Zunge zwischen meinen Arschbacken ... das war definitiv zu viel und ich schoss ab ... WOW!!! Was sind das nur für Säue!!!

Nach dieser Aktion hatte ich dann auch fertig, machte nochmals frisch und wieder stadtfein ... aber mit den Säuen werde ich mich demnächst wieder mal suhlen!
Antwort erstellen         
Alt  23.11.2005, 15:14   # 258
magic69
 
Mitglied seit 4. June 2003

Beiträge: 63


magic69 ist offline
Gang Bang Nadine -test 10.11. + ankündigung 24.11.

moin jungs,

ich war vorletzte woche auf einem gang bang bei nadine und freundinnen. die party fand in einer, ziemlich kleinen, privatwohnung in wandsbeck statt. die atmosphäre war angenehm und der empfang sehr nett. zum leiblichen wohl wurden erst belegte brote und später noch würstchen/frikos mit salat zur stärkung gereicht.

http://modelle-hamburg.de/index.htm
http://www.torzurlust.com/hh/

ihr seht viele der mädels bei häuser, esplanade

es waren 5 mädels anwesend, und man kann sagen es war für jeden geschmack was dabei. nadine, andrea, claudia, sally und sandra

nach dem ersten glas sekt war es zeit für die erste runde + ich verschwand mit andrea auf die spielwiese, da gab es erstmal schön fo (kann sie super gut + mit wenig handeinsatz) und danach wurde gummiert und sie in der missi genommen. sie ging echt gut mit + wir wechselten in doggy style. kurz bevor ich kommen musst fragte sie mich ob ich nicht in ihrem mund kommen wollte. fragen kann sie gefragt gemacht, danach noch ein nettes schwätzchen und eine massage.

dann wurde die wohnung angenehm voll + ich entschied mich nach einer stärkung dazu die hübsche nadine zu vernaschen. hab sie schön in der küche hart von hinten genagelt + dabei ihre geilen d-cup titten massiert. herrlich!

nach ein paar netten schwätzchen mit anderen besuchern entschloss ich mich noch sally auszuprobieren. sie hat mir auf der couch schön meinen schwanz angeblasen + dann sind wir wieder auf die spielwiese. hab sie im doggy genommen und dann noch schön spanisch gemacht + ich kam auf ihren riesigen brüsten.

mußte dann leider auch zu einen geschäftstermin, konnte aber auch nicht mehr wirklich viel...

fazit: alle mädels waren super nett + sehr bemüht auf ihrer ersten party. die meisten der mädels machen keinen fo, steh ich normal auch eher drauf, war aber ok. die wohnung war deutlich zu klein + vor allem hatten sie nur ein winziges bad. sie veranstalten deshalt ihre neue party am 24.11. im fkk bergedorf mit whirlpool + sauna[/B]...was will man mehr.

preise, nicht ein superschnapp aber total angemessen
1 h - 100 euro
3 h- 150 euro, hab ich gemacht
open end - 200 euro

werde auf alle fälle dabeisein. so long
Antwort erstellen         
Alt  18.11.2005, 14:09   # 257
DerSammy69
 
Mitglied seit 25. July 2002

Beiträge: 673


DerSammy69 ist offline
*Kopfkratz*

Hallo Susann Lust50,

Zitat:
Original-Häschen-Alt-Werbung vom 24.07.2004 19:58
Weil`s so schön war , gleich nochmal :

Hobbyhure " Häschen " , 41 Jahre , 162 cm , 66 kg , lange braune Haare , liebt Männerüberschuss .
Deshalb veranstalte ich am Sa. , d. 31. Juli 2004 ; ab 19 Uhr
wieder ein GangBang in einem Pornokino Nähe Reeperbahn .
Erwartet werden viele geile Mehrfachspritzer ab 25 Jahre .
Erlaubt ist abspritzen im Mund ( schlucke alles ) , Tittenfick , ficken nur mit Gummi , lecken und fingern, küssen .
Tabus : KV , NS , SM , alles was Schmerzen bereitet , Tiere und Kinder .
Absolute Diskretion und Gesundheit zugesichert und erwartet !!!

Erwarte TG :
Einmal abspritzen 30 €uro , zwei oder mehrmals abspritzen 40 €uro .

Und ich möchte Dich EINDRINGLICHST darauf hinweisen : das ist ein Gang Bang und keine Einzel - Fliessband - Abfertigung . Ich möchte euch nicht nacheinander abfertigen , sondern mit so vielen , wie nur möglich auf einmal !!!

Deine ernst gemeinte Anmeldung bitte unter dem Betreff Gang Bang am 31. Juli , ein paar Angaben über Dich ( am besten mit Foto ) und Deiner Handynummer !


Zitat:
....weil ich angeblich Sätze aus ihrer damaligen Anzeige geklaut hätte....
soweit zu der Tatsache vom angebl. Diebstahl .... ausserdem steht in den AGB von Yahoo einiges zum Jugendschutz - und solche Anbieter wie auch Beepworld haben Robots die verdächtige Bildtitel oder - inhalte identifizieren da werden solche Seiten automatisch gelöscht ....

Frag mal andere Damen wie häufig die ihre Seiten ändern oder wieder aufbauen mußten ....

Siehe auch den ursprüngl. gang-bang-link und Kommentar der Moderation

Zitat:
Hallo,
den Link auf deine Homepage musste ich löschen, da du dort FSK 18 Fotos ohne ein anerkanntes AVS System anbietest. Das ist nach deutschem Recht strafbar.
Viele Grüße
Uschi
Hier will ja keiner den GB verbieten - es geht nur um geistiges Eigentum (und dessen Nutzung ohne VORHERIGES Einverständnis der Urheberin) und um deutsches Recht (Jugendschutz) ....

Vielleicht solltest Du Dich bei der Konzeption der Seiten vorher bei der KJM informieren .... harmlose Bilder (nicht die, welche Dein Gyn zu sehen bekommt) können bei Yahoo stehen und die scharfen gibt es bei der Anmeldung per Mail ....

Gruß Sammy
__________________
und ging ...................
Antwort erstellen         
Alt  17.11.2005, 14:38   # 256
Lust50
Szenenkenner
 
Mitglied seit 3. November 2005

Beiträge: 10


Lust50 ist offline
Ich will nicht zur Gruppe Forenschmierer gehören

Ich will nicht zur Gruppe Forenschmierer gehören, deshalb Beitrag gelöscht
Antwort erstellen         
Alt  14.11.2005, 22:00   # 255
Lust50
Szenenkenner
 
Mitglied seit 3. November 2005

Beiträge: 10


Lust50 ist offline
Ich will nicht zur Gruppe Forenschmierer gehören

Ich will nicht zur Gruppe Forenschmierer gehören, deshalb Beitrag gelöscht
Antwort erstellen         
Alt  10.11.2005, 00:22   # 254
Axer
 
Mitglied seit 26. July 2002

Beiträge: 510


Axer ist offline
Lightbulb Info 19.11.05: LONG LEGS BANGERS Club-Gangbang ... The Absolutely Bigger Bang!

Ich hoffe, ein kleiner Verweis in das Forum "Werbung" ist hier gestattet !
Antwort erstellen         
Alt  13.10.2005, 08:55   # 253
Axer
 
Mitglied seit 26. July 2002

Beiträge: 510


Axer ist offline
Lightbulb Info: 24.10.2005 - Gangbang mit Justine in Henstedt-Ulzburg

Eben bei Justine entdeckt:

Zitat:
JUSTINE

Für Gangbangs und Einzeldates

ACHTUNG

Nächstes GangBang nähe Hamburg am Montag, 24.10. von 13 bis 17 Uhr!

Location: Exclusiv im Swingerclub Asthoria. Nähere Infos folgen!
www.asthoria-swingdreams.de

Das GangBang wird erst ab einer Teilnehmerzahl von 8 Herren stattfinden. Also, bei Interesse bitte unbedingt verbindlich anmelden unter: geilespaarhamburg@yahoo.de oder 0160 - 59 89 515 (in der Woche zwischen 22.00 und 00.00 Uhr eingeschaltet)
Antwort erstellen         
Alt  05.10.2005, 20:16   # 252
Axer
 
Mitglied seit 26. July 2002

Beiträge: 510


Axer ist offline
@kw:

Danke für den Hinweis!

Es ist natürlich der 20. Oktober !
Antwort erstellen         
Alt  05.10.2005, 08:25   # 251
-
 

Beiträge: n/a


Cool ??????

Der tag ist klar, 22. das jahr 2005 OK , aber der Monat 20 ist mir unbekannt. Oder gibt es eine neue Zeitrechnung
Antwort erstellen         
Alt  04.10.2005, 23:43   # 250
Axer
 
Mitglied seit 26. July 2002

Beiträge: 510


Axer ist offline
Ankündigung: 22. Oktober 2005 - Gangbang mit Melanie & 5 Mädels

Melanie lädt wieder in die "Blonde Venus" in HH-Tonndorf ein:


LONG LEGS BANGERS Club-Gangbang mit Heidi!
The Absolutely (bigger) Big Bang ...


Es ist endlich wieder soweit: Heidi aus Wien/ München kommt!

Wir mussten alle lange warten, aber nun kommt sie um mit uns hier das absolute Fest zu feiern. Das Oktoberfest in München ist an diesem Tage schon wieder Geschichte, aber wir werden mit Heidi ein wirkliches Oktoberfest, ach was, eine Oktoberfestorgie celebrieren. Das Oktoberfest in München soll ja das sündige Ereignis in Bayern sein, wir werden Heidi mal wieder zeigen, dass auch die Nordlichter richtig sündigen können und wollen.

Und um das ganze zum absoluten Highlight des Jahres zu machen, holen wir alles was auf dem Hobbyhurensektor bereits zu unserem Team gestossen ist, an diesem Abend zusammen. d.h. sechs (6) Mädels treffen zum grössten Gangbang den wir hier bisher gefeiert haben zusammen.

Dieses Event ist für unsere Verhältnisse bisher einmalig und sollte von niemandem verpasst werden!

Dass wir natürlich auch wieder auf Kontinuität setzen, also auf gleichbleibende Qualität was den Service und den Spass angeht, versteht sich von selbst und das geht am besten mit einem bekannten Team!
Diesesmal bringen wir diese Qualität also zu sechst, quasi vollzälig auf die Spielwiese (Unglaublich oder?) und das "the sexmachines are back" - Team freut sich wieder auf die absolute Big-Location:

Gefeiert wird Melanies "LONG LEGS BANGERS" Club-Gangbang, im supergeilen Erotikclub "Die blonde Venus"

Die Party ist auch absolut super geignet für Einzeldamen u. Paare, die auf Herrenüberschuß stehen. Selbstverständlich werden Einzeldamen und Paare von uns eingeladen und sind kostenlos dabei:-))).

Das bekannte "the sexmachines are back" Team geht somit erstmals vollzählig, mit Julia, Jenny, Jazmin, Mieke, Heidi und mir an den Start.

Julia, die bekannte Blondine mit dem Powerbody und der Hammer-Ausdauer, Mieke sexy, neugierig, Jenny geil wie immer, Jazmin scharf wie Chilli, Heidi anbeschriblich charmant und sexy und ich, wir geben natürlich wie immer alles und hoffen auf reichlich nette Anmeldungen eurerseits an diesem Tage der "bigger" Möglichkeiten... :-)

Das Frau : Mann Verhältnis ist ja bei uns bekanntermassen auf ca. 1 : 5 beschränkt, deshalb solltet ihr euch bei Interesse bitte schnellstmöglich anmelden.

Paare und Einzeldamen melden sich bitte bei Interesse auch an, da sie für den Fall auf die Gästeliste gesetzt würden.

Eigenlob stinkt bekanntlich und soll es auch hier nicht geben, aber unsere Partys werden immer beliebter und wir mussten bei einigen bereits ein Ausverkauft, also eine Absage mitteilen.

Das ist nie persönlich gemeint, wer nett ist kommt auch rein. Aussehen und Alter (ab 18:-)))!!!) sind natürlich egal. Wir gehen halt die Anmeldungen nach Eingang, der Reihe nach durch.

Ganz nach dem alten Motto "wer zu erst kommt (...) der muss noch üben )", nein ihr wisst schon ...

Übrigens, dass mit den Sexmaschinen ist natürlich als spassiger Vergleich zu verstehen, denn wir sind natürlich aus Fleisch und Blut und voller Emotionen dabei. Wer uns aber kennt, weiss, dass die Metapher mit den Sexmaschinen, gar nicht so weit hergeholt ist:-), denn wir laufen alle ziemlich hochtourig und haben einen grossen Tank!!!:-)))

Die Party findet natürlich wieder in einem schönen Ambiente statt.

Die Party findet am Samstag den 22.10.2005 um 20:00 Uhr statt und geht bis ca. 02:00 Uhr :-).
Der Unkostenbeitrag, u.a für die Räumlichkeit und das Buffet beträgt diesmal 130.- Eur / Person.

Auf dieser Party werden wir mal wieder multimedial anheizen und und wie versprochen heisse Videoclip's aus dem erotischen und musikalischen Bereich auf die Grossleinwand zaubern.
Ein reichhaltiges Buffet und gute Getränke sind natürlich selbstverständlich.
Das Ambiente der Räumlichkeiten ist angenehm und dem Anlass entsprechend.
Einem ungezwungenem heftigen Ereignis mit einer Menge Spass steht demnach wie immer nichts mehr im Wege.

Das hört sich doch gut an. Oder? :-)

Interessenten melden sich bitte per Mail und SMS, (Handynummer muss übermittelt werden), an.

Telefonnummer: 0178 424 83 81
Email: tg_mellanie@gmx.de

Ohne übermittelte Handynummer per SMS, ist eine Anmeldung leider nicht möglich, da es immer öfter Spassanmeldungen gab.

Das tut mir natürlich gerade auch für die ernsthaften Leute Leid , wenn das Vertrauen schwindet, aber leider habe ich diese Erfahrung gemacht und anderen dann unnötig abgesagt.

Die Handynummer wird logischer Weise absolut diskret behandelt!!!

Solltet ihr euch partout nicht mit einer Handynummer anmelden können, dann ruft bitte an, evtl. finden wir eine Lösung, aber bitte, dass ist nicht die Regel und kann auch nicht versprochen werden.

Nach der Anmeldung bekommt ihr dann alle Info's zu Örtlichkeit und Ablauf.

So jetzt freuen wir uns wie immer riesig auf Euch.

LG

Melanie
Antwort erstellen         
Alt  24.09.2005, 04:03   # 249
-
 

Beiträge: n/a


Exclamation hobbyhure melanie-escort feiert am 01.10 club gangbang in "der blonden venus" hamburg



hallo,

wir feiern wieder eine grosse gangbang party im club "die blonde venus" in hamburg.
die unter dem label "long legs bangers", dynamitmässig präsentierte party, steigt am 01.10 in hamburg.

partybanner wie immer unter >>>http://www.melanie-escort.de.vu

wir freuen uns auf euch.

geile grüsse
melanie
Antwort erstellen         
Alt  19.09.2005, 23:24   # 248
Axer
 
Mitglied seit 26. July 2002

Beiträge: 510


Axer ist offline
Guck auf meine Seite ...

... da findest du Hamburger GB-Termine und auch Adressen von Saunaclubs!
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2005, 00:23   # 247
cowboy
 
Mitglied seit 21. July 2003

Beiträge: 598


cowboy ist offline
Gangbang oder FKK Club?

hi,

bin die letzte September Woche in Hamburg. Könnt ihr mir evtl einen Tip für einen geilen GB geben? Evtl. auch FKK Club, hab ich in Hamburg noch nie getestet.

Danke Euch!!!
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2005, 12:57   # 246
silver-man
Swinger
 
Mitglied seit 6. February 2005

Beiträge: 66


silver-man ist offline
@Axer und @DerSammy69

Danke für eure Tipps. Die Party im Sodom & Gomorrha Club habe ich auf meine ToDo-Liste gesetzt.

Gruss silver-man
Antwort erstellen         
Alt  05.08.2005, 08:00   # 245
Axer
 
Mitglied seit 26. July 2002

Beiträge: 510


Axer ist offline
Erosplan für Firefox

Klickst du >>> da !!! <<<

Zur Zeit ist fast nix los.

07.08. - Gangbang im Haus der Elfen von 15 - 18 Uhr
11.08. - Pärchenabend mit Herrenüberschuss im Sodom & Gomorrha Club ab 19 Uhr
Antwort erstellen         
Alt  05.08.2005, 00:59   # 244
DerSammy69
 
Mitglied seit 25. July 2002

Beiträge: 673


DerSammy69 ist offline
Ich weiß nix

aber ask axer

oder ask ErosPlan (by Modelle-Hamburg) - funzt nur mit dem IE
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:54 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)