HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > TREFFPUNKT - Der moderierte Small Talk > B.L.O.G.S.
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  01.01.2007, 15:24   # 1
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Blaubärs Rote Sektbar

Herrrrreinspaziert?

Nee - noch nicht.



Ist noch geschlossen.




Wir müssen noch die Gläser polieren, die Getränke prüfen und die Mädels bei der Wahl der Dessous beraten.




Aber..... sieht gut aus!
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  24.01.2007, 10:50   # 84
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2007, 10:49   # 83
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
oder bei dem Schneewetter halt doch imBüro bleiben?
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2007, 10:45   # 82
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
oder lieber kucken wie die Nachbarn vögeln?
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2007, 10:43   # 81
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Lust auf ein paar Schwanzmädchen?

Antwort erstellen         
Alt  24.01.2007, 10:17   # 80
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
so hat jede Nation grad ihren "bösen Buben" ?

Tel Aviv (dpa) - Die israelische Staatsanwaltschaft will Präsident Mosche Katzav (61) wegen Vergewaltigung, sexueller Nötigung von Frauen sowie Korruption vor Gericht stellen.


Das israelische Justizministerium teilte am Dienstag mit, Generalstaatsanwalt Menachem Masus habe eine entsprechende Empfehlung ausgesprochen.

Katzavs Anwalt David Libai sagte daraufhin, Katzav werde sein Amt vermutlich vorübergehend niederlegen. "Ich gehe davon aus, dass dies möglicherweise seine letzte Nacht im Präsidentenamt ist", erklärte Libai.

"Es gibt ausreichend Beweise für eine Anklageschrift gegen den Präsidenten", hieß es in der Mitteilung des Justizministeriums. Über eine formale endgültige Anklageerhebung solle allerdings erst nach einer letzten Anhörung von Katzav entschieden werden. Nach israelischen Medienberichten könnte dies erneut bis zu drei Monate dauern.




echt Leute - geht's noch????
Antwort erstellen         
Alt  23.01.2007, 19:51   # 79
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
siehe Nr 32 vom 14.1.2007

Die RTL-Sendung "Deutschland sucht den Superstar" wird wegen der ausfallenden Kommentare von Musikproduzent Dieter Bohlen auf mögliche Verstöße gegen den Jugendschutz geprüft.


© ddp/AFP
Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) leitete wegen "Beleidigungen und Bloßstellungen der Kandidaten sowie unterstem Sprachniveau" der Kommentare von Jury-Mitglied Bohlen ein Prüfverfahren ein, wie die Kommission in München mitteilte. "Antisoziales Verhalten wird hier von einer Identifikationsfigur wie Bohlen als cool und erfolgversprechend dargestellt", erklärte der KJM-Vorsitzende Wolf-Dieter Ring.

Die Kommission leitete den Angaben zufolge nun wegen "möglicher sozialethischer Desorientierung von Kindern und Jugendlichen" ein Prüfverfahren ein. Es handele sich nicht um "singuläre Entgleisungen", sondern offenbar um eine "bewusste Inszenierung" durch den Sender, erklärte Ring. "Respektlosigkeiten im Umgang miteinander" gehörten zur "Machart der Sendung". Laut KJM gingen auch Beschwerden aus der Bevölkerung ein. Als problematisch wertet die Kommission vor allem, dass die Sendung aufgrund ihrer Ausstrahlungszeit von 20.15 Uhr bis 21.15 Uhr von Kindern und Jugendlichen ab zwölf Jahren gesehen wird.



Die KJM hat nach Angaben einer Sprecherin die Möglichkeit einer Beanstandung der Sendung, was einer Art öffentlichen Rüge entspricht. In schweren Fällen können auch Bußgelder verhängt werden. Der Sender kann gegen Sanktionen Widerspruch einlegen, was ein Gerichtsverfahren zur Folge habe könnte. Falls die Kommission Verstöße feststellt, kann für Wiederholungen beispielsweise eine Ausstrahlung vor 22.00 Uhr untersagt werden. Die jüngste Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" ist seit dem 10. Januar zu sehen. Sanktionen dürften daher nur bereits ausgestrahlte Sendungen betreffen.
Antwort erstellen         
Alt  23.01.2007, 18:23   # 78
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
nun denn - sind die Gebühren ja wenigstens für was gut

Razzia bei der GEZ: Bordellbesuche gegen Aufträge?


Köln (dpa) - Wegen des Verdachts der Bestechlichkeit hat die Staatsanwaltschaft Wuppertal am Dienstag die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) in Köln durchsucht.



Staatsanwalt Alfons Grevener sagte, der GEZ-Chefeinkäufer und andere "Leute von Rang und Namen" hätten sich offenbar mit Besuchen in Bordellen und Spitzenrestaurants, bei Formel-1-Rennen und Spielen der Fußball-Bundesliga bestechen lassen. Die GEZ teilte mit, dass gegen zwei aktive sowie einen ehemaligen Mitarbeiter ermittelt werde. Die GEZ zieht die Rundfunkgebühren für die öffentlich-rechtlichen Sender ein.

Auch Geld ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft geflossen, "wenn auch nicht die ganz großen Barbeträge", sondern Summen von einigen tausend Euro. So seien in einem Fall 12 000 Euro an einen Verein gespendet worden. Der Verkäufer einer Wuppertaler Computerfirma habe sich so einen Auftrag der GEZ für Software und Zubehör in Millionenhöhe gesichert.

Nach Informationen des Kölner "Express" wird auch gegen die Geschäftsführung der GEZ ermittelt. Auf Bewirtungsquittungen aus einem bekannten Sex-Lokal in der Nähe des Kölner Hauptbahnhofes solle der Name eines GEZ-Chefs aufgetaucht sein, berichtete die Zeitung (Mittwochsausgabe). Grevener wollte dazu nur sagen, dass die Verantwortlichen bei der GEZ sehr kooperativ seien. Bei der Gebühreneinzugszentrale hieß es: "Die GEZ wird alles zur Aufklärung des Sachverhalts beitragen." Das Ermittlungsverfahren richte sich gegen "Einzelpersonen, nicht gegen die Institution GEZ oder den Einzug der Rundfunkgebühren".

Grevener sagte, die Ermittlungen seien durch eine sehr konkrete anonyme Anzeige in Gang gekommen, die möglicherweise von einem ehemaligen Mitarbeiter der Computerfirma stamme. Die Staatsanwaltschaft habe auf Grund dieses Hinweises einen Durchsuchungsbefehl bekommen und sei in den Büros sowie in der Wohnung des Chefeinkäufers in Troisdorf bei Köln "auf einige sehr interessante Dokumente" gestoßen. Daraufhin seien die Durchsuchungen an diesem Dienstag angesetzt worden.

Auch andere Unternehmen seien in diesem Zusammenhang durchsucht worden. Dabei geht es nach "Express"-Informationen unter anderem um eine Versicherung in Köln. Außerdem sind nach Angaben der Staatsanwaltschaft Unternehmen in Aachen und Düsseldorf betroffen. Des weiteren seien insgesamt acht Privatwohnungen durchsucht worden: in Köln, Pulheim, Aachen, Neunkirchen, Langerwehe (alle Nordrhein- Westfalen) und Remseck bei Stuttgart.

Die Staatsanwaltschaft prüft nun, ob die GEZ als Behörde zu sehen ist. Dann wären ihre Mitarbeiter als Amtsträger zu betrachten, und in dem Fall wiege Bestechlichkeit wesentlich schwerer als bei Beschäftigten von Privatunternehmen, sagte Grevener.
Antwort erstellen         
Alt  23.01.2007, 07:23   # 77
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
wie sich die Dinge ähneln
Antwort erstellen         
Alt  23.01.2007, 07:22   # 76
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
gross und klein - ihr wisst schon was ich mein'
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2007, 21:59   # 75
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
und .......... die Grenzen des Individualismus
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2007, 21:58   # 74
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
geheimnisvolle Tänzerin
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2007, 21:57   # 73
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
ein "stilvoller" (ekliges Wort!!!) englischer Pub?
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2007, 21:56   # 72
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
neulich in der Schule
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2007, 21:55   # 71
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
zum Tagesausklang noch ein bisschen Blödzinn:


wie bei der Mülltrennung
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2007, 14:05   # 70
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
und mit schöner Regelmässigkeit mal wieder....

Noch 3.000 Tonnen Schweröl an Bord der "MSC Napoli"

Nach dem Auslaufen mehrerer hundert Tonnen Öl aus dem leck geschlagenen Frachter "MSC Napoli" wollen die britischen Behörden das Schiff nun vorsorglich leerpumpen.


© AFP
Die mehr als 3.000 Tonnen Schweröl an Bord des Schiffes seien zurzeit "die Hauptsorge", sagte der Sprecher der Küstenwache, Paul Coley. Die Rettungskräfte sollten mit der Arbeit beginnen, sobald die Wetterlage dies zulasse. Die "MSC Napoli" war am Donnerstag im Ärmelkanal inmitten des Sturmwetters in Seenot geraten.

Ein Problem sei auch das bereits ausgelaufene Öl, sagte Coley. Auf dem Meer habe es sich nicht abschöpfen lassen, weil es nicht dick genug sei. An die Küste sei bislang aber nur sehr wenig angespült worden. Die Besatzung des Frachters konnte mit Hubschraubern gerettet werden. Aus Furcht vor einem Auseinanderbrechen des Schiffes war der 275 Meter lange Frachter am Samstag rund eine Meile vor dem südenglischen Küstenort Sidmouth auf Grund gesetzt worden.

Seit einem erneuten Sturm am Samstagabend hat die "MSC Napoli" etwa 30 Grad Schlagseite. Zudem verlor sie einen Teil ihrer Fracht: Bislang seien rund 200 der 2.394 geladenen Container weggespült worden, teilte der Einsatzleiter der Regierung, Robert Middleton, mit. Etwa 40 der Behälter strandeten an der Küste. Der Frachter hatte unter anderem auch 158 Container mit insgesamt rund 1.700 Tonnen giftiger Stoffe geladen. Dabei handelt es sich nach Angaben der Küstenwache um Parfüm sowie Chemikalien für Industrie und Landwirtschaft.
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2007, 10:31   # 69
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
und der Härtetest für Feinstrumpfhosen
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2007, 10:31   # 68
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Hochzeiter.............
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2007, 10:30   # 67
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
was im Streichelzoo doch alles verboten ist

Antwort erstellen         
Alt  22.01.2007, 10:29   # 66
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Frau am Steuer.... und ein absoluter Psychopath ?
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2007, 10:27   # 65
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
dreieckig

Antwort erstellen         
Alt  22.01.2007, 10:25   # 64
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Prost !

Antwort erstellen         
Alt  21.01.2007, 15:50   # 63
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
naja - höchstens mit so eienm zarten Geschöpf
Antwort erstellen         
Alt  21.01.2007, 15:47   # 62
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
warum ich kein face sitting mag

Antwort erstellen         
Alt  21.01.2007, 15:43   # 61
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
bissle jessica alba zwischendurch gucken?
Antwort erstellen         
Alt  20.01.2007, 13:49   # 60
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
und die Frage ..... welche Lippen magst lieber knutschen ?
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:58 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)