HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > TREFFPUNKT - Der moderierte Small Talk > B.L.O.G.S.
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  15.11.2006, 07:41   # 1
TMfan
mille e tre
 
Benutzerbild von TMfan
 
Mitglied seit 30. August 2003

Beiträge: 3.406


TMfan ist offline
Talking Das Hohelied der Terminmädchen

Sie kommen und gehen, erfreuen uns und tauchen plötzlich unverhofft wieder auf.

Junge und alte, schlanke und dralle. Alle Dienstbeflissen, denn Geld winkt. Mehr oder weniger erfahren, mehr oder weniger perfekt. Manche schnell vergessen, andere erscheinen Dir in Deinen Träumen.

Wie Kalenderblätter sollen hier in diesem Thread Berichte erschienen, Lobeshymnen von Liebeskaspern genauso wie Verrisse von Kritikastern. Denn kein Glück ist vollkommen. Und das Leben ist zwiespältig. Ebenso die Sympathie bei der intimsten und schönsten Tätigkeit der Welt.

Alte Berichte, neue Berichte. Teils von Mädels, welche sich schon lange zurückgezogen und den Kondom an den Nagel gehängt haben. Berichte von Dir und mir, von uns für uns. Alle in den ersten Emotionen nach aufwühlenden Erlebnissen geschrieben. Und - gottlob - hier in diesem Thread nicht kommentier- und zumüllbar.

Das Hohelied der Terminmädchen und ihrer schönen schweren Arbeit.
__________________

ursus oeconomicus semper volans
oder: der gemeine Sparbär, subspecies Schwebebär
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  16.11.2006, 08:00   # 2
TMfan
mille e tre
 
Benutzerbild von TMfan
 
Mitglied seit 30. August 2003

Beiträge: 3.406


TMfan ist offline
Sandra aus dem Taunus

habe ich gestern wieder einmal bei Scholl eingeläutet. Es sind diesmal dort :
Linda, ruhig, fast bedächtig, freundlich, ein Muss für alle Fans von grossen Naturbusen.
Heidi, jung, nett, lieb, vielleicht noch etwas Babyspeck, macht den Eindruck, als warte sie noch auf die entgültige Erweckung.
Valeria, gross ( 170cm ),hübsches Mädel, gute, langbeinige Figur,immer freundlich, gestern wegen einer Anreise mit Hindernissen etwas müde.

Und Sandra, die bei der Begrüssung sofort besonders zutraulich war. Kleiner als Valeria, ein lustiger Springinsfeld mit gutgemachten Sillies, mit Anlagen zum Tiger im Bett. Sandra musste es sein.
Die heiligen Waschungen wurden schon von ausgedehnteren Streicheleinheiten begleitet, der kleine Gardist schaute schon erwartungsvoll aus der nicht vorhandenen Wäsche. Zurecht, denn noch bevor ich mich aufs Bett legen konnte, sass das Mädel schon vor mir und hatte ihn tief im Mund. Nach diesem ersten Anblasen doch aufs Bett, Küsse und Schmusen wie Girlfriend. Ich arbeitete mich langsam abwärts - die Brüste fühlen sich wirklich echt an, schön weich, liegen gut im Mund - und beschäftigte mich intensiver mit den empfindlichsten Teilen, Was nach nicht allzu langer Zeit zu einer kleineren Explosion führte.
Nach einer Minute der Erholung meinte sie, dass ich jetzt an der Reihe sei. Sie wusste wohl, dass ich gutes Gebläse sehr liebe, und so wechselte sie nach einigen Minuten die Stellung. Jetzt wurde es stark!
Sie stand mit gespreizten Beinen über meinem Kopf, ohne jegliche Berührungsängste. Und nun: Rumpfbeuge, Beine gestreckt, mit einer Hand abgestützt, die andere da, wo sie hingehört ( am Sack natürlich ), und den Gardisten tief im Mund. Dann ging die Reise los. Liebe Leser, da gab es keine Überlegungen zu irgendeiner Unterbrechnung mehr, da gab es bloss noch Geniessen. Das tat ich gerne bis zum Absch(l)uss im Mund. Es war himmlisch!
Zum Abschluss bestand sie darauf, mich nochmals zu waschen, und der kleine Gardist reckte schon wieder das Köpfchen. Aber seine Zeit zur Wiederholung muss ein anderes Mal kommen.

von Avantgardist am 10.01.2006
__________________
ursus oeconomicus semper volans
oder: der gemeine Sparbär, subspecies Schwebebär
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:40 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)