HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > TREFFPUNKT - Der moderierte Small Talk > B.L.O.G.S.
  Login / Anmeldung  





















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  04.11.2006, 18:30   # 1
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Das Cabinet des Dr. Caligari

Bild - anklicken und vergrößern
lusthaus.jpg  
Hier soll es in mehr oder minder regelmäßigen Abständen einfach nur um schöne Dinge in Wort, Bild und Ton gehen.

Kritiken, Verrisse, Hinweise, Anregungen usw. usf. gerne per PN.
__________________

"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  19.11.2006, 12:21   # 18
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Cloud Gate Dance Theatre of Taiwan

Auch wenn die "politische Botschaft" des Filmes "Hero" umstritten ist, so haben wir aus diesem opulenten Bildopus doch mindestens eines gelernt:

Als Ziel der höchsten Vollendung streben die Kunst des Schwertkampfes wie die Kunst der Kalligraphie die körperliche wie geistige Herrschaft über sich selbst an. Sie unterliegen den gleichen Regeln. Wie schrieb Wang Xizhi, ein Meister der Jin-Dynastie: »Jeder waagerechte Strich ist ein Wolkenhaufen in Schlachtordnung, jedes Häkchen ein Bogen von großer Spannkraft, jeder Punkt ist ein Felsen, der vom Gipfel stürzt, jede Linie ein Wettläufer am Start.«

Doch in welcher Kunst ist die "Vollendung der ästhetischen Bewegung" ebenso das Ziel? Im Tanz vielleicht? Ist die Bewegung des Pinsels über Papier Tanz? Kann man Kalligraphie Tanzen?

Man kann! - Zumindest das Cloud Gate Dance Theatre of Taiwan ... Cursive: A Trilogy



Zitat:
Die drei Teile von „Cursive“ basieren auf der Philosophie des Kalligraphierens, einer in China über Jahrtausende hinweg entwickelten, hochabstrakten Kunst zwischen Schrift und Malerei. Tänzer schreiben mit ihren Körpern, Körper verwandeln sich in tanzende Zeichen, die Bühne wird zur Leinwand des Choreographen. Konzentrierte Stille, poetisch-schöne Bilder und immerzu fliessende Bewegungen zeichnen dieses einmalige Opus Magnum aus.
Den ersten Teil beschreibt Lin Hwai-min selbst als ernst und sehr konkret auf ihre Entstehungsgeschichte bezogen. Die Tänzer empfinden die Bewegungsenergien beim Kalligrafieren nach und folgen dem jeweiligen Tintenfluss. In Cursive II wird der Choreograf selbst zum Maler, die Körper der Tänzer werden zu kalligrafierten Zeichen. Den dritten Teil, Wild Cursive, bezeichnet Lin als den Höhepunkt dieser Entwicklung, weil dort jegliche Struktur verschwindet und der Tanz wie reine Improvisation erscheint. Er entspricht den völlig losgelösten, sehr freien, hochabstrakten Formen des “wilden” Kalligrafierens.
Zitat:
»Die Bewegung muss beim Tanzen und beim Kalligrafieren spiralförmig verlaufen«, erklärt Lin Hwai-min. Wie bei einer wachsenden Blume oder der Linie zwischen Yin und Yang. Sung Chao-chiun sagt: »Man muss mit dem Pinsel tanzen und mit dem Tanz malen.«
__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  17.11.2006, 23:53   # 17
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Digging in the dirt

Digging in the dirt

Zitat:
Dont talk back
Just drive the car
Shut your mouth
I know what you are
Dont say nothing
Keep your hands on the wheel
Dont turn around
This is for real
Digging in the dirt
Stay with me, I need support
Im digging in the dirt
To find the places I got hurt
Open up the places I got hurt
__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  16.11.2006, 00:12   # 16
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Dominic Wilcox

Dominic Wilcox - Orgasmatron 3000



Kann man kaufen - irgendwas um die $2000.

Auch dies ein durchaus begehrerenswerter Artikel ...



Darüberhinaus ein nutzvolles Zubehör für vielbeschäftigte Zeitgenossen.

__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  14.11.2006, 20:16   # 15
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Urko Suaya

Urko Suaya

Lebt in Buenos Aires und ist in Lateinamerika ein bekannter Fashion- und Werbefotograf - kann aber auch auf eine Reihe Ausstellungen zurückblicken.





__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  13.11.2006, 19:53   # 14
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Au bord d´Elle

Programm

__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  12.11.2006, 18:57   # 13
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Alyz - Visualyz

Alyz - Visualyz

Eine freche kleine Französin ...



__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  11.11.2006, 19:20   # 12
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Mythos Troja

Mythos Troja

Zitat:
Die Antikenmuseen am Königsplatz besitzen die schönsten Bilder vom trojanischen Krieg. Die Ausstellung erzählt die älteste und erfolgreichste Sage der westlichen Welt mit allen ihren blutigen Episoden und einzigartigen Abenteuern.
Ausstellung der Staatlichen Antikensammlung und der Glyptothek - bis 31. Mai 2007.

Parallel:

MAGISCHE ROSSE
Fotografien von Ingrid von Kruse
bis 17. 12. 2006


München Königsplatz
Di-So 10-17 Uhr
Antikenslg.: Mi 10-20 Uhr
Glyptothek: Do 10-20 Uhr
Eintritt für beide Museen:
€ 5,50/3,50 (Sonntag: € 2,-)


Achilles erschlägt Penthesilea (Königin der Amazonen)
__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  10.11.2006, 00:10   # 11
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Howard Schatz

Entschuldigung aber ich muß schon wieder nerven - hier ist schon wieder jemand, der gelegentlich Unterwasserfotografie betreibt ... Howard Schatz. Sorry - aber dieser Ästhetik kann ich mich einfach nicht entziehen ...



Aber Hr. Schatz kann durchaus mehr:

__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  08.11.2006, 22:17   # 10
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Eolo Perfido Photography

Eolo Perfido - Photography





__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  08.11.2006, 21:30   # 9
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Anmerkung zu #8 in Danja´s Blog

Anmerkung zu #8 in Danja´s Blog

© DIE ZEIT, 02.11.2006 Nr. 45:

Kommunikativ - Harald Martenstein über weiblichen Mitteilungsdrang

Zitat:
Dazu fällt mir ein, dass Frauen ein anderes Kommunikationsverhalten haben als Männer. Frauen genießen die Kommunikation als solche. Sie finden es schön, sich zu äußern. Männer dagegen möchten mit der Kommunikation fast immer etwas Bestimmtes erreichen. Es ist für sie nur ein Werkzeug. Wenn es nichts für sie Nützliches zu sagen gibt, schweigen sie. Dies hat die Wissenschaft herausgefunden und bewiesen. Deswegen gibt es so viele Moderatorinnen und so wenige Anglerinnen. Moderatoren reden, Angler schweigen. Wenn ich mit Frauen über das Festnetz telefoniere, höre ich im Hintergrund das unablässige Klingeln ihres Handys, oder ich höre das Geräusch, das die pausenlos hereinströmenden Simse verursachen, das Murmeln eines Baches aus sehr wahrscheinlich überflüssigen Wörtern, während ich gleichzeitig das Klackern der Computertasten höre, denn beim Telefonieren schreiben sie gleichzeitig, sehr wahrscheinlich überflüssige E-Mails an ihre Freundinnen und ihre Typen. Männer schreiben E-Mails und telefonieren, wenn sie um eine Frau werben, danach, wenn sie etwas Bestimmtes erreicht haben, hören sie auf damit. Wenn es leider immer noch zu wenige Frauen in Führungspositionen gibt, dann eben auch deswegen, weil Frauen in der für die Karriere oft entscheidenden biografischen Phase um die dreißig ununterbrochen telefonieren, simsen und e-mailen, und zwar aufgrund ihres Frauseins, während die Männer schweigen und arbeiten. Nicht immer ist an allem die Gesellschaft schuld!
__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  07.11.2006, 21:41   # 8
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Words & Bitches

Words & Bitches by Robert Segate - $26.00







Im übrigen kann sich Mr. Segate - um diesen Kreis zu schließen - auch nicht des Themas Tod (Morbidität) und Sexualität (Schönheit) verschließen ... Warum wohl?

__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  06.11.2006, 23:04   # 7
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Der Tod und das Mädchen

Der Tod und das Mädchen

Ein "unsterbliches Motiv" mit vierfachem Boden ... Musik, bildende Kunst, Litaratur und Film.

Der Polanski-Film, basierend auf dem Theaterstück "La muerte y la doncella" von Ariel Dorfmann, mit Sigourney Weaver und Sir Ben Kingsley, zitiert zu Beginn und Schluß das Streichquartett (d-moll) von Franz Schubert - komponiert 1824 - vollendet im Winter 1825/26. Als "Altmeister" hat Polanski mit diesem Film einen ausgefeilten und zudem packenden Psychothriller über Terroropfer und Täter inszeniert.

Die Verbindung von Sexualität und Tod hat seit Jahrhunderten Künstler inspiriert. Zumindest in der bildenden Kunst hat diese ihren Ursprung in den Totentanzdarstellungen des späten Mittelalters. Nicht nur der unten gezeigte Munch auch u.a. Dali, Beys, Janssen und Baldung nahmen sich des Themas an.

Thomas Mann nicht zu vergessen ...

Ausstellung zum Thema:

"Zum Sterben schön. Alter, Totentanz und Sterbekunst von 1500 bis heute."
Köln, 6. 09.- 26. 11. 2006, Museum Schnütgen

Düsseldorf, 3. 12. - 21. 01. 2007
Goethe-Museum Düsseldorf, (Schloss Jägerhof)

Recklinghausen, Frühjahr 2007, Kunsthalle

Zitat:
Drei große thematische Komplexe gliedern die Ausstellung:

* Alter, Vanitas, 'Der Tod und das Mädchen'
* Totentanz
* Sterbekunst: Ars moriendi, Memento mori, Anatomie

Edvard Munch, Das Mädchen und der Tod, 1894, Graphiksammlung 'Mensch und Tod' der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  05.11.2006, 19:36   # 6
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
totalstadt. beijing case

totalstadt. beijing case

kulturelle aspekte der hochgeschwindigkeitsurbanisierung in china
Endpräsentation des Stipendiatenprojekts "Beijing Case"
ZKM | Museum für Neue Kunst 24.09.2006 – 07.01.2007

Ausstellende Künstler

Zitat:
Peking im Zeichen der Hochgeschwindigkeitsurbanisierung
Das städtische Wachstum vollzieht sich mit einem für uns unvorstellbaren Energie-, Land- und Materialverbrauch. Mehr als 40% der Menschen in China, dem bevölkerungsreichsten Land der Erde, leben mittlerweile in Städten. Bis 2020 werden es 60%, das heißt, 800 Millionen sein. Pekings Gesicht verändert sich rasant. Ganze Stadtviertel verschwinden, neue entstehen, und Umsiedlungen finden im großen Stil statt. Konventionelle städteplanerische Ansätze stoßen aufgrund der rapiden Entwicklung an ihre Grenzen. International renommierte Architekturbüros wie Rem Koolhaas, Gerkan, Mark und Partner [GMP] oder Herzog & de Meuron machen momentan in Peking Station und tragen maßgeblich zu seiner Umgestaltung bei.
__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  05.11.2006, 19:27   # 5
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Darren Holmes

Darren Holmes - geboren 1969 in Kanada

"I would say that emotion is the only thing that has motivated me to do anything"


- Asleep I Am In Your Arms -


- Cindy -


- Yours -

Wer seine Bildergalerien genau betrachtet wird Reminiszenzen an alte Meister finden ...
__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  04.11.2006, 19:14   # 4
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Unterwasserfotografie

Neben Zena Holloway und M. Alberich Mathews habe ich einen weiteren Unterwasserfotografen entdeckt: Todd Essick.





__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  04.11.2006, 18:58   # 3
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Frédéric Champion

I want to make sex with my TV





__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  04.11.2006, 18:48   # 2
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.309


phaidros ist offline
Das Cabinet des Dr. Caligari

__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:45 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)