HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hamburg (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen





















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.08.2017, 14:38   # 1
stadtjaeger
 
Mitglied seit 24. May 2012

Beiträge: 22


stadtjaeger ist offline
Post Astrid22339

Hi,
ich hatte kürzlich ein Date mit Astrid 22339 von Kaufmich. Sie empfängt ein ihrer Wohnung in Langenhorn in einer Siedlung. Kontakt über KM life problemlos. Die Fotos sind authentisch, sie ist 165cm und griffig. alles
vollkommen privat.
Auf dem Bett dann eher etwas hektisch, wenngleich das Gebläse mit DT gut war. Für einen Stundentermin ging es mir alles zu schnell zu sache, obwohl ich hätte 2x kommen können (oder mehr).
Beim Ficken war sie dann - egal in welcher Stellung - doch recht untalentiert, sodas keine rechte Freude für mich aufkam, obwohl sie sich mit Verbalerotik bemüht hat. Aber no grip no fun. Und die Bewegungen auch
unrhythmisch. Zungenküsse gab es auch wenig. Abgespritzt wurde dann in den Mund (ihr Angebot) und dann schnell entsorgt.
So Fazit: kann man machen, keine Abzockelse, Sex aber leider unterdurchschnittlich.
So long
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  12.04.2018, 18:50   # 16
Niceguy4You
 
Mitglied seit 9. April 2018

Beiträge: 2


Niceguy4You ist offline
Den im Profil abgegebenen Preis für eine Stunde und wir haben alle Sachen die ich aus ihrer Liste angefragt hatte gemacht.
Antwort erstellen         
Alt  10.04.2018, 16:02   # 15
hans2468
 
Mitglied seit 16. February 2018

Beiträge: 16


hans2468 ist offline
War auch mal da, war überhaupt nicht mein Fall. Ist natürlich Geschmacksache.
60430 mit av, fn mit Aufnahme
Antwort erstellen         
Alt  10.04.2018, 15:00   # 14
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 511


dingidoll ist offline
was hast du bezahlt (für welche Leistungen?)?
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Alt  10.04.2018, 08:07   # 13
Niceguy4You
 
Mitglied seit 9. April 2018

Beiträge: 2


Niceguy4You ist offline
Meine Erfahrungen mit Astrid

Ich bin beruflich öfters in Hamburg und besuche Astrid regelmäßig.

Kennengelernt habe ich sie über KM, hab aber vor ein paar Wochen gesehen das sie auch ein Profil bei markt.de hat - auf den Bildern habe ich sie aber gleich wieder erkannt.

Der erste Kontakt erfolgte noch über KM, aber jetzt melde ich mich einfach über WhatsApp wenn ich in der Stadt bin.

Zu besuchen ist sie in Langenhorn (die Zahl hinter ihrem Nick ist die PLZ) in einer kleinen 1 Zimmerwohnung in einer normalen Wohngegend.

Die Fotos auf KM sind immer aktuell und man erlebt keine unangenehme Überraschung wenn man sie besucht. Sie ist in meinen Augen eine attraktive MILF und ich mag es er dezent.

Astrid war bei meinen Besuchen immer sehr freundlich und begrüßt einen er unprofessionell mit Umarmungen und Zungenküssen. Bevor es zur Sache ging konnte ich mich im Bad frisch machen und alles was man dazu braucht war vorhanden und frisch.

Danach ging es aufs Bett, das mit immer mit einer sauberen rote Decke abgedeckt ist - hier kann ich meinen Vorrednern nicht zustimmen.

Wo ich zustimmen muß ist ihre Hektik. Ich hatte aber immer das Gefühl bei einer Hobbyhure die sich bemüht alles versprochenen auch abzuarbeiten, als bei einer Professionellen die schnell fertig werden will.

Sie ist wie bei KM beschrieben in alle Löcher begehbar, wo bei Blasen und AV ihr besonders liegt. Sie sagt auch deutlich was und wie es ihr gefällt, was mich dazu bewegt anzunehmen das sie das wirklich Hobbymäßig betreibt. Außerdem wird sie, wenn man sie auf ihre Art behandelt (sie mag es im allgemeinen etwas kräftiger angefaßt zu werden), auch richtig geil und laut. Bei meiner Behandlung war sie zeitweise auch hektisch und etwas heftig, aber wenn man sagt, das man es anders haben möchte, ist sie immer darauf eingegangen und hat mich restlos befreidigt.

Ich werde sie auf jeden Fall wieder besuchen, gerade weil sie nicht so professionell ist und ich auch nie das Gefühl hatte das ich abgezockt wurde. Und ich mag ihre nette und offene Art.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.02.2018, 21:13   # 12
sunrise
 
Mitglied seit 9. January 2017

Beiträge: 2


sunrise ist offline
Astrid

Ich war Ende letzten Jahres bei Astrid. Einen Bericht habe ich danach nicht geschrieben, weil ich das Ereignis verdrängen und mir nicht mehr so vor Augen halten wollte. Jetzt, nachdem ich die Berichte über Eure Erfahrungen lesen konnte, fällt es mir leichter.

Nach einem netten Kontakt per Mail und späterer SMS-Einweisung landete ich voller Vorfreude in ihrer Wohnung.
Nach erster Begrüßung hatte ich noch den Eindruck, bei einer nicht so professionellen Dame gelandet zu sein (um das Wort "Hobbyhure" wegen der quasi unmöglichen Grenzziehung zu vermeiden). Herzliche Begrüßung also mit fordernden Küssen von ihr.
Dann gleich die Ernüchterung: Rumpelige 1-Zimmer-Wohnung, mein kurzer Blick in die klebrige Küche verriet mir, dass es sich um eine reine Berufsverrichtungswohnung handelt. Im Zimmer ein Sperrmüllbett in der Ecke mit der versifften Decke drauf, wie der Vorberichter ja auch schrieb. Bad: keine Handtücher für den Gast, nur das, an dem sich die vorherigen 231 Männer auch abgetrocknet haben. In der Dusche ihre aufgetürmte Wäsche.

Sorry, aber da geht bei mir die Erotiknadel auf der nach oben offenen Erotikrichterskala gen Minus unendlich.

Astrid scheint gar nicht in Betracht zu ziehen, dass man eventuell etwas anderes anstrebt als mechanisches Abarbeiten von sexuellen Handlungen.
Kurzes, gutes Blasen. OK. Knie auf der Siffdecke. Dann: "Reib mir die Möse, so, wie ich es jetzt mache". Ob ich sie überhaupt gevögelt habe, weiß ich nicht mehr. Es war jedenfalls nach 15 Minuten vorbei. Ich konnte das nicht. Die Szene war zu heavy und sticky.

Sie mag eine eigentlich gute Seele haben und nicht abgewixt sein, vielleicht hat sie eine schwere Kindheit gehabt und blendet sich beim Job einfach weg. Sie zockt auch nicht ab. Sie kann es wohl nicht anders.
Aber ich kann anders, z.B. sie nie wieder besuchen.
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2018, 17:06   # 11
Björnhhh
 
Mitglied seit 12. February 2018

Beiträge: 3


Björnhhh ist offline
Ich war insgesamt zweimal bei Astrid,da ich beim ersten mal ihren Service eigentlich ganz ansprechend fand und dachte ach komm vielleicht war beim ersten mal das hektische auch meiner Aufregung geschuldet.. aber bei meinem zweiten Besuch haben sich die positiven Dinge nicht bewahrheitet und die negativen verschlimmert...
Bei Astrid ist alles sehr hektisch und läuft nach Schema F ab...schnell blasen, Gummi drauf und ab in den hintern damit...dann viel zu kurze Pause in der man sie noch massieren soll und dann auf Krampf ein zweites mal entsaften...auch wenn zu diesem Zeitpunkt gerade mal eine halbe Stunde rum ist komplementiert sie einem dann aus der Wohnung...alles immer nett aber dennoch nicht richtig geil...zumal bei meinem letzten Besuch so ein kleiner Köter dabei war, sie ziemlich nach Schweiß roch und mir gesagt hat das die Russen zu Besuch sind und mir natürlich frei steht sie dennoch zu lecken (nein danke).
War mein letzter Besuch bei ihr
Antwort erstellen         
Alt  12.09.2017, 20:31   # 10
Gutmensch
 
Mitglied seit 7. January 2017

Beiträge: 27


Gutmensch ist offline
Nun hab ich sie auch besucht und meine Erfahrungen passen zu den Berichten der Mitstreiter.
Die Frau ist freundlich, locker, kommunikativ. Sie kommt ohne Umwege schnell zur Sache. Sie ergreift die Initiative und schlägt vor, was als nächstes gemacht werden könnte. Sie macht es aber nicht einfach, sondern sagt es. Dabei bringt sie durchaus ein, was sie selbst geil findet. Ich hatte aber den Eindruck, mann kann auch selbst sagen, was mann möchte, auch das wird dann gemacht. Mann muss sich eben nur deutlich einbringen.
Nach dem überaus netten Empfang wollte sie kein Halb-Stunden-Date akzeptieren. Sie mache nur ab 1 Stunde. Es sei auch bis … Zeit (ca. 70 Min.). Sie bekam also 100€. (Das passt nicht zu den Infos auf Kaufmich.)
Nach der Wäsche schlug sie zunächst Massage vor. Wir begannen aber mit Streicheln und Kuscheln auf dem Bett. Sie zeigte sich Zärtlichkeiten durchaus zugänglich, wollte dann aber die Rückseite massiert bekommen. Das tat ich gerne, denn sowas geilt mich sehr auf (!). Anschließend wurde mein bereits Steifer französisch verwöhnt (nicht schlecht). „Nun willst du wohl an meine Muschi?“ Ja, gewiss doch. Sie zeigte, wie sie ihre großen inneren Schamlippen traktiert und forderte mich auf, es genauso zu machen. Ich hab sie also händisch heftig an Lippen und Kitzler bearbeitet und ihre Geilheit zeigte sich nicht nur akustisch, sondern auch durch deutlichen Flüssigkeitsaustritt - ein geiler Anblick! „Willst du auch noch mit dem Mund?“ Ja, schon. Auch dies sollte heftig sein, was ich bei dieser Aktivität nicht gewohnt bin. (Meine Zunge kann es eher zärtlich und dabei durchaus zielführend.) So kam auch bald der Vorschlag „ficken?“ Und gleich: „Vorne oder im Arsch?“ Also: Zuerst vorne in Missi, recht eng und sie zeigte Erregung und feuerte mich an. Bald dann doch „im Arsch“, und zwar in doggy. Sie dirigierte ihn ohne zusätzliche Schmiere hinein, sehr eng, und als ich kaum drin war, spritzte ich ab. Oh, so schnell! Warst du das erste Mal im Arsch?
Nach Auszucken und Entsorgung wurde ich dann massiert. Anschließend, so 5 bis 10 Minuten nach meinem Orgasmus, ging sie zu erneutem Französisch über, stellte aber nach einigen Minuten fest, dass es wohl erst mal nicht gehe. Sie signalisierte deutlich, dass es nun wohl zu Ende sei. Wenn ich mal wieder kommen würde, werde sie sich mehr Zeit lassen.
Astrid kann kraftvollen Sex gestalten. Das mag sie und wer es eher heftig und druckvoll möchte, ist richtig bei ihr. Auch andere werden von ihr freundlich und achtsam behandelt, es passt aber weniger zusammen.
Soviel dazu.
Antwort erstellen         
Alt  01.09.2017, 08:57   # 9
martinhengst
 
Mitglied seit 31. August 2017

Beiträge: 17


martinhengst ist offline
Moin zusammen,

kann meine Vorredner nur bestätigen.
Bei mir hieß die Dame aber Julia (über Markt.de)

Ist jetzt nicht unbedingt die hübscheste , aber gut und schlank gebaut und auf jeden Fall auch nett!
Das Appartement ist etwas schmuddelig, dreckiges Bad und dreckige Decke auf dem Bett.

Man wird nett begrüßt und kommt auch schnell zu Sache. Die versprochenen ZK gibt's aber nur zur Begrüßung
Das anschließende FN war guter Durchschnitt, sie besorgt es mir sehr schnell. Denke mir noch : Egal hab ja ne Std. gebucht!

Anschließend kurze Rückenmassage bei mir und dann ich bei ihr. Ist etwas verspannt die Kleine:-)
Sollte mich dann mit den Fingern um ihre Muschi kümmern , was sie anmache , wie sie sagte. Wer große Lippen mag kommt dabei voll auf seine Kosten
Aber auch diese Handlungen nur kurz und schnell, jetzt wollte sie schon gefickt werden. Mein Kleiner war noch gar nicht ganz erholt und wurde jetzt erstmal angeblasen. Sie wollte gleich in ihr Hintertürchen gefickt werden , prinzipiell geil da ich anal liebe, aber in halb schlaffem Zustand nicht unbedingt so toll. Nach kurzem Doggy dann Wechsel in die Missio und ihr anderes Loch. Als sie merkte das ich auch hier nicht richtig hart werden wollte , bot sie mir erneutes blasen und wichsen an. Sie gab sich redliche Mühe , verwöhnte auch meine Eier ausgiebig und mein Poloch , aber irgendwie ging alles zu schnell und hektisch , so dass wir nach einiger Zeit abbrachen:-(
Als ich beim anziehen dann auf meine Uhr schaute , stellte ich fest , dass ich genau 30 Minuten vor Ort war . Bezahlt hatte ich aber 100460. Sie versprach mir dann beim nächsten Mal mehr Zeit zu nehmen. Wer's glaubt.....
Fazit: Eigentlich ein gar nicht so schlechter Service, auch körperlich hat sie mich angemacht, aber die Hektik und der Zeitdruck sind abtörnend. Das Versprochene wird nicht eingehalten!
Das Preisleistungsverhältnis für 70430 kann man eher empfehlen , wenn man AV-Liebhaber ist!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.08.2017, 10:07   # 8
Svenni333
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 5


Svenni333 ist offline
Wink Astrid!

Sorry Montag ist nicht mein Tag.
Astrid aus Fuhlsbüttel natürlich
Antwort erstellen         
Alt  28.08.2017, 19:47   # 7
_Fickmeister_
 
Mitglied seit 23. June 2017

Beiträge: 54


_Fickmeister_ ist gerade online
@Svenni333

Anette = Astrid? Woher kommt denn der neue Name?
Antwort erstellen         
Alt  28.08.2017, 19:11   # 6
tantalos
 
Mitglied seit 18. March 2016

Beiträge: 171


tantalos ist offline
????

Tut mir leid, ich dachte erst, das sei ein Männchen...
Antwort erstellen         
Alt  28.08.2017, 18:54   # 5
Raubi
 
Mitglied seit 5. October 2009

Beiträge: 307


Raubi ist offline
Zitat:
Fazit: Super nette Hobbymaus kann man mal wieder machen.
Ich bin mir nicht sicher, ob du mit deiner Einschätzung als Hobbynutte richtig liegst.

Irgendwie habe ich im Hinterkopf, dass sie auch in St. Georg auf dem Strassenstrich rund um den Hansaplatz ihre Geschäfte macht.
Antwort erstellen         
Alt  28.08.2017, 15:52   # 4
Svenni333
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 5


Svenni333 ist offline
Anette

Ich war vor kurzem auch bei Ihr in Langenhorn. Vereinbart waren 70 für 30 min.
Netter Empfang in Unterwäsche mit vielen Küssen.

Nach der Waschung gleich aufs Bett . Sie küsst sehr gerne das mag ich. Danach einen schönen BJ und als er stand gummiert und mich etwas geritten, Danach nochmal hoch blasen und sie bot mir an Sie anal zu nehmen . Ich fickte Sie eine Weile doggy , danach wieder abblasen und nicht lange und da landete meine Ladung in Ihrem Mund. Verabschiedung wieder sehr herzlich.

Fazit: Super nette Hobbymaus kann man mal wieder machen.
Antwort erstellen         
Alt  25.08.2017, 15:40   # 3
havefun0815
 
Mitglied seit 30. December 2016

Beiträge: 4


havefun0815 ist offline
Bestätigung

Moin,
ich kann den Bericht nur bestätigen. Ich dachte evtl. stimmt die Chemie nicht.
Antwort erstellen         
Alt  25.08.2017, 15:35   # 2
Piet61
**immer neugieirg**
 
Benutzerbild von Piet61
 
Mitglied seit 7. February 2016

Beiträge: 629


Piet61 ist offline
**Infos, Link und Bilder***

Bild - anklicken und vergrößern
2968994-2d56fcec8ac9252962e0332c419e8617-o.jpg   2968994-90839abb1a038273b24578b6cced700d-o.jpg   2968994-b79392cb335ba59a9628dbd738199f71-o.jpg   2968994-bcdbde7a108ac56c77367c412150fb83-o.jpg   2968994-fd8e9535f6b511e55d37f7511f4b66a4-o.jpg  

https://www.kaufmich.com/Astrid22339

Zitat:
Mein Profil
Geschlecht Weiblich
Alter40
Größe165 cm
Gewicht63 kg
Figur Schlank
Körbchengröße B
Haarfarbe Blond
Haarlänge Kurz
Körperbehaarung Keine
Intimbehaarung Rasiert
Sexualität Bisexuell
Typ Mitteleuropäisch
Piercing Nein
Tätowiert Nein
Herkunft Deutschland
Raucher Nein

Ich bin charmant, lieb ,zärtlich und romantisch .
Lerne mich doch bei einem schönen liebevollen Treff kennen .lass mich Dein kleines Geheimnis sein.Die Frau,mit der Du sinnliche und schöne Stunden erlebst.
Ich freue mich auf Dich ☺ Du kannst mich unter der Telefonnummer:*** erreichen.
Für eine halbe Std nehme ich: 65e
Für eine Std: 100e
Für ein Tag: 500e
Für eine Nacht: 600e

Ich date mich mit dir in hotels und bei Dir zu hause. Ich bin besuchbar!!
Alles andere nur mit telefonischer Absprache.
Liebe Männer. Es kann immer etwas dazwischen kommen.dann bitte ich euch um eine kurze absage. Ich danke euch!!! Ihr könnt mich gerne anrufen. Anrufe mit privater nr. Werden nicht angenommen!!!
Leider sind inmoment viele Männer unterwegs die Termine ankündigen und nicht einhalten. Leider wird inmoment viel verarscht.
Leute tut man nicht ist Niveau los!!



__________________
Gruß

Piet

Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)