HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  14.09.2016, 07:41   # 1
nyquistflanke
 
Mitglied seit 4. September 2009

Beiträge: 57


nyquistflanke ist offline
Ausgehen in New York / Manhattan mit Erfolgschancen??

Grüß Gott die Herren,


Ich Reise am Wochenende nach New York und werde das Wochenende dort verbringen.
Gibt es hier auch ein paar Aussendienstler die schon gute Erfahrungen in Clubs oder Bars gemacht haben.

Wäre sehr dankbar wenn ihr ein paar Vorschläge zum Ausgehen habt.


Grüße
Martin
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  08.11.2017, 11:37   # 8
Horst Iglesias
 
Benutzerbild von Horst Iglesias
 
Mitglied seit 29. August 2017

Beiträge: 12


Horst Iglesias ist offline
P6 in NYC

@newman, geiler Bericht, danke dafür.
Ich glaube du hast alles richtig gemacht. Echten Paysex zu suchen, da wo es illegal ist, ist einfach zu anstrengend und teuer. Eine mehr oder weniger Zufalls China Lady aufzugabeln ist da eine echte, preiswerte und geile Alternative.

Ich war mal eine Woche mit einem Arbeitskollegen in New York. Zusammen mit einem Bekannten des Kollegen (a very handsome black guy from boston) sind wir in eine Bar gegangen, um einen zu trinken. Dann wollten wir noch in einen (normalen) Club wechseln und sind aus der Bar raus. Beim Warten stand auf einmal eine unglaublich heiße farbige New Yorkerin bei uns, und wir packen sie ins Taxi und fahren in einen richtig coolen Club (40. Stockwerk mit Glasfront in die New Yorker Skyline. Leider keine Ahnung, wie der Club heißt). Auf der Taxifahrt bagger ich die Dame nach allen Regeln der Kunst an. Im Club angekommen schieße ich mich gekonnt mit ein paar Wodka Bull bis zum Filmriss ab, während Mr. Handsome die Dame klarmacht und mit ihr zum Knattern in ihre Wohnung verschwindet.

Moral der Geschichte: Wer cool ist und aussieht wie ein Filmstar, kann in New York auf dem freien Markt leicht was finden, für die deutsche Landbevölkerung und normalo Horsts bleibt bei einer Woche nur die (meiner Meinung nach eh unterschätzte) Selbstbeschmutzung oder – für mich neu – die China Massage.

Aber P6 oder Escort würde ich bei einer Woche vergessen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.11.2017, 20:59   # 7
newman11
 
Mitglied seit 25. October 2010

Beiträge: 15


newman11 ist offline
New York

Also erst mal vielen Dank für die Tips!
Es ist wirklich sehr sehr schwer, bzw. fast unmöglich sich in New York sexuell auszutoben...; Fast heisst nicht es geht nix; es ist wirklich nur eine Frage des Geldes. Hier wird für die Stunde min. 300 Dollar veranschlagt; ohne Anfahrt...
Ob es jemand das wert ist, muss jeder selber entscheiden; mir war es nicht!
Als ich eines Nachmittags durch Chinatown fingen meine Füsse an zu schmerzen, ua. wegen der scheiss Schuhe. Überall werden hier Fuss- u. Relaxmassagen angeboten.
Kurzum entschied ich mich für eine Pause um mich massieren zu lassen, folglich schlenderte ich relativ langsam durch den Stadtteil und beobachtete die Angebote und Preise. Kurzum kam eine relativ hübsche Asiatin auf mich zu (ich denke sie hat mich beobachtet) und sagte "good massage, good massage.."! Eine Stunde für 40 Dollar (ca. 36 Euro) Dann bin ich mit gegangen in einen im Keller liegenden Massagesalon... Na ja; gibt schönere und saubere;..
Sie sagte mir ich solle in die Kabine gehen und mich ausziehen (bis zur Unterhose). Tat ich und legte mich (auf den Bauch) auf die Liege. Sie kam und massierte mich gekonnt..Rücken, Beine Füsse..! Super!
Aber "die Berührung"blieb aus...! dann forderte sie mich auf mich auf den Rücken zu legen..Top Massage wieder Arme und Beine! Jetzt berührte sie "zufällig" den Gefahrenbereich der mit einem Handtuch abgedeckt war ..Und ich sagte "Oh"... sie sah mich an und grinste, dann kam die zweite Berührung.. ich grinste und sagte wieder"Oh"! Sie fragte; Massage hier auch? Ich sagte natürlich!Und Sie melkte mich göttlich ab!! Hat nix Extra gekostet! Dafür gab ich Ihr 20 Dollar Trinkgeld! Und verliess den Laden sichtlich erleichtert!
Antwort erstellen         
Alt  14.08.2017, 11:39   # 6
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10. April 2013

Beiträge: 860


Intoleranzistnichtok ist gerade online
Zitat:
Hallo!
Ich bin Ende Septemper für eine Woche in New York. Ich habe schon Stunden im Internet verbracht nach der Suche von Bordellen, Privatwohnungen, Laufhäuser oder gar FKK-Clubs... (ähnlich wie bei uns).
Leider blieb die Suche bis jetzt erfolglos; Im Netz wird geschrieben dass Prostitution verboten ist, aber irgendwo muss es doch da was geben...!
New York ist generell kein billiges Pflaster, mir wäre die wenige Zeit viel zu kostbar um sich in dunklen Ecken als unkundiger Tourist rumzutreiben

Du möchtest als unkundiger Tourist wohl unbedingt mit dem Gesetz in Konflikt geraten oder unter die Räuber kommen




1 Woche in New York da fallen mir hundert andere Dinge ein die man dort unbedingt machen muss - illegal ficken gehen gegen Geld wäre das letzte was mir persönlich da einfallen würde

Antwort erstellen         
Alt  14.08.2017, 08:23   # 5
bonsai
 
Benutzerbild von bonsai
 
Mitglied seit 6. August 2003

Beiträge: 142


bonsai ist offline
...das sollte reichen...

Servus,

...das Angebot dieser Seiten sollte ausreichend sein:
https://www.eros.com/new_york/new_york/eros.htm
http://www.sexyescortads.com/index-1/
http://www.newyorkescortlist.com/
http://www.bunny-planet.com/


Ciao

Bonsai
Antwort erstellen         
Alt  14.08.2017, 07:18   # 4
newman11
 
Mitglied seit 25. October 2010

Beiträge: 15


newman11 ist offline
New York

Hallo!
Ich bin Ende Septemper für eine Woche in New York. Ich habe schon Stunden im Internet verbracht nach der Suche von Bordellen, Privatwohnungen, Laufhäuser oder gar FKK-Clubs... (ähnlich wie bei uns).
Leider blieb die Suche bis jetzt erfolglos; Im Netz wird geschrieben dass Prostitution verboten ist, aber irgendwo muss es doch da was geben...!
Es gibt zwar viele "Gentlemans- Clubs" ählich wie Gogo- Bars wo die Mädchen strippen aber gehn tut da auch nix...! Da geht man ja noch geiler raus als man rein gegangen ist...!
Es wird auch geschrieben dass die hiesigen "Escort-Service's hier Ihre Dienste anbieten; doch Preise von 300 Dollar aufwärts...!
Kann mir irgend jemand einen Tipp geben!?
Bin für jeden Tipp dankbar!

newman11
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2016, 16:32   # 3
Gustel
 
Mitglied seit 7. August 2006

Beiträge: 61


Gustel ist offline
NY

Hi,

In NY can Ich uneingschränkt dir roof top bar und lounge Plunge im meatpack district empfehlen.
Die Bar und Lounge befindet sich im hotel Gansevoort und ist im Moment total angesagt sowie der ganze meatpack district.
Hier gibt es einen Haufen williger nicht professioneller Damen (funktioniert aber nur wenn du es hier auch mit den mädels raus hast . Ich habe aber auch einen guten Anteil an professioneller Damen ausmachen können und hatte auch mit denen meinen Spaß in der Bar, aber am Ende habe ich nicht eingesehen warum ich für was zahlen soll was ich an diesem Abend auch umsünst haben konnte.


Plunge
Gansevoort Meatpacking Penthouse
18 ninth ave
new york city, 10014

Have fun
Gustel
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2016, 07:23   # 2
tiptopten
 
Mitglied seit 10. January 2014

Beiträge: 92


tiptopten ist offline
...hm...ab 22-23 uhr haufenweise black-trannys auf dem broadway und nebenstrassen..ansonsten flaute,ist meine erfahrung...
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:29 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)