HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?


7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


SB 10


SB 11


SB 12


25


26


27


28


29


30


SB


31


32


33


34


37



38


39


40

^ Bannertausch ^



Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  13.04.2013, 16:04   # 1
windhund
immer auf der suche
 
Benutzerbild von windhund
 
Mitglied seit 29. June 2003

Beiträge: 90


windhund ist offline
Thumbs up Diana Brenda aus der Karibik - Exotic vom Feinsten

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg   Foto_4.jpg   Foto_3.jpg   Foto_2.jpg   Foto_5.jpg  

Gestern war es mal wieder so weit, ich durchstöberte in klarer Absicht die neuesten Anzeigen und traf auf Diana. Ein eher durschnittliches aussehendes Weibsbild. Cooler Text. Diana rattenscharfer Feger
Lass Deine Träume mit mir wahr werden. Ich bin eine heißblütige karibische Schönheit mit großen Brüsten XL und einem wunderbaren Körper. In Deinen Träumen wird es Dir gefallen diesen kurvigen, extra sexy Körper mit der seidigen Haut zu genießen - dieser ist genauso heiß wie die Lava eines Vulkanes
EXZELLENTER SERVICE: AV aktiv + passiv, spanisch natur, Body to Body Massage, Prostatamassage,deep throat, super AV (WILD),küssen, ZA, großer K****er, Zungenmassagen, Nadelung, kuscheln,Wachsspiele, fesseln, High Heels, Bondage, 3er, Stiefel, Strümpfe,6 süchtig…
Services: 69, AV aktiv (bei Dir), AV passiv (bei Ihr), BDSM, BV / Spanisch, Dreier, DS, EL, Erotik-Massagen, Fingerspiele, Französisch, Fußerotik, GB, GV, Küssen, KB, Masturbation, NS, Rollenspiele, Verbalerotik, ZK
Mein Anruf ergab eine sehr fröhliche, sehr lockere Diana, die einfach nur vergnügt war und mir den Tipp gab, vorher einen Termin auszumachen, wenn ich zu ihr wolle um nicht warten müssen. Genau das hasse ich wie die Pest. Da zu sitzen und zu wissen, es rammelt gerade ein anderer in meinem Miet-Loch rum.
Ich fuhr sofort los, meldete mich an und war pünktlich.
Endlich mal eine saulockere Begrüßung, schon im Gang die erste Küsschen, schon vor der Preisverhandlung die ersten Knutschereien. Die 100€ blieben übrigens die ganze Zeit auf dem Schrank liegen. Ich bekam eine Cola mit edlem dominikanischen Rum und nach dem Duschen ging es voll los. Aber hallo.
Knutschen, Blasen die herrlichen Tiiten fühlen und küssen, sie kniete vor mir und brachte mein Rohr zum glühen. Ich wollte ab und zu mal wieder ZK und bekam sie. Was mir gefiel, es machte ihr alles Spass, ich durfte klar sagen, was ich wollte, bekam aber immer nur die Hälfte genehmigt. Mann das war Erotic pur. Ich langte voll in die große Höhle, auch hier dufte ich mal , mal wieder nur ein bisschen, dann wollte sie meine Zunge spüren und genoss es mit Stöhnen, lustschreien und Kommentaren. Ich war auf 190 volles Rohr und und sie genoss es voll geknallt zu werden, irgendwann wollte sie mich ficken und wir peitschten uns mit ich ficke dich, nein ich ficke dich in mir bisher unbekannte Höhen. Wir wurden beide immer lauter, ich ficke dich, nein ich ficke dich, fick mich, ich ficke dich, draußen jaulte ein Hündchen, Diana juckte es überhaupt nicht, sie wollte mich und den Ritt auf mir, ich genoss das körpergeklatsche, war fasziniert von dieser Frau, die ihre Lust lebte und meinen Schwanz und meine Lust wollte, genauso wie ich irgendwann nicht mehr nur abspritzen wollte, sondern nur diesen gemeinsamen Ritt reiten, klatschen und schreien wollte.
Irgendwann war es leider vorbei. Ich wurde enttütet und gereinigt wobei wir beide mit lachen und runtertouren und zungenspielen die zeit vergaßen. Nach der heißen Reinigungs- und kalten Abkühlungsdusche trank ich noch eine Cola mit Rum und fuhr glückselig zeitlos nach Hause. Ich kaufte mir an der Tankstelle eine Cola und trinke eigentlich seit gestern eine Cuba Libre nach dem anderen. Es ist auch bei mir ein sehr exzellenter Rum und nun ist es schon Sonntag Nachmittag und ich schwebe immer noch ....
Also Jungs, sicherlich war da auch Sympathie im Spiele, aber diese Frau liebt Sex, sie gibt Sex und sie nimmt auch. Und sie ist Dienstleisterin. Ihr Text mit dem exzellenten Sex scheint also wahr zu sein.
Wer solche Art von Weib sucht, der sollte hier unbedingt bald an den Start gehen.
Sie ist nicht mehr 30 eher zwischen 40 und 50, der Körper ist makellos, sie ist lieb, geil und gut.
Ich muss mich erst mal wieder sortieren
Schönen Sonntag auch
Euer Windhund

Zitat:
Diana Brenda


http://sexxxgirls.com/girl/diana-brenda-171.html

0151-25 02 83 52


Service: 69, AV aktiv (bei Dir), AV passiv (bei Ihr), BDSM, BV / Spanisch, Dreier, DS, EL, Erotik-Massagen, Fingerspiele, Französisch, Fußerotik, GB, GV, Küssen, KB, Masturbation, NS, Rollenspiele, Verbalerotik, ZK

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  04.02.2018, 14:19   # 38
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 610


Madalena ist offline
Post Update

Zitat:
Wieder in der Lerchenstraße 5.


viele spass





__________________
Warum darf NUR Madalena solche Ankündigungen posten? Info...

Antwort erstellen         
Alt  06.01.2018, 08:42   # 37
Liebeskasperle
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 33


Liebeskasperle ist offline
Thumbs up Diana Brenda ist eine angenehme Zeitgenossin

Bild - anklicken und vergrößern
00000152.jpg   00000134.jpg   00000139.jpg   00000135.jpg   00000131.jpg  

Puhhhh, Neujahr und alle Frauen sind noch im Weihnachtsurlaub. Lerchenstraße, die ganze rechte Seite ist leer, linke Seite auch nur 3 oder 4 Frauen in jeder Etage. Da wurde es lauter im Treppenhaus und eine gut gelaunte Diana schleppte ihre Koffer die Treppen hinauf. Als Gentleman hab ich natürlich geholfen und bin einfach gleich mit ihr rein. Weil sie so gut gelaunt war und für ihr Alter (etwa 40+) auch eine richtig scharfe Biene ist. Sympathie kommt bei mir an oberster Stelle. Das sind meistens die Frauen, mit denen es Spaß macht.
Die Bilder lassen sie eindeutige erkennen. https://www.rotelaterne.de/diana-2 Figur wie abgebildet, schlank bis tendenziell normal (Ü40 eben). Etwas mehr Popo, die Haare sind Extensions, große weiche Naturbrüste, ganz sicher kein Silikon. Das sieht und spürt man sofort ohne den allerkleinsten Zweifel. Wer hier etwas anderes behauptete, der lügt.
Zitat:
Zitat von Nickelreloaded
Beton-Silikon Titten,
das Silikongebirge schon bei der Internetrecherche ja nicht zu übersehen,
2 Nummern zu groß gewählten Implantate,
ich hab's nur erst während des Dates wahrgenommen.
Nickelreloaded, du warst 100%ig niemals bei ihr. Wenn du schon hier rum fakest, dann solltest du dich besser nicht nur auf deine Internetrecherchen verlassen. Kann diesen Fake-Berichter mal bitte ein Moderator sperren? Ich wäre niemals zu ihr gegangen, wenn ich das mit den angeblichen harten Silikonbrüsten gelesen hätte. Nickel, was du hier treibst, das ist unkollegial. Keine Ahnung, warum du ihr schaden magst, aber damit schadest du auch uns allen, der gesamten Community hier. Auch ansonsten von dir bisher nur Fragen, Fragen, Fragen, keine Berichte und Fakes kommen noch dazu.


Zurück zu Diana, ich bekam ein Getränk und Schokolade, sie bekam 100 Euro. Es dauerte etwas bis sie fertig war, aber dann konnte ich dafür eine schöne, engagierten Dienstleistung genießen. Keinerlei Klagen von mir. Diana bemüht sich sehr um ihren Gast, absolut serviceorientiert und herzlich. Keine Spur von "da nicht, dort nicht, zu fest" wie dieser Nickel berichtet. Keine Berührungsängste, im Prinzip war alles erlaubt. Jede Menge Zungenküsse gab es und gevögelt wurde im Latina-Stil, also mit Vollgas.
Hinterher nochmal Cola und sogar noch eine Rückenmassage, eher bemüht als wirklich gekonnt aber das Gespräch dazu war schön.

Diana ist nichts für Jugendfanatiker. Aber wer reife Frauen mag, der ist bei ihr ganz sicher an der richtigen Stelle. Humorvoll, herzlich, respektvoll, sie lacht und scherzt permanent. Sicher ein top Tipp auch für die ältere Fraktion unter uns.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.12.2017, 23:50   # 36
Pulp
Fick und Fotzi
 
Benutzerbild von Pulp
 
Mitglied seit 4. November 2008

Beiträge: 553


Pulp ist offline
Stirb an einem andern Tag

Halle Berry…. Sehe ich gerade. Kaum dem Meer vor Kuba entstiegen (holy strawbag!), reitet sie auf Chames, der sie dafür lobpreist: Keine habe es so gut gemacht wie sie.

Mein Name ist jedoch nicht Bond, und so landete ich heute nach mehrmaligen Versuchen endlich bei der für mich weit entfernten Diana (DomRep) im Münchner Norden. Was soll ich sagen? Über die derzeitige Figur von Halle nichts, über die von Diana (40, ca.) schon: Sehr beachtlich! Ist ja bekannt und entspricht tatsächlich ihren zahlreichen Bildern.

Ich reihe sie in die Fraktion der putzmunteren, etwas dominanteren, zupackenden Latinas ein. Obschon sie gleich zu Anfang einen soften Umgang mit ihren gestrafften Riesentitties anmahnte (zwischen denen sie sehr bald meinen Johannes aufnahm), kannte sie beim Handjob trotz mehrfacher Ermahnung kein Erbarmen. Aber er kann das ab. Allzu grobe Reizung führt eher zu Verzögerung – im Grunde ein Vorteil, wenn auch nicht allzu geil. Das war leider folglich trotz ihres sehr großem Engagements ein inferiorer BJ. Mein Lecken sollte jedoch nach ihrem Wunsch smooth sein, wurde jedoch auch überraschenderweise immer wieder heftiger angemahnt. Das Fingern wiederum musste sehr zart sein, störte aber irgendwann doch wieder irgendwie. Vielleicht war ich auch der Letzte an diesem Tag, und die Muschi war wund. Das Stüberl war absolut tabu. 50 extra, selbst beim bloßen Fingern. Meine Bemühungen schienen trotzdem mehrmals kurz vor dem Erfolg zu stehen, doch immer wieder flaute ihr Stöhnen und Zucken ab. Also im Grunde ein Grundkurs für einen Erstbesucher (die Wiederholungstäter sehen das bestimmt anders) und vergebliche Liebesmüh an einer sehr hübschen, gefluteten, recht ausgeprägten Mumu.
Nachdem sie bereits 2-3 mal das sog. Ficken vorgeschlagen hatte, erklärte ich mich gnädig dazu bereit. Das war dann wirklich gut, denn ich schaffte nicht nur eine längere langsame missio mit ZKs, sondern auch noch den flachen Doggy, der dann letztlich, von ihr animiert, heftig wurde.
Insgesamt 30 min. brutto. Ich kann guten Gewissens eine 3+ („befriedigend“, nahe an der 2, weit von der 1 entfernt) vergeben. So ungefähr, ist immer Geschmackssache.

Nun ist aber wieder Chames mit Halle in Gange. Sie ist gefesselt und wird von dem nordkoreanischen Superbösewicht, einem unbesiegbaren Karatekämpfer, gefoltert. Wir haben keine Angst um sie, denn wir wissen ja, dass Minnie immer von Mickey aus den Fängen von Kater Karlo gerettet wird. Gerade leidet Halle furchtbar, aber Chames prügelt sich durch alle Folterknechte. Alle erledigt, sie ist frei. Aber Chames muss weiter, immer weiter.
Aber nun verliert der Film dramatisch an Charme und Witz. Irgendwoher kennen wir das.
__________________
The wind cries Cory (J. Hendrix):

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ad.php?t=98313

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.12.2017, 22:15   # 35
Sausack
 
Mitglied seit 30. August 2016

Beiträge: 3


Sausack ist offline
Talking Sexbome

Meine Erfahrungen mit Diana sind extrem positiv ich liebe ihre Art ( Thema Ficken )
Sie ist Brutal kundenorientiert und was willst du mehr .Sie geht auf deine Wünsche ein und überrascht mit eigene Ideen die mir komischerweise immer gefallen kurz gesagt (Sexbombe)
Antwort erstellen         
Alt  05.11.2017, 11:51   # 34
Troubadix
 
Mitglied seit 30. March 2016

Beiträge: 86


Troubadix ist offline
Angeregt durch die Diskussion hier um Dianas Figur, welche ich als ganz passabel in Erinnerung hatte, habe ich sie vor kurzem einfach nochmal besucht, um zu sehen ob ihre Fotos lügen.

Nach meiner Meinung geben die Fotos Diana ganz gut wieder, ok ein wenig schlanker erscheint sie auf diesen schon, aber im Vergleich zu vielen anderen ist das durchaus noch im Rahmen. In natura passen bei Diana die Proportionen Busen-Taille-Po, sodass es für mich eine durchaus attraktive Figur ergibt.

Und mindestens genauso wichtig, Diana liefert einen tollen Service, nach meinem letzten 2-Stunden-Date benötigte ich einen Termin beim Osteopath, welcher meinen Rücken wieder reparieren musste.

Beste Grüße
Troubadix
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.10.2017, 10:17   # 33
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.320


ssuunnyybbooyy ist offline
Jetzt hast mir Appetit gemacht, Troubadix. Schnell mal bei Diana auf ne wilde halbe Stunde vorbei geschaut.
Ja, der Body ist immer noch sehr ansprechend, da ist noch alles straff und dicke Titten. Diana ist nicht dünn und nicht dick.

Ein ansprechendes Gebläse und intensiver wilder Fick, macht Spaß mit ihr. ... eine reife Latina halt.

Und nette Überraschung, auch Diana massiert hinterher bei einem angenehmen Gespräch, schön ausgiebig und fest, wie ihre Kollegin Nana.
Wirkte alles sehr authentisch und serviceorientiert. So gewinnt man Stammkunden.

Fazit: Eine sehr attraktive und vor allem nette, freundliche Latina MILF. Schöner straffer Body, dicke Titten und von gutem Sex versteht sie auch was.
Empfehlung: Wer auf reifere Damen steht, die auch noch eine recht knackige Optik bieten, der ist bei Diana gut aufgehoben. Wohlfühlatmosphäre inklusive.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.09.2017, 12:04   # 32
Troubadix
 
Mitglied seit 30. March 2016

Beiträge: 86


Troubadix ist offline
Smile Hatten viel Spaß

Danke für die Info Sunnyboy.

War aber ungeduldig und hab sie zwischenzeitlich besucht. Was soll ich sagen, Bilder passen ganz gut, vielleicht ein klein wenig rundlicher, aber sieht auf jeden Fall top aus.

Und ebenso wie sie aussieht ist auch ihr Service: Top
Ich war 2 Stunden bei ihr und das war eigentlich noch viel zu wenig.

Werde diese lustige Lady sicher wieder besuchen!


Viele Grüße
Troubadix
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.07.2017, 12:09   # 31
Frosti74m
böse & gemein
 
Benutzerbild von Frosti74m
 
Mitglied seit 2. September 2007

Beiträge: 2.142


Frosti74m ist offline
Die Titten sind neu gemacht und passen jetzt zu den Bildern, der Service ist unverändert gut!

mfG
Frosti
__________________
Denke daran: Die Scheiße die du über mich hörst kann genauso falsch sein wie die Person die sie dir erzählt hat.
Antwort erstellen         
Alt  20.01.2017, 14:09   # 30
Fanti89
 
Mitglied seit 11. March 2015

Beiträge: 12


Fanti89 ist offline
Hier ist der nächste Bericht von mir:

Wann: vor einer Woche vormittags, Termin am Vortag per Whatsapp vereinbart
Wie: Die Anfahrt war wieder von ekligem Wetter begleitet, zum Glück war der Bus gut geheizt. Ich hatte Spielzeug dabei, was ich ihr vorher schon mitgeteilt habe, sowie NS gebucht
Ablauf: Sehr herzliche Begrüßung, haben erstmal kräftig drauflos geredet. Mein letzter Besuch war über ein Jahr bei ihr her, hatten in der Zwischenzeit aber ab und an Kontakt per WA. Ich habe mich sofort entschieden eine Stunde bei ihr zu bleiben. Kurz unter die Dusche gehüpft, zurück ins Zimmer und ihr erstmal gezeigt was ich alles mitgenommen hatte (Handschellen, Trichterknebel für NS etc...) Sie hat sich diebisch darüber gefreut und gesagt, wir können ausprobieren was ich will, aber eine Sache will SIE auf jeden Fall machen.
Ich wurde von ihr auf dem Bett gefesselt und dann fing es mit ausgiebigem Facesitting an. Einige Male musste ich schon nach Luft schnappen, so saß Diana auf meinem Gesicht, aber genauso ist es ja toll. Dann hat sie mir auch schon den Dildoknebel verpasst und ist auf meinem Gesicht geritten. Sehr geil wie ihr prachtvoller Arsch vor meinen Augen auf und ab ist! Währenddessen hat sie auch regelmäßig Wasser getrunken und mir mit einem anderen Toy die Prostata stimuliert. Schließlich durfte ich mich auf den Boden legen (Handtuch unten drunter, sonst wäre es ja etwas sehr kalt gewesen), ich bekam den Trichterknebel in den Mund gesteckt und am Kopf festgemacht, sie hat sich breitbeinig direkt darüber gehockt und mir ihren NS gepsendet. Sehr geil! Zum Schluss gab es noch kurzen aber heftigen Sex in der Missionarsstellung, nach 5 Minuten war es schon um mich geschehen.
Fazit: Sehr, sehr geil! Die Zeit wurde sehr gut eingehalten, der Service war super und ich werde garantiert wieder zu Diana gehen!
Antwort erstellen         
Alt  02.10.2016, 22:29   # 29
louisseize
 
Mitglied seit 9. April 2013

Beiträge: 154


louisseize ist offline
Brenda Vera

... es ist schon einige Wochen her:

BRENDA ist eine Ausnahme-FreudenFrauen(FF)-Erscheinung, weil ich zum ersten Mal so ziemlich alles, wie ich es mir vorher dachte (meine Fantasie - Bilder, Angaben, Feeling etc.), in der sogenannten Wirklichkeit erlebt habe.

Brenda setzt alles um, was sie anbietet, und versucht, auf ihren Erotik-Patienten einzugehen (Mutter von tres hijos mit großen, künstlich gestrafften Naturbrüsten), offenbar immer freundlich; gutes Deutsch (versteht sich, bei einer Frau im besten Alter);

angesichts der bayerischen Gummiverordnung (d.h. kein "Französisch", sondern eine Art Wix-Variante), hat sie EXTREM KRAFTVOLL GEBLASEN -- wie eine Mischung aus Linda Lovelace und einem auf meinem 11. Finger tobenden, heftig auf- und abwärtsschwingenden SHIVA.



Antwort erstellen         
Alt  02.10.2016, 17:04   # 28
WallyWest
 
Mitglied seit 21. August 2015

Beiträge: 5


WallyWest ist offline
Vor ein paar Wochen hatte ich auch das Vergnügen, Diana kennen zu lernen.
Schon bei der Begrüßung gab es erste Küsse. Auffällig an ihr sind natürlich die sehr schönen Brüste und ihre langen Haare, die später ab und zu etwas stören. Am meisten war ich aber von ihrem Po angetan.
Hab dann 60/150 genommen und dann sind wir erstmal duschen gegangen.
Danach dann auf dem Bett mit heftigen ZK angefangen und dann gegenseitiges Franz., gefolgt von GV in allen möglichen Stellungen (für eine wüsste ich nicht mal einen Namen) bis zum ersten Abschluss.
Nach einer kurzen Pause die Frage, ob ich eine 2. Runde oder eine Massage möchte und ersteres gewählt.
Danach noch ein kurzes Gespräch und dann war die Zeit gut rum.

Fazit
Eine spaßige Stunde, die ich gerne mal wiederholen werde.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.08.2016, 21:31   # 27
steve73
 
Benutzerbild von steve73
 
Mitglied seit 7. August 2005

Beiträge: 188


steve73 ist offline
Nach längere Zeit war ich auch mal wieder auf Tour.
Diana Brenda hatte ich schon länger auf der Agenda, aber bis dato ist es sich nicht ausgegangen.
Gestern war es dann so weit, Kurzfassung: Kann die Vorberichte nur bestätigen.

Terminvereinbarung ging einfach über WhatsApp, dort auch direkt das Outfit ausgewählt (auf ihrer Homepage gibt es ja einige Fotos, also einfach abfotografiert, nachgefragt und Vorfreude darüber das meine Vorstellungen umgesetzt werden können).
Bin dann am späten Abend in die Lerchenstrasse, kurz noch durchgerufen und schon wurde mir geöffnet, Outfit wie gewünscht, ein sensationeller Anblick, bei den Haaren trifft das Wort "Mähne" wirklich zu. Bei dem Äusseren fällt es mir eigentlich schwer von einer MILF zu sprechen, hätte jetzt auch keine Anzeichen gefunden die großartig gegen das angegebene Alter von 38 Jahren sprechen würde. Sollte es deutlich mehr sein würde ich sagen RESPEKT für den Body.
Mir wurde kurz die Preisliste runtergebetet, aber mir war schon vorher klar das ich für eine Stunde zu 150 bleibe. Dusche wurde angeboten war aber nicht notwendig, mache ich lieber zu Hause. Getränk wurde auch gereicht und schon began das Liebesspiel. Keinerlei Berührungsängste, ausgiebige Zungenküsse und eine geile Show vor dem Kleiderschrankspiegel. Sie rieb in wieder ihren schicken Hintern an meiner Hose, was zu einem entsprechenden Blutsturz führte. Gegenseitiges ausziehen und weiter ging es auf dem Bett, man(n) durfte alles anfassen (sollte nur kurz meine Finger mit einem Feuchttuch reinigen, was ich ok finde). Aufgrund des intensiven Gebläse und des heissen Anblicks wird mir schnell klar das es beim ersten mal schneller gehen wird als erträumt. Also kurz auf Doggy umgestellt , weil ich einfach von hinten in diesem Latin-Körper kommen wollte. Dann Auszeit und eine schöne Öl-Massage. Mit geschickten Handgriffen wurde meine Bestes Stück wieder zu voller Größe gebracht. Es folgte eine Vielzahl von Stellungswechseln, aber keiner zweiter Abgang meinerseits, der "Lümmel" wollte nicht mehr.
Beim anziehen schon mal mögliche Outfits für den nächsten Besuch besprochen, denn der wird auf alle Fälle stattfinden.
__________________
ALLES WIRD GUT...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.08.2016, 12:53   # 26
Imodan
 
Mitglied seit 22. August 2016

Beiträge: 7


Imodan ist offline
Thumbs up Prachtlatina!

Hallo Kollegen,
ich hatte Diana vor ca 1 Monat mal besucht. 1h / 150h EUR, GV, FM, KB auf Ihren mächtigen Naturtitten.
Den Termin hatte ich über Whatsapp vereinbart. Sie hat sich richtig gefreut als wir uns dann kennenlernten, gleich auch noch eine Cola angeboten und war super gut drauf. Natürlich ist sie schon ein bisschen älter, als
Ihre Bilder vermuten lassen aber ich finde sie hat eine exotische heiße Aura.

Sie hat mich erstmal zum Duschen geschickt und anschließend einen kleinen Strip hingelegt. Mein Schwanz
war da bereits in Gefechtsstellung, was Diana mit einem Schmunzeln begleitete. Sie nahm ihn anfangs mit
lasziven Blicken in den Mund, legte dann aber einen Gang zu und blies ihn mir richtig Deepthroat. Das hat mir
so gefallen, dass ich von der Standposition ins Liegen gewechselt bin - was für ein Anblick als die Exotin meinen
Prügel nun noch weiter schluckte und dabei leichte Gurgelgeräusche vernehmen ließ. Ich bin dann auch erstmal
heftig gekommen.

In der zweiten Variante haben wir es dann in Missio-, Reiter-, und Doggyposition gemacht. Bei diesem Samba-Arsch konnte ich es nicht lange halten und habe zum zweiten Mal heftigst abgespritzt.

Im Anschluss noch ein langer AST, hat mir sehr gefallen. Die Stunde wurde auch leicht um ca 10min überzogen.

Habe mich dann verabschiedet und auch schon die Wiederholung vereinbart

Jetzt die Frage an euch:
Mir ist es leider erst nachträglich aufgefallen, dass Sie sowohl AV als auch Gesichtbesamung in Ihrer Annonce stehen hat. Somit hatte ich vergessen, Sie zu fragen. Kann mir von euch jemand berichten ob er schon diesbezüglich Erfahrungen mit Diana Brenda gemacht hat?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.07.2016, 17:53   # 25
phönix35
 
Mitglied seit 17. May 2013

Beiträge: 4


phönix35 ist offline
Diana-Brenda.com München, Lerchenstraße 5, 1.Stock links

Hallo Diana-Brenda, so eine liebe und sexy Frau wie dich gibt es nur einmal. Ich bin so von dir fasziniert, ich finde dazu eigentlich keine Worte. Toll, toll, toll, du gibst mir Alles und ich bin überglücklich wenn ich bei dir bin. Warum kann ich nicht für immer bei dir bleiben? So eine wunderbare Frau wie dich kann man im Leben nur einmal finden. Seit 4 Jahren besuche ich immer nur dich und ich weiß, dass es keine bessere Frau wie dich gibt. Ich denke immer nur noch an dich, deine Liebe, dein Sexappeal, deine Schönheit und auch dein liebevolles Lächeln begeistern mich. Du bist so unkompliziert und immer bestens aufgelegt.
Eigentlich möchte ich über dich nicht so Vieles verraten, sonst bekommen Fremde immer mehr Geschmack an dir und für mich werden die Momente immer geringer wo ich dich erreichen und treffen kann, dich meinen Engel.
Antwort erstellen         
Alt  25.06.2016, 21:44   # 24
MM-DAH
 
Mitglied seit 14. April 2016

Beiträge: 32


MM-DAH ist offline
heißer Abend bei kühlem Wetter mit Brenda

In der Hoffnung dem heißen Wetter am Samstag noch heißen Sex hinzufügen zu können vereinbarte ich noch am Vormittag einen Termin mit dem "rattenscharfen Feger" unkompliziert am Telefon.
Zwar wurde es mit dem heißen wetter am Samstag Abend nichts mehr aber den heißen Sex bekam ich doch; aber von Anfang an:
Angekommen in der Lerchenstr. erklimme ich die Stufen zum 1.OG und klingle. Diana-Brenda öffnet in ein halb offen stehendes Bustier gekleidet, so dass ich ihre dicken Titten bewundern kann; meine Augen fallen beinahe in ihren Ausschnitt. Sie sieht es und ihr scheint es zu gefallen.
Diana-Brenda begrüßt mich freundlich und führt mich in ihr Zimmer. Wir vereinbaren 60 für 150. Das Geld wechselt den Besitzer; Diana bringt das Geld in Sicherheit quetscht sich dabei obwohl ausreichend Platz ist an mir vorbei, so dass ich ihre Brüste an meinem Oberkörper spüre.
Brenda kehrt ohne das Bustier nackt wie Gott sie schuf zueück und geht es im Stehen mit ZKs los, wobei sie so stark an meiner Zunge saugt, dass ich glaube einen Blowjob meiner Zunge zu erhalten...geil.
Ich beschäftige mich mit ihren Titten, sie sich mit meiner in Habacht-Stellung stehender Latte.

Danach geht es aufs Bett. Ich liege auf dem Rücken und Diana reibt ihre Titten an meinem steil in die Höhe ragenden Schwanz, gefolgt von einem perfekten Französisch mit tiefem Blasen sowie lecken der Eichel und Eier.

Nach der oralen Verwöhnung sitzt Diana auf und reitet mich bis zum Orgasmus.
Nach einer Erholungsmassage folgt der zweite Durchgang mit Misso, Doggy, Löffelstellung und einem zweiten Schuss in die Tüte.

Nach einer kurzer Verabschiedung stehe ich wieder im Regen, aber wenigstens der Sex war heute Abend heiß...

Grüße

MM

P.S.:
Auch wenn im Text nicht explizit Kondome erwähnt wurden, so wurde die bayerische Hygiene-Verordnugn doch stets eingehalten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.10.2015, 16:54   # 23
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 2.876


Cornelius ist gerade online
Weiterer Bilderservice

Bild - anklicken und vergrößern
Diana_C_16.jpg   Diana_C_17.jpg   Diana_C_18.jpg   Diana_C_19.jpg   Diana_C_20.jpg  

Diana Brenda in der Agentur

Diana Brenda Traumfrau aus der Karibik......
Diana Brenda Eine Traumfrau für die schönen Stunden bei Tag und Nacht....


Cornelius
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 15:53   # 22
phönix35
 
Mitglied seit 17. May 2013

Beiträge: 4


phönix35 ist offline
Diana Brenda - Lerchenstraße 5 , München

Diana Brenda
Zitat:
Diana Brenda erreichst du in der Lerchenstraße 5 in 80995 München.
1.Stock links Agentur



015125028352 -
Lerchenstraße 5
München
Bayern
DE - Deutschland
Öfter schon war ich bei Diana Brenda eine wunderbare, liebe, anschmiegsame und lustige Person. Du meinst du bist bei einer Freundin. Sie liebt den Sex mit dir und gibt wirklich Vieles. Diana ist unkompliziert, geht auf deine Wünsche ein und hält sich an das was sie verspricht. Du kommst als Fremder und gehst als Freund.
Empfehlung100 Prozent.

----------------------

Weitere Berichte zu "Diana Brenda" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.07.2015, 23:28   # 21
Fanti89
 
Mitglied seit 11. March 2015

Beiträge: 12


Fanti89 ist offline
So, das ist hier mein zweiter Beitrag, aber es werden noch einige folgen, weil ich in den letzten Wochen/Monaten doch ziemlich aktiv war. Aktiver als mir selbst lieb ist.


Bei Diana war ich jetzt schon zweimal! Das erste Mal vor einigen Wochen, das zweite mal jetzt am Montag.

Zum ersten Mal: Ich habe Diana eine SMS geschrieben, ob siee abends Zeit hat und es für sie Ok ist, dass ich erst 25 bin. Ja, kein Problem und Termin vereinbart. Abends habe ich mich dann auf den Weg gemacht und vor lauter Aufregung eine halbe Odyssee gemacht. Erst falsch umgestiegen, dann mit dem Bus die Haltestelle verpasst und zwei Stationen zu spät ausgestiegen. Es war dunkel und klapperkalt und ich war eh schon zu spät dran, also bin ich los gerannt. Da ruft sie mich an und fragt ob ich noch komme, weil jemand anders da wäre. Ok, sie schickt ihn weg und wartet auf mich. Wie denke ich. Erster Pluspunkt!

Kurz später dort angekommen verschlägt es mir den Atem! Wow, sie sieht echt toll aus! Kurz geduscht, Geld hat den Besitzer gewechselt und dann gings los: ziemlich "pornös", wenn das das richtige Wort ist. sie macht mich mit ihren Büßen und Po heiß, bis es auf dem Bett mit FS weitergeht. Sie riecht und schmeckt gut (erst neutral, dann eher leicht süßlich). Und dann ist es soweit: es kommt zum Geschlechtsverkehr! mal wild, mal langsam, aber immer intensiv! Und irgendwann ist es um mich geschehen und ich komme heftig in ihr (was bei mir leider nicht standard ist , umso euphorischer war ich natürlich).
Achja, 45 Minuten war ich bei ihr und geknutscht wurde auch viel!


So, das Erlebnis war wie gesagt schon ein paar Wochen her. Am Montag ( oder Sonntag?) war ich wieder bei ihr, das erste Mal überhaupt, dass ich das zweite mal bei dem gleichen Mädel war.
Termin wieder per SMS vereinbart, dieses Mal war der Weg normal und kein Abenteuer. als ich da war konnte sie sich noch an mich erinnern bzw.es mindestens sehr glaubwürdig vorgaukeln. Wieder geduscht, bezahlt und dann gings schon los: knutschen, heiß machen im stehen, aufs Bett und dort wild ausgetobt! Und wieder habe ich es geschafft zu kommen! Juhuuu!


So, das waren meine zwei Erlebnisse mit Diana. Weitere kommen noch!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.02.2015, 19:39   # 20
Marland
 
Mitglied seit 1. December 2010

Beiträge: 23


Marland ist offline
Moin zusammen,
ich kann die guten Berichte nur bestätigen. Sie ist nett, lustig und total serviceorientiert. Ihre Brüste sind auch nicht von schlechten Eltern! Man sieht, dass sie keine 20 (oder 30) mehr ist und dass bei den Fotos online etwas nachgeholfen wurde. Aber ansonsten gibt's da nichts zu meckern!

Ob ich nochmal vorbei schaue, weiß ich allerdings nicht - da gibt es dann doch noch andere Damen, die mich (mehr) jucken...
Antwort erstellen         
Alt  11.01.2015, 08:36   # 19
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 2.876


Cornelius ist gerade online
Weiterer Bilderservice

Bild - anklicken und vergrößern
Diana_C_11.jpg   Diana_C_12.jpg   Diana_C_13.jpg   Diana_C_14.jpg   Diana_C_15.jpg  

Diana Brenda in der Agentur

Ihre aktuellen Pics sind in der linken Hälfte (-> Sofa) zu finden.


Cornelius
Antwort erstellen         
Alt  10.01.2015, 21:47   # 18
Stronzo2013
 
Mitglied seit 20. August 2013

Beiträge: 141


Stronzo2013 ist offline
Rückkehr

Diana ist seit Jahresanfang - nach einer längeren Pause - wieder in der Lerchenstr. 5. Sie trägt ihre Haare jetzt deutlich länger und hat gewichtsmäßig leicht zugelegt. Ihre Freundlichkeit und ihr guter Service haben sich aber nicht verändert.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.04.2014, 21:38   # 17
muratson
 
Mitglied seit 29. January 2009

Beiträge: 18


muratson ist offline
Diana - doch mal wieder

Hallo zusammen,

ich war nun doch wieder 2x bei ihr.
Mei, was soll ich sagen: ich wohnte nicht weit weg von der Lerchenstraße und nachdem sie m.E. das beste Preis/Leistungsverhältnis auf der 50.- Basis bietet, bin ich halt nochmals schwach geworden.

Nun, ich wollte ja schon mal nicht mehr hin. Diesmal werde ich mir eher treu bleiben.
Mein abschließendes Fazit zu ihr:
Sie ist und bleibt ne (Natur)geile Lady. Sie wird - wie wir alle! - nicht jünger. Dafür bleibt sie stets freundlich und serviceorientiert. Ich denke bei ihr kann keiner was falsch machen, der es versaut mit großen Dingern mag!

Bleibt moralisch,
muratson
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.03.2014, 11:00   # 16
birdmann
 
Benutzerbild von birdmann
 
Mitglied seit 9. July 2006

Beiträge: 2.652


birdmann ist offline
Nach Nancy hat es mich letzte Woche noch zu Diana Brenda verschlagen (1.OG / Agentur).
Da ich ja der spanischen Sprache mächtig bin, entwickelte sich zu Beginn gleich eine nette Konversation und sie hat mich wahrlich in Ihr 95D Herz geschlossen
Wurde dann auch gleich mit angeblich "selbstimportierten" Rum abgefüllt und nicht nur der schmeckte sehr, sehr gut!
Ja Gebucht wurden 30 Minuten zu den üblichen 100€ und der Service wurde zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgeführt. FM/EL und BV hat mir sehr gut gefallen und auch beim GV (speziell Reiter) geht sie sehr gut mit.
Zum Abschluss, wohl als Bonus, schön KB über Ihre überdimensionierten Brüste, der dank des aufgestauten Druckes auch zu einer GB wurde
Nach der äußerst großzügig bemessenen halben Stunde braucht ich noch einen kleine Pause um den zugeführten Alkohol zu kompensieren und die Heimfahrt im eigenen Automobil antreten zu können. Dazu spazierte ich in den nahegelegenen Gundermannpark (heißt der so) und genoss die letzten Sonnenstrahlen.
Fazit: Eine sehr serviceorientierte, großbusige Latina - war sehr zufrieden!
__________________
Only the early bird catches the worm!
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.03.2014, 19:37   # 15
footlover23
footspecialist
 
Mitglied seit 14. November 2004

Beiträge: 154


footlover23 ist offline
Smile Diana Brenda super

Kann positive Berichte nur bestätigen. Nette, lustig , attraktive Frau , die sich richtig bemüht und keinen Stress aufkommen lässt. Habe die 15/50 Variante mit GV in verschiedenen Stellungen genommen.
Zum einstimmen drückte und rieb sie mir ihrer schöne OW ins Gesicht , anschliessend GV.
Da ich hier ein bisschen langsam war beendete sie die Aktion auf meinen Wunsch mit Massage.
Hier hätte es jedoch ein bisschen mehr Feinmotorik und Gefühl gebraucht, war jedoch ok.
Empfehlung auf jeden Fall.

Fußerotik denke ich, wäre nicht ihre Sache , wegen fehlender Feinmotorik (s.o. auch Handjob) und sie überrascht war dass ich ihre Füße anfasste, meine Vermutung daher, dass sie es noch nicht praktiziert hat.
Scheinbar kommen zu ihr keine Fussliebhaber.
Zudem hat sie für meinen ganz persönlichen Geschmack keine erotischen Füße , zudem keinen roten Nagellack.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.10.2013, 15:56   # 14
Viper2011
Tittenfetischist
 
Benutzerbild von Viper2011
 
Mitglied seit 7. September 2012

Beiträge: 867


Viper2011 ist offline
Thumbs up

Hallo liebe LH’ler

Ich komme grade von DianaBrenda.

Es wurde schon so ziemlich alles über sie geschrieben, deshalb nur noch die wesentlichen Punkte:
Klar ist das Mädel etwas älter als auf den Fotos, aber sie hat eine tolle Figur, ist an den richtigen Stellen weich, die Haare und die schwarzen Augen sind richtig schön.
Die Dominikanerin ist sehr nett und sympathisch, spricht gutes Deutsch, sodaß eine Unterhaltung ohne Probleme möglich ist.
Zum Kennenlernen hatte ich die 50EUR/15Minuten-Variante gewählt.
Getränke wurden angeboten, auch härtere Sachen.
Dusche war nicht nötig, da ich frisch geduscht und rasiert von zu Hause gekommen bin, wäre aber möglich gewesen (ich habe gefragt).
Sie legte mich rücklings aufs Bett, rieb ihre tollen Möpse an meinem Gemächt, und uuuuppppssss... ich merkte, daß ich nicht meinen stärksten Tag hatte.
Sie begann nach Gummierung zu blasen und rieb sich dabei an meinem Knie. So richtig wollte er aber nicht stehen.
Dann setzte sie sich auf mich und rieb sich an ihm.
Als dann immer noch nicht so richtige Festigkeit eintrat, begann sie mich wild zu küssen, zuerst das Ohr, dann Zungenküsse, daß mir schwindelig wurde.
Das brachte dann das gewünschte Ergebnis, und sie ritt mich ohne Flutschi bis zum Abschuß, während ich die tollen Glocken läutete, und immer wieder ZKs bekam.
Sie ließ ihn auszucken, stieg ab und führte dann die Reinigung durch.

Die Zeit wurde gut überzogen, und sie brachte mich barbusig zur Tür.

Ich glaube nicht, daß viele andere DLs das aus der Situation herausgeholt hätten. Das war erste Sahne.

Das einzige Manko ist eventuell, daß man sich aufs Bett legte, ohne daß ein Handtuch oder etwas in der Art aufgelegt wurde.

Männers, seid nett zu ihr und seid schnell, am 13.11. hat sie ihren vorläufig letzten Arbeitstag und beehrt uns dann erst wieder im Januar.

Wiederholung: mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, allerdings nicht in diesem Jahr, weil mein Kalender zu voll ist.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:57 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)