HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern
  Login / Anmeldung  
























Penislänge













LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.05.2012, 10:10   # 1
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
Talking FKK Palmas - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
Lusthaus.jpg  
Zur Entlastung des Haupt -Thread:

den ganzen "Gscharri" da rein (man merkt wir sind in Franken).





Zitat:
hier geht´s zum BERICHTE Thread...
Zitat:
Massage-Aktion!!!
"Hallo Tim, hab mit dem neuen Masseur vom Palmas/Venezia, Gabriel, vereinbart, dass LH'ler bei ihm bei 30min (30€) noch 5min und bei 1h (50€) 10min zusätzlich erhalten. Im Palmas ist er Freitag, Samstag und Montag, im Venezia am Sonntag, massiert super!"
__________________

...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  24.08.2017, 21:41   # 1557
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.665


Zungenschlag ist offline
Das Geschäftsmodell in Nürnberg ist einfach: annähernd die laufenden Kosten mit dem Eintritt der Männer decken und der eigentliche Haben-Posten ist der Eintritt der Girls. Je mehr Girls, desto besser. Vielleicht auch ein Problem, weil da schmeißt man eine Schlechtleisterin eben nicht so schnell raus, die zieht erst freiwillig weiter, wenn der Umsatz sinkt und sie genügend verbrannte Erde hinterlassen hat...
Die Gelegenheitsgäste sagen dann aber oft nicht: das Girl war nicht gut, sondern "der Club ist nicht gut".

Das Geschäftsmodell funktioniert mittel- und langfristig nur, wenn die Girls genügend Umsatz machen. Dann ist es ein Selbstläufer. Dafür müssen genügend Männer kommen, die gerne und viel Geld bei und mit den Girls da lassen.
Jene kommen aber nur bei guter Girlauswahl und (sehr) gutem Service. Ist der Service nur mäßig, kommen die Männer seltener in den Club. Je mehr Girls mit mindestens gutem Service neu kommen, desto besser bleiben Stammgäste und regelmäßige Clubgänger bei Laune, werden Neugäste zu Stammgästen und bleiben bzw kommen neue Girls. Diese Entwicklungen funktionieren zum Besseren eher zäh über 6 bis 24 Monate, aber nach unten in wenigen Wochen.

Bis regelmäßige Schwankungen und gelegentliche individuelle Unzufriedenheiten von echter Negativtendenz auseinandergehalten werden, ist bei den BesucherInnen vielleicht schon länger eine negative Stimmung am gähren, die sich noch nicht in sinkenden BesucherInnenzahlen bemerkbar machen, bis es irgendwann ganz schnell geht. Die Kunst der Geschäftsführung wäre es, das frühzeitig zu erkennen und effektiv gegenzusteuern...

Ein Freund von mir sagt: "Abenteuerspielplatz für Männer". Werden die Abenteuer langweiliger, zu oft gleich oder bleiben ganz aus, tut sich nix im Clubambiente und der "neugierigen Spannung" etc., dann sinkt die Clubbesuchsfrequenz zwangsläufig, wenn auch meist langsam, obwohl die Unzufriedenheit oft schon länger groß ist. Doch irgendwann ist es sehr schwer noch effektiv gegenzusteuern von Seiten einer Geschäftsführung. Da ist ständige Aufmerksamkeit und echtes Interesse an den vielfältigen Stimmungsäußerungen von Nöten.

Im Palmas, sorry, da sehe ich das mindestens auf der männlichen Besucherseite in keinster Weise. Völliges Desinteresse! Erlebe ich immer wieder bei den (seltenen, weil sinnlosen) Beschwerden von Kollegen an der Rezeption über Girls oder Misslichkeiten (z.B. defekter Pool über 10 Tage). Nachfragen beim Auschecken wie bei anderen Clubs (inklusive Weitermeldung an die Geschäftsleitung) und echtes Abstellen von leicht veränderbaren Ärgernissen: oft Fehlanzeige.


Eigentlich wäre den Clubs städteübergreifend, trotz Konkurrenz, ja generell mehr Kooperation anzuraten: wenn die Girls regelmäßig durchwechseln, aber nach nicht zu langer Zeit zurückkommen und dies in einer aktuellen Anwesenheitsliste (muss ja jetzt eh für den Staat gemeldet werden) für die männlichen Besucher leicht sichtbar wäre ("mein Lieblingsgirl ist zurück, hab ich schon 6 Wochen vermisst"), dann würde das sicher spannender für Stammgäste sein. Die kurze Boomzeit im Frühjahr/Frühsommer und auch letzten Winter war phantastisch.

Immer die gleichen Girls: langweilig.
Gute Stammgirls dauerhaft weg: sehr schade.
Der goldene Mittelweg: sicher auch für die Girls im Umsatz optimal. Wäre ich CDL würde ich zwischen zwei oder drei Clubs regelmäßig wechseln. Ohne Anwesenheitsliste, nur mit privatem Kontakt bzw. langfristigen Terminen klappt das sicher nicht so gut.

Außerdem: je weniger Girls bzw. Servicegranaten im Club, desto wichtiger ist eine tagesaktuelle Anwesenheitsliste wie im Hawaii für die männlichen Gäste: ohne sichere Option, mag ich selten in einen Club mit wenig Frauen gehen und noch weniger längere Anfahrt in Kauf nehmen. Wenn viele Girls da sind, ist es nicht ganz so wichtig, weil es ja viele Optionen gibt.

Wären mindestens die Namen mit wiedererkennbarer Kurzbeschreibung, am besten natürlich mit Bildern, im Internet für die Gäste tagesaktuell oder wenigstens wochenaktuell verfügbar, würde das so manchen Besucher, gerade von weiterweg wieder öfter zurück ins Palmas bringen. Gleichzeitig würden Berichte im Forum effektiver. I'm Hawaii nimmt die Geschäftsführung die Berichte zum Anlass, um Probleme mit Girls zu besprechen oder auch positives Feedback zu geben. Hier entwickeln sich Girls viel schneller positiv, bei denen es lediglich an Joberfahrung, nicht aber an Servicewillen mangelt. Für alle Seiten ist das sicher eine große Chance. Im Hawaii ergreift man die, im Palmas nur manchmal.

Antwort erstellen         
Alt  24.08.2017, 21:18   # 1556
Professor_Ritze
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 54


Professor_Ritze ist offline
Ich lege mich jetzt in meine Badewanne und fick mein Sommerloch.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.08.2017, 19:30   # 1555
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.578


stb99 ist offline
@Gwambada Uhu

Zitat:
letztesmal wie ich raus bin hat grad einer seine 11 (in Worten elf) Euro Eintritt mit einem verdammt provozierenden Lächeln im Gesicht bei der Rezimaus auf den Tresen gelegt . Verbringe mal irgendwo einen Tag mit Sauna, Pool, und den ganzen Tag Essen und Trinken in guter Qualität ... da ist selbst ein Fuffi OK... die Fahrtkosten ja ok ...
Stichwort: Fixkosten und Grenzkosten.

Der Club hat Fixkosten pro Tag, die entstehen, selbst wenn keiner kommen würde. Und natürlich kann der Club nicht überleben, wenn alle Gäste nur 11 Euro Eintritt zahlen würden.

Die Frage ist aber, welche zusätzlichen Kosten ein weiterer Gast bei einer bestimmten Auslastung erzeugt. Sollten die unter 11€ liegen, so kann sich ein zusätzlicher Gast durchaus auch dann lohnen, wenn er nur 11 Euro Eintritt zahlt.

Zumal dann noch ein paar weitere Gedanken mitspielen. Der Gast geht mit Frauen auf's Zimmer. Die Frauen zahlen Eintritt und das auch nur solange, wie sich das Geschäft für sie lohnt. Sonst gehen sie. Es kann sein, dass dieser Gast Getränke kauft. Zudem macht ein gefüllter Club auf alle einen besseren Eindruck als einer, in dem gähnende Leere herrscht. Und zu guter Letzt scheint es ihm zu gefallen, wenn er schon das sechste Mal da ist und er kommt auch ein siebtes Mal. Dann wieder zum normalen Eintritt. Und vielleicht wäre der Gast ohne diese Aktion nie gekommen.

Ein guter Unternehmer denkt langfristig. Und langfristig muss nicht unbedingt den kurzfristigen Gewinn maximieren.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.08.2017, 19:23   # 1554
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 459


Gwambada Uhu ist offline
Zitat:
Wenn ich mir meinen Stammclub Hawaii anschaue, dann sind die Frauen mit gutem Service dort mittlerweile sehr rar gesät. Drei Worte Smalltalk, Gemmazimma und fertig. Nicht wenn man gleich aufspringt, dann geht eine Bettelei los, warum man nicht will. Einfach nervig.
Kennt da Uhu so ned ... Bettelei? Nö, Schlechter Service ... auch ned wirklich ... nervig nö ... also empfinde ich so nicht ...

OK ... vielleicht war ja früher wirklich alles besser ... aber das hilft und jetzt auch nix mehr ...

Und übrigens: Uhus sind keine Insekten
Antwort erstellen         
Alt  24.08.2017, 19:16   # 1553
BlackScorpion
Gstocha wird imma
 
Benutzerbild von BlackScorpion
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 199


BlackScorpion ist offline
@Uhu

Und wenn net!
Dann ist heute die Guten alten Zeiten von morgen.
Hatte auf alle Fälle immer eine sehr schöne Zeit in diesem Club.
__________________
Es ist einfach als Arschloch durchs Leben zu laufen.
Aber sehr schwer mit guten und starken Charakter.
Daher gibt es sehr viele Arschlöcher auf dieser Welt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.08.2017, 19:13   # 1552
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.578


stb99 ist offline
Zitat:
Guter Service ist schon lange keine Garantie mehr um langfristig viel Geld zu verdienen (zumindest das was sich die DL wünschen).
Guter Service ist schon eine Garantie, auch langfristig viel Geld zu verdienen. Was man vielerorts geboten bekommt, ist aber nur Mittelmaß. Das ist prinzipiell auch nicht schlecht. Nur ist Mittelmaß nichts, womit man viele hinter dem Ofen hervorlockt. Denn wieso soll man 80km einfache Strecke fahren, wenn man dasselbe auch vor der Haustüre haben kann?

Wenn ich mir meinen Stammclub Hawaii anschaue, dann sind die Frauen mit gutem Service dort mittlerweile sehr rar gesät. Drei Worte Smalltalk, Gemmazimma und fertig. Nicht wenn man gleich aufspringt, dann geht eine Bettelei los, warum man nicht will. Einfach nervig. Bei meinen letzten Besuchen habe ich oft an die Zeit vor ein paar Jahren gedacht, als dort noch so etwas wie eine Stimmung herrschte. Als die Mädels nicht nur auf den Sofa zusammengehockt sind, sondern auch mal die Gäste angelächelt oder sogar eine Show an der Stange geboten haben. Da mussten sie auch nicht nach Zimmer betteln. Da war die Lust mit ihnen im Zimmer zu verschwinden, von alleine da.
Antwort erstellen         
Alt  24.08.2017, 19:07   # 1551
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 459


Gwambada Uhu ist offline
Schau ma moi dann seng mas scho ... irgendwie gehts allaweil weiter ... kein Grund jetzt schon Trübsal zu blasen so lange man immer noch ein hübsches serviceorientertes Mädel findet das den Trübsal einfach wegbläst ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.08.2017, 19:00   # 1550
BlackScorpion
Gstocha wird imma
 
Benutzerbild von BlackScorpion
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 199


BlackScorpion ist offline
Ich denke die großen Zeiten für FKK Clubs sind vorbei.
Wirklich gut verdienen tun nur noch die GL der Clubs.
Die Girls die in andere Clubs wechseln verdienen nur noch am Anfang. Solange bis sie durchgereicht sind.
Dann werden sie für den Stammgast auch wieder langweilig.
Guter Service ist schon lange keine Garantie mehr um langfristig viel Geld zu verdienen (zumindest das was sich die DL wünschen).
Ich denke das es nächstes Jahr noch härter wird. Dann müssen sich alle DL registrieren. Und hier überlegen schon einige ob sie das machen. Hierfür spricht der Datenschutz und die Steuer.
Neuzugänge denke ich werden weniger.
Das neue Gesetz wird schon noch greifen. Hierfür werden ein paar Bauernopfer von Nöten sein.
Das läuft genau so wie das Nichtraucherschutzgesetz.
Lief am Anfang auch sehr zäh an, heute spricht keiner mehr davon. Hat sich auch durchgesetzt.

Zu viele Clubs und zu viele SDL bei gleichbleibender männlichen Kundschaft. Der Markt ist gesättigt. Die Clubs nehmen sich jetzt nur noch die männlichen und weiblichen Gäste weg.
Viele Stammfrauen vom Hawaii sind in anderen Clubs. Und angeblich verdienen diese auch nicht schlechter.

Aber das ganze ist nur meine Meinung.
__________________
Es ist einfach als Arschloch durchs Leben zu laufen.
Aber sehr schwer mit guten und starken Charakter.
Daher gibt es sehr viele Arschlöcher auf dieser Welt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.08.2017, 18:38   # 1549
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 459


Gwambada Uhu ist offline
Zitat:
@Gwambada Uhu

Nachdem das Palmas diese Woche fast tot ist, bin ich den geflohenen Girls ins Hawaii gefolgt...

Wo warst du?
tja ... erstens weißt ned ob ich ned da war weilst mich nicht kennst und zweitens war ich bei der schönsten von allen in München ... manchmal muss man einfach mal Prioritäten setzen ...

Zitat:
Eintrittspreis (völlig daneben im Hawaii nominal 70 Euro für stets weniger als 30 Girls unter der Woche) sind sicherlich nicht ausreichend, um da öfter aufzuschlagen, wenn Mann aus Nürnberg kommt.
Die Eintrittspreis-Aktionen kennst ja eh ... z.B. der Sommer-Sechser mit 38,50 pro Eintritt ... letztesmal wie ich raus bin hat grad einer seine 11 (in Worten elf) Euro Eintritt mit einem verdammt provozierenden Lächeln im Gesicht bei der Rezimaus auf den Tresen gelegt . Verbringe mal irgendwo einen Tag mit Sauna, Pool, und den ganzen Tag Essen und Trinken in guter Qualität ... da ist selbst ein Fuffi OK... die Fahrtkosten ja ok ...

Ansonsten hört sich das in Nernbersch ned wirklich gut an ...

Ach ja: Uhus sind keine Insekten
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.08.2017, 17:40   # 1548
Professor_Ritze
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 54


Professor_Ritze ist offline
Na ja, vielleicht rücken neu rekrutierte Frauen aus Rumänien nach. Anfängerinnen haben auch ihre Reize bzw. sind für mich ein besonderes Lustobjekt.

Dann fahr ich halt wieder regelmässig nach CZ ins Rumänenpuff. Wenn man dort jede Woche seine Puffbrause kauft, dann sieht man auch immer wieder Neuzugänge.

Antwort erstellen         
Alt  24.08.2017, 17:22   # 1547
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.665


Zungenschlag ist offline
@Gwambada Uhu

Nachdem das Palmas diese Woche fast tot ist, bin ich den geflohenen Girls ins Hawaii gefolgt...

Wo warst du?

Überhaupt: Sommerloch überall, wie jedes Jahr!


Für das Palmas aber definitiv schwieriger als sonst, denn von den 74 Girls vor ein paar Wochen ist nur die Minderheit im Urlaub und plant eine baldige Rückkehr. Mit ein paar habe ich ja Kontakt und die sagen auch manchmal was über ihre Freundinnen und Kolleginnen.


Fazit:
Fast die Hälfte der Hawaii Girls sind derzeit vom Palmas und/oder Heaven geflohen, waren kürzlich noch in Nürnberg. Außerdem haben sie u.a. durch eine effektiv arbeitende Hawaii Clubführung und sicher auch durch das höhere durchschnittliche Serviceniveau der dortigen Stammfrauen allesamt enorm an sich und ihrer Serviceeinstellung gearbeitet. Durchweg haben sie dadurch jetzt dort viel bessere Kundenzufriedenheit und deutlich höheren Umsatz. Dies sorgt natürlich ebenso für bessere Laune wie auch die deutlich angenehmere Unterbringung (2 Girls im Pensionszimmer) und daraus resultierender besserer Schlaf. Also Umsatz sehr gut und Laune ebenso.
Sehr unwahrscheinlich also, dass die bald nach Nürnberg zurückkehren, leider!

Fast ebenso die Rückmeldungen von anderen Girls. Großer Teil derzeit in Österreich, aber auch in Berlin, Hessen, Baden-Württemberg und NRW. Und die Urlauberinnen tendieren offensichtlich auch zu anderen Orten und sondieren anderweitig. So extrem war das alles in den Vorjahren nicht.
Das hat sicher nicht nur mit der Sommerflaute, also wenig Clubgästen zu tun. Denn die wenigen Girls, die noch anwesend sind und guten Service bieten, berichten teilweise von den besten letzten zwei Wochen in diesem Job seit Jahren, da die schlechter arbeitenden Girls von den Gästen ganz gezielt gemieden werden und dann nicht mehr viel Konkurrentinnen den deutlich "kleineren Kuchen" unter sich aufteilen.

Mir wurden in den letzten drei Wochen folgende Gründe von den geflohenen Girls erzählt:
- Schlafmangel wegen Unterbringung
- deutlich unflexiblere Arbeitszeiten / Termine als früher
- seit diesem Jahr etliche neue oder wieder aktiver verfolgte, lästige Club interne Regularien
- Mai, Juni gut bis super, ab Juli aber zuviele Girls und gleichzeitig jede Woche immer weniger Gäste, da jene das auf breiter Front geänderte Serviceverhalten nicht akzeptieren und nicht mehr kommen oder nicht mehr auf Zimmer gehen.
- individuelle Gründe, z.B. auch steuerlicher Art


Eigentlich wird ja nicht so heiß gegessen wie gekocht. Stutzig macht mich aber dieses Jahr, dass die gefundenen Arbeitsplatzalternativen fast durch die Bank wesentlich besser empfunden werden. Früher haben die Girls jedoch auch einige Zeit auf Clubwechsel bei Einkommensflaute verzichtet, weil sie sich einfach wohler im Palmas gefühlt haben und Schwankungen immer wieder und überall vorkommen. Das Frau jetzt überwiegend gar nicht wirklich bzw. nicht so lange im Heimaturlaub ist, sondern anderswo arbeitet und zufriedener ist, das ist bezeichnend und läßt nichts gutes für die nächsten Wochen erahnen!

Hinzukommt, dass viele männliche Gäste seit Anfang Juli nachhaltig vergrault wurden, wegen völlig überzogenen Serviceeinschränkungen - gerade bei Gelegenheitsgästen, weniger bei selbstbewussten Stammgästen. Die selben Girls machen dies anderswo aber (wieder) wie schon immer. Was läuft da im Club internen Buschfunk und der Kommunikation wohl schief...?

Als Gast interessiert mich das weniger: gefällt mir der Club, die Girls und Service, komme ich gerne wieder. Wenn nicht, sucht Mann Alternativen...
Diese Woche bei mir eben mal wieder Hawaii. Die Anfahrt, Anzahl der Girls (etwas mehr als im Palmas, aber nur eine Serviceniete im Club, sonst gut bis sehr gut - Palmas bietet leider deutlich mehr Servicenieten über lange Zeiträume, weil hier nicht interveniert wird und die Gästezufriedenheit in Bezug auf die Girls in keinster Weise aktiv hinterfragt wird!) und Eintrittspreis (völlig daneben im Hawaii nominal 70 Euro für stets weniger als 30 Girls unter der Woche) sind sicherlich nicht ausreichend, um da öfter aufzuschlagen, wenn Mann aus Nürnberg kommt.

Als Fan einiger geflohener Girls sieht das schon anders aus: Wiedersehen wird selten, SCHADE!!!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.08.2017, 16:59   # 1546
Rubber_Duck
Ente süß/sauer & scharf!
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
Mitglied seit 20. August 2011

Beiträge: 325


Rubber_Duck ist offline
zur klarstellung:
weder wurm noch skorpion sind insekten
enten übrigens auch nicht!!!
__________________
Die Ente gibt keine noten, und findet das auch irgendwie dooooof...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.08.2017, 13:28   # 1545
BlackScorpion
Gstocha wird imma
 
Benutzerbild von BlackScorpion
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 199


BlackScorpion ist offline
Zitat: Schau das di schleichst!

Das bestimmst du nicht!!!

Des muast scho ausheuten du Vollpfosten.
Grause Worta vo on der Autozerkratzt.
Des is dei Nivo???
Und bei uns heust des: Schau das de schleichst.
Also schleicht de du Bettbrunser!!!!

ln so an Forum Schreim, koa karakta hom und dann blecka wenn a seiwa durchn odl gschleuft werd.

Aba wenns de so belast, dann setz me heut af de Ignorierlist.

Antwort erstellen         
Alt  24.08.2017, 12:16   # 1544
Professor_Ritze
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 54


Professor_Ritze ist offline
Dieses Insekt hat ja sehr niedrige Umgangsformen. Was will man mehr erwarten.

Dieser Wurm haut mit ein paar Kraftausdrücken rum und möchte damit Eindruck erwecken. Das schaffst du sehr gut. Ich ordne dich auf sehr niedrigen Niveau ein. Mit solchen Toilettensprüchen möchte ich nichts zu tun haben. Schau das di schleichst!

Antwort erstellen         
Alt  24.08.2017, 11:18   # 1543
mann123
 
Mitglied seit 20. October 2009

Beiträge: 182


mann123 ist offline
Zu Herrn G. U.

Ich kann mich schon selber beschäftigen und bin kein Langweiler
Ich bin auch nicht schüchtern
Ein paar Kollegen kennen mich ja schon.
Ich war ja schon ein oder zweimal in einem Club
Aber wenn ich 2h ins Haven radel. Für nicht München.: Mit dem Fahrrad fahre!!
Und nach 2 h wieder gehe!!! Es war wirklich wenig los! Aber 4 von den Damen kurz davor sind , das ich sie vor allen anderen glücklich mache. Fahre dann ins Palmas. Denke dort nehme ich so eine wie Sabine, oder eine andere die mich schon kennt. Aber keine da ist. Nicht einmal das kleine schwarz haarige Luder ! Ich um 22.00 die Heimreise antrete. Das sagt alles. Und das einzige Wort das ich gehört habe war. Hallo Schatzi
Aber es wird sicher wieder besser!
Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Sehr lustig!! Aber der Uhu hat sogar Recht mit dem Wellness Bereich Hausmeister! Wischi waschi ,immer auf der Lauer! Aber ist ein netter Kerl! Der kümmert sich um die Gäste in seinem Revier!
Da zeigt es sich wieder! Es wäre wirklich schön, wenn das Palmas und das Haven eine aktuelle AWL haben würden​!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.08.2017, 10:53   # 1542
BlackScorpion
Gstocha wird imma
 
Benutzerbild von BlackScorpion
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 199


BlackScorpion ist offline
Zitat von Professor Arschritze aus Heaven Berichte.

Hätte er wenigstens angegeben wie viele Frauen im Club waren. Dann hätte der letzte Insektenbericht wenigstens einen Funken nutzen gehabt!


Deiner auch!!!!


Das wäre doch jetzt die Möglichkeit in dem Club deinen verschießenen Arsch hinzuhalten. Darauf stehst du doch?

Siehe Beitrag 1042 von Schore40!

Antwort erstellen         
Alt  24.08.2017, 09:46   # 1541
Professor_Ritze
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 54


Professor_Ritze ist offline
Ich tippe auf eine sexuell übertragbare Krankheit welche die Frauen vom Besuch des Bordell abhält.

Am Montag war es zwar auch recht mau, aber es ging.

Vor September geh ich auch nicht mehr rein.
Antwort erstellen         
Alt  24.08.2017, 07:27   # 1540
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 459


Gwambada Uhu ist offline
KEINE Frauen? Stell ich mir grad lustig vor ... da Mann, da Zuschla und da Prof. Gustl gemeinsam im Buhl im Palmezia, da Buhlmann animiert die drei das sie mal ein bisserl im Wellnessbereich rumlaufen damit es was zu wischen gibt, da Dudu übt seine Flaschenwürfe und KEIN Mädel da ... oder ist Mann im Balmezia gästeseits inzwischen so verwöhnt das wenn die Mädelsanzahl unter 60 fällt das gleichbedeutend mit KEIN Mädel ist und nur zwischen 60 und 80 überhaupt Mädels da sind und Party angesagt ist?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.08.2017, 23:47   # 1539
mann123
 
Mitglied seit 20. October 2009

Beiträge: 182


mann123 ist offline
Nix los unter Palmen!?

Heute war nix los im Palmas!
Keine Frauen, keine Stimmung! Ein bißchen Wellness und Abendessen. Bin ja nicht so anspruchsvoll. Vielleicht liegt es am Urlaub?
Im Haven genauso. Aber 3 richtig schöne junge Mäuschen, und eine 4 , die hat mich immer angeschaut wie. Der Fuchs der das Hühnchen zum Essen einladen will
Vielleicht meldet einer , wenn wieder mehr Frauen da sind. Bin ja nicht so anspruchsvoll.
Mfg mann123
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.08.2017, 13:45   # 1538
Professor_Ritze
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 54


Professor_Ritze ist offline
Vor ein paar Wochen hat Christina das selbe Spiel mit so einer großen Rothaarigen gemacht.
Ich habe dann beide mit aufs Zimmer genommen. Dort hat Christina ihrer lesbischen Neigung freien Lauf gelassen....
Antwort erstellen         
Alt  18.08.2017, 13:38   # 1537
super2014
 
Benutzerbild von super2014
 
Mitglied seit 10. July 2014

Beiträge: 74


super2014 ist offline
Post Christina und Denisa

Christina und Denisa … … wenn Christina ins Venezia rüber läuft kommt Hundchen mit bzw. Christina Palmas zurück läuft kommt Hundchen wieder mit … …

Hundchen macht zimmern schon alleine mit Herrchen &
Antwort erstellen         
Alt  17.08.2017, 15:46   # 1536
Professor_Ritze
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 54


Professor_Ritze ist offline
Normalerweise müsste die Dame bei ihrem Aussehen ständig auf dem Zimmer sein. Aber was macht sie? Sie sitzt ständig an der Bar rum und möchte gar kein Zimmer machen.

Sie soll auf dem Zimmer auch nicht so toll sein...Lässt sich halt ficken.

Mir kommts bald so vor als wie wenn die Christina den Bumsjob macht und es ihrer kleinen Schwester ersparen möchte.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.08.2017, 15:00   # 1535
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 312


Prisma ist gerade online
Zitat:
Denisa läuft der blonde Frau immer so ein "Dackel" hinterher.
Ja, letzten Samstag immer noch. Das ist sooo geil.

Das ist sooo geil.

Christina hat in der Umkleide ein paar Minuten sehr laut und aggressiv telefoniert. Und Denisa sitzt daneben und ist ...anwesend. Sagt kein Wort. Wie die Mai Ling beim Gerhard Polt.
Tel fertig, komm, Hundchen, gemma.

Aufs Zimmer geht sie aber anscheinend auch ohne Christina.

Und wenn Christina am Zimmer ist...wartet sie dann vor der Tür?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.08.2017, 11:22   # 1534
mann123
 
Mitglied seit 20. October 2009

Beiträge: 182


mann123 ist offline
Heute unter Palmen!?

Wer von den Kollegen ist heute im Palmas!
MFG
Antwort erstellen         
Alt  13.08.2017, 09:05   # 1533
Professor_Ritze
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 54


Professor_Ritze ist offline
Das Bibelzitat hat auf diesen Schmuddelseiten eigentlich nichts verloren.

Man kann es auch so auslegen:

Man soll die Perlen (Bibelzitat) nicht den Säuen (Puffrutscher, Huren und Zuhälter) vorwerfen!
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:49 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)