HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > TREFFPUNKT - Der moderierte Small Talk > B.L.O.G.S.
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  26.10.2006, 06:12   # 1
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Blaubärchens rote Sektbar - Ernstes und Blödsinn

Madalena - puedes quetarde a dormir en mi casa!
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  31.12.2006, 17:24   # 161
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Endlich isser weg der blöde blaue Bär?


Ätsch - zu früh gefreut.

Mich werdet ihr nicht los.

Nur der blog ist am Ende.

Es geht weiter.....










Antwort erstellen         
Alt  31.12.2006, 17:21   # 160
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
So.............habe fertig.

So Mädelz und Jungz,

irgendwann ist mal gut, am besten dann wenns am Schönsten ist.

Also hat dieser blog (dank'schon Tim für diesen Menüpunkt !!!) nun sein Ende erreicht.

Ich wünsch euch allen (naja, wenn ich ehrlich bin: manche gehen mir sowas von am Allerwertesten vorbei) alles Gute, einen guten Rutsch, ein gigantisches neues Jahr, bleibt gesund und munter....




Jungs, bucht die Mädels (die brauchen euch, zumindest vom Umsatz her, der Job ist manchmal bis meist knallhart), seid fair und nett....

Mädels, behandelt eure Gäste freundlich, korrekt und entgegenkommend, dann machen die Werbung für euch und kommen gerne wieder




Alles Gute!

Antwort erstellen         
Alt  31.12.2006, 17:14   # 159
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Fortsetzung..........
Antwort erstellen         
Alt  31.12.2006, 17:13   # 158
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Hier mal was Nettes zum jahresausklang - passend zu meinem Benutzertitel
Antwort erstellen         
Alt  30.12.2006, 21:30   # 157
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Feuerwerk.

Morgen Abend ist ja dieZeit der Feuerwerker.

Als Pyromane und Bombenleger weiss ich mal drauf hin.....


das Ergebis der einen Fotografie ist von den Folgen weniger schlimm *kicher* als das andere.

(Naja, zugucken schmerzt nicht)

Antwort erstellen         
Alt  30.12.2006, 12:58   # 156
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Patti ohne Klamotten?

Gibts so gut wie nicht.... grins
Antwort erstellen         
Alt  30.12.2006, 12:53   # 155
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Ich hab früher gern die Musik von Patti Smith gehört, und in den letzten Jahren gabs immer mal wieder super Konzerte; heut' hat die Gute Geburtstag (ja, wird 60 ), und macht immer noch coole Musik.




Happy Birthday Patti !

Antwort erstellen         
Alt  29.12.2006, 23:11   # 154
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Käptn Blaubärs unglaublichstes Abenteuer



kommt morgen (30.12.06) als Zeichentrickfilm

um 11.05 im KiKa (Kinderkanal)





< alsonur was für hartgesottene Kindsköpfe >
Antwort erstellen         
Alt  29.12.2006, 10:57   # 153
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
(Doppel-)Moral ?????

Ich bin sicher nicht homosexuell, aber meine Toleranz reicht so weit, dass wir alle diese Menschen nicjht ächten sollten. Schliesslich entsteht Homosexualität schon im Mutterleib, durch ein Zusammenspiel verschiedener Hormone bzw. ein mangel an Testosteron - das Neugeborene kann nichts dafür und sich kaum dagegen "wehren".

Hochinteressant abre, wie manche Exemplare der menschlichen Gesellschaft in der Öffentlichkeit mit zweierlei Maß hantieren.

Für mich: einfach skandalos.
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2006, 08:47   # 152
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2006, 08:46   # 151
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
lieber Mädels kucken?


nun denn

Antwort erstellen         
Alt  28.12.2006, 08:43   # 150
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
und was das alles jetzt soll?

Am Abend des 28. 12. 1879 (also heute vor 127 jahren) rollte ein Eisenbahnzug über die Taybrücke.

Die vermutlich schlecht konzipierte und schelcht gebaute Brücke hielt der Belastung des Zugs beim schweren Orkan an diesem Abend nicht stand - die Brücke stürzt in sich zusammen, des Zug versank im Wasser des Tay.
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2006, 08:38   # 149
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Durch Mavbeth inspiriert, stammt von Theodor Fontane

dieses wundervolle Gedicht:







Die Brücke am Tay

"Wann treffen wir drei wieder zusamm'?"
"Um die siebente Stund', am Brückendamm."
"Am Mittelpfeiler."
"Ich lösch die Flamm'."
"Ich mit."
"Ich komme vom Norden her."
"Und ich vom Süden."
"Und ich vom Meer."

"Hei, das gibt ein Ringelreihn,
und die Brücke muß in den Grund hinein."
"Und der Zug, der in die Brücke tritt
um die siebente Stund'?"
"Ei, der muß mit."
"Muß mit."
"Tand, Tand
ist das Gebild von Menschenhand."

Auf der Norderseite, das Brückenhaus -
alle Fenster sehen nach Süden aus,
und die Brücknersleut', ohne Rast und Ruh
und in Bangen sehen nach Süden zu,
sehen und warten, ob nicht ein Licht
übers Wasser hin "ich komme" spricht,
"ich komme, trotz Nacht und Sturmesflug,
ich, der Edinburger Zug."

Und der Brückner jetzt: "Ich seh einen Schein
am andern Ufer. Das muß er sein.
Nun, Mutter, weg mit dem bangen Traum,
unser Johnie kommt und will seinen Baum,
und was noch am Baume von Lichtern ist,
zünd alles an wie zum heiligen Christ,
der will heuer zweimal mit uns sein, -
und in elf Minuten ist er herein."

Und es war der Zug. Am Süderturm
keucht er vorbei jetzt gegen den Sturm,
und Johnie spricht: "Die Brücke noch!
Aber was tut es, wir zwingen es doch.
Ein fester Kessel, ein doppelter Dampf,
die bleiben Sieger in solchem Kampf,
und wie's auch rast und ringt und rennt,
wir kriegen es unter: das Element.

Und unser Stolz ist unsre Brück';
ich lache, denk ich an früher zurück,
an all den Jammer und all die Not
mit dem elend alten Schifferboot;
wie manche liebe Christfestnacht
hab ich im Fährhaus zugebracht
und sah unsrer Fenster lichten Schein
und zählte und konnte nicht drüben sein."

Auf der Norderseite, das Brückenhaus -
alle Fenster sehen nach Süden aus,
und die Brücknersleut' ohne Rast und Ruh
und in Bangen sehen nach Süden zu;
denn wütender wurde der Winde Spiel,
und jetzt, als ob Feuer vom Himmel fiel,
erglüht es in niederschießender Pracht
überm Wasser unten... Und wieder ist Nacht.

"Wann treffen wir drei wieder zusamm'?"
"Um Mitternacht, am Bergeskamm."
"Auf dem hohen Moor, am Erlenstamm."
"Ich komme."
"Ich mit."
"Ich nenn euch die Zahl."
"Und ich die Namen."
"Und ich die Qual."
"Hei!
Wie Splitter brach das Gebälk entzwei."
"Tand, Tand
ist das Gebilde von Menschenhand"
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2006, 08:35   # 148
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Thunder and lightning.
Enter three WITCHES.



First Witch
1 When shall we three meet again?
2 In thunder, lightning, or in rain?


Second Witch
3 When the hurlyburly's done,
4 When the battle's lost and won.


Third Witch
5 That will be ere the set of sun.

First Witch
6 Where the place?

Second Witch
Upon the heath.

Third Witch
7 There to meet with Macbeth.

First Witch
8 I come, Graymalkin!

Second Witch
9 Paddock calls.


Third Witch
10 Anon.


ALL
11 Fair is foul, and foul is fair:
12 Hover through the fog and filthy air.

Exeunt.



Was das soll?
Das ist Szene 1, Akt 1 aus Shakespeares Macbeth.
Antwort erstellen         
Alt  22.12.2006, 09:36   # 147
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Weihnachtsgeschenke?

Espresso Vollautomat, das must have zum Feiertag !

mit oder ohne Milch?
Antwort erstellen         
Alt  22.12.2006, 09:34   # 146
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Weihnachtsgeschenke......

dieses hier zB erleichtert das Anzünden der Kerzen am Tannenbaum ungemein.

Oder den Tannenbaum mit den Kerzen?

Oder das Haus mit Tannenbaum samt Kerzen?






höchstens beim Besuch ausprobieren...
Antwort erstellen         
Alt  22.12.2006, 09:30   # 145
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Victoria Beckham opferte ihre lange Mähne dem Liebesleben

Als sie im Sommer statt langer Walle-Mähne plötzlich mit kurzen Haaren auftrat, verblüffte Ex-Spice Girl Victoria Beckham ihre Fans - jetzt liefert sie die Erklärung für den radikalen Frisurwandel:


© AFP
Die künstlichen Haarverlängerungen störten beim Sex. Ihr Fußballer-Ehemann David Beckham möge ihre Haare lieber kurz, zitiert die "Sun" die 32-Jährige. "Mit Haarverlängerungen kann es passieren, dass man in vollster Leidenschaft ist, und plötzlich reißt eine ab."
Mit ihrem neuen kinnlangen Bob könnten derartige Unfälle nicht passieren, sagte Beckham: "Unter anderem deswegen ziehen wir beide den neuen Schnitt vor."
Antwort erstellen         
Alt  19.12.2006, 13:56   # 144
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Skurrile Weihnachtsgeschenke

Teil I

grins


(wird fortgesetzt)
Antwort erstellen         
Alt  19.12.2006, 11:33   # 143
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
und dann könnten wir noch die Meinung dieser beiden Expertinnen zum Thema "ordentliche Kleidung" zu Rate ziehen
Antwort erstellen         
Alt  19.12.2006, 11:26   # 142
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
ebenfalls ordentlich gekleidet!

(naja wenn ausgezogen, dann halt ohne Kleidung, aber ordentlich)

(zumindest ordentlich rasiert)

Antwort erstellen         
Alt  19.12.2006, 11:23   # 141
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
ordentlich!

Hier im schweizerischen Wollerau hats zum Beispiel ordentlich gekleidete Damen.

Antwort erstellen         
Alt  19.12.2006, 11:20   # 140
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Hausverbot für Che in vier Schweizer Schulen
Das Konterfei des argentinisch-kubanischen Revolutionärs Ernesto Che Guevara darf in vier Schweizer Schulen nicht länger die Wände schmücken.


© AFP

Der Direktor der Schulen im südwestlichen Kanton Waadt, Jean Mauerhofer, verbot das Aufhängen der Plakate in Klassenzimmern mit dem Hinweis auf "politische Propaganda", wie die Zeitung "Le Matin" berichtet. Er hege eine "tiefe Abneigung" gegen Che Guevara, bekannte der Schuldirektor gegenüber der Zeitung.


Das wahre Gesicht des als Mythos verehrten Revolutionärs sei kürzlich von der Zeitschrift "Historia" enthüllt worden. Danach sei Che Guevara für Hinrichtungen von Oppositionellen nach der kubanischen Revolution von 1959 mitverantwortlich gewesen. Nichts hat Mauerhofer dem Blatt zufolge gegen Poster von Sängerinnen wie Britney Spears in Klassenräumen. Denn Spears habe "weder zum Krieg noch zur Tötung von Menschen ermutigt". Allerdings müsse die Sängerin auf den Postern ordentlich gekleidet sein.




Was ist wenn ich eine tiefe Abneigung gegen schweizer Schuldirektoren habe?

Und was ist "ordentlich"?



Antwort erstellen         
Alt  18.12.2006, 11:53   # 139
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
Vielküsser leben gesünder


© Lifeline.de
Bei einem leidenschaftlichen Kuss werden 38 Muskeln im Gesicht und am Kiefer beansprucht. Vor allem der Musculus orbicularis oris, der aktiv wird, wenn wir die Lippen spitzen, ist beim süßen Lippenbekenntnis gefordert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Haut wird besser durchblutet und Fältchen haben keine Chance.

Küssen für die Gesundheit
Unsere Lippen sind von sehr empfindlichen Nerven durchzogen, die die Stimulation an das Gehirn weiterleiten und für komplexe biochemische Vorgänge sorgen. Der Puls verdoppelt sich, der Kreislauf und Stoffwechsel werden angekurbelt. Auch die Lunge erlebt ein gutes Training, denn statt normaler 20 Atemzüge pro Minuten sind es während des Kusses 60 Atemzüge und mehr.

Wenn sich die Lippen treffen werden zudem zahlreiche Botenstoffe wie die Neurotransmitter Adrenalin und Dopamin ausgeschüttet, die uns in einen rauschartigen Zustand versetzen. Schmerzen sind augenblicklich verschwunden.


Küssen ist zudem das beste Mittel gegen Stress, Ängste und depressive Verstimmungen. Denn die prickelnde Aufregung lässt die Produktion des Stresshormons Kortisol zurückgehen- gute Laune ist vorprogrammiert. Wer intensiv küsst, regt zusätzlich das Immunsystem an. Denn bei einem Kuss werden nicht nur lustvolle Gefühle geweckt, sondern zusätzlich 40000 Bakterien ausgetauscht. Der Körper bildet als Antwort auf die fremden Besucher Antikörper, die Abwehrkräfte werden mobilisiert.

Und für alle Figurbewussten: Küssen macht schlank - und das nicht nur, weil man währenddessen nicht essen kann. Wer sich richtig ins Zeug legt, der verbrennt bis zu 18 Kalorien pro Kuss. Ein sinnliches Workout, das sich also wirklich lohnt.




<

aber irgendwie ham wir das alles schon gewusst, oder?
Antwort erstellen         
Alt  17.12.2006, 13:28   # 138
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
ui...bissle was weihnachtliches hab ich noch,

dann ist aber mal gut.

ausserdem ruft der espresso.........................

Antwort erstellen         
Alt  17.12.2006, 13:27   # 137
Käptn_Blaubär
out of the red light zone
 
Mitglied seit 23. July 2003

Beiträge: 4.037


Käptn_Blaubär ist offline
oder so........

Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:42 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)