HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern > FKK Hawaii - Ingolstadt
  Login / Anmeldung  

























LH Erotikforum



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  20.10.2008, 01:30   # 1
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 714


zi2000 ist offline
Thumbs up FKK Hawaii -Ingolstadt - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
68-9-4-1327674991.jpg  
damit der Berichtethread nicht durcheinandergewirbelt wird mach ich mal eine neuen auf wo über das ganze Drumrum dieses interessanten neuen Clubs gelabert u. gelästert werden kann.

Da die GL ja scheinbar ein offenes Ohr hat wäre hier auch der Platz für Kritik und Anregungen.

Ich pers. habs leider am WE noch nicht dort hin geschafft, aber das soll so bald wie möglich folgen.

Mein ganz pers. Interesse liegt beim Hawaii einfach darin, dass damit endlich ein brauchbarer Club ( die Nürnberger kann man ja wie bekannt vergessen) in vernünftiger Reichweite wäre
(oh, wie hasse ich die Berichte aus dem Norden, wenn dann jemand schreibt: "bin dann mal schnell mit dem Rad in den XY-Club").

Ich hoffe und wünsche nur, dass der Betreiber es schafft schnell eine ausreichend gute und stabile Damenbesetzung anbieten zu können.

Und weil ich hier auch schon wieder was bzgl. des Eröffnungspreises gelesen habe (3 für 2) auch gleich mal eine Anregung in anderer Richtung:

Macht Aktionen von den auch die Mädels profitieren (3 für 2, Happy-Hour etc. etc. gibts überall)
Ziel muß es doch sein, dass nicht nur die Schaulustigen wg. günstigem Eintritt kommen, sondern vor allem die Poppwillen

ein 3-für-2 beim Poppen (= die 3. Runde geht aufs Haus ) würde die Aktivität steigern und den Damen Umsatz bescheren, die dadurch verstärkt angelockt würden und vielleicht sogar auf ihren kostenlosen Eröffnungseintritt verzichten.

oder nach Rücksprache mit den Mädels: vergünstigte Dreier
(macht z.B. in N ein Studio: bei 1 h ist das 2. Girl gratis)
muß ja nicht gleich soo billig sein, aber 150,- für 1h mit 2 Mädels wäre bestimmt für viele einen Anreiz.

oder den Live-Bonus (im Globe (CH) erlebt):
wer mit seiner Auserwählten auf der Bühne o.ä. (weis nicht ob ihr sowas habt) poppt wird vom Haus gesponsort - sorgt für Stimmung und ihr spart die Kosten für andere Shows

waren einfach mal 3 schnelle Ideen, aber wie gesagt, überlegt euch Aktionen bei denen beide M+F profitieren - zu oft habe ich schon Veranstaltungen erlebt wo der Laden wg. günstigem Eintritt voll war, aber die Mädels frustriert rumhingen.

Auf alle Fälle VIEL ERFOLG

www.fkk-hawaii.de

Zitat:

Stammtisch im FKK Hawaii jeden 1. Mittwoch im Monat

» A4-Plakat für Stammtische
Zitat:
Stammtisch-Vergünstigungen für LH-Mitglieder wie üblich 50,00 € Eintritt anstatt 69,00 € und Freibier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  05.03.2009, 18:24   # 141
neuGIERiger
LiebhaberderWeiblichkeit
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 542


neuGIERiger ist offline
"Ausnützhaltung"

so wie es "FKK" beobachtet hat (Testberichte), ist dieser Typ ja anscheinend wirklich ein unangenehmer "Mitstecher". Das dann eine CDL auch mal dem Freier die Krallen zeigt, ist verständlich. Dazu sollte die GL dann auch zu Ihren Damen stehen und den Kunden freundlich aber bestimmt die Benimm-Regeln erklären. Leider gibt´s in unserer Gesellschaft immer mehr von diesen Menschen, die alles versuchen sich anzueignen/auszuprobieren/odereinfachdieanderenausnützen ohne dafür gradestehen zu wollen. Aus dieser Sicht hat Gaudibursch durchaus recht, wenn er einen Anschiss an die Paula als nicht gerechtfertigt sieht(egal ob unterVierAugen oder öffentlich)
Aber bitte, immer erst alle Beteiligten anhören und dann die Konsequenzen ziehen.

Weiterhin fröhliches Treiben

neuGIERiger
Antwort erstellen         
Alt  05.03.2009, 16:07   # 140
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
@lickstip

ich weiß ja nicht wie euer "Treffen der Stammgäste" im Mola so abläuft, aber so wie du das für den Hawaii-Stammtisch "wohlwollend" vermutest ist es (zumindest im Hawaii) nicht, vielmehr eine lockere Runde die sich austauscht und ihren Spass hat.

Vielleicht kommst du ja auch mal persönlich dazu. Hätte den Vorteil dass du nicht so sehr auf Vermutungen angewiesen bist.

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  05.03.2009, 14:57   # 139
zaargo
Analyst
 
Mitglied seit 8. September 2005

Beiträge: 425


zaargo ist offline
Zitat:
Genau, dann wird die Sitzung eröffnet, und Gaudi darf seinen Antrag vorbringen während der Glatzenmann andächtig zuhört und im Anschluss seine Gegenargumente vorträgt. Dann werden Zeugen vernommen und am Ende kommt Rhabarbara Saal-Asch und verdonnert alle zum Hammerschwingen.

Geht Ficken und berichtet davon.
@Lickstip: Ich mein doch nur, ich quatsch das mit Gaudibursch mal durch am LH-Stammtisch und diese Paula wollte ich eh mal testen, wenn sie da ist. Über das Ergebnis (natürlich nur der Test) berichte ich dann. Nix Sitzung und Verhandlung - bin zum Spaß dort

Und wenn dann doch Rhabarbara Saal-Asch kommt, wirds sicher lustig
__________________
Grüße
Zaargo

Antwort erstellen         
Alt  05.03.2009, 14:43   # 138
-
 

Beiträge: n/a


@Gaudibursch

Zitat:
ab dem ersten Kuss gibts kein zurück mehr.
Das kann und will ich so nicht ganz stehen lassen. Was machst Du denn wenn Dir die Dame gar keine Chance läßt? Dir einfach einen ZK "reindrückt". Mir ist das passiert. Hab halt Gentleman gespielt und habe mit ihr die Nummer durchgezogen. Trotzdem muß ein Kunde hier die Möglichkeit haben "NEIN" sagen zu dürfen, auch wenn der erste Kuß geschehen ist. Dies könnte man dann sehrwohl anders auslegen und dem Mädel Dreistigkeit vorwerfen, oder nicht?

Die näheren Umstände sind entscheidend. Hier gilt es von allen beteiligten Personen, auch der GL, Fingerspitzengefühl walten zu lassen!

Bei Deinem Erlebnis, was Du teilweise beobachtet hast, beachte bitte Deine Einstellung gegenüber dem Freier. Auch wenn er Dir nicht sympatisch war, kannst Du kein Urteil fällen.
Antwort erstellen         
Alt  05.03.2009, 14:10   # 137
neuGIERiger
LiebhaberderWeiblichkeit
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 542


neuGIERiger ist offline
@ gaudibursch

welche Position erwartest Du?
Das eine GL bei jedem Ärger immer den Kunden rauswirft? (Dann must Du ins Cola gehen, da hat "man" das schon öfters erlebt.
Ich muss lipstick teilweise vollkommen zustimmen:
erstens warst Du nicht direkt dabei (ich auch nicht) und daher ist eine "Verurteilung des Schuldigen / Schuldfrage / Schuldursache" erst nach Beweisaufnahme und Zeugenbefragung sinnvoll. Da dies aber aus praktikablen Gründen nicht erfolgen kann bzw. auch dabei gelogen wird --> nicht sinnvoll.
zweitens finde ich es schon in Ordnung, wenn bei Unstimmigkeiten nicht sofort der Kunde rausfliegt, die Damen sind nicht immer Unschuldslämmer. Und natürlich auch nicht die Kunden! Und wie soll sich in einem noch nicht sehr lange geöffneten und bereits auch schon mit Vorwürfen konfrontiertem Club die Führung verhalten?
drittens gebe ich Dir vollkommen recht, eine Zurechtweisung/Anschiss ...... hat nicht vor anderen Leuten sondern besser in einem entspannten und möglichst separatem Raum zu erfolgen. Unter Vier Augen oder sogar mit Schiedsrichter. Aber dies ist nur Theorie, in der Praxis wird halt (besonders wenn es auch noch gefühlsmässig mit reinspielt) gleich an Ort und Stelle aus"diskutiert", was eigentlich falsch und für Unbeteiligte mehr als Befremdlich ist.
viertens finde ich aber ganz wichtig, dass überhaupt die GL zu so einem Fall eine Entscheidung trifft. (Ob die richtig ist, überlassen wir mal lieber den Beteililgten selber)(vielleicht äußert sich das Hawai oder die betreffende Dame bzw. der betreffende Freier noch dazu?)

also, Gaudibursch, nur weil Dir ein anderer Dreibeiner nicht sympathisch ist, darfst Du nicht seinen Hinauswurf einfordern. Ich denke da wäre es dann recht schnell ganz leer in so manchen Häusern.

Fazit: es gibt Kunden der untersten Kategorie, Abzockerinnen und Menschen die Fehler machen. Aber dazu gibt es ja auch dieses Forum.

neuGIERiger
(der erst von einer CDL unaufgefordert die Zunge in den Hals bekam und sein bestes Stück ohne weitere Aufforderung massiert wurde, hätte ich da dann abgebrochen, hätte ich dann schon einen unausgesprochenen Vertrag verletzt? Weil eigentlich bin ich fast schon vergewaltigt worden! Aber es war dann doch schön! Nur muss auch dem Kunden das Recht zum Nein-sagen erhalten bleiben dürfen, wie den Damen im Übrigen auch!)

neuGIERiger
Antwort erstellen         
Alt  05.03.2009, 13:28   # 136
lickstip
ohne Skrupel ...
 
Benutzerbild von lickstip
 
Mitglied seit 29. August 2006

Beiträge: 3.204


lickstip ist offline
Zitat:
Vielleicht können wir das Montag mal klären.
Genau, dann wird die Sitzung eröffnet, und Gaudi darf seinen Antrag vorbringen während der Glatzenmann andächtig zuhört und im Anschluss seine Gegenargumente vorträgt. Dann werden Zeugen vernommen und am Ende kommt Rhabarbara Saal-Asch und verdonnert alle zum Hammerschwingen.

Geht Ficken und berichtet davon.

__________________
.

"Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung."

"Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht."

"Es ist ein gebildetes Mädchen, denn sie hat volle Brüste."

Heinrich Heine
Antwort erstellen         
Alt  05.03.2009, 13:23   # 135
lickstip
ohne Skrupel ...
 
Benutzerbild von lickstip
 
Mitglied seit 29. August 2006

Beiträge: 3.204


lickstip ist offline
Zitat:
1. Das Verhalten des Gastes war absolut unkorrekt.
2. Paula hat sich in keinem Fall falsch verhalten - sondern absolut korrekt.
So ein Quatsch. Laut deinem Text warst du im Kino nicht mit dabei, und zur Diskussion in der Umkleide bist du auch nur dazugekommen als sie schon eskaliert war. Somit kannst du solche Behauptungen gar nicht aufstellen.

Du hast es nur am Rande mitbekommen - vielleicht sogar durch einseitige Berichterstattung seitens der Girls - also kannst du höchstens mal nachfragen was da wirklich los war. Ich hab den Typen mit der Glatze auch schon kennengelernt, und der machte mir nicht den Eindruck als wüsste er nicht was er tut. Ich glaub kaum daß er von dir Nachhilfe im Umgang mit Kunden und Girls benötigt.

Und die Regeln fürs Hawaii legst auch nicht du fest, die haben wahrscheinlich ihre Vereinbarungen mit den Girls getroffen - sonst würde der Club wohl kaum funktionieren, da kannst du dir als Kunde nicht einfach anmaßen reinzureden. Sorry, aber du bist nur Kunde und kein Gewerkschaftler.


Zitat:
Die GL kann den Mädels ruhig soviel Vertrauen geben, dass sie nicht abzocken.
??? Meinst du nicht du bist da etwas zu naiv? Ich wünsche dir daß du niemals an eine Abzockerin gerätst, aber die Quote an solchen Girls ist in dem Gewerbe sehr hoch. Ist doch gut wenn die in unseren Clubs etwas reguliert werden.
__________________
.

"Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung."

"Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht."

"Es ist ein gebildetes Mädchen, denn sie hat volle Brüste."

Heinrich Heine
Antwort erstellen         
Alt  05.03.2009, 11:52   # 134
zaargo
Analyst
 
Mitglied seit 8. September 2005

Beiträge: 425


zaargo ist offline
@Gaudibursch

Stimme Dir voll zu und wundere mich schon über die GL. Das paßt nicht ganz zu dem, was ich bisher erlebt hab. Und Paula wurde mir als sehr korrekt beschrieben, an ihr hats wahrscheinlich nicht gelegen. Vielleicht können wir das Montag mal klären.
__________________
Grüße
Zaargo
Antwort erstellen         
Alt  05.03.2009, 10:29   # 133
Gaudibursch
Testet u. schreibt wieder
 
Mitglied seit 18. October 2003

Beiträge: 177


Gaudibursch ist offline
Gäste der untersten Kategorie

Hallo Leute, ich weis nicht, ob s hier hereingehört oder ob ich ein neuen Thema hätte aufmachen sollen. Ich schreibs einfach mal hier rein und hoffe das kindische Hin und Her unterbrechen zu können. Zur Not einfach den Beitrag verschieben.

Vorgestern war ich wieder mal im Hawaii und mußte einen Gast unterster Kategorie erleben. Falls er hier mitließt wird er sich erkennen und schönen Gruß ..... du gehörst ....

Ich saß genüßlich mit einem guten LH-Kollgen zum Ratschen im Pool. Ein Gast machte sich am Paula ran. Sprich er saß sich zu ihr auf das Sofa. Uns fiel das auf, da wir zuvor von Paula sprachen und sie meine nächste Dame sein sollte.

Der Gast fing an mit ihr rumzuschmusen und sie verzogen sich beide in Kino. Ich und mein LH-Kollege entschlossen uns auch ins Kino zu gehen, um den Service der Dame in Augenschein zu nehmen. Man will ja nicht die Katze im Sack kaufen.

Nachdem wir geduscht und abgetrocknet waren, kamen die beiden aus dem Kino - dachte mir noch das ging aber schnell - aber gut dacht ich mir - dann komm ich gleich dran. Kurz darauf ging ich in die Umkleide und bekam mit, dass der o. g. Gast (ein Arsch..... der obersten Kategorie) im Kino abgebrochen hat und nicht mehr wollte.

Meine Meinung ist - wenn ich anfange zu küssen und ich sie an meinem kleinen Gaudi rummachen lassen - gibts kein zurück mehr.

Ich ging an die Bar und die Sache war für mich erledigt, wobei jetzt wirklich ein Sch...-Aktion des Chefs kam.

Paula kam zurück und erzählte es ein paar Mädchen und war natürlich sauer - dann kam der Chef kam dazu (der mit der Glatze) und verpaßte ihr noch einen richtigen Anschiss. Soviel ich mitbekommen habe meinte er - kein OV kein Verkehr - dann auch kein Geld und sie solle sich in Zukunft anders verhalten.

Meine Nachricht an die GL des Hawaii:

1. Das Verhalten des Gastes war absolut unkorrekt.
2. Paula hat sich in keinem Fall falsch verhalten - sondern absolut korrekt. Der Gast hats darauf angelegt (vielleicht wollte er schauen ob er noch kann) und hat sie richtig auflaufen lassen. Leider bekam er von der GL noch recht.
3. Solche Auseinandersetzungen sollten nicht im der Halle vor den Gästen ausgetragen werden - das verdirbt allen anderen die Stimmung und davon gibts ja im Hawaii eh nicht sonderlich viel.

Ich denke im ColA wäre er nicht einfach so raus spaziert und hätte sich eins gelacht. Ich hab bis jetzt immer korrekten Service im Hawaii gekommen und erwarte auch solch korrektes Verhalten von den Gästen. Die GL kann den Mädels ruhig soviel Vertrauen geben, dass sie nicht abzocken. Und ich denk das is überall so - ab dem ersten Kuss gibts kein zurück mehr.

Falls du mitliest - auf solche Gäste können alle verzichten.
__________________
____________________________________________

EINMAL LUSTHÄUSLER - IMMER LUSTHÄUSLER - UND DAS IST GUT SO

= THE BEST
Antwort erstellen         
Alt  05.03.2009, 05:23   # 132
lickstip
ohne Skrupel ...
 
Benutzerbild von lickstip
 
Mitglied seit 29. August 2006

Beiträge: 3.204


lickstip ist offline
Du mußt nicht immer von dir auf andere schließen.
__________________
.

"Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung."

"Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht."

"Es ist ein gebildetes Mädchen, denn sie hat volle Brüste."

Heinrich Heine
Antwort erstellen         
Alt  04.03.2009, 23:12   # 131
nightangel
M.e.D. - let´s play .....
 
Benutzerbild von nightangel
 
Mitglied seit 21. September 2006

Beiträge: 446


nightangel ist offline
Zitat:
Ich muß mein gesamtes Leben, meine Existenz neu überdenken.

welche Existenz meinst Du..?

Ist ja eh nur eine von vielen...
__________________
----------------------------------------------------

Wer denkt, etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden !!


Ihr könnt mich alle mal gern haben...



-----------------------------------------------------

Antwort erstellen         
Alt  04.03.2009, 02:25   # 130
lickstip
ohne Skrupel ...
 
Benutzerbild von lickstip
 
Mitglied seit 29. August 2006

Beiträge: 3.204


lickstip ist offline
Ich muß mein gesamtes Leben, meine Existenz neu überdenken.
__________________
.

"Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung."

"Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht."

"Es ist ein gebildetes Mädchen, denn sie hat volle Brüste."

Heinrich Heine
Antwort erstellen         
Alt  03.03.2009, 23:07   # 129
nightangel
M.e.D. - let´s play .....
 
Benutzerbild von nightangel
 
Mitglied seit 21. September 2006

Beiträge: 446


nightangel ist offline
@neuGIERiger

Zitat:
Ich meinte Lipstick mit seinen in fast jedem Forum meist überflüssigigen Bemerkungen
Uuups, der hat aber gesessen..


Zitat:
Zitat lickstip: "Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung."
das is ja echt lustig..


@lickstip

Da solltest Du wohl mal was dran ändern...


Lg
__________________
----------------------------------------------------

Wer denkt, etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden !!


Ihr könnt mich alle mal gern haben...



-----------------------------------------------------
Antwort erstellen         
Alt  03.03.2009, 21:46   # 128
Uhrmacher66
Tickt richtig!
 
Benutzerbild von Uhrmacher66
 
Mitglied seit 10. July 2006

Beiträge: 532


Uhrmacher66 ist offline
@ neugieriger
Im ColA zahle ich 50 Euro Eintritt, und habe dort so viel zu tun, daß ich gar keine Zeit zum Essen habe.
Um mich in anderen Clubs zu langweilen, und ein Dutzend gelangweilte Mädels anzuschauen, ist mir jeder einzelne Euro zuviel.
Wobei für mich der Eintritt im Vergleich zu dem, was ich verpoppe und an Fahrtkosten habe, eher nebensächlich ist.
Ach übrigens: steht auf der Hawaii-HP nicht irgendwas von "splitternackten" Frauen? War bei meinem ersten und einzigen Besuch dort nicht der Fall.
Unabhängig davon wünsche ich natürlich allen, die weiterhin gerne hingehen, viel Spaß dort.

Uhrmacher
__________________
Es reicht nicht, dumm zu sein, man muß es auch bleiben wollen!
Antwort erstellen         
Alt  03.03.2009, 15:06   # 127
neuGIERiger
LiebhaberderWeiblichkeit
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 542


neuGIERiger ist offline
@ zungenschlag

Nein, Dich meinte ich nicht.
Ich meinte Lipstick mit seinen in fast jedem Forum meist überflüssigigen Bemerkungen (unddiesobwohlerselberinseinenUntertitelnhierzuetw asbemerkt)und Uhrmacher, der das Cola mit 65, € Eintritt ohne Essen absolut Preis-Eintrittsmässig o.k. findet, aber 65, € beim Hawai (mit Essen) als zu teuer ankreidet.
Au weiha, jetzt werden sich die beiden (oder sogar noch mehr) wieder mal das Maul zerreissen. Also bitte, lieber Mod, schieb es in den Smalltalk, da gehört es dann hin, ich will ja schließlich lieber Testberichte in Testberichte.

neuGIERiger
Antwort erstellen         
Alt  03.03.2009, 01:30   # 126
lickstip
ohne Skrupel ...
 
Benutzerbild von lickstip
 
Mitglied seit 29. August 2006

Beiträge: 3.204


lickstip ist offline
Zitat:
Soll auch definitiv keine Kritik sein, sondern helfen, den Club dauerhaft auf hohem Serviceniveau zu etablieren.
Das nennt man dann konstruktive Kritik. Es ist und bleibt aber Kritik.
__________________
.

"Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung."

"Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht."

"Es ist ein gebildetes Mädchen, denn sie hat volle Brüste."

Heinrich Heine
Antwort erstellen         
Alt  02.03.2009, 23:54   # 125
nightangel
M.e.D. - let´s play .....
 
Benutzerbild von nightangel
 
Mitglied seit 21. September 2006

Beiträge: 446


nightangel ist offline
@Zungenschlag


Zitat:
Kurznummern sind im Hawaii angesichts des Fahrweges für mich sowieso nicht denkbar

Kannst ja mal mit aufspringen wenn wir wieder mal an Nürnberg vorbei Düsen..

__________________
----------------------------------------------------

Wer denkt, etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden !!


Ihr könnt mich alle mal gern haben...



-----------------------------------------------------
Antwort erstellen         
Alt  02.03.2009, 23:41   # 124
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.781


Zungenschlag ist offline
@neuGIERiger

Meinst du mich?? Also mir war das Hawaii sehr sympathisch, aber ich bemerke in den Berichten eben einen Besucher-/Damenmangel an normalen Clubtagen. Ich wollte nur Ideen beisteuern, dem entgegenzusteuern und sehe da vor allem Potential bei nicht typischem FKK-(Mehrstunden)-Gängern, sondern in der Kurzbucherfraktion, die mit solchen "Tricks" vielleicht irgendwann zu typischen FKK-Club Besuchern werden und zumindest für die Verdienstmöglichkeiten der Damen und des Clubs förderlich sind. Ich beschrieb Möglichkeiten, die MICH anlocken WÜRDEN - ich wohne aber nicht in Ingolstadt, sondern in Nürnberg und bin daher definitiv nicht in der Zielgruppe solcher Aktionen des Hawaii. Entweder ich komme zu einem Club-Tag oder ich lasse es, einzelne Kurznummern sind im Hawaii angesichts des Fahrweges für mich sowieso nicht denkbar.

Da die Hawaii-Clubleitung scheinbar Anregungen gerne überdenkt und desöfteren umsetzt, wollte ich lediglich eine IDEE beisteuern. Dachte nicht, dass das als KRITIK aufgefaßt werden würde. Soll auch definitiv keine Kritik sein, sondern helfen, den Club dauerhaft auf hohem Serviceniveau zu etablieren.



P.S.: vielleicht mag ein Mod das alles mal in den Small Talk Thread verschieben?
Antwort erstellen         
Alt  02.03.2009, 23:22   # 123
neuGIERiger
LiebhaberderWeiblichkeit
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 542


neuGIERiger ist offline
nicht immer hetzen

Ich erinnere mich daran, dass es schon öfters negative Stimmen/Berichte über die Anzahl / Optik / Frau-Mann-Verhältnis, sowie Abzockereien (oder wie andere sagen: Quantität und Qualität, Schönheiten und Sprinterinnen) in den meist als Vergleich herangezogenen Fkk-Clubs Cola und Mola gab.
Da ich alle drei Clubs bereits mehrfach besucht habe, möchte ich folgendes Statement loswerden:
Es ist richtig, das das wichtigste für uns Freier die Damen sind. Hier natürlich möglichst im Verhältnis zu den Männern ein Überschuss-verhältnis. Auch sollte es nicht so sein, das zwar das Verhältnis stimmt, aber nur deswegen, weil es nur einen Dreibeiner gibt. Wie die Damen optisch in die jeweilige subjektive Traum-Frau-Schiene hineinpasst, ist wohl nie für alle gleich. Und die Chemie (also die Sache nachdem die Optik passt oder aktzeptiert wird) ist dann noch eine weitere Sache.
Bei den oben erwähnten Dingen hat ein Neuer Club natürlicherweise sich erst seine Damen und sein Stammpublikum heranwachsen zu lassen.

Ich finde es erstaunlich, dass

1) laufend gewisse "Mängel" im Hawai dargestellt werden, die in anderen Clubs seit Jahren Standard sind (ich meine damit: Mängel-Standart)
2) das Mola und das Cola verteidigt werden (ohne Grundlage, denn es ist doch jedem selbst seine Ansicht, welche Prioritäten er setzt)
3) Es seit der Eröffnung (und das ist ja im Verhältnis zu anderen Clubs nicht gerade lange her) es im Hawai viele Situationen und Anregungen gegeben hat, in denen die GL bzw. das führende Personal meist für uns Kunden im Positiven Sinne reagiert hat. Dies ist mir von den anderen Clubs mit Ausnahme des Paradies bisher nicht bekannt.
4) bisher viele nicht berücksichtigt haben, das es nun mal auch eine Standort-Frage ist. Ich war z.B. noch nie in einem FKK-Club im Ruhrgebiet, einfach weil ich dahin nie komme.

Mein Fazit: lasst dem Hawai etwas Zeit, schreibt lieber Testberichte über die Damen (egal in welchem Club) und wie Ihr Euch wohlgefühlt habt oder auch nicht.

neuGIERiger

(der sich schon wieder auf Stuttgart / Ulm / Neu-Ulm / Augsburg / Ingolstadt.....freut)

Und an alle, die sich jetzt wieder auf den Schlips getreten fühlen: Vielleicht betrachtet Ihr/Du es ja mal eher aus einer "neutralen" Sicht, dann braucht Ihr Euch auch nicht beleidigt verteidigen.

neuGIERiger
Antwort erstellen         
Alt  02.03.2009, 22:10   # 122
Gaudibursch
Testet u. schreibt wieder
 
Mitglied seit 18. October 2003

Beiträge: 177


Gaudibursch ist offline
Freu mich

Super - habs auch grad gelesen auf der HP

Schön das mein Vorschlag aufgenommen wurde !!!!
__________________
____________________________________________

EINMAL LUSTHÄUSLER - IMMER LUSTHÄUSLER - UND DAS IST GUT SO

= THE BEST
Antwort erstellen         
Alt  02.03.2009, 21:22   # 121
phoenix_muc
in Vagina Veritas
 
Benutzerbild von phoenix_muc
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 528


phoenix_muc ist offline
Und wer von Euch kauft sich derzeit eine Zehnerkarte??????

Samstags zum Mittagessen ins Hawaii. Bravo, würde eine ehemaige aus dem Hawaii sagen.

Ansonsten zählt nur die Quantität und Qualität der Damen.
__________________
phoenix_muc
_________________________________
Es macht einen Unterschied, ob man sagt, Männer bezahlen Frauen für Sex - oder, Frauen lassen Männer für Sex bezahlen
_________________________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.
Antwort erstellen         
Alt  02.03.2009, 20:26   # 120
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.781


Zungenschlag ist offline
Ich finde es super, wenn man so schnell auf Kundenwünsche reagiert. Nichts desto trotz ist das nur EIN Mosaikstein auf einem steinigen Weg. Es braucht weitere Maßnahmen, um genügend Besucher dauerhaft zu bekommen und damit auch eine hohe Zahl an sehr guten Clubdienstleisterinnen zu binden. Beides bedingt sich.

Als Nürnberger und Wenig-Bezahlpopper komm ich mit einer im Lusthaus gewonnen Freikarte zu einem Aktionstag mit vielen Damen sehr gerne vorbei und mache wenn ich schonmal da bin auch 3 bis 5 Nummern, aber zum normalen Eintrittspreis an normalen Tagen eher nicht. Da bekommt man halt in Hessen eine deutlich größere Damenauswahl und damit mehr fürs Geld, die Fahrzeit nach Ingolstadt lohnt sich eh nur für mich, wenn ich mehrere Stunden dort verbringe. Aber andere mögen das anders sehen.

Meine Idee ist daher wie schonmal erwähnt, weitere Maßnahmen zu ergreifen. Es müssen einfach noch mehr Leute aus direkter Nachbarschaft vorbeikommen - zumindest solange man nicht genügend Gäste an normalen Tagen reinbekommt. Das kann man mit dieser Samstag Schnupperstunde wohl kaum erreichen, Anfangshemmungen der "Neueinsteiger" in Sachen FKK-Club zu überwinden mag damit sehr gut klappen, mehr aber auch nicht. Ich denke, dass es erstens schon mindestens 75 bis 90 Minuten sein müssen, weil es sonst zu sehr gehetzt ist und zweitens Kurzeintrittspreis und Halbstundenbuchungspreis zusammen nicht teurer sein sollten als ortsübliche Halbstundendates in Wohnungen, also z.B. 20 EUR + 50 EUR = 70 EUR. Mit dieser Kombination könnte man sicherlich einige Besucher aus Ingolstadt begeistern, die nur ne einzige Nummer schieben möchten. Um es für den Club lukrativer zu machen, gäbe es zwei Modelle dafür:

1. Voller Eintrittspreis zu zahlen und nur bei Beendigung bis 90 Minuten später Restgeld zurück. So manche Zeitgenossen mögen dann bei mauer Damenauswahl gleich wieder gehen, aber bei guter Auswahl für den eigenen Geschmack gerne länger bleiben. Somit ist das "Reinfallrisiko" geringer für die Gäste und damit die Hemmschwelle niedriger einen doch eher kleinen FKK-Club mit eher wenig Mädels zu besuchen. Letztlich vermutlich ein Plusgeschäft, auch wenn man am Eingang psychlogisch wohl eher bemerkt, dass Leute öftermal gleich wieder gehen als dass insgesamt mehr Besucher kommen und dann gleich länger bleiben als sie vorher planten.

oder

2. etwas weniger kundenfreundlich, aber auf jeden Fall lukrativ für die Damen: Preis für Kurzeintritt und 50 EUR Halbstundenservice gleich an der Kasse verlangen und gegen Tagesgutschein tauschen, der bei der Dame für die mitbezahlten 50 EUR eingelöst werden kann und nur an diesem Tag Gültigkeit besitzt. Damit verdient zumindest eine Dame 50 EUR...

Bei beiden Varianten wäre es natürlich außerordentlich fair, wenn es mitgeteilt wird, falls gerade besonders wenige Damen verfügbar sind bzw. die Anwesenheit von Lieblingsdamen erfragt werden kann. Der Oberhammer wäre, wenn man die anwesenden Damen mit Fotowand am Eingang anzeigen könnte. Spätestens dann würden wohl etliche lokale Besucher auch mal nur zur schnellen Nummer vorbeikommen und sich mindestens mal die Fotowand anschauen. Denn wo bekommt man sonst in Ingolstadt Clubatmosphäre und mindestens 10 Mädels zur Auswahl für den Halbstundenservice zum ortsüblichen Preis? Gleichzeitig ist die Chance groß, dass nach überwundenen Anfangshemmungen und bei ausreichender Damenauswahl die Gäste auch noch länger im Club verbleiben und gerne ne zweite Nummer machen oder in der Sauna relaxen und am Buffet vorbeischauen. In 75-90 Minuten wird das nur sehr knapp gehen und viele bleiben dann eben länger...

Mich könnte man so als Ingolstädter jedenfalls definitiv öfter ins Haus bekommen, als mit 65 EUR regulärem Eintritt, weil ich meistens keinen FKK-Club Tag einlegen möchte. Bin ich aber dann schonmal für ne Kurznummer da und gefällt es mir gut, dann ändert sich die Meinung schneller bzw. vergißt man eher die Zeit und bleibt automatisch länger. Bei mir würde das definitiv funktionieren.

Mit dieser Maßnahme kann man jedenfalls mehr Umsatz für die Damen generieren, was letztlich zu größerer Damenauswahl (und besserer Verdienstmöglichkeiten) und damit auch mehr Besuchern führen wird. Wenn der Club dann irgendwann meint, dieses Kurzangebot nicht mehr zu benötigen, dann kann man es ja auch wieder abschaffen. Andererseits werden Hemmschwellen abgebaut und dem Trend "da geh ich lieber gleich zu nem größeren Club" entgegengewirkt.

Die Wahrscheinlichkeit, dass viele dann doch länger bleiben, würde ich dabei nicht unterschätzen. Schließlich ist man ja im Hawaii überzeugt, dass man Qualität bietet, oder?

Falls es zu bestimmten Uhrzeiten oder Wochentagen zu Damenengpässen kommt, kann man die Kurzeintrittszeiten ja auch dementsprechend einschränken - z.B. jeden Tag nur bis 17 Uhr und unter der Woche auch nochmal nach 22 Uhr. Nur Samstag wie jetzt zu einer festgelegten Stunde ist doch etwas zu starr.

Falls das wirklich probiert wird: viel Erfolg! Bei guter Werbung für das Angebot bin ich mir fast sicher, dass das etliche NEUE Besucher anlocken wird.

Antwort erstellen         
Alt  02.03.2009, 19:48   # 119
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
10er- Karte für 500€!!

Also das ist wirklich eine gute Neuigkeit!!

Finde ich gut wie die Hawaii-GL mit sachlicher Kritik und Anregungen (auch von unserer Seite) umgeht.

Weiter so!!

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  02.03.2009, 19:06   # 118
Gaudibursch
Testet u. schreibt wieder
 
Mitglied seit 18. October 2003

Beiträge: 177


Gaudibursch ist offline
Eben

Nicht immer fängt der frühe Vogel auch den Wurm

Ein Hoch auf das Hawaii - wer so kundenorientiert handelt der sollte bald in die Champions Leage der FKK-Club aufsteigen.

Respekt an die GL !!!!
__________________
____________________________________________

EINMAL LUSTHÄUSLER - IMMER LUSTHÄUSLER - UND DAS IST GUT SO

= THE BEST
Antwort erstellen         
Alt  02.03.2009, 16:21   # 117
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 714


zi2000 ist offline
ist doch überall so.
manche müssen immer sofort das neueste haben und sind bereit dafür etwas mehr zu bezahlen, anstatt zu warten bis sich der Preis dem Markt angepasst hat.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:38 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)