HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern > FKK Hawaii - Ingolstadt
  Login / Anmeldung  

























LH Erotikforum



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  20.10.2008, 01:30   # 1
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 714


zi2000 ist offline
Thumbs up FKK Hawaii -Ingolstadt - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
68-9-4-1327674991.jpg  
damit der Berichtethread nicht durcheinandergewirbelt wird mach ich mal eine neuen auf wo über das ganze Drumrum dieses interessanten neuen Clubs gelabert u. gelästert werden kann.

Da die GL ja scheinbar ein offenes Ohr hat wäre hier auch der Platz für Kritik und Anregungen.

Ich pers. habs leider am WE noch nicht dort hin geschafft, aber das soll so bald wie möglich folgen.

Mein ganz pers. Interesse liegt beim Hawaii einfach darin, dass damit endlich ein brauchbarer Club ( die Nürnberger kann man ja wie bekannt vergessen) in vernünftiger Reichweite wäre
(oh, wie hasse ich die Berichte aus dem Norden, wenn dann jemand schreibt: "bin dann mal schnell mit dem Rad in den XY-Club").

Ich hoffe und wünsche nur, dass der Betreiber es schafft schnell eine ausreichend gute und stabile Damenbesetzung anbieten zu können.

Und weil ich hier auch schon wieder was bzgl. des Eröffnungspreises gelesen habe (3 für 2) auch gleich mal eine Anregung in anderer Richtung:

Macht Aktionen von den auch die Mädels profitieren (3 für 2, Happy-Hour etc. etc. gibts überall)
Ziel muß es doch sein, dass nicht nur die Schaulustigen wg. günstigem Eintritt kommen, sondern vor allem die Poppwillen

ein 3-für-2 beim Poppen (= die 3. Runde geht aufs Haus ) würde die Aktivität steigern und den Damen Umsatz bescheren, die dadurch verstärkt angelockt würden und vielleicht sogar auf ihren kostenlosen Eröffnungseintritt verzichten.

oder nach Rücksprache mit den Mädels: vergünstigte Dreier
(macht z.B. in N ein Studio: bei 1 h ist das 2. Girl gratis)
muß ja nicht gleich soo billig sein, aber 150,- für 1h mit 2 Mädels wäre bestimmt für viele einen Anreiz.

oder den Live-Bonus (im Globe (CH) erlebt):
wer mit seiner Auserwählten auf der Bühne o.ä. (weis nicht ob ihr sowas habt) poppt wird vom Haus gesponsort - sorgt für Stimmung und ihr spart die Kosten für andere Shows

waren einfach mal 3 schnelle Ideen, aber wie gesagt, überlegt euch Aktionen bei denen beide M+F profitieren - zu oft habe ich schon Veranstaltungen erlebt wo der Laden wg. günstigem Eintritt voll war, aber die Mädels frustriert rumhingen.

Auf alle Fälle VIEL ERFOLG

www.fkk-hawaii.de

Zitat:

Stammtisch im FKK Hawaii jeden 1. Mittwoch im Monat

» A4-Plakat für Stammtische
Zitat:
Stammtisch-Vergünstigungen für LH-Mitglieder wie üblich 50,00 € Eintritt anstatt 69,00 € und Freibier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  30.11.2009, 15:01   # 292
pau duro
 
Benutzerbild von pau duro
 
Mitglied seit 11. September 2008

Beiträge: 308


pau duro ist offline
Anjel

Der Auserwählte schrieb:

Wenn du oder wer auch immer Lust dazu hast, möge den Vorschlagsthread nochmal durchgehen. Fast jeder negative Bericht übers Hawaii wurde von mir für eine Freikarte vorgeschlagen, und insbesondere dankte ich pau duro öffentlich für seinen negativen Bericht über Anjel. Der Bericht von pau duro war nämlich selbst erlebt und glaubwürdig, im Gegensatz zu: Hab ich von einem Kumpel gehört. Du erkennst den Unterschied?



Hallo zusammen.
ja was geht denn hier ab?? leider bin ich am Pausieren, da ich mal wieder jemanden kennen gelernt habe der mit Auswärtsspielen nicht einverstanden wäre und bei der auch keinerlei Wünsche nach auswärtsspielen aufkommen,... zumindest im Moment noch nicht :-)
aber wie sagr der Franz B so schön "schaunmermal"

Ich würde z.B meinen damaligen Bericht über Anjel gar nicht mal als negativ ansehen. Was sie macht macht sie anständig. Es ist halt auch eine Frage dessen was man gerne hätte. Ich finde GFS genauso gut wie halt manchmal nen etwas härteren Pornostyle. Kommt auf den Tag und die Stimmung an.
Deshalb käme auch Anjel wieder in Betracht!! Über ihre Optik brauchen wir ja glaube ich nicht zu sprechen, oder?
Naja und der Spruch das sie vielleicht an diesem Tage schon zu oft gef... hätte kommt halt schon ein bisschen so rüber wie "eigentlich hab ich keinen Bock mehr aber die Kohle nehm ich schon noch mit".

Wobei ich wert auf die Tatsache lege das sich das nicht auf ihre Performance im negativen ausgewirkt hatte.

Ich hoffe demnächst mal wieder ein paar entspannte Stunden mit euch beim Stammtisch verbringen zu können!
Shit, das würde ja bedeuten das ich dann entweder wieder solo sein müsste oder aber meiner Holden abtrünnig zu werden!

Was mach ich da blos?? Darüber muss ich anfang des neuen Jahres dann entweder in Südamerika oder Asien erstmal im Urlaub meditieren.

bis denne euer

Pau duro
Antwort erstellen         
Alt  30.11.2009, 13:45   # 291
Nickl-aus
 
Mitglied seit 18. June 2006

Beiträge: 63


Nickl-aus ist offline
Schade Schade das es so weit kommen musste

Ist in unsrer egoistischen Ich-Gesellschaft jetzt wohl so üblich...

und das bezieht sich leider nicht nur auf das LH

@ wiliwutz und spatzerstock Ihr habt leider recht
Antwort erstellen         
Alt  30.11.2009, 10:19   # 290
Spazierstock
mag nimmer - nun ro
 
Mitglied seit 27. August 2005

Beiträge: 99


Spazierstock ist offline
reaktion der lusthausmeisterei

huhu willi,

genau darum ist es gegangen ...
Zitat:
Ich bin's einfach leid, hier noch grossartig mitzuschreiben
... und netterweise hat auch schon jemand reagiert:
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...2&postcount=41
__________________
"Eine Lüge - 1000-fach erzählt - wird zur Wahrheit"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.11.2009, 09:48   # 289
williwutz
Der vom Chiemsee...
 
Benutzerbild von williwutz
 
Mitglied seit 10. March 2003

Beiträge: 357


williwutz ist offline
Auch das bewusste Verunglimpfen von Nicks (wie zb "SS-Tock", "muffflon") zeugt schon mal von einer super geistigen Grundhaltung einiger Schreiberlinge hier.

Leuts, ihr seid ein echter Kindergarten. Ich frag mich wirklich, wie ihr im richtigen Leben mit euren (Arbeits-) Kollegen umgeht. Da würde sowas 100% unter Mobbing fallen, und ihr hättet in Null-Komma-Nix ne fette Abmahnung in der Personalakte oder gleich die Kündigung.

Ist's denn wirklich sooo schwierig, auch eine andere Meinung neben der seinen gelten zu lassen? Wieso meint hier jeder, dass er die "Einzig Wahre Wahrheit" gepachtet hat? Und dass die "Aussagen" in diesem Forum das weitere Fortbestehen dieser Welt definitiv beeinflussen werden?

Aber es ist immer wieder begeisternd zu sehen, dass ne Handvoll Leuts hier scheinbar nichts wirklich Wichtiges mehr in ihrem Leben haben; dass ihre Welt scheinbar keinerlei andere Probleme mehr hat; sodass ihnen nix anderes einfällt, als sich hier gegenseitig fertig zu machen. Öde, öde, öde...

Und ja: Ich bin's einfach leid, hier noch grossartig mitzuschreiben, denn obwohl ich regelmässig ins Hawaii geh (und mir auch neulich mal ne 10er Karte geleistet hab), empfind ich diesen Thread hier nicht mehr als Bereicherung für Informationssuchende. Was bzw warum soll ich hier noch über _meine_ TopActs schreiben?

Und ich geb auch zi2000 Recht: Im Vergleich zu früheren Club-Standards (ich sach nur: Atlantis!) ist auch ein Hawaii nicht Spitzenklasse; das mag daran liegen, dass sich einfach die Wirtschaftslage, das Anspruchsdenken, die Leistungsbereitschaft oder die Erwartungshaltungen geändert haben; vielleicht auch einfach nur, weil für senile Greise wie mich oder zi2000 "früher einfach alles besser war". Das ist jetzt aber nicht als "Demontage einer Lichtgestalt" zu werten, sondern schlicht ne Feststellung. Aber unter Berücksichtigung der gesunkenen Ansprüche ist eben das Hawaii wieder in der Spitzenklasse, auch wenn es für manche zu wenig Stimmung oder zu wenig TopActs oder zu wenig Billiard hat. Für die einen ist das Hawaii zu steril, die andern empfinden das ColA als Bahnhofshalle, andere sind zu familiär, oder zu eng. Egal was: irgendwer hat immer was zu mäkeln.

Aber sich deshalb hier in aller Öffentlichkeit (ihr wisst hoffentlich, dass alles hier in Google wiederzufinden ist) unter dem vermeintlichen Deckmantel der "Anonymität" dermassen daneben zu benehmen, ist einfach nur bescheuert.

Einfach die simple Regel beachten: Verhalte dich so auch in Online-Foren so, wie du dich am Mittagstisch mit deinen Kollegen unterhalten würdest.

Und wie wärs: Da ihr euch ja dermassen übers Poppen und die Clubs aufregen müsst: Lasst doch einfach mal das Poppen sein und spendet das gesparte Geld mal an Gruppen, die das wirklich brauchen können. Weil grad Weihnachten is.....

Willi der Wutz
Antwort erstellen         
Alt  30.11.2009, 08:16   # 288
Spazierstock
mag nimmer - nun ro
 
Mitglied seit 27. August 2005

Beiträge: 99


Spazierstock ist offline
das einfallende kartenhaus

... es war also alles, wie schon gehabt:
Zitat:
P.S.: Wenn ich dann wieder von einem Kumpel höre, dass sich die Mädels gestern über einen Nürnberger unterhalten der schon zu den Mädels hingeht mit dem Spruch:
"Ich bin vom Stammtisch, ich erwarte mir den und den Standard und ich berichte danach..."
Verstehe ich euer Konzept schon
muffflon hat also mal wida - mangels eigenem erleben und wissen - nur seinen kumpel hgm-küh unschuldigst zitiert:
Zitat:
Der Kumpel der die Story mit dem Epressungsversuch erzählt halt ist ein Hawaii-Stammkunde ... er schreibt nicht (im lh) ... Fact ist der gefallene Name ist KEINER aus dem Noris-Stammkreis den ich kenne. Es war auch keiner der hier unter bekannten nicks schreibt. Den Vornamen gibt´s mAn in der Noris-Clique gar nicht. EIN TRITTBRETTFAHRER!
... Nachdem ich das selber (bei mir war es ein Mädchen) mitbekommen habe, also wiederholt- ist auch das klar, was ich der Gruppe vor einem halben Jahr vorgeworfen habe
... so ganz nebenbei sind solche muffflon-beitäge völlig forenüberflüssig - wenn ich das original schon gelesen habe, brauch ich mir anschließend nicht noch den kopisten-"beitrag" geben.
ansonsten lausche ich hgm-küh ergriffen - denn das, was er nun nach vielen wochen des beständigen streitgehansels über 4 foren hinweg als "substanz" preisgibt, bedeutet nur:

1) ... auch er hat also auch wida mal nur "gehört" - aber das wird dann gleich zur absoluten wahrheit gemacht.
2) er hat die ganze zeit gewußt, daß die "hurenerpresserei durch berichte" nicht von einem von uns "närmberchern" verübt wurde - dennoch muß er dieses falsche argument als mittel seiner rufmord-kampagne wider besseres wissen gegen mich und andere benutzen und benutzen lassen (... Verstehe ich euer Konzept schon).
3) ... reicht hgm-küh für seinen logik-kurzschluß bereits der umstand, daß es solche "hurenerpresserei durch berichte" durch irgendeinen trittbrettfahrer gibt. also muß ich das ja auch machen, weil ich hätte ja die möglichkeit dazu ... und daraus wird dann schnell der vorhalt für die ganze "Nürnberg-Gruppe" abgeleitet.
4) ... handelt es sich also bei diesem trittbrettfahrer nicht um einen solchen des nürnberger stammtisches (auch ich lege für alle "meine nürnberger" die pfötchen ins feuer) sondern um einen solchen des offenen lh-montags-stammtisches im hawaii.

... und auf das inhaltliche zur "hurenerpresserei durch berichte" steige ich gar nicht mehr ein, weil wir das thema mit TOFU schon ausdiskutiert haben - guckst du hiär:
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ad.php?t=97806

so btw. hat es solche trittbrettfahrer immer gegeben - auch ganz ohne irgendeinen stammtisch.
das unter hurennasen mit berichts-ausdrucken-gewedel kenne ich noch von daheim in der noris und von den beiden oberhelden hab' ich noch gar nicht angefangen, die damals durch die arbeitswohnungen mit je einem t-shirt umgetan zogen, auf dem stand
Zitat:
ICH BIN LUSTHAUS-TESTER - ICH WILL RABATT
wenn hgm-küh dann auch noch starrsinnig dabeit bleißt ...
Zitat:
damit min. 4 Stammkunden des Hawaii mehrfach aufgefordert fernzubleiben oder nur Jubelperser-Berichte zu schreiben
... dann fällt mir dazu eigentlich nix mehr ein - eigentlich sollte er doch lesen können.
ich hatte dazu aufgefordert berichte zu schreiben - an stelle von "... hab' ich gehört" und substanzarmem herunterschreiben.
Zitat:
was das Löckchen dazu meint, wenn eine Handvoll halber sich als verlängerte GL aufführt
willst du das wirklich wissen, hgm-küh?
zizo kennt und mag "seine" stammtischler so wenig, daß er das letzte mal 2 flaschen prosecco für uns aufgemacht hat.

... und auf deine ebene der persönlichen beleidigung und ehrabschneiderei begebe ich mich nicht.
daher habe ich nur zu eueren sogenannten "fakten" stellung bezogen,

gregory
__________________
"Eine Lüge - 1000-fach erzählt - wird zur Wahrheit"
Antwort erstellen         
Alt  29.11.2009, 10:23   # 287
Der Auserwählte
Read only
 
Benutzerbild von Der Auserwählte
 
Mitglied seit 6. February 2009

Beiträge: 454


Der Auserwählte ist offline
@Bruder-Mifffl-Wichtig

Zitat:
Ich habe nur "mal wieder gehörtes" weitergegeben und (etwas emotional) kommentiert
Oder als Unterstellung verpackt, um hernach mit 30 Knoten rückwärts zu rudern.

Zitat:
Wenn ich dann Diskussionen über Clubstandards reflektiere frage ich mich was die Mädchen bei dem ganzen empfinden. Dass ein gewisser Druck über das schreiben aufgebaut wird ist klar
Der Clubstandard ist gar nicht diskussionswürdig, die Mädchen wissen, was das ist, und was in einem Club erwartet wird. Dabei entscheiden die meissten Mädchen, bei wem sie diesen Service bringen und bei wem nicht. Wenn sie bei Gästen den vollen Service aus Sympathiegründen nicht bringen wollen, sollen sie das Geld dieser Männer nicht nehmen. Die Berichte helfen auch den Betreibern beim Qualitätsmanagement und kommen somit uns allen auch zu Gute. Und nicht zuletzt verdienen Mädchen die einen guten Service liefern durch positive Berichte auch mehr Geld, und das Abzocktanten durch negative Berichte weniger verdienen, das passt schon.

Zitat:
Dass dies einzelne ausnutzen ist vorherzusehen
Solche Gestalten hat es immer gegeben und wird es immer geben. Ich kann da den Mädchen nur empfehlen solche Typen abtropfen zu lassen.

Zitat:
Wenn ich dann noch die Reaktion einiger CDL auf Foren sehe, werde ich mich sicherlich nicht mehr als Schreiberling outen
Musst aber zu allem was schreiben. Schämst du dich also für das was du bist?

Zitat:
Dass der Stammtisch aus Schreibern besteht ist jedem bewusst.
Ja, und manche Mädchen verschieben sogar ihren Urlaub um dabei zu sein. Gute Mädchen brauchen sich wegen den Berichten keine Sorgen machen, den positiven Werbeeffekt nehmen sie gerne mit. Und die, die befürchten negative Berichte zu kassieren machen sicher nichts falsch nicht zu kommen. Denn, bis ein echter Veriss hier im Forum geschrieben wird, das hat die Vergangenheit gezeigt, da muss schon viel passieren.

Zitat:
ich habe es jetzt vestanden. Deine Meinung übers Hawaii ist die einzig wahre, auch leichte Kritik ist nicht zu tolerieren
Da sieht man, das du überhaupt nichts verstanden hast.

Zitat:
Zur Not machen wir einem mit einer anderen Meinung durch Rufmord tod und wehe einer kritisiert Deinen Topact....
Wenn du oder wer auch immer Lust dazu hast, möge den Vorschlagsthread nochmal durchgehen. Fast jeder negative Bericht übers Hawaii wurde von mir für eine Freikarte vorgeschlagen, und insbesondere dankte ich pau duro öffentlich für seinen negativen Bericht über Anjel. Der Bericht von pau duro war nämlich selbst erlebt und glaubwürdig, im Gegensatz zu: Hab ich von einem Kumpel gehört. Du erkennst den Unterschied? Und ist nicht wiederum Rufmord ein Gebiet bei dem du dich eher auskennst? Siehe oben.

Ich bin für jeden negativen Bericht dankbar, weil die mir Geld und Nerven sparen, mir bei meiner Meinungsbildung helfen und dem Betreiber beim Qualitätsmanagement. Das ich nicht mehr negative echte Berichte über Anjel für eine Freikarte vorgeschlagen habe, liegt wohl an dem Umstand, das sie nicht nur meine Prinzessin und Topact ist, sondern von 20 anderen auch und es fast nur positive Berichte über sie gibt. Da kann ich aber jetzt auch nichts dafür oder?

Zitat:
Hier wird mit zweierlei Maß gemessen
Ja, Erlebtes und "hab ich gehört", das ist für mich zweierlei Mass.

Zitat:
Was bleibt ist ein schaler Beigeschmack
Aber echt, ey.

Zitat:
Was mir hier in den Mund gelegt wird
Das ist doch eher ein Gebiet auf dem du und dein Muhchen sattelfest bist.

Zitat:
Kleister Du die Foren weiter mit der Meinung zu und mach alle anderen an die einen anderen Standpunkt vertreten.
Ne, die schlag ich für Freikarten vor.

Zitat:
Da Du Dich ständig nur wiederholst einseitig einen Laden hochjubelst
Ich jubel gar nichts, auch nicht hoch. Ich bin dort nur sehr zufrieden und erlaube mir bei ungerechtfertigter Kritik auch mal etwas zu schreiben, im Gegensatz zu anderen, die dies schon aufgegeben haben.

Zitat:
werde ich Dir jetzt den Gefallen tun und zu Dir und Deinem Tempel nichts mehr schreiben
Das ist mir erstens so lang wie breit, und wie man sieht hat das keinen Tag gehalten.

Zitat:
*Ignorebutton drücken*
Und ich bin die Biene Maja.
__________________
Jeden Tag steigt die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.
Antwort erstellen         
Alt  29.11.2009, 00:20   # 286
The_Joker
Anarchist & LH-Clown
 
Benutzerbild von The_Joker
 
Mitglied seit 11. November 2003

Beiträge: 3.031


The_Joker ist offline
Zitat:
aber wenn du ganz fest die Augen zumachst...


Nur dabei aufpassen, dass man um diese Uhrzeit nicht gegen einen Laternen- oder auch anderen Pfosten rennt

Jungs, hört euch doch mal lieber dieses schöne Lied einer schönen Frau an, anstatt...

__________________
Nichts kann existieren ohne Ordnung – nichts kann entstehen ohne Chaos
Antwort erstellen         
Alt  28.11.2009, 23:49   # 285
mifffl
 
Benutzerbild von mifffl
 
Mitglied seit 17. June 2008

Beiträge: 900


mifffl ist offline
@grauerstar/fkk

Warum soll ich diese Aussage belegen? Ich habe nur "mal wieder gehörtes" weitergegeben und (etwas emotional) kommentiert. Den gehörten Vornamen werde ich sicherlich nicht offenlegen.
Dass der Spruch unabhängig von einem der hier nicht mit liest so weitergegeben wurde, bringt mich zum nachdenken. Wenn ich dann Diskussionen über Clubstandards reflektiere frage ich mich was die Mädchen bei dem ganzen empfinden. Dass ein gewisser Druck über das schreiben aufgebaut wird ist klar. Dass dies einzelne ausnutzen ist vorherzusehen. Wenn ich dann noch die Reaktion einiger CDL auf Foren sehe, werde ich mich sicherlich nicht mehr als Schreiberling outen. Dass der Stammtisch aus Schreibern besteht ist jedem bewusst.

Jetzt kannst Du Dir selber überlegen wie Du die Information wertest.
Meine beiden Ignoranten ( Ignorierten) wissen ja schon was sie von mir halten.

Meinen Wasserstandsbericht, der es ja nicht in dieses Forum geschafft hat war übrigens (bis auf die Frage zur Prinzessin von Reiner) alles von mir subjektiv getestetes. Die Aussage ich würde ständig die Erfahrung meiner Kumpels hier schreiben ist insofern richtig, da ich in den Anfangszeiten auch die Erfahrung meiner Kumpels mit eingebracht habe. Zu dem Zeitpunkt war ich noch der irrigen Annahme das Forum würde von einem möglichst breitem Spektrum an Meinungen leben. Da dass aber nicht so ist, habe ich dass dann wieder sein lassen. Hier wird mit zweierlei Maß gemessen. Was bleibt ist ein schaler Beigeschmack.

Nocheinmal für alle interessierten:

Ich persönlich finde das Hawaii einen schönen Club mit netten CDL mit meist gutem Service den ich jedem empfehlen kann. Einziger großer Kritikpunkt meinerseits ist die fehlende Stimmung. Da ich ja kein Kind von Traurigkeit bin bringe ich mir die selber mit. Somit ist es mein Stammladen.

Das ist meine Meinung zu dem Club. Was mir hier in den Mund gelegt wird ist in meinen Augen Kindergarten und ein kleinkarierter Schmarrn von einem, zu dessen TA ich kritische Anmerkungen schrieb. Mag jeder werten wie er will.





Gehabt Euch wohl
Antwort erstellen         
Alt  28.11.2009, 21:09   # 284
Honiggerätemechaniker
Antonio Salieri
 
Benutzerbild von Honiggerätemechaniker
 
Mitglied seit 24. April 2009

Beiträge: 1.070


Honiggerätemechaniker ist offline
ach was Charly. Geh´s locker an und vorallem entspannt. Ein Jagdhund darf ausspannen aber sollte nicht zum jagen getragen werden.

Die Salzburger waren, was ich mitbekommen habe, das erste Mal im Hawaii.
Eine relaxte coole Truppe!

und da geht´s auch nicht nur um blödes Forengequake. Wer ist wer - und so ein Nonsense. Da wird auch keinem ein Küken für ein Henne, oder eine bitch für eine Prinzessin vorgemacht.

Man kann im Hawaii in einer Gruppe mehr als Spaß haben, man sollte nur nicht mit der Erwartung hingehen, das wird schon, da ist Stimmung garantiert.

An diesem Satz knabbern die 2 jetzt seit Wochen.

Wer hier denunziert und sich auf Fäkalsprache abläßt (oder diese bevorzugt) ist doch nachzulesen.

Die Mädels haben doch ein Bild von uns, so beschränkt ist nun wirklich keine
Und die Profis unter den Ho´s gehen mit sowas ganz anders um, da reicht meist eine Handbewegung, Mimik/Gestik und Schweigen....

dA sollte Anjel mal einen ausgeben, *ernestgemeint* ich zähle den vierten der wegen ihm nicht zu ihr geht, aber bin ich ihr Buchmacher?
__________________

Der Mann...

- - - the music...
Der WAHN-Sin(n)...
- - - the moon...
Der Text --->

non importa che il gatto sia bianco o nero - l'importante è che prenda i topi
Die meisten (gut 85%) halten mich für einen Rammler und Raser, die machen mir keine Sorgen, nur warum ist der Rest immer noch schneller?
Die Vernunft ist eine Stute, die oft gesattelt, aber selten geritten wird. [Eigenzitat]

Antwort erstellen         
Alt  28.11.2009, 20:53   # 283
CharlyHammer
 
Benutzerbild von CharlyHammer
 
Mitglied seit 21. September 2002

Beiträge: 697


CharlyHammer ist offline
Und es war viel

Feldgeschrei, Gesteche und Gehaue -
und wo bleibt der Spaß und die Lust, von Wollust garnicht zu reden - aber vielleicht sind meine Erwartungen pervers - Fairness, Respekt vorm Anderen,
die Einsicht, daß es eigentlich nur um eine der schönsten Nebensachen geht

Antwort erstellen         
Alt  28.11.2009, 19:57   # 282
Honiggerätemechaniker
Antonio Salieri
 
Benutzerbild von Honiggerätemechaniker
 
Mitglied seit 24. April 2009

Beiträge: 1.070


Honiggerätemechaniker ist offline
also mal Klarstellung: Es hat mich wieder genervt und das soll von mir aus auch wieder das letzte Wort sein.

Das dA immer übertreibt (in beiden Richtungen) und auch nun wiederholt auch nicht
gerade unpolarisierend in einer Richtung bleibt, wissen mehr als eine handvoll.

Das ein SS-Tock gerade auch wieder nur vom hörensagen zitiert, oder wie war das bezüglich FHV?
Da traust Du Dich doch gar nicht rein, woher willst Du das wissen Du Langohr?

Mit den beiden ist nur ein Monolog möglich, das kommt nicht von mir, sondern von einem Positiven (ich bin übrigens der Negative).

Die beiden sind dermaßen angefressen, weil sie mit Kritik schon immer so wunderbar umgehen konnten.
Außerdem wurden ihre Ausagen nun zum wiederholten Male widerlegt.
Rufmord haben sie selber geschult bekommen, als sie im Nbger-Forum verbrannte Erde hinterlassen haben.

Es ist aber immer geil, zu zitieren ohne zu verstehen und damit den Sinn zu verdrehen. Unter den Blinden ist der Einäugige manchmal König, er bleibt aber einäugig....das ihr Anspruch leicht zu erfüllen ist, haben sie ja selbst bestätigt.

Die beiden haben damit min. 4 Stammkunden des Hawaii mehrfach aufgefordert fernzubleiben oder nur Jubelperser-Berichte zu schreiben, unsere beiden grauweissen Ritter...

Bin mal gespannt was das Löckchen dazu meint, wenn eine Handvoll halber sich als verlängerte GL aufführt oder gar die Mädels, die ... lassen wir das...

Der Kumpel der die Story mit dem Epressungsversuch erzählt halt ist ein Hawaii-Stammkunde (da dürften viele Noris-LH-Stammtischler nicht rankommen), einer mit dem die Mädels klarkommen, er schreibt nicht, weil ihm der Zirkus hier zu albern ist. Keine Plaudertasche, kein Lauscher, aber einer der integer ist und auf dessen Meinung ich mehr gebe als von 2 anderen angeblichen "Ich kenne alles, ich kann mir nicht ein Urteil bilden, ich bin das Urteil !"

Fact ist der gefallene Name ist KEINER aus dem Noris-Stammkreis den ich kenne. Es war auch keiner der hier unter bekannten nicks schreibt. Den Vornamen gibt´s mAn in der Noris-Clique gar nicht. EIN TRITTBRETTFAHRER!

Nachdem ich das selber (bei mir war es ein Mädchen) mitbekommen habe, also wiederholt- ist auch das klar, was ich der Gruppe vor einem halben Jahr vorgeworfen habe und sich nun zeigt, das derartige Geglucke dem Laden schadet.
Es war abzusehen, das andere sich gewisser Methoden bedienen.
Traurig nur, das 2 sich hier halt derart blamiert haben und nun auf Cu-Cux-Clan machen.

Sie machen, analog einem bonaparte 1, Gäste eines Stammladens an.

Ein mifffl war bisher wie ich ihn erlebte, die bessere Stimmungskanone (in Summe und im Querschnitt betrachtet), das steckt an und macht Laune.
Vom Noris-Stammtisch habe ich mich verabschiedet, der machte wesentlich weniger Laune, bin ja auch hier oder dort nicht der einzige....

Dabei wurden einzelne peaks (Höhen und Tiefen, ok dA kommt ja nicht mal mit dem Begriff Human Resources klar oder versteht ihn, aber übersetze mir das mal einer mit einem einzigem Wort!) nicht gewertet.

Bsp. Einzellfall der Espresso...

Ein fkk ist auch locker, nicht nur im Schritt, das letzte mal ist er aber als Stimmungskanone eingeschlafen und hat geschnarcht.
Für mich heißt das nur, ok er hatte seinen Fun auf dem Zimmer, da ist einer platt, wenn´s schee war, muss schee gewesen sein
Berichtetechnisch mache ich mir eine eigene Meinung, da bringt er mir nicht sooo viel.

Die beiden sind schon lang am Ende, die Argumente wurden als sachlich, faktisch als falsch widerlegt, mehrfach, also was bleibt großen Geistern anderes übrig als nicks zu verunglimpfen oder in die Schmudeltasche zu greifen.

Auf dem Level sind andere auch stehengebleiben....

Der einzige der in dieser ganzen Schmutzwäsche noch halbwegs eine Freude haben dürfte ist TIM, aber auch nur der Traffic wegen.
__________________

Der Mann...

- - - the music...
Der WAHN-Sin(n)...
- - - the moon...
Der Text --->

non importa che il gatto sia bianco o nero - l'importante è che prenda i topi
Die meisten (gut 85%) halten mich für einen Rammler und Raser, die machen mir keine Sorgen, nur warum ist der Rest immer noch schneller?
Die Vernunft ist eine Stute, die oft gesattelt, aber selten geritten wird. [Eigenzitat]

Antwort erstellen         
Alt  28.11.2009, 17:51   # 281
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
@ mifffl

jetzt wirds langsam hinten höher als vorne............

Zitat:
P.S.: Wenn ich dann wieder von einem Kumpel höre, dass sich die Mädels gestern über einen Nürnberger unterhalten
welcher Kumpel, welche Mädels und welcher Nürnberger?

ich hoffe du kannst deine Anschuldigungen belegen

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  28.11.2009, 16:00   # 280
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.721


GrauerStar ist offline
Ach je, eigentlich wollte ich mich aus diesen albernen Spielgelfechtereien konsequent raushalten. Was mich schmerzt, ist dass sich hier Leute zoffen, die ich als gute Freunde schätze, mit anderen, mit denen ich zumindest teilweise auch gut auskomme und deren Meinungsäußerungen ich auch akzeptiere.

Wie Glückspilz so treffend geäußert hatte: lasst hier mal wieder die heiße Luft raus und kümmert Euch mal lieber um die schönen Dinge des ansonsten oftmals recht unerfreulichen Alltages.


Aber leider, leider... muss ich jetzt doch noch auf zwei - aus meiner Sicht wirklich infame Behauptungen eingehen:

@mifffl
Zitat:
Wenn ich dann wieder von einem Kumpel höre, dass sich die Mädels gestern über einen Nürnberger unterhalten der schon zu den Mädels hingeht mit dem Spruch: "Ich bin vom Stammtisch, ich erwarte mir den und den Standard und ich berichte danach..."
Verstehe ich euer Konzept schon
Mein lieber Mann, Du weißt, ich hab nichts gegen Dich. Aber dieser Spruch ist ja wohl der Hammer. Uns Nürnberger, und Du meinst ja uns Stammtisch-Nürnberger, haust Du hier eine Verleumdung um die Ohren, die a b s o l u t inakzeptabel ist. Also bitte hab jetzt die Größe und sag', dass Dir das jetzt nur als spontane Retourkutsche rausgerutscht ist ohne jegliche reale Grundlage. Oder gib Butter bei die Fische. Welcher Nürnberger vom Stammtisch bringt solche Erpressungsversuche. Bitte keine Scheu, solch ein Verhalten würden alle Nürnberger, die ich kenne,
a b s o l u t ächten.

@HgmY
Zitat:
Ihr tut dem Laden keinen Gefallen damit, gibt schon Stimmen die aufgrund solcher Gesellen ausweichen...
Wie bitte? Es gibt schon Stimmen (Lusthaus-Kollegen? Frauen?), die aufgrund der angekündigten Besuche von uns Nürnbergern extra nicht kommen??? Hab ich das richtig verstanden?

Bitte um Erläuterung oder Klarstellung.
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  28.11.2009, 15:51   # 279
Spazierstock
mag nimmer - nun ro
 
Mitglied seit 27. August 2005

Beiträge: 99


Spazierstock ist offline
muffflon-verstand(en)?

Zitat:
Ja klar Reiner, ich habe es jetzt vestanden ...
... eben nicht, das ist ja das problem mit euch leuten, daß ihr auf den ohren sitzt und beratungsresistent seid.

... hochgejubelt hat auch keiner - nur die gleiche fairness für einen hawaii-bericht eingefordert, die ihr als selbstverständlich für einen aus dem 5. element oder anderswo voraussetzt.
Zitat:
... und zu Dir und Deinem Tempel nichts mehr schreiben. Zu Deinem Wadelbeisser fällt mir ja schon länger nichts mehr ein...
sehr gut - wir kommen voran - aber vergiß deine hehren grundsätze nicht gleich wida.
gegen einen bericht von dir - auch übers hawaii - hat sicher niemand etwas.
auch ich nicht.
... aber das muß auch ein "bericht" sein - und keine fantasieangereicherte erzählung vom hörensagen her.
Zitat:
... dann wieder von einem Kumpel höre, dass sich die Mädels gestern über einen Nürnberger unterhalten ...
genau das ist der punkt: hab' ich gehört, daß einer gesagt haben will *bla-blubb-laber-fasel-fantasier-kaputtschreib'* daß ...
und dann kommt die unbewiesene behauptung.

darum nannte ich dich "bruder-mifffl-wichtig" - du hast nichts auszusagen und mußt die tastatur trotzdem quälen.
wer dann unter deinem schmarrn zu leiden hat, ist dir scheißegal.
... und daß du dir diese benennung dann als subtitel wie ein ehrenkleid angezogen hast, ist psychologisch sehr aufschlußreich ...

das von dir benannte "konzept" hast du bei deinem hgm-küh abgeschrieben, nur daß der mir die story vom angeblichen "hurenerpressen durch berichteschreiben" schon verkaufen will, seit tofu diese position vor ein paar wochen eingenommen hat.
im ergebnis läuft das darauf hinaus, daß überhaupt nichts mehr über eine hurenleistung öffentlich geschrieben werden darf und tim seinen laden zusperren soll.

gregory
__________________
"Eine Lüge - 1000-fach erzählt - wird zur Wahrheit"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.11.2009, 15:33   # 278
Der Auserwählte
Read only
 
Benutzerbild von Der Auserwählte
 
Mitglied seit 6. February 2009

Beiträge: 454


Der Auserwählte ist offline
@Glückspilz

Deinen Beitrag kann ich zu 100% unterschreiben. Natürlich hast du recht, das ganze etwas emotionsloser zu gestalten, nur siehst du doch schon bei der Antwort von Bruder-Mifffl-Wichtig das eine Diskussion auf sachlicher Ebene gar nicht möglich ist, wenn er schon Lügen braucht. Da er mich Bösen aber endlich auf Ignore gesetzt hat(wers glaubt), müsste diese Diskussion ja nun sein Ende finden.

Und ja, natürlich freue ich mich für jeden, der findet, was er sucht, egal wo. Würde ich im Hawaii nicht das finden was ich suche, würde ich doch nicht dahin gehen, sondern eben auch ins Cola, World oder irgendwo anders hin. Es geht aber mittlerweile, wie du schon richtig erkannt hast, gar nichtmehr um die Clubs, sondern um dieses Forum hier.

Wie ich deinen Zeilen entnehmen kann, hattet ihr im Cola-Thread ähnliche Scherze. Und wieviele haben früher übers Cola berichtet, und wieviele tun das heute noch? Ich kann mich auch gut an ein Treffen im Hawaii im Mai erinnern, das über 20 Berichte zur Folge hatte. Heute kommen noch 5, wenn überhaupt.

Deswegen gehen aber auch nicht weniger LHler in die Clubs, die geben sich nur das hier nichtmehr. Ich finde Streitereien genauso ungeil wie eine Wurzelkanalbehandlung, nur, irgendwann muss mal Ruhe einkehren, sonst werden aus den verbliebenen 5 Berichten pro Monat der übliche Viertel Bericht pro Quartal von dennen, die sich Stammgast auf die Fahne schreiben, und der Rest schreibt gar nichts mehr.

Stattdessen sollten wir alle überall dort Spass haben, wo wir meinen, unseren Spass zu finden, darüber berichten, und uns alle ein bisschen mehr als Community sehen.
__________________
Jeden Tag steigt die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.11.2009, 14:45   # 277
Glückspilz
ColosaurusRex
 
Benutzerbild von Glückspilz
 
Mitglied seit 22. July 2007

Beiträge: 134


Glückspilz ist offline
Das Wort zum Sonntag

Lieber Der Auserwählte,
lieber mifffl,
es ist müßig darüber zu diskutieren, wer wann mit was angefangen hat; persönlich empfinde ich es so, dass ihr zu emotional auf die - ebenso spärlichen wie unnötigen - Seitenhiebe auf das hawai bzw. die wechselseitigen Erwiderungen reagiert.

Aber ich kann dich, lieber Der Auserwählte, verstehen und auch trösten:
Als Cola-Fan habe ich mich oft über pauschale Verunglimpfungen, Berichte vom Hörensagen und das Streuen von negativen Schlagzeilen über das Cola geärgert; zu schön waren meine Erlebisse dort...
Ich habs aber zumeist runtergeschluckt, weil man sonst gleich - mindestens - in eine "Rosa-Brille-Ecke" (wenn nicht schlimmer) gesteckt wurde. Der Negativhöhepunkt der Hetzkampagne gegen das Cola war für mich der Moment, als unser Pannen-Olli Lusttester wegen der Pauschalkritik Einzelner kurz vor seinem Erstbesuch "abgesprungen" ist.

Die Konsequenz - hüben wie drüben -
wie du schon sagst: Man hat keine Lust mehr zu berichten und in schönen Erinerungen zu schwelgen, wenn der Lieblingsclub ständig Seitenhiebe einstecken muss. Ich weiß auch von manchem Cola-Fan, dass er keinen Bock mehr hat zu schreiben. Argument: Wann man nichts schreibt, kann man dafür auch nicht in die Pfanne gehauen werden.

Ich war selbst mehrmals im Hawai, http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...&postcount=502, werde dort auch wieder hingehen und kann alle positiven Berichte nur bestätigen; ob die Stimmung gut oder schlecht ist, liegt im wesentlichen an uns und es kann im Cola diesbezüglich genauso öde sein wie im Hawai oder Mola, wenn nur eine Handvoll Dreibeiner stumpfsinnig vor sich hin starrt. Wer aufgeweckt, freundlich und kommunikativ ist, wird überall ein positives Feed back bekommen.
Trotzdem bleibt das Cola mein Lieblingsclub, na und? Muss ich deswegen andere erwiesenermaßen bewährte und bemühte Clubs runterschreiben?

Sind wir wirklich solche Deppen wie diejenigen Bayern-Fans, die sich über jede Niederlage der 60er freuen und umgekehrt? Können wir - unbenommen unserer eigenen Vorlieben - uns nicht schlicht darüber freuen, mehrere saubere Clubs im Münchner Umland zu haben, die sich ein wenig Konkurrenz machen? Können wir uns nicht darauf beschränken, Lob und Kritik zu äußern, vielleicht bisweilen mit ein wenig Ironie, aber immer der Tatsache bewusst, dass wir doch eigentlich alle auf der selben Seite des Zipfels stehen, uns an dem erfreuen und bereichern, weniger ärgern und schon gar nicht beleidigen sollten?

Ich glaube wir haben doch außerhalb der Clubmauern genug Stress mit Familie, Arbeit und Finanzen; lasst uns wenigstens den Rest genießen, ok?
__________________
"Ein jeder ist so viel wert, wie die Menschen wert sind, um die es ihm ernst ist." Marc Aurel, römischer Kaiser und Stammgast im Colosseum
"Plerumque schnuckelas in colosseo desiderare, lambare et penetraredelectat " Glückspilz, auch Stammgast im Colosseum

Antwort erstellen         
Alt  28.11.2009, 14:33   # 276
mifffl
 
Benutzerbild von mifffl
 
Mitglied seit 17. June 2008

Beiträge: 900


mifffl ist offline
Ja klar Reiner,

ich habe es jetzt vestanden. Deine Meinung übers Hawaii ist die einzig wahre, auch leichte Kritik ist nicht zu tolerieren. Zur Not machen wir einem mit einer anderen Meinung durch Rufmord tod und wehe einer kritisiert Deinen Topact....


Bla, Bla, Bla Gebetsmühlen

Habe feritg. Kleister Du die Foren weiter mit der Meinung zu und mach alle anderen an die einen anderen Standpunkt vertreten.

Da Du Dich ständig nur wiederholst einseitig einen Laden hochjubelst und daneben nichts akzeptierst werde ich Dir jetzt den Gefallen tun und zu Dir und Deinem Tempel nichts mehr schreiben. Zu Deinem Wadelbeisser fällt mir ja schon länger nichts mehr ein...



P.S.: Wenn ich dann wieder von einem Kumpel höre, dass sich die Mädels gestern über einen Nürnberger unterhalten der schon zu den Mädels hingeht mit dem Spruch:
"Ich bin vom Stammtisch, ich erwarte mir den und den Standard und ich berichte danach..."
Verstehe ich euer Konzept schon

P.P.S: Wir haben uns ja alles gesagt *Ignorebutton drücken*
Antwort erstellen         
Alt  28.11.2009, 12:22   # 275
Der Auserwählte
Read only
 
Benutzerbild von Der Auserwählte
 
Mitglied seit 6. February 2009

Beiträge: 454


Der Auserwählte ist offline
@Spazierstock

Mit #271 hast du den Nagel auf den Kopf getroffen. Natürlich ist abzusehen das das ganze weitergehen wird. Das liegt einfach an den Protagonisten hier. Und an den Inhalten der Beiträge. Die sind warscheinlich auch blöd genug in ein Opelforum zu gehen und zu schreiben, das Opel nix taugt und Volkswagen ja viel besser ist. Nur wäre dort dann ihre digitale Halbwertzeit eher in Sekunden den in Stunden zu bemessen.

Ich hab auch nichts dagegen wenn jemand schreibt, mit Dame X war es scheisse, oder das Essen war schlecht, oder was weiss ich. Ich hab nur was gegen Leute wie unseren Uhrmacher, der einmal im Hawaii war, und, wohl geschuldet seinem schlechten Charakter, ihm nichts besseres einfällt als in regelmässigen Abständen über einen Club herzieht, den er über ein halbes Jahr nichtmehr von innen gesehen hat.

Das er dabei noch "still Grinsen" kann, wenn einer, der in einem halben Jahr einen Viertel Bericht zusammenbringt schreibt, das die Stimmung schlecht war, mag wohl eher an dem Schreiber als am Club liegen, und zeugt nur davon, das unser Uhrmacher eine Selbstbestätigung für sein Cola braucht.

Das unser mifffl ähnlich reinweint wie das HGM-Kühchen, ist dabei nichts neues. Hauptsache beide konnten bei ihrem Telefonat wieder schallend lachen. Aber auch hier mag es dem Charakter geschuldet sein. Er braucht sich auch nicht wundern, das er ein paar Wattebällchen abbekommt, denn mehr war das bisher auch noch nicht.

Sein Wasserstandsbericht, der zu 80% daraus bestand, das ein Kumpel gemeint hat...., und der dafür gesorgt hat, das ein Mädchen real weniger Umsatz macht, wie von einem Folgebericht bestätigt, der war einfach unsäglich. Und er braucht sich dann auch nicht wundern wen man ihm selbigen mal um die Ohren haut.

Ebenso die übliche Scheisse die Stimmung wäre schlecht. Wenn er seine eigene Stimmung mitgebracht hat, war er wohl wieder mit verschränkten Armen den ganzen Abend rumgesessen. Aber gut, er mag sie als schlecht empfunden haben, und das nicht zum ersten Mal, warum geht er dann überhaupt nochmal dahin, als Selbstbestätigung, kognitive Probleme?

Wegen den Mädchen kann unser Herr Stammgast ohne rosa Brille ja nicht hingehen, 80% der Besetzung kennt er ja nur von: Ein Kumpel hat gemeint das......

Aber dreh das mal um, wenn ich Colathreads oder FHV Threads zukleistern würde ala: Ich hab von einem Kumpel gehört das die Gute scheisse ist.....dann würde das halbe Forum über mich herfallen, und zurecht.

Ähnlich verhielt es sich auch mit dem Posting von Zi2000, das Hawaii mal pauschal als Mittelklasseclub abzuqualifizieren und früher war alles besser zu schwadronieren. In keinem Club wird mehr auf Kundenzufriedenheit geachtet wie im Hawaii. Nein, Beispiele von anderen Clubs, wo man alles andere als von Kundenzufriedenheit sprechen kann bring ich jetzt nicht, die findet jeder der sie finden will.

Und ja, ich bin auch des Streitens müde, nur, wenn man genannten Protagonisten alles durchgehen lässt, haben wir über kurz oder lang ein tägliches Stelldichein geistiger Diarrhoe. Da schreibt dann jemand das er begeistert war im grossen und ganzen, nur ein Punkt hat ihn gestört, was sicherlich jemand dazu befleissigen wird, sich nicht zu blöd zu sein zu schreiben, das er das ja immer schon gewusst hat, das alles scheisse war, und es in Club X viel besser ist.

Genauso wie es dann immer mehr Postings geben wird ala: Ich hab gehört das..mein Kumpel hat gemeint das......inkl dem Denglish Verhau des Kühchens. Und wenn sowas täglich und gehäuft auftritt, wird so ein Forum langsam obsolet.

Schau doch wer überhaupt noch schreibt, ein FKK, ein Williwutz, ein Muschilecker_joe und all die anderen, die nicht nur gern würden sondern tatsächlich öfters im Club sind, viele schreiben hier gar nichts mehr. Dafür können ein paar schallend lachen oder still grinsen, ganz toll.

Mir ist schon klar was da jetzt wieder für ne Antwortlawine kommen wird, aber wenn du ganz fest die Augen zumachst, dann siehst du wie stark mich das interessiert.

@HGM-Dingsbums

Es bleibt sicher niemand einem Club fern wegen einem Forum, nur Mimöschen wie deinereiner würden so einen kausalen Zusammenhang konstruieren. Richtig ist eher, das viele hier das schreiben aufgehört haben, weil Vollpfosten wie deinereiner und andere die Leute langsam aber stetig zu tode langweilen.

Und denn Rest deines Postings.........na du weisst sicher was du damit machen kannst.
__________________
Jeden Tag steigt die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.11.2009, 11:24   # 274
Spazierstock
mag nimmer - nun ro
 
Mitglied seit 27. August 2005

Beiträge: 99


Spazierstock ist offline
... und die absehbar erforderliche ergänzung:

@Nickl-aus
danke für das halten der stange *äh* des spazierstocks - aber sei bissi vorsichtig - du könntest von den üblichen verdächtigen totgequatscht werden.

@hgm-küh

da bist du ja wida - wie zu erwarten war (muffflon braucht ja hilfe).
das ist nun der 4. "spielplatz" auf welchem ich mich mit demselben deinem quatsch auseinandersetzen darf - und weil das sowohl frustrierend wie ermüdend ist, komme ich etwas unentspannt 'rüber.
wie ich bei dir gelernt habe, benötigst du dringlich das letzte wort um glücklich werden zu können - keine sorge ich überlasse es dir schon wida und werde nicht nochmal einsteigen.
... und es ist ein netter treppenwitz, daß gerade du ober-rechthuber ...

*mein-gott* dein essigwasser-espresso - nimm's halt als pars-pro-totum ...

hast du nichts besseres zu tun, als auch noch konstruieren zu sollen, es würde auch nur einer deshalb dem hawaii fernbleiben, weil ich hier die heckenschützen als das nenne, was sie sind?

geh' besser zusammen mit deinem doppelten lottchen "bruder-muffflon-wichtig" schallend lachen - das macht ihr doch so gern (vor allem über andere und mit hilfe von mit copy-and-paste ergattertem).
toleranz endet bei dir ohnehin dort, wo man es wagt, dich nicht zu loben ...
- für deine brillianz im ausdruck;
- deinen reichen schatz an fremdwörtern;
- deine unnachahmlichen logikketten;
- und deine intellektuelle überlegenheit.

ich kenne wirklich niemanden, der ...
- so gerne mit theorien um sich wirft;
- dreimal mehr text fabriziert, als zum verständnis der sache nötig ist;
- und sich hinterher versucht, der interpretation durch die masse des buchstabensalats zu entziehen, die er anderen ungebeten auftischt.

gregory
__________________
"Eine Lüge - 1000-fach erzählt - wird zur Wahrheit"
Antwort erstellen         
Alt  28.11.2009, 10:52   # 273
Nickl-aus
 
Mitglied seit 18. June 2006

Beiträge: 63


Nickl-aus ist offline
@ spazierstock

Bravo. Ich gebe Dir meine volle Zustimmung zu Deiner Zusammenfassung.

Nur wird das leider nicht viel ändern. Das ganze Rad beginnt sich dann nur wieder von vorne zu drehen.

Die letztendliche Kosequenz wird sein, dass nicht mehr viel substanzielle Berichte geschrieben werden.

Selbstdarsteller und Showmen sind wohl ein Merkmal unserer Zeit.
Antwort erstellen         
Alt  28.11.2009, 10:41   # 272
Honiggerätemechaniker
Antonio Salieri
 
Benutzerbild von Honiggerätemechaniker
 
Mitglied seit 24. April 2009

Beiträge: 1.070


Honiggerätemechaniker ist offline
bist Du eigentlich auf dem Zimmer auch so verkrampft?

wie immer zitiert jemand absichtlich falsch und interpretiert auch wieder bewußt a la Marx und Engels (und das ohne Dühring und Anti-Dühring gelesen zu haben)

Ja, ja, der berühmte Essig-Espresso.

Die Espresso-Maschine im 5ten Element dürfte noch mehr gekostet haben, wie im Hawaii, nur ist halt Equipment und Umgang zweilerei.
Daher ist es immer geschmacklich eigenartig wenn hier jemand seiner Lieblingslokation einen schlechten Espresso unterstellt.
Espresso ist sicher kein No-Go-Kriterium (das ist Dein unberühmter Kartoffelsalat) für einen FKK-Club.

Nur hat das Hawaii halt mal den besten Espresso, der mir bisher in diesem Sektor untergekommen ist.

Ich hatte Dich als feige, nicht als einfältig beschrieben, borniert können wir als gemeinsamen Espresso-Satz gerne stehen lassen! ...gebongt...

Aber schön das Du mich immer zitierst, wenn auch sinnverzehrt.
(Logik, Toleranz - HALLO )

dann hast Du mit #269 ja noch einiges vor

Mei, mei entspanne Dich, atme durch und werde mal locker ihr habt schon genug Unsinn verzapft. Ihr tut dem Laden keinen Gefallen damit, gibt schon Stimmen die aufgrund solcher Gesellen ausweichen...
__________________

Der Mann...

- - - the music...
Der WAHN-Sin(n)...
- - - the moon...
Der Text --->

non importa che il gatto sia bianco o nero - l'importante è che prenda i topi
Die meisten (gut 85%) halten mich für einen Rammler und Raser, die machen mir keine Sorgen, nur warum ist der Rest immer noch schneller?
Die Vernunft ist eine Stute, die oft gesattelt, aber selten geritten wird. [Eigenzitat]
Antwort erstellen         
Alt  28.11.2009, 10:17   # 271
Spazierstock
mag nimmer - nun ro
 
Mitglied seit 27. August 2005

Beiträge: 99


Spazierstock ist offline
mehrfaches ...

... und vermutlich nicht zum letzten mal - bei der dargestellt-gewollten "logik" mancher protagonisten "hiär".

@ Uhrmacher66 ; zi2000 ; mifffl(on) (und hgm-küh - harmlos gemeinte steno-fassung des tastaturknotigen "honiggerätemechaniker-melkfett" - weil der sowieso gerade eingestiegen ist)

ich finde es wunderbar, daß es euch außerhalb vom hawaii woanders so gut gefällt und ihr dort findet, was ihr sucht.
gleich ob das ein anderer fkk-club oder eine terminwohnung ist und ob wir hier von vergangenheit oder gegenwart reden.
nun geht halt auch dorthin und freut euch, daß es dort so schön ist.
das ist euch doch gegönnt.
wirklich!

latürnich "dürft" (geht mich ja nichts an) ihr auch ins hawaii und es "darf" euch dort auch gefallen oder auch nicht - und ihr "dürft" auch darüber schreiben, wie es euch gefallen hat oder nicht.
ich verstehe es, wenn ...
- es mit einer hure dort nicht gepaßt hat;
- oder sonst jemand hinterhältig, bösartig und gemein war;
- oder es halt irgendwie ein scheiß-tag gewesen war;
- oder irgendwas am service nicht geklappt hat.
... denn sowas schreibe ich als kritik selber auch

was ich aber nicht verstehe:
praktisch jedesmal, wenn irgend jemand - und zwar auch außer "uns nürnbergern" es wagt, einen bericht mit positivem tenor über einen hawaii-besuch zu schreiben ... dann darf der allsbald lesen dürfen, daß in diesem fkk-club ...
- die stimmung mies war "wie immer";
- es woanders viiiiiiel schöner war oder ist oder sein wird;
- das essen und der essigwasser-espresso nix war oder das freibier warm;
- es sich (abschätzig gemeint) ja eh nur um einen "mittelklasse-club" handelt;
- und hawaii-besucher halt uninformierte deppen sind, die gar nicht wissen, was ein "richtiger" fkk-club ist.

für mich ist vorgenannte gegenüberstellung der unterschied zwischen konstruktiver kritik und substanzarmem herunterschreiben (und ich habe keine ahnung, warum das eigentlich von immer den gleichen gemacht wird - aber auf "dumme gedanken" kann man schon kommen).

... und jetzt beginnt ein lustiges spielchen:

wenn man nun gegen dieses "herunterschreiben" angeht, taucht der ganze chor der immer gleichen besser-wessis auf, der einem erzählt, man ...
- wäre ja nur digital oder eindimensional;
- würde das forum zumüllen;
- wäre in seiner einfalt und sonst auch ohnehin zu belächeln;
- würde keine kritik aushalten;
- hätte das in seiner borniertheit alles nur falsch verstanden "wie immer";
- würde ja nur ungerechtfertigterweise das hawaii "pushen" wollen;
- und allen glauben machen wollen, woanders gäbe es nix schönes zu erleben.

wenn man nun auch noch hingeht, und den quatsch nicht auf sich sitzen läßt, wird das wärterhäuschen pn-mäßig bekniet "... die bösen, die - raubi hilf ..." - mittlerweile spritzt unser "muffflon" ja schon dabei ab, wenn er sich seines guten wie sogar schon heißgelaufenen drahtes zu raubi rühmt (ja, ich habe lange ohren).
... und dabei tut der aufräumende wärter nichts anderes, als den aus dem vorgenannten mechanismus herauskommenden wie testberichtefernen quatsch in den st oder noch weiterweg zu räumen.
... daß dieser quatsch aber überhaupt existiert - das bekommt dann unser auserwählter oder ich in die schuhe geschoben.

... und anschließend wiederholen die vorstehend benannten maulenden ihre pauschale wie undifferenzierte kritik gebetsmühlenartig beim nächst-besten anlaß.
... um sich dann verwundert die augen zu reiben, wenn man sie fragt, warum sie einen solchen fkk-club überhaupt noch aufsuchen.
... und gar nicht verstehen wollen, warum man ihnen vorhält, in dem thema übers fkk-hawaii ständig übers "viiiiiiel schöner" zu schreiben.

gregory

p.s.:
... und ich bin demjenigen dankbar, der diesmal das ganze streitgehansel hierher verschoben hat und den provozierenden anfang nicht im alten thema stehenließ, auf daß dies spiel niemals endet.
ich hab' es nämlich wirklich satt, mich dauernd zu wiederholen und tauben ohren toleranz zu predigen.
... auch darum bin ich aus den if's 'raus.
__________________
"Eine Lüge - 1000-fach erzählt - wird zur Wahrheit"

Antwort erstellen         
Alt  28.11.2009, 09:27   # 270
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
Diesem Zitat von @Joker

Zitat:
PPS: ich kenne nur ein paar Clubs in Bayern, von diesen gefällt mir das Hawaii am besten, aber das Gute war schon immer dem Besten feind...
kann ich nur 100% zustimmen.

Ich kenne den Spruch nur so: Neider muss man sich verdienen.

Aber vielleicht liegt der Erfolg von FKK Hawaii auch daran, das hier genauer darauf geachtet wird was König Kunde wünscht und das müssen halt erst manche Clubs noch lernen ( Nicht nur schnell abgreifen ).

Ich ziehe vor dem FKK Team meinen Hut, den die haben es wirklich verstanden mit dem Kunden auf Tuchfüllung zu gehen, um Ihren Service anzupassen, bzw. bei Kritik oder Mängel diese abzustellen ( siehe Saunatür ).

Also Jungs und Mädels vom FKK Team, weiter so. Den mich habt ihr schon überzeugt und gehe gerne zu Euch.

Ach ja

und eine Menge Spass, hatte ich dort bis jetzt immer.

Gruß Lusti
Antwort erstellen         
Alt  28.11.2009, 09:09   # 269
Honiggerätemechaniker
Antonio Salieri
 
Benutzerbild von Honiggerätemechaniker
 
Mitglied seit 24. April 2009

Beiträge: 1.070


Honiggerätemechaniker ist offline
Si, Romus ist auch ein Spielplatz wo nur mit roten Schaufeln an Sandburgen gebaut wird.

Was im LH auffällt ist die Kunst zu zitieren und andere Statements als die seinigen zu verkaufen ohne diese zu leben
(Verständniss scheint manchmal auch unvollzogen).

Das sind Phasen von Gruppenentwicklungen, wobei viele bei Forming stehen-(be)leiben bzw. bei Storming "auseinanderlaufen".... (gibt nochmal 2 fortgeschrittene Reifephasen)

Wie überall in Gruppen halte ich die Gruppenphänomene für so sicher wie das Amen in der Kirche.

Group-Think-Phänomens--> für mich kein Psychokäse
- Illusion der Unverwundbarkeit
- Übertriebener Optimismus
- Zu hohe Risikoneigung
- Rationalisierung schlechter und unerwünschter Nachrichten
- Glaube an die moralische Integrität der Gruppe
- Stereotype Qualifizierung der Kritiker als schwach, bösartig und dumm
- Gruppendruck gegenüber potentiellen Abweichlern
- Selbstkontrolle jeglicher Abweichungen von Gruppenkonsens
- Illusion der Einstimmigkeit, denn Schweigen bedeutet Zustimmung
- Selbsternannte Aufpasser und Denkwächter schützen die Gruppe vor nicht passenden Informationen

Nicht neu, nicht von mir, nicht spannened, aber menschlich auch unwissenderweise....
Daran ist fast jedes kommunistische System gescheitert.

Jetzt mal zum CoLA (da wird´s schon fast eintönig, weil ja nur Honiggeräte rumlaufen, zumindest aber nur in einer Sorte - Flat-Bred? übrigens mein Beuteschema) nur eines kann ich mir dort so gar nicht vorstellen:

Relaxte Partystimmung außerhalb des Zimmers, ist das nicht eher ein Club für die Altherrenriege? Von mir aus auch denen die Vampiranellas im World zu durchgeknallt sind ?
__________________

Der Mann...

- - - the music...
Der WAHN-Sin(n)...
- - - the moon...
Der Text --->

non importa che il gatto sia bianco o nero - l'importante è che prenda i topi
Die meisten (gut 85%) halten mich für einen Rammler und Raser, die machen mir keine Sorgen, nur warum ist der Rest immer noch schneller?
Die Vernunft ist eine Stute, die oft gesattelt, aber selten geritten wird. [Eigenzitat]

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.11.2009, 23:16   # 268
Uhrmacher66
Tickt richtig!
 
Benutzerbild von Uhrmacher66
 
Mitglied seit 10. July 2006

Beiträge: 532


Uhrmacher66 ist offline
Hier irrt der Auserwählte!
ColA-Fans langweilen sich nicht, sie haben geilen Sex mit atemberaubend attraktiven jungen Frauen!

Kollege Mifffl=Bildzeitung? Aha. Sowas....

Keine Sorge, leicht zu befriedigen bin ich nicht, deshalb verzichte ich auf Ausflüge zu allerlei Wohnungspuffs wie Salome, FHV oder den vielen Einzelkämpferinnen, sondern beschränke gerade deshalb meine horizontalen Touren auf das Colloseum.

Und wer sich hier über Kindergarten beschwert, der soll mal bei den Römern nachschauen, da gibt es fast nicht anderes mehr als Sandkasten, Blechbüchsenschmarrn, Psychokäse und die Weissagungen des Orakels, dessen Beiträge zugegebenermaßen sehr ausgefeilt formuliert sind!

Uhrmacher
__________________
Es reicht nicht, dumm zu sein, man muß es auch bleiben wollen!
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:36 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)