HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?


7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


SB


31


32


33


34


SB 10


SB 11


SB 12


SB 13


37



38


39


40

^ Bannertausch ^



Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  21.05.2008, 10:17   # 1
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
ROLLSTUHL gerechte Etablissements in München und Umgebung

Bild
 
Hallo liebe Lusthauskollegen,

heute trete ich mit eine Bitte an Euch ran. Leider wurde ich daran erinnert beim Lesen eines Berichtes, bzw. auch bei der Beteiligung der dazugehörigen Diskussion, dass nicht alle von uns Fußgänger sind.

Einige von unseren Kollegen die demselben Hobby nachgehen wie wir, gehören der rollenden Fraktion an. Diese Kollegen sind häufig sehr aktiv in diesem Lusthaus-Forum und bewahren uns durch Ihre Beiträge vor Flops und geben uns auch Hinweise über Frauen mit einem Top-Service.

Leider können Sie aber selber mit unseren Berichten bedingt nur etwas anfangen, da für Sie das größte Problem darin besteht:

„Kann ich überhaupt das Etablissement erreichen bzw. ist es für mich Barriere frei“.

In einen von meinen Berichten habe ich diese Problematik mal angestoßen und gebeten darum, das viele Lusthauskollegen sich mal ein bisschen für die rollende Fraktion umsehen, und Ihre Einschätzungen abgeben, ob das aufgesuchte Etablissement Barriere frei bzw. wie weit es behinderten oder Rollstuhlgerecht ist.

Viele von unseren Kollegen, fanden diese Idee sehr gut, meinten aber dass ich einen eigenen Thread dazu aufmachen sollte.

Diese mache ich nun und hoffe dass sich viele Lusthauskollegen daran beteiligen.

Eine bitte hätte ich bei der gesamten Geschichte nur, das man hier so sachlich wie möglich probiert das Etablissement auf seine Eignung beurteilt und auch die rollenden Kollegen uns Tips geben, auf was wir unbedingt zu achten haben bzw. auch unsere Aussagen evtl. überprüfen. Den schließlich sind wir keine Architekten.

Den schließlich will ich auch mit diesem Thread erreichen, das unsere rollenden Kollegen auch wirklich was davon haben.

Ich bedanke mich schon einmal im Voraus für Euer reges Interesse und Beteiligung. Ich fände es super, wenn wir das gebacken bekommen würden.



Danke für Eure Mithilfe



Lusttester40


P.S. Ich habe diesen Thread erstmal hier reingestellt, damit er auch wirklich erstmal zur Geltung kommt und auch seine Beachtung findet. Sollte er hier stören oder hier nicht richtig sein, dann Bitte liebe Adminestratoren, verschiebt Ihn dort hin wo er Eueres Erachtens hingehört. Vielleicht ist es nur möglich, die ganze Geschichte dann irgendwie zu markieren, damit diese Aktion nicht ganz in Vergessenheit gerät und fortlaufend aktuell bleibt.
Danke

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  08.06.2010, 16:31   # 62
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
Mon Cherie, Helene-Wesel-Bogen, München

so nach dem ich diese Einrichtung auch erst vor kurzem einmal betrachten konnte hier meine Einschätzung zur Rollstuhltauglichkeit.

Also der Eingangsbereich dürfte für einen Rolli-Fahrer ( mit einem normalen Standardrollstuhl ) schon überwindbar sein, meiner Erinnerung nach war dieser Barierefrei.

Nach einer evtl. kleinen Fahrt durch das hausinterene Labyrinth, dürfte es auch kein Problem in die Zimmer zu kommen. Achtung Zimmertüren haben nur Standardmass. Die Zimmer sind ziemlich eng und bieten kaum Platz für einen Rollstuhlfahrer ( Selbst die Karnickel, haben mehr Platz in Ihren Stall, als die Hühner hier vom Mon Cherie ). Die Bäder sind absolut nicht Rollstuhlfahrer tauglich, also Jungs, immer gewaschen und geschniggelt erscheinen.

Alles in allem ist das Mon Cherie nur äußerst bedingt Rollstuhltauglich, wobei man hier auch ruhig die letzten Berichte beachten sollte, da die Mädels im Mon Cherie zum größten Teil einen schlechten Service auch noch anbieten. Da ist bei einer Sachbearbeiterin der AOK mehr drin als bei den meisten Mädels hier.

Hoffe geholfen zu haben

Gruß Lusti
Antwort erstellen         
Alt  28.05.2010, 17:29   # 61
John_Dunne
 
Benutzerbild von John_Dunne
 
Mitglied seit 6. December 2009

Beiträge: 156


John_Dunne ist offline
@rollisteve und alle anderen

Ich war vor kurzem wieder mal im Stundenhotel ( Zimmer 5 ist auch ganz nett aber im Dachgeschoss, Radio in der sehr modernene Dusche, kann man aber ausmachen , das radio) und hab das Thema angesprochen ( bin kein Rollifahrer).
Die Auskünfte decken sich mit dem hier bereits gesagten. Zimmer 1 ist besonders, da der Whirlpool in den Boden eingelassen ist. Ansonsten haben die Zimmer im EG eine kleine "Stufe" von ca 2-3 cm.
Den Umgang mit Rollis sind die dort anscheinend echt gewohnt, auch Spastiker sind laut Aussage kein problem. Man sollte es lediglich bei der Anmeldung erwähnen, damit alle am Empfang darauf eingestellt sind.
Es macht den Eindruck, als wär das ein normaler Service für das Sundenhotel ( so soll es ja auch sein).

Lediglich den Begriff Hotel darf man nicht zu ernst nehmen: Maximalaufenthalt sind 4 Stunden.

Also leider nix mit Übernachtung
__________________
Im übrigen bin ich dafür in den Clubs Küchentücher abzuschaffen und durch Babyöltücher zu ersetzen. Eine gerade gekommene Eichel ist nun mal verdammt empfindlich

Gutscheine? Gerne. Am liebsten für Salon Patrice oder PHP
Antwort erstellen         
Alt  13.05.2010, 13:22   # 60
rollisteve
 
Mitglied seit 6. May 2010

Beiträge: 2


rollisteve ist offline
Stundenhotel München

Ich habe das gestern mal angefragt und schnell eine sehr nette Mail zurückbekommen: Zugang ebenerdig, auch zu den Zimmern. Türbreite 70 ist gewährleistet. Mit dem Sportrolli komm ich da zwar nicht durch, mit dem Standard aber schon.
Zimmer 1 ist mit einer elektrisch höhenverstellbaren Massageliege direkt an das Bett anschließend ausgestattet, die den Transfer erleichtern könnte. Nach Aussage der Leute kommt man auch an die Whirlpools ran und kann übersetzen (und es hat sich nicht so angehört, als hätten die keine Ahnung!) Toiletten zugänglich, aber nicht rolligerecht, Duschen eher nicht zugänglich.
Ich bin außerdem eingeladen worden, mir das Ganze mal anzuschauen. Das werde ich tun, wenn ich wieder im München bin, und berichten. Wenns passt, eine tolle Hotelalternative, find ich.

So far

Stevie
Antwort erstellen         
Alt  10.05.2010, 15:05   # 59
Lana XXL Titts
 
Benutzerbild von Lana XXL Titts
 
Mitglied seit 5. May 2010

Beiträge: 27


Lana XXL Titts ist offline
Klasse Thread !!!

Ehrlich gesagt muß ich mir eingestehen hab ich mir um dieses Thema erst seit ein paar Tagen nen kopf gemacht.

Anlass war ein Gast der Dank Taxifahrer bei uns die erste Treppe bis zum Fahrstuhl bewältigen konnte.

Als er nach mehreren Stunden wieder raus wollte haben Kim (Erdgeschoss) und ich ihm die Treppe wieder runter geholfen.
Die BB22 ist Dank fahrstuhl schon Rollitauglich aber die ersten Stufen zur Hochpaterre eben ein Problem.

LG
Antwort erstellen         
Alt  04.05.2010, 09:56   # 58
klausONE
Huren_Liebhaber
 
Benutzerbild von klausONE
 
Mitglied seit 15. June 2003

Beiträge: 714


klausONE ist offline
Zitat:
Beim nächsten Besuch achte ich mal besonders auf Stufen, Weite der Türen usw. Ich geh dann auch mal auf die Toiletten, ob es da eine Rolligerechte gibt
Mit Elektrorollstuhl geht nichts .......da wird's zu eng. Standardrollstühle und Aktiv-Rollis gehen gut. Letztere natürlich besser.
Auf den Toiletten ist es von Vorteil, wenn man/n noch paar Schritte selber (an der Wand entlang) gehen kann.
Im Wasachbeckenraum kommt man/n gut mim Rolli rum
__________________
“Die Dienstleistungen von Prostetuirten können, wenn gewisse Vorraussetzungen gegeben sind sehr sinnvoll sein.
Die da wären, a) Die Frau macht es freiwillig. b) beide Seiten beachten, dass keine Geschlechtskrankeiten verbreitet werden. c) der Mann / Freier oder schöner gesagt der sex Partner einer sex Dienstleisterin ist nicht verheiratet oder lebt in einer Beziehung"
Antwort erstellen         
Alt  04.05.2010, 08:03   # 57
John_Dunne
 
Benutzerbild von John_Dunne
 
Mitglied seit 6. December 2009

Beiträge: 156


John_Dunne ist offline
Stundenhotel in München - Club Bel Ami

Beide ( Sind ja eh eins) werben auf Ihrer Seite mit Rollstuhlfreundlich.
Zugang ebenerdig, Gehbehindertenfreundlich.

Wie sehr das zutrifft kann ich nicht sagen. Es ist zwar alles ebenerdig, aber mir kommen die Türen etwas eng für einen Rollstuhl vor.

Beim nächsten Besuch achte ich mal besonders auf Stufen, Weite der Türen usw. Ich geh dann auch mal auf die Toiletten, ob es da eine Rolligerechte gibt
__________________
Im übrigen bin ich dafür in den Clubs Küchentücher abzuschaffen und durch Babyöltücher zu ersetzen. Eine gerade gekommene Eichel ist nun mal verdammt empfindlich

Gutscheine? Gerne. Am liebsten für Salon Patrice oder PHP
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2010, 02:24   # 56
karl777
 
Mitglied seit 27. September 2005

Beiträge: 7


karl777 ist offline
@krrk

Da ich auch im rollstuhl sitze kann ich dir die frage mit der stufe zum teil beantworten .

Ich schaffe eine ca. 10 cm hohe stufe mit etwas anlauf leicht , bei höheren stufen brauche ich genug anlauf ;-) . Aber über 15 cm werden riskant , mit genug anlauf kann ich es zwar versuchen wenn ich aber mit den kleinen reifen hängenbleibe wäre das schlecht . Ich wäre dann vielleicht auf dieser stufe aber dann ohne Rollstuhl ;-)

Mit hilfe ist eine einzelne stufe kein problem .

Das trifft jetzt auf mich zu und kann eben von rollstuhlfahrer zu rollstuhlfahrer verschieden sein . Es kommt da auch auf die höhe der Querschnittslähmung an .

Ob es mir Elektrorollis geht kann ich nicht sagen .

Gruß

Karl

p.s. DANKE an den tread ersteller und an alle die hier mitschreiben und tips geben über geeignete Locationen
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2010, 01:59   # 55
AlterWixer
 
Benutzerbild von AlterWixer
 
Mitglied seit 23. May 2003

Beiträge: 191


AlterWixer ist offline
Na gut Lusti, bevor Du dir einen zweiten Nagel ins Hirn treibst....
alles hier rein:

Zitat Krrk:
die Lerchenau ist sicher nicht schlecht

--------------------------------------------------------------------------------

um die Ecke in der Lerchenstr. 20 gibt es ja auch die Nadja in der Lustlounge, da geht es ziemlich ebenerdig rein (aussen koennte evtl. eine Stufe sein, aber ich bin mir nicht sicher, da ich da normalerweise nicht so drauf achte) - und Nadja ist einem Dreier gegenueber meines Wissens nicht abgeneigt - sie umschreibt das als "Lesbo".


Bei der Nennung des Penthouseprivat Nord war ich ueberrascht, ist der Laden doch ueber die Treppe zu erreichen (ich war da schon mal oben, wurde aber mangels Termin nicht eingelassen). Dann wurde ich zuerst nicht fuendig mit der Beschreibung von AlterWixer - ich uebersah den zweiten Scrollbalken (ich habe eine geringe Bildschirmaufloesung), drum der relevante Textabschnitt anbei.

Unser Service für alle Rollstuhlfahrer im
Penthouseprivat NORD!

Wir holen Euch nach vorheriger Anmeldung auch ebenerdig vor der Türe ab und bringen Euch mit unserem Lastenaufzug in den 2. Stock. Ihr kommt dann barrierefrei in unser exklusives Penthouseprivat

Achtung: Unser Bad ist nicht Rolligerecht eingerichtet ! Wir finden aber eine Lösung und wissen aus Erfahrung, dass Ihr immer sehr gepflegt und frisch geduscht zu uns kommt!

Zitat des besten Schreibers aller Zeiten:

http://www.penthouseprivat.com/index...nt=zimmer_nord
-runterscrollen!

Das Penthouse Nord glaub ich, wär die Lusthaus - Empfehlung schlechthin für Rollifahrer. Bester Ruf, Preisniveau eher niedrider als Machtlfinger und Meglinger.



Weiter im Text:

Nadja ist als Superhure 2008,2009,2010,2011.... natürlich auch eine Top LH Empfehlung
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2010, 06:28   # 54
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
Hab da gerade noch was über Wolke 7 und Studio Dreams gefunden, Machtlfingerstr.

Bevor es wieder in der Versénkung verschwindet, dachte ich mir, füge ich das Posting von @AlterWixer schnell hier mit ein

Zitat:
In der Wolke 7 Machtlfinger 24 sollte man auch Problemlos reinkommen.
Maximal eine einzelne Stufe zu überwinden, wenn ich das Recht in Erinnerung hab. Dort sind aber seit geraumer Zeit nur Asiatinnen zu finden.

In der Machtlf. 12 könnte man auch die beiden Locations im EG erreichen - Eine Stufe mein ich. Das Dreams hat i.A. gute Kritiken.

Viel Spaß und berichten nicht vergessen.

Gruß Lusti
Antwort erstellen         
Alt  25.01.2010, 07:09   # 53
-
 

Beiträge: n/a


Frage zu Treppenstufe(n)

Kommt man mit dem Rolli allein ohne Hilfe eine einzelne Stufe hoch (er muss ja ggf. an die Klingel rankommen?

Rolli ist ja nicht gleich Rolli, da gibt es leichtere Modelle und andere, die halbe Autos sind. Meine Einschaetzung (man korrigiere mich bitte ggf.) ist, dass das einzelne der Rollifahrer mit einem leichteren Rollimodell schaffen koennten, aber keineswegs mit einem motorbetriebenen.

In Erweiterung meiner obigen Frage: Reicht die Hilfe einer einzelnen Dame (moeglicherweise telefonisch kontaktier), um solch eine einzelne Stufe raufzukommen?
Antwort erstellen         
Alt  25.01.2010, 01:09   # 52
Melkfett
Hagestolzer, Libertiner
 
Benutzerbild von Melkfett
 
Mitglied seit 25. July 2008

Beiträge: 1.269


Melkfett ist offline
Habe nicht alle posts gelesen, daher vorab sorry für eventuelle Wiederholungen, aber mal ein paar nördlichere Empfehlungen.

Ein Rolli ist keine Mimose, ich bin mit dem Thema in Kontakt gekommen, als mich einer in der Frankenstr. unverblümt angesprochen hat, habe den dann so durch die Aufzüge und Treppenstufen runter-raufgerockt, das mir Angst wurde.

Keine Berührungsängste und locker sein, auf Anweisungen hören, ansonsten sind Rollies unkompliziert.

Die Rolli-Empfehlung von ihm Nürnberg/Zabo, Maja:
http://www.frankenladies.de/Anzeigen...88860-1-A.html

Empfehlung Ingolstadt: Sandra aus Hamburg im EG (Mollyhaus)

http://www.franzishaus.de/indexr.html

die page ist "verwaist", nicht gepflegt, daher nicht aktuell, aber die Lokation im EG besteht sicher weiter.

http://www.franzishaus.de/show/slide...sandra_hamburg
Sandra ist unkompliziert, lebensfroh und hat eine Ausbildung als Krankenschwester.
Die einzige die ich selber hatte, ihr nehme ich den speziellen Service voll ab und würde sie (leider auch aufgrund der nicht vorhanden Erfahrungen, jedem Rolli empfehlen)

Mein Rolli, steht aber auf blond und große Argumente, also Achtung
Sandra ist für mich kein Molli, wirklich nicht, auch wenn mich Ihr zweites Paar Augen fast erschlagen haben...

als FKK definitiv das Hawaii, nicht nur der Architektur wegen, sondern weil ich dort auch schon mehrfach Rolli gesehen habe.
Die FKK-Scene ist locker genug und ich hatte nicht den Eindruck die Gäste oder Mädels hätten ein Thema damit.

So eine Ausbildung wie Sandra ist dennoch was anderes, manche Rollis brauchen eine Injektion oder andere medizinische Unterstützung, das kann nicht jede.
Falsche Berührungsängste sind da definitv verkehrt.

Maja/Zabo war aber der Top-Tip meines "2-Rad-AOK-Beifahrers" und der surft nichtmal im web und ist darauf angewiesen nicht nur optisch was zu finden, sondern auch eine die technisch-medizinisch damit umgehen kann.
__________________
"Fast jede Frau kostet mehr als sie bringt, außer Mann schickt sie auf den Strich". MelkFett (Eigenzitat)
"Der wahre Preis einer Sache... ist die Mühe und Pflege, ihn zu erarbeiten." Adam Smith
"Keine Frau gönnt einer anderen auch nur einen glücklichen Moment, nichtmal der besten Freundin. Zumindest nicht vom gleichen Mistkerl." HggM

Antwort erstellen         
Alt  24.01.2010, 15:44   # 51
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
Machtlfinger und Megglinger Str.

Hab ich gerade in einem anderen Thread gefunden und bevor es wieder in der Versenkung verschwindet, dachte ich kopiere ich dies von @Krrk hier mit rein, wobei @offi und @ togtoy auch noch wichtiges mit dazu beigetragen haben

Zitat:
Rollstuhltauglichkeit Meglingerstr. Machtlfingerstr.

--------------------------------------------------------------------------------

soweit ich das beurteilen kann

Machtlfinger
12 eventuell: zwei Etablissements im EG erreichbar ueber eine Stufe, kein Aufzug
24 ja: kein ebenerdiges EG drum immer Stufen zu ueberwinden ueber den normalen Zugang des Hauses, dann aber Aufzug vorhanden; rolligeeignet da: "der Aufzug ist stufenlos ueber die Tiefgarage zu erreichen" (Hinweis von tug_toy)

Meglinger
37 negativ: keine Etablissements im EG, kein Aufzug
41b - kann ich nicht sagen, vielleicht mal nachfragen http://www.beauty-wellness-massage.com/home.php
45 negativ: keine Etablissements im EG, kein Aufzug
62 negativ: keine Etablissements im EG, kein Aufzug

Baierbrunner 22 eingeschraenkt: kein ebenerdiges EG drum immer Stufen zu ueberwinden, dann aber Aufzug vorhanden (der geht aber nur bis ins 3. OG, ins 4. OG nur ueber Treppe)

Hofer ja: kennst Du ja wohl, geht ebenerdig flach rein, Aufzug vorhanden aber geht vermutlich nicht bis ganz oben (heisst aktuell glaube ich Oase); "keine stufe - der oberste stock aber nur nach voranmeldung. da wirst du abgeholt, wenn ich das richtig mitbekommen habe" (Hinweis von offline)

Helene-Wessel-Bogen 7: teilweise geeignet - Mon Cherie neuer Eingang: ein Teil der Damen ist von aussen ebenerdig zu erreichen. Darueber hinaus: ich bin mir nicht sicher, ob ein Aufzug bei einem der beiden anderen Eingaenge vorhanden ist.

--------------------------------------------------------------------------------
Geändert von krrk (24. January 2010 um 00:22 Uhr) Grund: Hinweise von tug_toy und offline eingearbeitet
Hoffe wieder ein bischen geholfen zu haben

Gruß Lusti
Antwort erstellen         
Alt  31.12.2009, 16:24   # 50
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
Ellmaierstr.; Rosenheim

Leider liebe Mitstreiter der rollenden Fraktion muss ich Euch mitteilen, das die Ellmaierstr. überhaupt nicht Rollstuhl geeignet ist. Außer Euer Rolli kann in den ersten Stock fliegen. Auch der Rest erscheint nicht Rollstuhltauglich. Wobei im Treppenhaus locker Platz für einen Plattformlift wäre.

Gruß Lusti
Antwort erstellen         
Alt  21.09.2009, 08:42   # 49
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
Kempten, Villa Allgäu

Nach dem ich gestern wiedermal einen Ausflug in die Botanik unternommen habe, wollte ich es nicht versäumen auch diese Einrichtung auf seine Rollstuhltauglichkeit zu testen.

Das erste Problem dürfte sich hier für einen Rolli-Fahrer schon allein bein Eingang ergeben ( mindestens 12 Stufen zu erklimmen ).

Falls es dann doch irgendwie einer geschafft hat dieses Hindernis zu überwinden, wäre zumindestens in den Zimmern ausreichend Platz sichergestellt.

Aber die Sanitärenanlagen dürften wieder jeden Rolli-Fahrer die Tränen in die Augen treiben.

Das 1.OG ist für einen Rolli-Fahrer nicht zu erreichen ( habe keinen Aufzug oder der gleichen gefunden ).

Fazit: Diese Einrichtung ist leider für Rolli-Fahrer absolut ungeeignet

Gruß Lusti
Antwort erstellen         
Alt  08.07.2009, 09:06   # 48
Penthouseprivat
Begegnungsstätte
 
Benutzerbild von Penthouseprivat
 
Mitglied seit 8. July 2007

Beiträge: 90


Penthouseprivat ist offline
Post Rollis welcome !

http://www.penthouseprivat.de/rollis.htm



Gruss - Deine Girls aus dem Penthouseprivat NORD
Tagetesstr. 1 in München Lerchenau
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2009, 11:21   # 47
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
Kuschel und Schmusehaus Elisabeth-Selbert-Str. 9 und 11

Um es gleich einmal Vorweg zu nehmen, allein die Einfahrt auf dem Gartenweg kann für einen Rolli Fahrer schon zur Schwierigkeit werden. Ist der Rollstuhl etwas breiter, sowieso unmöglich. Aber auch der Fahrer eines Standardrollstuhls darf hier auf keinen Fall abgelenkt werden, sonst landet er in der Botanik und kommt nur noch mit Kettenantrieb raus.

Am Eingang erwarten dann einen Rollifahrer die typische Stufe ( Hauspotest ). Das sich aber sicher mit etwas Mühe bzw. mit Hilfe der Mädels überwinden lässt.

Konnte bisher nur ein Zimmer im 1.OG im Augenschein nehmen. Dieses zu erreichen für einen Rolli-Fahrer unmöglich. Sollte er es doch irgendwie geschafft haben, findet er nur sehr kleine Räume und ein absolut ungeeignetes Badezimmer vor.

Leider kann ich nicht beurteilen, ob es überhaupt etwas im EG Bereich gibt. Muss jemand anderes testen, weil mich diese Einrichtung so schnell nicht mehr wiedersehen wird.

Gruß Lusti
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2009, 11:02   # 46
joesn
 
Mitglied seit 30. August 2006

Beiträge: 26


joesn ist offline
Lustlounge - neue Adresse

noch kurz zur Info:

Ich habe Nadja aus der Lustlounge mal wegen Rollitauglichkeit der neuen Adresse befragt und sie meinte, dass hier nur noch eine Stufe im Eingangsbereich zu meistern wäre.
Wenn ichs demnächst mal wieder etwas flüssiger bin, werd ich dort vor Ort testen und ausführlich berichten.

Ciao.
Joesn
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2009, 10:57   # 45
joesn
 
Mitglied seit 30. August 2006

Beiträge: 26


joesn ist offline
Hallo Lusttester,

danke für dein Statement. Ich sag mal so: Barrierefreiheit ist bei der umfunktionierten Lager-/Fabrikhalle wirklich kein Problem. Ich würde daher nicht behaupten, dass hier besonders darauf geachtet wurde.
Was m.E. für den "Standardrollstuhlfahrer" nicht geht, ist der Innenpool, weil der erhöht ist. Duschen sind toll, vor allem die im Innenbereich neben der Sauna. Die Sauna selbst hab ich allerdings noch nicht ausprobiert. Behaupte aber mal, dass die Türbreite zumindest ausreichend ist. Ich habe übrigens noch keine "breitere" Toilette gefunden... das könnte für den ein oder anderen ggf. ein Problem sein.
Was den Außenbereich betrifft, so kann ich bestätigen, dass hier alles wunderbar problemlos auf vier Rädern zu meistern ist.

Best regards vom joesn
Antwort erstellen         
Alt  18.06.2009, 10:26   # 44
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
Nachtrag FKK Club Hawaii Ingolstadt

So muss jetzt hier noch eine kleinen Nachttrag schreiben, da ja im FKK Club Hawaii auch vor kurzem der Außenbereich eröffnet worden ist.

Also auch der Aussenbereich ist für Rollstuhlfahrer geeignet und lädt sicher auch den ein oder anderen Rolli-Fahrer zum verweilen ein.

Hab mir mal die ganze Einrichtung nur aufgrund der Rollstuhlfahrertauglichkeit näher unter die Lupe genommen und kann nur sagen, das jetzt diese Einrichtung die einzigste ist Einrichtung ist, die SUPER geeignet für Rollstuhlfahrer ist.

Egal ob Dusche, Zimmer, Eingang usw., ich würde sagen hier wurde auf Barierefreiheit ziemlich geachtet.

Gruß Lusti
Antwort erstellen         
Alt  28.04.2009, 17:14   # 43
arianax88
 
Mitglied seit 22. April 2009

Beiträge: 13


arianax88 ist offline
Lightbulb

Es wär gut, wenn alles ein bißchen behindertenfreundlicher wär. Ich kann mich aus persönlichen Gründen gut in manche Rollifahrer hineinversetzen.
Antwort erstellen         
Alt  23.04.2009, 16:33   # 42
LucaxXx
 
Mitglied seit 22. August 2006

Beiträge: 426


LucaxXx ist offline
@KlausOne
ich muss dich ein bischen verbessern!
Als rollyfahrer wird man durch eine tür an der seite durch am hausvorbei zum hintereingang geführt und dort über eine wirlich kleine türschwelle gezogen
selbstverständlich sollte man (rolli) vorher anrufen.
ich denke jeder rollifahrer sollte geduscht dort hin kommen denn duschen generell wird fast überall schwer! in dem einen zimmer in dem ich war gab es eine toilette wo man auch gut ran kommt aber selbstverständlich nicht behinderten gerecht also ohne haltegriffe oder sonstiges (soweit ich mich erinnere) und die betten sind ziemlich hoch und füllen fast das ganze zimmer also ein bischen kraft sollte man (rolli) mitbringen
ansonsten geeignet und zumindest bei mir alle sehr hilfsbereit!
Antwort erstellen         
Alt  23.04.2009, 11:58   # 41
klausONE
Huren_Liebhaber
 
Benutzerbild von klausONE
 
Mitglied seit 15. June 2003

Beiträge: 714


klausONE ist offline
Hallo,
Wie in diesem Theard schon berichtet, ist das Sudfass durchaus Rollstuhl zugänglich. Es ist aber durchaus vorteilhaft, wenn Rollifahrer noch über ne gewisse Gehfähigkeit bisitzen.
Haltemöglichkeiten im Duschraum vorhanden. Auch eine Einzelduschkabine ist vorhanden
Rollifahrer sollten vorher viell. kurz anrufen, damit auch sicher wer da ist, der den Rolli die Eingangsstuffen hochträgt.
(Ein Aktiv-Rolli ist ja nicht schwer ~10kg)
__________________
“Die Dienstleistungen von Prostetuirten können, wenn gewisse Vorraussetzungen gegeben sind sehr sinnvoll sein.
Die da wären, a) Die Frau macht es freiwillig. b) beide Seiten beachten, dass keine Geschlechtskrankeiten verbreitet werden. c) der Mann / Freier oder schöner gesagt der sex Partner einer sex Dienstleisterin ist nicht verheiratet oder lebt in einer Beziehung"
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2008, 16:59   # 40
joesn
 
Mitglied seit 30. August 2006

Beiträge: 26


joesn ist offline
Hofer 19, Gartenhaus, Pretty Angels

Hallo Leidensgenossen (nicht auf den Rolli bezogen !),

wollte nochmal die bisherigen Angaben zum "Gartenhaus" etwas präzisieren.
Also: Eine Stufe am der Eingangstüre (normale Bordsteinhöhe), auf der Stufe selbst ist genug Platz, um dort mit dem Rolli stehen zu bleiben und in Ruhe zu klingeln (was ich meine ist, dass man nicht nur bei geöffneter Tür mit Anlauf hochkommt). Nebenbei ist in Brusthöhe (vom Rolli aus !) rechts eine kleine Mauer, an der man sich samt Stuhl hochziehen kann.
Eingangstüre selbst ist breit genug. Biegt man dann rechts ums Eck wird der Gang langsam immer schmaler um an der schmalsten Stelle gerade noch so 60cm zu haben (Stichwort: schlanker Rolli), wobei ich meine, dass die da teilwese Deko-Krimskrams hatten, den man notfalls auch zur Seite räumen könnte...
Dusche hab ich nicht ausprobiert, das Mädel meinte aber, die sei sehr eng. Allerdings verweise ich an der Stelle an den sehr angenehmen Waschservice der Dame (mein Bericht im Massageforum)...
Fazit: Mit dem Elektrorollstuhl absolut ungeeignet. Mit einem sehr schmalen manuellen Rollstuhl und etwas körperlicher Fitness klappt das - allerdings: Vorher Duschen!!

Andere Frage: Weiss jemand den aktuellen Status vom Penthouse Nord. Die haben auf deren Website den "Rollis Welcome" Button entfernt...

Joesn
Antwort erstellen         
Alt  01.11.2008, 22:48   # 39
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
FKK Club Hawai

FKK Club Hawai

Hier werden sich auf jeden Fall Rollstuhlfahrer sehr wohl fühlen, da hier wirklich keine Barieren zu finden sind. Aber nun zum einzelnen

Parkplatz/Eingang: absolut Barrierefrei
Umkleide: für Rollstuhlfahrer geeignet
Dusche: auch für Rollstuhlfahrer geignet
Beim WC: könnte es ein bischen eng werden, müßte aber irgendwie gehen, aber ich kann mir vorstellen, das es hier bestimmt noch eine weitere Möglichkeit gibt
Clubraum: keine Barrieren für Rollstuhlfahrer
Whirlpool und Sauna: nicht geeignet
Zimmer: Barrierefrei

Hier kann ich nur meine Empfehlung für Rollstuhlfahrer aussprechen, hier dürften so gut wie alle Rollstuhlfahrer glücklich werden, da Sie bis ausser Sauna, Whirlpool auf keine Barrieren stossen werden. Ein kleiner Knackpunkt vielleicht das WC, aber hier gibt es sicher auch Möglichkeiten.

War aber erst einmal im Fkk Club Hawai, vielleicht hab ich es auch übersehen, das es sogar vielleicht ein Rollstuhlgerechtes WC gibt, da ich von dem tollen Ambiente fast erschlagen war.

MEINE PERSÖNLICHE TOPEMPFEHLUNG FÜR ROLLSTUHLFAHRER FÜR ROLLSTUHLTAUGLICHKEIT

Gruß Lusttester40
Antwort erstellen         
Alt  30.10.2008, 15:20   # 38
LucaxXx
 
Mitglied seit 22. August 2006

Beiträge: 426


LucaxXx ist offline
aaaah josen sorry ich vergas auch hier zu erwähnen das ich das sudfaß mal getested hab... also da ich weis das du noch ein bischen fitter bist als ich sollte das wirklich kein problem für dich sein!

wirklich viel zu sagen gibts da nicht... angerufen wurde vor der tür abgeholt ums haus rum ne (schon steile) rampe hoch geschoben und durch die hintertür (über nen kleinen türanschlag) reingezogen... die zimmer im erdgeschoss (also zumindest das in dem ich war) haben ein bad mit badewanne eigentlich schön geräumig, DAS BAD, aber das restliche zimmer ist eher klein so das grad das bett rein passt aber das ist ja auch das wichtige. das bett ist leider ein bischen hoch bischen mehr als doppelt so hoch wie ein normales bett... mehr fällt mir grad nicht ein sorry nochmal das es so lang gedauert hat

ach ja hier an dieser stelle ein herzliches dankeschön an das nette sudfaß team
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:18 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)