HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Red Light NEWS
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.11.2017, 20:36   # 1
flo66
 
Mitglied seit 27. June 2011

Beiträge: 152


flo66 ist offline
Trier - Raubüberfall auf Bordell

Zitat:
In den Morgenstunden des Freitag, 3. November, brachen Unbekannte in ein Bordell in der Karl-Benz-Straße in Trier ein. Nachdem sie eine Zeugin bedroht hatten, flüchteten die Täter mit einem Tresor. Die Kriminalpolizei sucht dringend Zeugen. Kurz nach 7 Uhr hörte die Zeugin Geräusche aus dem Eingangsbereich des Etablissements. Auf der Suche nach der Ursache sah die Zeugin zwei Männer im Eingangsbereich. Einer dieser Männer bedrohte sie mit einer Eisenstange. Als die Frau um Hilfe schrie, flüchteten beide Täter in Richtung Ausgang, ohne die Zeugin zu verletzen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge haben die Flüchtenden einen Wandtresor mit Bargeld entwendet. Beide Täter sollen komplett schwarz gekleidet gewesen sein. Der Mann mit der Eisenstange war maximal 1,60 Meter groß und dicker. Er trug keinen Bart, sondern hatte glattrasierte Haut. Auf dem Kopf trug er eine schwarze Wollmütze. Seine Haut war hell, vom Gesicht her wird er als Mitteleuropäer im Alter von maximal 30 Jahren beschrieben. Der zweite Täter war etwa einen Kopf größer. Zu der Tatzeit dürften viele Berufspendler auf dem Weg von oder zur Arbeit diesen Bereich befahren haben. Die Polizei hofft darum auf Zeugen und bittet sie, sich bei der Kriminalpolizei in Trier zu melden - Telefon: 0651/9779-2290 bzw. -0.
http://www.eifel-journal.de/region-a...i-sucht-zeugen
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  05.11.2017, 10:39   # 2
Quax der Bruchpilot
 
Benutzerbild von Quax der Bruchpilot
 
Mitglied seit 1. November 2017

Beiträge: 1.277


Quax der Bruchpilot ist offline
Das ist das http://www.popphaus-trier.de/
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)