HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > HUREN in Salzburg (Berichte)
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?







SB


















Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  02.11.2017, 18:11   # 1
Erzbischof
Vade Retro!
 
Benutzerbild von Erzbischof
 
Mitglied seit 29. October 2013

Beiträge: 61


Erzbischof ist offline
Ildiko - Bayerhamerstrasse 71 - Laufhaus Roma, Salzburg

Bild - anklicken und vergrößern
34581_253617_bild_g.jpg   34581_253615_bild_g.jpg   58ae00a187183aduser.jpg  
Ildiko
Zitat:
Alter
24 Jahre alt

Haarfarbe
Blond

Augenfarbe
Braun

Größe
165

Gewicht
55

Oberweite
75 B

Sprachen
de en it


http://www.romaclub.at/inserate/ildiko-neu-top-girl/
0681 83439436 -
Bayerhammerstrasse 71 - Laufhaus Rome
Salzburg
Salzburg
AT - Österreich
Liebe Mitbrüder!


Konsultationen in Rom machten es dem Primas Germaniae lange unmöglich, seinen Bischofstab in seiner Residenzstadt zu versenken. Um den Kulturschock nicht zu übermächtig werden zu lassen, habe ich mich in die Abtei des Laufhauses der Römer begeben, um einer der frommen Nonnen zu beglücken.

Die fromme Schwester Ildiko verrichtet ihre hochlöblichen Dienste ansonsten in der Nachbarprovinz, dem gottlosen Oberösterreich, oftmalig in der schönen Stadt Ried, im Laufhause an der A9. Sie hat sich dort gute Referenzen ersungen und unzählige Kerzen ausgeblasen.

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ghlight=ildiko


Diese Schwester im Garten des Herrn ist durchaus ansehnlich, ihr Äußeres entspricht dem Stundenbuche, welches auf dem Monitor vor ihrer Kemenate aufleuchtet, ja, es ist sogar erfreulicher. Ihre Art ist äußerst aufgeschlossen, keine Scheu hat sie, man kann mir ihn unterschiedlichsten Sprachen parlieren. Ihr gottgefälliges Aussehen und ihre Demut setzen sich im Beichtstuhl fort. Ihr Beichte ist intensiv, ihr Mund quillt vor Nässe über, es ist, als würde der Bischoffstab gebadet. Der Bischof muss an sich halten, um nicht vorzeitig das Weihwasser zu versprühen. Der Aufforderung der sündigen Tochter des Herrn, den Stab nach Art der griechischen Nonnen zu versenken, kommt seine Eminenz gerne nach, obwohl er die - eher den ausgehungerten Mönchen untereinander vorbehaltene Praktik - selten vollzieht. Aber bei Ildiko ist dieses ein Genuss! Vor der Vollendung des heiligen Aktes gab es noch eine langanhaltende mündliche Beichte , welche dem Bischof zum höchsten Genusse gereichte.



Der Klingelbeutel sollte gut gefüllt sein, Brüder. Der Obolus ist - wie in diesem Hause üblich - beachtlich. Aber wie Euch der Bischof mitteilt: für eine besondere Beichte, durch die Hintertür, ist die sündige Nonne dies wert.


Ich bete für Euch, Brüder.

----------------------

Weitere Berichte zu "Ildiko" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  04.11.2017, 17:55   # 3
danner
Bonvivant
 
Benutzerbild von danner
 
Mitglied seit 23. May 2002

Beiträge: 11.098


danner ist offline
Zustimmung!

Ja, immer wieder ein Vergnügen, ihrer Eminenz auf seinen Visitationen zu folgen. Man bekommt unbestechliche Informationen, in der Dienstleistungswüste Salzburg-Stadt ist das überlebensnotwendig. Und eine Dame wie die genannte Ildiko ist äußerst erwähnenswert, nur wenige der Damen in den Laufhäusern sind die horrenden Preise wert: Ildiko ist es auf jeden Fall!

Neben dem ehrwürdigen Patriarchen ist aber auch ein Blick in das Oberösterreich-Forum immer lohnend. Dort hat sich eine Gruppe von Top-Postern gebildet, die tolle und informative Berichte abliefern. Da manche der Girls (leider zuwenig) auch nach Salzburg kommen, ist ein Querlesen hier essentiell. Spart Geld. Und bringt manches unerwartet positive Erlebnis.
Antwort erstellen         
Alt  03.11.2017, 11:49   # 2
manny
 
Mitglied seit 9. December 2015

Beiträge: 9


manny ist offline
Verehrter und heiliger Erzbischoff, Deine wollüstigen und verdorbenen Jünger und Lehrbuben danken Dir ergebenst ob Deines Berichtes und ob Deiner wie immer vorzüglich witzigen Wortwahl, die mich und meine Arbeitskollegen so arg schmunzeln lässt, dass sich unsere Klosterbalken biegen.

Auch wir beten für Dich. Sanctus, Sanctus, Sanctus ! ! !
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:22 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)