HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  15.10.2017, 20:57   # 1
Austrianhawk12
 
Mitglied seit 8. March 2013

Beiträge: 3


Austrianhawk12 ist offline
FKK Relax

Hallo zusammen,

habe da mal eine Frage, gibt es das FKK Relax noch oder nicht mehr , die letzten Berichte die ich gefunden habe sind mit 2016 datiert!!
Zahlt es sich aus das man dort vorbeischaut oder lieber die Finger davon lassen?
Plane mit einem Freund mal nach München zu schaun, kommen aus Salzburg und wir wollen nicht ins Mystik!

danke vorab
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  21.10.2018, 20:30   # 5
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.770


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von silver-man Beitrag anzeigen
...
Ich hoffe, euch mit diesem Posting einen Reinfall zu ersparen.
Danke für Dein Opfer! Ich denke ein Reinfall sollte im übrigen auch jedes nicht-Posting ersparen; denn das

Zitat:
Am heutigen Sonntag-Nachmittag waren leider nur 2 Ladys da.
..übertrifft ja selbst meine eh schon aller-aller-niedrigste Erwartungshaltung. 2 (?!?!) - ich kanns gar nicht glauben...

__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.10.2018, 20:14   # 4
silver-man
Swinger
 
Mitglied seit 6. February 2005

Beiträge: 69


silver-man ist offline
FKK Relax - Alexandra

Das FKK Relax in Perlach hat mir immer gut gefallen. Auch mit dem Service war ich i.d.R. zufrieden, vor allem bei Andrea. Abgezockt wurde ich dort nie.

Am heutigen Sonntag-Nachmittag waren leider nur 2 Ladys da. Ich bin mit der sehr hübschen Alexandra aufs Zimmer (Anfang 30, zierlich, lange blonde Haare, helle Haut, Rumänin). Sie hat leider weder den vereinbarten Service, noch die Zeit eingehalten. Sowas hatte ich in dem Club noch nicht erlebt. Ich hoffe, euch mit diesem Posting einen Reinfall zu ersparen.
Antwort erstellen         
Alt  02.04.2018, 17:28   # 3
Aufkleber
 
Mitglied seit 30. March 2018

Beiträge: 157


Aufkleber ist offline
Bericht zum Clubbesuch

Ich habe vor kurzem dem Relax einen Besuch abgestattet. Nach längerer Abwesenheit in der Hofer wollte ich mal sehn, ob sich was verändert hat. Leider musste ich feststellen, dass der Club immer noch so schlecht ist wie früher, aber der Reihe nach...
Es war später Nachmittag als ich in der Hofer eintraf. Die Parkplätze im Hof schützen einigermaßen vor neugierigen Blicken. Bei meinem Eintreffen waren vor dem gegenüberliegendem Bürogebäude allerdings ein Grüppchen fleißiger Angestellter und machten Raucherpause. Wobei sie es nicht unterlassen konnten, ständig auf den Puff und die ankommenden Autos zu stieren.

Der Eintrittspreis ist für Münchner Verhältnisse leider als normal anzusehen. Im Preis-Leistungs-Vergleich zu niedrigpreisigeren Clubs in Augsburg, Ulm, Stuttgart, Villingen-Schwennigen und Nürnberg aber um Längen zu hoch. Im Management des Relax kommt offenbar niemand auf die Idee, mal einen Schnuppertag oder einen Business-Tarif einzuführen. Dann kämen vielleicht auch mehr Freier. Bei meinem Eintreffen war ich nämlich der Einzige. Während meines etwa dreistündigen Aufenthalts kam nur ein weiterer Gast - ein Asiate, der sich "verirrt" hat oder vom Taxifahrer hierher gelotst wurde.

Die Umkleide war sehr klein und bestand aus billigen Schränken. Die Duschen befanden sich ein ganzes Stück von der Umkleide entfernt. Sie waren ebenfalls sehr klein und sahen unhygienisch aus. Es gab auch keinen Handtuchhalter oder sowas. Insgesamt machten die gesamten sanitären Einrichtungen im Club einen heruntergekommenen Eindruck. Ich möchte nicht wissen, was für Bakterien und Keime sich da tummeln.

Die Sauna war normal groß. Ich konnte sie allerdings nicht testen, da sie beim meinem Eintreffen ausgeschaltet war. Im Laufe des Abends konnte ich allerdings feststellen, dass diese Ecke des Clubs auch gern zur Anmache genutzt wird vonseiten einiger DLs.
Der Whirlpool konnte immerhin getestet werden. Es war das übliche Format wie bei allen anderen Clubs auch. Man hatte vom Pool aus einen guten Blick auf die Bar und die DL, die sich dort aufhielten. Die Anzahl der DL hat mich total überrascht. Es dürften etwa sechs bis sieben gewesen sein - und ich war der einzige Gast Als Hahn im Club konnte ich mir alle Zeit nehmen und bei einem Bierchen die DL begutachten.

Das Beste am Club ist eindrutig der Außenbereich. Sehr groß und mit kleine Hütten zum Spielen. Im Sommer dürfte es recht nett sein, Grillen und so.

Zu den DL: vor einigen Jahren waren noch einige Optikgranaten dabei, jetzt nicht mehr. Sie wirkten auf mich eher wie Hobbyhuren und notgeile Hausfrauen, die sich die Haushaltskasse aufbessern wollen. Mindstens zwei waren jenseits der vierzig - was allerdings nicht unbedingt was über die Performance im Bett heißen muss, gell Ich kann mir gut vorstellen, dass einige zuvor schon für nen Zwanziger am Blasorchester in den Laufhäuser teilgenommen haben Wenn mich mein Erinnerungsvermögen nicht täuscht, dann war von den DL nur eine auch schon im Club als ich vor einigen Jahren zum ersten Mal vorbeischaute - eine dunkelhäutige Kubanerin mit Hängetitten und schlechtem Gebiss.

Um es kurz zu machen hier also mein Fazit zum Relax: zu teuer, zu schmutzig, zu unhygienisch, zu langweilig und mit einem zu schlechten Lineup. Keine Wiederholungsgefahr!
Antwort erstellen         
Alt  15.10.2017, 22:06   # 2
Agamemnon
Read ........
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 611


Agamemnon ist offline
Thumbs down Relax ist ja wirklich schlecht

Einfach an München vorbeifahren und entweder ins Colosseum Aug oder Hawaii Ing fahren .
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:21 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City