HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ...
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen





























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  07.06.2016, 16:55   # 1
account37
curious member
 
Mitglied seit 6. December 2002

Beiträge: 46


account37 ist offline
Leute, die Reviews zu ihren Bordellbesuchen schreiben, sind wahre Poeten

Cooler Beitrag auf vice.com von Lisa Ludwig über Leute, die Reviews schreiben

http://www.vice.com/de/read/leute-di...hre-poeten-928

Dass Deutschland das erklärte Land der Dichter und Denker ist, dürfte für euch keine neue Information sein. Um herauszufinden, wie viele literarische Rohdiamanten zwischen Freiburg und Lübeck wirklich unerkannt ihren tristen Alltag fristen müssen, musste ich allerdings erst auf ein Internetforum stoßen, in dem Freier Bordelle bewerten. Bisher habe ich immer angenommen, das niemand so richtig gerne damit hausieren geht, dass er Frauen für Sex bezahlen muss. Tatsächlich scheint es aber eine regelrechte Parallelgesellschaft zu geben, in der Männer voreinander nicht nur mit ihren gekauften Eroberungen prahlen, sondern ihre Erfahrungsberichte auch noch in herzerwärmende Prosa verpacken. ...


Der Artikel nennt dann neben anderen auch direkt das lusthaus-Forum und amüsiert sich mit praktischen Beispielen über die literarischen Höhepunkte in den Berichten.

Wer also für seinen nächsten Bericht noch Anregungen benötigt, kann sich dort inspirieren lassen ...
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  10.06.2016, 18:26   # 22
Mike Stone
Bad Lieutenant
 
Benutzerbild von Mike Stone
 
Mitglied seit 20. December 2014

Beiträge: 114


Mike Stone ist offline
Zitat:
Wenn der Admin den Artikel in ein überregionales Forum verschiebt, habe ich nichts dagegen
Na dann.

PS: man kann Beiträge auch melden, wenn man begründet der Meinung ist, sie wären deplatziert. Der Button dafür ist rechts unter dem Beitragsfeld. Wenn man, wie Kollege Staggs, dies nur dezent im Thread selbst anmerkt, kann es uns ausnahmsweise "durchrutschen".
__________________
Ich kriege sie alle
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.06.2016, 17:34   # 21
account37
curious member
 
Mitglied seit 6. December 2002

Beiträge: 46


account37 ist offline
Der Artikel steht im Frankenforum, weil der Autor Franke ist.

Wenn der Admin den Artikel in ein überregionales Forum verschiebt, habe ich nichts dagegen. Ich habe nur kein anderes Forum gesehen, wo der Artikel besser hinpasst und da war mir der lokale Smalltalk am nächsten.
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2016, 23:38   # 20
staggs
womanizer
 
Benutzerbild von staggs
 
Mitglied seit 21. August 2010

Beiträge: 492


staggs ist offline
Flacher Artikel

Na, die Lisa macht sich in dem Artikel ja einen recht schlanken Fuß. Viel eigenständiges Gedankengut beigetragen hat sie jedenfalls nicht. Außer den hier bereits zitierten Klischees etwa vom notgeilen Freier.

Sie muss offenbar ihren Blog füllen. Für eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Phänomen Freierforum und dessen poetischen Leistungen fehlten offenbar sowohl das Interesse als auch die Ideen.

p.s. Wieso steht dieser Thread hier eigentlich im Frankenforum? Das Thema ist doch völlig überregional.
__________________
Let's fuck today

Antwort erstellen         
Alt  08.06.2016, 23:34   # 19
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.090


wüstenwind ist offline
Der Artikel ist ja abgesehen von dieser einen unglückseligen Bemerkung in seinen Zitaten ja recht unterhaltsam bis erschreckend.

Nett finde ich "fotzibär" - ich sollte mal nachsehen, ob diese Identität im LH noch zur Verfügung steht.
Die Zitate sind allesamt aus dem bw7-Forum wie mir scheint. Teilweise echt heftig.
Da scheint die Qualität etwas unterhalb der vom LH zu sein.
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2016, 21:47   # 18
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.071


mupfel ist offline
wie wärs mit einfach drüber lachen, und nicht aus jedem scheiß ein drama machen?
deswegen steht der dort
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.06.2016, 21:40   # 17
Slicker69
.
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.207


Slicker69 ist offline
Unhappy Zweierlei Moral

Zitat:
Er ist Anfang 60, Chefarzt und allein. Sie ist 21, hat eine Tochter und Geldsorgen. Gefunden haben sie sich auf einem Internetportal, auf dem junge Frauen auf "Sugardaddys" treffen. Es geht um Sex, um Treffen, um Urlaube. Über den schwierigen Versuch, sich Nähe zu kaufen.
Komisch,da gibt es nicht so viel Wind,aber wenn das Wort :Freier fällt! ist gleich großer Alarm!

Über Gewalt in Familien oder Gewalt in der Ehe spricht man nicht gerne oder übergriffen in der Kirche und Kirchlich geführten Anstalten,aber auf Freier zeigt man ganz fix und was sie in Foren schreiben.

Böseie einen bezahlen Frauen,die anderen haben 5 Kinder und sind in der Katholischen Kirche Heilige mit hoch reiner Weste!


Ich bin lieber Freier,als so ein Typ der am Morgen Moral einfordert und dann im keller fremde Kinder züchtigt oder sich an ihnen vergeht und erwischt noch bei vollem Endgeld die Rente geniessen kann.
Die Kirche macht es möglich!
Oder
Zitat:
OdenwaldschuleSexueller Missbrauch - Die Rolle von Internatsleiter Gerold Becker
Wer wurde da belangt??


Die Leute die Foren belächeln,sollten lieber nicht die Keller der Kirchen durch suchen.....das könnte ihr lächeln schnell einfrieren lassen.


Das gibt nur meine Meinung wieder!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.06.2016, 20:54   # 16
Ersatzmann
 
Mitglied seit 19. March 2007

Beiträge: 39


Ersatzmann ist offline
Unter den Berichteschreibern gibt es solche und solche…

Aber (fast) allen Schreibern gemein ist das nur zögerliche Erwähnen von gravierenden Abweichungen des realen aktuellen Aussehens der Dl´s zu den Fotos mit denen diese werben.

Die Verriß-Schreiber: die laß ich hier ganz außen vor - denn solche sind keine Poeten!

Eher selten welche: die Reporter - oftmals nicht spannend zu lesen aber ohne Schnörkel und informativ.

Eher auch nicht: die Schönredner, die sich bestenfalls mittelmäßige Erlebnisse schönreden um nicht frustriert zu sein und der rausgeworfenen Kohle nicht nachzutrauern (ich würde zu dieser Kategorie gehören und drum laß ich das Berichteschreiben bleiben)

Zitat:
wahre Poeten
sind eher bei den beiden folgenden Kategorien zu finden:

Die Selbstdarsteller: wenn der Bericht über den Hurenbesuch nur dazu dient sich selbst einen Kranz zu flechten.

Die Glorifizierer: vermutlich speziell in Fällen wenn die Dl´s hier mitlesen und die besuchten Dl´s deren Nick kennen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.06.2016, 20:40   # 15
glücksbringer1959
 
Mitglied seit 18. November 2013

Beiträge: 884


glücksbringer1959 ist offline
Zitat:
soviel geld hat die nicht, das ist mir deutlich zuviel frau, in meiner freizeit will ich nicht auch noch schwer arbeiten
Man, jetzt lasst mal die Kirche im Dorf. Es geht um das, was sie schreibt und nicht um ihr Aussehen.
Dem einen gefällts, dem anderen nicht.

Wenn die Frauen, deren Dienste wir so gern in Anspruch nehmen, mit den gleiche Maßstäben messen, dann kommen eine ganze Reihe von uns Freiern nicht mehr zum Schuss.

An dem, was sie schreibt, kann man Kritik üben. An ihren Aussehen rumzukriteln und daraus Motive für ihre Meinung abzuleiten, ist billigste Polemik und unterste Schublade.

Kommt lieber zur Sache. Da stimme ich ihr jedenfalls nicht zu.
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2016, 19:09   # 14
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.071


mupfel ist offline
Wink neverever

Zitat:
Auch in Sachen Lisa Ludwig und Aussehen stimme ich Dir zu. Von der würde ich mich für Sex sogar bezahlen lassen.....
soviel geld hat die nicht, das ist mir deutlich zuviel frau, in meiner freizeit will ich nicht auch noch schwer arbeiten
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"


Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.06.2016, 18:51   # 13
Tractorel
 
Mitglied seit 17. February 2003

Beiträge: 1.587


Tractorel ist offline
Ich sage nicht daß es schlecht ist

zu einer Hure zu gehen. Deswegen muss ich keinen Beichtstuhl aufsuchen. Ich sehe nur der Realität ins Auge. Unser Leben ist viel zu kurz um etwas nicht zu machen. Fakt ist gegen Geld kann man sich eine Frau aussuchen die einem gefällt. Gegen Geld bekommt man Praktiken die man sonst nicht so oft bekommt. Und noch was, wenn ich meiner Frau oder Freundin Geld gebe dann ist das nicht für Sex

Die Prostitution selber ist nicht verwerflich. Jeder der Lust dazu hat und es sich leisten kann soll das machen. Verwerflich sind nur die ganzen Nebengeräusche, Zuhälterei etc.

Gruß t.
__________________
finito LH Karriere beendet
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.06.2016, 18:26   # 12
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.090


wüstenwind ist offline
Und noch so ein Portal wo Männer zahlen um Dates und Sex zu haben

http://www.golem.de/news/fake-profil...06-121381.html
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.06.2016, 17:17   # 11
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 908


Yannik ist offline
Vor allem haben Foren wie dieses hier das Qualitäts-Niveau im Pay6 deutlich angehoben. Früher waren die Dl's in der weitaus besseren Position, ein Austausch ihrer Kunden untereinander hat so gut wie gar nicht stattgefunden. Ein Forum bietet vor allem die Möglichkeit (ähnlich eines Interessenverbands oder gar einer Gewerkschaft), dass die Kundschaft eine Gemeinschaft bilden kann und damit einen anonymen aber dennoch regen Austausch vornehmen kann. Somit hat sich das Kräfteverhältnis deutlich auf die Seite der Käufer verschoben, was sich deutlich im Preis und in der Leistung niederschlägt. In Folge dessen haben es die schwarzen Schafe (sorry an die black sheep group) im Gewerbe heutzutage wesentlich schwerer als noch vor einer oder zwei Dekaden.
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2016, 17:01   # 10
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.090


wüstenwind ist offline
Zitat:
Bisher habe ich immer angenommen, das niemand so richtig gerne damit hausieren geht, dass er Frauen für Sex bezahlen muss.
Dieses Zitat habe ich jetzt mal unverändert falsch gelassen weil die Autorin selbst auch die Rechtschreibung in den aus den Foren entnommenen Zitaten unverändert gelassen hat gem.

Zitat:
(Anmerkung der Redakteurin: alle Text-Versatzstücke wurden in Original-Rechtschreibung übernommen.)
Das LH ist ja schon irgendwie etwas zwischen einer großen Selbsthilfegruppe und einem Konsumentenforum.
Und ist Ausdruck und Beleg dessen, dass der Sexualtrieb zwischen den Geschlechtern offenbar ungleich verteilt ist. Und dass Weibchen sich erweichen lassen wenn Männchen ihnen Gutes tun. Dass den Weibchen wie der Autorin Lias Ludwig das Bewusstmachen der weiblichen Praktiken im Kreis der Männer und die einerseits Umgehung und andererseits Ausnutzung selbiger durch Freier nicht vollauf gefällt überrascht nicht wirklich.

Ich sehe es so:
Meine Frau geht zum Friseur und lässt dort 100 Euro liegen. Ich mach das im Puff.
Ich gehe ins Puff. Meine Frau kann währenddessen ihr Buch in Ruhe lesen.
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2016, 14:50   # 9
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.728


Epikureer69 ist offline
Nachtrag

@E.B.

nochmal Danke für Deine schlüssigen Ausführungen zu den "Sexkosten" in einer "normalen" Beziehung.

Auch in Sachen Lisa Ludwig und Aussehen stimme ich Dir zu. Von der würde ich mich für Sex sogar bezahlen lassen........
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.06.2016, 13:05   # 8
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 770


Bonjour2fuck ist offline
P6 – Ehe; Schreiberlinge in diesem Hurenforum

Meine Gedanken zu den Beiträgen hier:

Auch ich muss Tractorel widersprechen und meinem virtuellen Freund Epikureer69 in #6 ungeteilt zustimmen. Persönlich sind mir zwei Fälle von „Pensionären“ bekannt, deren Zweit- bzw. Drittfrau zwar nicht ihr Enkerl, wohl aber ihre Tochter sein könnten; in beiden Fällen spielt sicherlich auch die Tatsache eine Rolle, das Geld geil macht.

E.B. hat es ja hervorragend recherchiert, was ihm seine Ex pro Fick gekostet hat.

Zitat:
Und beim Großteil der Puffbesucher ist es natürlich so dass Sie ohne Bezahlung gar keinen Sex haben würden.
JEIN. Zwar erblicke ich in Laufhäusern immer wieder Gestalten bei deren Anblick mir die Mädls schon etwas Leid tun; andererseits sah ich durchaus auch schon eine Menge junger, top gestylter und gepflegter Männer auf der Pirsch. Ein sehr großer Anteil der Gäste der DL sind wohl Verheiratete, die einfach Abwechslung suchen, bei welchen zu Haus „tote Hose“ herrscht bzw. deren die durchschnittliche Schlagzahl von nur einmal pro Woche privat zu schnackseln einfach irgendwann mal unerträglich wurde, wie es bei mir der Fall ist.

Abschließen möchte ich diesen Themenbereich mit einer persönlichen Erfahrung: Ich hielt`s vor über einem Jahr für absolut unmöglich, was aus anfänglichem P6 sich auch entwickeln und passieren kann und mittlerweile über eine simple Number One weit hinaus geht, gemeint ist die schöne, junge Frau aus meinem Thread Nummer eins hier.

Zum eigentlichen Thema dieses Threads: Die Reviews der Schreiberlinge.

Wie viele ausführliche Berichterstatter ihrer persönlichen P6 Erlebnisse gibt`s hier real?

30, 40 oder vielleicht 50? Wie viele davon sind Poeten? Ein Voltaire fällt mir spontan ein.
Daneben gibt es die ganz große Anzahl von Kommentatoren zu und abseits P6 Berichterstattung und dann die unvorstellbar hohe Anzahl stiller Leser hier. Ich stelle das immer wieder an eintrudelnden PN Anfragen in meinem Account hier fest; User, kurz oder schon länger angemeldet, NULL Beiträge, mit ganz banalen bis unvorstellbaren Fragen und Statements.

scheint auf alle Fälle ein sehr spezielle Anziehungskraft zu versprühen.
__________________
TRÄUME SIND WIE VÖGEL, SIE MÜSSEN FREI SEIN, UM FLIEGEN ZU KÖNNEN
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2016, 09:42   # 7
Slicker69
.
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.207


Slicker69 ist offline
Talking Gute Werbung

Zitat:
Der Artikel nennt dann neben anderen auch direkt das lusthaus-Forum und amüsiert sich mit praktischen Beispielen über die literarischen Höhepunkte in den Berichten.
Ist doch auch ne Art guter Werbung!
Sehe ich eher positiv für das LH als Forum

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.06.2016, 08:58   # 6
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.728


Epikureer69 ist offline
Oh doch......

@tractorel

Bei Deiner Einstellung müsstest Du ja nach jedem P6-Event umgehend den Beichtstuhl aufsuchen.......

Ich denke keiner hat hier vernachlässigt, dass es zwischen Ehe und Inanspruchnahme von P6-Dienstleistungen erhebliche Unterschiede gibt.

Natürlich bezahlt keiner seine Ehefrau DIREKT für Sex, aber der Kollege E.B. hat die INDIREKTEN Kosten für Sex in einer "normalen" Beziehung sehr schön aufgelistet finde ich.................

Und was meinst Du wieviele 20jährige Bock auf Sex mit einem "Opa" haben, wenn der nur gutsituiert genug ist ihnen "die weite Welt" zu zeigen. Da wird dann auch nicht für jede "Nummer" im Voraus gezahlt, aber wenn sie besonders "nett" war gibt's hinterher vielleicht ein Gucci-Täschchen.............

Schönes Beispiel dafür ist das amerikanische Sexsternchen Ann-Nicole Smith, die praktisch eine lebende Leiche, sogar GEHEIRATET hat.................
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  07.06.2016, 22:36   # 5
Tractorel
 
Mitglied seit 17. February 2003

Beiträge: 1.587


Tractorel ist offline
?

Manchmal ist eure Meinung schwer verständlich. Ich bezahle meine Ehefrau nicht für Sex! Ich lebe mit dieser Frau zusammen. Ich ziehe mit dieser Frau dann meine Kinder auf. Meine Frau tut dies und das für mich. Und für das kann sie über mein Geld verfügen wie Sie will. Ebenso wie ich über Ihr Geld verfügen kann. Das ist ein Geben und ein Nehmen. Man kann doch nicht Sex mit einer Nutte als ehrlichere Art des Bezahlens für Sex bezeichnen! Wenn ich Sex gegen Bezahlung habe dann ist es natürlich so daß ich diese jeweilige Frau normal ohne Bezahlung nicht vögeln könnte oder die entsprechende Hure Praktiken anbietet die ich ohne Bezahlung nicht bekommen würde. Und beim Großteil der Puffbesucher ist es natürlich so daß Sie ohne Bezahlung gar keinen Sex haben würden. Oder ist hier jemand ernsthaft der Meinung eine 20jährige ist scharf darauf mit einem Opa Sex zu haben? Ein Vergleich Sex in der Ehe mit Sex gegen Bezahlung ist ziemlich abwegig....
__________________
finito LH Karriere beendet
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.06.2016, 21:39   # 4
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.156


E.B. ist gerade online
Bild - anklicken und vergrößern
lisa-ludwig-1464275059-crop_social.jpg  
mach dir ein Bild von ihr:

schaut nicht so unkommod aus. Ich find jedenfalls mal nix was mich laut schreiend weglaufen lässt.

@LisaLudwig -solltest du das hier finden- lass dir sagen: als Mann zahlt man immer!
Als Handykunde auch.
Und in beiden Fällen gibt es bei prepaid halt weniger böse Überraschungen


In den letzten drei Jahrzehnten vor meiner jetzigen Freundin habe ich genau eine wilde Nacht und Samstagvormittag für umme samt Bier und frisch zubereitetem Brathähnchen auf ostafrikanisch und Frühstück bekommen, weil ich es geschafft habe, ihre sämtlichen Familienfotos von ihrem Laptop zu kratzen, bevor ich ihr auf einer neuen Platte ein frisches Windows auf den Laptop draufgemacht habe.
Richtig, bei einem afrikanischstämmigen Freudenmädchen, ohne vorherige Absprache, ohne wenn/dann.
Als ich ihr gesagt habe, dass ich mir das nicht leisten kann, sagte sie Nein, einfach so - ich bin doch kein Unmensch. Du hast mir sehr geholfen, du sollst auch deinen Spaß haben


Weil ich seit meinem ersten komplett eigenen PC im Jahr 1991 Logs über sehr vieles führe (heuzutage heisst das quantified self), kann ich dir auch sagen, dass in meiner teuersten "echten" Beziehung (immerhin viereinhalb Jahre) der "Preis pro Nacht, in der gevögelt wurde" bei 812 DM lag. Das ist einfach (Ausgaben - Ausgaben für mich ) / die Anzahl der vervögelten Nächte. Also Mehrkosten für die große Wohnung die ich allein nicht gebraucht hätte, die EBK darin, die sie sich erbockt, ertobt und erekelt aber dann nur selten benutzt hat (ich hab die heute noch), die Urlaube die sie "uns" gebucht hatte (ich hasse AI und Animation, ich reise lieber).

So schaugts aus. Wenn eine Frau im Haushalt ist, wird leise erwartet bis laut gefordert, dass du als Mann für alles latzt.

Also wenn du für Sex im Puff vorher zahlen schlimm findest, musst du konsequenterweise nachher die dicke Rechnung aufmachen aber auch schlimm finden, denn auch das ist Sex für Geld nur die Abrechnungsmodalitäten sind anders..

z.B. http://www.welt.de/vermischtes/artic...-erpresst.html

z.B. Die Ehe von Charles Saatchi und Nigella Lawson, zehn Jahre, hinterher hat er Pi mal Daumen 190 Mio. € hingelegt. Wenn du das auf die durchschnittlichen 10 mal Vögeln pro Monat umlegst: 190000000/10*12*10 = ~150k€ pro Nummer.

Du musst nicht lange suchen, um Fälle zu finden wo das Geld vom Mann zur Frau fliesst.
Umgekehrt tust du dich da sehr viel schwerer!

Mir ist vollständig klar, dass es außer Vögeln und Geld noch andere Sachen in einer Beziehung gibt, aber die Mädchen dafür sind sehr dünn gesät. Ich hatte Glück

Die meisten Frauen hier sind Weltmeister im Konsumieren, wurschteln sich beziehungsunfähig durch, optimieren sich nach oben, weil sie bis Mitte 40 auf Mr. BIG warten. Wenn dann aber kein Stammspieler beisst, muss der Mr. MIDDLE als Ersatz wenigstens so solvent sein, dass er die Hormonkur zahlen kann, wenn mit 42 ans erste Kind gedacht wird.

Antwort erstellen         
Alt  07.06.2016, 19:40   # 3
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.071


mupfel ist offline
Wink verknüpfung mit facebook

weiß einer wie man dazu nen kommentar schreiben kann?
ich bin zu dämlich.
oder sollte ich den artikel mit meinem fake-fb-account verknüpfen,
sollte evtl tim fragen ob ihm was an publicity fürs LH liegt.
fragen über fragen. grins

naja die zitate finde ich jetzt nicht so dolle, da hab ich hierdrinnen
schon deutlich besseres gelesen.

und ich bin mir natürlich ganz sicher, daß Lisa Ludwig keine
beziehungshure ist, sie bezahlt wenn sie mit nem typen ausgeht,
von dem sie sich vögeln läßt, selbstverständlich jeden kaffe, jeden
drink das essen ja sowieso aus ihrer eigenen tasche, und spritgeld
für den weg ins lokal oder in den urlaub gibts natürlich auch.
geschenke zu weihnachten oder zum geburtstag lehnt sie
selbstverständlich ab.

sollte sie verheiratet sein, ist sie natürlich auch keine eheschlampe.
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  07.06.2016, 18:23   # 2
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.728


Epikureer69 ist offline
Das kann nur eine Frau so schreiben.....

Zitat von Lisa Ludwig: "dass er Frauen für Sex bezahlen muss."

Diese, vor allem bei Frauen weitverbreitete Ansicht, dass P6-Kunden sonst gar keinen Sex haben, sollte allmählich getrost als antiquiert gelten.

Oder anders formuliert, auch dem "Disko-Aufriss" in der Jugend haben wir die Drinks usw. spendiert, bevor es zur Sache ging.

Am meisten zahlt man(n) letztlich in eine Ehe ein (je länger sie hält desto mehr).

Für "Umsonst" gibt es praktisch gar keinen Sex, man(n) zahlt immer auf die eine oder andere Weise.

P6 ist dabei nur die direkteste und ehrlichste Variante.

Gelungen finde ich allerdings die literarische Sammlung von "Berichten", in dem oben verlinkten Artikel von Lisa Ludwig.
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:59 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)