HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > Der FKK - SMALL TALK
  Login / Anmeldung  



Mein Banner
Banner bestellen


























Mein Banner
Banner bestellen


.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  27.02.2015, 21:20   # 1
Aleron
bunnymaster
 
Benutzerbild von Aleron
 
Mitglied seit 2. January 2009

Beiträge: 457


Aleron ist offline
Wann gebe ich einen Tip (Trinkgeld)

Die Preise in den FKK Clubs für die halbe Stunde liegen schon sehr lange bei 50 €. Es gibt Clubs, da liegen sie bei 60 oder 70 €. In den teuren Clubs gebe ich seltener oder gar keinen Tipp. 140 € die Stunde ist ein stolzer Preis. Anteilig muss man den Eintrittspreis noch dazu rechnen.
Was die DL tun muss einen Tip von mir zu bekommen:

• Zungenküsse,
• Blasen ohne und das gut bis sehr gut,
• Muschi lecken,
• Ficken in allen gewöhnlichen Stellungen,
• Brüste kneten,
Nippel saugen

Keinen Tip gibt es bei:

• Keine ZK,
• Küssen ausweichen,
• bei Berührung der Muschi einen zurückpfeifen,
• versuchen die Kontrolle zu behalten,
• Zeit schinden,
• non-FO,
• Handarbeit,
• Nippel saugen ablehnen,
• Brüste kneten ablehnen,
• Extras anbieten (kobern),
• lustloses oder simuliertes Gestöhne,
• Missio wegen aufgeblasener Kunsttitten ablehnen,
• Service-Einschränkungen nicht bekannt geben


PS: Trinkgeld, blödes Wort. An dieser Stelle sollte es besser Fickgeld heißen.
__________________

"Dream it. Wish it. Do it."

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  17.03.2015, 01:09   # 19
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.468


justus ist offline
Zitat:
und Beträge runde ich auch mal auf
der ist gut .... wie bei Netto wenns 9,98 kostet kann man sagen "aufrunden bitte" und das geht dann einem guten Zweck zu .... welche Beträge rundest du denn da auf? Also wenn ein Mädel mal 46,78 für eine CE verlangt dann sagst auch "aufrunden bitte"? Und wohin rundet die Gute dann auf= auf 47,00 oder gleich auf 50 gradaus ?
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Alt  16.03.2015, 23:57   # 18
Zecki
Will unerkannt bleiben
 
Mitglied seit 7. March 2015

Beiträge: 11


Zecki ist offline
Schade, daß man bei den schlechten nichts zurück bekommt

Warum sollte man eigentlich nur im Restaurant ein Trinkgeld geben? Selbst der faulste Kellner erwartet wie selbstverständlich ein Trinkgeld, obwohl er als Angestellter des Restaurants bereits bezahlt wird.

Ach, es gibt so viele Mädels, die ihre Arbeit ohne Hingabe machen und bei denen man sich am Ende nur fragt, ob das das Geld wert war. Von denen müßte man eigentlich noch was zurück bekommen, damit das Preis Leistungsverhältnis stimmt.

Ich habe eine Favoritin, zu der ich so oft wie möglich gehe, solange sie in meiner Gegend ist. Die soll beim nächsten Mal 20 Euro extra bekommen.
Ich finde sogar, daß das zu wenig ist. Wenn ich ihren Einsatz mit dem vergleiche, was andere machen, dann hat sie eigentlich mehr verdient. Unter uns gesagt, ich habe auch schon an einen Blumenstrauß gedacht, denn die Dame hat in meiner persönlichen Wertschätzung den Status einer guten Freundin erreicht, aber mit Geld ist ihr natürlich mehr geholfen.
Antwort erstellen         
Alt  16.03.2015, 23:00   # 17
Aleron
bunnymaster
 
Benutzerbild von Aleron
 
Mitglied seit 2. January 2009

Beiträge: 457


Aleron ist offline
@lusthansa69

Ich muss dich enttäuschen. Ich habe zwar versucht die Entscheidungskriterien zu objektivieren, aber am Ende entscheidet das Bauchgefühl (der "innere Scorewert").

Ohne angegebene Details dürfte es aber für jede CDL schwer werden mit Wiederholung und auch Tip.

C'est la vie!
__________________
"Dream it. Wish it. Do it."
Antwort erstellen         
Alt  16.03.2015, 22:47   # 16
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.573


lusthansa69 ist gerade online
Kein Trinkgeld - Wiederholungsbuchungen!

@Aleron: Nimmst Du ne Checkliste mit oder gibts da ne App die Dir den Scorewert ausrechnet - und per paypal überweist?
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Alt  16.03.2015, 13:37   # 15
bobop
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 132


bobop ist offline
ganz einfach wenn mir die Dame zusagt, also wenn ich mit dem service zufrieden bin, besuche ich die Dame wieder.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.03.2015, 12:11   # 14
SteinBeiser
 
Mitglied seit 11. March 2015

Beiträge: 11


SteinBeiser ist offline
Ich halte es ähnlich wie baer1959 - nach eines guten Dienst komme!! ich auch gern zurück und Beträge runde ich auch mal auf. Aber direkt Trinkgeld gebe ich nicht, nein.
Antwort erstellen         
Alt  12.03.2015, 14:05   # 13
baer1959
 
Mitglied seit 5. February 2014

Beiträge: 736


baer1959 ist offline
Also wenn es sich um eine Professionelle handelt, belohne ich besondere Leitungen mit einen erneuten Besuch.

Bei Hobbyhuren runde ich oft auf, oder mache Sie darauf aufmerksam, das Sie Ihre Preise Ihrer Leistung - Service anpassen sollte.
Antwort erstellen         
Alt  02.03.2015, 20:10   # 12
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 837


Gemmazimma ist gerade online
Wenn ZK und FO dabei ist, finde ich, dass 1CE mit 50€ nicht viel Geld und deshalb ein Trinkgeld angemessen ist, ich gebe meistens 10€, ausschlaggebend sind dann erwiderte ZK. Da ich bei einer Erstbuchung immer so 5-10 Minuten warte, ob die Chemie auch noch stimmt, nachdem die Tür ins Schloss gefallen ist und in mind. der Hälfte aller Gigs auf 1 Stunde verlängere, ist aber diese Option bei mir eher selten, dann gibt’s Trinkgeld nur noch bei außergewöhnlichen Erlebnissen. Durch das m.E. für die Girls etwas unglückliche Preisgefüge in Clubs, ist bei einem 1/2 Std. -Zimmer eher ein kleiner Tip angemessen , auch bei einer längeren Buchung muss die DL nur einmal duschen, schminken, aquirieren und was sonst noch so alles zu tun ist zwischen 2ZG
Antwort erstellen         
Alt  02.03.2015, 18:24   # 11
Aleron
bunnymaster
 
Benutzerbild von Aleron
 
Mitglied seit 2. January 2009

Beiträge: 457


Aleron ist offline
Abkürzungen

Zu den Abkürzungen, geht es hier lang.
__________________
"Dream it. Wish it. Do it."
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.03.2015, 09:34   # 10
Harald Paslewski
Club-Hausmeister
 
Benutzerbild von Harald Paslewski
 
Mitglied seit 21. January 2012

Beiträge: 230


Harald Paslewski ist offline
Die Abkürzungen sind sicherlich irgendwo hier zusammengefasst erklärt... CE=Club-Einheit (50€) usw...

Trinkgeld mache ich nicht an einem Punktesystem, Teildienstleistungen oder sonstwas fest, sondern am Gesamteindruck "danach"... war es nur 08/15, gibt es nix obendrauf, normal.
Ansonsten gibt es bei positiver Bilanz und einem Gefühl "mit der gerne nochmal wieder irgendwann" 5€ zusätzlich. Wenn es besonders gut war, kein Wunsch offen blieb, und man am liebsten gleich wieder mit ihr gehen würde, gibt es auch 10€ als Anerkennung, quasi wie in der Gastrononie, der besonders bemühte und nette Kellner bekommt etwas mehr Trinkgeld.
Ansonsten habe ichauch schon 20€ oben drauf gegeben, das passiert aber nur bei einem absoluten WOW-Erlebnis oder wenn die Dame grosszügig nach unten abgerundet hat und ich der Meinung bin, sie hätte eigentlich mehr verdient für die Show... 20€ sind jedoch sehr selten, kam aber schon vor.

Ich sehe die freiwillige Mehrzahlung als Anerkennung, so wie man es auch sonstwo überall macht ausserhalb der Clubs im normalen Leben
__________________
naya, manchmal kommt's beim gillen doch andras als man denkt, und schon ist man natalisiert - passiert...

totul va fi bine
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.03.2015, 03:16   # 9
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 752


Domainator ist gerade online
"ce", "4 CE´s", "PSt."
Häh?
Ist das hier verschlüsselter Morsecode? Damit die NSA nicht mitliest?
Oder einfach nur AküFi?
__________________


Gutscheine am liebsten Hawaii, Relax München, Sunshine München. Danke!


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Alt  01.03.2015, 08:24   # 8
DorianG
 
Mitglied seit 12. July 2013

Beiträge: 383


DorianG ist offline
Wink @Schore

Zitat:
Ich gebe grundsätzlich kein Trinkgeld. Wenn es ein geiler Fick mit einer Gelegenheitsnutte oder mit einer Anfängerin war, dann rate ich eher dazu dieses Geschäft zu meiden. Zu groß ist die Gefahr sich mit Geschlechtskrankheiten zu infizieren oder in den Drogensumpf abzurutschen. Such dir einen Ehemann mit Geld, das empfehle ich auch gerne.
Geschlechtskrankheiten, die Du ihr bringst - oder wie?

Antwort erstellen         
Alt  28.02.2015, 13:46   # 7
MR2
 
Mitglied seit 8. November 2001

Beiträge: 54


MR2 ist offline
Ich gebe selten ein Trinkgeld. In den Clubs in die ich gehe, mache ich meistens mit den Mädels ein Stundendate. Das sind dann, biologisch bedingt, so ca. 20Min. Aktion und rd. 20Min. PSt. Bei 2CE ist da der Tip schon includiert.
Tip gebe ich bei einer vorsichtigen Erstbuchung (normale 1/2 Std.) wenn alles gepasst hat und sich die Dame für künftige Stundenbuchung qualifiziert hat entweder 10,-- oder 20,-- EUR.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.02.2015, 09:02   # 6
Kassiopeia
Ich zeige euch den Weg
 
Mitglied seit 5. July 2003

Beiträge: 3.617


Kassiopeia ist offline
Talking Tipp, der das Herz erfreut!

Ich selbst war vor vielen Jahrzehnten selbst einmal in einem beruflichen Bereich tätig, wo ich regelmäßig neben meinem Gehalt mir mit meiner hervorragenden Arbeitsqualität ein kleines Zubrot verdient habe . Übrigens das Zubrot habe ich mir konsequent an die Seite gelegt und in eines meiner Hobbys investiert. Die damit erworbenen Artikel sind noch heute in meinem Besitz und voll funktionsfähig.

Auch auf Grund der selbst erlebten Zusatzeinnahmen bin ich jemand der insgesamt gerne den Damen für ihre sehr guten Leistungen ein kleines Extra zukommen lässt. Die Höhe des Extras hängt von dem gerade erlebten ab, den eigentlichen Servicekosten und ich muss auch ganz ehrlich sagen, von meinen aktuell eigenen finanziellen Möglichkeiten. Im großen und ganzen muss ich noch immer sehr auf den Euro schauen und verfüge nicht über ein größeres Vermögen und kann noch immer nicht in Saus und Braus leben :mad.

Aber mir ist noch ein weitere Kriterium aufgefallen ob ich ein Trinkgeld gebe, nicht nur abhängig von der Servicequalität und meiner eigenen finanziellen Potenz. Nämlich dass ich in den Etablissement eher ein Trinkgeld gebe, in denen der Liebeslohn nach dem Akt den Besitz wechselt als vor dem Akt. Ich besuche regelmäßig zwei Terminwohnungen in denen es üblich ist, erst nach der Ejakulation und wenn die Büx wieder auch dort am Popo ist, kurz vor dem Abschiedskuss zu bezahlen. Außerdem ist es in den Clubs ja auch üblich dass der Liebessold erst nach den CE´s überreicht wird. Die Höhe richtet sich meistens nach der Grundausgabe und reicht oftmals zwischen 5, 10 oder 20 Euros. Also wenn ich 4 CE´s zu bezahlen habe mit 200 Euros und die kommen eigentlich nur zustande wenn das Treffen sehr gut passt, dann gibt es schon mal 20 Euro extra, immer vorausgesetzt ich habe noch genügend Kohle in dem Moment zur Verfügung. In einer Terminwohnung bei 80 - 150 Euro Liebesgehalt ist es etwas weniger.

Aber ich habe eben auch gemerkt dass ich mich bei den Adressen bei denen das Liebessalär noch vor dem horizontalen Zusammentreffen eingezogen wird, ich mir schwerer tue, nach dem Anziehen, meine Geldbörse erneut zu zücken, es ist für mich ein unharmonischer Vorgang. Es kommt vor, aber wir hatten es hier ja schon von den Prozenten, deshalb die Ausdrucksweise, prozentual seltener als in Clubs, obwohl ich oftmals himmlische Begegnungen mein Eigen nennen darf.

Also insgesamt ist es kein Kriterium was die Maid mit mir anstellt, sondern wie sie es mit mir macht !
__________________
Gruß



Carpe diem
Antwort erstellen         
Alt  27.02.2015, 23:46   # 5
lulatsch
 
Mitglied seit 7. November 2014

Beiträge: 119


lulatsch ist offline
Tip

Wenn alles passt gebe ich immer 10euro pro ce
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.02.2015, 23:37   # 4
poppei
currently out of business
 
Benutzerbild von poppei
 
Mitglied seit 28. January 2006

Beiträge: 275


poppei ist offline
Question

Viel interessanter in diesem Zusammenhang ist für mich die Frage

WIEVIEL Tip gebt Ihr dem Mädel (wenn Ihr was gebt) ?

1%, 5% oder mehr vom ursprünglichen Salär ?

Oder einen bestimmten Betrag €5,00, €10,00 oder mehr ?

Bin gespannt auf die Antworten.
__________________
x
Viele Grüße

Poppei



...und immer schön Kondome verwenden !

Denn, denkt daran, es gibt viele Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.

Bei jeder Schilderung einer sexuellen Interaktion darf davon ausgegangen werden, dass der § 32 Abs. 1 des ProstSchG (Verwendung von Kondomen) zur Anwendung gekommen ist, auch wenn dies nicht erwähnt ist.
Fragen nach in Deutschland ungesetzlichen Praktiken (z.B. FO, AO...) werden deshalb auch grundsätzlich nicht beantwortet.

x
Antwort erstellen         
Alt  27.02.2015, 23:37   # 3
Schore40
---
 
Mitglied seit 17. January 2015

Beiträge: 59


Schore40 ist offline
Ich gebe grundsätzlich kein Trinkgeld. Wenn es ein geiler Fick mit einer Gelegenheitsnutte oder mit einer Anfängerin war, dann rate ich eher dazu dieses Geschäft zu meiden. Zu groß ist die Gefahr sich mit Geschlechtskrankheiten zu infizieren oder in den Drogensumpf abzurutschen. Such dir einen Ehemann mit Geld, das empfehle ich auch gerne.
Antwort erstellen         
Alt  27.02.2015, 22:00   # 2
XTX
 
Mitglied seit 15. February 2012

Beiträge: 290


XTX ist offline
du bist ja ein richtiger Gentleman
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)