HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > Der FKK - SMALL TALK
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  02.02.2014, 15:45   # 1
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
Angriff aus dem All, äääähhhh Karpatenland

Einerseits liebe ich sie, andererseits habe ich angefangen sie immer mehr und mehr zu hassen.
Bis jetzt habe ich meistens sehr gute Erlebnisse mit ihnen gehabt, aber in der letzte Zeit hat sich vieles verändert. Aus dem Karpatenland nach Deutschland kam alles was eine Spalte hat und die FKK-Clubs sind spick voll nur mit Rumäninnen. Viele hübsche und viele hässliche aber. Viele die ihren Job als Hure verstanden haben und fähig sind ihn auszuüben und noch mehrere aber die für so was nicht geeignet sind. Also, in der letzte Zeit in viele FKK-Clubs ist viel mehr Quantität als Qualität zu finden. Aber das ist ja zweitrangig, viel wichtiger ist dass so eine DL dem Club Betreiber Tageseintritt von durchschnittlich 90€ zahlt. Ob sie das Line Up verschlechtert, das Club Atmosphäre versaut oder die Kunden verarscht bzw. abzockt, das ist eher unwichtig.

Die guten Mädels die einen guten Job machen werden immer mehr und mehr von den schlechten, sogenannten Service Verweigerinnen boykottiert, bedroht und unterdrückt.
Viele von denen versuchen mit möglichst wenig Einsatz mehr Gage von den Kunden rauszukriegen. Ob das auf eine faire oder brutale Weise, ist denen ziemlich egal. Viele halten sich an ihrem Versprechen vor dem Zimmergehen nicht, viele spielen mit der Zeit etc. Für unseres Geld verarschen sie uns auf gut Deutsch gesagt und können nicht den 100€ teueren Stundenlohn schätzen. Dafür sind auch viele Kunden schuldig die ihnen viel mehr Geld geben, entweder aus irgendeinem unbegründeten Mitleid oder sie denken das sie damit deren Herzen erobern können. Ganz im Gegenteil, solche Kunden werden noch mehr von den Rumäninnen verarscht, bis sie es merken aber sind sie um mehrere Tausende Euros „leichter“. Deshalb haben viele Rumäninnen den Realität bzw. Bezug zum Geld verloren und werden immer frecher und arroganter.

Viele FKK-Betreiber haben es wahrscheinlich bemerkt dass die Rumäninnen die Clubs versauen weshalb lassen nur wenig Rumäninnen im Club. Weil mit 100% Rumänische Besatzung leidet nicht nur der Service sondern die Clubatmosphäre auch.
Früher haben die FKK-Clubs DL´s aus allen Länder, also wenig Rumäninnen und es war viel besser. Es gab weniger AZF und viel bessere Clubatmosphäre, mit viel angenehmere Musik und schöne erotische Tanzanlagen.

Die heutige Club Atmosphäre in vielen FKK-Clubs entspricht gleich eine Rumänische bzw. Türkische Hochzeitsfeier und Erotik ist ausgestorben bzw. gehört einfach zu der Vergangenheit.
Oder denkt ihr dass ein bisschen Arschwackeln, anmachen wie „Schatzi fickään“ und Lieder wie „Güzel, güzel“, „Disco Partizani“, Sikidim, sikidim“, „Eu sunt gigolo“ und ähnliche etwas mit Erotik zu tun haben?

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.02.2014, 19:59   # 14
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
@neuGIERiger

Zitat:
der einfach immer (sogar nach 8 Maßen Bier) noch die Damen durchfickt wie ein junger Hund und dafür nur den "superbilligenspartarifentlöhnt".
Und? Hast du damit einen Problem weil ich nach 8 Maß ficke oder?
Ich trinke aber kein Bier mehr, hab auf Wodka umgestellt.
Wodka fickt besser wie Bier.
Und warum super Billig? Das ist viel zu viel! Die Huren Gage für 1CE soll runter auf 30.-€, wie in Hessen!

etc. etc........es ist mir zu langweilig auf dein Scheiß zu antworten.

Du kannst deine "Herrlichen Geschöpfe" weiter verwöhnen indem du ihnen viel mehr Geld wie nötig gibst bzw. Stundenlang mit denen kuschelst und ich werde sie für 50.-€ durchficken......selbstverständlich nach 1 Flasche Wodka.....
Antwort erstellen         
Alt  14.02.2014, 00:57   # 13
Tractorel
 
Mitglied seit 17. February 2003

Beiträge: 1.587


Tractorel ist offline
Ja ja

Es ist ein Traum jeder 18jährigen einem 50jährigem Alkoholiker den Schwanz zu lutschen. Wenn Sie es nicht gerne macht, hat Sie Ihren Beruf falsch verstanden. Alles klar. Was um Gottes Willen bitte sind heute 50 Euro? Über das geschreibsel hier kann man(n) nur mehr den Kopf schütteln
__________________
finito LH Karriere beendet
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2014, 21:00   # 12
neuGIERiger
LiebhaberderWeiblichkeit
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 542


neuGIERiger ist offline
@ vagabontule

Zitat:
Weißt du wie wichtig ist mir was ein Weichei wie du über mich denkt?
schau mal an, du machst weiter ein auf dicker Hose und starker Kerl. Geh doch mal in dich und frag dich doch selber, was deine Beweggründe sind, hier im Forum zu schreiben und einen auf toller Held zu machen und dich selber als tollen Kerl anzupreisen, der einfach immer (sogar nach 8 Maßen Bier) noch die Damen durchfickt wie ein junger Hund und dafür nur den "superbilligenspartarifentlöhnt".

Und ich denke, es ist dir sehr wichtig hier im Forum als toller Held zu glänzen. Dies ist in meinen Augen dein Beweggrund derartige (teilweise die Damen brüskierend) Berichte zu schreiben.

Man (zumindest ich) kann es dir nicht glauben.


Wenn du dir nur mal selber eingestehen würdest, dass du eigentlich ein bemitleidenswerter Mensch bist.

Du prahlst laufend mit deinen sexuellen Karpaten und wie toll du doch die Damen durchfickst, aber beim zahlen bist du der beste Schnäppchenjäger. Die Clubs sind schlecht, die Damen sind schlecht, aber dich als tollen Freier zu akzeptieren und zu verwöhnen, dass ist dann das mindeste was du erwartest.

Dass es inzwischen viele Damen trotz finanzieller Not oder auch aus unerfahrenheit mit dir aufs Zimmer wagen ist nicht dir als tollen Helden zu verdanken, sondern dem Geld geschuldet. Wenn du dann meinst, es wäre bewundernswert, wie viel man aus den Damen rausquetschen kann, dann ist das schon traurig.

Aber wie gesagt, eigentlich schreibst du hier nur Story´s um bei anderen FK´s eine Bewunderung oder Achtung zu erhalten, die dir im wirklichen Leben höchstwahrscheinlich fehlt. Einiges was du schreibst wird schlichtweg erfunden sein, einiges ist übertrieben und einiges beruht wahrscheinlich sogar auf etwas Wahrheit.

aber letztendlich willst du eine Bewunderung und Zustimmung von anderen FK´s, damit dein Ego stimmt.

und nun sind wir wieder bei deiner Frage: ja ich denke es ist dir sehr wichtig, was so ein Weichei (was nunmal einfach eine böswillige Unterstellung deinerseits ist, da du mich nicht kennst) wie ich von dir denkt.

Schade und traurig, aber ich kann dir versichern, ich kann deine Protzerei und deine Versuche, deine eigenen Wertvorstellungen als toll darzustellen, nicht nachvollziehen.

Ich kann nur hoffen, dass die Damen in den Clubs dich nicht als Parameter für alle anderen Kollegen hernehmen, sonst könnte ich eine reine Abzockerei der Dame(n) durchaus verstehen.

MfG neuGIERiger
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2014, 15:23   # 11
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
@neuGIERiger

Zitat:
deine Antwort deckt sich mit der schlechten Meinung, die ich von dir habe.
Weißt du wie wichtig ist mir was ein Weichei wie du über mich denkt?
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2014, 09:25   # 10
neuGIERiger
LiebhaberderWeiblichkeit
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 542


neuGIERiger ist offline
@ vagabontule

deine Antwort deckt sich mit der schlechten Meinung, die ich von dir habe.

neuGIERiger
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2014, 13:55   # 9
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
@neuGIERiger

Zitat:
oh, hat sich unser Allwissender selbsternannter König der FK etwas geärgert?
Also, ich kann es nicht finden wo ich mich als FKK-König selbsternannt habe. Das hast du erfunden.

Zitat:
Jajaja, ich weiß, ich lehne mich hier weit aus dem Fenster und es ist schon auch so, dass die Damenauswahl in den letzten Monaten deutlich von der rumänischen Fraktion beherrscht wird, aber warum auch nicht. Schließlich bestimmt auch Angebot, Nachfrage, Preis und Verfügbarkeit die Richtung zum weiteren Angebot, was zukünftig wiederum da ist! Auch du hast bereits einige rumänische CD´s in den Himmel gelobt.
An aller ersten Stelle liebe ich die Rumänische Huren.....selbstverständlich diejenigen die ihren Job als Hure verstanden haben, bzw. ihn ausüben können und ausüben wollen!
Jeder ist nicht für jeden Job geeignet. Um den Job als Hure ausüben zu wollen, nur weil man damit viel Geld verdienen kann, ist der falsche Weg und macht den Dienstleister und Dienstnehmer unglücklich.

Zitat:
du erwartest bei jedem ZG eine Hochzeitsnacht, du erwartest bei jeder CD, dass diese genau nach deinen (sexuellen) Vorlieben alles richtig mit dir macht
Du verwechselst etwas, ich erwarte nicht, ich bekomme sie.

Zitat:
dass für einen herrlichen und befriedigenden ZG immer mindestens zwei gehören?
Zitat:
die Chemie muss passen.
Mach dich nicht lächerlich!
Von viel beschriebenen Chemie halte ich nichts und gar nichts. Für mich ist das ein Kindermärchen. Der pay6 ist eine Dienstleistung und wird er immer so bleiben. Meine Kunden die gepflegt und mir sympathisch sind behandle ich genau so gut wie diejenigen die ungepflegt und mir unsympathisch sind. Die Huren behandeln uns genau so. Es hat nichts mit Chemie sondern mit Geld und nur Geld zu tun. Eine Deutsche Hure hat einem sehr erfahrenen HB der verliebt in sie war gesagt: „Macht dir keine falsche Gedanken, alles was ich mit dir mache, mache ich mit jedem!“...und das ist die pure Wahrheit die viele sie nicht Wahr haben wollen.

Das mit de wirtschaftlichen und politischen Gegebenheiten hat nichts mit dem Hurenjob bzw. Osteuropäische Huren zu tun. Oder wie erklärst du die Tatsache dass es in diesem Gewerbe viele deutsche Huren gibt?

Zitat:
Und vielleicht sind wir ja auch schon etwas verwöhnt. Ich kenne nicht dein Alter, aber ich erinnere mich noch an Erlebnisse von mir vor einigen Jahren, da war man als Freier schon froh, wenn die Dame keine Falle schob! Heutzutage fast undenkbar!
Früher haben wir die Bulgarinnen in ihren Land für eine Zigarette oder eine Kaugummi gefickt und die Rumäninnen für noch weniger! Heutzutage ist das undenkbar!

Und zum Schluß:
Ich bin immer auf meine Kosten gekommen, werde ich im Zukunft auch kommen. Für mein Geld habe ich immer das Maximum an Leistung bekommen und ich werde sie immer kriegen....nicht nur im pay6.
Eine Hure muss sehr hübsch und geschickt sein und muss sie sich viel Mühe geben bis sie ein 50-ger von mir kriegt. Und vor allem muss sie mich aushalten können und aushalten wollen! Weil, obwohl ich so auf ZK´s stehe und ohne ZK´s gehe ich nicht mal mit der hübschesten aufs Zimmer, die ZK´s dauern bei mir ca. 1 Min. Danach lasse ich sie 2-4 Min. Blasen und anschließend gibt es 20-25 Min. hartes Rammeln.
Oder denkst du dass ich, wenn ich eine hübsche Göre sehe in Ohnmacht falle, ihr mein ganzes Geld gebe und mich in der nächsten Minute in der Hose verpisse?

Zuerst musst du meine Berichte richtig lesen bevor du hier so so einen Schmarrn schreiben....
Du Schoasdromme.
Antwort erstellen         
Alt  10.02.2014, 16:16   # 8
neuGIERiger
LiebhaberderWeiblichkeit
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 542


neuGIERiger ist offline
@ vagabontule

oh, hat sich unser Allwissender selbsternannter König der FK etwas geärgert? Läuft es nicht immer weiter so, wie er es haben will? Oder welche Laus (bzw. rumänische DL) ist Herrn vagabontule denn über die Leber gelaufen.

Ich gebe dir recht, wenn du anprangerst, dass es z.Zt. einen hohen Prozentsatz rumänischer Damen in den Clubs gibt. Nun, dies mag nun mal einfach auch an den wirtschaftlichen und politischen Gegebenheiten liegen. Und es ist nicht jeder mit jedem und allem einverstanden.

ABER: Lieber vagabontule, nach allen Berichten, die ich bis jetzt von dir gelesen habe:
(wobei ich dich nicht kenne und auch nicht über andere urteilen will, aber mir fällt spontan bei dir ein und diese Meinung wollte ich einfach kundtun: )

Du führst dich oft auf wie der Elefant im Porzellanladen (zumindest ist dies der Eindruck, nach einigen Berichten von dir), du erwartest bei jedem ZG eine Hochzeitsnacht, du erwartest bei jeder CD, dass diese genau nach deinen (sexuellen) Vorlieben alles richtig mit dir macht und glaubst von dir auch noch, dass es ja nicht an dir oder einem einzelnem Club liegt, denn du bist ja weltgewandt.
Schon mal vor der eigenen Haustür gekehrt? Schon mal überlegt, dass für einen herrlichen und befriedigenden ZG immer mindestens zwei gehören?
Sorry, aber was die Auswahl der Clubs betrifft, da habe ich eher den Eindruck, du bist nur in einigen (und dies nicht gerade den "Premium-Clubs meines Bewußtseins" ) unterwegs und verallgemeinerst recht schnell immer alles.

Wenn es dir nicht mehr gefällt den P6 in Anspruch zu nehmen, dann lass es sein.
Wenn du keine rumänischen CD mehr leiden kannst, dann lass es sein.
Du must dir halt die Mühe machen, ebenso bereit sein Zeit zu investieren und ebenso Geld in die Hand nehmen, dann kannst auch du in den Genuss von "nicht-rumänischen" CD´s gelangen.
Wenn du dann auch noch über deinen Schatten springst, und die Damen als das behandelst, was diese sind (herrliche Geschöpfe, meist sogar einige Jahre jünger als wir Freier und bereit mit viel Einsatz die Wünsche von den oft weniger attraktiven Männern zu erfüllen), so wirst auch du mal hoffentlich das Glück haben, ein herrliches und befriedigendes Erlebnis im P6 zu haben.

Jajaja, ich weiß, ich lehne mich hier weit aus dem Fenster und es ist schon auch so, dass die Damenauswahl in den letzten Monaten deutlich von der rumänischen Fraktion beherrscht wird, aber warum auch nicht. Schließlich bestimmt auch Angebot, Nachfrage, Preis und Verfügbarkeit die Richtung zum weiteren Angebot, was zukünftig wiederum da ist! Auch du hast bereits einige rumänische CD´s in den Himmel gelobt.

Neulich hatte ich einen wunderbaren ZG mit einer rumänischen Dame. Seit Jahren wieder einmal ein P6 Erlebnis für mich, welches ich so richtig befriedigend und erfüllend einstufte. Sogar so gut, dass ich mich spontan an ehemalige Erlebnisse (mit Damen anderer Nationen) zurückerinnerte. Und gleich nochmal einen weiteren ZG mit derselben rumänischen CD beging.
Liegt es an der Nation, oder am Menschen? Oder an mir? Oder an mir und der CD. An der Einstellung der Dame oder meiner Einstellung?
Ja, die Chemie muss passen.
Und vielleicht sind wir ja auch schon etwas verwöhnt. Ich kenne nicht dein Alter, aber ich erinnere mich noch an Erlebnisse von mir vor einigen Jahren, da war man als Freier schon froh, wenn die Dame keine Falle schob! Heutzutage fast undenkbar!

also, Kopf hoch, bleib mal einfach eine Weile Zuhause, vielleicht wird dann deine Erwartungshaltung wieder etwas zurechtgebogen.

neuGIERiger
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.02.2014, 12:26   # 7
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
@konrad25

Zitat:
Wenn du mit dem Service in dem Laden nicht zufrieden bist, dann wechsel in eben.
Mein Bericht bezieht sich nicht auf einem bestimmten Laden, sondern auf viele FKK-Clubs.
Die meisten FKK-Clubs bestehen nur aus Rumäninnen und sie sind kaum mehr unter Kontrolle zu kriegen. In manchen Clubs bestimmen sie sogar über die Club Regeln.

Ich gehe in viele renommierte FKK Clubs und ficke nicht alles was einen Loch zwischen den Beinen hat.
Bin halt sehr anspruchsvoll.

Gruß vagabontule
Antwort erstellen         
Alt  09.02.2014, 19:20   # 6
konrad25
 
Mitglied seit 10. December 2013

Beiträge: 10


konrad25 ist offline
Wenn du mit dem Service in dem Laden nicht zufrieden bist, dann wechsel in eben. Es liegt wohl eher nicht an der Herkunft der Damen, das ihr Service schlecht ist, sondern hat mit dem Laden ingesamt mehr zu tun. Ich habe schon gute und schlechte Erfahrungen mit Mädels aus den verschiedensten Ländern gemacht, und das einzige Muster, das ich dabei feststellen konnte ist, das es auf den Club ankommt. Wenn ich ein gutes Erlebniss in einem Club hatte, dann waren es in der Regel auch die folgenden und vice versa.
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2014, 12:40   # 5
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
@woland

Zitat:
Da hast Du Dich offenbar wieder einmal kräftig geärgert
Wenn du in einem guten Club gehst und dich dort, von dem 50-60 (95% RO) Mädels, keines vom Hocker haut du wirst dich auch ärgern.

Gruß, vagabontule
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2014, 16:45   # 4
ladybird
 
Benutzerbild von ladybird
 
Mitglied seit 8. June 2002

Beiträge: 285


ladybird ist offline
das ist wie beim Essen

wenn Du immer nur italienisch isst, dann wird es langweilig. Ab und zu mal russisch und feuriges ungarisches Essen ist auch nicht schlecht!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.02.2014, 16:33   # 3
-
 

Beiträge: n/a


Komisch...

Bild - anklicken und vergrößern
2013-12-30 15_35_02-I Love Romanian Girls.png  
...einerseits wünsche ich mir für meine Lieblingssauna www.circolopassion.at
"Damen aus aller Herren Länder!"
Da werkeln ja auch gut 90% Damen aus Constanta...

...andererseits buche ich immer wieder diese jungen, süßen Hühner aus Draculas Landen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.02.2014, 16:16   # 2
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.457


woland ist offline
Exclamation

Da hast Du Dich offenbar wieder einmal kräftig geärgert, aber zum Glück gibt es auch ein paar SO-Europäerinnen, die einem Freude machen. Wichtig ist, dass man den Betreibern sagt, mit wem es nicht gut gelaufen ist; die Besuche solcher Frauen werden in den guten Clubs auf ein Minimum beschränkt, während die guten nicht selten über Jahre in einem Club dienen.

Außerdem muss man noch die Ohren aufstellen, wenn eine behauptet, sie sei Griechin, Spanierin oder sonst was; denn die Mädels wissen um ihren schlechten Ruf. Leider schreiben die Betreiber normalerweise die Nationalität ins Internet, die die Frau haben will und nicht die, die im Ausweis steht.
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:28 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)