HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > Der FKK - SMALL TALK
  Login / Anmeldung  



Mein Banner
Banner bestellen


























Mein Banner
Banner bestellen


.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  09.10.2013, 11:34   # 1
Iwi
Ich liebe Frauen
 
Mitglied seit 19. November 2010

Beiträge: 353


Iwi ist offline
Question Umfrage: Hure ist ein Schimpfwort sollte man nie zu einer Prostituierten sagen.

Umfrage: Hure ist ein Schimpfwort sollte man nie zu einer Prostituierten sagen.

Gilt vor allem für Dienstleisterinnen in FKK Clubs.
Wer der Meinung ist Hure ist ein Schimpfwort und man beleidigt die Dienstleisterinnen.
Nachdem jetzt hier im Forum intensiv diskutiert wurde??
Ich bin jetzt nicht mehr sicher wie ich mit dem Wort Hure umgehen soll.

Wer der Meinung ist Hure ist ein Schimpfwort und man beleidigt die Dienstleisterinnen.

Dann bitte hier danke Klick.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  17.10.2013, 11:08   # 51
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
@krrk

Zitat:
Es ist mir einigermaßen unverständlich, dass der Kollege vagabontule nicht vor dem Zimmergang auf einem Testfick und einem Testblasen besteht. Immerhin könnte es ja sein, dass die Dame nicht eng genug ist, oder zuviel Zahneinsatz zeigt.
Testfick habe ich noch nie erlebt, aber Testblasen gibt es in viele Clubs, natürlich nicht in Sex-Diaspora-Bayern!
Antwort erstellen         
Alt  17.10.2013, 10:18   # 50
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
@Rubber_Duck

Hey Rapanosule,

und weiss du wie man dich bezeichnen kann bzw. was für dich sehr gut passen wird:
Broască Râioasă.

P.S. Curva hat nichts mit Schlampe zu tun....
Curva = Huore = Hure
Antwort erstellen         
Alt  17.10.2013, 09:42   # 49
Retro
-
 
Benutzerbild von Retro
 
Mitglied seit 27. March 2013

Beiträge: 887


Retro ist offline
@Rubber_Duck,

Zitat:
das stimmt leider was dieser unappetitliche vogabondule da schreibt...haben mir schon einige clds bestätigt. ..
aber mädels die etwas auf sich halten gehen mit diesem ......freier nicht mehr.
Zu welchen Trümmernutten geht den dieser Typ?

Wenn er das bei den Mädels, zu denen ich gehe, versuchen würde, er würde sofort eine gescheuert bekommen. dass ihm die Zähne klappern. Dann natürlich Hausverbot.

Kann natürlich sein, dass er auf den Straßenstrich steht ( rumänische Nutten) und dann den Schlamm des Vorgängers, mit dem Finger testet ( kotz!)

Ich denke mal, das ist das richtige für ihn:



Kann es sich auf Google übersetzen lassen, oder bei den Schlampen ( Sorry, aber wer als DL sich das gefallen läßt, der ist schon Gosse!).
__________________
Erweist den Mädels die Achtung und den Respekt, den ihr auch von ihnen erwartet
Gutscheine sind immer willkommen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.10.2013, 08:48   # 48
-
 

Beiträge: n/a


Es ist mir einigermaßen unverständlich, dass der Kollege vagabontule nicht vor dem Zimmergang auf einem Testfick und einem Testblasen besteht. Immerhin könnte es ja sein, dass die Dame nicht eng genug ist, oder zuviel Zahneinsatz zeigt.

Am besten wäre es natürlich zudem, einen Mediziner mit Schnelllabor dabei zu haben, der wie möglicherweise ein Tiermediziner auf dem Viehmarkt vor dem Deal sicherstellt, dass keine Erkrankungen bestehen. Ein einfaches Fingern mit Geruchsprobe - das spielt doch klar nur in der Hobbyliga.
Antwort erstellen         
Alt  17.10.2013, 08:25   # 47
Rubber_Duck
Ente süß/sauer & scharf!
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
Mitglied seit 20. August 2011

Beiträge: 354


Rubber_Duck ist offline
...
..das passt... curva heisst schlampe...dich anders zu bezeichnen würde auch irgendwie nicht passen.
ich finde es auch sowohl hygienisch als auch menschlich fragwürdig was hier gemacht wird ... testen kann man ein girl auf zimmer und nicht vorher...vorher muss man sich auf sein gefühl verlassen.
@retro
...das stimmt leider was dieser unappetitliche vogabondule da schreibt...haben mir schon einige clds bestätigt. ..
aber mädels die etwas auf sich halten gehen mit diesem ......freier nicht mehr.

...und im übrigen. ..ich sehe echt keine begründung warum ich eine cdl als hure
ansprechen soll. .. und ich glaube das menschen mit stiel das auch nicht nötig haben...die haben alle namen..
das ist zumindest meine meinung...

gruss duck
__________________
Die Ente gibt keine noten, und findet das auch irgendwie dooooof...
Antwort erstellen         
Alt  16.10.2013, 10:34   # 46
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
@Marlboroman

Zitat:
Meinereiner ist auch noch nie "hallo Freier" betitelt worden, und das ist auch gut so
Also, mich begrüssen "deine Liebesdienstleisterinnen" bzw. meine Huren mit:

Hallo curvarule! oder
Hallo Futaciosule!

und das ist auch gut so

Curvar(m) auf Rumänisch ist einer der mit Huren fickt (also, HB auf gut Deutsch gesagt).
Futaciosule auf Rumänisch ist Ficker.

Grüße, vagabontule
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.10.2013, 08:22   # 45
Marlboroman
 
Benutzerbild von Marlboroman
 
Mitglied seit 19. November 2003

Beiträge: 1.614


Marlboroman ist gerade online
Zitat:
Ausserdem habe ich nie erlebt, das einer reinkommt und sagt; Hallo Hure, wie gehts?
So isses. Ausser unserem Kollegen V. sagt doch wohl jeder "Hallo Sarah!" "Hallo Anna!" Oder wahlweise - weil der Nom de Guerre der aktuellen Sexpartnerin grad entfallen: "Schatzi" (wird ja auch von der Gegenseite gerne so praktiziert ). Meinereiner ist auch noch nie "hallo Freier" betitelt worden, und das ist auch gut so .

Insofern ist diese Diskussion ja wohl ein bisserl müßig, letztlich geht es doch - wie Sarah schon angemerkt hat - darum, was wir Dritten gegenüber sagen, so wie z.B. in diesem Forum. Ich bevorzuge den Begriff "Liebesdienstleisterin" (oder auch einfach mal "Frau" oder "Mädel"), aber darüber gab´s ja schon mehr als einen Fred.
__________________
love sucks true love swallows

Come to Marlboro Country

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.10.2013, 06:03   # 44
Saftltrinker
~ El Saftos ~
 
Benutzerbild von Saftltrinker
 
Mitglied seit 7. May 2008

Beiträge: 234


Saftltrinker ist offline
Zitat:
Zitat von muschel1
...und die negerküsse ethnisch korrekt vielleicht "austausch von
körperflüssigkeiten über die mundschleimhaut mit damen, die
einen afrikanischen migrationshintergrund haben und deren haut
dunkel pigmentiert ist"
Weder noch - ich schätze, damit war wohl eher eine Art "Schwedenbomben" gemeint, wegen dem dunklen Schokoladeüberzug (etwa vergleichbar mit dem sog. "Negerbrot")...

PS (um beim Thema zu bleiben): Ich verwende grundsätzlich auch lieber den Begriff "(S)DL" bzw. "CDL" anstatt "Hure" (es sei denn, die betreffende Dame möchte ausdrücklich bzw. nachweislich so bezeichnet werden) - meistens schreibe ich aber überhaupt schlicht und einfach von "Mädels" (zumal mein BS ohnehin mehr die jüngeren Damen sind )...
__________________
Je "saftiger", desto geiler!

PS: Im Gewinnfall bitte Freikarte(n) für's GoldenTime Wien. -lichen Dank!

Antwort erstellen         
Alt  15.10.2013, 22:48   # 43
Iwi
Ich liebe Frauen
 
Mitglied seit 19. November 2010

Beiträge: 353


Iwi ist offline
Coolover hat recht

Danke für die vielen Antworten. Zu dem Thema Huren und Hurensböcke ist alles gesagt worden
Hab mich bei den Damen noch mal persönlich umgehört, keine hat ein Problem mit dem Wort Hure.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.10.2013, 22:33   # 42
Coolover
GF Sexperte
 
Benutzerbild von Coolover
 
Mitglied seit 11. January 2011

Beiträge: 167


Coolover ist offline
Talking Neuer Thread Vorschlag

Question Umfrage: Hurenbock (HB) ist ein Schimpfwort sollte man nie zu einem Freier sagen.


Ach - lassen wir es lieber.....

Ich würde mal sagen: schließen wir doch einfach den Thread bevor es noch ausartet. Jeder kann die ....... so bezeichnen, wie es ihm am besten taugt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.10.2013, 19:07   # 41
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
@viertelweltläufer

Zitat:
du rennst also im Club rum, und steckst zuerst deinen Finger in die Muschi, dann deine Zunge tief in den Rachen der CDL, und dann sagst du zu ihr hure, und wartest auf die Reaktion, um zu entscheiden ob du mit ihr eine halbe Stunde verbringen willst?
Nein, du hast die Reihenfolge verwechselt......
Zuerst sage ich "Hure" zu ihr und wenn sie das akzeptiert dann sind die beide anderen Sachen zu 95% schon vorprogrammiert!
.....und ich renne nicht im Club rum und stecke meinen Finger und meine Zunge überall!!

Und wo ist das Problem verstehe ich nicht?

Ihr macht euch keine Sorgen dass in den Clubs vermehrt ohne Kondom, Vaginal sowie Anal, gefickt wird, aber über Muschi anfassen und Busi geben!?!
......oder meint ihr dass das auch Märchen sind???

Hab immer ein starkes Desinfektionsmittel dabei und achte sehr auf meine Hygiene.

Aber hör mal:

Du kommst in deinem lieblings-Club, begrüsst dein Mädel und gibst ihr Hand. Nachher gehst du mit ihr ficken und sie fasst den Kondom mit ihren Händen an und montiert ihn auf deinem Schwanz. Vorher habt ihr beiden aber ihre Hände geschüttet! Alle Bakterien und Viren die du auf deine Hände hast hat sie jetzt in ihre Muschi.....oder nicht?

Oder sie kommt und massiert dein Schwanz unter deinem Tuch. Dir tut das sehr gut aber du möchtest nicht sofort ficken und sagst ihr: "Wir gehen später aufs Zimmer, jetzt möchte ich in die Sauna gehen"! Denkst du dass sie zuerst ihre Hände waschen geht bevor sie den nächsten Schwanz anfasst???

Oder stell dir vor, du hockst an der Bar, eine Hure kommt zu dir, kniet vor dir und tut deinen besten Stück ein bisschen anblasen um dich ins Zimmer zu locken. Du willst aber nicht sofort aufs Zimmer gehen und erzählst ihr dass sie später kommt weil du dich ja jetzt saunieren willst. Denkst du dass sie sofort waschen geht bevor sie ihren nächsten Stammgast einen Kuss gibt?

Sehe dass viele von euch in einem süssen Märchenwelt leben.....
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.10.2013, 12:52   # 40
Retro
-
 
Benutzerbild von Retro
 
Mitglied seit 27. March 2013

Beiträge: 887


Retro ist offline
Thumbs down Märchenstunde???

@vagabontule,

Du hast hier irgendwas verwechselt.
Es geht hier um Berichte, nicht um Wunschträume oder Lügengeschichten.

Ich möchte mal die Hure, Nutte, DL, ( habe ich noch eine Bezeichnung vergessen?) die sich von einem Gast erst mal Fingern und mit ZK`s abknutschen läßt, bevor er eine Zeit gebucht hat, sehen.

Das ist so unwahrscheinlich wie nur irgend was.

Es gibt hier einen Thread, Geschichten, da kannst Du dein Märchen einstellen.
__________________
Erweist den Mädels die Achtung und den Respekt, den ihr auch von ihnen erwartet
Gutscheine sind immer willkommen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.10.2013, 11:56   # 39
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
@viertelweltläufer

Zitat:
sorry mir wird gerade schlecht
Das hoffe ich.....dass es dir schlecht wird!!!
Antwort erstellen         
Alt  14.10.2013, 11:08   # 38
viertelweltläufer
oans, zwoa, gsuffa...
 
Benutzerbild von viertelweltläufer
 
Mitglied seit 11. September 2013

Beiträge: 21


viertelweltläufer ist offline
...ich hoffe der macht nur Spass...oder?

@vagabontule

... das ist ja ekelig...

...du rennst also im Club rum, und steckst zuerst deinen Finger in die Muschi, dann deine Zunge tief in den Rachen der CDL, und dann sagst du zu ihr hure, und wartest auf die Reaktion, um zu entscheiden ob du mit ihr eine halbe Stunde verbringen willst? ...Wie armselig ist das denn???
Der Kerl hat doch einen an der Klatsche...zumindest wenn er das ernst meint...

Das ist sowohl unmenschlich, verachtend, dumm und zeugt von einem krankhaften Geist.
Ich hoffe nur das du dir nach jedem Test die Finger wäschst...obwohl, nach deiner Beschreibung wüsstest du gar nicht warum du hier auf Sauberkeit achten solltest...

Ich würde an deiner Stelle auch deinen Finger noch in ihr Arschloch vorher hineinstecken, dann ablecken, um zu erraten was sie einen Tag davor gegessen hat... das solltest du in deine Testreihe noch mit aufnehmen... würde zu dir passen, und ich fände es cool...

Mal eine Frage an die geneigten Leser: Findet ihr das wirklich in Ordnung was der da macht? Man denke nur mal an übertragbare Krankheiten, und wenn der da seinen Finger im Kontaktraum von der einen Testphase zur nächsten Testphase ungewaschen von der einen CDL zur Nächsten... sorry mir wird gerade schlecht...


V W L (völlig angeekelt von diesem Kerl)
__________________
oans, zwoa, gsuffa...

Antwort erstellen         
Alt  13.10.2013, 18:41   # 37
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
Welcome Huren, Bye bye Prostituierten

Sobald sie mit meine Kriterien einverstanden sind und meine 3 Test bestanden haben bekommen die wahren Huren gerne meine 50.-€ für 1CE, Prostituierten dagegen keinen Cent und ich möchte von denen nichts wissen.
Meine Kriterien sind: nicht vom eigenen Freund zu unterscheidende tiefe ZK bis zum abwürgen, FO, lecken, tiefes fingern und GVM in alle meine gewünschten Stellungen.

Und meine 3 Test:
Huren Test,
ZK Test,
Muschi Abstrich Test

Wenn ich ein neue Hure die mir gefällt kennenlerne sage ich immer zu ihr: „du bist eine wunderschöne Hure“. Die „wahren“ die ihren Beruf verstehen und ausüben haben damit keinen Problem. Sie lächeln, bedanken sich und lassen mich die anderen Test problemlos ausführen. Die „falschen“ sind beleidigt, erzählen mir dass sie keine Huren sondern Prostituierten sind und sprechen nicht mehr mit mir. Nachdem ich aber selber vom „Prostituierten“ nichts wissen will ist alles blitz-schnell erledigt.

Hab oft geschrieben, werde ich nochmals schreiben:
Ich muss und ich will nicht alle Frauen ficken.
Egal wie hübsch sie sind, vom Hocker hauen kann mich keine!

vagabontule
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.10.2013, 14:10   # 36
Slicker69
.
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.212


Slicker69 ist offline
Angebracht oder nicht angebracht

Jeder kann das für sich entscheiden,aber er muß auch mit der Reaktion leben können.
In meinem Fall besuche ich Damen,die mir ihren Namen(Arbeitsnamen)sagen!
Es gibt für mich keinen Grund eine Frau eine Hure zu nennen,da für mich auch eine DL zu aller erst eine Frau ist,der ich Achtung entgegen bringe.
Huren würde es nicht geben,wenn es keine Männer geben würde,die Huren suchen und sie in Anspruch nehmen wollen.
Huren wären dann Arbeitslos

Wer das Hure verwenden will,zeigt seine Einstellung der Frau gegen über!
Wer es nicht verwendet,hat sich gedanken darüber gemacht,warum er es nicht für notwendig hält

Darum so viel zu reden.......nun ja
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.10.2013, 14:13   # 35
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.871


Zungenschlag ist offline
Post @Ignisquisvir

Begriffsklärung: Soziolatrice / Sozialator – Battlestar Wiki

http://de.battlestarwiki.org/wiki/Sozialator

Zitat:
Sozialator (in der deutschen Fassung "Soziolatrice" genannt) ist eine Berufsbezeichnung, die auf dem Planeten Gemini der Zwölf Kolonien auf eine Frau Anwendung findet, die in der "realen Welt" unserer Erde dem vielfältigen Tätigkeitsfeld einer japanischen "Geisha" am nächsten kommt, bei Bedarf und in gesonderten Fällen auch "Freudendienste" anbietet.

Laut Auskunft von Cassiopeia, die vor der Zerstörung der Kolonien als Soziolatrice arbeitete, handelt es sich dabei um einen "ehrenwerten" Beruf, der seit vielen tausend Jahren ausgeübt wird mit dem Segen "der Älteren". (Ähnlich dem Status einer Geisha in Japan)


Anmerkung
Eine detailiertere Beschreibung des Berufes, etwa Ausbildungszeiten- und Tätigkeiten etc. wurde nur in der Buchversion von 'Kampfstern Galactica', Seite 81, Goldmann-Verlag, 10. Auflage 1/91, genannt.


Latein:


sozio kann heißen gemeinsam machen / gemeinsam ausführen

latria = Dienst, Verehrung, Gottesdienst


Endung "-ix" zu Endung "-ice" = Singular Lokativ (oder Dativ)
bzw. "- ices" Nominativ Plural und ist Femininum (weiblich)

Eine "Latrice" ist dann für mich eine, die "latria" ausführt, siehe auch:

actrix = Darstellerin / Klägerin / Verwalterin
stimulatrix = Anstifterin / Reizerin


P.S.: Latein nervt und war in der Schule für mich nur das kleinere Übel zu Französisch als zweite Fremdsprache, meines war mathematisch-naturwissenschaftlich...
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2013, 12:54   # 34
-
 

Beiträge: n/a


Hure

Ich finde die Bezeichnung ok.

Ausserdem habe ich nie erlebt, das einer reinkommt und sagt; Hallo Hure, wie gehts?

Die Bezeichnungen mit denen man uns schmückt, werden meist Dritten gegenüber benutzt, wahrscheinlich mit einer gewissen Abwertung.

Also diese Diskussion ist eher für die Katz, denn wir werden nicht so angesprochen, ich jedenfals noch nie!

Und wie ich persönlich hinter meinem Rücken bezeichnet werde, höre ich erstens nicht und interessiert mich auch nicht.

Viel interessanter ist doch wie ihr von uns bezeichnet werden wollt.

Freier?,Gast?, Ehebrecher?, Fremdficker?, Knochenficker?, Kinderficker?, Billigficker?, Liebeskasperle?, Pisseschlürfer?, Liebedeslebensimpuffsucher?, Hurenmultipleorgasmusgaranteur?, Hurenversteher?,oder Steelehammer

Oder doch ganz simpel mit eurem Namen?; Vielleicht doch lieber SCHATZI ?

(habe eine Kollegin die nennt ihre Gäste oft PUPSI)

Sarah

Alles mit einem großen Augenzwinkern, nicht so ernst nehmen bitte

Bomba hats schon ganz gut gesagt...

Antwort erstellen         
Alt  11.10.2013, 11:25   # 33
Bomba
bombastisch
 
Mitglied seit 29. January 2002

Beiträge: 4.083


Bomba ist offline
Ich frage mich, was dieses Gewese um die Bezeichnung einer Hure soll. Hure ist eine Berufsbezeichnung. Warum soll Mann sich die Zunge verdrehen nur um eine Hure, die als Hure arbeitet, damit nicht zu beleidigen? Hure Nutte, Schnalle (ugs Schnoin) Britschn Bitch,... alles gilt. Wenn einer damit Probleme hat redet er halt die Huren mit ihrem Namen an. So weit ich weiß, haben alle Damen einen Namen. Entscheidend ist, wie die Frauen (und Männer) ihren Beruf ausüben. Nuttig, Abzockfotze, prollig, edel, liebenswert etc. Erst die Adjektive oder Attribute geben dem Begriff Hure den beabsichtigten Beigeschmack.

Antwort erstellen         
Alt  11.10.2013, 11:13   # 32
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
@Freudenmädchen

Hab noch nie zu eine CDL Hure gesagt....
Es liegt wahrscheinlich daran dass ich fast ausschliesslich mit Rumäninnen verkehre und viele Rumänische Wörter für Hure kenne die viel besser klingen. Zum Beispiel:

Panăramă

Klingt herrlich oder?
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2013, 10:20   # 31
Ignisquisvir
ist raus aus dem LH
 
Benutzerbild von Ignisquisvir
 
Mitglied seit 24. August 2013

Beiträge: 182


Ignisquisvir ist offline
weitere Vorschläge..

Wie wäre es mit den Berufsbezeichungen Servicekraft, Service-Mitarbeiterin oder in Kombination mit Sexual-, Wohlfühl-, Vaginal- (gibt aber auch andere Praktiken..)?

Aus den alten Kampfstern-Galactica-Filmen habe ich noch die Berufsbezeichnung/Volkszugehörigkeit Soziolatrice im Ohr. Was es im Film bedeutet hat, weiß ich nicht. Wenn mal ein Lateiner das -latrice übersetzen würde, könnten wir wissen, ob das was mit sexueller Dienstleistung zu tun haben kann. Wäre dann ein schöner neumodischer Begriff.

Für die Damen mit besonders guter Serviceleistung, die richtig Freude spenden, haben sich bei mir den Begriff Freudenmädchen verdient.

Hure klingt so abzockmäßig und nach dreckigem Straßenstrich. Das "r" geht mir so hart von der Zunge.
Nutte wäre für mich neutral.
Prostituierte klingt zu bürokratisch, hat aber mit "Pro" was positives - professional, Prosecco.
Dirne
hat was altmodisches an sich, das mir eine dralle Dame mit DD und mind. 40er Konfektionsgröße suggeriert.

Als Schimpfwort verwende ich Schlampe und das gilt ganz besonders für abzockende Ehefrauen mit sexueller Lustlosigkeit.
__________________
Man muss nicht zwanghaft überall IN sein. Ich bin draußen und nur dort drin, wo ich willkommen bin.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.10.2013, 04:27   # 30
-
 

Beiträge: n/a


Zitat:
Zitat von Iwi
Hure ist ein Schimpfwort sollte man nie zu einer Prostituierten sagen.
Stimmt! Nutte klingt doch auch viel besser
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2013, 02:20   # 29
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
Neuling27-LA

Zitat:
Das kann aber ebenso als Kompliment an eine sehr gute Dienstleisterin gemeint sein, welche durch ihren guten Service wahrscheinlich mehr verdient als die meisten ihrer Kunden.
Bravo!!!

Es ist mir aber immer noch unklar was du mit deinem ganzen Schrott im HAwaiianer ST willst
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2013, 01:17   # 28
Neuling27-LA
 
Mitglied seit 16. September 2013

Beiträge: 19


Neuling27-LA ist offline
Die Bezeichnung Hure empfinde ich nicht als schlimm. Es ist einfach die Art wie man es sagt und in welchem Zusammenhang.

Nehmen wir mal die Aussage "du bist eine richtige Hure" als Beispiel.
Das kann der verletze Ex-Freund zu seiner verflossenen sagen und ist als Beleidigung gedacht.
Das kann aber ebenso als Kompliment an eine sehr gute Dienstleisterin gemeint sein, welche durch ihren guten Service wahrscheinlich mehr verdient als die meisten ihrer Kunden.

Es ist doch in anderen Berufen genau so. Bauer ist ein wichtiger Beruf und trotzdem wird das Wort auch als Schimpfwort gebraucht.
Einer meiner ehemaligen Professoren hat gerne gesagt "wer das nicht versteht, hat hier nix verloren und soll sich noch heute auf dem Bau bewerben". Sprich die Bezeichnung Bauarbeiter als Schimpfwort gebraucht, mit der Unterstellung das diese ungebildet bzw. dumm sind.
Als ich selbst noch im Handwerk war, gab es dagegen ständig Witze über verschiedene akademische Berufe, welche ja nur Menschen wahrnehmen, die nicht einmal einen Nagel in die Wand hauen können.


Ich denke man sollte sich nicht zu viele Gedanken über seine Wortwahl machen. Gerade Damen aus dem Gewerbe sollten über genug Sozialkompetenz verfügen, um zu erkennen ob dies als Beleidigung gedacht war oder nicht.
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2013, 07:09   # 27
francoise
 
Benutzerbild von francoise
 
Mitglied seit 19. August 2012

Beiträge: 313


francoise ist offline
Also ich fühle mich durch die Bezeichnung "Hure" nicht beleidigt, es macht mir auch nichts aus, wenn man mich "Nutte" nennt. "Prostituierte" ist auch in Ordnung, hat aber wirklich diesen bürokratischen Beigeschmack.

Manchmal flüstern mir Kunden beim Ficken so etwas ins Ohr wie "du Hure ...", das törnt sie an - und mich auch.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)