HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hessen (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Hessen
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen































Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.08.2012, 04:20   # 1
quadrato
 
Mitglied seit 9. July 2012

Beiträge: 28


quadrato ist offline
Erotic Island - , Marburg - BERICHT

Erotic Island
Zitat:
Drei verschiedene Etablissements in einem modernen Club.
Das müssen Sie erlebt haben.



-

Marburg

Hessen
DE - Deutschland
War gegen 10 da. Eintritt 10 Euro wegen Grill-Special. Ein nettes Mädel, die ich grade am Eingang traf war sehr nett und zeigte mir die Räumlichkeiten. Whirlpool, Mini-Aussenanlage, Foyer und Table-Dance Area.
Leider war sie nicht mein Typ, genauso wie die anderen Mädels die sich dort aufhielten. Einzig eine fand ich sehr interessant, Maria, die allerdings für mehr als Table-Dance nicht zu haben war.
Eine der ich eine Abfuhr erteilte, war schon fast beleidigt.

Nach einer halben Stund Langeweile und 2 Bier für 10 Euro zog ich von Dannen. Für mich nicht zu empfehlen.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  11.10.2012, 19:35   # 4
ein verehrer
 
Mitglied seit 4. December 2011

Beiträge: 9


ein verehrer ist offline
Erotic-Island - Siemensstraße 10 , Marburg - BERICHT

Erotic-Island
Zitat:
Erotic Island Marburg - Larissa - nicht empfehlenswert

http://www.erotic-island.eu/
06421-167068 - [email protected]
Siemensstraße 10
35041 Marburg

Hessen
DE - Deutschland
Eine negative Empfehlung möchte ich hinsichtlich Hostess Larissa (blond / brünett, 23 J.) geben. Sie arbeitet im Bar- bzw. Wellnessbereich des Marburger Erotic Island. Ich habe beim Anbändeln ausdrücklich klargemacht, dass ich freundlich behandelt werden möchte. So habe ich dann die 50 Euro investiert und blöderweise Vorkasse geleistet. Es gab dafür unter anderem eine ziemlich unfreundliche und abtörnende langminutige Diskussionseinlage die final darin mündetete, dass ich noch eine viertelstündige Verlängerung zusätzlich hätte bezahlen sollen, halt weil in der Mitte so viel von ihr daher gequatscht wurde. Ihr Englisch hat einen starken rumänischen Akzent, was reichlich unattraktiv ist. Sie vermeidet es, deutsch zu sprechen.

http://www.erotic-island.eu/larissa-159.html

Mein Fazit Larissa: Auf gar keinen Fall Vorkasse leisten. Wer auf abgebrühte und unfreundliche Behandlung steht, der mag sich bei Ihr vielleicht auch wohlfühlen. Die Befindlichkeit des Kunden ist Larissa absolut gleichgültig. Nur die Kohle zählt! Dass Larissa handwerklich vollkommen ungeschickt sei, will ich hier nicht behauptet haben. Körperlich fand ich sie ansprechend, deutlich erwachsener als auf dem veralteten Bildmaterial des Erotic Island.
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2012, 16:21   # 3
ein verehrer
 
Mitglied seit 4. December 2011

Beiträge: 9


ein verehrer ist offline
Ich möche noch nachtragen, dass Maria eine der positiven Ausnahmen in der Abteilung Table Dance des Erotic Island ist. Sie tanzt super und auch ich war versucht, ihr Geld für Beischlaf anzubieten.

Sie presentiert sich als anständiges Mädel - so blieb mir nichts anderes, als ihr ein paar Party-Dollar ins Dekoltee zu stecken. Schluchz ... ;-(
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2012, 16:03   # 2
ein verehrer
 
Mitglied seit 4. December 2011

Beiträge: 9


ein verehrer ist offline
Ich war an diesem Abend auch im Erotic Island. Die zuvor beschriebene Maria (Tschechin mit guten Deutschkenntnissen, dunkelhaarig und auffällig wohl geraten) ist tatsächlich nur für Table und Private Dance zu haben. Ich habe Ihr gern zugeschaut. Sie ist nur sporadisch im Erotic Island anzutreffen. Insgesamt ist festzustellen, dass sich das Thema Table Dance im Erotic Island über die Jahre ein wenig totgelaufen hat. Die Kundschaft wird zunhemend spärlich und wenig spendierfreundlich, die guten Mädels bleiben dann früher oder später fort.

So tanzt im Erotic Island heutzutage global betrachtet nur noch die dritte Wahl an der Stange. Für mich ist das wenig attraktiv. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Eine negative Empfehlung möchte ich hinsichtlich Hostess Larissa geben. Ich habe beim Anbändeln ausdrücklich klargemacht, dass ich freundlich behandelt werden möchte. So habe ich dann die 50 Euro investiert. Es gab dafür unter anderem eine ziemlich unfreundliche und abtörnende Diskussionseinlage die final darin mündetete, dass ich noch eine viertelstundige Verlängerung zusätzlich hätte bezahlen sollen, halt weil in der Mitte so viel von ihr daher gequatscht wurde. Ihr Englisch hat einen starken rumänischen Akzent, was reichlich unattraktiv ist. Aussehen tut sie tatsächlich wesentlich besser als auf dem veraltenten Bildmaterial des Erotic Island : http://www.erotic-island.eu/larissa-159.html

Mein Fazit Larissa: Auf gar keinen Fall Vorkasse leisten, besser gleich jemand anderes aussuchen.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:18 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City