HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?


7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


SB


31


32


33


34


SB 10


SB 11


SB 12


SB 13


37



38


39


40

^ Bannertausch ^



Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  10.02.2011, 23:17   # 1
Tobiii
 
Mitglied seit 30. January 2011

Beiträge: 2


Tobiii ist offline
Thumbs up TINA - geile Münchnerin

Bild - anklicken und vergrößern
tina-15.jpg   tina-17.jpg   tina-3.jpg   tina-14.jpg   tina-12.jpg  



TINA - geile Münchnerin
Tel. 01578-676 11 93

Wer kann was zu ihr sagen? Die Bilder sind ja mehr als verlockend - nur Testberichte habe ich leider keine gefunden?!

Danke euch vorab!


http://sexxxgirls.com/girl/tina-1.html


Zitat:
EG rechts, KIR ROYAL
bei Tina klingeln

Zeiten: Montag - Freitag

Service:

Ich werde Dir all Deine Wünsche im zärtlichen, wie auch im bizarren Bereich erfüllen!

Männer ab 30 willkommen

GV in den verschiedensten Stellungen, Küssen, Schmusen, ZK (nach Sympathie), Französisch beidseitig, BV-Spanisch, erotische Massagen, Fingerspiele, Dildospiele, extra langes Vorspiel, AV bei Dir, Dreier mit TS Diana, u.v.m. Auch leicht devote Spiele möglich !

Und für die Fetisch- und Bizarrfreunde biete ich dominante Spiele, Rollenspiele jeder Art, leichte Erziehung, Schuh- und Fußerotik, Wachsspielchen, Nylonerotik, Lack und Leder, sanfte/harte Schläge, Facesitting, Fesselspiele, Brustwarzenspiele, NS, Eier abbinden, uvm.

Gerne auch 3er mit Freundin Jasmin, gerne auch im bizarren Bereich !


Sprachen: deutsch



01578-676 11 93 -
Machtlfingerstr. 12
81379 München - Obersendling

Bayern
DE - Deutschland
Zitat:
Hier geht´s zum SMALL TALK-Thead...
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=161898

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  19.02.2015, 09:30   # 108
herbmuc
 
Mitglied seit 12. October 2006

Beiträge: 118


herbmuc ist gerade online
Smile sehr empfehlenswert

nach all den guten Berichten über Tina, habe ich sie vor ein paar Wochen auch einmal besucht.
Hatte einen Termin 454150 bekommen.
Pünktlich geklingelt, da kam Tina raus und bat mich noch 5 min zu warten weil mein Vorgänger noch drin war. Ist etwas blöd in dem Haus, aber bei dem Anblick war ich nur allzu gerne bereit.
Er raus ich rein. Ging mir beim rausgehen genauso. Verstehe aber jetzt warum die Männer Schlange bei ihr stehen
Tina ist wirklich sehr gepflegt, mit toller Figur und eine sehr, sehr nette Münchnerin.
Ich wählte das etwas dominate Programm da ich Blümchens.. zu Hause schon haben.
Tina ging auf meine Wünsche intensiv ein, inkl. Strap on. Dabei war sie am Anfang sehr behutsam was sich aber im Laufe des Aktes in eine sportlic, geile Nummer weiter entwickelte.
Eine tolle Frau die sicher wieder besuchen werde!

Ciao
Antwort erstellen         
Alt  10.02.2015, 09:48   # 107
Wedekind
 
Mitglied seit 14. December 2013

Beiträge: 31


Wedekind ist offline
Dessous von Agent Provocateur!

Ich war gestern bei Tina, diesmal mit Anfassen!!
Sie sieht einfach umwerfend aus! Habe selten so tollen Sex erlebt!!
Es war grandios und immer wieder zu empfehlen!

Wedekind
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.01.2015, 19:43   # 106
MadMax1
Der Vollstrecker
 
Mitglied seit 11. February 2014

Beiträge: 5


MadMax1 ist offline
Thumbs up Termin

Hallo
Ich war beruflich bedingt länger nicht da.
In der Vergangenheit hatte ich nie Probleme bei der Tina zu bekommen.Sicher ist es mir auch passiert
daß noch ein Zettel an der Klingel klebte,darauf steht aber ganz klar wie lange sie besetzt ist.
Bei der Frau nehme ich aber gern etwas Wartezeit in kauf auch wenn ich überpünktlich da bin da es lediglich nichts anderes heisst als daß sie ihren Service völlig ohne Zeitdruck macht.
Eine schnelle Abfertigung geschweige denn ein drängen endlich zu gehen gibt's nicht.
Ich habe sowas bisher nur sehr sehr selten erlebt.
Über die die Qualitäten von Tina ist bisher ja schon hinreichend berichtet worden,dem gibt's nichts
hinzuzufügen.
Da ich jetzt auch wieder länger hier bin trifft es sich gut daß sie ab morgen auch wieder da ist.
..der nächste Besuch ist sicher
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.12.2014, 22:38   # 105
Wolverine X
 
Mitglied seit 15. December 2013

Beiträge: 50


Wolverine X ist offline
..immer wieder super!!

Hallo,
Vor den Weihnachtsfeiertagen wollte ich unbedingt nochmal zu Tina.
Hat auch geklappt obwohl ich entgegen meiner Gewohnheit diesmal nur 30 min.zur
verfügung hatte,sie ist halt gefragt...
Beim Service gibt's auch keinen Unterschied zu ner Stunde,sie ist genauso nett und freundlich
wie gewohnt..und Zeitdruck gibt's bei ihr ja eh kaum...
..absolut nichts auszusetzen...!!!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.12.2014, 11:11   # 104
Pinot
speechless
 
Benutzerbild von Pinot
 
Mitglied seit 16. June 2009

Beiträge: 118


Pinot ist offline
Thumbs up

Ich habe es nun auch endlich zu Tina geschafft und kann eigentlich nur die lobenden Wort bestätigen, die bisher über sie geschrieben wurden. Tina ist eine sympathische, authentische Frau, mit einem klasse Body – kein Püppchen und nicht aufgesetzt.

Meinen Termin habe ich vorher per SMS ausgemacht (30min/100€). Empfangen wurde ich von ihr noch in Zivil. Sie war selbst erst kurz vorher reingehuscht. Zudem gab es wohl noch Diskussion im Haus. So musste auch Tina erst mal "ankommen". Fand ich eigentlich ganz charmant. Dadurch hatten wir gleich so etwas wie eine Gemeinsamkeit oder einen Eisbrecher. Sowas hilft speziell bei einem Erstbesuch. Nach dem üblichen Dusche/Getränk und einem "wie hättest Du es gerne", haben wir uns erst mal im Stehen erkundet und ich wurde "angeblasen" .

Im Bett angekommen durfte ich Tina mit einem Cunnilingus verwöhnen, bevor das Blaskonzert weiterging, dem ein scharfer Ritt folgte. Tina ist motiviert bei der Sache, geht gut mit und "nervt" nicht mit gespielten Gestöhne. Für ein erstes Date war es wirklich gut und ich bin sicher, weitere werden folgen.
Antwort erstellen         
Alt  17.10.2014, 14:14   # 103
-
 

Beiträge: n/a


Thumbs up Tina München, Machtl 12 bis 17.10.

Liebe Gemeinde,

endlich habe auch ich es zu Tina geschafft und hatte eine wunderbare Zeit.
Gestern Abend angerufen und für heute Mittag (12 Uhr) einen Termin ausgemacht. Ich sollte dann heute morgen den Termin bestätigen. UM 9 Uhr war sie noch beim Haare waschen, ich rufe zukünftig eine halbe Stunde später an.
Dann mittags, ich bin schon in der U-Bahn auf dem Weg, bittet sie per SMS um eine kleine Verschiebung um 15 min, die für mich problemlos möglich war.
Eine freundliche Begrüßung um 12:15 Uhr, im Zimmer das Übliche geregelt. Man(n) kann sich im Zimmer komplett ausziehen, weil ein ausreichend großes Handtuch gereicht wird und Badschlappen . Sie hat für ihre Gäste ein eigenes Körbchen mit Duschgel, Mundwasser, Hygienespray, Creme etc. ; ich weiß nicht, ob man diese Ausstattung auch von den anderen Damen bekommt.
Zurück im Zimmer langes Schmusen, Streicheln, Erkunden im Stehen , dann schon mal ihre Lustgrotte mit der Zunge erkundet. Auf dem Bett konnte ich sie zu einem veritablen Orgasmus lecken, das gefällt mir ganz besonders. Eine kleine Pause war nötig... Nach ein paar Beständigkeitsschwierigkeiten konnte ich dann in der Doggie-Stellung meinen Part loswerden. Man(n) darf noch eine Weile in ihr verweilen bevor sie Tüte etc. entsorgt bzw. säubert. Im Anschluss noch langes Gespräch über Gott und die Welt.
Beim aufmerksamen Lesen sind Euch sicher schon ein paar Pluspunkte aufgefallen. Sie dazu noch gut aus, eine Superfigur, ist sehr gepflegt, hat einige Tattoos und Piercings, die aber alle schön ausgeführt sind und ansprechende Motive haben. Ihre Oberweite ist getuned, das bräuchte ich persönlich nicht unbedingt, passt aber zu ihr.
Die halbe Stunde war längst rum, da ging ich nochmals duschen mit einem neuen Handtuch und verabschiedete mich glücklich und zufrieden.

An dieser Stelle vielen Dank allen anderen Test-Berichtern, deren Texte mich auf die Spur von Tina geführt haben. Sie wird mich sicher wieder sehen, bei ihr kann ich mich so richtig wohl fühlen.

Schönes Wochenende
Sammy

P.S.: Ich habe übrigens 100,- für die 30 min gezahlt, Adresse ist Machtlfingerstr. 12

Antwort erstellen         
Alt  02.09.2014, 08:27   # 102
Wedekind
 
Mitglied seit 14. December 2013

Beiträge: 31


Wedekind ist offline
Tina im Kir Royal - , München

Tina im Kir Royal
Zitat:
Tina im Kir Royal mit tollen blonden Haaren und sehr kurvenreich. Tolle Figur!


-

München
Bayern
DE - Deutschland
Ich habe mir nach längerer Durststrecke gestern Abend einen Termin bei Tina ergattern können.
Es war die reine Lust!! Sie hat ich in einem umwerfenden Dessous empfangen mit Nylons, wie ich es mir gewünscht hatte! Wir hatten eine ganz liebe Unterhaltung vorher und einmaligen Sex. Sie ist wirklich
das Beste, was München zu bieten hat. Das Ambiente ist dezent und liebevoll. Und Tina sowieso. Es war
ein lustvoller, äusserst toller Abend mit ihr. Immer wieder. Sehr empfehlenswert.
Wedekind

----------------------

Weitere Berichte zu "Tina im Kir Royal" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  31.08.2014, 23:31   # 101
Wolverine X
 
Mitglied seit 15. December 2013

Beiträge: 50


Wolverine X ist offline
Thumbs up wie immer top!

Hallo zusammen
Ein Besuch bei Tina war vorletzte Woche auch mal wieder fällig.
Ich wollte mal wieder ihre fantastische Figur und Ihre zwei grossen Argumente bespielen.
Tina wie immer freundlich und nett,Dusche und Getränk selbstverständlich.
Was soll ich schreiben....wie immer einfach nur geil der Sex mit dieser absolut tollen Frau.
Ich kann beim besten willen keinen Kritikpunkt bei ihr finden.
...klingt jetzt vielleicht blöd aber ich fühle mich bei ihr schon fast zu hause je öfter ich sie besuche.

Wiederholung?Natürlich noch sehr oft....
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.07.2014, 14:39   # 100
Viper2011
Tittenfetischist
 
Benutzerbild von Viper2011
 
Mitglied seit 7. September 2012

Beiträge: 866


Viper2011 ist offline
Thumbs up Tina...jetzt habe ich es auch mal geschafft

Hallo liebe LH’ler,

letzten Freitag habe ich es endlich zu Tina geschafft.

Ich hatte in der Vergangenheit auch schon mal den im ST beschriebenen Verdacht bzgl. Clone und Werbeschreibern geschöpft.
Gleich vorne weg: lasst das doch einfach sein. Das hat sie wirklich nicht nötig. Das Mädel ist auch so eine der Top-Acts.

Da ich unsicher war, wählte ich zum testen die 50/15-Version.
Es wurde schon viel geschrieben, deshalb nur kurz.

Dusche vorher/nachher und Getränk wurden angeboten.
In der Dusche gibt’s aus ihrem Täschchen Männerduschgel, Listerine... alles.
ST sehr nett in gutem Deutsch (Tina ist Bajauwarin).

Ich zog mich aus und setzte mich aufs Bett.
Tina kam herein, legte ab und stellte sich vor mich, sodaß ich den nahezu perfekt geformten Körper anfassen und küssen konnte.
Die Möpse sind Silies, was normalerweise nicht in mein Beuteraster passt (das wusste ich aber vorher), aber sie sind wunderschön.
Ich erhob mich, und sie rieb ihre Rückseite an mir, was natürlich Wirkung zeigte.
Anschließend legte ich mich aufs Bett, wo sie mir nach Gummierung ein gutes französisch zuteil werden lies.
Danach setzte sie sich auf mich und ritt mich in 3 verschiedenen Varianten, während ich ihre Möpse verwöhnte. Leider war dann das Tütchen zu schnell voll.

Reinigung durch sie, Dusche, netter ST.

Zeitdruck kam nie auf. Sie kann Nähe vermitteln, und ich fand sie sehr sympathisch, zudem sehr reinlich.

Empfehlung: klares Ja.
Wiederholung: sehr gut möglich, wenn mir mal wieder nach Silies ist, und wenn mir der Weg nach Obersendling nicht zu weit ist, dann allerdings für mehr als 50/15.
Antwort erstellen         
Alt  10.07.2014, 17:45   # 99
MadMax1
Der Vollstrecker
 
Mitglied seit 11. February 2014

Beiträge: 5


MadMax1 ist offline
Smile

Hallo
Hab diese Woche mal Tina besucht, musste doch mal ihre
neuen Dinger testen.
Sind schön geworden, echt geil.
Ansonsten nichts neues, gewohnt gut drauf und drunter.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.06.2014, 17:11   # 98
romanus
 
Mitglied seit 30. May 2011

Beiträge: 10


romanus ist offline
Tina

Hallo,

dem kann ich mich wieder einmal nur anschließen. War kürzlich wieder bei ihr und war richtig umgehauen vom Anblick ihrer neuen Oberweite...
Zum Service gibt's nichts Neues. Es war wieder einfach nur geil.
Erwähnenswert ist aber dass wir diesmal den Tag im Eiscafe um die Ecke haben ausklingen lassen. Es war total romantisch an diesem warmen Sommerabend...
Sie macht eben nicht nur perfekt ihren Job, sondern man kann mit ihr auch noch "mehr" erleben.
Bis bald.

Euer romanus
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.06.2014, 22:31   # 97
Wolverine X
 
Mitglied seit 15. December 2013

Beiträge: 50


Wolverine X ist offline
Einfach geil

hallo zusammen,
Ich meld mich nach längerer Abstinenz,was private Gründe hatte wieder zurück.
Mir war vorletzte Woche einfach mal wieder danach bei Tina vorbei zu schauen weil Sie angeblich etwas
anders aussieht.
Ich hatte Glück und bekam kurzfristig nen Termin für ne Stunde.
Die Begrüssung freundlich und nett wie immer.Etwas Smalltalk wobei ich ihr auch erklärte warum ich mich länger nicht habe blicken lassen.
Dusche und Getränk waren wie immer selbstverständlich und ich musste auch nicht danach fragen.
Als ich wieder im Zimmer war legte Tina stolz ihren BH ab....und siehe da sie hat neue etwas grössere und noch schönere Titten.
Sie musste sich nicht lange anstrengen damit mein bester sich sofort meldete und wie ne eins stand.
Ihre beiden neuen Argumente fühlen sich toll an,irgendwie anders als vorher aber noch besser.
Als der Gummi drauf war gings auch gleich mit streicheln und sonstigen Zärtlichkeiten weiter.
Nazürlich musste ich sie ausführlich lecken was mit lautem Stöhnen und heftigem kommen belohnt wurde.
Im Bett gelandet verzichtete ich auf Stellungswechsel und wollte nur dass sie mich reitet damit ich ihre Titten
immer im Blick hatte.
Ich konnte mich dann leider nicht allzu lange beherrschen...dann war die Tüte voll.
Wir lagen dann noch ne weile zusammengekuschelt im Bett und quatschten über dies und das....
die 2.Runde verlief dann ähnlich.
Säuberung durch sie und ne sehr herzliche Verabschiedung.
Ne Wiederholung ist 100% sicher......
seid nett zu ihr,sie ist es echt wert!!!!
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2014, 15:08   # 96
uHund
Wadlbeiss
 
Benutzerbild von uHund
 
Mitglied seit 12. August 2002

Beiträge: 1.465


uHund ist offline
Kürzlich durfte ich sie auch mal genießen. In Tinas Liga werden selten Quickies angeboten, aber das ergab sich so: Tina gab mir einen Termin sehr präzise um 11:55. Ich hatte ein enges Zeitfenster und war deshalb schon um ca. 11:50 da. Das Klingeln blieb ungehört. Also gut, dann um 11:56. Wieder nichts. Nun weiß ich ja, dass die Tina seriös arbeitet und das nur an einem verzückten Vorgänger liegen konnte. Also eine Runde durchs Haus gedreht und um 12:05 wieder geläutet mit dem Ohr an der Tür, ob die Klingel überhaupt funktionierte. Aha: Getrappel. Aber es kam die Kollegin - Tina habe noch einen Gast. "Bitte kein Stress, ich kann warten." sagte ich, eigentlich nicht den Tatsachen entsprechend. Nach weiteren 10 min kam ihr Gast endlich raus; Tina winkte mich sofort her. "Du willst jetzt sicher erst mal ein wenig verschnaufen?" fragte ich sie, bereit wieder zu gehen. Nein, nein, kein Problem, das bin ich gewöhnt, sagte Tina, aber ich musste ohnehin duschen, und natürlich verschwand sie noch ein paar Minuten, bevor sie endgültig ins Zimmer kam. Mein Zeitfenster war aber inzwischen geschmolzen, das wusste sie. Unsicher über die Preisgestaltung nahm ich 100 € in die Hand, aber sie fragte "Willst Du doch 1/2 Stunde bleiben?" Ich: "Leider nicht mehr drin". Also: "20 min kosten 80, ein Quickie 50". So legte ich nur 50 hin und los gings. Erst einmal zeigte sie mir zufrieden eine kleine KorrekturOP zur Vermeidung eines Doublebubble. Ich steh allerdings nicht so auf Brust OPs. Selbst normale Frauen zeigen einem ihre frisch operierten Brüste so als ob sie sich ein neues Teil gekauft hätten ... das turnt mich nicht besonders an. Aber das tat dem Vergnügen keinen Abbruch: Sie ging es ganz ruhig an, zu keiner Sekunde drängte sie, intensiver OV, eine zweite Stellung und ein weiteres Duschen war auch noch drin. So ließ sie mich die "verlorene Zeit" fast vergessen und hat mich zufrieden entlassen - beste professionelle Arbeit, und das zum kleinen Preis.
__________________
Es grüßt euch euer alter Sauschwanz Rosenkranz
(Mozarts Signatur)
Antwort erstellen         
Alt  29.04.2014, 22:07   # 95
Vorname_Nachname
 
Mitglied seit 29. April 2014

Beiträge: 11


Vorname_Nachname ist offline
hallo,
war vor wenigen monaten mal bei tina für 1h.
bilder stimmen mit dem aussehen überein.
getränk und dusche wurde angeboten und nach vorlieben gefragt.
zeit wurde eingehalten und der service war super (blasen, tittenfick, massage, doggy)
man kann sich mit ihr auch nett unterhalten.
deshalb gibt es von mir eine weiterempfehlung
Antwort erstellen         
Alt  07.04.2014, 16:38   # 94
dr_freud
Prof. Dr. Freud
 
Benutzerbild von dr_freud
 
Mitglied seit 18. September 2010

Beiträge: 28


dr_freud ist offline
Cool Zu Tina ist glaube ich schon alles gesagt...

... nur nicht von jedem

Hatte vor ein paar Tagen mein erstes Date mit ihr und habe es außerordentlich genossen. Der GF6 ist halt mein Ding und große Brüste auch (bin ich zu früh abgestillt worden?).

Tina ist genau die richtige für alle Herren, die den zärtlichen Sex suchen. Ein nettes Gespräch danach kann man mit Tina auch führen. Abzocke ist ein Fremdwort für sie.

Tipp: eine halbe Stunde ist eigentlich zu wenig. Beim nächsten Treffen wird es die doppelte Zeit.

Übrigens - es könnte sein, dass Tina für uns Herren um Ostern herum oder kurz nach Ostern eine Überraschung parat hat. Hinweis: wer jetzt an Ostereier denkt bekommt von mir ein "warm" gesagt, aber nicht "ganz warm" und schon gar nicht "heiß" ...

Wiederholungsgefahr: keine intelligente Frage
__________________
Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: "Was will eine Frau eigentlich?"

Generell:
Sex stets gemäß den gesetzlichen Hygienevorschriften
(Sex always in accordance with the legal hygiene regulations)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.04.2014, 11:48   # 93
Wallbreaker
 
Benutzerbild von Wallbreaker
 
Mitglied seit 31. October 2012

Beiträge: 20


Wallbreaker ist offline
Tina

Hallo,
War im Februar bei Tina, optisch eine absolute Traumfrau was ich auch über ihre sonstigen Qualitäten Sagen kann .

100 % Wiederholung
Antwort erstellen         
Alt  06.04.2014, 08:32   # 92
romanus
 
Mitglied seit 30. May 2011

Beiträge: 10


romanus ist offline
Tina München

Hallo zusammen !

Da kann ich meinen " Vorrednern " wieder mal nur Recht geben. War auch kürzlich wieder bei ihr. Dass ihr Service in jeder Beziehung 1a ist braucht man gar nicht mehr zu wiederholen.
Dass sie aber auch eine ganz liebe, romantische Frau ist mit der man sich über alles unterhalten kann muss man noch hinzufügen. Behandelt sie gut und bis bald.

Euer romanus
Antwort erstellen         
Alt  24.03.2014, 18:25   # 91
MarkyMuc
 
Mitglied seit 9. February 2014

Beiträge: 6


MarkyMuc ist offline
Da kann ich Anubis nur zustimmen!
Super Service von einer wundervollen Frau!!
Antwort erstellen         
Alt  22.03.2014, 01:12   # 90
123Anubis
 
Mitglied seit 6. February 2014

Beiträge: 6


123Anubis ist offline
Also ich muss sagen eine super Frau ich bin Top zufrieden da zahl ich gern 200 die Stunde wenn alles passt,
so etwas geiles hab ich selten erlebt.
Antwort erstellen         
Alt  17.03.2014, 09:15   # 89
Wedekind
 
Mitglied seit 14. December 2013

Beiträge: 31


Wedekind ist offline
Tina im Kir Royal

Nachdem ich lange nichts von Tina gehört hatte,las ich im LH,daß sie bis 28.3. in MUC arbeitet und hatte für letzte Woche einen längeren Abendtermin gebucht. Sie empfing mich lachend in ihrem supersexy roten Dessous mit den passenden Pumps und führte mich in ihr dezent beleuchtetes Studio mit leiser Hintergrund-
musik.Ihr Anblick, die schönen blonden Locken, die grünen Augen und ihr verführerisches Parfum bewirkten,
daß ich hin und weg war! Sie sah zum Anbeissen aus,und ich versuchte das auch. Nach anfänglichem Widerstand konnte ich doch ihre Zunge erobern und wir "züngelten" bis ER sich meldete und schön nach Norden zeigte.Wir zogen uns abwechselnd gegenseitig aus mit küssen und Brustwarzen streicheln und lecken
es war so geil. wie sie so nackt vor mir stand, ein Wahnsinn !!! Sie kümmerte sich dann liebevoll um meine Mitte: Eier abbinden,damit sie schön prall wurden und dann mit Mund undZunge hat sie so toll geblasen,daß
ich fast gekommen wäre. Ich musste sie bremsen und sie wollte, dass ich sie im Stehen nähme,was ich auch gemacht habe aber so ganz meine Stellung ist das nicht und ich bat sie,mich zu reiten, was sie auch sofort in die Tat umsetzte. Ich hielt ihre weichen Superbrüste in den Händen und ihr Piercing, rot am Eingabg, glitzerte
dabei im Kerzenlicht bis ich nicht mehr konnte und vehement kam! Aber wir hatten noch 1 Stunde Zeit und
nach einer Zigarette massierte und streichelte sie mich, bis ER wieder bereit war. Wir probierten noch mehrere Stellungen und ich leckte sie ausgiebig und das war mit das Schönste an diesem Abend. Nach dem
2.mal ließen wir es ruhig ausklingen und sie verabschiedete mich liebevoll.
Mein Fazit: Tina ist eine wunderschöne Frau, bei der jede Minute,jeder Cent gut angelegt ist. Sie ist viel zu
schade für einen 50 Eurojob!!
Antwort erstellen         
Alt  10.03.2014, 21:34   # 88
Wolverine X
 
Mitglied seit 15. December 2013

Beiträge: 50


Wolverine X ist offline
Hallo,

nachdem ich die letzten Wochen nur positiver Erfahrungen gemacht habe darf ich Tina natürlich
nicht vergessen.
Ein Besuch bei ihr ist nach wie vor immer ein Highlight.Ich hab den Eindruck als ob sie immer noch
besser und schöner wird.
Neues Tattoo und Piercings,sie versteht es sich immer wieder positiv zu verändern.
Was ihren Service betrifft gibt es nach wie vor nichts auszusetzen,immer nett und freundlich,sauber.
Egal was man mit ihr veranstaltet es macht einfach Spass und Tina ist auch immer voll dabei.
Dazu kommt natürlich dieser absolut geile Body der,so hab ich den den Eindruck auch nicht zu
altern scheint,ganz im Gegenteil.
Straff,schöne weiche Haut wie ein Babypopo,einfach ein Genuss...und natürlich nicht zu vergessen ihre
Hammertitten,ok ich steh nun mal auf grosse Dinger aber ihre ghören ganz sich zu den besten was München
und Umgebung zu bieten hat.
Was bei ihr ganz besonders Spass macht ist sie zu lecken...wenn ihr kommen gespielt sein soll dann
fress ich nen Besen.
Leider ist sie derzeit nur alle zwei Wochen anzutreffen.
Ich denke mal diese Woche ist sie wieder "fällig" ....

Seid nett zu Ihr....
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.02.2014, 05:17   # 87
MarkyMuc
 
Mitglied seit 9. February 2014

Beiträge: 6


MarkyMuc ist offline
Ja, die Bemerkung ist gemeint.
Antwort erstellen         
Alt  24.02.2014, 21:24   # 86
Vediovis
 
Benutzerbild von Vediovis
 
Mitglied seit 13. June 2013

Beiträge: 1.651


Vediovis ist offline
Smile @MarkyMuc

Zitat:
nachdem ich letzte Woche bei einer anderen DL eine nicht so lobenswerte Erfahrung gemacht hatte,
gibt's hier auch 'ne Info/nen Bericht dazu? Danke. Oder meinst Du Deine Bemerkung zu Juli http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...09#post1844809
__________________
"Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Zehen zu treten." (Curt Goetz)
"Frauen sind die Musik des Lebens" (Richard Wagner)
Antwort erstellen         
Alt  24.02.2014, 18:27   # 85
MarkyMuc
 
Mitglied seit 9. February 2014

Beiträge: 6


MarkyMuc ist offline
Kleines Rollenspiel

Guten Tag LH´ler,

nachdem ich letzte Woche bei einer anderen DL eine nicht so lobenswerte Erfahrung gemacht hatte,
habe ich heute Nachmittag eine Stunde bei Tina gegönnt.

Die Terminvereinbarung lief problemlos und ich war pünktlich in der Machtlfingerstraße.

Bei meinem letzten Besuch hatte ich mit Tina schon darüber gesprochen, dass ich gerne mal ein
kleines Rollenspiel machen würde.

Tina als meine Chefin und ich als Mitarbeiter. Nachdem ich mich geduscht hatte, ging ich in Tinas
Zimmer zurück, wo sie mich bereits in einem schwarz-grauen kurzen, engem Kleid empfing.

Tina übernahm sofort die Initiative und forderte mich auf die Zahlen der "Firma" vorzulegen. Da ich
in Mathematik noch nie ein Genie war, entdeckte sich auch gleich einen Fehler in den Zahlen und forderte
mich auf diesen Fehler wieder gut zu machen. Allerdings nicht mit Überstunden über den Büchern, ich sollte
meinen Fehler auf andere Weise wieder gut machen.

Und was macht man(n) als guter Angestellter? Ich entsprach natürlich dem Wunsch meiner Chefin!

Sie zog ihr Kleid aus und ich durfte mich gleich mal um ihre Titten kümmern. Dann setzte sie sich
auf die als "Schreibtisch" dienenden Massagebank und meine Zunge und Lippen wanderte über ihren Körper zwischen
ihre Beine. Tina genoss meine Zunge bis zum Orgasmus und nach einem ausgiebigen Geläse ihrerseits ging
es doggy im Stehen weiter. Schließlich landeten wir auf dem Bett und Tina rittlings auf mir. Nach der Reiteinlage ging es
ab in die Missio. In dieser Stellung hielt ich es aber dann nicht mehr lange aus und der Gummi war voll.

Ja, so eine Chefin wünscht man sich doch ;-).

Ich bekam von Tina anschließend noch eine zärtlich Massage und wir unterhielten uns noch über dies und das.
Nach einer zweiten Dusche verlies ich Tina glücklich und zufrieden.
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2014, 13:45   # 84
paul1361
 
Benutzerbild von paul1361
 
Mitglied seit 10. January 2014

Beiträge: 19


paul1361 ist offline
Talking Tina ist der Hammer

Tinas Bilder haben mich schon lange angemacht. Die positiven Berichte hier dann den Ausschlag gegeben. Ich musste einfach mal zu ihr. Am letzten Montag bestand dann zum Glück die Chance zwischen zwei Kundenterminen, bei ihr vorbei zu schauen. Erster Schock um 15:45 der Zettel an ihrer Klingel „besetzt bis 16:05“! Das würde knapp werden. Hab ich mir eben die Bildergalerien der Damen in den anderen Einheiten des Hauses angesehen. Im Treppenhaus war so viel los, dass ich dann lieber auf Nummer Sicher gegangen bin und die letzten 10 Minuten direkt vor ihrer Tür gewartet habe. Pünktlich hab ich dann bei ihr geklingelt und kurz darauf öffnet mir Tina die Tür. Sie sieht wirklich umwerfend aus. Außer dem stringähnlichen Höschen trug sie noch nichts. Sie bat mich herein und fragte nach meinem Begehr. Ich zwang mich zu 30/100, für mehr reichte die Zeit nicht. Während meiner Dusche zog sie sich an – ich wollte sie ja schließlich selbst auspacken - und telefonierte ein wenig. Dann kam sie zu mir in ihr Zimmer. Ein absolut heißes schwarzes Wetlook-Teil spannte über ihren Oberkörper, ließ ihre knackigen Hinterbacken halb frei und die phänomenal strammen Brüste drangen auch selbstbewusst heraus. Allerdings hatte auch ich mich für Tina in Schale geworfen. Interessiert befühlte sie meinen schwarzen Latex-Slip, an dessen vordere Öffnung allmählich von innen angeklopft wurde. Nach kurzem Smalltalk über sexy Outfits kümmerte sie sich erst mal um meine Brustwarzen. Ihre Zunge an meinen Nippeln ließ den Raum im Slip noch enger scheinen. Natürlich konnte ich meine Hände dabei auch nicht von ihr lassen, griff in ihren wunderbaren Hintern und küsste mich vom Hals zu ihren Lippen. Zaghaft erwiderte sie die Forderung meiner Zunge nach Einlass, so dass ich mir schon mehr Leidenschaft zu wünschen begann. Im Nachhinein muss ich sagen: „Gut gemacht, Tina! Sonst wäre ich vielleicht schon da gekommen.“
Sie gab ihrer Neugier nach und befreite mein kleines Spielzeug, das in ihrer Hand schnell Betriebsgröße erreichte. Die Lust war auf ihm bereits spürbar, so streifte sie ihm seine Diensthaube über und ab ging es nach Frankreich. Hingebungsvoll saugte sie ihn ein, härtete ihn komplett aus und begann dann, seine Pracht mit ihrer Zunge zu erkunden. Wie ihre schmachtenden Augen dabei meinen Blick suchten und fanden, war schon eine Wucht. Leider blieb meinen Eiern so eine Zungenbehandlung verwehrt, aber ihr Finger, besser ihre langen Nägel kraulten meine frisch rasierten Tanks absolut elektrisierend. Dann ging es aufs Bett und ich durfte sie zum Start missionieren. Ohne externe Befeuchtung konnte ich sofort in sie fahren. Sie ist ein Genuss, egal, ob sie die Schenkel abspreizte oder meine Hüften umschlang. Nur der Anblick ihrer prallen Sillies, ließ mich die Stellung wechseln und mein Rohr zwischen diese Prachthügel legen. Wie gern hätte ich ihn durch das Tal, das sie mit ihren Händen zu einer Schlucht zusammen presste, bis in ihren Mund geschoben. Allein meine anatomischen Voraussetzungen waren nicht ausreichend. Dann eben weiter im Doggy vor dem breiten schräg aufgehängten Spiegel. Ein geiler Anblick, Tina so vor sich zu haben und sie ging auch super mit und stemmte sich gegen meine Stöße. Ich drohte sämtliche Hemmungen zu verlieren und nur der nächste Stellungswechsel rettete mich vor dem Abschuss. Bange dachte ich daran, wie lange ich ihrem anschließenden Ritt auf meiner Latte würde standhalten, ihn genießen können. Und als sie mich noch fragte, ob sie mich mal richtig durchficken sollte – selbstverständlich nickte ich – hatte ich mich mit einem geilen Ende abgefunden. Jedoch fand sie bewusst oder nicht – egal – den richtigen Moment und mein Brodeln verebbte wieder. Auch die Spannung hatte nachgelassen, aber Tina im Stehen - in High Heels, damit die Größenverhältnisse passten – zu ficken, wirkte wieder extrem luststeigernd. Die folgende Handmassage gehört zum geilsten, was ich erlebt habe. Sie gab alles und ich sehnte mich zitternd der Erlösung entgegen. Endlos beschenkte sie mich mit tiefsten Zungenküssen, ließ sich nicht von dem Klingeln meiner potentiellen Nachfolger stören und als sie schließlich mit ihren Nägeln wieder rau über meine Eier schabte, explodierte ich endlich in nicht für möglich gehaltener Menge, die sich weit über meinen Oberkörper ergoss.
Obwohl die Zeit lang vorbei war, hatte Tina keine Eile. Nach der nun noch wichtigeren Dusche gab es lockeren SmallTalk und eine zärtliche Verabschiedung.
Kleiner Tipp von ihr fürs nächste Mal (das wird bestimmt kommen):
Montags rennen ihr die Fans die Bude ein. Entspannter kann es anderentags werden.

Warum ich das erst heute schreibe?
Weil erst jetzt der Muskelkater in meinen Arschbacken nachlässt und ich wieder ruhig sitzen kann !
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:12 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)