HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

SB




SB


7


8


9


10


11


SB


SB
































Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.08.2010, 21:32   # 1
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 722


zi2000 ist offline
Fkk-Club-Heaven - Edisonstr. 10 - Nürnberg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
00001.jpg  
Fkk-Club-Heaven
Zitat:
Dieser Club ist heiß, ist groß, ist elegant, und es ist der Ort, an den Sie gehen können, um die beste Zeit Ihres Lebens zu haben.
Für nur 30,- Euro Eintritt können Sie alle Annehmlichkeiten, die der Club bietet, nutzen. Alkoholfreie Getränke sind gratis, ein leckeres, warmes Buffet steht zur Verfügung, Sie können den kompletten Wellnessbereich wie z.B. Sauna etc. nutzen (Handtücher und Badeschuhe bekommen Sie selbstverständlich von uns), es sich im Kino oder an der Bar gemütlich machen... kurz gesagt, Sie können sich im ganzen Haus ganz ungezwungen bewegen und Kontakte knüpfen.


www.fkk-club-heaven.de
0911-6588882 -
Edisonstr. 10
90431 Nürnberg

Bayern
DE - Deutschland
klein aber fein, oder: warum denn in die Ferne schweifen

ein, gerade im Zuge div. Neueröffnungen ungerechtfertigtes Schattendasein
hat eine interessante Adresse in Nürnberg, der

Fkk-Club-Heaven

zugegeben, auch ich habe mich nie besonders darum gekümmert,
- seit gestern frage ich mich als Nürnberg-Nachbar: warum?

das Happy-Hour Angebot (bis 20.00 nur 15,-€) hat mich und meinen Kollegen gestern dazu veranlaßt diese unbekannte Adresse aufzusuchen.
(ein Versuch vor 1 Jahr scheiterte an der tel. abgefragten Mädelsanzahl: 2)

Ohne große Erwartungen haben wir pünktlich um 19.45 an der Tür geklingelt.

1. Überraschung:
die offizielle Empfangsdame war nicht da, so wurden wir von einer netten CDL in Empfang genommen die natürlich dem Clubstil entsprechend gekleidet war (echt FKK, so wie alle anderen CDLs auch!!).

der Empfang/Kasse ist in den Aufenthalsraum integriert, wodurch wir bereits beim Bezahlen einen ersten flüchtigen Blick auf die anwesenden Personen werfen konnten. erste Schätzung:
keine (also bestimmt wenige) Herren, aber bereits 5-6 CDLs.

Nachdem wir unser Startgeld von 15,- entrichtet hatten wurden wir (da Erstbesuch) von einer anderen, sehr attraktiven, jungen CDL in die Garderobe geführt und mit Handtuch (auf Wunsch auch Bademantel) ausgestattet.

Nach dem Duschen (hier das einzige Manko, das wir im Haus an diesem Abend feststellen konnten: nur ein Badezimmer mit einer Dusche, d.h. bei Ankunft mehrere Herren könnte es zu Wartezeiten kommen - eine weitere Einzeldusche ist im Wellnessbereich).

Frisch eingepackt in ein Riesenhandtuch (passt bestimmt um jeden Bauch ) gings hinab an die Bar.
Alkoholfreie Getränke wie üblich kostenlos, und hinter der Bar ein einladendes kleines Buffet inkl. Kühlschrank für Desserts und Mikrowelle um die Speisen ggf. wieder etwas zu wärmen.
Für einen Club dieser Größe mehr als erwartet.

Beim ersten Cola wurden wir von einer Cdl zu einer kleinen Hausführung eingeladen:

Das Kino ist sehr interessant gestaltet, da es sich aus drei getrennten Bereichen zusammensetzt, die sich nacheinander vor der Leinwand befinden.
In jedem Bereich hat man so das Gefühl wie früher in den abgetrennten Logen der Großkino - sehr nett

Im Wellnessbereich befinden sich neben der erwähnten Dusche ein Whirlpool, eine Sauna und eine Spielwiese. Ein schöner Raum, der aber leider etwas versteckt liegt und nach allen Seiten geschlossen ist.
Für die Nutzung der Spielwiese von Vorteil, für die Nutzung des Wellnesseinrichtung etwas schade, da man sich so etwas "weggesperrt" vorkommt.

Der Garten
witterungsbedingt war nur der kleine Vorgarten (siehe Foto) geöffnet,
aber bereits dieser ist liebevoll gestaltet und sehr "wohnlich".
der eigentliche Garten war geschlossen und wurde mir später nur vom Fenster aus gezeigt. Er dürft fast halb so groß sein wie im Hawaii (nachts, vom Fenster aus schwer zu schätzen) und soll lt. CDL im nächsten Frühjahr einen größeren Swimmingpool bekommen - die vorhandene Wiese hat genung Platz dafür - damit hätten sie in Bayern etwas besonderes)

so, zurück ins Haus und zu dem eigentlich Wichtigem - das Essen
ach nein, wir gehen ja nicht wegen dem Essen in den Club, sorry, also
zu den Mädels

und jetzt wirds interessant:
während die "neuen Großen" scheinbar z.Zt. mit 4-6 (Montags) eher 2.-3.- klassigen, verhüllten Damen ins Rennen gehen waren wir im Heaven wirklich positiv überrascht.

Anwesend waren 9 Mädels, von denen optisch keine als nogo zu betrachten war, eher im Gegenteil, je nach Geschmack für jeden etwas leckeres dabei, und wie gesagt alle getreu dem Fkk-Motto.
blond od. schwarz, schlank oder stabil (keine dick od. füllig).
vermutlich 4-5 Balkandamen (RuBu), aber keine mit der oft "Lustlos - ich muß nur Geld verdienen" Ausstrahlung, 2-3 aus Ungarn, 1 aus der Heimat (Bayern).
Bis auf eine konnten alle Mädels mit denen wir Kontakt hatten ausreichend Deutsch, die Ausnahme bevorzugt noch Englisch.

Insgesamt waren die Mädels eher zurückhaltend und versuchten durch nette Gesten auf sich aufmerksam zu machen.
Die klassisch, abtörnende "Zimmer-Schatzi" Anmache gab es nie.
Der Kontaktraum ist so kleine, dass ein Augen-Flirt Kontakt bestens funktioniert.
Die in früheren Berichten kritisierte Getränke-Animation kam nur in einem Fall (und auch da nur zögerlich nach langem Vorgespräch), aber die nette Ablehnung wurde sofort akzeptiert.

Die Zimmeraktion:
1x sehr gut, 1x gut, aber sehr nett, 1x max. durchschnitt
Grundsätzlich wird Club-Standard geboten, lediglich bei der Durchschnittsnummer wurde ein kl. Obulus für ZK aufgerufen, was dann aber abgelehnt wurde.

alles in Allem ein schöner, gemütlicher Club, der durch seinen günstigen Eintritt und den hübschen Mädels immer einen Besuch wert ist.
Die Ladiesgallerie auf der HP dürfte den z.Zt. aktiven Damen entsprechend,
aber die Anwesendheit variiert durch die freien Tage:
wenn mich mein Auge nicht trübt konnte ich zumindest folgende Damen erkennen:
Gina, Carmen, Mada, Angela, Mary, Ariana, Lore, (Bea - o. Foto)

P.S. für die "Nürnberger" Runde wäre es ein interessanter Platz für einen gemütlichen Stammtisch




Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  21.02.2018, 16:38   # 1330
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 247


Poker6 ist offline
Andra

Hallo Mitstreiter,
ich war nach etwas Pause mal wieder dort. Der Umbau des Wintergartens ist zwar optisch gut gelungen, mir fehlt aber der alte Bereich um eine "Runde" zu drehen, um sich die Frauen anzusehen. Der Barbereich ist mir jetzt zu eng. Ich möchte mir in Ruhe die Frauen ansehen können und nicht direkt neben einer Frau sitzen mit der ich nicht aufs Zimmer gehen möchte.

Andra (Andrea) Neuzugang war vor 3 Monaten das erste Mal im Club hier und nun seit vier Tagen wieder. Optisches Highlight, glatte schwarze Haare, 34 Figur, natürliche schöne Brüste, hübsches Gesicht. Sie war für mich optisch mindestens unter den Top 3 der Frauen dort. Männern war sie nicht so zugänglich, flirtet nicht, nimmt keinen Männerkontakt auf, Gespräch eher distanziert. Serviceabfrage bei 1 CE nur FM und Sex. Ich bin dann erstmal aufgestanden und wollte es lassen. Hab sie dann aber trotz der Einschränkung auf Grund der Optik gebucht.
Zimmer FM war trotz der Einschränkung gut. 69 wollte Sie mir extra am Zimmer verkaufen. Ich habe ihr für Küssen und 69 10€ extra geboten. Das war ihr zu wenig, sie hat aber auch keinen Preis genannt. Dann haben wir es gelassen. Sex war gut, Zeiteinhaltung auch. Sie wollte am Schluss gelobt werden, wie gut sie ist. Hab ihr dann schon mitgeteilt, dass sie sehr wenig macht und ihr eher Laufhaus als FKK Club als Arbeitsplatz empfohlen. Sie sagte, sie weiß, dass sie im Club die Frau ist, die am wenigsten anbietet. Insgesamt ist es schwer zu beurteilen. Mir hat es trotz der Einschränkungen gefallen. Mir wurde auch vorab mitgeteilt was mich erwartet, wobei ich von 69 inkl schon ausgegangen bin. Auf Grund der Hammer Optik 2. Ich bin dann weiter ins Palmezia gezogen. Bericht folgt.
Antwort erstellen         
Alt  21.02.2018, 02:23   # 1329
yessir99
 
Benutzerbild von yessir99
 
Mitglied seit 21. November 2011

Beiträge: 154


yessir99 ist offline
Mit Evelyn macht es auch Spaß !!!

Hallo,

zur Zeit habe ich richtig Glück, mit der Auswahl der Frauen.

ich habe mir diesmal viel Zeit gelassen, um die richtige zu finden.

Evelyn hatte ich schon länger auf dem Schirm.

Sie gehört für mich zu den attraktivsten Frauen im Heaven.

Im Moment trägt sie lilla Haare, steht ihr sehr gut.

Ein Body zum dahin schmelzen.

Als ich an der Bar stand, hat sie ein paarmal mir auf den Rücken geklatscht.

Damit fing der Deal an um aufs Zimmer zu gehen.

Die Service absprachen hat sie korrekt eingehalten.

Wir haben gut miteinander harmoniert.

Der Spaß stand im Vordergrund, keine Frage.

Die schönste Stellung mit ihr ist eindeutig a Tergo.

Es lief alles ziemlich relaxt mit ihr ab.

Warum ich erst jetzt mit ihr aufs Zimmer bin, weiß ich selber nicht genau.

Konversation war überwiegend in rumänisch und englisch.

Am Schluss hat sie noch auf meine Musik getanzt.

Wie sie dabei mit dem Arsch gewackelt hat, bni ich schon wieder geil geworden.

Genau so wie im Video!!!!!
__________________
Für die Dummen, ist das Leben eine Tragödie.
Für die Weisen; eine Komödie.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.02.2018, 09:05   # 1328
Kruppstahl
 
Benutzerbild von Kruppstahl
 
Mitglied seit 22. May 2006

Beiträge: 240


Kruppstahl ist offline
Freitag war ich nach 9 Monaten mal wieder im Heaven, für das nächste mal werden wohl keine 9 Monate mehr vergehen, aber Wochen ;-) und wie früher wöchentlich einkehren, werde ich wohl auch nicht mehr!

Erstmal etwas über meinen Eindruck über den neuen Raucherbereich, dieser fällt eher negativ aus.
Ausschauen tut das Ganze echt gut, aber trotzdem würde ich es gerne gegen das Alte tauschen.

+++ Fußbodenheizung, echt TOP! Hier machte man sich Gedanken, leider nur hier ;-(

++ es ist optisch schön geworden

mehr + konnte ich nicht finden

--- Zugang nur über den "Essensbereich"(welches Essen?) und durch den neuen Gang mit den Spielautomaten, naja...

--- ich bin mit 2 Schachteln am Tag ein starker Raucher, aber die Luft da drinnen ist zum
Die 4 kleinen Fenster in 3m Höhe, wovon 2 gekippt waren, kann man sich auch sparen. Warum man nicht einen kleinen Dunstabzug verbaut hat, ist mir ein Rätsel!

--- nur noch ein einziger Ein- und Ausgang zum Raucherbereich, früher konnte man mal ein richtige "Runde" drehen um zu schauen ob diese oder jene Zeit hat. Jetzt schaut man in den Innenbereich, schaut dumm rein und geht ggf. wieder zurück... da mir nach wie vor der Überblick wie im Palmas bzw. vor Allem wie im Hawaii fehlt, war das vorher mit dem Runden drehen zumindest halbwegs akzeptabel. Die SDL gingen selber auch öfter mal eine Runde, jetzt bleiben sie an der Tür im Raucherbereich stehen oder greifen gleich offensiver an wenn man hinten sitzt, das war schon sehr auffällig, mehr dazu später.

- An der Fensterseite sind nur links und rechts Sitzmöglichkeiten, keine mittig, hat man an der Wand einen Platz(dessen Sitzplatzangebot überwiegt) muss man sich immer drehen um zu sehen wer kommt. Ist in einem derart zweigeteilten Club ohne Übersicht eben von Nachteil bzw. nervig wenn man auf eine wartet.

Ne, also von dem her fand ich es vorher besser. Der neue Bereich wurde schön, man wollte es besser machen aber konnte nicht.. Das vorherige hatte irgendwie Charme...

Nun zu den Frauen:

an der Ansammlung von SDL, die ich in freier Wildbahn nichtmal umsonst, geschweige denn dafür zahlen würde, hat sich nicht viel geändert!
Maximal 5(?) Frauen sind drinnen die mich interessieren, danach gehts aber schon üngewöhnlich steil, teils sehr steil, bergab! Da würde auch kein Viagra mehr helfen! Alter Schwede, und nichtmal Schwedinnen haben sie da

20min. nachdem mein Kumpel und ich im Clubraum Platz genommen haben, waren insg. 6(!) SDL da und wollten uns aufs Zimmer zerren
Unter anderem bei mir Isabella(?, ca. 28J., Hammeroptik), Veronika(?, 25J., sehr hübsch, blonder Lockenkopf mit Brille), diese beiden fallen unter die 5 SDL die für mich in Frage kämen, der Smalltalk(auf deutsch) mit den beiden war wirklich sehr angenehm, sie hätten mich fast rumgekriegt.
In der Hoffnung das Catalina kommt bzw. da ist, habe ich dann sogar auch die altgediente aber gute Melanie vertröstet
Catalina kam dann auch später und sie war sichtlich erfreut mich wieder zu sehen, "surprise to see you" sagte sie das Zimmer war natürlich wie immer... der genießer schweigt aber eine tolle, liebe, nette Frau die es einem immer recht macht! Ich war schon ca. 25x bei ihr und nie länger als 30min., aber es gab NIE einen Hauch davon mir Extras oder mehr Zeit abzuschwatzen!
Catalina hat blonde, meist zum Pferdeschwanz gebundene Haare, frauliche Figur, runde große Brille.

Lange Rede, kurzer Sinn: man kann schon mal wieder reingehen, aber so wie früher ist es nicht mehr!
__________________
Schönheit ist nicht Alles, aber ohne Schönheit ist Alles nichts

Zitat:
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst.
George Best, britische Fußball-Legende

Antwort erstellen         
Alt  12.02.2018, 10:49   # 1327
yessir99
 
Benutzerbild von yessir99
 
Mitglied seit 21. November 2011

Beiträge: 154


yessir99 ist offline
Wink Emma , ein kleiner Wirbelwind

Hallo,

Sonntag ist in letzter Zeit immer Heaven Treffpunkt.
Die Oberpfälzer Kollegen waren wieder zahlreich erschienen!

Der Humor ist denen anscheinend schon in die Wiege gelegt worden.

Es gab wieder viel zum Lachen!

Die weibliche Besetzung war überwiegend gut gelaunt.

Nach zwei leckeren Kaffee, erschien Emma im Wintergarten.

Hübsch anzusehen die Kleine.
Mein Bauchgefühl zeigte positive Signale!

Hatte dann ein kleinen Smalltalk mit ihr.

Habe sie dann allerdings auf später vertröstet.

Zuerst war noch Wellness angesagt.

Nach dem Essen ist sie mir dann wieder über den Weg gelaufen.

Ohne Serviceabsprache, bin ich mit ihr aufs Zimmer.

Zur Einstimmung gabs erstmals Musik zum tanzen.

Manele gefällt ihr gut und schön tanzen kann sie auch.

Dann ging es ans abtasten.

Fühlte sich prima an, der kleine Wirbelwind.

Ich schätze sie auf 1,50m und maximal
45 kg.

Berührungsängste sind ihr anscheinend fremd.

Sie hat mich sehr schnell auf Touren gebracht.

Außerdem ist sie sehr beweglich.

Enziger Kritikpunkt meinerseits, etwas zu viel Gel.

Die 30 Minuten vergingen wie im Flug.

Für das nächste Zimmer mit ihr, werde ich wohl
eine Stunde einplanen.

Emma kann ich weiter empfehlen.

Die Atmosphäre gestern sehr angenehm.

Keine nervigen` Gema Zimmer Schatzi.°

Der nächste Besuch im Himmel ist gebongt.

PS : Sibel war gestern wieder Top gestylt !!!
Die darf den Tisch so oft wie möglich abwischen.

Eine Freude, der bei der Arbeit zuzuschauen.

Gruß an den Kollegen aus meinem Nachbarort.







N
__________________
Für die Dummen, ist das Leben eine Tragödie.
Für die Weisen; eine Komödie.

Antwort erstellen         
Alt  01.02.2018, 13:26   # 1326
yessir99
 
Benutzerbild von yessir99
 
Mitglied seit 21. November 2011

Beiträge: 154


yessir99 ist offline
Manuela

Hallo zusammen,

mit Manuela aus Rumänien war ich bereits früher öfters auf dem Zimmer.
Ich finde sie sehr attraktiv und sie besitzt eine natürliche Ausstrahlung.

Diesmal hatte sie mich wieder am Haken.
Obwohl ich noch etwas zögerte, ließ sie sich nicht davon abhalten, mich zu umgarnen.

Ihre Verführungskünste zeigen alsbald Wirkung.
Mit aufgeplanzten Bajonett bin ich dann mit ihr Richtung Zimmer.

Bei ihr sind keine Serviceabsprachen nötig.

Meine Wünsche wurden von ihr anstandslos perfekt umgesetzt.

Ihren wunderschönen Naturbusen hat sie immer wieder in Szene gesetzt.
Mit ihren 23 Jahren ist sie bereits ein alter Hase im Business.
Nach Blowjob und zwei Standardstellungen war ich bereits über dem Berg.

Eine Wiederholung mit ihr wird es in nächster Zeit mit Sicherheit wieder geben.

Ihr Deutsch wird auch immer besser.

Angeblich hatte sie am Montag Geburtstag!

Ich hoffe, sie bleibt dem Heaven noch eine Zeitlang erhalten!
PS:
Eine lustige Konversation hatte ich übrigens auch, diesmal mit einer netten Ungarin am Tresen, die leider nur für die Getränke zustãndig ist.

So Long!

Antwort erstellen         
Alt  23.01.2018, 22:35   # 1325
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 865


el_coyote ist offline
anja nennt sich eine schlanke, dunkelhaarige bulgarin. sie war erst zwei tage dort und tut sich mit der sprache sehr schwer, weder deutsch noch englisch ermöglichen eine über die absprache des kerngeschäfts hinausgehende konversation. spanisch ging aber recht gut und sie war echt froh, mal ein bisschen was über sich erzählen zu können. richtig wohl fühlt sie sich, so meine einschätzung, aus diesem grund im puff nicht. pimpern war jedoch tadellos und vor allem völlig ungekünstelt. wenn sie in ner woche noch da ist, werd ich sie nochmal besuchen.
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2018, 05:32   # 1324
yessir99
 
Benutzerbild von yessir99
 
Mitglied seit 21. November 2011

Beiträge: 154


yessir99 ist offline
Rumänische Hausmannskost!!!!

Buna Ziwa,

Wie bereits angekündigt, bin ich heute zum Wiederholungstäter geworden.

Per WhatsApp mit Kumpel verabredet zum Besuch im "Himmel" .

Cafe und Kuchen war zunächst angesagt.

Zwei neue Schnecken entdeckt, optisch schon mal mein Interesse geweckt, Mimik und Gestik allerdings

etwas zweifelhaft.

Mein Bauchgefühl sendete erste Warnsignale, ein Kollege bestätigte meine Wahrnehmung.

Eine Stunde mit Tandra - Massage soll lächerliche 250,- Euros kosten, keine rumänische Lei.

Damit war die geplante "Camera" erstmal hinfällig für mich.

Im zusätzlichen Angebot viel weibliche, rumänische Hausmannskost, die mich zum Bundesliga gucken nicht ablenken konnte.

Also auf zum Abendessen, hier traf ich " Alina ", die mich spontan zum rumänischen Abendessen einlud.
Sie hatte sich Polenta mit Fleisch und Würstchen mit Spiegelei bestellt.

Typisch leckerere rumänische " Hausmannskost " mit reichlich Knoblauch.

Ob mich da danach noch eine küsst ?, ich sah meine Felle davon schwimmen.

Als Nachspeise war deswegen Eukalyptus Bonbon angesagt.

Meine derzeitige Nr. 1 saß wenig später bei mir.

Merry aus Ungarn ist einem Plausch nie abgeneigt.

Unser Gespräch,zog sich wieder wie üblich in die Länge.

Die obligatorische Frage nach Zimmer, musste natürlich ich stellen.

Diesmal hat sie noch eine Schippe mehr aufgelegt !!!

Mein Orgasmus in der "Faulpelz- Stellung" kam diesmal sehr schnell,


Sie hat es einfach drauf: Technik, Gefühl, Ausdauer, Intensität.

Wunderbar, wie sie mich über den Berg gebracht hat.

Danach war ich erstmal sprichwörtlich einfach nur platt !!!

Der anschließende Small Talk mit ihr, immer mit einer Prise Humor gewürzt.

Merry weiß, wie man Stammgäste längerfristig gewinnt.

Zu später Stunde, froh gelaunt nach Hause gedüst.

Die Nachrichten über die Sondierungsgespräche der Parteien, einfach nur lächerlich.

Fazit: Auch im "Himmel hängen die Trauben derzeit nicht hoch, aber eine Perle findet man immer!
Antwort erstellen         
Alt  20.01.2018, 01:13   # 1323
yessir99
 
Benutzerbild von yessir99
 
Mitglied seit 21. November 2011

Beiträge: 154


yessir99 ist offline
Neuer Wintergarten.

Hallo zusammen,

nach langer Zeit, war ich am Sonntag wiedermal im Himmel

Wie meistens, die üblichen Verdächtigen Hurenböcke.

Der Cafe,

immer noch der "Beste" in NÜRNBERG.

Personal freundlich und auf Zack. Man kennt sich eben und schätzt sich.

Hygiene 1a,

Im neuen Wintergarten gleich zum Fachsimpeln die Kollegen getroffen.

Der Wintergarten gefällt mir vom Ambiente ausgezeichnet.

Fußbodenheizung, neue Möbel, blinkende Lautsprecher, und gute Sicht zum Garten.

Hier fühlt man sich gleich heimisch.

Bei zu vielen Rauchern, wäre eine Lüftung angebracht.

Die Damen gingen reserviert auf Tuchfühlung, was bei einigen gleich zum "Ständer" führte.

Wie immer um diese Jahreszeit, viele CDL´s noch im Urlaub.

Meine Favoritin gesellte sich gleich zu mir.

Ihr Name: Merry aus Ungarn.

Wir führten ein sehr langes Gespräch über Gott und die Welt.

Ihr Schweizer Dialekt st nicht zu überhören. (Kupferdami !!!)

Eine absolute sympathische Frau, die nie aufs Zimmer drängt.

Aus meinen geplanten 30 Minuten, wurde wieder eine Stunde, die ich nicht bereut habe.

Details erspare ich mir, nur soviel, die Frau, hat viel Erfahrung und sorgt für die richtige Stimmung.

Leider musste ich den Laden, zu früh verlassen.

Am Sonntag ist wieder Heimspiel im " Himmel"

Antwort erstellen         
Alt  16.01.2018, 21:38   # 1322
Sarrazin
 
Mitglied seit 6. December 2009

Beiträge: 230


Sarrazin ist offline
Im Palmas ist es nicht viel besser 😰
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.01.2018, 18:52   # 1321
pabloescobar
---
 
Mitglied seit 16. January 2018

Beiträge: 30


pabloescobar ist offline
Ich war das letzte mal kurz vor Weihnachten vor Ort. Auch da lag der Durchschnitts BMI der SDL‘s in Sphären, wie man sie sonst nur in der Dorf-Ü50-Disco antrifft. Ich dachte nur, WTF, nicht mal für lau würde ich die Zimmern... schon gar nicht gegen harte Devisen. Bin dann unverrichteter Dinge abgezogen.

Das Heaven sollte mal langsam die Hardware upgraden, sonst sehe ich schwarz. Gott, war der Laden vor 3-4 Jahren geil. Ficken, ficken, ficken hieß es damals...
Antwort erstellen         
Alt  15.01.2018, 14:31   # 1320
olaf
ich werde alt.........
 
Benutzerbild von olaf
 
Mitglied seit 2. December 2004

Beiträge: 1.476


olaf ist offline
Die Auswahl an " Damen " war am Freitag Nachmittag unterirdisch 6-8 ....keine hat mich Optisch angesprochen
.
Nach 3 Saunagänge wieder eine Runde gedreht, " Du wolle Fickäään"
*Gäähn * " Ja ,ich gehe jetzt Heim..


Olaf
Antwort erstellen         
Alt  08.01.2018, 12:25   # 1319
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 865


el_coyote ist offline
Thumbs up

nach längerer pause war ich mal wieder dort und vergnügte mich mit jasmin. nichtraucherin, nichttätowiert, beim pimpern frei von geünsteltem getue, freundlich, hochengagiert: solang sie sich das mit mir antut, werd ich bei ihr station machen. allerdings benutzt sie eine körpercreme, die trotz saunen und duschen noch stundenlang wahrzunehmen ist: hier sprech ich eine warnung aus, von keinem geschäftstermin kommt man durch bloßen körperkontakt so intensiv eingeduftet retour...

danach hatte ich nimmer viel zeit und gab einer dunkelhaarigen alona (alina ?) leider einen korb. leider, weil ich durch mein geiles anstarren ihrer nippel, die aus einem schwarzen netzoberteil höchst anmachend herausragten, ihr eigentlich berechtigte hoffnungen gab, sich einen fuffziger mit mir zu verdienen. ich beschreibe: dunkle, glatte haare, schlank, blass, ein etwas ironisches lächeln. sie sagt, erst ein paar monate anzuschaffen.

kann jemand was über sie sagen ?

Antwort erstellen         
Alt  26.12.2017, 13:36   # 1318
Bunter Hund
- FICKTIEFER CHARAKTER -
 
Benutzerbild von Bunter Hund
 
Mitglied seit 24. January 2015

Beiträge: 324


Bunter Hund ist offline
Zwangsläufig im Heaven eingecheckt,

da ich mir sicher war das Palmas (nicht Palmezia, -ezia hat ja bis zum 2.1. Betriebsurlaub), würde früher öffnen.

Gut, erst einmal positiv überrascht, 15 € sind ja Peanuts. Die anwesende Damenriege, laut Rezifrau ca. 20 Weibchen, so lala. Ich denke mir nur, gut das die sich etwas über die Problemzonen ziehen dürfen. Knackig sieht anders aus. Ich hoffte dieses Manko wird mit bestem Service ausgeglichen. Es blieb allerdings bei der Hoffnung.

DEEA, die ganz grosse mit dem blondierten Pferdeschwanz. Ganz hübsch und Figur richtig schön weiblich, strahlt mich toll an und zwinkert mir immer neckisch zu. Irgendwann spricht sie mich an, ob man nicht aufs Zimmer gehen könnte. Warum nicht! Ich streichel wohl irgendwo im Schulterbereich: “Vorsicht, die Haare.“ Ich will ihr ein Küsschen auf die Wange geben: “Nein, der ganze Kopfbereich sei küssfreie Zone.“ Sie stülpt mir den Präser über das vollkommen schlaffe Ding, ich sage Lady's first und begebe mich auf Tauchstation. Soweit alles gut, alles lecker, aber nach wenigen Sekunden bricht sie das ab und meint, das sei jetzt genug und so käme sie in 2 Stunden nicht. Bei dem völlig emotionslosen Hochblasversuch komme auch ich sicher nicht in 2 Stunden. Wahrscheinlich gibt sie sich wirklich Mühe, viel geiler Blickkontakt. Sie sieht das selbst ähnlich, weil sie zeitnah auf Handbetrieb umschaltet. Wenigstens lässt sie sich bei der Aktion schön streicheln, wenn auch nur oberflächlich. Hab ihr dann geholfen. Wollte noch die Restzeit gemütlich auskuscheln. Als ich sie fragte wann wir angefangen haben hat sie vermutlich etwas abgerundet, damit später die Stunde schneller voll ist. Trotzdem waren es noch 10 Minuten zur vollen Stunde. Sie beugte sich wieder für einen kurzen Abschiedsdrücker zu mir, dann war Feierabend. Sie denkt ihr Service ist super, weil sie dann ernsthaft meinte , ob wir dann nochmal gehen.

Susi, sehr ruhiges süsses Mädel, brünett mit Brille, ganz schlank, max. 34 KF, verspricht mir hoch und heilig super Service. Erstmal siehe Deea, nur dass sie dann meinte das Wichsen ohne Gummi kostet extra. Auch keinerlei Küssen, Lecken. Liess sich aber geil fingern, war jedesmal nach 1 Sekunde klitschnass und stöhnte was das Zeug hielt. Gegen Ende versuchte sie mir zu erklären, dass sie nicht so eine ist, die beim ersten Mal alles macht und auch nicht bei allen Männern. Aber was bringt mir das jetzt noch? Ich könnte auf 2-3 Stunden verlängern und dann könnte man ja mal sehen wegen Küssen und Lecken. War mir etwas zu viel Konjunktiv in ihren Erklärungen, hätte hätte, Fahrradkette ... Liess mich doch noch 1 Minütchen lecken, nachdem sie sich 3 mal vergewissert hatte, dass ich auch sauber und gesund sei. Zum Abschied ein Minibussi auf den Mund. Glaube ich bei ihr sogar, dass der Service besser wird wenn ich Stammgast bin, stundenlang bleibe und ständig komme. Nürnberg ist mir da allerdings zu weit. Wollte immer deutsch sprechen, meinte sie kann kein Englisch, hat dann aber die allereinfachsten Dinge nicht verstanden.

Zwei nette Mädels, aber als Hawaii / Cola-Stammgast bei den besseren Mädchen dort Service unter aller Sau. Entschuldigung, kann man wirklich nicht anders sagen.

Putenbraten mit so gespritzten Kartoffelplätzchen und Salat (Kirschtomate, Olive, etc.), war für 15 € völlig in Ordnung, diese Herzoginkartoffeln eignen sich nur so überhaupt nicht zum warmhalten, echte Kartoffelspalten oder ein saftiger Kartoffelbrei sind in der Kantinenküche stets die bessere Wahl, bei gleichen Kosten.

Dann doch ins Palmas. Hatte mir zwei gute hübsche auserwählt, Bella und Beatrice, hab mich dann aber doch von Christina überreden lassen, die schon die ganze Zeit ein Auge auf meinen knackigen Adoniskörper geworfen hatte, sie ist ja selbst ganz schön schlank und fest.

Im Heaven wirklich alles sauber und gepflegt, alle freundlich und zuvorkommend, sehr straff organisiert, ein Funkspruch oder eine Ansage von oben und alle springen sofort.

Der bunte Hund
__________________
Wer mich nicht mag, der muss halt noch ein bisschen an sich arbeiten
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2017, 03:01   # 1317
mann123
 
Mitglied seit 20. October 2009

Beiträge: 227


mann123 ist offline
Iris, Schatzi

Ja, die ist gut, wenn sie mag
Dann gibt es schon eine Frau, wegen der es sich lohnen würde!!! Gib sicher noch eine oder zwei die schön anzuschauen sind!
Mfg
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2017, 02:01   # 1316
Bernhardo
 
Mitglied seit 4. July 2006

Beiträge: 9


Bernhardo ist offline
Exclamation Ich war heute (1.12.2017) wieder im Heaven

Ich war heute (Freitag, 1.12.2017) im Heaven Nürnberg. Die blonde bildhübsche Iris aus Griechenland war wieder da und wir sind uns sofort handelseinig geworden. Da ich schon mal bei der Iris war und ich wußte daß man bei ihr gut bedient wird, habe ich eine Stunde für 100 Euro genommen.

Ich kann Iris nur weiterempfehlen, sie war wieder Klasse !

Bernardo
Antwort erstellen         
Alt  21.10.2017, 00:58   # 1315
olaf
ich werde alt.........
 
Benutzerbild von olaf
 
Mitglied seit 2. December 2004

Beiträge: 1.476


olaf ist offline
Mal seit langem wieder zu Gast

paar alte Bekannte getroffen,war lustig
Mädels waren nicht aufdringlich .
Atmosphäre etwas bedrückt.
Anzahl der " Damen " geschätzt 15-30 ,können auch 10 mehr gewesen sein
Zimmer 1: Flavia ( von Gut2 beschrieben)
1h so wie Mann es mag ...
Zimmer 2 : Ada oder ähnlich , schlank ca.1.70 ,dunkle lange Haar ,hübsche Brüste ,etwas schüchtern.
1h ....sehr vielseitig und gelenkig ,leider war es nach 45 min.vorbei .

Olaf
Antwort erstellen         
Alt  16.10.2017, 22:40   # 1314
Gut2
 
Mitglied seit 15. September 2008

Beiträge: 9


Gut2 ist offline
Flavia

Hallo Leute,
ich war Sa da. Nachmittags überschaubare Frauenzahl, offiziell 15 abends sollten es ca. 40 Frauen sein.
Ich hatte eine kleine hübsche blonde Frau Namens Flavia. Ich hatte keine Lust den Service vorab abzuklären. Es gab für 50€ FM, aber EL,ZK und Sex in verschiedenen Stellungen. Note 2
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.10.2017, 22:26   # 1313
Hobbyfotograf36
 
Benutzerbild von Hobbyfotograf36
 
Mitglied seit 22. November 2007

Beiträge: 249


Hobbyfotograf36 ist offline
Besuch

Hallo,
so heute bei dem schönen Wetter mal dem Heaven einen Besuch gemacht.
Nicht viel los ca. 5 Mädchen, 2 so la la, 2 Top Ladys und eine neine Danke (allerdings hat die es nicht kapiert)
Hin bin ich um den Garten mal anzuschauen und dort zu Relexen, aber der wird wohl umgebaut, nah toll.

15 Euro Eintritt, 2x Sauna, 5-6 Handtücher, 2 Cola, 1 Kaffee und

ein Zimmer mit Melanie.
Franz. ohne hätte ich auch haben können für 50 € extra, coole Sache, im Club war sie sehr zutraulich im Zimmer lief dann ihr Standard Programm ab, Optik perfekt, Widerholung denke ich keine.

Ein weiteres Zimmer,
gab es nicht da die andere Favoritin, sich biem immer klar machen etwas blöd angestellt hat, es kammen dann noch weitere Damen aber nichts für meine Beuteschema.

Habe dann die Biege gemacht und bin ins Venezzia.

Fazit: 15 € Eintritt ist ok, sollte da nicht mehr hingehen.
Noch einen Tipp für die Betreiber, in den Duschen von der sauna richt es als würde die Klospülung hoch kommen macht da mal was dagegen
Antwort erstellen         
Alt  25.09.2017, 20:39   # 1312
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 516


Ritchi ist offline
Kurzbesuch am 25.09.

Hallo zusammen
Ich war heute kurz im Himmel. Ich wählte ein Zimmer mit Veronika (klein und schlank schwarze lange Haare genau mein Beuteschema, schon länger im H war früher auch mal im Palmas ich glaube als Bianca bin mir aber beim Namen nicht sicher). Der Zimmergang war gerade noch Ok. Note 3. FM, keine Küsse, verschiedene Stellungen, minimale Illusion trotzdem Laufhaus Niveau Quicki 20 Minuten. Für mehr hatte ich eh keine Lust drum hat es auch gepasst. Mit der aktuellen Situation in den fränkischen Clubs muss man(n) im Moment einfach leben oder daheim bleiben.
LG
Ritchi

Antwort erstellen         
Alt  25.09.2017, 09:13   # 1311
felix
 
Mitglied seit 2. April 2002

Beiträge: 210


felix ist offline
Gestern mal wieder voller Freude in Nürnberg eingelaufen.... Atmosphäre angenehm ...alt Bekannte getroffen und gut unterhalten.... Lieblingsfrauen nicht da.. zu Roxana gesetzt... zweiter Satz : gemma Zimmer...
Service: keine ZK FM... trotz guter Optik lieber in die Sauna... Besuch nach drei Std eigentlich schon ohne Zimmergang abgeschlossen.. dann doch vor dem Kino Bella über den weg gelaufen...ganz gute Versprechungen... aber leider mieser Service...nach 15 min abgebrochen 50 Euro rausgeworfen....jetzt doch erstmal Heavenpause
Antwort erstellen         
Alt  28.08.2017, 20:33   # 1310
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 925


Gemmazimma ist offline
Red face Himmel und Hölle

Nach über einem Jahr wollte ich unbedingt mal wieder in den (Club)himmel und kam direkt in die Hölle

Nach den Meldungen, dass viele Mädels zur der örtlichen Konkurrenz gewandert sind, war zwar zu befürchten, dass man direkt zur Quelle des Nichts vorstößt, quasi dem Ursprung von Garnichts mit Null Mädels. Da mir der Club an sich gut gefällt und tags darauf ein weiterer Clubtag unter Palmen eingeplant war, wollte ich bei herrlichem Wetter u.a. endlich mal den schönen Außenbereich nutzen und habe das Risiko in Kauf genommen.

Überraschend waren dann doch 28 Mädels anwesend, aber sehr wenige Männer für einen lauen freitäglichen Sommerabend. Um es vorwegzunehmen, zwecks der guten Unterhaltung wäre bis auf eine weibliche Ausnahme tatsächlich ein Herrenabend besser gewesen. Bei 4 Zimmern könnte man zwar meinen, dass es ein toller Clubtag war, nicht aber, wenn erst das 4.Zimmer endlich richtig gut war.


Das 1.Zimmer mit Leyla (HU) war das grottenschlechteste seit langem. Im Prinzip sch…egal, mich ärgert nur maßlos, dass manche CDL gar nicht wissen, wie blöd und unfähig sie in ihrem Job sind. Ja klar, wären sie es nicht, gäbe es dbgzl. nix dergleichen zu kapieren, da beißt sich die Katze in den Schwanz.

Um das zunächst nette Mädel nicht zu überfordern und auf ein schönes Stundendate spekulierend habe ich es erst mal langsam angehen lassen. Kaum dass ich ihr nach 10 Min. mal etwas näher kam, beschwerte sie sich quasi, was ich plötzlich für eine Hektik reinbringe. Versprochene ZK gab es nicht im Ansatz, dafür eine Belehrung, dass ich noch viel lernen muss Das ist sicher nie verkehrt, aber garantiert nicht von ihr. Außer dass sogar das bisher mieseste und einzige abgebrochene Zimmer noch unterboten werden kann

Durch ihre Art hat wurden auch noch zwei mühsam angeeignete Erfahrungswerte außer Kraft gesetzt. Die Anmache war eigentlich sehr nett und vielversprechend, da ging es bisher in der Regel im Zimmer so weiter und mit Ungarinnen hatte ich in bisher 7-8 Fällen ausschließlich gute Erlebnisse. Das gilt jetzt auch nicht mehr, also können wir wieder von vorne anfangen


Z.B. mit Iris und Corinna, die waren aber nicht viel besser, was aber auch an den Reinfall davor gelegen haben kann, so ehrlich muss man sein. Die Mädels sind irgendwie auf 30Min.-Dates programmiert, die dann 20Min.dauern und der DB soll sich hinlegen und machen lassen. Absolut nicht meines, aber als DL könnte man ja mal versuchen, es herauszufinden oder auf Wünsche und Körpersprache eingehen, so wie das andere Mädels sekundenschnell können.

Der Tag wird kommen, an dem ich eine von diesen Clubnieten mal zu einem 3er mit einer bekannten Servicegranate mitnehme, d.h. zu einem 2er mit Zuschauerin. Dann kann sie sehen, was so abgehen kann, wie mies sie dagegen ist und nach 30Min. abzischen. Was mich noch davon abhält, ist das leicht und nochmal unverdiente Geld dafür


Die beste Gelegenheit dazu wäre sogar direkt im Anschluss daran gewesen. Aber den mit Alina wiedergefundenen Zimmerspaß wollte ich nicht unterbrechen. Sie ist klein und zierlich, zwar nicht mehr die jüngste, der Body aber noch gut in Schuss und sehr nymphophon ausgeprägt.

Ein Verständigung mit ihr ist kaum möglich, braucht es auch nicht, wenn man übereinander herfällt wie die Tiere. Die Wahnsinnsstunde mit Alina war jedenfalls ein mehr als versöhnlicher Abschluss Im Gegensatz zu ihren Vorgängerinnen hat sie aber haargenau den richtigen Job ausgesucht, warum erst seit angeblich 2 Wochen, konnte nicht erörtert werden

Nachdem ich kürzlich die Chance auf ein gutes Date im Münchner Touristen-Club Sunshine für das größte Lotteriespiel in allen mir bekannten Clubs eingeschätzt hab, nehme ich hiermit alles zurück. Und behaupte das Gegenteil: Himmel und Hölle sind hier sehr nah beieinander

Antwort erstellen         
Alt  18.08.2017, 15:38   # 1309
BlackScorpion
 
Benutzerbild von BlackScorpion
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 270


BlackScorpion ist offline
Unser Möchtegern Professor und Arschritze

Schön das dir der Bericht keinen nutzen bringt.

War auch nicht für Tunten, Bettnässer, Schlappschwänze und Dummschwätzer gedacht.

Antwort erstellen         
Alt  18.08.2017, 14:43   # 1308
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 708


Prisma ist offline
Zitat:
Hätte er wenigstens angegeben wie viele Frauen im Club waren. Dann hätte der letzte Insektenbericht wenigstens einen Funken nutzen gehabt!
Ein Skorpion ist also ein Insekt... da haben wir alle vom Professor persönlich wieder was gelernt.

i verreck
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.08.2017, 13:49   # 1307
Professor_Ritze
---
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 94


Professor_Ritze ist offline
Hätte er wenigstens angegeben wie viele Frauen im Club waren. Dann hätte der letzte Insektenbericht wenigstens einen Funken nutzen gehabt!
Antwort erstellen         
Alt  17.08.2017, 22:41   # 1306
BlackScorpion
 
Benutzerbild von BlackScorpion
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 270


BlackScorpion ist offline
Mal wieder

Nach einem Termin in Nürnberg mal kurz ins Heaven.

Trotz Urlaubszeit genügend Girls vorhanden.
Anzahl männliche und weibliche Gäste war ausgeglichen.

Personal wie das letzte mal sehr freundlich und aufmerksam.
Der Club top und sauber. Schöner Außenbereich!
Nur der Pool hat mir nicht so gefallen. Wasser war sehr verschmutzt.

Girls:
Melanie
Immer noch eine wunderschöne, sympathische und freundliche Frau. Service im Zimmer war sehr profisionel und zielorientiert. War auf alle Fälle in Ordnung. Ist kein Fehler sie zu buchen.


Linse
Sie ist für mich der blonde Engel im Heaven. Tolles Girl das gerne und viel lacht. Wunderschöne, hochsympathische und sehr freundliche Lady. Nimmt sich auch ein bisschen Zeit beim Anbandeln. Darum auch sehr gerne ein Zimmer mit ihr.
War ein sehr romantisches Zimmer!!! Linse immer gerne wieder.


Schöne Grüße aus Oberbayern
BlackScorpion

Antwort erstellen         





B24 (Bannertausch)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)