HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

           


   
Amateursex
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern > FKK Colosseum - Augsburg
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.03.2004, 17:37   # 1
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
Thumbs up FKK Colosseum - Gubener Straße 13, Augsburg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
Ich schreibe zwar gerne und häufig meine Berichte, aber die über Klubs werden oft lang und da reicht manchmal auch ein "Steckbrief".

Wer es auch so halten will, bitte seine Erfahrungen in diesen Thread posten.

Zitat:
Colosseum
www.fkk-colosseum.com
Gubener Straße 13, 86156 Augsburg


__________________


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  01.04.2018, 20:24   # 5797
Aufkleber
 
Mitglied seit 30. March 2018

Beiträge: 157


Aufkleber ist offline
Besuchnach längerer Abwesenheit

ich hab mich mal wieder ins Augsburger Revier getraut. Der letzte Besuch dort liegt bereits einige Jahre zurück. Meine Wahl fiel ohne lange zu überlegen aufs Cola. Mir war dieser Club noch von früher bekannt - damals gab es das Cleo noch gar nicht. Außerdem verbinde ich mit dem Cola durchaus gute Erinnerungen, schließlich war es mein "erster" Club.

Von außen siehts noch genauso aus wie früher. Und wie früher parke ich lieber an der Straße wie die DLs als auf den Parkplätzen direkt vorm Club. Am Eingang das Entgelt gelöhnt - inzwischen gibt es einen großzügigeren Businesstarif wie ich mit Freude feststellte. Der reguläre Eintritt von 65 Euronen ist meiner Ansicht nach zu hoch und nur dadurch gerechtfertigt, weil das Cleo total abloost und die meisten Münchner eben nur bis Augsburg fahren wollen und nicht weiter nach Ulm oder gar Stuttgart, wo es deutlich bessere Konkurrenz zum Cola gibt. Es fehlt einfach eine kostengünstige Alternative zum Cola im Raum München.

Umkleide und Duschen wurden erneuert. Verströmen aber immer noch den Charme einer besseren Schwimmbadumkleide - nur die Holzbänke fehlen. Und wie zu den guten alten Zeiten stehen die DL direkt am Eingang und warten auf die Moneten

Der Club selbst hat sich eigentlich wenig verändert. Sauna, Kino, Bar, Daddelautomaten, Massage etc. sind dort wo sie immer waren. Ich glaube sogar, dass die Sitzmöbel dieselben sind wie damals. Das Ambiente empfinde ich als angenehm, vgl. Urlaubsflair, und nicht so fabrikhallenmäßig oder anlieferungszonenmäßig wie im Hawaii. Auch die Überwachungsspione sind dort wo sie damals waren - Insider wissen was ich meine (man braucht nur beobachten, wohin die Blicke der Damen hin und wieder schweifen)

Nachdem ich mich einigermaßen akklimatisiert hab und die Zunge befeuchtet hab mit etwas alkoholfreiem, wanderte mein Blick herum und ich begutachtete die anwesenden DLs. Es war die übliche Auswahl, sprich Rumäninnen Mitte/Ende Zwanzig, dunklelange Haare, jugendlicher Busen, schlank und mit etwas zu auffallend schlechten Zähnen. Einige kannte ich auch schon von anderen Clubs. Sie saßen herum oder liefen von ihrer Umkleide zur Couch und wieder zurück. Ansprechen tun sie in der regel nicht selbst. Wie zu erwarten, musste ich also selbst aktiv werden.

Die Zimmer sind billig eingerichtet, aber sauber. Man muss sagen, dass durchaus auf Hygiene vonseiten des Hauspersonals geachtet wird, was man von einigen anderen Clubs nicht sagen kann (ich habe auch schon "Flecken" auf angeblich gewaschenen Handtüchern entdeckt).

Generell möchte ich sagen, dass sich das Cola nicht wirklich verändert hat in den vergangenen fünf Jahren. Das Konzept scheint also noch zu funktionieren. Ich habe im grunde das bekommen was ich erwartet habe. Der Clubbesuch insgesamt hat etwa zwei Stunden gedauert.

So das wars erstmal von mir. Auf den Bericht zu den Zimmergängen habe ich bewusst verzichtet. Dies wird vielleicht mal in einem eigenen Post von mir nachgeholt.
Antwort erstellen         
Alt  01.04.2018, 17:07   # 5796
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 730


Role1 ist gerade online
Ja die Andrea tut dem Club glaub ich richtig gut , vor allem von der Stimmung die jetzt doch erheblich lockerer wird durch sie.
Vielleicht lassen sich noch ein paar Damen davon anstecken und reagieren
wenn man Blickkontakt aufnimmt.
Werde Mitte April endlich wieder mal Zeit finden und das testen und euch dann informieren.
Die gelobte Alina wird sich ja im Umkreis von Andrea bewegen oder wie kann man sie erkennen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.03.2018, 23:29   # 5795
Hobbyfotograf36
 
Benutzerbild von Hobbyfotograf36
 
Mitglied seit 22. November 2007

Beiträge: 258


Hobbyfotograf36 ist offline
Letzten Montag

Es sit gekommen wie ich es schon vermutet habe, ich bin um die geile Andrea wieder zusehen die 1,5 Std gefahren und habe am letzten Montag das Colosseum erneut besucht.
Wenige Herrn dafür viele Damen.

B-Probe bei Andrea neu 27.
Was soll ich sagen perfekt ihr Service der Sex noch besser wie beim ersten mal, etwas störend ihr Piecing im Rücken was sie entfernen lassen will, also steht dem nächsten Date nicht s im wege.

B-Probe mit Alina,
auch wieder perfekt super Mädel super Service.

Zwischendurch viel Spass gehabt mit Andrea und Alina auch perfekt.
Diesesmal Essen gut
Widerholungsfaktor 100 %
Antwort erstellen         
Alt  21.03.2018, 13:12   # 5794
Gastoon
 
Mitglied seit 19. May 2003

Beiträge: 71


Gastoon ist offline
F-Probe

hab mich erbarmt und eine erneute Probe bei Yvonne gemacht. Wie zu erwarten, wird immer besser die Gute. Für viel zu haben, wenn du sie machen lässt und ihr auch sagst das sie soll, have fun.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.03.2018, 12:35   # 5793
Gastoon
 
Mitglied seit 19. May 2003

Beiträge: 71


Gastoon ist offline
wirklich deutsch, Yvonne hat es auf dem Etikett stehen, sprich Made in Germany auf ihren Beinen. Klingt komisch - ist aber so. Und ich denke die Kommentare hier bestätigen es, die Gute ist zu empfehlen. Also probier es aus und vergiss nicht zu berichten...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.03.2018, 23:22   # 5792
Dolfus
 
Mitglied seit 25. February 2018

Beiträge: 4


Dolfus ist offline
Andrea ist mir allerdings schon ein begriff😉die werde ich wenn anwesend sicher versuchen zu testen aber ich kann mir vorstellen das sie durchgehend besetzt ist wenn ich mir die kommentare über sie so ansehe☺
Auf der homepage steht ja leider nicht die nationalität bei😏
wäre ganz cool wenn ich ein paar namen bekommen würde von deutschen damen
Antwort erstellen         
Alt  16.03.2018, 23:09   # 5791
Dolfus
 
Mitglied seit 25. February 2018

Beiträge: 4


Dolfus ist offline
Hat mir ein älterer herr im cleopatra erzählt als ich erwähnte das colosseum mal besuchen zu wollen. Die sache ist das ich mich gern auf deutsch und auch länger unterhalte und im colosseum sollen ein paar sehr sexy deutsche damen anzutreffen sein die auch für alles zu haben sein sollen was mir auch der herr erzählt hat🤔kann man da zustimmen oder trifft das auch nicht zu? Die meisten deutschen sind nach meiner erfahrung leider ich sag mal etwas prüde und verklemmter zumindest im verhältnis zu anderen landsfrauen und halt nicht für alles zu haben ausser der normal nummer aber wenn es im colosseum anders ist werde ich da mal mein glück versuchen😊
ich stehe auf SM und mag es auch beim sex eher wild und härter😁 wenn mir jemand die eine oder andere dame empfehlen könnte wäre nett
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2018, 11:59   # 5790
Gastoon
 
Mitglied seit 19. May 2003

Beiträge: 71


Gastoon ist offline
wer erzählt denn sowas - seit Eröffnung 2004 bin ich genau einem "schwarzen" im cola begegnet, und ich kann versichern das hat so boarisch gesprochen, dass wir viel Spass hatten. Südländer - nicht mehr im Verhältnis als auf der Straße rumlaufen. auch hier habe ich noch kein einziges mal negativer Erfahrungen machen müssen. Viele Italiener - hier musste halt vorsichtig sein, die haben alle riesen Lümmel aber sonst, nett wie im Urlaub. Viel reden wenig bungabunga. Dreier mit 2 Mädls üblich - mit 2 Jungs ist zu klären. Kann ich mir aber vorstellen.
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2018, 03:07   # 5789
Dolfus
 
Mitglied seit 25. February 2018

Beiträge: 4


Dolfus ist offline
Mir wurde gesagt das im colosseum überwiegend junge südländer und auch oft schwarze sind wobei ich sagen muss das ich nichts gegen ausländer habe aber würde jetzt gern mal wissen was stimmt! Kann mir jemand auch sagen ob es da mädels gibt die einen 3er mit 2 kerlen machen?
Antwort erstellen         
Alt  14.03.2018, 17:24   # 5788
Hobbyfotograf36
 
Benutzerbild von Hobbyfotograf36
 
Mitglied seit 22. November 2007

Beiträge: 258


Hobbyfotograf36 ist offline
Antwort zu den Fragen

@derchefrocker
also wenn du es richtig gelesen hast dann würdest du ungefair wissen was ich alles hatte den es wird im Text erwähnt, zudem bin ich keiner der hier dir genau sagen wird was dabei war, noch werde ich dir den Preis sagen den ich gezahlt habe, mir hat es Spass gemacht und der Preis dafür ging ür mich I.O.
Geh halt hin und schau was dir gefällt und was du dann dafür bezahlten musst.

@Auret
ja ich bin mir sicher ich habe dir Name nicht verwechselt, mir ist auch klar, dass bei jeder Paarung immer auch Sympathie und Antiphatie mitspielt, mein bester ist halt etwas größer und das kann halt deine Gabriela nicht, freut mich für dich wenn du mit ihr Spass hast, ich werde sie ncht mehr mit ins Zimmer nehmen.
Antwort erstellen         
Alt  14.03.2018, 16:53   # 5787
Auret
 
Benutzerbild von Auret
 
Mitglied seit 25. July 2013

Beiträge: 157


Auret ist offline
Gabriela, Alina

Aus den Bericht von Hobbyfotograf36:
Zitat:
Zweites Zimmer mit Gabriela, ... allerdings als ich ihrer Brüste lecken wollte war es zu fest, sie ist sehr empfindlich, keine ZK, ...
Zitat:
..., diese Dame ist nicht zu empfehlen trotz ihres top Körpers und der sehr netten Art.

Deine Meinung zu Gabriela sei dir unbenommen, aber das kann ich überhaupt nicht bestätigen.

Zitat:
Bein dritten Zimmer entschied ich mich für Alina, ... , Service perfekt.
Das über Alina kann ich auch nicht so bestätigen. Bist Du sicher, dass du die zwei Frauen nicht verwechselt hast. Gabriela hat kurze Haare, Alina lange Haare.
__________________
Sex im Dunkeln? Sorry, dafür sehe ich zu gut!
Antwort erstellen         
Alt  14.03.2018, 15:24   # 5786
derchefrocker
 
Mitglied seit 18. February 2011

Beiträge: 57


derchefrocker ist offline
Zitat:
wir einigten und dann auf eine geile versaute Stunde voll Service
was ist da denn alles dabei, voll service, und was kostet sowas? Das wäre ja mal interessant für die Leser...
Antwort erstellen         
Alt  14.03.2018, 09:58   # 5785
Hobbyfotograf36
 
Benutzerbild von Hobbyfotograf36
 
Mitglied seit 22. November 2007

Beiträge: 258


Hobbyfotograf36 ist offline
Colosseum

Gestern habe ich nun dem Colosseum einen Besuch abgestattet, von außen alles Tipp Top nicht viele Autos auf dem Parkplatz kurz nachdem öffnen.

Netter freundlicher Empfang. es gibt keine Bademäntel, dafür aber ausreichend Handtücher in allen Größen. Nach dem Duschen ins Getümmel gewagt, viele Damen waren anwesend ich schätze so ca. 20, alle Top Body, dort gibt es keine hässlichen Frauen in diesem Club. Der Club selber auch top gepflegt, Hygiene wird dort großgeschrieben, die Sauna-Landschaft und der Whirlpool perfekt. Ausreichend Handtücher und das Service Personal ist auf zack.

Hatte allerdings auch etwas das Gefühl, dass zur Nachmittagszeit viele runter da sind die es sich gut gehen lassen wollen. Mit 2-3 Herrn in der Sauna ins Gespräch gekommen die alle diesen Club sehr loben. Das Klientel überwiegend deutsche Männer was mir auch gut gefällt. Im Vergleich zu anderen Clubs ist es hier wohl so dass die Damen keinen Gast ansprechen, sondern warten das der Gast auf sie zu geht.
2-3 Sauna Gänge ausruhen.

Als erstes ging ich auf eine blonde junge Frau zu welche gerade von ihren zwei Freundinnen Frisur technisch verunstaltet wurde, sie ist mir schon vor aufgefallen hat mich immer freundlich angelächelt, ihr Name Andrea (27) neu, kurz etwas gesprochen dann aufs Zimmer hoch ich habe sie gebeten ihre Schuhe an zu lassen. Andrea ist eine Hammer Frau mit einem super Körper, als wir am SM Zimmer vorbeikamen, habe ich sie gefragt ob sie dafür auch zu haben ist was sie mit JA beantwortet, es wurde immer besser für mich. Im Zimmer musste ich dann anhand der neuen Infos nochmal die Details klären, wir einigten und dann auf eine geile versaute Stunde voll Service, Andrea war dabei die Chefin im Bett was sie voll auskostet, wir mögen es beide mit viel Öl beim sex perfekt. Sie gab den Ton an und ist darin richtig gut sie ging auf mich voll ein, zwischendurch mal ein bisschen geplaudert, wobei sie mir dann verriet das sie dacht mit mir nur ein 0815 Zimmer zu haben halbe Stunde 50 €, aber ihr und mir hat es gut gefallen, ich denke Andrea wird wohl der Grund sein warum ich das Colosseum trotz der Entfernung wieder besuchen werde.

Zweites Zimmer mit Gabriela, eine hübsche nette Lady, allerdings als ich ihrer Brüste lecken wollte war es zu fest, sie ist sehr empfindlich, keine ZK, auch beim ficken kommt sie mit großen dicken Schwänzen nicht klar sodass ich mich von ihr abreiten lies und das ganze frühzeitig beendet habe, diese Dame ist nicht zu empfehlen trotz ihres top Körpers und der sehr netten Art, die ich vor dem Sex festgestellt hatte und nach dem Sex.

Bein dritten Zimmer entschied ich mich für Alina, eine Bekannte von Andrea, Andrea hat sie mir u.a. auch empfohlen obwohl ich meinen Entschluss schon feststand. Alina gehört zu den Frauen die mir guttun, zum Anfang hat sie gleich meinen besten mit etwas Öl verwöhnt, Viagra wie sie es nennt, mit Öl da war sie bei mir an der richtigen Stelle, also die zweite Lady die es mit Öl macht, Service perfekt.


Fazit: Tolle Sauna, alles super sauber und gepflegt, außen Anlagen etwas klein aber ok. Essen war nicht das beste, aber dafür die Anwesenden Damen, da hätte ich noch mit weiteren 3-4 aufs Zimmer gekonnt, wenn sie frei gewesen wären. Muss da wieder mal hin.
Antwort erstellen         
Alt  12.03.2018, 22:19   # 5784
Gastoon
 
Mitglied seit 19. May 2003

Beiträge: 71


Gastoon ist offline
Daniela

heute B Probe bei Daniela gemacht. Da Favoritinnen Erika, Sahra usw. derzeit außer Haus sind, war es nötig sich mal andersweitig umzusehen. Das ist nicht einfach, da der erwartete Standart schwer zu toppen ist. So habe ich mich trotzdem auf Daniela vor 1-2 Wochen eingelassen. Als sie mit einem Reinigungstuch rummachte erwartete ich nichts Gutes, was aber unbegründet war. Nun wer hier empfindlich ist und die Romantik braucht, die wäre dahin gewesen. Trotzdem hat es mir wirklich gut gefallen, da Daniela eine wirklich Liebe ist. Also heute B-Probe und sie hat ihre Hemmungen vom ersten Treffen verloren. Keine Hygienetücher mehr und auch so wurde der Service enger und vertrauter. Also klare Empfehlung und sie wird mir wohl noch öfters die Wartezeit verkürzen. Derzeit ist die Stimmung im Cola sehr gut, nicht zu viel und nicht zu wenig los. Alexandra hat wohl endgültig in den Service gewechselt und Larissa den Job an den Nagel gehangen. Roxana hat sich heute für längere Zeit in den Heimaturlaub verabschiedet. Nun Ostern ist halt ein Familienfest.
Das Essen war wie immer ein studentisches Abenteuer...
Antwort erstellen         
Alt  03.03.2018, 13:27   # 5783
Ewing75
 
Mitglied seit 5. January 2009

Beiträge: 1


Ewing75 ist offline
Wo ist Linda

Hallo ihr fleißigen Mitstecher,
kann mir jemand sagen, was aus der bezaubernden Linda geworden ist?!? Habe sie schon lange nicht mehr auf der Anwesenheitsliste gesehen. Danke schon im Voraus
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.02.2018, 21:49   # 5782
rudihawaii
 
Mitglied seit 12. December 2005

Beiträge: 66


rudihawaii ist offline
Es hatte laut Thermometer 22,5 Grad.
Nackert ist das wenig.
Mit Wintermantel viel..............
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.02.2018, 10:06   # 5781
joseppo
 
Mitglied seit 23. August 2010

Beiträge: 30


joseppo ist offline
Guten Morgen Kollegen,
war gestern im Cola.Wenn Mann da reingeht könnte man sofort 5 Mädels anspringen.Absolut klasse.Anda war spitze.Erika sowieso.Wollte mal Maya sehen.Da bleibt einem die Spucke im Hals hängen.Absolut top die Frau.Das einzige Manko:Es war in der Halle saukalt.Schade.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.02.2018, 21:53   # 5780
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.770


lusthansa69 ist offline
Ladies Night & Kartenaktion

Zitat:
Weiber hats ja da keine g`scheitn
meinte einer in der Sauna gestern Nachmittag. Vor meinem geistigen Auge lasse ich die letzten zwei Stunden Revue passieren..

...Christal in samtigen schwarz mit viel Ausschnitt (wo bekanntlich auch die Natur es gut gemeint hat)
...Daniela in blau und eher kurz gehalten
..,Erika in rot, hochgeschlossen, dafür viel Rücken. Die Haare nach oben gesteckt und wäre schon mal Benchmark für den 10.3. auf der Südseeinsel...
...Janina in dunkel mit dünnen Trägern, wo rechts und links die Blicke kleben blieben
...Jasmin in einem wunderschönen mattrotem Kleid und goldenen Kettchen
...Rose in einem gelben Sommerkleid versuchte den Winter zu vertreiben
...Sara überwiegend in weiß/ creme... und besonders zu erwähnen...
...Maja in einem weißen Mund-bleibt-offen (im Sinne der Gesamterscheinung)-Teil
...u.v.a.m.

Dem Mann wird aber schwer zu helfen sein, denn in meinen Augen (und die der rund acht anwesenden cluberfahrenen Kollegen) wird die Luft da schon dünn...sehr sehr dünn...

Vielleicht das Ufer wechseln oder ein gang ins Kloster - oder am besten beides! Oder Italiener werden...

Einige machen sich ja Sorgen, wie man die vielen Zugereisten aus fernen Ländern integrieren kann. Von soweit her müssen die aber gar nicht kommen. Am Nachmittag trifft auf einmal eine Gruppe von gut 15 Südländern ein. Durch die unmittelbar mitten im Weg einsetzende Rudelbildung gaben sie sich sofort als Italiener zu erkennen. Und mitten drin an der Bar Christal - durchaus geübt im durch-unbekannte-Leute-schauen - aber das sah schon richtig merkwürdig aus. Natürlich ging von denen keiner aufs Zimmer und so befreite ich die junge Dame schnell aus der misslichen Lage (nachdem man sich mit Ellenbogen erstmal Durchgang verschaffen musste). Das offensichtlich dreckige Dutzend belegte dann mal komplett den Whirlie - nein wir wollen es nicht wissen.... Danach zogen sie wieder über den Brenner...

Neben der netten 100%-lu-BS Christal (RO) machte im Anschluß auch noch Janina (RO) nach dem Kleidchen ablegen einen extrem guten Eindruck in der horizontalen.

Danke ans ColA für die - wie immer - sehr gute Idee eines Abendkleidertags und für die vergünstigen Karten (ich hätte auch zwei 10er genommen...). Und danke an die Mädels, die sich mal wieder schick in Schale geschmissen haben. Der Laden war natürlich voll; wer aber am Nachmittag vor Ort war wurde fündig. Ein Gast konnte sogar einen Vierer für sich organisieren. Kameradenschwein könnte man sowas an einem solchen Tag fast nennen, aber mei "wer ko der ko"...

lu

PS: Ach ja: `tschuldigung, dass nach 22h noch kein Bericht da war...
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich

Antwort erstellen         
Alt  21.02.2018, 23:20   # 5779
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 730


Role1 ist gerade online
Eine Dame war auch im Pool sehr aktiv und hat eine richtig geile Show mit einem
etwas jüngeren Herrn gezeigt.
Den Bildern nach würde ich sagen es war Gabriela .
Es störte die 2 auch nicht wenn man zuschaute .
Ich zieh den Hut vor dem Herr das er sich so beherrschen konnte und den Pool nicht
vollgespritzt hat bei diesem Blaskonzert.
Er lief auch danach mit seinem Riesenteil senkrecht stehend die Treppe mit ihr hoch ohne
es vor den anderen zu verstecken.

Im Kino war auch ein Paar aktiv was ich bisher eher selten hier erlebt hatte .
Aber mit zuschauen ist es hier nicht so geschickt und ich hatte den Eindruck das es auch nicht
erwünscht war. Da ist es im safari doch besser weil es eine große Liegewiese sit und hier sind es einzelne Sofas.

Insgesamt war aber die optische Qualität doch recht gut fand ich und die gleiche Meinung vertraten auch andere Gäste beim Plausch beim rauchen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.02.2018, 17:09   # 5778
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 730


Role1 ist gerade online
Wohl einfach Pech gehabt denn heute ist die Irina wieder gelistet.
Hat sie Dienstags immer ihren freien Tag , mir ist es schon einmal so gegangen?

Yvonne war dafür gestern da und ist heute nicht mehr auf der Liste.
Perfektes Blaskonzert mit Eiern lecken ist bei Ihr immer sicher .
Geile Stellungen sind auch garantiert und danach ein geiler lustiger Plausch .
Immer zu empfehlen die Dame.

Weiß jemand was von der Andrea , kommt sie wieder oder ist sie weitergewandert?
Mit Ihrer offenen Art und lustigen Sprüchen gepaart mit guten Service tut sie jedem Club gut.
Antwort erstellen         
Alt  20.02.2018, 23:56   # 5777
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 730


Role1 ist gerade online
Gegen später sich dann doch noch einige Gäste gekommen .
Ich habe noch 2 Damen die sehr hübsch waren angesprochen aber sie sprachen kein oder kaum deutsch und so konnten wir uns nicht auf etwas einigen .
Beide saßen am Rondell Richtung Pool .
Die Barfrau war richtig freundlich und bestätigte auch das Irina , Amera , Jennifer , Dior nicht im Haus sind.
Larissa kommt sicher nicht mehr.
Yvonne hatte immer wieder Gäste , allgemein hatten die Damen an der Theke Kontakt zu den Gästen und dann auch Buchungen.
Beim rauchen dann nochmal eine Dame angesprochen aber sie war eher unfreundlich und sauer da sie wohl noch keine Einnahmen hatte , mit etwas Freundlichkeit hätte es sich gerade geändert aber selber schuld .
Namen weiß ich leider nicht sitzt aber öfters an der Sitzgruppe am Treppenaufgang.
Antwort erstellen         
Alt  20.02.2018, 23:45   # 5776
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 730


Role1 ist gerade online
Es fällt schon auf das wenige Damen im Haus sind mit großen Silikontitten wie es eine Weile überhand nahm.
Mir sind die natürlichen auf jeden Fall lieber .
Stimmung war wieder eher ruhig da die Damen wieder absolut passiv waren auch bei Blickkontakt.
Beim rauchen eine Gruppe Damen angesprochen aber nur kurze Antworten bekommen und es ist zu keinem Gespräch gekommen.
Die Damengruppen gegenüber der Bar in den Sitzgruppen waren immer unter sich und somit arbeitslos.
Ich denke von den knapp 20 Damen waren während meiner Anwesenheit mindestens die Hälfte ohne Buchung.
Eine hat dann mal auf meine Blicke reagiert , es war Maja sehr hübsch und nett .
Das date war guter Durchschnitt nicht schlecht aber sie war zu passiv .
Zeit wurde gut eingehalten
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.02.2018, 23:33   # 5775
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 730


Role1 ist gerade online
Kurzfristig Zeit gefunden und nachdem Irina am Montag noch gelistet war direkt rein in die Halle und im Bereich um die Uhr geschaut ob sie da ist , damit ich ja nicht wieder nur zuschauen kann wenn ein anderer sie bucht.
Keine hübsche Dame mit langen Haaren und Halsband gefunden.
Trinken geholt und raus zum rauchen dort mit einem Gast zu sprechen gekommen der auch die Irina besuchen will.
Er hofft auch das sie da ist und bald in der Halle auftaucht.
Yvonne an der Bar gesehen.
Amera ist nicht an ihrem Stammplatz habe sie aber die letzten Tage auch nicht gelistet gesehen.
Erika seh ich auch nirgends genau wie Andrea die ich vom safari her kenne.
Ausser Yvonne kann ich keine Dame erkennen die mir persönlich bekannt ist.
Also sie an der Bar angesprochen und sie hat mich auch sofort wieder erkannt .
Nettes Gespräch und sie meint das Irina heute wohl nicht kommt und die anderen Damen die ich so kenne alle im Moment nicht im Haus sind.
Somit buche ich eine Stunde bei Ihr , welche wie immer super geil wird .
Die Yvonne ist einfach einen sichere Nummer wenn man sich mit ihr versteht.
Rein optisch ist sie sicher nicht jedermanns Sache aber der Service ist top.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.02.2018, 19:19   # 5774
Connery007
Man lebt nur zwei Mal...
 
Benutzerbild von Connery007
 
Mitglied seit 23. February 2015

Beiträge: 332


Connery007 ist offline
Back in Oberhausen - oder: "Rock'n'Roll is ka Bonnyhuuf"

Es war einer dieser langen Winterabende, die man im Dienste von Universal Exports im kalten Hotelbett verbringen muss. Beispielsweise in Augsburg. Immer in der Hoffnung, dass der Barkeeper ausreichend Wodka Martini auf Vorrat hat. Aber immer nur dem Allohol frönen? Ist ja auch nichts. Da gibt es gesündere, wenn auch kostspieligere Alternativen, die einen guten Schlaf und süße Träume ermöglichen. Wie beispielsweise ein Kurzzeitrendezvous am Gaskessel mit ...

Erika. Wäre man uncharmant, so würde man behaupten sie gehöre zum ColA-Inventar. Das mag sogar stimmen. Aber! Erika ist eine der ganz wenigen, die IMMER freundlich grüßt und gerne auch für ein kurzes Schwätzchen zu haben ist, auch wenn nicht zwangsläufig eine kurzfristige Buchung folgt. Schon allein deshalb war sie mal wieder "fällig" - nicht nur weil sie an diesem Tag unverschämt gut aussah.

Erika und der britische Exzentriker kennen sich schon lange. Dennoch sind die Anzahl der gemeinsamen Zimmargänge an einer Hand abzuzählen. Umso erfreulicher, dass sich die Schöne noch fast an jedes Detail der schon lange zurückliegenden gemeinsamen Intimitäten erinnernt. Berührungsängste kennt sie ohnehin nicht, weder im Vorspiel noch im Hauptakt. Fängt sehr slowly an und steigert Tempo und Intensität wohl dosiert bis zum finale grande. Hochfeine Sache - und "davor" und "danach" immer eine nette, angenehme und durchaus feinsinnige Gesprächspartnerin. Müßig zu erwähnen, dass 30 Minuten ungefragt und wie selbstverständlich voll ausgenutzt wurden.

Alice ist eine hochattraktive Dame. Nicht ganz das Beuteschema des Agenten, aber an diesem Abend führte schon aufgrund einer wirklich netten und nahezu ColA-untypischen Fernflirterei kein Weg an einem gemeinsamen Zimmar vorbei. Der Smalltalk sehr nett und spassig. Wir hatten irgendwie gleich eine ganz nette Basis. Dann eine etwas erschreckende Frage: Ob ich nicht wissen wolle wie denn die Speisekarte auf dem Zimmar aussehe. Das sei ja mittlerweile Usus. Um Gottes Willen! Habe ich nie und werde ich auch nie. Wir werden schon eine gemeinsame Spielart finden. Ganz sicher! Ein Lächeln. Ick schmelze. Ab in die Kemenate!

In der darauffolgenden CE beförderte mich Alice teils liebevoll, teils leidenschaftlich von einer Überraschung in die nächste. Ich hatte ja schon viel von ihr gehört. Besonders von den etwas sportlicheren Mitstreitern. Der Agent da ja eher der Kampfkuschler. Kein Problem für die Kleine. Von knieerweichenden Küssen unterlegt. Was soll man da noch sagen. Plötzlich den Schalter umgelegt und mal Gas gegeben. Ihre Augen blitzten, das Fahrgestell tat sein Übriges. Berührungsängste? Fehlanzeige. Nach AST war mir danach nicht mehr. Eher nach höggschder Konzentration um heil die Wendeltreppe herunter zur Umkleide zu kommen. Aber mei, um es mal mit Willy Astors Worten zu sagen: "Rock'n'Roll is ka Bonnyhuuf". Ganz feine und überraschende Zimmarei. Gerne wieder.

To be continued ...
__________________
Kampfkuschelnder Kontaktraumstoffel
Antwort erstellen         
Alt  10.02.2018, 04:53   # 5773
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 857


Prisma ist gerade online
Alice & Rosa

Prisma flüchtet vor der Faschingsparty ins Colosseum.

Bei der von allen hochgelobten Alice braucht man keinen Service abklären. Meint man. Hätte nicht geschadet, küssen wenig bis gar nicht, daher: nie wieder. Sonst eigentlich top, insbesondere Blowjob, ein echter Hammer. Das angebotene Extra gönne ich ihr aber nicht wegen besagten Serviceeinschränkungen. Der Geldbeutel freut sich. Endlich wieder mal eine normale 50€-Nummer.

Mit dieser angeblichen Servicegranate kann ich überhaupt nicht. Bin ich der einzige?

Anschließend Rosa, nicht nur optisch ein krasser Gegensatz. Dauerknutscherei erster Klasse. Ich kann aber auch ihr kein Extra geben, anders als beim letzten mal leider viel zu viele Zähne gespürt. Aber einen 10er Trinkgeld soll sie wenigstens haben.

Wenn ich nun die beiden Nummern im Kopf zu einer machen könnte, wäre der Tag eigentlich perfekt gewesen.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:54 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City