HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hessen (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Hessen
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen































Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  01.10.2012, 11:34   # 1
rudirednose
 
Benutzerbild von rudirednose
 
Mitglied seit 12. May 2008

Beiträge: 80


rudirednose ist offline
FKK Club Darling - Siemensstr. 36 , Nidderau Heldenbergen - BERICHT

FKK Club Darling
Zitat:
Unsere Öffnungszeiten
Sonntag: 12 Uhr bis 2 Uhr
Montag: 12 Uhr bis 2 Uhr
Dienstag: 12 Uhr bis 2 Uhr
Mittwoch: 12 Uhr bis 2 Uhr
Donnerstag: 12 Uhr bis Open End!
Freitag: 12 Uhr bis Open End!
Samstag: 12 Uhr bis Open End!

Auf einer Fläche von insgesamt 1500m² bietet Ihnen der frisch renovierte Club ein prächtig gestaltetes Ambiente, das zum Verwöhnen einlädt. Täglich geben bis zu 15 internationale Girls ihr Bestes, um Sie mit einem Spitzen-Rundumservice so richtig glücklich zu machen.
Entspannen Sie im stilvollen und großzügig eingerichteten Barbereich und genießen Sie eine große Auswahl an Getränken zu fairen Preisen. Zusätzlich erwartet Sie jeden Mo. - Fr. Essen a`la Carte, Sa. und So. ein reichhaltiges Buffet und sonntags ebenso ein ausgiebiger Brunch. Der gemütliche Wellness-Bereich ist eine Oase der Erholung für Körper und Seele. Der Eintritt für Männer beträgt 30,-€. Darin enthalten sind Softgetränke, Kaffee, Nutzung der Sauna, Handtücher und Badeschuhe.
Warten Sie nicht lang und kommen Sie vorbei oder rufen Sie an unter: 06187 9329120
Ihr FKK Club Darling Team!
Wir stellen Ihnen für den Aufenthalt einen Umkleideschrank, Wertfach, Handtücher und desinfizierte Badeschuhe zur Verfügung. Im Eintrittspreis enthalten sind alle alkoholfreien Getränke und Speisen. Mo. - Fr. Essen a`la Carte und Sa. + So. vom Buffet! Unser Wellnessbereich bietet Ihnen Sauna, Whirlpool und Swimmingpool. Weiterhin können Sie in unserem großem Aussenbereich mit Sonnenliegen, Grillplatz, Swimmingpool bei schönem Wetter entspannen. Ein Sex Kino, Buffet und natürlich eine Bar mit Alkoholausschank stehen Ihnen selbstverständlich auch zur Verfügung.
Es erwarten Sie an jedem Tag heiße internationale Ladies. In unserem FKK Sauna Club arbeiten alle Damen auf eigene Rechnung. Die Zahlung der von den anwesenden Frauen in Anspruch genommenen Leistungen erfolgt ausschließlich an die jeweilige Dame Ihrer Wahl. Stimmen Sie bitte alle Einzelheiten ausschließlich mit den weiblichen Gästen ab.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr FKK-Club Team DARLING
Kosten:
Normalpreis 30€
Happy Hour 0€ bis 18 Uhr
1x Spaß 50-100€


http://www.fkk-club-darling.de/Home
06187 9329120 - [email protected]
Siemensstr. 36
61130 Nidderau Heldenbergen

Hessen
DE - Deutschland
Sonntag aus Langeweile hingefahren – Empfang prompt, freundlich, nett nach Befinden erkundigt – ich fand mich allein zurecht – ausgeplünnt und Badetuch um – und ehe ich an der Bar war, bereits nach einem Drink gefragt worden. Ausnahmsweise mal was mit Alkohol genommen, was von der Karte abgeknipst wurde – letztendlich für einen Wodka-Red Bull (gewöhnungsbedürftig!) und einen zweiten Red Bull später 33 Doppelmark=17€ hingelegt. Mit dem Glas in der Hand rumspaziert und alle Ecken „inspiziert“. Es war noch vor 21 Uhr – einige Mädels waren am Daddeln, andere saßen auf den Couches und klönten, zwei schiefen auf der Couch. So ca. ein knappes Dutzend. Keine schien so recht interessiert… Nun gut, Sonntagnacht – tote Hosen Zeit. „Aufgeweckt“ und - freundlich - gescheucht durch die „Chefin“ bequemten sich alle dann irgendwo auf die Couches um mich herum, der das einzige Dreibein im weiten Rund war. Eine gesellt sich zu mir – wusste gleich, das ist nicht mein Fall – und wurde von meinem ersten Eindruck nicht enttäuscht. Sie zwirbelte gleich an meinen Brustwarzen rum – nun ich bin nicht empfindlich – und außer ein wenig nach sonstigem steif zu werdenden Dingen fühlend, wars dann auch im Repertoire… Dazu kam ein ständiges Gegacker (Lachen), der Hinweis auf Kitzligkeit hier, da und da – und da auch – und Mundgeruch, dafür aber kein Küssen – also auch kein ZK… Na, das mit dem Mundgeruch mal schonend näher gebracht… wollte aber wohl nicht verstanden werden. Die Abtörnkriterien mit einem „Sorry, so wird’s nix mit uns…“ rübergeschoben und den zweiten Red Bull an der Bar abgeholt (trink ich sonst nie…) – war damit „befreit“.
Mädel wurde von der Chefin nach hinten raus komplimentiert – hat wohl Instruktionen erhalten. Und ich Richtung Couch zu Denisa (Dee-nissa – mit kurzem „i“), eine U-160-BUL mit durchaus zueinander passenden Proportionen. Fast alle anderen hatten sich bereits wieder an den Daddelautomaten oder sonstwohin verzogen. Denisa spricht nach 2 Jahren in D bereits gut Deutsch und so war außer taktilem auch verbaler Kontakt möglich. Nach so 15 Minuten – ab in ein Verrichtungszimmer. Aber Küssen auch hier nur mit geschlossenen Lippen und nicht am Gesicht rummachen – Make-Up – und auch nicht beißen(!?) – wer will denn das?
Auf der horizontalen Statt – ja wie soll’s weiter gehen? Na, ein wenig Gefummel am Gemächt und ich bei ihr etwas Necking/Petting und schließlich an ihre Snatch gegangen. Gut, man kann nicht erwarten, dass das Girlie groß mitgeht… aber das Dabei-In-Die-Augen-Schauen fand sie nicht so gut: „Du musst Augen zumachen dabei…“ Schließlich dann doch Reaktionen, aber weiterhin eigentlich nur passiv dabei. Dann doch: Mein Bart kitzele sie plötzlich… also war sie wohl kurz davor und wollte abbrechen. Okay!
Na dann eben Blasen, zunächst wieder Anwichsen – was klappte – auf Nachfrage gummiert und sie in die Doggy platziert. Nach zwei. drei Minuten bereits die ungläubige Nachfrage: Du noch nicht fertig? Ja warum sollte ich? Ich sie also aufsitzen und ein wenig arbeiten lassen. „Hast du Pille genommen, oder was?“ Ja warum sollte ich? „Nein! Wenn ich die brauchen sollte, komm ich nicht mehr her!“
Hmm. So komplett antörnend war das Programm nicht – also Kopfkino ein und nach den aufregenden Accessoires Ausschau gehalten: schöne runde, stehende B-Cup-Titties, die gut in der Hand lagen und ein mich nicht im Stich gelassener Kleinrednose, der gut umfasst wurde von der rasierten Mumu – und alles gut sichtbar bei der Reiterei. Ich ihr Mut zugesprochen, dass es bald klappen würde, wenn sie noch ein wenig weitermachte (Motivation als Aussicht auf baldiges Ende der Plackerei) und Tüte gefüllt, gesäubert und ein wenig AST.
Im Zusammenhang betrachtet mit dem vielen Lachen (was Denisa sehr ungewöhnlich vorkam – wo sie doch auch so gern lacht) war die Angelegenheit eine beinahe runde Sache. Denisa (letzten Monat erst dort angekommen) ist keine Spaßbremse – auch wenn ZK nicht drin war und wohlmöglich anderes nicht Nachgefragtes und beim Lecken etwas teilnahmslos (oder ich hab’s nicht gepackt bei ihr (?). Also kein GF6!
Die Fotos auf der Website sind im Übrigen nicht aktuell – lauter neue BUL-ROMS bevölkern den Palast, die noch gar nicht abgelichtet wurden.
Die Motivation dazubleiben und was/wen anderes „auszuprobieren“ war nicht vorhanden – also ab zu anderen Abenteuern… In der Zwischenzeit hatte sich noch ein Dreibein eingefunden – der konnte dann ja das Szepter hochhalten… Vom Büffet war bei Ankunft schon nix mehr zu sehen, Außenbereich war nicht zugänglich – zumindest nicht ersichtlich, wo es dahin längs ging, Sauna war kalt, Whirlpool – wo? Das nur der Vollständigkeit halber. Wie gesagt: Es war zwar am letzten Ende der Woche… aber trotzdem! International ist mehr als BUL-ROM – aber vielleicht lag auch das am Zeitpunkt.
Website – wie gesagt a. nicht aktuell, b. mit Fehlern (falsche interne Verlinkungen, Video nicht gefunden …, Highlights !?)
Fazit: Hoffentlich ist nur aufgrund meiner Zeitwahl das obige "Ergebnis" zu vermelden.
Würde mich freuen, wenn es aktuell andere positivere Berichte gäbe. Nach dem von mir gewonnenen Eindruck ist allerdings der WHF zu gering um eigenmotiviert diesen zu verbessern.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  28.12.2017, 01:12   # 7
Luckycookie
 
Mitglied seit 19. March 2012

Beiträge: 287


Luckycookie ist offline
Erstbesuch, Mittwoch, 27.12.2017

Hallo Leute,

ich dachte, ich hätte alle Saunaclubs in Hessen kennengelernt, fehlte mir noch das FKK Darling in Nidderau in der Nähe von Hanau. Am frühen Abend für 30 Euro eingecheckt. Di und Mi gibt es für den Preis eine Freikarte und 3 Freibiere. Die Freikarte ist leider nur 2 Wochen gültig. Zu essen gab es Wiener mit Brötchen und Salat, dann noch Schnitzel mit Bratkartoffeln. Das ist ganz OK finde ich. Die Sauna draußen war auch geräumig und schön warm, der Pool eiskalt für danach, geil! Jedoch befürchte ich, dass die Nachbarschaft aus dem Obergeschoss sehr leicht in den Garten reinschauen kann, das eher nicht so toll!

Der Club ist ganz kuschelig, alles spielt sich quasi in einem Raum ab. Es waren 4 Mädels anwesend, eine davon Emilia, die Deutschbrasilianerin, welche noch im Sommer im ROM werkelte. 2 Rumäninnen, welche nicht mein Ding waren und dann noch Jasmin, die Algerierin, welche schon sehr lange in Deutschland lebt.

Diese Jasmin sprach mich auch an, optisch ist sie echt nice, aber die Akquise riet mir eher, die Finger von ihr zu lassen. Das Gespräch war mir zu "Hey ich seh doch, dass du spitz auf mich bist, also komm ich melk dich schnell ab, dann gehts dir besser!"

Es waren noch 3 andere Männer da.

Der Club ist bestimmt gar nicht mal so übel, ich denke, wenn Mann ein oder zwei Topmädels dort hat, und meinetwegen aus der Nähe kommt, warum nicht? Man hat dort immerhin seine Ruhe. An der Software muss sich aber im Neujahr schleunigst was ändern! Mal schauen, ob ich es noch bis Mitte Januar fristgerecht die Freikarte einlösen werde.

Danach leitete die Macht mich gen Hanau ins Atlanta...
Antwort erstellen         
Alt  08.08.2017, 16:32   # 6
X-Man45
Aktuell im Ruhestand
 
Benutzerbild von X-Man45
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.341


X-Man45 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
31-08-2017-300.jpg  
Das scheint doch recht professionell zu sein ...

http://uschi-haller.com/blog/events/pool-party/

Zitat:
Sommer, Sonne, Schweinereien, unter diesem Motto starten wir unseren ersten Pool Party Filmdreh im exklusiven FKK Club Darling in Nidderau am Donnerstag, den 31.08.2017. Wir starten diesen Filmdreh mit zwei Girls, bei entsprechenden Gästeanmeldungen bringen wir weitere Girls mit.

An dem Dreh nehmen teil, Alexa Gold, die kleine, süße Pornomieze. Alexa ist 24 Jahre alt, schlank und sie liebt Anal- und Sandwichsex.

Capri ist ein 28-jähriges Amateurmodel die zum ersten Mal an einem größeren Dreh teilnimmt. Mit ihrer fantastischen Figur und ihrer Naturgeilheit begeistert sie die Herrenwelt.

Der Dreh findet bei schönem Wetter im Pool / Wellnessbereich statt. Sollte das Wetter nicht ganz so gut sein, nutzen wir den gesamten Club.

Wir drehen Einzel-, und Gruppenszenen im Wellnessbereich, an der Bar, sowie Szenen im Pool und Unterwasser.

Um deine Anonymität zu schützen liegen genügend Gesichtsmasken bereit.

Die Teilnahme an dem Dreh ist kostenlos, es fällt nur der Clubeintritt in Höhe von 80.- Euro, inklusive Buffet an. Teilnehmer, die schon einmal an einem Dreh von Uschi Haller teilgenommen haben, kennen ja den genauen Ablauf. Ein HIV Test kann durch einen Mediziner vor Ort gemacht werden. Wenn du weitergehende Fragen hast, schreibe uns einfach an, unter [email protected]

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, wäre aber von Vorteil damit wir wegen der Anzahl der Girls planen können.

Der Filmdreh findet am 31.08.2017 in der Zeit von 15.00 Uhr bis 22.00 Uhr statt.

FKK Club Darling
Siemensstraße 36
61130 Nidderau
__________________
Ein Bild sagt manchmal mehr als 1000 Worte ...
... aber manchmal sind 1000 Worte einfach ein paar Worte zu viel ! Dann ist weniger einfach mehr!
Antwort erstellen         
Alt  08.08.2017, 16:17   # 5
Markö
 
Mitglied seit 23. November 2015

Beiträge: 3


Markö ist offline
Porno im Darling

Gude,

kann wer was zu der Veranstaltung im Darling erzählen https://www.fkk24.de/fkk-club-darlin...o-wird-gedreht ? Würde mich schon mal reizen...

Freue mich über jede Antwort!
Antwort erstellen         
Alt  07.09.2013, 13:19   # 4
George66
Genießer
 
Benutzerbild von George66
 
Mitglied seit 12. July 2004

Beiträge: 397


George66 ist offline
@ zi2000

Originalkopie von der Homepage des Clubs:

Zitat:
Entspannen Sie im stilvollen und großzügig eingerichteten Barbereich und genießen
Sie eine große Auswahl an Getränken zu fairen Preisen. Zusätzlich erwartet Sie jeden
Mo. - Fr. Essen a`la Carte, Sa. und So. ein reichhaltiges Buffet und sonntags ebenso ein
ausgiebiger Brunch.
Der gemütliche Wellness-Bereich ist eine Oase der Erholung für Körper und Seele.
Der Eintritt für Männer beträgt 15,-€. Darin enthalten sind Softgetränke, Kaffee, Nutzung
der Sauna, Handtücher und Badeschuhe. Am Freitag udn Samstag beträgt der Eintritt
30,-€.

Täglich 12.00 - 18.00 Uhr
freier Eintritt und keine Leihgebühren
Danach müsste von 12 - 18 Uhr der Eintritt frei sein und alle sonst angepriesenen Leistungen enthalten sein. Ich kann mich allerdings erinnern - ich hab da schon nur noch mit halbem Ohr zugehört -, dass schon am Eingang irgendwelche Getränkepreise aufgerufen wurden, bin mir aber nicht ganz sicher, was die schlecht deutsch sprechende CDL am Empfang da letztlich gemeint hat. Weis da jemand mehr?

Kein Hinweis auf der HP auf den ggf. kostenpflichtigen Ausstritt, nur das habe ich gemeint mit irreführender Werbung, die es damit wohl auch ist.
__________________
-------------------------------------------------------------------------------------------
Genießer
Antwort erstellen         
Alt  05.09.2013, 20:55   # 3
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 722


zi2000 ist gerade online
auch wenn ich seit Malibu Zeiten nichts mehr Gutes von dieser Adresse gehört habe,
finde ich diese Werbung sogar noch ehrlicher (=Eintritt frei, aber Mindestumsatz) als
die sog. Handtuchclubs, die ja auch immer groß mit Eintritt frei werben und dann werden
10-15,- Leihgebühr + Getränkeumsatz fällig.

das Zeus in Wallenhorst hat Jahre lang dieses System angeboten (Austrittsgeld wenn ungepoppt)

Ist ja in jedem Restaurant fast genauso. Eintritt frei, aber wenn du bleiben will mußt du auch Essen.

Wichtig wäre noch zu wissen, wie es sich während der "Eintritt-frei" Zeit mit Getränken und Speisen verhält.

Zitat:
Im Eintrittspreis enthalten sind alle alkoholfreien Getränke und Speisen.
Mo. - Fr. Essen a`la Carte und Sa. + So. vom Buffet!
und ob dieser freie Eintritt für einen zeitlich begrenzten Aufenthalt gilt oder dann eine Tageskarte ist

Zitat:
Täglich 12.00 - 18.00 Uhr
freier Eintritt und keine Leihgebühren
Eintritt: 15,- €, regulär ab 18:00 Uhr
eigentlich ist es sehr schade, dass dieser wunderschöne Laden (wie gesagt, ich kenne live nur das Malibu, aber nach den Bildern zu urteilen ist er aktuell noch schöner, besser geworden, z.B. Aussenpool)
mit seiner gemütlichen, freundlichen Atmosphäre - klein, aber trotzdem alles was das Herz begehrt -
so einen Niddergang erlebt hat

Antwort erstellen         
Alt  05.09.2013, 15:15   # 2
George66
Genießer
 
Benutzerbild von George66
 
Mitglied seit 12. July 2004

Beiträge: 397


George66 ist offline
Freier Eintritt, dafür "Austritt" gebührenpflichtig, wenn nicht gefickt !!

Der FKK-Club Darling (ex Mambo, ex Malibu) in Nidderau-Heldenbergen in der hessischen Provinz lag vor kurzem auf meiner Route und nachdem der Club zur Zeit damit wirbt

Täglich von 12.00 – 18.00 Uhr freier Eintritt und keine Leihgebühren“

habe ich den kleinen Umweg mal in Kauf genommen, um mir den Club anzusehen. Nach der Information am Empfang durch eine hüllenlose SDL, die da offenbar auch den Empfang mitbedient, bin ich allerdings gleich weitergefahren. Die Werbung mit „freier Eintritt“ ist nämlich eine Mogelpackung! O-Ton am Empfang: Der Eintritt ist frei, aber wenn Du ungefickt den Club verlässt, wird der Eintritt von 15 EUR fällig.“

Nachdem auf Nachfrage (nur) 7 SDL da sein sollten wurden, die SDL am Empfang zwar ganz lecker aussah, aber wegen erheblichem Mundgeruch gedanklich schon mal ausortiert wurde, zwei weitere Girls, die vom Empfang aus zu sehen waren, figürlich so gar nicht gingen, wollte ich die unlautere Werbung des Clubs mit freiem Eintritt nicht noch unterstützen und habe am Empfang kehrt gemacht, da ich befürchtete, nach kurzer Zeit dieses Etablissement sonst ungefickt und dann doch um 15 EUR erleichtert wieder zu verlassen.

Eigentlich ist das ein Fall für die Konkurrenz, mit einer Abmahnung wegen falscher, irreführender Werbung zu reagieren.
__________________
-------------------------------------------------------------------------------------------
Genießer
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:26 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City