HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hessen (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Hessen
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen
















Penislänge















LH Erotikforum








Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.07.2017, 14:06   # 1
nick123321
 
Mitglied seit 23. July 2017

Beiträge: 3


nick123321 ist offline
Welcher Saunaclub ist der beste für einen Neuling?

Hallo Männer,

Ich hab mich mal hier angemeldet und hoffe ihr könnt mir vielleicht nen guten Tipp geben.

Bin 24 aus FFM und war noch nie in einem Saunaclub.

Meine jetzige Situation lässt sich ganz einfach beschreiben. Ich habe in 6 Wochen Examensprüfung und bin schon seit nem Monat täglich am lernen. Mein Leben besteht derzeit aus Bibliothek und Abends ne Std Sport zur Ablenkung. Freundin hab ich keine und ich will in der jetzigen Situation Abends nicht weggehen Alkohol trinken und baggern in der Hoffnung auf den Fick weil dann der nächste Tag im Arsch ist und ich die kommenden 6 Wochen konzentriert lernen muss.

Ich formuliert es mal so: Mir gehen die Taschentücher aus! Spaß bei Seite aber wenn ich mich nicht bald mal wieder mit nem girl auf der Matratze wälze dreh ich durch. Zum Psychodruck des nahenden Examens kommt zusätzlich der Druck in den Eiern. Kann mich in der Bib gar nicht mehr konzentrieren weil ich nur dabei bin den Mädchen auf Arsch und Titten zu glotzen.


Lange Rede kurzer Sinn:
Ich denke/hoffe ein Abend im Saunaclub würde mir grade richtig gut tun.

Frage an die die öfters im Raum FFM unterwegs sind: Welcher Club ist für einen Neuling geeignet. Soll heißen ich will nicht übern Tisch gezogen werden und möchte (natürlich) eine große Auswahl an Girls damit ich mir in Ruhe eine aussuchen kann. Wo finde ich die hübschesten Hasen um einfach mal einen Abend abzuschalten und mich mal wieder richtig auszutoben.

Danke schon mal!
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  09.08.2017, 18:31   # 8
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.244


yossarian ist offline
Schöner Bericht

Ich hoffe, wir lesen bald mehr von Dir.
Viel Glück auch beim Examen. 2 Tipps:
Für´s Schriftliche: Wenn du merkst, es läuft am Anfang nicht so richtig, aufhören, fünf Minuten zum Fenster rausschauen und dann neu anfangen. Hat bei mir funktioniert.
Für´s Mündliche: Professoren examinieren ungern. Ergreife einfach mal bei passender Gelegenheit die Initiative und verwickle die Exzellenz in ein Gespräch. Musst natürlich etwas zu bieten haben. Schau, dass Du im Mündlichen einen Vormittagstermin bekommst. Nachmittags werden die Noten immer schlechter, weil die Profs keine Lust mehr haben.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.08.2017, 18:22   # 7
nick123321
 
Mitglied seit 23. July 2017

Beiträge: 3


nick123321 ist offline
Erstbesuch Sharks

Hallo Männer,

hier also der vor allem von member Vino geforderte Bericht meiner Saunaclubpremiere:

Es wars soweit. Nachdem die Pflicht in der Bibliothek getan war kurz nach Hause und ab ins Auto. Ziel war das von Onkel-Hotte empfohlene Sharks.

Gegen 20 uhr angekommen und mit einem durchaus komischen Gefühl im Bauch in den Club. Nervös war ich eigentlich nicht es war eher so wie Fremdgehen. Als ich meine Ex ein paar Mal mit einer Bekanntschaft betrogen habe fühlte ich mich ähnlich. Man will es unbedingt aber man will dabei bloß nicht gesehen werden. So in etwa fühlte ich mich als ich Richtung Eingang ging.

Erster Eindruck von dem Laden war schon einprägsam. Mit so vielen Huren und so vielen Freiern habe ich nicht gerechnet. Muss man gesehen haben. Mich erinnerte die Situation ein bisschen an meinen ersten Disco Besuch vor Jahren, als ich 17 war und mich mein älterer Bruder in einen Frankfurter Nobelclub reinschleuste. Ich weiß noch wie ich damals überwältigt war von den ganzen Girls im Club die dabei waren ihre Knackärschchen auf der Tanzfläche zu shaken. Damals war ich so hilflos überfordert dass ich den ganzen Abend an der Bar saß und nur geschaut hab.
So schlimm wars dieses Mal im Saunaclub nicht aber es war schon auch wieder eine Reizüberflutung.

Erstmal Lage checken und beobachten. Das System war schnell erkannt. Girl aussuchen - aufs Zimmer - zum Schließfach - Girl bezahlen. Soweit nicht allzu kompliziert.

Vom Aussehen her war meiner Meinung nach alles dabei. Von absolut unfickbar bis hin zu ein paar Traumgirls! Die meisten mit denen ich sprach kamen aus Osteuropa aber auch deutsche dabei.

Nach Essen Sauna und Beobachten begab ich mich auf die Pirsch. Mein Ziel eine ganz hübsches junges Ding das natürlich sehr begehrt war also musste ich eingeladen Minuten warten bis ich zuschlagen konnte. Erstmal bisschen Smalltalk auf dem Sofa. Sehr liebes rumänisches Mädchen also ab aufs Zimmer.
Es war sehr geil. Ich brauche euch Männern wohl nicht zu erklären wie gut einem so ein Girl nach ein paar Wochen Flaute tut. Wir haben uns aus meiner Sicht super verstanden auch nach dem Fick noch gequatscht. Doch ich hab trotz Zungenküsse schmusen und Gestöhne gemerkt dass die Hübsche einen Service bietet mehr nicht. Die letzte Geilheit hat dann doch gefehlt aber das ist im Club halt so. Dieser schwer zu beschreibende "Fick mich" - Blick, den die Mädels sonst haben wenn sie horny sind hat einfach gefehlt. Ihr wisst schon was ich meine. Es war halt ne Dienstleistung aber die war super.
Fazit nach meinem ersten Zimmergang im Saunaclub. Super für den Schwanz aber nichts fürs Ego. Ich war beim Verlassen des Zimmers richtig entspannt aber der Selbstbewusstseinsboost den man oft nach einem privaten Fick hat wenn man im Idealfall das Girl zum Schreien gebracht hat fehlte natürlich.

Will hier aber nicht falsch verstanden werden, ich hab die halbe Stunde mit der Süßen schon genossen keine Sorge

Ich bin danach Heim. Denke die meisten Männer machen sicher mehr als einen Zimmergang wenn sie im Club sind, aber meine zweite Favoritin war besetzt und ich hatte in der hübschen Rumänin toll abgespritzt also ab nach Hause und der Alltag hat mich wieder.

Abschließend noch ein Gedanke den ich loswerden möchte. Es ist Jahre her da hab ich den Film 'Mit aller Macht' mit John Travolta als Präsidentschaftskandidaten gesehen und eine Szene hat mich sehr beeindruckt obwohl ich viel zu jung war um sie zu verstehen. Sein Assistent telefoniert mit ihm und erklärte ihm dass er das Handtuch werden möchte und den Stress nicht mehr aushält. Er könne nicht mehr den Wahlkampf leiten. Da lacht John Travolta und meint: Bitte geh einen Abend richtig ficken und dann reden wir weiter.
Ich war ca. 11 Jahre alt als ich die Szene sah und erst seit meinem Saunaclubbesuch kann ich sie wirklich nachvollziehen.
So konzentriert wie nach dem Abend mit der süßen Rumänin hab ich lang nicht mehr gearbeitet.

In diesem Sinne alles Gute und eins garantierte ich euch. Wenn in paar Wochen das Examen vorbei ist und 5 Jahre Studiererei ein Ende haben, dann findet ihr mich einen Abend im Sharks mit drei hübschen Girls erst im Wirlpool dann auf dem Zimmer. Garantiert!!!
Antwort erstellen         
Alt  02.08.2017, 14:34   # 6
Hakuna Matata
 
Benutzerbild von Hakuna Matata
 
Mitglied seit 8. July 2011

Beiträge: 402


Hakuna Matata ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
entscheidungsprobleme.png  
Mit dem Sharks machst du nicht viel falsch. Sollte doch evtl die erste Auserwählte nicht zufriedenstellend sein, wirf nicht das Handtuch und probiere noch eine zweite aus. Viel Spaß dabei
Antwort erstellen         
Alt  23.07.2017, 21:39   # 5
nick123321
 
Mitglied seit 23. July 2017

Beiträge: 3


nick123321 ist offline
Danke schonmal

Hey Männer,

Danke für die schnellen Antworten!
Also die Homepage vom Sharks macht schon neugierig auf den Laden.

Denke dann vertraue ich einfach mal unbekannter Weise dem "Onkel". Mit über 500 Beiträgen denke ich mal der Mann weiß wovon er spricht. Sharks gönn ich mal die Tage um mal wieder zu entspannen.

@vino Für allzuviel Recherche fehlt mir die Zeit gerade. Aber der Bericht ist hiermit versprochen!!

Wenn jemand noch nen ganz wichtigen Hinweis für nen Neuling hat, oder nen Tip für ein absolutes Top-Girl dann gerne hier posten. Ansonsten probier ichs einfach.


GRUß
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.07.2017, 16:17   # 4
vino
in vino veritas
 
Benutzerbild von vino
 
Mitglied seit 28. June 2006

Beiträge: 2.531


vino ist gerade online
na dann bring ich auch noch nen Link (ohne Empfehlung)
FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Hessen

damit er sich selbst aufgrund der Berichte ein Bild machen kann;
erfordert natürlich selbstständiges Lesen, das sollte aber für einen Studenten ja kein Problem sein, vielleicht reichts anschließend sogar für einen Bericht (muss ja keine Doktor- oder Diplomarbeit sein)
__________________
Che fantastica storia è la vita!!!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.07.2017, 14:53   # 3
DirtyDiddy
da "CdC" is wieda da ...
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.669


DirtyDiddy ist offline
Wink Ergänzung

... für den neuen Kollegen zum Tipp vom "Onkel":

LH-Berichte: http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=144201
HP Sharks: http://www.fkk-sharks.de/


__________________
egDD

... Amoi ... (R.I.P., lieber Freund ...) aber aa ... "s'Lebn ..."
(und de diversen "...ficionados" kommen hoffentlich aa bald wieda ...)

Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.07.2017, 14:30   # 2
Onkel-Hotte
 
Mitglied seit 24. October 2003

Beiträge: 563


Onkel-Hotte ist offline
In und rund um FFM gibt es schon einige gute Clubs. Aber im Palace in FFM sind die Girls schon ziemlich abgezockt.

Der beste Club überhaupt ist in Darmstadt, das FKK Sharks. Da kannst du nicht viel falsch machen.
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)