HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > Der FKK - SMALL TALK
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?


























Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  28.06.2017, 12:46   # 1
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 715


zi2000 ist offline
neuer Trend: die Fummel-Funk Krankheit

früher war einer der schönsten Vorteile im Club,
dass man(n) sich erst einmal ein bisschen beschnupperte
bevor es mit der dann Auserwählten ins Zimmer ging.

In letzter Zeit, und bei meiner Tour durch NRW ist es
mir aber aufgefallen, dass sich viele Mädels, vielleicht
auch um die eigenen Sprachbarrieren zu verstecken,
immer mehr des Fummel-Funkes (=Zeichensprache)
bedienen.
Ein kurzer Kontaktaufnahme-Versuch (meist in 3-5m Distanz)
mittels winkendem Zeigefinger soll den gemeinen Hurenbock
aufs Zimmer locken... ????


selbst in Laufhäusern bemühen sich die Damen mehr.

wie seht ihr das?

also mir macht das keinen Harten
(und selbst die Kniee bleiben weich => ich kann nicht aufstehen )

...und dann jammern die girls, wie schlecht doch das Geschäft läuft.

die Damen aus dem alten Atlantis, die mit ihrer "unprofessionellen",
kumpelhaften, also eben "unnuttigen" Art den Club-Boom praktisch ins
Leben gerufen haben würden den heutigen girls mit ihrem
tolpatschigen Abzockverhalten und dem daraus resultierendem
Mikkerlohn wohl kein Mitleid zollen.

im Prinzip kann man so zusammen fassen:

die Mädels jammern, dass die Herren keinen Bock auf ihre Null-Erotik haben
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  25.07.2017, 20:19   # 7
flo66
 
Mitglied seit 27. June 2011

Beiträge: 126


flo66 ist offline
Das ist doch aber nicht so neu, dass eine Rumänin mit 5 einhalb Worten Deutsch keine vernünftige Unterhaltung schafft und diese deshalb meidet und schnell aufs Zimmer drängt.

In manchen Clubs wird das forsche Gefummel auch schnell lästig. Da erhofft man sich schon mal etwas mehr Distanz, wenn man kein Interesse hat.
Antwort erstellen         
Alt  25.07.2017, 17:43   # 6
hamlet
 
Mitglied seit 15. December 2016

Beiträge: 13


hamlet ist offline
Hab im Arte die gleichen subjektiven Erfahrungen gemacht wie der Reisende und gehe dort auch wegen dem Anbahnungsverhalten nur noch unter besonderen Umständen hin. Ist einfach nicht meins.

NRW steht noch auf der to do Liste.

Hessen kann ich im Allgemeinen empfehlen. Vielleicht insgesamt bemühter, weil es dort genug Konkurrenz gibt? Im Sharks und im Mainhatten habe ich meist nur nette Anbahnungsgespräche gehabt. Klar die berühmten Ausnahmen gibts immer. ( Der eine oder andere kennt z.B. die eine blonde Omi, die ihre Kunden nahezu "verhaftet".) Aber im Schnitt fand ich es echt solide und man hat den Eindruck, da gibts einen Verhaltenskodex.

Oase ist ein wenig temperamentvoller im Gang, hat aber einen separaten Ruheraum. World fand ich ok. Palace noch nicht getestet.

Alles wie immer Subjektiv... mit der Weile hat man ja einige Mitstecher in den Lokalitäten gesprochen und da sieht das ganz eindeutig jeder anders.

Antwort erstellen         
Alt  24.07.2017, 06:56   # 5
Reisender
 
Mitglied seit 1. March 2015

Beiträge: 18


Reisender ist offline
Unhappy Artemis Berlin

Gleiches Thema im Artemis. Die Damen rufen schlimmstenfalls "Schaaatziiii (oder Baby) von der Ferne "Zimmer". Für ich so ähnlich wie eine Fernabfrage von einem Anrufbeantworter. Daher reagiere ich in der Regel mit einem nein. Ich bestelle doch keine 50 kg Fleisch. Die Damen sollten sich darauf besinnen, dass es hier um Erotik geht und auch ein Mann "eingefangen" werden mag, ein Flirt, etwas Nähe. Stimmung aufbauen. So geht bei mir höchstens eines dabei verloren: Die Stimmung. Letzten Samstag bin ich dann nach ein paar Stunden aus dem Arte raus. Ohne etwas zu machen. Die letzte Frau, die vor meinem Abgang kam, kannte ich noch von früher und sie wußte, wie ich ticke. Doch da war bereits bei mir jegliches erotisches Verlangen einer tiefen Frustration gewichen.

Allerdings ist das Verhalten der Frauen größtenteils durch die Art der Kundschaft im Arte erklärbar. Touris aus vielen Ländern, die teilweise durch das Haus ziehen, eine Spur der Verwüstung in der Umkleide hinterlassend und häufig sehr unangenehm in ihrem Auftreten.

Für Berlin wünschte ich mir ein zweites Arte, dass sowohl von den Möglichkeiten abwechslungsreicher (Zimmergestaltung) ist, als auch keine Fickfabrik ist.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.06.2017, 12:06   # 4
Puff Gustl
---
 
Mitglied seit 6. January 2016

Beiträge: 207


Puff Gustl ist offline
Anzahl der Huren > Anzahl der Freier: Anwichsen und Küsse auf dem Sofa sind bei der Anwerbung inkl.
Anzahl der huren < Anzahl der Freier: Mann muss selbst aktiv werden und sich ein SDL anwerben.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.06.2017, 09:51   # 3
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 715


zi2000 ist offline
Zitat:
Im Prinzip mag ich für das allererste Kennenlernen durchaus
gerne eine gewisse Fernflirterei ohne Worte
das ist ja auch was Nettes und ist gleichzeitig eine Art Sypathicheck,
aber leider ist es dazu in manchen Läden viel zu dunkel, so dass ein
"anflirten" erst dann möglich wäre wenn die Dame direkt vor dir steht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.06.2017, 03:29   # 2
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.861


Zungenschlag ist offline
Da gebe ich dir absolut recht!

Im Prinzip mag ich für das allererste Kennenlernen durchaus gerne eine gewisse Fernflirterei ohne Worte. Vor allem netter Blickkontakt ist tausend Mal schöner als eine billige Anmache a la "Ficken?", "was machst du", "wie gehts?" oder "geh ma Zimma?". Letzteres nervt mich maximal, was ich meistens auch deutlich zu verstehen gebe, weil solche es sonst nie lernen...

Wenn ich auf Fernflirterei anspringe und mehr als drei Sekunden hinschaue, ist der Zeitpunkt günstig, der Weg frei, um auch verbal in Kontakt zu treten und bei mir landen zu können und sich meistens keine frustrierende Abfuhr zu holen.

Aber dieses billige Herwinken ohne vorherige Interaktion und obendrein noch zu faul, um selbst den Arsch herzuschwingen...
...ist für mich noch eine Stufe dämlicher als der blödeste Anmachspruch. Anderseits muß man den Girls dann ja schon fast dankbar sein, dass ich mich nicht weiter erklären muss, nicht mal "Nein" sagen und/oder dämlich belabern lassen. Einfach ignorieren oder wegdrehen und fertig. Und in den meisten Fällen verpasst Mann da ja auch überhaupt nix. Ist im Zimmer doch dann die selbe plumpe Abfertigung.

Was anderes ist es, wenn man sich kennt oder schon andere Interaktionen stattgefunden haben, dann geht das schon manchmal in Ordnung und kann auch ein witziger Einstieg für eine gute Zimmerei werden. Wenn ich allerdings sitze, dann steh ich für sowas bestimmt auch nicht auf, bin doch kein Dackel und das mach ich auch so gut wie nie andersherum...

Hat für mich auch was mit Respekt und Höflichkeit zu tun. Sowieso ist das ein sehr guter Indikator für besten Service: Niveau und Freundlichkeit. Wenn es damit stimmt, ist im Zimmer kaum was negatives zu befürchten. Smarte Girls sind auch im Zimmer ne Wucht, also meine Erfahrung ist NICHT "dumm fickt gut".

Gab da ja mal so einen Spruch: "Dumme Frauen ficken gut? Klar, aber intelligente auch - bloß NICHT mit DIR!"



Anderseits ist manche Zaranka mit wenig Manieren, aber individueller Anmache (also nicht Massenabfertigung a la Winkefinger), durchaus eine erfrischende, hemmungslose "Drecksau" im Bett... Ich steh zwar mehr auf GFS, aber manchmal hat das was. Für Pornoficker sicher oft die bessere Option...

Wenn sie Geld verdienen will, möchte ICH außerdem bespaßt werden. Wenn sie das beim Kontakt schon nicht kann oder will, dann wirds im Zimmer nach aller Regel auch nicht besser...

Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:17 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)