HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

               


   
MILF Sexkontakte

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in Nürnberg & Franken (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

















LH Erotikforum








Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  01.04.2015, 17:22   # 1
GroßerKerl
 
Mitglied seit 12. September 2014

Beiträge: 4


GroßerKerl ist offline
Sabrina / Puppenhaus Nürnberg - Erlenstraße 28 , Nürnberg

Bild - anklicken und vergrößern
00015.jpg  
Sabrina / Puppenhaus Nürnberg
Zitat:
Hallo, ich heiße Sabrina, komme aus Griechenland, spreche aber sehr gutes Englisch und perfekt Deutsch. Ich bin eine süße Teenymaus von 19 Jahren, 1,70 m groß, Konf. 36, mit kleinen, süßen Knospen 75 B.

Ich bin total verschmust und verspielt, küsse gerne, verwöhne Dich mit heißem Franz., meine kleine Mu***i mag es, wenn Sie von Deinen Fingern verwöhnt wird, außerdem biete ich Dir Massagen, Di*dospiele, geile, versaute Le*benspiele mit meiner Freundin u.v.m.


http://puppenhaus-nuernberg.de/
0172 - 15 34 251 -
Erlenstraße 28
Nürnberg
Bayern
DE - Deutschland
Vor ein paar Tagen war ich wieder mal im Puppenhaus. Die Zimmer dort sind zwar nicht groß, aber die Matratzen angenehm fest und nicht so durchgelegen und das Ambiente wirkt sauber und gepflegt. Die Hausdame habe ich bisher immer als sehr freundlich erlebt. Aus der Reihe der Mädchen, die frei waren, wählte ich Sabrina.

Genau mein Beuteschema: Rund 1,75 m groß und durch die hohen Schuhe sogar etwas größer, vielleicht 1,80 m, feste Apfeltitten, superschöne Augen und herrlich lange Beine. Für mich auch sehr angenehm: Keine Tattoos. Dazu ein natürlich-weiblicher Duft und nicht das vielfach übliche Süß-Parfüm. Sie sagt, sie käme aus Griechenland, ich vermute aber, sie kommt irgendwo aus der Grenzregion Bulgarien / Griechenland. Spielt für mich aber letztlich überhaupt kein Rolle.

Ich war zunächst mal skeptisch, weil - wie die Erfahrung zeigt - gutes Aussehen verheißt ja manchmal beim Service gar nichts Gutes. Doch Sabrina belehrte mich von Anfang an eines Besseren: Schon beim Aushandeln der Zeit scherzte sie wie eine gute Freundin und das, obwohl ich einen 50%-Gutschein hatte.

Ich entschied mich für die 40 Minuten-Variante - durch Gutschein waren dadurch 50 Euronen fällig. Nach Waschen und Mundspülen im Bad zurück ins Zimmer. Sie stieg aus ihrem herrlich roten Korsett und umschlang mich schon im Stehen mit ihren Super-Beinen. Dabei drückte sie mir ihre leicht feuchte M*se gegen den Oberschenkel und den Bauch. Ihre Zungenküsse sind völlig ohne Scheu. Dann nahm sie ihre Brüste in die Hände und lies mich ihre schön stehenden Nippel knutschen. Das alles war so selbstverständlich, fast wie bei einer Freundin. Mein kleiner Freund war binnen Kurzem völlig begeistert und verharrte in der Hab-Acht-Stellung.

Das bemerkte sie, beugte sich vor und gab ihm eine erst zärtliche und langsam immer mehr fordernde Französisch-Lektion. Dann ab in aufs Heia-Bett. Während ich vor ihr stand, machte sie die Beine breit und spielte an ihrer Lustgrotte mit so einem erotischen Augenaufschlag rum, dass nicht viel gefehlt hätte, und ich hätte sie sofort garniert.

Ich hielt mich aber noch zurück und verwöhnte sie stattdessen mit meiner Zunge. Ihr M*se ist sehr gepflegt und sie hat angenehm fleischige Lippen. Dazu: Kein künstliches Stöhnen, sondern nur ein wohlige Gurren. Nach einiger Zeit zitterte sie leicht, stöhnte unterdrückt und dann wollte sie in die 69er-Stellung wechseln.

Ohne dass ich es bemerkte zog sie mir dabei mit dem Mund den Conti über und bearbeitet den kleinen so geschickt, dass er immer mehr jubelte. Dann drehte sie sich um und ritt mich, ausdauernd und als sie bemerkte, dass ich kurz davor war, feuerte sie mich zusätzlich verbal an. Da konnte ich einfach nicht mehr an mich halten und füllte den Gummi. Es folgte ein wirklich netter Talk bei gegenseitiger Massage und die Zeit verflog.

Vielleicht hat es zwischen uns auch nur zufällig ganz hervorragend harmonisiert, aber es war eines der schönsten Erlebnisse, das ich mit einer "Professionellen" hatte und jeden Cent wert. Woran liegt's? Zusätzlich zu ihrer exzellenten Technik gibt sie einem überzeugend das Gefühl, dass sie wirklich Lust hat. Ich kann nur sagen: Girlfriendsex vom Feinsten. Wiederholungswahrscheinlichkeit: 100 Prozent.

----------------------

Weitere Berichte zu "Sabrina / Puppenhaus Nürnberg" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  07.04.2016, 20:18   # 8
Phantom4
 
Mitglied seit 1. April 2016

Beiträge: 85


Phantom4 ist offline
Hallo Lustgemeinde,
sehe gerade daß Sabrina bald wieder im Puppenhaus ist....
Möchte für euch einen kurzen bericht aus dem Januar nachliefern als ich bei ihr war....

Schön kurios...
Hatte 40 Min. Telefonisch gebucht...
Als ich pünktlich dort war, war sie noch beretzt.. Einer von euch Teufeln hat verlängert...
War mir egal und ich ließ mich um die Zeit zu nutzen von der Hausdame zum Duschen führen...
Zurück im Zimmer legte ich mich schon mal nackt aufs Bett..... Nach einer weile ging die Türe kurz auf und jemand rief "Entschuldigung"... War Sabrina und dachte sie sei im falschen Film.. Die war so schnell wieder weg daß ich sie nicht mal vernünftig sehen konnte.....
Kurz darauf kam sie dann wieder zurück, mit einem freuddlichen Lächeln sprang sie mir um den Hals.... War schon ein flotter Anfang.. Nach der Geldübergabe drehte sie sich um und rieb ihren geilen Arsch an meinem Schwanz... Ey ich fühlte mich gleich wohl.....
Zurück im zimmer gab es immer wieder schöne halb tiefe zungenküsse von ihr.... Geil auch daß sie sich gleich auf mich legte und ihre warme Muschi auf meinem oberschenkel gerieben hat.... Ihr Französisch ist echt gefühlvoll.. Zwischen durch auch immer sehr tief..... Während sie so vor sich hin geblasen hat, fragte ich sie ob sie mit aufnahme macht.... Mein Gerät gerade zu 3/4 in ihrem Hals schüttelte sie den Kopf... ich muste so lachen daß mir fast die Tüte zusammen gefallen wäre.....
Dann fickten wir in der Missio, der abschluss dann in der Wiener Auster.... Ich konnte bei ihr voll ein fahren und ohne probleme drauf los ficken.......

Unterm Strich ein schöner und lustiger besuch.....
Sie liefert ihren Servic gut ond professionel ab... Sicher kein hinaus geworfenes Geld....
Würde sie jeder Zeit wieder buchen......

Wünsche euch allen noch viele flotte Nummern
Gruß das Phantom
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.11.2015, 18:07   # 7
delloslegov
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 1.444


delloslegov ist offline
Thumbs up Sabrina im Franzis Haus, Horneckerweg 18, Nürnberg

Ich habe die Sabrina endlich auch einmal besucht. Ich bin ihr schon oft bei den Vorstellungsrunden begegnet, habe sie aber, aufgrund der großen Auswahl, nie gebucht.
Sie ist ja schon lange bekannt (5. Jahr als SDL), Berichte gibt es viele, deshalb darf ich mich kurz fassen.
Sabrina ist sehr nett u. charmant. Die angebliche Griechin dürfte eher aus Rumänien abstammen. Sie spricht sehr gut Deutsch, ist nach meiner Schätzung zwischen 25 u. 27 Jahre jung und sieht ungefähr so aus wie auf ihren Fotos.

http://www.frankenladies.de/Sex-Anze...s-6427751.html

Ich gab ihr 80 € für eine halbstündige Testnummer.
Meinen Schwanz ließ ich von Sabrina waschen. Die Chemie war zwischen uns sehr gut.
Wir begannen mit vorsichtigen, zärtlichen Zungenküsse, die sich im Laufe der Zeit zu einer Zk-Orgie entwickelten.
Dann wurde ich von Kopf (meine rechte Ohrmuschel wurde nicht vergessen) bis zu den Oberschenkeln abgeküsst u. abgeleckt.
Meine rasierten Kronjuwelen u. mein Zipfel wurden so gefühlvoll und abwechslungsreich verwöhnt als würde es etwas besonderes sein, mit delloslegov spielen zu dürfen.
Das Bändchen an der Eichel hat sie mit ihrer Zunge auch gefühlvoll bearbeitet.
Der Blasdruck war schwach. Ich ließ sie aber trotz des zu geringen Drucks gewähren, damit ich beim GV nicht so schnell spritzen muss.

Anschließend habe ich ihre kleinen Titten geleckt u. gesaugt.
Danach wechselten wir in die 69 er Position. Sabrinas tollen Po zu kneten, hat Spaß gemacht. Ihre sehr gut gewaschene und rasierte, fleischige Muschi (schöne Flügeltüren) leckte ich mit Genuss.
Währenddessen wurde mein Samenspender u. meine Nüsse verwöhnt.
Das Fingern der Möse soll ja auch erlaubt sein, ich habe aber darauf verzichtet.

Wir fickten dann nach der Eingummierung im klassischen 3 Stellungs-Nahkampf. Bei der Missio war auch die Variante “Wiener Auster” dabei. Bei der normalen Missio gab es natürlich immer wieder geile Zk.
Bei der abschließenden Doggy kamen wir in einen guten Rhythmus, so dass ich kurze Zeit später abspritzen musste.

Zum Schluss gab es noch ein bisschen Kuscheln, Zk, Smalltalk und schon waren die 30 Minuten (leider) vorbei.


Fazit:

Sabrina ist für mich eine gute, professionelle SDL, mit der man seinen Spaß haben kann. Sie verkauft eine gute Illusion. Die gute ist eine Empfehlung. Viele von Euch haben sie ja schon gerüsselt. Man sollte aber mindestens 30 Minuten buchen. Die 20 Minuten Nummer kann man in dem Haus vergessen, ist um Klassen schlechter als im Mögeldorfer KLH !
Sabrina will übernächste Woche ins Nürnberger Puppenhaus kommen.

Die Wiederholungsgefahr ist groß.


Gruß an alle Gleitsportler
Antwort erstellen         
Alt  10.06.2015, 13:01   # 6
dutch
Angsthase
 
Benutzerbild von dutch
 
Mitglied seit 1. November 2003

Beiträge: 558


dutch ist offline
die Griechin, die kein griechisch spricht

Hallo Leute,

im Prinzip ist ja schon alles über das Mädel gesagt, deshalb nur in Kurzform:

Optik wie auf den Bilden (gut - sehr gut)
Sauber, wohlriechend(schmeckend), sympathisch, zugewandt (nichts zu bemängeln)

Service:
kein wildes gerammel sondern zärtliches "Abtasten" (fast schon fürsorglich)
ZK wurden im Laufe der Action leidenschaftlich
ein Kollege hatte den fehlenden Blasdruck bemängelt - ich fand es gut (mal was anderes - aber nicht schlecht!)
beim Reiten war sie ausdauernd, toll fand ich ihre Kontrolle über ihre Beckenbodenmuskulatur.
Sie ist ein Vollprofi im positiven Sinne (ja, so etwas gibt es noch )
Die Zeit (40min) wurde eingehalten.

Fazit:
es gibt nichts zu meckern!

Grüße
Dutch
__________________
Free men own guns, slaves don´t!
Antwort erstellen         
Alt  06.04.2015, 22:38   # 5
schwanzwurscht
 
Mitglied seit 29. August 2009

Beiträge: 54


schwanzwurscht ist offline
Servus,

da dies der "aktuellste" Bericht ist, schreibe ich auch noch was dazu. Obwohl mein Besuch schon im Mai 2014 war kann ich mich sehr gut erinnern!

Da ich an diesem Tag frei hatte und bis ca. 10.00 einen Termin beim Arzt, habe ich es genau zur Öffung der Pompösen Lusthallen um 11.00 geschafft. Einer war wohl schon vor mir da, deshalb blieb mir fast die komplette Auswahl. Da ich schon sehr lange auf die Sabrina scharf war (mir egal ob Griechenland) musste ich sofort zuschlagen.

Eine Stunde mit Gutschein.

Sie war super gut gelaunt und hat extrem Bock auf ficken mit mir gehabt. So was habe ich selten erlebt! Wild knutschend gefickt was das Zeug hält! Dann weis ich nicht mehr so genau was zwischen den Runden war. Jedenfalls als sich relativ schnell der SWurscht wieder aufstellte war sie schon überrascht und faselte was von ein mal in der Stunden, im echten Leben würde man doch auch nicht am Fließband ficken.
Das war mir Wurscht, zahlt ist zahlt und dann hat es noch eine solide 2te Runde gegeben. Sie hat es kapiert, sich gefügt und die Stimmung nicht weiter runter gezogen.

Dieser Stimmungswechsel war es auch warum ich mich so gut erinnern kann.

Fazit: WH ja, aber max. eine halbe Stunde zum Gutschein erzeugen. Insgesamt war das Erlebte noch gut!
Antwort erstellen         
Alt  02.04.2015, 15:13   # 4
palm
 
Mitglied seit 27. September 2003

Beiträge: 51


palm ist offline
Hallo Großer Kerl.
Danke für den anschaulichen Bericht.

Lass Dich nicht entmutigen und schreib weiter. Wenn ich mir die Beiträge von Lakandon ansehe, dann diskreditiert er sich damit selbst. (normalerweise schau ich mir sowas gar nicht an, in diesem Fall hatte ich jetzt mal 5 Minuten Zeit - mehr brauchts dafür nicht)
Und der Herr Halbhirnwanderer ist anscheinend ein Statistiker ersten Ranges von dem mir nicht klar ist was er eigentlich beabsichtigt. Aber vielleicht will er ja ein spezielles Bashing-Forum gründen? Oder er ist im Auftrag von Alice Schwarzer unterwegs und will dieses Forum so lange nerven, bis keiner mehr was schreibt? Ich weiß es nicht.
Antwort erstellen         
Alt  01.04.2015, 22:37   # 3
Lakandon
 
Mitglied seit 6. October 2014

Beiträge: 129


Lakandon ist offline
Lightbulb Die Gretel kommt aus Rumänien

Die Gretel kommt weder aus Griechenland, noch kommt sie irgendwo aus der Grenzregion Bulgarien / Griechenland, sie kommt aus Rumänien, wie die meisten dort, egal was auf der HP steht.
Antwort erstellen         
Alt  01.04.2015, 19:13   # 2
Halbweltwanderer
---
 
Mitglied seit 17. August 2013

Beiträge: 319


Halbweltwanderer ist offline
Muss zu der Gretel wohl immer mal wieder ein neuer Thread her ..

Zitat:
Vielleicht hat es zwischen uns auch nur zufällig ganz hervorragend harmonisiert, aber es war eines der schönsten Erlebnisse, das ich mit einer "Professionellen" hatte und jeden Cent wert.
Nunja, "eines schönsten von insgesamt 3 Erlebnissen", das ist natürlich ein wirklicher
Erfahrungsschatz - wenn ich mal deine enormen 3 Berichte anschau. 2 davon Franzi-Puffs.

Ältere Berichte
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=178383

Schorschi hat sich damals nur einen lutschen lassen .. , noch eher negativer Bericht von Hui Bu ..
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=147440

Noch älteres Zeug
http://www.ladies-forum.de/showthrea...nas-Puppenhaus
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:03 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)