HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

          


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > HUREN in Wien (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  27.06.2016, 08:49   # 1
taipeh1963
asia-gourmet
 
Benutzerbild von taipeh1963
 
Mitglied seit 25. September 2009

Beiträge: 220


taipeh1963 ist offline
Thumbs up LISA - China Massage - Nanamassage.at - Stättermayergasse 31 a, 1150 Wien

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   2.jpg  
war letztens in wien und bin dann hier gewesen, weil per u-bahn super zu erreichen, eine station vom westbahnhof.
http://www.nanamassage.at/damen/

die fotos auf der homepage sind tatsächlich echt, was selten in wien ist.
ich kam gegen mittag um 1300h dort an und es war lisa frei. 60 euro für 30 min.
sie schob mir gleich die zunge in den hals und griff mir in die hose. ok dann mal los.
dusche ist auf dem zimmer, die ich benutzte, sie kam auch sogleich wieder und schon ging es los.
klasse körper, sehr schlank, klein, süß. ich war absolut zufrieden. nach der aktion wurde die zeit noch mit massage gefüllt.
nach 45 min war ich fertig. beim rausgehen war noch linda anwesend, sie kam auch um mich zu begrüßen.
ich zog meine schuhe im flug gar nicht erst an, sondern meinte ich möchte noch mal eine halbe stunde mit linda. mann sieht die geil aus. in ihr zimmer 60 euro übergeben und die besten 30 min seit langem im paysex gehabt. AO wäre bei beiden gegen 20 euro aufpreise möglich gewesen.

nach ca. 90 min gesamt war ich dann endlich fertig, 2x geiler sex mit jungen chinesinnen für 120 euro, was will man mehr?

gruß

tj

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  05.11.2018, 14:44   # 9
taipeh1963
asia-gourmet
 
Benutzerbild von taipeh1963
 
Mitglied seit 25. September 2009

Beiträge: 220


taipeh1963 ist offline
nana massage

langes Wochenende in Wien, die Frau muss 3 Tage auf ein Seminar und ich darf mit, 3 Tage die Stadt ansehen. Ausgerüstet mit ein wenig Taschengeld bin ich gleich in mein Lieblingsstudio in Wien gegangen.
Lili war da und begrüßte mich gleich mit einem tiefen ZK noch im Flur. Die Frau hat die (für mich) perfekte Figur und ich konnte natürlich nicht nein sagen. Halbe Stunde 60, volle Stunde 100 Euro, für AO verlangen die 20 extra (wer möchte....). 100 Euro gelöhnt und mich 2x verwöhnen lassen. Da kann man wirklich nichts falsch machen, Lili weiß einfach, wie sie einen fertig macht.
2. Tag wieder dort aber Lili war nicht da, eine neue namens Mimi. Klein, zierlich. Sehr gutes Programm, hatte erst 60 Euro bezahlt, dann aber auf 100 nachgelegt, weil ich direkt noch mal wollte. Ich war zufrieden.
Am Ende im Flur kam noch die Chefin und fragte ob alles ok wäre, was ich positiv beantwortete. Die beiden Mädels unterhielten sich auf chinesisch, sie dachten, dass ich nichts verstand. Weit gefehlt. Mimi erzählte der Chefin, dass ich verlängert hätte und sofort wieder konnte, sie fand ich wäre schon recht "stark" und sie war überrascht. Die Chefin meinte, ich sei am Tag vorher schon mal da gewesen bei Lili und hätte dort auch 2x gehabt, was weitere anerkennende Kommentare von Mimi zur Folge hatte. Ich schwieg und fühlte mich dann auch stark haha. Mit über 50 ist man doch schon ein wenig eitel und genießt solche Komplimente natürlich. Ich ließ sie im Glauben, dass ich nichts verstanden hätte.
Komme gerne wieder zurück, Wiederholung 100%
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.05.2018, 13:38   # 8
schmuser
 
Mitglied seit 22. November 2003

Beiträge: 7


schmuser ist offline
Talking Coco - Nana MAssage

Nachdem ich letzte Woche seit längerer Zeit wieder einmal in Wien war bin ich direkt in meine Lieblingsstudio Nana-MAssage in der Stättermayergasse 31a, 1150 Wien gefahren.
https://www.nanamassage.at/

Ich wollte ich mich wieder von Lisa verwöhnen lassen. Leider war Lisa bereits besetzt und Anna - die Chefin des Hauses - hat mir Coco empfohlen. Coco ist eine große, sehr schlanke junge Frau mit einem hübschen Gesicht. Sie hat eine nicht so kleinen Busen und da sie meinem Beuteschema entsprach habe ich Coco für eine Stunde gebucht. Ich habe die Wahl nicht bereut. Nachdem ich die üblichen € 100 bezahlt habe, wurde ich von Coco auf das Beste verwöhnt. Nach der Dusche gab es intensive Zungenküsse. Genauso wie ich das haben will. Coco spricht zwar nur mäßig Deutsch ist aber eine Spezialistin in Französsich. Gefühlvolles, tiefes Naturfranzösisch und gegenseitiges verwöhnen in der 69 Stellung. Dann hat mich Coco gefühlvoll in mener Lieblingsstellung geritten. Zuerst langsam, dann immer fordender, sodass ich mich nicht mehr beherrschen konnte und meine erste Ladung tief in ihr reigespritzt habe. Nach kurzem säubern hat mich Coco mir einer herrlichen Rückmassage verwöhnt. Bald war ich wieder einsatzbereit und habe diesmal Coco von hinten genommen. Dabei hat Coco hat aktiv mitgemacht und gut gegen meine Stöße gegengehalten. Nachdem ich ein zweites Mal gekommen bin gab es noch ausgiebiges Schmusen und Streicheleinheiten. Von mir gibt es eine klare Empfehlung für Coco. Zufrieden und entspannt habe ich das Studio verlassen. Für mich ist Nana Massage eindeutig das beste Asia-Studio in Wien.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.01.2018, 07:55   # 7
werner36
 
Benutzerbild von werner36
 
Mitglied seit 14. October 2007

Beiträge: 144


werner36 ist offline
jetzige Lisa

war auch wieder mal daheim und dachte mir vertraue ich dem Taipeh. Leider hat sich das Personal in der Stättermayergasse ziemlich verändert. Die jetztige Lisa ist eher so gegen 45, schlank und hat ziemlich riesige Schamlippen.... Wers mag.

Service war eher mau. Die Kollegin vor Ort, war hmm stämmig.

Der Laden an sich ganz OK, aber man muß wohl eine Runde Personalwechsel abwarten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.11.2017, 20:06   # 6
taipeh1963
asia-gourmet
 
Benutzerbild von taipeh1963
 
Mitglied seit 25. September 2009

Beiträge: 220


taipeh1963 ist offline
china girls teil 3

nach über einem jahr war ich mal wieder in wien und gleich natürlich diese bekannte location aufgesucht. anwesend waren eine maria (etwas größer und kräftiger) und eine lisa und eine lilly, beide klein und süß, genau mein geschmack. lilly führte mich ins zimmer und steckte mir zur begüßung gleich die zunge in den hals. ich wollte aber noch lisa kennenlernen und ich konnte mich nicht entscheiden als lisa doch beide vorschlug. naja, das sollte dann so sein. 2x 100 euro für 1 stunde hingelegt und dann hatte ich sehr viel spaß. ein dreier mit 2 mädels, die mir zumindest die illusion gegeben haben, dass sie auch viel spaß haben, wir hatten auch viel gelacht zwischendurch. begeistert waren sie endgültig, als sie merkten, dass ich ihr chinesisch verstand. da wurde der service noch besser.
zum glück ist der laden so weit weg, sonst wäre ich schon längst pleite.
positiv noch zu erwähnen, die duschen im zimmer waren sehr sauber, frische handtücher, auch auf dem bett wurde sofort ein frisches handtuch aufgelegt. getränke gab es auch.
gegen 20 euro extra hätte ich auch AO bekommen können (mache ich nicht mehr), das ist in wien standart, ALLE china girls machen ao.

es gibt in wien unzählige china studios, man schätzt es sind ca. 300 chinesische mödels, die angemeldet dort arbeiten. standartpreis ist 60 euro 30 min und 100 für 60 plus 20 für AO
ich habe andere studios diesmal nicht besucht. wenn man ein gutes hat, warum dann wechseln.
Antwort erstellen         
Alt  04.07.2017, 08:26   # 5
lalo
 
Mitglied seit 21. May 2011

Beiträge: 251


lalo ist offline
Smile Monika Nana - Massage

neulicher Besuch bei Nanamassage; ein Stunde für die üblichen € 100,00 mit Monika verbracht ....
Fazit: super Massage mit "therapeutischen Einlagen", sensationeller, sehr ausdauernder und variantenreicher blow job mit Finale wie es kommen sollte ; danach Fortsetzung der Massage und auf Grund der hohen Temperaturen haben ich es damit beruhen lassen und auf diesesmal gerne verzichtet ..........
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.05.2017, 15:18   # 4
schmuser
 
Mitglied seit 22. November 2003

Beiträge: 7


schmuser ist offline
Talking Lisa - Nanamasage

Ich kann Lisa ebenfalls sehr emfpehlen und ich hatte mit ihr ein wunderbares Erlebnis.

Aufgrund der vielen guten Bewertungen bin ich bei meinem letzten Wienaufenthalt ebenfalls zu Nanamassage in der Stättermayergasse 31 a gefahren. Vom Westbahnhof mit dem Taxi in wenigen Minuten erreichbar.
Dort angekommen hat mir Anna die Chefin des Hauses Lisa vorgestellt. Lisa ist eine kleine, hübsche Frau, mit einem schönen Busen die mich mit einem fröhlichen Lächeln sofort bezaubert hat. Ich habe Lisa den üblichen Preis von € 100 für eine Stunde bezahlt und ich habe es nicht bereut. Kaum bin ich aus der Dusche gestiegen hat Lisa mich mit innigen Zungenküssen empfangen. Sie hat mich zart gestreichelt und mich auch immer wieder zwischen den Beinen verwöhnt so dass mein Schwanz sehr schnell auf sein volle Größe gewachsen ist. Sie zieht mich auf das dem Bett und küsst jede Stelle meines Körpers. Hals, Brust, Bauch, Po, Lisa lässt keine Stelle bei mir aus. Auch ich küsse und streichle ihre süßen Brüste, Ich fühle mit den Fingern ihre nasse Muschi und spüre an ihren Bewegungen dass Lisa durch meine Küsse ebenfalls bereits sehr erregt ist. Nachdem Lisa mich mit tiefen Französsich weiter ausgiebig verwöhnt muss ich mich zurückhalten um nicht vorzeitig in ihrem Mund zu kommen. Ich liebkose ihre Muschi und schließlich können wir uns nicht mehr zurückhalten. Sie setzt sich auf meine Schwanz und langsam dringe ich in ihr ein. Sie bewegt sich zuerst langsam und schiebt ihr Becken vor und zurück. Mit zunehmender Erregung wird Lisa immer schneller und bewegt sich kräftig auf und ab.Erst langsam und dann immer fester werden ihre Stöße. Ich spüre die Erregung in mir aufsteigen, ihr Stöhen wird immer lauter und gleichzeitig verschmelzen wir in einem wunderbaren Orgasmus. Erschöpft liegt sie auf mir wir küssen uns. Nachdem mich Lisa gesäubert hat bekomme ich eine gekonnte Rückenmassage. Es hat nicht lange gedauert und sie hat meinen Schwanz wieder hochgeblasen. Diesmal habe ich Lisa von hinten genommen und auch hier hat sie kräftig dagegengehalten und ist immer feuchter geworden. Nach 10 Minuten konnte ich mich nicht mehr halten und bin tief in ihrer Muschi gekommen. Nach ausgiebigen Schmusen ging ich nochmals kurz Duschen und wurde von Lisa nach draussen begleitet. Bei der innigen Verabschiedung hat mir Anna noch Linda vorgestellt, von der ich auch schon viel positives gelesen habe. Ich werde aber das nächste Mal definitiv wieder zu Lisa gehen. Toller Körper, innige Küsse und ein echt gutes Service. Für mich ist Nanamassage das beste Studio dass ich kenne und eine absolute Emfpehlung.
Antwort erstellen         
Alt  05.09.2016, 15:29   # 3
taipeh1963
asia-gourmet
 
Benutzerbild von taipeh1963
 
Mitglied seit 25. September 2009

Beiträge: 220


taipeh1963 ist offline
nana massage 2. teil

langes wochenende in wien.
also chinamassagen besuchen angesagt.

natürlich nanamassage.
war ja schon mal dort, kam diesmal um 11.00h morgens.
eine Lisa war anwesend, die kannte ich nicht. aber sah gut aus, war nett.
trotzdem war es nur eine durchschnittsnummer. 60 euro für 30 min. waren aber ok.
beim rausgehen kam noch die "chefin" in zivilkleidung und linda um mich zu verabschieden.
beide schoben mir sogleich die zunge in den mund.
ich versprach linda am nachmittag gegen 16.00h noch mal zu kommen.
gesagt getan, um vier wieder da gewesen, aber linda war besetzt. grrr.
Nana war da und die "chefin" auch, nana wollte ich nicht, obwohl die mir ständig mit der hand in die hose ging und mich küssen wollte. ich wollte lieber die chefin, die sah geil aus, ist übrigens anna, auf der homepage zu sehen. die wollte aber nicht, war auch in normalen straßenkleidern. enge jeans, sah geil aus. sie wollte mir ständig nana empfehlen, aber ich sagte nur, dass ich sie möchte oder linda.
plötzlich sagte die chefin anna, dass sie es machen würde, eigentlich würde sie heute nicht arbeiten.
ok, cool, ich ging unter die dusche, anna kam nackt wieder ins zimmer und half mir beim abtrocknen. sie fing sogleich an mich tief zu blasen. Nana kam ungefragt herein und kniete sich dazu und blies mir auch für ca. 2 minuten einen und ging lächelnd wieder raus. was war das denn? geil.
ich hatte ein schöne halbe stunde mit anna, am ende mit FT. sie reinigte gerade ihren mund mit einem papiertuch und meine schwanz mit ihrem mund, da kam linda rein. sie entschuldigte sich wortreich, dass sie leider einen anderen kunden hatte, zog sich dabei aus und ehe ich was sagen konnte, saß sie auf mir und lochte ein während anna mich küsste. so was hatte ich noch nicht erlebt. ich fickte linda in allen positionen während anna ständig and uns beiden rumfummelte und küsste.
am ende lag ich auf dem rücken und 2 münder verwöhnten mich bis ich erneute kam.

ich bezahlte gerne für beide jeweils 30 min, obwohl anna ja 60 min bei mir war, aber sie wollte nicht mehr haben.

mann ich liebe wien, haha.

p.s. die fotos auf der webseite sind original.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.07.2016, 08:20   # 2
lalo
 
Mitglied seit 21. May 2011

Beiträge: 251


lalo ist offline
Smile Nana - Massage

neulich auch dieses Studio besucht und eine Stunde mit Linda verbracht; € 100,00 für Massage, Zungenküsse intensiv, EL, 2 mal GV (safe) und OV ohne ......... bin zufrieden gegangen, gerne wieder
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:02 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City