HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  







Penislänge
















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.10.2009, 10:48   # 1
Türsteher
Wärter Österreich
 
Benutzerbild von Türsteher
 
Mitglied seit 6. May 2009

Beiträge: 54


Türsteher ist offline
MAXIM/HAIDA INNSBRUCK, Südbahnstraße/Karmelitergasse - TESTBERICHTE

beim testberichtethread zum maxim/haida innsbruck traten zuletzt immer wieder kleine technische probleme auf und daher musste dieser geschlossen werden.

hier geht’s zu den bisherigen testberichten:

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ad.php?t=32406

ich bitte um verständnis.
__________________

du kommst hier nicht rein.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  16.05.2010, 22:37   # 16
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Ganz frisch gefangen.

Zitat:
Nach längerer Abwesenheit habe ich im Maxim ein wenig den Überblick verloren und war daher nicht mehr auf dem letzten Stand was die dort anwesenden Damen anbelangt. Habe mich daher kurz entschlossen, dem Haus mal wieder einen Besuch abzustatten und sich selber was zu gönnen.
Das nette Mädel an der Tür war sehr symphatisch, passte aber dann doch nicht so ganz in mein Beuteschema und so lies ich von ihr mit dem Spruch "Damen" das dort übliche Prozedere einläuten und es sollte sich herausstellen, dass dies nicht zu meinem Nachteil war.

Nach und nach kamen insgesamt neun Damen zum Vorschein, wobei mir eine sofort ins Auge stach und mich die anderen sofort vergessen lies; eine kleine unglaublich zierliche Gestalt, dunkler Taint, schwarzes Haar und ein wahnsinnig liebes Gesicht. Hab sie dann nach ihrem Namen gefragt und ab diesem Zeitpunkt war für mich klar, von wem meine Vorredner immer geschwärmt haben, denn es handelte sich um die besagte Jenny aus Bulgarien.

Sie ist bereits seit 1 1/2 Jahren im Hause, ist mir aber bis dato nie dort aufgefallen - LEIDER !!
Sie ist das zierlichste und doch weiblichste Geschöpf das mir bis jetzt begegnet ist !!! Sie versteht es wirklich einem Mann mit sehr viel Hingabe und Körperkontakt eine angenehm sinnliche erotische Atmosphäre zu schaffen und ohne Zeitdruck eine sehr sehr schöne Zeit zu erleben.
Auch der geistige Horizont der Frau ist sehr weit und ein nettes Gesprächsklima ohne diesen 0815 Smaltalk und das eine oder andere Späßchen kommen bei ihr nicht zu kurz.
Ich wurde wieder mal eines Besseren belehrt und erfuhr auf sehr angenehme Art und Weise, dass es immer wieder eine Steigerung gibt und damit sage ich für mich, das derzeit liebevollste und erostischte Mädchen im Maxim gefunden zu haben. Es wird also für mich nicht bei einem Einzelbesuch bleiben.

Wer mich kennt weiß, dass ich mich über nähere Einzelheiten, von denen es mehr als genug zu berichten gäbe, nicht weiter auslassen werde, aber es bleibt jedem selber überlassen, sich von diesem himmlischen Geschöpf selbst ein Bild zu machen.
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  25.04.2010, 03:31   # 15
tom2670
 
Mitglied seit 26. July 2006

Beiträge: 4


tom2670 ist offline
Yasmin

hallo, war letzte Woche bei Yasmin im Maxim Haida. Suuper service, absolut empfehlenswert!!
Antwort erstellen         
Alt  18.04.2010, 11:52   # 14
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
War gerade bei Christina auf zi. 20, eine 19-jährige Ungarin, die seit einem halben Jahr im Boot ist. Habe das Minimalprogramm gewählt wurde aber auf ein äußerst angenehme Art und Weise überrascht, nachdem ich die letzten 3mal einen Reinfall mir Bulgarinnen hatte. Sie hat eine sehr angenehme Art mit viel Körper- und Blickkontakt ohne jeglichem Zeitdruck und ohne Berührungsängste. Habe mich in der Reiterstellung verwöhnen lassen wo sie sehr gekonnt den Reiz gesteigert hat. Ihre festen, gut handvoll großen Brüste und die ungewohnt enge Muschi haben mich aber bald zum Finale gebracht. Werde in Kürze ein erweitertes Programm genießen, weil sie es in meinen Augen absolut wert ist. Aber aufgepasst: die Freunde des Optikfickes werden mit ihrer Figur nicht zufrieden sein. Ich persönlich mache diesbezüglich lieber Abstriche, wenn das durch das Service, wie in diesem Fall mehr als ausgeglichen wird!
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  02.03.2010, 01:16   # 13
Voyeur
 
Benutzerbild von Voyeur
 
Mitglied seit 25. September 2004

Beiträge: 166


Voyeur ist offline
Vor zwei wochen wieder einmal in der südbahnstraße. Nette halbe stunde mit jasmin verbracht, durchaus empfehlenswert.
Antwort erstellen         
Alt  21.02.2010, 16:17   # 12
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
Jetzt kann ich einmal selber kurz berichten.
Christine, ein sympatisches junges Mädchen, lange schwarze Haare, dunkler Typ. Sie ist ca 165, etwas mollig, aber nicht dick. Hat trotz des Bäuchleins eine knackige Figur mit sehr wohlgeformten, mittelgroßen Stehbrüsten.
Sie ist sehr freundlich und macht ein gutes Service.
Zärtliches Vorspiel mit streicheln, schöner, gegenseitiger Oralsex, wobei sie das französisch bei ihr selbst genießt.
Hauptspiel macht mit ihr auch sehr viel Spass, auch dabei geht sie schön mit. Es war ein gutes Erlebnis.
Auch ein erfreuliches Plauscherl danach war noch drinnen. Ein netter
Besuch im Maxim.


PS:
Normale Maxim-Preise. Ich nahm eine halbe Stunde um €90. Hektik kam dabei nie auf! Mit Zungenküssen, wäre es gfs-mäßig. Aber Küssen ist tabu. Sonst aber durchaus alles auf der zärtlichen Seite!
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  19.01.2010, 12:35   # 11
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.


Zitat:
Hallo!

Ich berichte über ein Erlebnis von letzter Woche, zugetragen im Maxim:

Meine Favoritin Jenny war nicht zugegen, also hab ich alle antanzen lassen - ist auch immer ganz nett. Nach kurzem überlegen eine gewisse Christina auserwählt. Als Abwechslung zu Jenny hab ich mir gedacht, nimmst mal eine etwas fülligere, mit mehr Busen und so. Sie ist nicht dick, aber halt etwas mehr zum anfassen.
Wir hinauf ins Zimmer, lecken und Bumsen ausgemacht - und dann ists lustig geworden: Sie Musik in nicht ganz leiser Zimmerlautstärke angemacht: Radio Energy. Sie hat angefangen zu tanzen und zu singen. Ich saß auf dem Stuhl, schon ausgezogen und hab sie einfach mal gefragt, ob jetzt ein schöner Striptease kommt - und der kam, und wie! Ich sitz auf meinem Stuhl und bekomme einen Strip mit anschließendem Tabledance... echt geil!
Dann ab aufs Bett und angefangen sie zu lecken. Normalerweise stört es mich ein bisschen, wenn die Mädls total abwesend bei der Sache sind (oder eben nicht bei der Sache sind...), aber eine zu lecken, die quietschvergnügt zu einem Chart-Hit singt war auch irgendwie lustig!
Beim bumsen ist sie dann ruhiger geworden...

Alles in allem ein Erlebnis der anderen Art im Maxl.
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  01.01.2010, 22:51   # 10
wolfgang0933
 
Mitglied seit 23. October 2007

Beiträge: 28


wolfgang0933 ist offline
Sonja

also, eigentlich hätte ich mir ja nie gedacht, dass ich einmal in diesem thread schreiben werde. Aber dann hatten mich die interessanten Berichte über Jenny und Jasmin neugierig gemacht und hab mir gedacht "warum eigentlich nicht". Wenn ich jetzt über meine ersten Erlebnisse in diesem Etablissement schreibe, muss ich gleich vorweg erklären, dass sich alles vor Jahrzehnten abgespielt hat und daher keinerlei aktuellen Informationswert im Sinne des Forums hat. Höchstens literarischen Unterhaltungswert. Im jugendlich-zarten Alter des ersten Semesters hab ich einen Teil der ersten Studienbeihilfe (öS 1300.-) unmittelber nach dem Beheben auf der Bank zusammen mit einem Kollegen in der Südbahnstraße "verbraten". Und das ganze spielte sich damals ungefähr so ab: die "Dame" war mindestens doppelt so alt wie ich damals. Dünn, dürr und schiach. Sie wäre - wenn sie immer noch gleich alt wäre - heute um 20 Jahre jünger als ich. Soweit für interessierte Rechengenies. Und sie war auch entsprechend erfahren mich sofort als "Newbee" zu erkennen und zu behandeln...: im Zimmer angekommen gab es nur noch Befehlston:
"brauchst nur das Hosentürl aufzumachen, den Rest mach ich schon"...
ich zog die Hose runter und wurde sofort angeherrscht: "hab ich was von ausziehen gesagt - bei uns geht alles auf Zeit". Sie erledigte dann trotz meiner Proteste alles "von Hand" und meinte dann nach erledigter "Arbeit" sarkastisch: "machst du das immer mit dem gleichen Schmäh bei den Mädls"?
Dieses Erlebnis hat mich dann für viele Jahre von paysex ferngehalten. Das zweite und bislang vorletzte Erlebnis im betreffenden Etablissement - einige Jahre später - war etwas besser, aber auch nicht gerade berauschend, die Dame war zwar entscheidend freundlicher, aber ich hatte eher den Eindruck, die will halt was zur Pension dazuverdienen.... Und dann kamen die diversen Berichte in diesem Forum über Jenny und Jasmin, die mich neugierig machten und ich dann dachte - ja warum nicht wieder einmal versuchen. Und ging mit großer Neugier hin in der Absicht, nach den beiden zu fragen. Beim Eingang wurde ich von einem sehr hübschen, jungen, eigentlich zurückhaltend wirkenden Mädchen (Sonja) ganz schüchtern gefragt: gehst du mit mir? Na ich wollte die beiden hochgelobten zumindest sehen, aber die eine war nicht da und die andere beschäftigt. So ging ich also mit Sonja, was ich eigentlich spontan vom ersten Blick an sowieso vorhatte und wurde nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil mit diesem Etablissement wieder versöhnt: ich würde ja nicht sagen dass es gfs-sex war, aber im krassen Gegensatz zu meinen (sehr lange zurückliegenden) Erfahrungen war es ein absolut positives Erlebnis mit einem wirklich hübschen jungen Mädchen, das sich auf meine Wünsche (Reittempo) einstellte und dann in der doggi wirklich gut mitging, und ich hatte den echten Eindruck, nicht nur scheinhalber. Die Ausstattung (ohne Duschmöglichkeit) ist nach wie vor nicht gerade luxuriös. Aber das ist eine andere Geschichte.
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2009, 16:25   # 9
ascku89
 
Mitglied seit 15. July 2009

Beiträge: 3


ascku89 ist offline
dann noch kurz ein paar infos zu den girls im Maxim:
also ich weiß nicht, war jetzt vielleicht 6-7 Mal im Maxl und dass mir jedes Mal die Black-Beauty die Tür geöffnet hat....hat die Arme den gar nichts zu tun? ich steh persönlich halt nicht auf heiße Schokolade...

also Yasmin ist wirklich klasse. ihr service ist zwar im Grunde standard, aber durch ihre liebe und nette Art wirds dann zu einem wirklichen GFS - Erlebnis. Einfach toll war, als ich sie in der 69 bearbeitet habe, ist sie schon wirklich wild abgegangen, kann mir nicht vorstellen dass das vorgespielt war (insb weil wenn es so wäre mir es egal wär, daher denke ich kann ich das ganz gut abschätzen). Sie ist wirklich sehr hübsch, ein wirklich liebes Mädl. Mir persönlich hat sie aber zu wenig Oberweite....leider, steh halt mehr auf min C Cup.

War auch mal vor ein paar Monaten bei Sonja....wurde auch hier schon mal genannt: kann die relativ negativen Berichte nur bestätigen....trotz ihrers Alters von 25 ist sie halt schon total Profi und alles spielt sich entsprechend teilnahmslos ab....ich glaub halt dass es das und nicht ihr möglicherweise schüchternes wesen ist. Aber ein geiles Häschen ist sie auf jeden Fall, fällt halt dann mehr in die Kategorie Optikfick.

Vor ein paar Wochen war ich auch mal bei Nicy: also die ist ja wirklich ganz was liebes. Ist zwar von der Figur her nicht so der Renner (kürzlich Mamma geworden, das sieht man halt), hat aber ein bildhübsches Gesicht und eine wirklich ganzganz liebes Wesen. Hatte bei ihr einen 40€ Blowjob vom feinsten und das beste war, dass sie auch wirklich durchgehalten hat ohne zu nörgeln, obwohl es doch ziemlich lange gedauert hat (was aber wohlgemerkt nicht an ihren Blaskünsten liegt).

So jetzt hab ich mal mein Wissen preis gegeben und hätt gerne einen Tip: gibts im Maxl (also das "Damen" geht mir immer mächtig auf den Sender, deshalb kann/will ichs nicht selbst überprüfen) eine junge (bis ca 25) blonde mit üppiger Oberweite (dh B-Cup aufwärts)???
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.12.2009, 16:05   # 8
ascku89
 
Mitglied seit 15. July 2009

Beiträge: 3


ascku89 ist offline
kann mich dem vorredner nur anschließen: Sandra ist wirklich sehr empfehlenswert; sie ist 21, ca 170 groß, hat schön was auf den hüften (also kein abziehbildchen ;-) aber auch nicht dick), große titten, dunkle schulterlange haare und bläst einfach super: schön tief, sehr feucht und mit viel zungeneinsatz. beim vögeln geht sie auch schön mit. außerdem ist sie wirklich nett und man(n) kann mit ihr sogar reden, da sie wirklich was im Kopf hat. Wirklich ein super Mädel, hab mit ihr länger geredet als gevögelt ;-)
Antwort erstellen         
Alt  27.12.2009, 12:31   # 7
Voyeur
 
Benutzerbild von Voyeur
 
Mitglied seit 25. September 2004

Beiträge: 166


Voyeur ist offline
War vor einiger zeit mit der rumänin sandra am zimmer. Superschlank und empfehlenswert.
Antwort erstellen         
Alt  12.12.2009, 21:21   # 6
-
 

Beiträge: n/a


maxim jenny

War heute im maxim, bei der süssen kleinen Jenny.
Ein wahnsins mädl, super hübsch, super figur, super nett und lieb, ein traum...
So was süsses hab ich noch nie erlebt, würde man sie unter "normalen" umständen kennen lernen könte man sich fast verlieben!
Der service war auch spitze, super zärtliches und liebevoll, mehr möchte ich nicht sagen!
Geht zu ihr und erlebt sie selbst!
Ich war erst zwei mal im puff, ist normal nicht so mein ding, aber bei so einem mädel!! Ich werd sie sicher wieder besuchen!
Einfach toll mit so einem mädchen!
Antwort erstellen         
Alt  22.11.2009, 22:06   # 5
Seppile
 
Benutzerbild von Seppile
 
Mitglied seit 10. September 2009

Beiträge: 149


Seppile ist offline
Wieder mal im Maxl

Hallo

möchte kurz über meinen zweiten Besuch im Maxl berichten.
Nach der gestrigen, ziemlich stressigen Einkaufstour in Innsbruck am hab ich mir einfach gedacht schau noch kurz ins Maxl rein, wobei vom Budget her wäre das nicht mehr drinnen gewesen, aber was solls, Weihnachtsgeschenke kaufen fällt für heuer flach da keine Partnerin und dann passt das schon.
Also ich hab mich gegen 15 Uhr ins Maxl begeben, ja mitten am Nachmittag
Hab mir schon im Vorneherein vorgenommen entweder mit der vielgerühmten Jasmin oder Jenny mit aufs Zimmer zu gehen, da man über sie nur positives liest. Man gönnt sich ja sonst nix
Am Eingang hat mich auch ein nettes Mädel empfangen und hat sich mit Melissa/Alissa oder so was in der Art, ja Namen schon wieder net genau im Gedächtnis, vorgestellt. Aber ehrlich Jungs, wenn ich so ein hübsches Mädel vor mir hab, dann kann ich mir Namen schwer merken
Gut, mit Melissa/Alissa wollte ich net aufs Zimmer gehn und fragte mit einem verschmitzten Grinsen ob denn Jasmin oder Jenny anwesend seien. Waren beide anwesend und ich entschied mich dann für Jasmin, was ich nicht bereuen sollte.
Und wieder die Treppe hinauf, die Weiber verstehen es derart sich geile die Treppe hinaufzuschlängeln, dass in der Hose schon Betrieb herrscht, wahnsinn.
Am Zimmer angekommen hab ich mich für die 75€ Version entschieden, die aber erst nach einem 15 minütigen Smalltalk losging. Neugierig das Mädel, aber auch redegewandt und wie ich finde auch recht intelligent.
Anfängliches streicheln, und küssen, ging dann über dass sie mir schön den Schwanz geblasen hat und das tief und intensiv, dass ich so meine Probleme hatte mich zurückzuhalten, WOW! Derweil hab ich sie ganz fein gefingert und konnte auch ihre wohlduftende Muschi bissl lecken, herrlich sag ich euch.
Irgendwie hat sie wohl auch gemerkt dass es mir in der Röhre schon zuckt und hat dann aufgehört. Ich hab sie weiter geleckt weil es ihr sichtlich gefallen hat "nicht aufhören, nicht aufhören" forderte sie mich auf. "Hey baby", dachte ich kein Problem. Ob der Orgasmus echt war oder vorgetäuscht war kann ich net so sagen, jedenfalls sehr autentisch, geil.
Mein kleiner ist wieder bissl abgekühlt und bekam gleich ne Bereifung verpasst und wurde schön geritten. Super Anblick, ihre Brüste wippten schon im Rythmus mit und ich war schon wieder fast soweit meine Erben zu entlassen, aber davor wechselten wir in den Doggy und da hab ichs dan nicht mehr lange ausgehalten bei dem Anblick des geilen Knackarsches, gewaltig gewaltig sag ich euch.
Nach sauber machen haben wir noch bissl nebeneinander gelegen und uns wieder bissl verrratscht, jedenfalls war knapp eine Stunde vergangen seit ich das Zimmer betreten hatte.

Also das war die bisher beste Nummer die ich im Puff geschoben hatte, Andiamo war auch TOP, aber die Jasmin ist doch ne ganz liebe, also liebe Mitstecher seid bitte nett zu ihr, dass sie uns noch lange erhalten bleibt im Maxl...

So Freunde des Paysex, das wars wieder mal von mir, bis zum nächsten, hoffentlich erfreulichen , Bericht über irgendein Abenteuer in irgendeinem Puff...
Antwort erstellen         
Alt  14.11.2009, 23:12   # 4
sly61
Insider
 
Benutzerbild von sly61
 
Mitglied seit 2. June 2003

Beiträge: 727


sly61 ist offline
Jenny und Tina

Zu mitternächtlicher Stund`blieb mir nur mehr das Maxim.

Es erwartete mich die Bulgarin Jenny! Da ich mich an eine positive Kritik von gustavgans erinnerte, ging ich auch gleich mit ihr mit.

Um es vorwegzunehmen. Die Bulgarin Jenni ist wie auch die Bulgarin Tina ein Bereicherung für das Maxim.

Während die bulgarischen Kolleginnen am Straßenstrich für 90€ nicht selten nicht einmal den Pullover bei Sex abstreifen, kein lecken zulassen, während des Verkehrt sms schreiben......telefonieren während des Verkehrs .....

fallen die Bulgarinnen im Maxim angenehm auf.

Jenni ist nur 150 cm groß, aber oho. Wenn sie spricht merkt man ihr an, dass sie ein gebildetes kluges Mädchen ist. Und sie spricht gerne und ich hörte ich sehr gerne zu.

Aber keine Angst, der Sex kommt nicht zu kurz. Enger Körperkontakt, langes Vorspiel, beidseitiges Französisch ........

Was ich aber sehr schätzte, war der Umstand, dass Jenni in der Reiterstellung immer wieder die Tempobremse zog, damit "Mann" nicht zu früh kommt. Hab ich bisher auch selten erlebt.

Tina bietet wie schon von mir beschrieben einen ähnlich zärtlichen Service an wie Jenni, nur die verbale Unterhaltung funktioniert nicht so gut, da Tina kaum Deutsch spricht. Tina ist im Gegensatz zu Jenni sehr groß und schlank.

Für mich sind die zwei Bulgarinnen ECHTE PERLEN.

Sly
Antwort erstellen         
Alt  13.11.2009, 14:02   # 3
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
Jasmin

--------------------------------------------------------------------------------
Nach längerer Zeit hat´s mich am vergangenen Wochenende mal wieder ins Maxim verschlagen wobei ich mich bereits im Vorfeld auf Grund des positiven Echo´s für Jasmin entschieden habe. Ich hatte dann auch noch das ausgesprochene Glück, dass sie gerade die Türe hatte und dass sie mir nicht ein anderer vor der Nase weggeschnappt hat.
Vorab gleich mal auf den Punkt gebracht kann ich mich den Vorgängerberichten nur vollinhaltlich anschließen.
Dieses Mädchen besticht nicht nur durch ihre makellose natürliche Optik, sondern insbesondere durch ihr Ausstrahlung und Charme und ihre ausgesprochene Intelligenz.
Für mich gab´s im Maxim noch NIE so ein wunderbares einfühlsames Mädchen, die mit so viel Hingabe und ganz ohne Zeitdruck bei der Sache ist.

Alleine schon das ganze Prozedere, wie sie sich auszieht, wie sie sich wäscht, ständig den Blickkontakt mit dir suchend ist ein Rittual, das seines gleichen sucht und für mich bisher in diesem Hause undenkbar war. Ihr Streicheln und ihre Liebkosungen am ganzen Körper sind ein Sinnestaumel ohne gleichen !

Ich gebe mich natürlich keiner Illusion hin, ABER man(n) bekomt bei ihr wirklich den Eindruck vermittelt, nicht nur selber zu "kommen" und das aber nicht nur durch ein überzogenes künstliches Gestöhne.
Aus der vereinbarten halben Stunde wurde so eine Ganze und Freunde, ob ihr mir glaubt oder nicht, ich hab danach nochmal eine Stunde gebraucht um zu realisieren, was da eben gerade abging !!

Hoffentlich bleibt uns dieser einzigartige Juwel noch lange erhalten und kommt nicht unter die Räder wie manch ihrer Vorgängerinnen !!
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  26.10.2009, 16:06   # 2
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Ganz frisch gefangen.

Zitat:
Jasmin, Rumänin

--------------------------------------------------------------------------------

Neulich war ich wieder einmal im Maxl und folgte derjenigen, die mir öffnete, was selten vorkommt: Die ausgesprochen attraktive junge Dame, Jasmin, ca. 20j fragte mich ob ich ich mit ihr aufs Zimmer gehen wollte, worauf ich gerne einwilligte.
Ich bereute die Entscheidung nicht. 90€ für eine halbe Stunde, üblicher preis.
Was für ein Mädchen! Sie schmiegte sich an, liebkoste und streichelte mich, wusch sich vor mir, so geil dass allein ihr zuszusehen ein Genuss war. Und was dann kam, zählt zu den schönsten Erlebnissen bei einer sw, die man sich vorstellen kann.
Sie ist ca. 170 groß, hat kleine, straffe Brüste, feste Oberschenkel und einen sehr knackigen Körper. Dann setzte sie sich vor mir auf das Bett, spreizte ihre wunderschönen, schmalen Schamlippen und ließ mich ihre leckere muschi lecken, wobei sie sehr schnell in Fahrt kam. Mit Bewegungen ihrer Zunge deutete sie unter geilem Gestöhhne an, was sie gerade wollte. Unschwer, bei dieser herrlichen Führung sie bald zum Höhepunkt zu bringen.
Schließlich lagen wir gemeinsam am Bett und streichelten uns, nachdem sie sich für ihre erregte Muschi eine kurze Pause erbat. Schließlich blies sie mir sehr gut und bot mir 69 an, wie herrlich ihre triefende, enge Pfflaume wieder voll auslecken zu dürfen, während sie meinen Schwanz auf das geilste liebkoste.
Schließlich meinete sie, wollen wir ficken und gestand mir, dass sie heute noch keinen Sex hatte.
Sie ging schon in der Missio nach wenigen Minuten unter geilem Stöhnen ab wie eine Rakete! Herrlich, mit ihr zu ficken, sie geht so toll mit. Schließlich gabs noch Doggystyle zur Krönung, wobei sie ihren geilen Po so toll hochhielt und gegen mein Becken drückte, dass es ein Wahnsinn war.
Schließlich kamen wie gemeinsam, volle Röhre unter geilen Stößen. Und sie fühlt sich so herrlich eng an. Was für ein tolles Erlebnis.
Dannach noch der Austausch von Zärtlichkeiten und eine sehr interessante Konversation in einwandfreiem Deutsch, die zeigte, dass sie nicht nur ein sehr erotisches, sondern auch ein niveauvolles, gebildetes Mädchen ist. Als ich wieder zu meinem Auto kam, registrierte ich, dass knapp eine Stunde vergangen war. Dieser Besuch war echt das Geld wert. Jasmin
Wiederholungsgefahr 100%!
Ich kann Jasmin absolut weiterempfehlen! Seid lieb zu ihr, damit sie uns lange erhalten bleibt.
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:44 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)