HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             
B1 B2 » FKK Hawaii - Forum B4 * B5 *
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^


^ B16 ^


^ B17 ^


^ B18 ^


^ B19 ^


^ BT ^


^ B21 ^


^ B22 ^


^ B23 ^

LH Erotikforum
^ B24 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  22.11.2008, 04:04   # 1
ajax69
Römer
 
Mitglied seit 21. May 2004

Beiträge: 676


ajax69 ist offline
Talking Heia Safari - TEST BERICHTE aus dem FKK Safari (Neu-Ulm)

Große Fische, kleine Fische, frühe Vögel, späte Vögel, leise Katzen, laute Katzen, Tiere mit großen Ohren, kleinen Ohren, langen Hälsen, kurzen Hälsen,
großen Beuteln, kleinen Beuteln, großen Tatzen, kleinen Tatzen, großen Schwänzen, kleinen Schwänzen, großen Augen, kleinen Augen, Adleraugen,
blinde Kühe, stolze Schwäne, blonde Gänse - all die und noch viel mehr gibt es nicht nur in der Tierwelt sondern auch als Besucher im neuen Safaripark in Neu-Ulm.
Der neue FKK-Club eröffnete am 20.11. ohne großes Brimborium seine Pforten
für alle Arten von Gästen: für Romeos, für Genießer, für Anfänger, für Clubgänger, für Akteure, für Zuschauer, für Saunierer, für Whirler und für alle, die in keine Schublade passen.

Der neue Club liegt in einem Neu-Ulmer Industriegebiet, soll 1200 qm groß sein
und hat als direkten Nachbarn ein Eroscenter. Parkplätze gibt es im Hof, als auch abends genügend an der Strasse.
Der Aufgang zum Club auf Kunstrasen führt an einigen aufgeblasenen/ausgestopften/künstlichen Vögeln vorbei und zeigt dem Besucher schonmal hier die Vielzahl an schrägen Vögeln - oder soll man sich hier schonmal vorneweg das "Vögeln" in seine Gedanken holen - nicht, daß das der eine oder andere noch vergisst!
Im 1. Stock angelangt betritt man den Club durch eine nicht abgeschlossene
Tür und steht - am Empfangstresen und Raucherlounge, die durch ein paar Kunstpflanzen voneinander getrennt sind, aber möglicherweise später doch
deutlicher getrennt werden. (wünschenswert)
Die Frage der Empfangsdame, ob ich schon einmal in einem FKK Club war kann
ich mit gutem Gewissen mit "Ja" beantworten. Daraufhin bekomme ich für den Obulus von 30 Doppelmark (gültig bis Ende Dezember) ein Handtuch ausgehändigt sowie den Spintschlüssel. Die Dame weist mir den Weg - nach links durch die Tür und schon bin ich mitten unter Tausenden von nackten
Mädels! Nee, ist gelogen, aber als Neuling könnte man sich hier schon
wie Ali Baba und die 40 Haremsdamen oder so ähnlich fühlen. 6 oder 7 Mädels,
nackt wie Gott sie schuf, sind gerade dabei, sich für die Arbeit fertigzumachen. Es gibt nur einen gemischten Umkleideraum, der in L-Form
die Spinte auf beiden Seiten, oben und unten hat und ein paar Bänke dazwischen. Dazu einen großen Spiegel mit Haarfön.
Nebenan gleich die Dusche, alles neu gemacht, wo Männlein und Weiblein
zusammen duschen. Die Duschköpfe für mich ein bißchen zu weit streuend
und die Duschintervalle zu kurz.
Raus durch die "Raucherlounge", die mit ein paar Cafetischen und Stühlen
für mich sehr ungemütlich wirkt, und rein in die "gute Stube".
Links gleich ein WC, dahinter ein großer Tisch mit einer Essensdurchreiche, darüber ein großer Flat-TV, 2 Tische zum Essenfassen, rechts die große Bar. Der übrige Kontaktraum ist mit schwarzen Sofas (ca. 10 - 12) ausgestattet, die für 2-3 Personen ausreichen.
An der Bar vorbei geradeaus nach hinten geht`s zum Wellnessbereich, den
14 Zimmern und dem Kino. Rechts gleich 2 "normale" Zimmer, die alle sehr schön zum Thema Safari gestylt sind - jedes Zimmer hat einen Namen nach
Safaritieren: Giraffe, Leopard, Tiger, Zebra usw. Links befinden sich 2 Saunen und ein weiterer großer Duschbereich - alles nagelneu und mit viel Liebe zum Detail gemacht. Z. Bsp. die kleinen Regalablagen mit Elefantenköpfen als Träger, 2 mannshohe afrikanische Schnitzereien von schwarzen Einwohnern oder die Riesenechsen an einem Baumstamm.
Daneben befindet sich der VIP-Room, der wohl extra kostet. Er hat einen eigenen Whirlpool, Sauna und Dusche.
Danach dann der für mich beste Teil des Clubs: ein großer Whirlpool für ca.
8 Personen in einer künstlichen Felslandschaft, in wechselndem Rot-Grün-Blaulicht, daneben 2 Leoparden auf einem Baumstamm als Wächter, ein künstlicher großer Gorilla, ein ca. 1 Meter großer Kopf, aus dessem Mund Wasser rinnt, eine weitere Großechse, 2 beheizte Steinliegen und dazu der Masseur Udo mit seiner Massageliege, den viele aus dem FKK Haus Fellbach kennen.
Vom Whirlpool hat man einen perfekten Überblick über die Mädels, die alle nach dem Zimmer am Pool vorbeikommen, zu den Spinten zum Bezahlen
gehen und wieder zurückkommen zum Frischmachen.
Vom Wellnessbereich geht`s nun noch links zu den weiteren Zimmern, WC´s
und zu dem großen Pornokino mit großer Leinwand. Die WC`s nagelneu und sehr sauber, die Suiten groß und teilweise mit 2 großen ( einer davon gekippt) Spiegeln, alle voll dem Thema gerecht durchgestylt. Das Kino hat 2 große Liegeflächen mit Platz für mindestens 25 Personen.
Soviel mal zum Ambiente - die HP des Clubs hat ja einige Bilder eingestellt, die einen guten Eindruck vermitteln.

An der Bar bekommt man diverse Getränke, u.a. auch Cappuchino, Espresso
oder Orangensaft. Alkoholische Getränke kosten extra und gibt es ab 4 Euro (Bier), ein großes Weizen kostet 5 €, Wein 6 € und Longdrinks 7 € . Sekt und Champagner ein "bißchen" mehr.
Des weiteren gibt es eine Speisekarte für die clubeigene Küche mit ca. 15
Angeboten: von der Suppe für 3 € über Wiener Würstl für 4 € und Toast Hawaii (5 €) bis zum Wiener Schnitzel (8 €) und dem teuersten Rahmschnitzel
für 9 €.

So, nun zu dem allerwichtigsten in einem Club - den Mädelz!
Zum Start waren 14 - 16 CDL anwesend, die ich allesamt aus diversen Clubs schon kannte - die Mehrheit aus dem Haus in Fellbach (u.a. Christina, Laura, Erika und Luisa), die anderen aus der World in Pohlheim-Garbenteich (u.a. Lucy). Hauptsächlich Rumänien und Bulgarien und, ich glaube, eine Türkin.

Mit den für mich beiden schönsten, Christina und Laura, hatte ich bereits das Vergnügen. Mit Optikqueen Christina war`s für mich damals ein persönlicher Flop - aber als wir uns nett auf den "heißen Steinen" unterhielten (auf Deutsch!!), war ich nahe dran, sie noch einmal zu buchen. Laura versuchte mich mehrfach zu becircen, aber ich wollte eigentlich Servicegranate Lucy
buchen, die mich anfangs auf dem "heißen Stein" gekonnt angemacht hatte - ich aber noch in der Relaxphase war.
Später im Kino konnte ich eine gute öffentliche Nummer direkt neben mir mit Christina bewundern, die mit FT abschloß.
Kurz nacheinander erschienen dann Lucy, die leider nicht reinkam, Laura und Luisa. Laura ging zum Nebenmann, Luisa machte mich gekonnt rallig, die Test-ZK waren okay und wir verschwanden in einer der Suiten mit den Spiegeln.
Eine insgesamt klasse Nummer über knapp 30 Minuten, mit allen wichtigen Features außer Fingern.

Fazit: der Club gefällt mir von der Ausstattung recht gut. Gewöhnungsbedürftig ist allerdings das Extracash fürs Essen. Mädelmäßig für mich noch steigerungsfähig. Werde wohl ab und zu mal wieder vorbeischauen.

Negativ für mich: für eine Cluberöffnung völlig ungewöhnlich, daß es kein Buffet und keinen Premierensekt gab. Da hab ich schon ganz andere Cluberöffnungen erlebt.

ajax69
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  06.06.2016, 17:55   # 478
scharferalex
 
Benutzerbild von scharferalex
 
Mitglied seit 2. June 2004

Beiträge: 82


scharferalex ist offline
Thumbs down Freikarte abgeholt und ungef... wieder gegangen

Erster Montag im Juni, da habe ich die Gelegenheit wahrgenommen, die Freikartenaktion auszunutzen.

Leider ist das Line-Up heute so schlecht wie seit langem nicht mehr, die einzige für mich in Frage kommende Dame war anderweitig beschäftigt, die übrigen, höchstens 10 an der Zahl, entsprachen nicht meinem Geschmack, entweder KF > 40 oder Ü40 *, so blieb es bei einer Cola und dem Test der neu gefliesten Dusche.

Die Kollegen tigerten auch genervt durch die Gänge, erfolglos auf der Suche ...

Schade eigentlich, hoffe dass es morgen wieder besser wird, ich werde die Freikarte auf jeden Fall einlösen.

* Korrektur: Anca KF32 ist auch da.

Antwort erstellen         
Alt  01.06.2016, 23:08   # 477
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 635


Role1 ist offline
Danach setzte ich mich zum qualmen raus .
Die Bude war brechend voll und so qualmte es auch und der Geräuschpegel war auch recht hoch.
Regelmäßig war ein kommen und gehen von Gästen zu sehen.
Ein älterer Herr sass auf dem Sofa und hatte die Spendierhosen an und die Damen waren schon schwer gezeichnet vom Sekt.
Auch der Herr trank ein Bier nach dem andern und alle 3 lallten und kicherten so da man absolut nichts verstand. Die Zeche möchte ich nicht bezahlen dachte ich mir nur, für die Damen gut Verdienstes Geld.
Da der Raucheraum am Eingang ist haben sich alle Damen in Handtücher eingewickelt.
An der Bar ist das dann schon besser und an den Tischen beim Barraum sind sie meistens FKK.
Ich kam dann beim rauchen mit einer Ramona ins Gespräch , sie war eher zurückhaltend und wir plauderten dann an der Bar weiter ohne das sie aufs Zimmer drängte, auch kein grabschen oder streicheln von ihrer Seite .
So hatte ich den Eindruck das es nichts wird mit uns.
Ich verabschiedete mich freundlich von ihr und schaute ins Kino.
Direkt neben der Tür stellt ich mich hin und schaute dem einzigen Paar im Kino zu.
Es war ein recht junger Herr , sehr gut bestückt und sie hatte alles gut im Griff.
Sonst war niemand im Kino , dann kam Ramona rein und stellte sich vor mich hin und rieb ihren Knackarsch an meinem Handtuch. Wobei sie auch dem Paar zuschaute und etwas zu der aktiven dame sagte .
Sie griff sich geschickt mein Handtuch und schon stand ich nackt da mit einem aufrechten Schwert, das sie mit dem Arsch massierte, echt geschickt versteht sie ihr Handwerk.
Sie zog mich auf die Matte und griff mir an die Glocken .
Sie meinte dann das sie schon mitbekommen hat das ich es am liebsten im Kino treibe und kein Zimmer möchte. Was ich bejahte und nebenbei auch schon die Muschi massierte.
Die klonen Titten mit den harten Brustwarzen vergaß ich auch nicht.
Gummi drauf und super Blaskonzert bekommen , danach natürlich meine Zunge tief in die Muschi gesteckt bis sie klatschnass war .
Stellung 69 zum ersten mal im Kino getestet , musste sie dann bremsen sonst hatte es keinen Fick mehr gegeben.
Dann atzte sie sich rücklings auf mich und ritt im Galopp los und bremste sie dann wieder und sagte ich will sie so poppen das ich ihr ins Gesicht sehen konnte . Sie legte sich zur Mission mit weit gespreizten Beinen hin und ich versenkte ihn tief es klatsche richtig beim poppen so naß war sie .
Das ging nicht lange gut und der Gummi wurde gefüllt.
In der Zwischenzeit war das Kino wieder gut gefüllt von aktiven und Zuschauern.
Antwort erstellen         
Alt  01.06.2016, 22:42   # 476
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 635


Role1 ist offline
Hab mich dann an die Bar ganz hinten ins Eck gesetzt und in aller Ruhe ein Cola getrunken und das geschehen etwas beobachtet.
Es wird regelmäßig animiert aber bei den meisten Damen wird ein nein freundlich akzeptiert , natürlich sind ein paar auch aufdringlich und kommen gleich mit Schatz usw.
Insgesamt recht freundlich alles ein wenig zu dunkel finde ich.
Sauna ist sauber und ok die Duschen sind etwas sparsam eingestellt.
Wirli ist super vor allem kann man entspannen und einiges beobachten .
Ab und an kommt auch eine vorbei und fragt ob sie mit rein kommen soll wobei ich nicht weiß ob da dann gleich mit Kosten verbunden ist.
Das Kino ist einmalig in der Umgebung habe noch nirgends sonst so viel Aktion in einem Club erlebt .
Bardame auch sehr freundlich.
Laura hätte ich fast nicht wieder erkannt nur durch Zufall es erfahren von einem Herrn an der Bar , leider war sie immer beschäftigt als ich Lust hatte.
An der Homepage kann noch einiges verbessert werden wie schon lange bemängelt von vielen Gästen.
Antwort erstellen         
Alt  01.06.2016, 22:34   # 475
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 635


Role1 ist offline
Von aussen sieht alles immer noch trostlos aus aber drin ist es doch recht angenehm , etwas zu dunkel vielleicht.Eintritt bezahlt bei der freundlichen Dame und ab zum duschen, mit mir sind noch mal 3 Herren eingetreten und es wurden tatsächlich Spinde schön verteilt hergegeben damit man sich nicht so auf der Pelle sitzt.Gut mitgedacht!
Direkt neben mir haben sich 3 Damen auch gerade frisch gemacht.
Schöner Anblick und eine streckt mir Ihren Knackarsch wohl absichtlich entgegen und hat mich schon geil gemacht. Die 3 unterhalten sich aber ich versteh natürlich nichts, sie schauen immer wieder mal zu mir rüber und kichern. Ich lächle eine an und wir kommen etwas ins Gespräch wobei es recht lustig zugeht und eine meint es haben sich gerade 3 frisch rasierte Muschis für mich bereit gemacht.
Eine stellt sich so hin das ich die glattrasierte Muschi bestens sehen kann als sie sich eincremt.
Die größere auch schwarzhaarig läuft zu mir und streift dabei nicht zufällig meinen schon erregten Schwanz. Was die anderen natürlich mit kichern quittieren.
Eigentlich ganz lustig und ich grinse die 3 an, und geniesse das Spiel mit den 3en noch etwas.
Ich verabschiede mich und sie meinen noch das man sich bestimmt noch sieht und sie mich ins Zimmer verführen wollen.
Dann unter die Dusche und Handtuch umgewickelt.
Im Raucherraum ist es wieder recht voll aber leider sind die meisten Damen in Handtücher vermummt.
Die 3 gesellen sich an meinen Tisch,wobei eine zwischendurch einen Kontrollgriff unter mein Handtuch vornahm was aber sonst niemand mitbekam.
Wir hatten es wieder ganz lustig und einige Herren beobachteten uns .Eine große schwarzhaarige mit recht straffen Titten hon mein Handtuch ungeniert hoch und griff sich meinen stehenden Schwanz und meinte recht laut , der gehört heute noch einmal mir.
Danach an der Bar kurz was getrunken dann Sauna und dann und steig ich in den Wirli , dabei sieht man den regen Betrieb zwischen der Bar und dem Kino , sowohl Damen wie auch Herren wechseln die Räume.
Da viele Richtung Kino gegangen waren ich raus und dann mal zum KIno reingeschaut.
2 Damen vom Anfang sind auch drin und winken mir zu , ich soll zu Ihnen kommen.
Die 3te lag schon aktiv auf der Matte.
o.k. mal sehen was da auf mich zukommt , wir albern herum und es gibt regen Körperkontakt , mein Handtuch ist schon verschwunden und die große greift mir an die Eier von hinten . Ein paar andere Männer beobachten uns was mich nicht stört sondern eher noch geiler macht.
Die 2 wollen ins Zimmer gehen was ich aber ablehne wegen der Kosten.
Die schwarzhaarige , ich glaub sie heißt Olivia oder ähnlich bleibt aber bei mir liegen und massiert mir die Eier
Wir einigen uns auf eine halbe Stunde im Kino.
Die andere ist auch da und kümmert sich neben uns um einen jungen sehr schüchternen Herren .
Sie nimmt meinen gummierten Schwanz richtig tief in den Mund und knetet dazu die Eier das ich sie schon bald bremsen muß. Ich kümmere mich nun um die Titten und rutsche langsam tiefer an das frisch rasierte Dreieck. Tatsächlich wie am Anfang versprochen absolut arschglatt neu rasiert.
Schöne fleischige Schamlippen teilt meine Zunge und kommt zur Lustperle.Leichtes stöhnen und mein Blick erkennt das sie sich die schon harten Brustwarzen massiert. Ich erhöhe die Schlagzahl meiner Zunge wobei ich fast einen Krampf in der Zunge bekomme und merke Feuchtigkeit aufsteigen.
Sie windet sich etwas und griff mir etwas grob in die Haare.
Plötzlich klemmen mich ihre vorher weit gespreizte Beine ein und sie zieht mich grob an den Haaren , die Muschi bebt richtig und sie schiebt ihre Hand zwischen meinen Mund und die klatschnasse Muschi.
Als ich hochschaue seh ich weit aufgerissene Augen und sie zieht mich zu sich hoch und kuschelt an mich so ran das ihre Muschi sich erholen kann .
Einige Herren und 2 Damen neben uns schauen alle zu uns her und haben ein grinsen im Gesicht wobei eine Dame anerkennend den Daumen nach oben zeigt zu mir.
Sie braucht ein paar Minuten Pause und wir kuscheln während wir beide nun den andern zuschauen
und etwas plaudern. Die kleine schwarzhaarige legt einen flotten Ritt hin. Kurz darauf füllt er schon den Gummi. Nun rutscht meine langsam wieder tiefer und saugt Eier und Schwanz tief in den Mund .
Ich seh aus den Augenwinkel wie an der Türe 2 Damen sich um 2 männliche Zuschauer kümmern , die Handtücher liegen schon auf dem Boden .
Olivia setzt sich auch gleich auf mich und nach einem kurzen aber intensiven Ritt ist der Gummi gefüllt.
Langsam zieht sie den schon schlaffen aus der Muschi und macht mit dem Zewa alles sauber während ich den andern zuschaue .
Ab zum zahlen , mit zittrigen Knien , wobei die 4 an der Türe gleich unseren Platz einnehmen.
Ausgiebige Dusche , leider alleine.
Ich setzte mich an die Bar und kam mit einem Hern ins Gespräch der wohl öfters da ist.
Ab und an wurden wir freundlich angesprochen von Damen aber wir lehnten ab und es wurde keine unfreundlich.
Dann wieder ins Kino mal schauen was so abgeht dort ist eigentlich immer was los, leider oft zu dunkel.
Es kamen immer wieder Männer kurz rein schauten sich um und gingen wieder , dann sah mich eine Blondine und legte sich zu mir wobei sie unverzüglich das Handtuch öffnete und meinte das schläft noch einer . Sie sprach deutsch und meinte das sie ihn wohl aufwecken muß. Ich lies sei gewähren wobei sie nicht mein Beutechema war
Das ganze recht einfallslos und auf die Frage nach Zimmer lehnte ich ab und sie zog beleidigt ab.
Unbemerkt von mir lag nun ein Mädchen mit sehr langen Beinen mit einem etwas älteren Herrn.
Die 2 zogen dann aber ab aufs Zimmer.
Keine 2 Minuten später legte sich eine recht große Dame und sie sprach gut deutsch mit einer etwas tiefen Stimme .
Sie streichelt meinen Hintern und fuhr immer wieder von hinten zwischen die Beine an meine Glocken.
Ich massierte die Titten mit den schönen Brustwarzen.
Als ich Ihr meinen Hintern noch mehr entgegenstreckte massierte sie meinen Anus was ich so noch nie erlebt hatte. Meine Finger glitten zu der Lustgrotte und ich massierte die Lustperle, die recht groß und hart war.
Den von ihr gewünschten Zimmerbesuch lehnte ich ab mit der Bitte lieber hier direkt im Kino zu bleiben
Was sie lächelnd annahm und meinte das ist kein Problem für sie und sie meinte das immer mehr Männer im Safari diesen Wunsch haben..
Nun rutsche sie langsam tiefer und nahm sowohl meinen Stab wie auch die Eier auf meinen Wunsch in den Mund und saugte gierig daran. Immer wieder massierte sie dabei meinen Anus was mich doch tatsächlich noch geiler machte.
Ich mußte an was ganz anderes denken sonst wäre jetzt schon der Schuß losgegangen.
Super Blaskonzert ohne Handeinsatz.
Nebenbei schaute ich auf ein Paar neben mir wo die Dame zwar versuchte eine Härte bei dem älteren Herrn aufzubauen aber anscheinend vergeblich.
Ich sagte nun das ich sie auch so verwöhnen will .
Geniese es sagte ich und meine Zunge begann die Schenkel anzufeuchten, langsam glitt ich entlang den Schamlippen und leckte sie zwischen Muschi und Anus was erstes stöhnen auslöste. Nebenbei massiert ich mit einer Hand den Kitzler und mit der andern die Brust. Sie war sehr beweglich und Hatte die Beine sehr weit gespreizt. Meine Zunge verfehlte mein Ziel nicht was ich daran mekte das es sehr feucht wurde . Tatsächlich brachte ich sie mit meiner Zunge zum Orgasmus und auch sie war sehr feucht und mein ganzes Gesicht war naß und klebrig. Sie zeigte mir dann das sie eine Pause braucht und das es eher selten ist das sie zum Orgasmus kommt.
Sie sagte dann das sie es gar nicht aushalten würde den ganzen Tag wenn sie regelmäßig einen Orgasmus bekommen würde. Allerdings würde in der Zwischenzeit sie es auch antörnen wenn im Kino andere zuschauen.
Als wir uns so erholten sahen wir das die 2 neben uns immer noch erfolglos .
Langsam rutsche sie runter und gummiert auf und fragte nach meiner Liebingsstellung .
Nachdem meiner immer noch hart war gings ab in die Mission und schon bald die Tüte voll war.
Bezahlt geduscht geraucht .
War voll zufrieden und ein letzter Besuch in der Sauna dann freundlich mit den 3 Damen vom Anfang verabschiedet .

Internetseite muß unbedingt besser werden!!!!!
Antwort erstellen         
Alt  31.05.2016, 21:30   # 474
scharferalex
 
Benutzerbild von scharferalex
 
Mitglied seit 2. June 2004

Beiträge: 82


scharferalex ist offline
Zitat:
Leider nicht buchbar ist die neue junge hübsche Bardame
Sie wäre auf jeden Fall eine Sünde wert gewesen
Ja, trotz der vielfältigen optischen Reize im Safari ist die neue Bardame ein echter Blickfang.
Wenn ich so einen Laden hätte, der kostenlos alkoholfreie Getränke ausschenkt, hätte ich sie nicht eingestellt

Diese Woche wird übrigens die Dusche bei den Saunen renoviert, für eine noch angenehmere Safari ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.05.2016, 13:48   # 473
2sexy-4u
Freizeitficker
 
Benutzerbild von 2sexy-4u
 
Mitglied seit 14. August 2009

Beiträge: 161


2sexy-4u ist offline
Aktion im Juni

Bild - anklicken und vergrößern
7115357-F1.JPG  
"Juni Special - jeden Montag im Juni"

__________________
Wer keine Lust mehr hat etwas zu suchen der kann es ja mal mit Finden probieren.
Freikarte - wenn ja dann bitte ins Colosseum!
Antwort erstellen         
Alt  29.05.2016, 13:28   # 472
2sexy-4u
Freizeitficker
 
Benutzerbild von 2sexy-4u
 
Mitglied seit 14. August 2009

Beiträge: 161


2sexy-4u ist offline
Zitat:
Zitat von scharferalex
Die blonde Ramona mit sexy Ausstrahlung und den 2 unwiderstehlichen Argumenten ist entgegen ihrer Ankündigung wieder zurückgekommen, es bildeten sich schon Schlangen von Verehrern bei ihr, offensichtlich hat sie außer mir noch einige weitere Fans ...
Verehrer scheint sie reichlich zu haben und ihre beiden Argumente sind einfach nur überragend

Auch eine Empfehlung ist mit Raissa eine großgewachsene Blondine im Anastacia look
Sie ist wohl noch nicht so lange im Safari, bleibt aber hoffentlich eine Weile


Leider nicht buchbar ist die neue junge hübsche Bardame
Sie wäre auf jeden Fall eine Sünde wert gewesen
__________________
Wer keine Lust mehr hat etwas zu suchen der kann es ja mal mit Finden probieren.
Freikarte - wenn ja dann bitte ins Colosseum!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.05.2016, 20:07   # 471
scharferalex
 
Benutzerbild von scharferalex
 
Mitglied seit 2. June 2004

Beiträge: 82


scharferalex ist offline
Safari im Mai

Die Besetzung hat wieder etwas gewechselt, deshalb ein kurzer Lagebericht aus dem Safari:

Die blonde Ramona mit sexy Ausstrahlung und den 2 unwiderstehlichen Argumenten ist entgegen ihrer Ankündigung wieder zurückgekommen, es bildeten sich schon Schlangen von Verehrern bei ihr, offensichtlich hat sie außer mir noch einige weitere Fans ...

Mein Superschnuckelchen Lisa ist leider für längere Zeit abgereist, Rückkehr im Spätsommer hat sie mir aber versprochen. Ich warte auf sie und lasse mich so lange von ihrer Schwester Lavinia trösten, die aus dem Urlaub zurück ist. Mir ist's recht, wenn sie sich abwechseln, schön ist's aber auch, wenn beide da sind - den Dreier mit dem Schwesternpaar werde ich nicht so schnell vergessen.

Heute ging es mit meiner Diva Laura auf die Matte, mal wieder eine Top-Performance beider Beteiligten

Sonst noch da: Marie, Stefania, Daniela, Anca, Chantal und ca. > 10 weitere Mädels.
Vom Buschfunk angekündigt: Jasmin .

Antwort erstellen         
Alt  01.05.2016, 13:59   # 470
Saubär64
 
Mitglied seit 25. September 2014

Beiträge: 9


Saubär64 ist offline
Safaribesuch am 30.04.

Hallo, zusammen.

Gestern besuchte ich nach längerer Zeit wieder das Safari. Als ich um 14:30 Uhr eincheckte,
stellte ich fest, daß nur wenige Girls anwesend waren. Ich zählte so 7-9 Damen und etwa 12
Herren. Wie üblich begann ich mit Sauna und Whirlpool. Als ich mich im Whirlpool befand, wurde
ich nach kurzer Zeit angebaggert. Sie stellte sich als Alexandra vor und bot an mir Gesellschaft zu
leisten. Da ich noch etwas relaxen wollte, lehnte ich ab. Danach war es Zeit für einen Kaffee.
Alexandra hatte sich jedoch so an der Bar positioniert, daß sie mich direkt abfangen konnte
( " Schatz, komm doch zu mir" ). Mein Kaffee mußte aber sein, und so orderte Alexandra eine
Tasse Kaffee für mich. Geduldig wie eine Katze, die vor einem Mäuseloch sitzt, wartete sie bis ich
ausgetrunken hatte. Währenddessen unterhielten wir uns auch ausgiebig.

1. Zimmergang: ALEXANDRA. Das Französisch war gut. ZK gab es auch, man musste sie aber dazu
auffordern. Reiterstellung ( mit Rücken zu mir ) war o.k., aber für meinen Geschmack zu zaghaft.

Zur Person: Alexandra ist etwa 1.60 klein und hat lange schwarze Haare und wirkt etwas pummelig.
Sie animiert ausdauernd aber freundlich. man hat nicht das Gefühl bedrängt zu werden.

Nach dem 1. Zimmergang genehmigte ich mir noch einen Kaffee an der Bar. Keine 2 Minuten später
setzte sich eine cdl neben mich und machte mich derb an. Sie packte grob meine Hand und legte diese
auf ihren Arsch. Es schien sie auch nicht zu stören, daß ich erst vor 5 Minuten einen Zimmergang
hatte! Sie stellte sich als ELLI aus Spanien vor. Der Nachbar neben mir flüsterte mir noch zu, daß er
mit ihr schon mal einen schlechten Zimmergang hatte. Da sag ich nur danke für die Warnung.

2. Zimmergang: Im Flur zwischen Kino und Whirlpool sprach mich eine großgewachsene Schönheit an.
Zuerst wollte ich ablehnen. Doch instinktiv wusste ich, daß das ein Fehler wäre bzw. daß mir etwas
tolles entgehen würde! Und so drehte ich mich zu ihr um, und willigte doch noch ein.
Zur Person: Sie heißt OLIVIA. Sie ist ca. 1.75 m groß und trägt Rastazöpfe. Von ihrem Service war ich
positiv überrascht. Sie gab reichlich ZK und streichelte und schmuste auch viel! Ihr französisch hat mir
gut gefallen und in der Reiterstellung gab sie richtig Gas. Den Abschluss gab es dann in der Missio.
Zu erwähnen wäre noch, daß kein Zeitdruck aufgebaut wurde ( bin kein "Schnellspritzer" ). Für mich
ist Olivia eine gute Gfs-Empfehlung. Sie geht gut auf Wünsche ein und ist sehr zärtlich. Ich erwähne
dies deshalb, weil ich sowas noch nicht im käuflichen Bereich erlebt habe! Normalerweise heisst es oft:
Augen zu und durch. Oder die Dame ist zumindest nett aber distanziert.

Nun ist es Zeit für mich zu gehen. Gegen 17:40 Uhr machte ich mich auf den Nachhauseweg.


Erwähnenswert: Das Personal am Empfang sowie am Getränkeausschank ist sehr aufmerksam und
nett. Auch hier ist ein Dankeschön angebracht!

Fazit: Der Club gefällt mir nach wie vor sehr gut. Der einzige Kritikpunkt wäre, daß es mehr Ruhe-
Bereiche geben sollte. Insgesamt 4 Liegen sind zeitweise doch zu wenig.

Gruß Saubär64


P.S. Hatte ich fast vergessen zu erwähnen: Nach 17 Uhr sind noch ein paar Mädels dazugekommen.
Es sieht aber dennoch so aus, als wären viele noch im Urlaub!
Antwort erstellen         
Alt  30.04.2016, 09:11   # 469
2sexy-4u
Freizeitficker
 
Benutzerbild von 2sexy-4u
 
Mitglied seit 14. August 2009

Beiträge: 161


2sexy-4u ist offline
Zitat:
Zitat von wahnsinniger
Der Club wirkt veraltet, wurde glaub noch nie renoviert. Duschen kommt kalt / warm wie es will und überall schon Schimmel, Seifenspender leer, lach aber egal früher waren viel mehr und hübschere Mädels, die kehren wahrscheinlich dem Club auch den Rücken.
Bei diesen "wahnsinnig" tollen Gästen, wer will es ihnen da verdenken
Zum Glück sind auch noch andere da

Zitat:
Zitat von wahnsinniger
Keine Anwesenheitsliste (vielleicht für den Club auch besser)
Da steht der Club leider nicht alleine da. Gute AWL´s gibt es nicht mehr viele

Zitat:
Zitat von wahnsinniger
Sauna riecht unangenehm, Aufgüsse nichts vorhanden ...
Wenn man sich nicht wahnsinnig doof anstellt, dann kann man an der Rezeption jederzeit Nachschub bekommen.

Zitat:
Fazit: der Club wird sich auf dem Niveau nicht halten können.
Wie jetzt
Wenn der Club so schlecht ist, dann wird er dieses Niveau wohl problemlos halten können
Außerdem gibt es in der Region so gut wie keine Alternativen Wer das Haar in der Suppe sucht, der wird im Safai fündig. Allerdings kann man dort auch eine sehr schöne Zeit verbringen, vor allem wenn man die richtige Dame erwischt hat Aber den Club kennen die meisten inzwischen, so wären Informationen zu den Damen wesentlich interessanter

Zitat:
Zitat von scharferalex
Zur Zeit deutet sich eine kleine Flaute in der Besetzung an, u. a. sind Lavinia, Ella, Katja und Ramona weg, aber ich bin zuversichtlich, dass wenige Tage nach dem orthodoxen Osterfest am 1. Mai wieder einige alte und neue Top-Acts auftauchen werden.
Stimmt, einige Mädels sind leider weg, sollten aber demnächst wieder kommen

Zitat:
Zitat von scharferalex
Diese Woche gesichtet: Laura, Lisa, Carina, Ellis, Daniela, Alexandra und einige andere ...
Kann ich bestätigen, außerdem habe ich noch eine hübsche kleine Maja gesehen. Erfahrungen dazu habe ich noch keine
Die Laura glänzt mit neuem Look, mit knallroten Haaren sind sie richtig sexy aus
Und gut drauf scheint sie auch zu sein ...

Wie man sich wahnsinnig doof anstellen kann, hat dann noch ein anderer Gast gezeigt.
Nach einer Überdosis Viagra musste der Rettungswagen alarmiert werden
__________________
Wer keine Lust mehr hat etwas zu suchen der kann es ja mal mit Finden probieren.
Freikarte - wenn ja dann bitte ins Colosseum!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.04.2016, 15:44   # 468
scharferalex
 
Benutzerbild von scharferalex
 
Mitglied seit 2. June 2004

Beiträge: 82


scharferalex ist offline
@wahnsinniger: Kennst dich ja wahnsinnig gut aus.

Es wurde renoviert, Umkleide, Eingangs- / Raucherbereich, neue Sofas in der Lounge.

Eine Reinigungskraft ist den ganzen Tag emsig unterwegs, putzt hier und da und füllt auch laufend die Seifen- und Handtuchspender nach.

Aber das wichtigste sind die Mädels, und da gab es in den letzten Monaten nach meinem Geschmack eine Top-Besetzung, Lisa, Lavinia , Jasmin, Laura, Ella, Ramona, um nur einige Highlights zu nennen.

Zur Zeit deutet sich eine kleine Flaute in der Besetzung an, u. a. sind Lavinia, Ella, Katja und Ramona weg, aber ich bin zuversichtlich, dass wenige Tage nach dem orthodoxen Osterfest am 1. Mai wieder einige alte und neue Top-Acts auftauchen werden.

Diese Woche gesichtet: Laura, Lisa, Carina, Ellis, Daniela, Alexandra und einige andere ...
Antwort erstellen         
Alt  27.04.2016, 15:00   # 467
wahnsinniger
 
Mitglied seit 11. March 2016

Beiträge: 11


wahnsinniger ist offline
Thumbs down

Der Club wirkt veraltet, wurde glaub noch nie renoviert. Duschen kommt kalt / warm wie es will und überall schon Schimmel, Seifenspender leer, lach aber egal früher waren viel mehr und hübschere Mädels, die kehren wahrscheinlich dem Club auch den Rücken.
Für 40 € Eintritt Preis/Leistung - weder Essen noch Bier beinhaltet, also 2 Wasser und 1 Cola 40€ bestimmt einer der schlechtesten Clubs in Deutschland
Keine Anwesenheitsliste (vielleicht für den Club auch besser)
Sauna riecht unangenehm, Aufgüsse nichts vorhanden ...
Schön ist der Kinoraum
Fazit: der Club wird sich auf dem Niveau nicht halten können.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.04.2016, 13:58   # 466
2sexy-4u
Freizeitficker
 
Benutzerbild von 2sexy-4u
 
Mitglied seit 14. August 2009

Beiträge: 161


2sexy-4u ist offline
Tanz in den Mai

Bild - anklicken und vergrößern
7055701-F1.JPG  
...und hoffentlich viele nette Mädels

__________________
Wer keine Lust mehr hat etwas zu suchen der kann es ja mal mit Finden probieren.
Freikarte - wenn ja dann bitte ins Colosseum!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.04.2016, 22:21   # 465
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 635


Role1 ist offline
Es war nicht sehr viel los im safari ich hatte den Eindruck das vorher alle im Kino waren und an der Bar niemand mehr ausser ein paar Damen an den dattelautomaten.
Es wir freundlich animiert und wenn man Blickkontakt sucht klappt es bestens.
Gruppenbildung gibt es auch aber wenn man längere Zeit zu einer hinschaut kommt sie schon zu einem her.
Im Raucherraum ist es aber ganz einfach Kontakt zu bekommen.
Das ganze noch etwas heller wäre nicht schlecht.
Sauna und Wirli bestens.
Barfrau ist auch recht freundlich.
Die 3 Damen kamen später noch mal zu mir und meinten ob wir es mal alle zusammen versuchen sollen aber ich vertröstete sie auf eine anderes mal sagte ihnen das es vorher super war .
Die Aischa ist leider nicht da gewesen ich ging dann noch mit einer nicht mehr ganz jungen Dame mit langen schwarzen Haaren ins Kino wir hatten vorher an der Bar ein nettes Gespräch und sie machte mich unter dem Handtuch schonrichtig geil an der Bar.
Eierlecken ist ihr Hobby meint sie und ich steh darauf .
Eine richtig geile Nummer dann im Kino erlebt wobei sie beide Eier reif in den Mund nimmt und auch den Schwanz das man fast meint sie erstickt daran.
Wieder einige Zuschauer gehabt , beim lecken habe ich fast einen Krampf bekommen aber sie wurde zuerst nicht feucht und auf einmal ging sie ab wie ne Rakete und der sagt lief richtig aus der Muschi das man fast meinte sie läuft aus.Sie hat mir sogar ein paar Kratzer verpasst und als ich sie dann auf mir reiten lies lief der Saft über mir runter so das es laut klatschte beim poppen .
Geile Nummer und kurz bevor wir fertig waren schauten auch die 3 wieder ins Kino und krallten sich gleich mal ein paar Zuschauer die mit gespannter Pistole dastanden .
Das Geschäft liessen sie sich nicht entgehen .
Als wir uns erholt hatten und rausgingen poppten 2 im stehen neben der Türe.
Gezahlt geduscht und dann ab auf die Rückfahrt
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2016, 22:05   # 464
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 635


Role1 ist offline
Kurzfristig in Ulm freie Zeit gehabt da ich mit dem Geschäftsauto unterwegs war ein paar Strassen weiter geparkt was in dem Industriegebiet kein Problem ist.
Leider gibt es immer noch keine zeitgerechte Homepage mit einer Liste wer da ist.
Da gibt es noch viel Platz nach oben.
Es hat sich nichts geändert im Club .
Da ich recht früh dran war haben sich neben mir auch 3 Damen gerade umgezogen und wir hatten es richtig lustig und es gab auch schon Körperkontakt .
Die 3 waren sehr hübsch , schlank mit eher kleinen Brüsten ohne Silikon.
Denke sie waren alle 3 aus Rumänien haben aber gut deutsch gesprochen.
Ich bin dann zum duschen während die 3 sich noch hübsch gemacht haben.
Als ich nochmal zum Spind ging saß eien recht breit da und hat sich mit einer Pinzette einzelne Haare im Schambereich rausgedurft das hat beim hinsehen schon weh getan.
Als ich sie ansprach hat sie dann nur gemeint das sie das extra für mich macht damit ich nachher keine Kratzer im Gesicht bekomme. Sie meinten dann das sie mich zu dritt platt machen.
Im Qualmerraum waren nur Damen und auch an der Bar waren erst 2 Herren zu sehen .
Ins Kino geschaut aber auch da wars noch leer.
Dann die Sauna geprüft und den Wirli.
Von dort gesehen das langsam leben in die Bude kommt.
Eine der 3 Damen schaute bei mir vorbei und meinet das wir nachher Spaß haben könnten zusammen.
Sie verschwand dann im Kino und ich legte mich auf die Ruheliege, aber nach kurzer Zeit war es mit der Ruhe vorbei und die 2 anderen Damen entfernten mein Handtuch und spielten mit meinem schlafenden Schwanz und kicherten und unterhielten sich lautstark in ihrer Sprache.
Schnelle stelle sich mein Schwanz und wir hatten es sehr lustig wobei die Damen so saßen das auch ich an den Naturtitten spielen konnte und die Knospen schnell aufrecht da standen.
Sie boten mir einen flotten lustigen dreier an und wir einigten uns auf eine halbe Stunde im Kino .
Ich sagte ihnen das ich es geil finde wenn andere uns zuschauen und sie meinten das es ihnen auch Spaß macht.
Als wir ins Kino kamen war die dritte im Bunde schon am blasen bei einem älteren Herren , sie registrierte uns aber sofort .
Die 2 nahmen mich in die Mitte und fingen an abwechselnd zu blasen und eine beschäftigte sich mit meinen Eiern oder meinen Brustwarzen.
Das machten sie so geil das ich sie bremsen mußte ich schlug eine Kreis vor so das ich eine leckte , diese spielte mit der Muschi der anderen und diese wiederum blies mir den Schwanz ganz zart wobei sie auch die Eier tief in den Mund nahm.
In der Zwischenzeit hatten wir einige Zuschauer .
Die andere Dame war mit ihrem Herren ins Ziel geritten und sie lagen neben uns und schauten uns zu wobei immer wieder lustige Kommentare kamen.
Das Kino war nun recht voll und wir wechselten die Stellung eine Dame setze sich mit ihrer Muschi auf meinen Mund so das ich fast keine Luft bekam während die andere meinen Schwanz tief in den Mund nahm .
Meine Zunge schaffte es aber das sie richtig nass wurde aber ich musste die andere bremsen sonst hätte ich das Gummi zum platzen gebracht.
Ich legte nun die nasse Muschi auf die obere Matratze und kniet unten und mein Schwanz glitt praktisch ohne Widerstand in die feuchte Muschi , es klatschte richtig beim poppen und die 2 andere Damen feuerten uns an .
Es ging nicht lange dann füllte ich das Kondom ebenvolll und ich lag erschöpft auf ihr.
Es kamen dann natürlich ein paar lustige Sprüche und ein paar Klapse auf meinen Hintern.
Wir lagen noch etwas und erholten uns dann ginge zum zahlen und dann zum qualmen wo es auch noch mal recht lustig zuging bevor ich mich zum duschen verabschiedete.
Antwort erstellen         
Alt  10.04.2016, 10:30   # 463
2sexy-4u
Freizeitficker
 
Benutzerbild von 2sexy-4u
 
Mitglied seit 14. August 2009

Beiträge: 161


2sexy-4u ist offline
Thumbs up Party im Safari mit Aische Pervers

Bild - anklicken und vergrößern
Aische Pervers.jpg   09.04.2016.jpg  
Die richtige Party Highlights fehlen irgendwie, trotzdem war es ein schöner Tag im Safari. Mit „früher war alles besser“ kann man sich auch nichts kaufen und letztendlich liegt es immer an den Mädels ob es einem gefällt. Und da war ich dann auch schon positiv vom aktuellen Line Up überrascht. Ich hoffe die waren nicht nur wegen der Party da und bleiben noch etwas länger. Für mich aktuell das beste Line Up was ich bisher im Safari gesehen hab!!!

An der Geselligkeit hat es dann auch nicht gemangelt, ein paar nette Stammgäste waren da und so blieb ich dieses Mal sogar etwas länger als geplant. Nicht zu vergessen die Showeinlagen von Aische Pervers und ihrer Kollegin.


https://www.*************/AischePervers/?fref=ts

Nach ein paar gemütlichen Saunagängen war dann Fußball Bundesliga geplant. Statt der langweiligen Konferenz hat die Dame von der Rezeption auf den Südschlager umgeschaltet. Danke dafür!
Leider hat uns dann die Technik einen Strich durch die Rechnung gemacht und die zweite Hälfte fiel dann leider aus. Dann war plötzlich ficken angesagt!

Bereits am frühen Nachmittag war mir die kleine Ramona aufgefallen. Sie überzeugte durch ein nettes Lächeln und einer sehr sympathischen Ausstrahlung. So musste ich nicht lange überlegen und wir gesellten uns auf ein Zimmer. Der ausschlaggebende Grund waren allerdings ihre üppigen Naturbrüste. Eine hübsche kleine Dame mit den schönsten Brüsten die ich jemals im Safari gesehen hatte. Hoffentlich bleibt sie dem Safari noch eine Weile erhalten.

Die zweite Nummer ging dann an Ella (oder so ähnlich). Rot gefärbte Haare, Brille und ein hübsches Gesicht. Obwohl sie aus Rumänien kommt hat sie eine Tattoo in deutscher Sprache. Auch sie ist was für GF6 Spezialisten. Nach meiner Empfehlung hat dann auch ein Kollege sein Glück bei ihr versucht und war wohl mehr als nur begeistert.

Ab 20 Uhr gab es dann auch noch was zu Essen. Kompliment an die Safari Crew, das hat sich inzwischen ganz gut eingependelt.
Auch zwei Stunden später konnte man noch gepflegt zugreifen.

Leider konnte meine Liste nicht abgearbeitet werden, im Gegenteil, sie wurde wohl noch länger. Ich hätte gerne noch einmal die Lisa getestet, weiterhin haben Lavinia, Carina, Paloma und noch einige mehr einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Eigentlich sollte ich heute wieder ins Safari gehen – Spaß beiseite.

Fazit:
Aktuell hat es reichlich hübsche Mädels mit gutem Service - das Safari ist ein Besuch wert
__________________
Wer keine Lust mehr hat etwas zu suchen der kann es ja mal mit Finden probieren.
Freikarte - wenn ja dann bitte ins Colosseum!

Antwort erstellen         
Alt  22.03.2016, 19:29   # 462
2sexy-4u
Freizeitficker
 
Benutzerbild von 2sexy-4u
 
Mitglied seit 14. August 2009

Beiträge: 161


2sexy-4u ist offline
Wieder Party im Safari

Bild - anklicken und vergrößern
6989826-F1.JPG  
Dieses Mal eine orientalische Nacht
Mal sehen was da geboten wird

__________________
Wer keine Lust mehr hat etwas zu suchen der kann es ja mal mit Finden probieren.
Freikarte - wenn ja dann bitte ins Colosseum!
Antwort erstellen         
Alt  20.03.2016, 22:15   # 461
Kumperan
 
Mitglied seit 19. August 2012

Beiträge: 38


Kumperan ist gerade online
Safari März 2016

Der sogenannte "Clubstandard" ist im Safari wohl Lecken, Ficken, Blasen.

ZK je nach Girl dabei / +50EUR/ nicht möglich
Anal wenn möglich +100
Eierlecken + 50EUR / nicht möglich / dabei
Fingern + 50EUR
Anspritzen + 50EUR / nicht möglich
Alle Angaben ohne Gewähr !!! Einen richtigen Standard konnte ich nicht erkennen. Immer vorher fragen.

Es gibt keine tagesaktuelle Ladies-Galerie. Großer Nachteil für das Safari und der Grund warum ich schon öfters einen Bogen darum gemacht habe.

Zur Zeit sind einige Optikgranaten unterwegs: Katja, Bianca, Angelina, Lisa, Lavinia, Laura natürlich, Susanna

War mit Lisa auf dem Zimmer. War echt super!
Sie hat mich auf dem Gang abgefangen dann ab auf das Zimmer. Küssen war ohne Zunge. Aber von der Stimmung her hat es gepaßt. Stellungen wären einige möglich gewesen, aber ich konnte mit dem Energiebündel nicht mithalten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.03.2016, 13:19   # 460
2sexy-4u
Freizeitficker
 
Benutzerbild von 2sexy-4u
 
Mitglied seit 14. August 2009

Beiträge: 161


2sexy-4u ist offline
Zitat:
Zitat von captain_silver
kann bitte mal jemand was zum service clubstandard sagen, ich kenne nur palmas, heaven aus Nbg und hawai aus ingolstadt. thx!

also was ist in der halben stunde dabei, für 50€ !?
Ich war noch nie in den Clubs - wie ist denn dort der "Clubstandard"?

Zitat:
Zitat von captain_silver
lady gallerie konnte ich keine finden auf der HP !?
Es gibt eine Lady Gallerie ?
__________________
Wer keine Lust mehr hat etwas zu suchen der kann es ja mal mit Finden probieren.
Freikarte - wenn ja dann bitte ins Colosseum!
Antwort erstellen         
Alt  14.03.2016, 12:31   # 459
captain_silver
 
Mitglied seit 26. November 2015

Beiträge: 1


captain_silver ist offline
kann bitte mal jemand was zum service clubstandard sagen, ich kenne nur palmas, heaven aus Nbg und hawai aus ingolstadt. thx!

also was ist in der halben stunde dabei, für 50€ !?

lady gallerie konnte ich keine finden auf der HP !?
Antwort erstellen         
Alt  04.03.2016, 00:53   # 458
Kumperan
 
Mitglied seit 19. August 2012

Beiträge: 38


Kumperan ist gerade online
Vor ein paar Tagen im Safari:

Erste Runde mit Bianca: ZK wurde vorab bejaht, EL ebenfalls. Die ZK waren so lala, eher Zungenspitzenküssen. EL hat sie nicht gemacht. Ich habe aber auch nicht mehr nachgefragt. Es war eine schnelle, geile Nummer. Wiederholung ???


Amalia (oder so ähnlich, Optik wie Cleopatra aus Ägypten): Nur soviel. Wdh geht gegen 0%.
Macht keine ZK, kein EL, kein Lecken bei Ihr. BJ war auch nicht der Hit. Bei uns hat die Chemie einfach nicht gestimmt. Schade Sie ist sehr hübsch.

Katja: Optikgranate: Auf dem Zimmer war Sie nett, freundlich und lustig. Ihr Service ist aber ebenfalls beschränkt: keine ZK, kein EL. Der Sex und BJ waren aber gut, eventuell gehe ich wieder zu Ihr.

Ab und zu sieht mich das Safari. Mein Stammclub wird es aber nicht.
Antwort erstellen         
Alt  26.02.2016, 20:22   # 457
scharferalex
 
Benutzerbild von scharferalex
 
Mitglied seit 2. June 2004

Beiträge: 82


scharferalex ist offline
Erika

Safari heute 16 Uhr: die Sammelumkleide ist gut gefüllt mit Mädels, die in Natura schon allesamt Schönheiten sind, sich aber gerade noch aufbrezeln, Schminke wird aufgetragen, Bodylotion verteilt, Lippenstift nachgezogen, Lockenstab geschwungen ...

Gabriella, Laura, Jasmin, Stefania, Marie, Lisa, Kami, Lavinia und noch 20 weitere sind am Start. Der Laden brummt richtig.

Mein aktueller Geheimtipp ist allerdings Erika . Hübsches Gesicht, perfekter Körper, schlank aber mit den nötigen Rundungen an den richtigenn Stellen, schöne C-Cups natur, Top-Performance und bestes seit langem !

Und mit Lavinia muss ich unbedingt auch so schnell wie möglich wieder auf die Matte, eine traumhaft schöne und sehr einfühlsame Gespielin, auf einem Level mit ihrer unwiderstehlichen Schwester Lisa .

Haut rein Jungs, besser kann's kaum noch werden.
Antwort erstellen         
Alt  18.02.2016, 16:31   # 456
2sexy-4u
Freizeitficker
 
Benutzerbild von 2sexy-4u
 
Mitglied seit 14. August 2009

Beiträge: 161


2sexy-4u ist offline
Smile Safari reloaded

Nachdem bei der Party nicht alle Fragen beantwortet wurden und ich immer noch neugierig war, war ein erneuter Besuch unumgänglich. So habe ich dann mal am Mittwochnachmittag nach dem Rechten geschaut. Mädels waren wie erwartet reichlich da, Gäste hätten es durchaus ein paar mehr sein können.

Was mir an den Clubs gefällt ist, dass Fußballevents live übertragen werden, warum dann aber die ganze Woche noch diese alten Spiele sogar auf Großbildleinwand ständig wiederholt werden müssen, ist für mich nicht nachvollziehbar. Die Mädels nervt es sowieso und den Fußball Interessierten nervt es ebenfalls wenn er ständig mit Schnee von gestern bombardiert wird. Konstruktive Kritik findet da leider keinen fruchtbaren Boden.

Was soll´s, ich war wegen den Mädels da und davon gab es reichlich.
Die hübsche Flavia hatte sich gleich an mich geschmissen und fast wäre ich auch mit ihr aufs Zimmer gegangen, wenn mich nicht eine andere mehr interessiert hätte. Die Laura war es nicht, irgendwie schmollt sie noch immer . Gut gefallen und für nächstes Mal vorgemerkt habe ich mir die Carina. Nette Figur und ein sehr sympathisches Äußeres. Sollte der Service auch noch passen, dann wäre sie eine richtige Empfehlung.

Nachdem es letztes Mal mit der Gabriela nicht geklappt hatte, wollte ich dieses Mal mein Glück mit ihr versuchen. Nachdem „scharferalex“ sie als Empfehlung bezeichnet hatte, sollte sie unbedingt getestet werden. Heute war sie alles andere als aufdringlich, sie meinte wohl sie wäre nicht mein Typ. Nachdem sich unsere Blicke aber immer wieder gekreuzt hatten, versuchte sie doch noch ihr Glück. Und mir sollte es recht sein, war sie doch eh schon auf meiner Todo Liste.

Nach einem netten Small Talk und dem Austausch einiger Streicheleinheiten sind wir dann aufs Zimmer gegangen. Ich habe mal eine halbe Stunde vorgeschlagen, was ihr aber wohl nicht genug war. Sie wollte lieber eine Stunde haben was ich dann aber verneint hatte.

Von ihrem Service war ich dann so positiv überrascht, dass ich nach bereits 5 min gerne auf eine Stunde verlängerte. Das hatte sie sichtlich gefreut und danach legte sie sich noch mehr ins Zeug. Bei einem derartig intensiven Vorspiel hätte eine halbe Stunde bei weitem nicht ausgereicht. Irgendwie war ich so beeindruckt von ihr und ihrem Auftreten und ihrem Service , dass ich vor dem Heimweg gleich noch eine Nummer mit ihr geschoben hab. Hoffentlich bleibt sie dem Safari noch eine Weile erhalten.

Unabhängig davon scheint das Line Up im Safari aktuell zu passen.

Zitat:
Zitat von scharferalex
Gabriella - gute Laune, gute Perfermonce, mehr als die übliche 08/15-Nummer, klare Empfehlung
Gute Beschreibung - vielen Dank für die Empfehlung!
__________________
Wer keine Lust mehr hat etwas zu suchen der kann es ja mal mit Finden probieren.
Freikarte - wenn ja dann bitte ins Colosseum!
Antwort erstellen         
Alt  07.02.2016, 11:45   # 455
2sexy-4u
Freizeitficker
 
Benutzerbild von 2sexy-4u
 
Mitglied seit 14. August 2009

Beiträge: 161


2sexy-4u ist offline
Smile Gestern war wieder Party im Safari...

...allerdings kaum vergleichbar mit den Parties früherer Tage Obwohl ich die letzten male verpasst hatte, hatte ich doch etwas mehr erwartet. Von etwas Finger Food und lauter Musik mal abgeshen war von der Party nur sehr wenig zu sehen.

Schön waren allerdings die Mädels anzusehen, das hat mir dann gut gefallen. Von der Leoparden Lady Gabriela über Neptuns Tochter Lisa, einige neckische Krankenschwestern. Laura hatte ein hübsches Kleid in bunten rumänischen Farben an. Mit einer großen roten Schleife am Rücken sah sie für mich wie das perfekte Geschenk aus. Natascha kam als erotisches Schoko Playboy Häschen, alle hatten sich hübsch und sexy raus geputzt. Nicht zu vergessen natürlich die Marianna als sexy Police Officer. Da hätte man sich doch gerne verhaften lassen...

Wie üblich vor einer Party ist der Nachmittag sehr ruhig und die Mädels gelangweilt. Die Anzahl der Gäste war noch überschaubar und die Herren sind es einfach gewohnt am Samstagnachmittag Fußball zu schauen. Aber das sollte ja noch besser werden.

Die Stimmung war aber trotzdem gut, vielleicht sollte man nicht unbedingt einen Tag wählen bei dem Bayern als Top Spiel am Abend übertragen wird. Da schauen dann relativ viele und es wirkt dann etwas unpassend wenn der DJ meint er müsse bereits im Schlussdrittel einen auf Stimmung machen und die Musik gnadenlos aufdreht.

Gleich nach dem Spiel habe ich mich dann auf die sehr attraktive Schokomaus Natascha gestürzt. Ihr Service ist wirklich überragend, leider nicht ihr Zeitmanagement. Nach einem sehr schönen Vorspiel hat sie dann auf einen schnellen Abschluss gedrängt was wirklich sehr schade war. Danach habe ich dann nach der Uhrzeit gefragt und tatsächlich waren es noch nicht einmal 20 min was ich als etwas ärgerlich empfand.
Sie war sich jedoch sicher dass wir schon über eine halbe Stunde hier wären. Nachdem ich aber das Fußballspiel komplett angeschaut hatte war es sehr einfach ihr zu beweisen, dass es nicht mehr als knappe 20 min sein konnten. Komischerweise hatte sie das sofort verstanden und wir blieben noch weitere 5 min. Sie hatte heute eine recht hohe Schlagzahl und wollte wohl nicht zu viel Zeit auf dem Zimmer verschwenden.

Unterm Strich bietet sie jedoch einen sehr guten Service mit einem gigantisch geilen Körper. Der Versuch Zeit zu schinden hat mich dann allerdings davon abgehalten auch ihre Freundin zu buchen. Mit der kleinen Gina war ich wohl früher schon einmal auf dem Zimmer, kann mich aber an keine gute Performance erinnern.

Meine zweite Wahl fiel dann auf Lisa
Ebenfalls eine tolle Figur und als sie die Korsage abgelegt hatte kamen geile wohlgeformte Brüste zum Vorschein. Wir haben uns dann sehr gut verstanden und von ihrem Service war ich begeistert. Das war mal eine richtig schöne Nummer die ich nicht erwartet hatte.

Ebenfalls in der engeren Auswahl war Gabriela. Sie kommt aus Spanien - zumindest käme ihr Vater da her Sie selber sei Italienerin Auf mich wirkte sie aber wie ein waschechtes Karrenkind und letztendlich war es dann doch ihre Mutter die aus Rumänien kommt. Ich habe nichts gegen Mädels aus Rumänien, deshalb brauchen sie auch ihre Heimat nicht verleugnen.

Leider hatte ich die Empfehlungen vom Lusthaus nicht mehr in Erinnerung, sonst hätte ich sie wohl schon früher gebucht. So aber wohl erst beim nächsten Mal. Laura könnte auch wieder ihre Chance bekommen und außerdem sind noch ein paar sehr hübsche junge Mädels da die auch getestet werden wollen.

Es gibt noch was zu tun
__________________
Wer keine Lust mehr hat etwas zu suchen der kann es ja mal mit Finden probieren.
Freikarte - wenn ja dann bitte ins Colosseum!

Antwort erstellen         
Alt  06.02.2016, 17:03   # 454
markhi
 
Benutzerbild von markhi
 
Mitglied seit 6. February 2016

Beiträge: 27


markhi ist offline
sehr positiver Besuch

Nach 2 monatiger Pause die Tage mal wieder im Safari vorbeigeschaut und war doch sehr positiv überrascht. Der modernisierte Eingangsbereich kannte ich bereits, aber endlich wurden mal die alten Sofas erneuert! Wieso allerdings für einen Kontaktraum überwiegend Einsitzer-Sofas gewählt wurden bleibt ein Geheimnis der GL.
Weibliche Besetzung:
Gezählt habe ich zur Bestzeit 25 Damen. Hierbei besonders erwähnenswert ist die vielfalt: Blond, brünett, schwarz, rot,groß, klein, schlank, kurvig, kleine/große Titten.
Auffallend ist im Safari schon immer die gute Stimmung der Damen, auch wenn sie phasenweise doch sehr unterbeschäftigt waren.

Flavia: GFS, Optik 2, Service 2, netter Character, humorvoll, gerne wieder aber kein muss.

Laura: die Galionsfigur des Clubs, gefühlt schon immer im Club. Wie kollege scharferalex es treffend auf den Punkt gebracht hat: immer eine Sünde wert, hammer Body, richtige Diva. Service meistens gut, manchmal wie ihre Laune schwankend.

Fazit: Im Herbst hatte ich noch ernste Bedenken um den Club. Derzeit aber wieder eine absolute Empfehlung!
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:25 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)