HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  







Penislänge
















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  21.02.2007, 11:56   # 1
Williambaskerville
Neu hier!
 
Benutzerbild von Williambaskerville
 
Mitglied seit 22. December 2005

Beiträge: 147


Williambaskerville ist offline
Laufhaus Roma (im Club Roma) Salzburg - TESTBERICHTE

für mich war es ein wunderschönes erlebnis.

hatte nicht viel zeit, aber beate (21) aus der slovakei mit top figur, hat mir eine unglaublich schöne kurze zeit geschenkt! hoffentlich kann ich mich heute bei der arbeit noch konzentrieren!

preise:
60€ 20min
80€ 30 min
100€ 45 min
120€ 60 min

dafür hab ich ca. 177 zarte zungenküsse bekommen und wurde gestreichelt als wenn ich mit ihr frisch verheiratet gewesen wäre. sie ging unglaublich gut mit. selten soviel zuneigung in diesem gewerbe gesehen und hautnah erlebt!

es waren 5 mädchen da. bis auf eine, alle sehr ansehnlich!

ab morgen sollen 10 oder so dort sein.
__________________

Sex ohne Liebe ist besser als gar kein Sex
------------------------------------------------


http://www.youtube.com/watch?v=ttFaNlJJbKw
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  26.03.2013, 23:21   # 125
-
 

Beiträge: n/a


Raquel im LH Roma

Bild - anklicken und vergrößern
51364162933.jpg   51364162878.jpg   51364162995.jpg  
http://www.romaclub.at/maedchen_lauf...folder_id=1135

Ich bin bei Raquel gewesen und um es kurz zu machen: absoluter Fehlgriff.

Es hat damit begonnen, dass die reizenden Bilder von der Website nur wenig mit der Realität gemein haben; Raquel ist seit ihrem letzten Termin im Fotostudio mindestens um fünf Jahre gealtert (eine optimistische Schätzung, denn das Zimmer war extrem abgedunkelt!) und versucht dem Umstand, dass Photoshop nur auf Bildern funktioniert, mit viel Make-up entgegenzuwirken. Von der Figur her ist sie jedoch schlank und mit den aufgeblasenen Lippen/Brüsten und Tattoos hat sie durchaus auf eine nuttige Art und Weise ansprechend gewirkt.
Im Gegensatz zu den vielen Spanier- und Italienerinnen, die in Wirklichkeit alle aus Rumänien kommen, dürfte Raquel wirklich aus Spanien sein - zumindest spricht sie ausschließlich Spanisch und das äußerst gut und schnell. Leider so schnell, dass es mir mit meinen leidlichen Spanisch-Grundkenntnissen nahezu unmöglich war, ihr zu folgen. Smalltalk war deswegen Fehlanzeige.

Aber ich bin auch nicht zum Tratschen gekommen, also aufs Bett und sie fängt zügig an zu blasen. Das hat sie recht gut gemacht und wenig später war ich über ihr. Es hat dann auch nicht mehr lange gedauert und ich bin gekommen.
Als ich daraufhin liegenbleibe, schaut sie mich an, sagt irgendwas von wegen se acabo, wir seien fertig, ich soll mich anziehen. Ich versuche ihr zu erklären, dass ich vor nicht einmal 20 Minuten für eine Stunde mit zweimal Kommen bezahlt habe. Sie versteht mich nicht recht, aber irgendwann holt sie die Standard-Preisliste des Roma. Auf der steht dann auch tatsächlich "150 Euro - eine Stunde GV mit Franz. beidseitig und 2x spritzen". Sie kannte natürlich das Wort "spritzen" nicht und musste es am PC nachschlagen. Das Übersetzungsprogramm hat "spritzen" klarerweise in einem ganz anderen Zusammenhang übersetzt und so hat es mindestens weitere zehn Minuten gedauert, bis sie begriffen hat, was Sache ist. Dass die Stimmung mittlerweile total im Eimer war, muss ich wohl nicht erwähnen. Eigentlich hätte ich an der Stelle abbrechen können.

Gerade als sie mir endlich wieder einen hochgeblasen hat, brüllte vor der Tür eine tuntige Männerstimme etwas auf Spanisch (wahrscheinlich die Transe im Nebenzimmer). Raquel ruft zwar ocupado, besetzt, aber unterhält sich dann doch kurz, während meine Erektion mit jeder Minute schrumpft...
Nachdem ich nur noch halbsteif war, sagt sie espabila, ich soll mich beeilen, es sei nur noch wenig Zeit. Selbst wenn man das Duschen und die Diskussion über das zweite Mal Kommen mitgerechnet hätte, war die Stunde noch lange nicht um, aber mir reichte es. Das war eine absolute Nullnummer.
Antwort erstellen         
Alt  23.02.2013, 04:36   # 124
The_Swagger1
 
Mitglied seit 12. November 2010

Beiträge: 28


The_Swagger1 ist offline
Sonja

Sonja (http://www.romaclub.at/maedchen_lauf...folder_id=1120): Sieht aus wie auf den Bilder, ein sehr natürliches, junges Mädchen. Immer freundlich und bemüht. Gegen Aufpreis hat sie eine lange Serviceliste, auch Küssen, Anal etc. War auch nicht um einen Scherz verlegen, spricht aber nur Englisch. Sie bläst sehr abwechsliungsreich, sehr geil. Macht jede Stellung mit und gibt einem immer das gefühl dass es ihr Spass macht. Ein Wahnsinns Mädchen, kann nur meine Empfehlung aussprechen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.02.2013, 21:44   # 123
-
 

Beiträge: n/a


Der Bericht von soulmahn kam leider ein bisschen zu spät, sonst hätte ich auf sie höchstwahrscheinlich verzichtet. Wiederholungsgefahr sehe ich für mich auch keine, aber der Besuch war zumindest kein Totalreinfall.

Positiv hervorzuheben sind auf jeden Fall die schönen Naturbrüste: groß, weich und ich durfte sie ausgiebig begrapschen. Von der Figur her ist Maya zwar nicht als schlank zu bezeichnen, aber an ihr ist noch alles schön straff. Die Bilder entsprechen in der Hinsicht auf jeden Fall der Realität und müssen ziemlich aktuell sein.
Was den Service betrifft, war sie am Anfang durchaus engagiert und aktiv dabei. In der Reiterstellung habe ich sie einfach machen lassen und durfte mit den Brüsten spielen, während sie schön ihr Becken kreisen hat lassen.
Es gab zwar ausgiebig Körperküsse, aber der Mund war tabu. Das fand ich okay, da sie mir bereits am Anfang gesagt hat, dass sie keine ZK anbietet.

Was mich jedoch enorm gestört hat, war dass wieder einmal die Zeit nicht eingehalten wurde. Es dürfte im Roma oder in den Laufhäusern allgemein bereits Standard sein, dass "eine Stunde" nur aus 45 Minuten besteht. Ein zweites Mal Abspritzen in einer Stunde schaffe ich zwar nur selten, aber man kann es versuchen oder, wenn es gar nicht mehr klappen sollte, zumindest eine Massage anbieten und ein bisschen Smalltalk führen. Bei Maya gab es weder das eine noch das andere und so war ich nach nicht einmal 45 Minuten inklusive Dusche wieder im Auto.
Antwort erstellen         
Alt  22.02.2013, 11:58   # 122
LudwigHirsch
Outlaw
 
Benutzerbild von LudwigHirsch
 
Mitglied seit 10. December 2003

Beiträge: 1.625


LudwigHirsch ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
Maya3.jpg   Maya4.jpg   Maya5.jpg  
Danke für deinen Beitrag.
Hier der Bilderdienst :
Antwort erstellen         
Alt  22.02.2013, 08:13   # 121
soulmahn
 
Mitglied seit 9. July 2012

Beiträge: 50


soulmahn ist offline
Maya Laufhaus Roma 2. Stock Top 4

Optisch ein sehr schönes Mädchen, kommt aus Rumänien, spricht schlechtes Deutsch und versteht auch sehr wenig. Das Hirn war wieder mal in der Hose und einfach schon zu geil um wieder zu gehen, was ein Fehler war. Sie ist sehr lustlos, geht nicht auf ihre Kunden ein. Kein Naturfranzösisch, kein Küssen, was ich aber eh nicht wollte. Es kamm zu keiner Zeit Simmung auf, und so kam es zum Ende wie es anfing, einfach lustlos und den Standardservice heruntergespult. Das einzige positive sind ihre Optik und ihre großen schönen Naturtitten, ihre Muschi war schon ein wenig stoppelig.
Für mich Fazit: Keine Wiederholungsgefahr
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.11.2012, 12:53   # 120
Little Joe
 
Benutzerbild von Little Joe
 
Mitglied seit 8. March 2005

Beiträge: 209


Little Joe ist offline
Eine echte Bombe ist für mich die schwarze Naomi. Schlank, perfekte Titten, guter Service. Reitet wie der Teufel.

So long
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.11.2012, 04:36   # 119
The_Swagger1
 
Mitglied seit 12. November 2010

Beiträge: 28


The_Swagger1 ist offline
nachtrag

Vall (http://www.roma-club.at/maedchen_lau...older_id=998): Vall kommt aus Griechenland, spricht aber sehr gut deutsch. Die Optik entspricht tatsächlich den Bildern. Sie ist eine sehr natürliche, angenehme Frau mit der man sich auch gut unterhalten kann. Ihr Service lässt keine Wünsche offen, sie macht jede Stellung ohne murren mit und geht auch gut ab. Sie bläst super und was mich sehr erregt hat war, dass sie sich während des 69 selbst einen Finger in den Po gesteckt hat. Manchmal nimmt sie anfangs auch einen Vibrator zu Hilfe. Wiederholung unumgänglich.


Jasmin (http://www.roma-club.at/maedchen_lau...lder_id=1016): Jasmin finde ich, sieht in echt noch besser aus als auf den Fotos. Die Gespräche gingen kaum über Small Talk hinaus, aber darunter hat der Service nicht gelitten. Ihre grossen, weichen Naturbrüste sind einfach nur ein Traum. Sie geniesst es sehr mit der Zunge verwöhnt zu werden auch am Po. Ich habe die Zeit wirklich sehr genossen und bin zufrieden gegangen. Wiederholung 100%
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.11.2012, 02:04   # 118
erdling22
 
Mitglied seit 26. June 2007

Beiträge: 5


erdling22 ist offline
Thumbs up Cleo

Servus
Jetzt muss ich auch mal schreiben denn ich habe
Mit cleo nur gute Erfahrungen gemacht ist immer voll
Nett. Nehme immer die 150 Geschichte die Stunde
Vorher kurzer ratsch dann sagt sie schon immer
Ich soll jetzt aufs Bett und los geht's
Ich finde sie ist Super aussehen Top und
Bett auch Top werde bestimmt wieder hingehen😊
Antwort erstellen         
Alt  22.10.2012, 23:09   # 117
The_Swagger1
 
Mitglied seit 12. November 2010

Beiträge: 28


The_Swagger1 ist offline
Berichte

So, ich habe noch keine Berichte geschrieben, also werde ich das jetzt nachholen.

Vanessa (http://www.romaclub.at/maedchen_lauf...older_id=141): Habe Vanessa schon mehrmals besucht. Sie ist wirklich sehr hübsch und sehr nett, perfekte Figur, hat tolle Silikonbrüste und ist eine sehr angenehme Person. Ein kleines Highlight beim Lecken ist ihr Piercing und sie ist bis auf einen Strich rasiert. Alles in allem bietet sie einen guten Service, sehr gutes Gebäse. Das einzige Manko ist, dass sie den Schwanz bei jeder Stellung an der Wurzel mit den Fingern umschliesst, das sieht teilweise sehr akrobatisch aus. Wiederholungsgefahr ist rein wegen ihrer Optik und dem sonst recht soliden Service auf jeden Fall gegeben.

Vera (http://www.roma-club.at/maedchen_lau...older_id=575): Vera ist nett und lustig und bringt einen zum lachen. Sie ist zwar kein Hungerhake, hat aber eine recht gute Figur und schöne Naturbrüste. Beim Sex und beim Lecken geht sie gut mit gibt auch ziemlich Gas und bläst super. Sie feuert einen verbal ziemlich an und es scheint als stünde sie ziemlich auf Dirty Talk. Wiederholungsgefahr gegeben.

Jarka (http://www.roma-club.at/maedchen_lau...older_id=965): Jarka hat eine super Optik und ist so auch ganz nett, kann mir aber vorstellen dass sie auch schwierig sein kann. Sie bietet ein super Gebläse und hat sehr schön gemachte Silikonbrüste. Beim Sex gibt eher sie den Ton an und sagt dir genau was sie mag/nicht mag bzw was du machen darfst und was nicht. Wenn man sich auf sie einlassen kann, kann man ein gutes Service bekommen. Wiederholungsgefahr gegeben.

Sandra
(http://www.romaclub.at/maedchen_lauf...older_id=514): Sandra hat einen tollen Körper, schöne lange Beine und hat eine gute handvoll schöne Naturbrüste. Sie ist freundlich, bläst super und auch sonst war ich mit dem Service zufrieden. Wiederholungsgefahr gegeben.

Luna (http://www.romaclub.at/maedchen_lauf...older_id=809): Luna ist hübsch, hat einen tollen Körper und kleine feste Brüste. Sie sieht noch sehr jung aus, hätte ihr nicht angemerkt dass sie schon fast 30 ist. Angefangen hat es mit einem super Gebläse mit EL. Danach forderte mich zum lecken auf, was sie ihr anscheinend auch gefiel. Leider lag sie beim Sex nur mehr da wie Sack Kartoffeln und war ziemlich langweilig. Wiederholungsgefahr eher nicht gegeben.

Shakira/Lora
(http://www.roma-club.at/maedchen_lau...older_id=499): War mein erster Besuch im Romaclub. War soweit durchschnittlicher Service, bietet soweit ich das noch weiss so ziemlich alles an, auch NF. Aber sie ist von der Optik her nicht ganz mein Fall, darum auch keine Wiederholungsgefahr.

Carmen (http://huren-test-forum.lusthaus.cc/....php?t=92683): Hab sie trotz Warnung im Forum 2 mal besucht. Der Auslöser waren ihre perfekten Naturbrüste, die sind ein wirkliches Highlight. Ansonsten recht gute Figur, einzig ihre Hüften sind ziemlich breit und auf den Fotos retouchiert, sie zieht sich auch nie ganz aus, sondern lässt immer ihr Corsett an um das zu cachieren. Habe 2 ganz unterschiedlich Erlebnisse mit ihr. Nach meinem ersten Besuch konnte ich die negativen Erfahrungen nicht bestätigen, da ich einen guten Service genoss. Leider war der zweite Besuch dann nicht mehr so gut, sie erwähnte immer wieder dass die Zeit gleich um sei und sagte ständig "Schatzi, jetzt komm endlich" und ich war generell nicht so zufrieden wie beim ersten Besuch. Man könnte schon von Abzocke sprechen. Daher ist auch keine Wiederholungsgefahr gegeben.

Jill/Lady Giorgia (http://www.romaclub.at/maedchen_lauf...older_id=552): Definitiv das schlechteste Erlebnis aller Zeiten. Sie sieht zwar nicht schlecht aus, aber die Fotos sind doch etwas geschönt. Sie bläst eher schlecht, hauptsächlich Handeinsatz. Ausserdem lässt sie sich nicht lecken. Beim Sex stöhnt sie sowas von übertrieben, dass sie jedem Pornostarkonkurrenz machen könnte. Dieses lächerliche Stöhnen und der sehr übertriebene Dirty Talk war sowas von abturnend, dass ich zum ersten und einzigen eine Stunde abgebrochen habe. Wiederholungsgefahr 0%.

Daniela (http://www.romaclub.at/maedchen_lauf...older_id=700): Durchschnittlicher Service, Silikonbrüste, sie ist sehr gross, optisch icht ganz mein Geschmack. Wiederholungsgefahr nicht gegeben.

Katharina Kiss (http://www.roma-club.at/maedchen_lau...older_id=818): Katharina bietet einen guten Service, nur verlangt sie ein wenig mehr für die halbe Stunde bzw. Stunde als es Standard ist. Ausserdem berechnet sie vieles Extra, bietet dafür auch einen Service an der keine Wünsche offen lässt. Sie kommt aus der Ukraine, hat schöne Naturbrüste und ist eine nette Person. Sie wechselt öfters ihre Haarfarbe (blond, rot, schwarz) und hat eher hellere Haut. Wie gesagt, ich weiss nicht ob der höhere Preis gerechtfertigt ist, ich ging jedoch zufrieden nach Hause. Wiederholungsgefahr auf jeden Fall gegeben.

Krisztina
(http://www.roma-club.at/maedchen_esc...older_id=336): Krisztina bot mir eine durchschnittliche halbe Stunde ohne Höhen und Tiefen. Sie ist ganz nett, trotzdem ist kaum Wiederholungsgefahr gegeben.

Laura (http://www.roma-club.at/maedchen_lau...older_id=703): Laura freundlich und bietet unter anderem viele Fetischsachen an. Die halbe Stunde mit ihr war leider nur durchschnittlich, wahrscheinlich muss man bei ihr die Fetischsstunde buchen, in dem Bereich gibt es auch gute Berichte über sie. Optik ist nicht ganz meins, und leider sind ihre Silikonbrüste nicht sehr gut gelungen. Wiederholungsgefahr eher nicht gegeben.

Antwort erstellen         
Alt  13.10.2012, 16:56   # 116
-
 

Beiträge: n/a


Kitty im Laufhaus Roma

Bild - anklicken und vergrößern
51349172775.jpg   51349172512.jpg   51349172766.jpg  
Angelockt von den extrem hübschen Bildern war ich vor kurzem bei Kitty (http://www.romaclub.at/maedchen_lauf...folder_id=1064). Mein erster Eindruck war ein bisschen ernüchternd, denn sie hat definitiv ein paar Kilo mehr auf den Rippen und ihre Haare sahen bei meinem Besuch auch nicht so perfekt gestylt aus. Sie ist trotzdem durchaus attraktiv, aber das Supermodel-Niveau der Bilder erreicht sie in Realität leider nicht. Ob sie wirklich eine Italienerin ist, was sie mehrmals beteuert hat, konnte ich mangels guter Italienischkenntnisse nicht überprüfen und war mir irgendwie auch egal. Für mich hat sie wie eine typische Rumänin ausgesehen.

Ihre Preisvorstellungen liegen schon sehr nahe an der Schmerzgrenze und liegen sogar noch ein bisschen über dem ohnehin schon überzogenen Niveau des Roma. Das führt dazu, dass man meiner Meinung nach relativ wenig für sein Geld bekommt, denn NF oder Küssen bietet sie trotz des gehobenen Preises nicht an.
Ihr Service war aber im Großen und Ganzen recht gut. Da gab es zum Beispiel kein Rumgezicke, keine vorgeschobene Hand oder Ähnliches. Ficken durfte ich sie so hart und tief wie ich wollte. Berührungsängste (abgesehen vom nichterlaubten Küssen) kennt sie keine und besonders ihren Naturbusen durfte man ausgiebig verwöhnen, was für mich das Highlight des Besuches war. Allgemein scheint sie mir mehr eine Frau zu sein, die verwöhnt werden will, also lieber den passiven Part übernimmt. Das ist mir beim Blowjob aufgefallen, der vergleichsweise langweilig und kurz ausgefallen ist.

Als Fazit kann ich sagen, dass Kitti den Besuch sicherlich wert war, aber eine Wiederholung wird es für mich nicht geben. Es gibt einfach genug Frauen, die einen ähnlich guten oder sogar besseren Service für weniger Geld anbieten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.09.2012, 15:47   # 115
Wrblfxx
 
Mitglied seit 1. December 2003

Beiträge: 40


Wrblfxx ist offline
Smile Monika Orsini

... kann LuckyLuke21 nur zustimmen!

hat gestern echt Spaß gemacht.
Rein optisch hat sie vielleicht das eine oder andere Kilo mehr auf den Hüften als auf den Fotos.
Macht sie allerdings durch eine freundliche, offene Art locker wett. Keine Berührungsänste.
Wiederholungswahrscheinlichkeit 100%

lg Wrblfxx
der mal wieder ausritt
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2012, 07:45   # 114
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.026


joe250 ist offline
Arrow Laura

Bild - anklicken und vergrößern
51311121920.jpg   51311121871.jpg   51311121853.jpg   51311121971.jpg   51311121963.jpg  



Bilder von Laura


__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.09.2012, 18:41   # 113
john28
 
Mitglied seit 1. January 2003

Beiträge: 19


john28 ist offline
Laura Laufhaus Roma

Hallo muss seit langem wieder von einem irren Erlebnis errichten. Bin derzeit dienstlich in Salzburg und war in dieser Woche bei Laura im Laufhaus Roma. ich kenne sie ja auch aus Deutschland wo sie früher wirkte, aber ich muss sagen - es war meine dritte Begegnung mit ihr - immer noch besser. Meine Leidenschaft ist Feminisierung bei mir, Fusserotik, Leckdienste und auch NS. Sie war in halterlosen Strümpfen, schwären Heels und LatexBH gekleidet. Wir unterhielten und - plauderten ein wenig - und dann ging es zur Sache. Sie befahl mir Strapse, Heels und eine Corsage anzuziehen, schminkte mich und setzte mir eine Perrücke auf. anschließend dürfte ich ihre Füße lecken, oh war das geil - ihr sanfte Stimme wurde immer fordernder, ihr französischer Akzent istmehr als verführerisch. So Edel und doch Streng, dann Band sie mir die Eier ab. Ich durfte ihre Oberschenkel berühren und da kamen schon die ersten Tropfen besten französischen Champagners heraus. Ein hervorragender Jahrgang. nun kam aber das beste, festgebunden wurde ich anal gedehnt. Sie drohte mir, wenn ich nicht nachgibt, dass sie mich rausstellt und ich von Freiern vergewaltig werde. oh dieser Gedanke, doch in einer Stunde kam es nicht dazu, sie dehnte mich und steckte mir einen großen Dildo rein, ich schrie vor Lust, dann Band sie plötzlich meiner Eier auf und wixte meinen Schwanz, wärend der Dildo in meinem Anus war. Ich konnte nicht mehr lange halten, und ich Spritze die Sahne auf den Boden, sie befahl mir sie aufzulecken. Ich konnte ihr nicht widerstehen. ich wäre schon wieder geil gewesen, doch die Stunde war schon um 20 Minuten überzogen. Ich reinigte mich, plauderten noch zum Abschied circa eine viertel Stunde und nun musste ich gehen, hatte ja später einen Termin. bei der Tür meinte sie noch, dass ich das nächstemal auch einen echten Schwanz blasen darf und sie lachte.
Fazit: charmante intelligente fesche Frau, die nichtbillig ist, aber - sie weiß es sicherlich - jeden Cent Wert ist. Preis normaler Roma Tarif für SM eine Stunde
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.07.2012, 08:28   # 112
Testficker
 
Benutzerbild von Testficker
 
Mitglied seit 1. March 2005

Beiträge: 22


Testficker ist offline
So wie hosenwurm ist es schon mehreren bei giselle ergangen, mir leider auch. Schönheit ist eben nicht alles.
Antwort erstellen         
Alt  08.07.2012, 13:49   # 111
-
 

Beiträge: n/a


Nachdem ich die Tage in Wien war und Yvette in der Juchgasse, wo es allgemein günstiger als im Salzburger Roma ist, konnte ich ihr dann doch nicht widerstehen. Ihr Aussehen ist wirklich 1A, also bei den Bildern bescheißt sie ausnahmsweise nicht, dafür sonst überall:
Ausgemacht waren 30 Minuten, geworden sind es keine 15. Und wenn es nach ihr gegangen wäre, dann hätte sie mich am liebsten schon nach 5 Minuten hinausgeschickt.
Ausgemacht war ein Blowjob (mit Gummi), geworden ist es ein Handjob (mit Gummi). Von oben hat es ausgesehen, als würde sie meinen Schwanz in den Mund nehmen, stattdessen hat sie aber alles mit der Hand gemacht.
Ausgemacht war Französisch bei ihr, geworden ist daraus gar nichts. Sie hätte schon Gleitgelt aufgetragen und jetzt ginge das natürlich nicht mehr.
Ausgemacht war zärtlicher Sex, geworden ist es ein gefühlloser Quicky. Den BH hat sie sich noch widerwillig ausgezogen (wenn man die anderen Berichte liest, macht sie oft nicht einmal das - ich bin wohl ein echter "Glückspilz" gewesen), aber Anfassen war nicht möglich. Küssen auf den Hals oder Körper sowieso nicht. Als ich das gefragt habe, hat sie mich angesehen, als würde sie mir gleich vor die Füße speiben vor lauter Ekel.
Ein Stellungswechsel war nicht ausgemacht, weil ich das eigentlich bei 30 Minuten als absolute Selbstverständlichkeit erachte. Na ja, seit Yvette nicht mehr. Da hieß es in der nächsten Minute fertig werden oder ich könne mich wieder anziehen. Gefickt habe ich eh mehr ihre dazwischengeschobene Hand als sonst was.
Also wieder angezogen. Duschen war nicht nötig, denn unsere Körper haben sich zu keinem Zeitpunkt direkt berührt.

Fazit: 100% Abzocke!
Antwort erstellen         
Alt  17.04.2012, 19:37   # 110
Alfred1
 
Benutzerbild von Alfred1
 
Mitglied seit 3. August 2008

Beiträge: 98


Alfred1 ist offline
Jenny

Ich hatte Jenny selbst mall besuch ohne Termin da hin sie wahr dann ach besetzt ich musste aber nur kurz warten dann bei ihr an der Tür Geklopf. ich wahr sehr nervös da machte sie die Tür auf fast Nackt nur mit einem Handtuch unten rum vor mir sie bad mich herein sie ist sehr klein 1m bis 120 größer ist sie nicht wir machten schnell aus das ich 100Euros aus gebe die dusche wurde auch angeboten wir zogen uns aus so schnell konnte ich nicht schauen da wahr sie Nackt aufn Bett schnell schnell zu ihr wir streichelten uns sie geilde sich an mir auf nach 10min ca. ein tütchen rüber und sie fing an zu blasen nach 10.15 min ca. setzte sie sich auf mich und Ritt mich einige zeit gingen wir ach in die Miss Stellung zum abschuss hatte sie einen kleinen OG, danach eine Massage und dabei erzelte sie mir das
in Deuschland ein Nagel Studio hat und das sie aus Thailand kommt

Wiederholungsgefahr 1000%

LG
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2012, 12:35   # 109
pimperling
ein wahrer Genießer
 
Benutzerbild von pimperling
 
Mitglied seit 10. March 2004

Beiträge: 436


pimperling ist offline
Thumbs down NICOLLE - ABZOCKE!!! - Laufhaus Roma, Salzburg

Hallo zusammen,

gestern spontan seit langer Zeit mal wieder im Laufhaus Roma vorbeigeschaut. Bin bei Nicolle, angeblich aus Brasilien, hängen geblieben. Mein Bauch sagte zwar NEIN, mein kleiner Freund hatte aber die Leitung übernommen, er hatte Lust auf etwas dunklere Haut und orderte eine Stunde für 150 €. Der Bauch hatte mal wieder Recht! Ein Holzbrett hat mehr brasilianisches Feuer in den Fasern als Nicolle im Blut. So etwas von desinteressiert, natürlich nach der Geldübergabe und trotz guter und langer Massage, die sie von mir erhalten hat, habe ich noch nie erlebt. Die ganzen Einzelheiten will ich jetzt nicht darstellen, sonst rege ich mich nur unnötig auf und dass ist die ganze Sache nicht wert. Nur so viel, ich habe geschaut, dass die Sache sehr schnell beendet ist und ich wieder aus dem Zimmer komme. Pfeiff auf das Geld! Glücklicherweise war ich nach 25 Minuten inkl. Duschen wieder im Auto und konnte den Ort des Grauens wohlbehalten verlassen.

Ich hoffe ich konnte mit dem Bericht diejenigen von Euch warnen, die auch gerne mal die Zeit mit einer Brasilianerin verbringen wollen.

Ich wünsche Euch viel Spaß bei anderen Damen
Pimperling
__________________
"Phantasie ist wichtiger als Wissen."
(Albert Einstein - dt. Physiker)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.03.2012, 13:03   # 108
lukyluke21
 
Mitglied seit 23. November 2011

Beiträge: 35


lukyluke21 ist offline
Monika Orsini - Laufhaus Roma, Salzburg

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_3.jpg   Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg   Foto_2.jpg  
Monika macht einen traumhaften Service, sehr vielseitig, geht auf alle Wünsche ein.
Sie ist eine Milf in den besten Jahren, mit der man sich auch gut unterhalten kann.
Empfehlenswert und Wiederholungsfaftor 100%!


Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.03.2012, 11:04   # 107
president
tom
 
Mitglied seit 4. April 2006

Beiträge: 13


president ist offline
Smile Die Dame heißt Jenny Asia

Hi,

war vor einiger Zeit bei ihr. Habe einen Tittenfick geordert - ich glaube 90,--.

War nicht schlecht. Sie hat einen schönen Busen. Durfte zuerst an den Dingern lutschen und sie dann mit Öl einmassieren. Anschließend zog sie mir einen Gummi drüber und blies meinen Lümml steif. Gummi abgezogen und meinen Schwanz zwischen die Titten - und schön angespritzt.

Wie gesagt, hat mir gefallen. Die Muschi ist leicht behaart - gefickt habe ich sie nicht.

Ich finde, eine tolle Frau ohne Stress und Hektik.

http://www.romaclub.at/maedchen_lauf...lder_id=678:~d
Antwort erstellen         
Alt  26.02.2012, 11:37   # 106
stil
small (s)talker
 
Benutzerbild von stil
 
Mitglied seit 16. November 2008

Beiträge: 71


stil ist offline
Thumbs up sehr gute performance

@martin

ich kann mich dir nur anschließen.
eine schöne frau, die genau weiß, was zu tun ist.
ich verließ die sehr angenehme location voll zufrieden.

optik: 1
service: 1
location: sehr sauber und ansprechend/für einen gelungenen abschluß eines ösi-ausfluges bestens zu empfehlen
preis-/leistung: absolut gegeben, wenngleich teurer als in der heimat (45/150)
wiederholung: jederzeit einen abstecher wert.

so long mit stil
Antwort erstellen         
Alt  24.02.2012, 16:30   # 105
martin19
 
Mitglied seit 29. August 2010

Beiträge: 18


martin19 ist offline
hallo!

also ich war gestern auch bei luna. und bei mir war sie einfach gail! extrem nett sie ist gluck und mit ihr kann man sehr gut quatschen! und das wichtigste, der sex ist auch der wahnsinn mit ihr!! girlfrindsex vom feinsten wenn man darauf steht, einfach geil und sie ist 30 was man ihr absolut nicht ankennt!! die optik perfekt besser wie auf den fotos

also bei mir ist die wiederholungsgefahr 110% ich geh in 3 wochen wider zu ihr..

ich habe 45min französisch und ficken und 2x spritzen 150 € genommen. wie gesagt ich war mehr als zu frieden!
Antwort erstellen         
Alt  23.02.2012, 16:27   # 104
Gargamel69
 
Mitglied seit 22. February 2012

Beiträge: 13


Gargamel69 ist offline
Agi im Laufhaus Roma - Salzburg

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg   Foto_2.jpg  
Diese Woche ist das ungarische Playmate Agi zu Besuch im LH Roma.

http://www.romaclub.at/maedchen_lauf...&folder_id=905

Sie ist wirklich sehr attrativ mit Top-Figur und schönem Gesicht. Die Bilder entsprechen der Realität. Wirklich begeistert war ich aber von ihrer sympathischen Art. Das fängt beim liebevollen Abtrocknen nach der Dusche an und hört bei der freundlichen Verabschiedung auf. Das dazwischen war Sex vom Allerfeinsten. Sie hat viel Eigeninitiative gezeigt und war immer aktiv. Dazu muss ich unbedingt sagen, dass sie wirklich fit im Bett ist. Zum Beispiel bei der Reiterstellung in der Hocke vollbringt sie wirklich sportliche Höchstleistung. Berührungsängste waren ihrerseits nicht vorhanden, ebenso kein Zeitdruck, stattdessen sehr nette Unterhaltung.

1 h mit Küssen, NF und MV kommt auf 200 Euronen.

Wiederholungsgefahr sehr hoch, leider ist sie nur diese eine Woche in Salzburg.
Antwort erstellen         
Alt  03.01.2012, 21:07   # 103
nickblödmann
 
Mitglied seit 27. January 2009

Beiträge: 147


nickblödmann ist offline
Sany im Laufhaus Roma

Bild - anklicken und vergrößern
sany.JPG  
Wieder mal ein Bericht von mir.
Hatte es heute eilig und hab mir daher in Salzburg was rausgesucht!
Auf der LH Roma seite fündig geworden, obwohl ich da ja normal nicht mehr hingehe,
musste ich die Frau in echt sehen: Sany, TOP Figur, kein Gramm Fett, die musste ich haben!
Sie war auch Tasächlich da, Body 1A, mit Sillys, Gesicht ca. 35-40, Body ca. 20 Jahre alt und durchtrainiert!
Leider hatte ich bei ihrem Anblick einen total-ausfall meines Gehirns, weshalb ich nicht schreiben will wieviel sie mir für die Aktion abgenommen hat! Aber das Roma war ja schon immer überteuert! Inzwischen ist es ja in München billiger!
Beim Vergleich der Service liste mussten wir Feststellen das die LH-Roma Webseite eher nix taugt, da steht zb. bei service angeführt: Algierfranzösisch, muss aber dann feststellen das sie es nicht macht! Der Kunde kanns bei ihr machen!
Normal wenn nicht aktiv oder passiv dabeisteht is es doch klar das damit gemeint ist das sie es macht, so ist es jedenfalls bei allen anderen Laufhäusern!
Vielleicht will man auch mit langen Servicelisten Kunden anlocken, ist man erstmal da , konsumiert man auch ?
Na jdenfalls kurze Dusche, small talk,
sie ordert mich aufs Bett und massiert mir den Schwanz bis er brauchbar ist. Dann Gummiert, sie in Doggy ich Ficke sie in ihren geilen Arsch, sie hält gut dagegen , sagt aber sie mag es nicht so hart, ich nehm als Tempo raus und einige minuten später drück ich dann ab. War ganz in Ordnung.
Danach wieder Dusche, small Talk und dabei sind wir draufgekommen das sie früher unter anderem Namen firmiert hat und ich vor ca. 2 Jahren schon mal bei ihr war
Naja, ich kann mir ja auch nicht alles merken.
Widerholungsgefahr 90%, aber nur wenn der Preis nächstesmal niedriger ist!
Antwort erstellen         
Alt  22.12.2011, 22:08   # 102
martin19
 
Mitglied seit 29. August 2010

Beiträge: 18


martin19 ist offline
laufhaus roma - GISELLE

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
hallo leute!

heute war ich bei giselle!

Sie ist echt hammer geil! echt genial! wie auf den bildern!! und große gaile schamlippen

aber ihr service war nicht so toll.. ich durfte sie nur in 1 stellung ficken.. zeitdruck!!! lecken durfte ich sie nicht.. naja.. für 100 euro habe ich blasen mit gummi und sex in 1 stellung bekommen.. und eine halbe stunde wars auch nicht.. ich war in 20min wider drausn!

reiner OPTIKFICK!!!

wiederholungsgefahr 20%


Antwort erstellen         
Alt  23.11.2011, 21:56   # 101
martin19
 
Mitglied seit 29. August 2010

Beiträge: 18


martin19 ist offline
Alechandra Laufhaus Roma!

Bild - anklicken und vergrößern
69464_1682813755952_1405840827_1755315_321918_n.jpg   51318535338.jpg   51318535363.jpg  
http://www.roma-club.at/maedchen_lau...&folder_id=459

hallo Zusammen!

Heute war ich bei Alechandra im Laufhaus Roma!

Nach langen hin und her (weil ich eigentlich zur Luna wollte aber leider war sie über stunden belegt..) habe ich mich für Alechandra entschieden! Keine Fehlentscheidung!

Sie ist Deutsche aus München (ein kriterium das sie gut deutsch kann) ich habe die halbe stunde 100€ plus Anal bei ihr (50€) + 2 mal spritzen (30€) genommen also 180€!

Also rein preis ausgemacht und gleich unter die Dusche! Danach aufs bett und sie fang an mir einen zu wixxen sodass sie dann den gummi rauf gemacht hat (mit den lippen hat sie ihn drübergezogen)! Was für ein anblick! Sie hat echt einen Traumkörper wie auf den fotos (meiner meinung nach sogar besser). Sie Blas leider mit einem gummi aber mit wenig bis keinen handeinsatz aber destotrotz war sie so gut das ich gleich kahm XD (darum habe ich 2x spritzen genommen ..) ok dann 2min massage dann fragte ich sie ob sie sich einen dildo für mich schieben würde das ich wida gail werden und sie tat es sofort.. und gleich danach nächstn gummi bei mir drauf.. dann die Reiterstellung, danach ANAL DOGGY ohja zuu gail am anfang musste ich etwas vorsichtiger sein aber dann war es richtig gail und sie ist sehr gut mitgegangen und ich konnte gaaaaannnzzz TIEF rein!! danach wider Reiterstellung und Missionar. danach wider blaßen (dabei streichelte sie meine nippel) und ich durfte leider nur ihre muschi streicheln und nicht meinen finger einführen aber sie hat eine wahnsinns gaile kleine (enge) muschi ganz was tolles XD .. titten sind natur, eine schöne handvoll aber richtig gail zum kneten und streicheln XD danach wider duschen anziehen küsschen und bye bye!


Fazit: Also Sie war wirklich Top!! nett man kann mit ihr gut reden und hat einen TOP Körper! kein gezicke! und war sehr bemüht! einziger kleiner minus punkt war blasen mit kondom -.- und das ich sie nicht fingern durfte -.- aber das war mir nicht soooo wichtig!

Mfg

99% widerholungsfaktor!!! so eine gute hatte ich noch nie
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)