HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  05.06.2004, 02:08   # 1
Dr. Who
Besserwisser
 
Benutzerbild von Dr. Who
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 152


Dr. Who ist offline
Thumbs up LA VILLA Telfs - TESTBERICHTE

hi!

geladene gäste hatten heute die ehre, sich den neuen nobelclub in telfs anschauen zu dürfen. der prachtbau im osten von telfs ist eine echte bereicherung der szene, die raumaufteilung optimal, viel liebe zum detail ist überall zu erkennen . eine gelungene eröffnungsfeier mit einem sensationellen buffet, berichte und fotos werden sicher folgen.
was uns alle brennend interessierte, war die im vorfeld angekündigte neue preispolitik.

eintritt 100,- euro, dieser ist IMMER zu bezahlen und nur 1x fällig (auch bei mehreren "zimmerbesuchen") -
der eintritt beinhaltet ALLE speisen und getränke (ausgenommen champagner).
die halbe stunde am zimmer kostet euro 100,- (auch die erste 1/2 stunde) , ZK und FO sind auch in diesem club standard.

am eröffnungstag waren 18 mädchen anwesend - alle aus dem la villa wörgl bekannt - neue mädchen (besonders für optikfans) sollen und sollten rasch eingestellt werden.

Dr. Who
__________________

SMILE - it´s the 3rd best thing what you can do with your lips
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  11.09.2004, 18:14   # 36
-
 

Beiträge: n/a


Thumbs down

Bin vorgestern extra nach Telfs gefahren, weil ich gehört habe, daß jetzt dort zwei schwarze Girls arbeiten.

Es war wenig los und deshalb auch die Mädels ziemlich gelangweilt. Von den beiden Dunkelhäutigen gefiel mir keine besonders. Mit einer unterhielt ich mich allerdings ganz gut. Sie war nett und freundlich aber eben nicht mein Geschmack - also bin ich unverrichteter Dinge wieder abgereist.
Antwort erstellen         
Alt  28.08.2004, 00:13   # 35
Dr. Brinkmann
Frauenkenner
 
Benutzerbild von Dr. Brinkmann
 
Mitglied seit 28. July 2004

Beiträge: 67


Dr. Brinkmann ist offline
Mein 2. Testbesuch dort

Im Gegensatz zu meinem ersten Besuch, dieses mal ungefähr 15 Mädchen anwesend, zwei Damen aus Rußland und eine schwarzhaarige Deutsche, mit Superfigur, sind neu.
Ab 20.00 wurde gegrillt, Putenschnitzel, Rumpsteak, Garnelenspieße, auch das Essen besser als beim letzten mal.
Die deutlichste Qualitätssteigerung erlebte ich allerdings bei der Zimmerstunde, mit der hier schon öfters erwähnten Michelle . Diese Frau ist jeden Cent wert, Spitzenfranzösisch, und Sex wie mit einer guten Freundin, mehr als empfehlenswert .
Mein Fazit lautet, man gibt sich dort Mühe, es ist besser geworden, wenn ich in der Gegend bin schaue ich wieder rein.
__________________
DIE NÄCHSTE BITTE.
Antwort erstellen         
Alt  12.08.2004, 20:23   # 34
-
 

Beiträge: n/a


Thumbs down

Kurzen Testbesuch gemacht - 100 Euro bezahlt - leider noch immer nicht mehr Mädchen...
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2004, 19:01   # 33
-
 

Beiträge: n/a


@ Dr. Who

Frage mich nur, WANN sich das bessert mit den Mädchen. Ich war jetzt wieder in Wörgl, weil es mir dort besser gefällt als in Telfs, mußte aber feststellen, daß auch da trotz Ankündigung nie neue Mädchen kommen. Sie wurden bloß zwischen den beiden Häusern aufgeteilt und sind nun überall zu wenig.
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2004, 16:43   # 32
Dr. Who
Besserwisser
 
Benutzerbild von Dr. Who
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 152


Dr. Who ist offline
hi!

gestern wieder einmal in telfs vorbeigeschaut, freitag ist grillabend, also zuerst zum essen.
wie schon gesagt wurde gegrillt, es gab rumpsteaks, fleisch - und garnelenspiesse, schopf - dazu gereicht wurden verschiedene salate, folienkartoffeln, frisches brot, das alles spielte sich im freien ab - sehr angenehm .

drei neue mädchen ausgemacht (eine deutsche, eine rümanin - beide nicht mein fall) und jennifer aus nigeria, schwarz wie die nacht, top-figur - dazu später mehr.

zuerst mit michelle aufs zimmer, habe über sie schon berichtet, top-frau, traumhafter GFS - so auch gestern .
dann habe ich mich mit dem neuen rezeptionisten unterhalten, seine zwei vorgänger arbeiten nicht mehr dort.

dann endlich war jennifer aus nigeria frei, 178cm gross, ich war sehr gespannt .

aussehen und ausstrahlung
1-2,
small-talk (auf englisch)
1-2,
FO + ZK
3-4,
GV
2-3,
gesamt leider nur 0815... .

das la villa telfs ist ein tolles haus, dass seine möglichkeiten leider nicht ausschöpft (zu wenig mädchen und leider noch weniger optische "brüller), das soll sich bald bessern, wir werden sehen .

Dr. Who
__________________
SMILE - it´s the 3rd best thing what you can do with your lips
Antwort erstellen         
Alt  02.08.2004, 10:53   # 31
-
 

Beiträge: n/a


Thumbs down Nichts Neues

War wieder einmal in Telfs.

Wenig Mädchen, einige schon ein wenig vom Champagner gezeichnet. Außer Denise keine Höhepunkte. Wie schon oft hier im Forum beschrieben war die Champagner-Keilerei unverändert aufdringlich...

Auch mein nächster Besuch in einem La Villa wird wieder in Wörgl sein.
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2004, 13:24   # 30
last man fucking
 
Mitglied seit 21. November 2003

Beiträge: 99


last man fucking ist offline
Abzocke?

Prinzipiell stimme ich dem Bericht von inquisition ebenfalls zu. Ich war auch längere Zeit nicht in Tirol und habe mir nun Telfs voller Erwartung angesehen.

Da es sich um dieselben Betreiber wie in Wörgl handelt, glaube ich nicht an eine Abzocke. Das Problem liegt an den Geschäftsführern. Zuerst war ich angenehm überrascht, die Frau Hermine (... die Hausdame mit den großen ..... vom Casabianca) zu sehen, doch auch sie kann es nicht wettmachen, wenn am Eingang "Herren" aus dem "Milieu" stehen.

Man hat ja einiges über die "Türkin" im Casa geschrieben. Sie hatte wohl mit einigen einzelnen Kunden ein Problem, aber der unfreundliche, nicht zu einer ordentlichen Artikulation fähige "Einweiser" in Telfs stört sicher ALLE Kunden. Der Andere spielt Zuhälter (wie ich an einem seiner Gespräche mit den Mädchen erkennen konnte)

Ich war auch am Zimmer. Preis o.k. Service o.k.



Trotzdem: wenn La Villa, dann Wörgl!
Antwort erstellen         
Alt  19.07.2004, 07:56   # 29
Bobo67
 
Mitglied seit 20. October 2003

Beiträge: 29


Bobo67 ist offline
Kann diesen bericht nur zustimmen,denn hier will man nur Masse (€) nicht klasse bieten.
Antwort erstellen         
Alt  18.07.2004, 23:52   # 28
inquisition
 
Mitglied seit 13. November 2003

Beiträge: 67


inquisition ist offline
Abzocke in Telfs

Ich war seit einem halben Jahr nicht mehr in Tirol und war schon ziemlich neugierig auf das neue Haus in Telfs. In Wörgl hatte man ja schon damals viel davon geredet.

Am Eingang wurde ich - trotzdem ich früher auch Gast im La Villa war, von einem Rezeptionisten/Türsteher ziemlich unwirsch zur Zahlung von 100,- Euro aufgefordert. Ich durfte vorher nicht einmal das Haus besichtigen. Der Grund dafür lag wohl darin, daß wenig Mädchen da waren und ich das wohl nicht sehen sollte.

Man versicherte mir anschließend, daß die Zimmerpreise dafür konkurrenzlos niedrig seien. Ich ging an die Bar und bestellte ein Bier. Dann zeigte mir ein Mädchen die Zimmer, die eher zum Fußballspielen als zum Bumsen geschaffen sind. Noch nicht einmal unten angekommen, wurde ich gefragt, ob ich eine Flasche Champagner ausgebe. Ich verneinte. Darauf setzte sich eine ältere, blonde Dame zu mir, die mich ebenfalls - diesmal allerdings höflich - zur Konsumation eines Champagners überreden wollte.

Sie war offensichtlich die "Koordinatorin" des Ladens - keine schlechte Idee, denn sie half zumindest beim Aussuchen eines Mädchens. Als das Gespräch aber immer wieder auf den Champagner kam und ich das Gefühl hatte, ein ungebetener Gast zu sein, wenn ich der Aufforderung nicht nachkomme, verließ ich den Laden unverrichteter Dinge.
Antwort erstellen         
Alt  16.07.2004, 00:00   # 27
-
 

Beiträge: n/a


Ich war heute kurz dort, weil mir ein Freund die Amazone "Amanda" einreden wollte. Ein Mädchen sagte mir, daß sie weg sei und sicher nicht wiederkommt. Weiß jemand mehr darüber?

@ loveme

... noch keine neuen Mädchen ...
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2004, 20:02   # 26
loveme
4ever.¸¸.·´¯`*©*
 
Benutzerbild von loveme
 
Mitglied seit 30. December 2003

Beiträge: 15.463


loveme ist offline
@gianfranco bzw. dirtynumberone

Gibt es jetzt schon neue Mädchen dort
__________________
let's talk about sex...

Le Comte de la Revue.

"Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst." Platon
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2004, 00:03   # 25
-
 

Beiträge: n/a


Thumbs down 100 Euri fur Speck bezahlt!

neue Bordello in Telfs

1. 100 Euri entrata

2. wenige ragazze

3. nicht gefickt ... nur Speck essen

4. Kellner = katastrofe





Antwort erstellen         
Alt  28.06.2004, 10:03   # 24
-
 

Beiträge: n/a


Neue Girls

Kann mir jemand sagen ob nun mehr Girls dort sind...
Als ich das letzte mal dort war waren es 8 es sollten aber bis zu 30 kommen...
Wer kann was posten wäre sehr nett.....
Antwort erstellen         
Alt  20.06.2004, 13:06   # 23
loveme
4ever.¸¸.·´¯`*©*
 
Benutzerbild von loveme
 
Mitglied seit 30. December 2003

Beiträge: 15.463


loveme ist offline
@all

Michelle ist wirklich sehr zu empfehlen , ein sehr experementierfreudiges Girl mit starker Ausstrahlung und einem sehr natürlichem Wesen. Ganz sicher keine 0815-Nummer, GF6 vom Feinsten .

Liebe Grüsse

loveme
__________________
let's talk about sex...

Le Comte de la Revue.

"Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst." Platon
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2004, 17:06   # 22
64all
just4fun
 
Benutzerbild von 64all
 
Mitglied seit 5. February 2003

Beiträge: 1.992


64all ist offline
war gestern auch mit Freunden im LaVilla Telfs, dort noch einen "alten", liebgewonnenen und schon länger vermissten Bekannten sowie einen unvermutet aufgetauchenten Bekannten aus dem Westland getroffen

Neuzugänge hab ich auch gesehen, bin mit der von eyeslover empfohlenen Kubanerin aufs Zimmer, war absolut in Ordnung, hab nur die Zeit übersehen
Natalie ist eine nette, noch junge Kuschelmaus, die gern und gut mitmacht, wobei es nicht schadet, wenn man manchmal die Initiative übernimmt.

Die Krönung des Abends war allerdings etwas später nach dem Essen das Erlebnis mit Sandy. Sie ist mir bei vorigen Besuchen im LaVilla Wörgl schon aufgefallen und bei der Eröffnung in Telfs, aber bisher hatte ich noch nie das Vergnügen. Sandy (Ungarin, spricht recht gut deutsch) ist ein Bewegungstalent, FO vom Feinsten, GFS gepaart mit Temperament und Geilheit, einfach super. Hat mich zu wahren Höchstleistungen angespornt.

Wiederholungsgefahr 100 %

Euer 64all
__________________
mal längs, mal quer.... wie´s grad kommt
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2004, 09:49   # 21
Dr. Who
Besserwisser
 
Benutzerbild von Dr. Who
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 152


Dr. Who ist offline
hi!

war mit freunden gestern dort, die schon weiter unten angeführte lettin und zwei mädchen aus ungarn als neuzugänge ausgemacht, weitere neuzugänge sollen folgen. war mit michelle am zimmer, eine in österreich geborene slawin (dunkler typ), traumhafte figur, einzigartige augen, ca. 165cm gross, ca. 50kg, lange schwarze haare. GF6 vom feinsten, intensive ZK, traumhaftes FO, perfekte mischung zwischen kuschelmaus und fordernder geliebten - wiederholungsgefahr 100% .

Dr. Who
__________________
SMILE - it´s the 3rd best thing what you can do with your lips
Antwort erstellen         
Alt  18.06.2004, 10:24   # 20
-
 

Beiträge: n/a


War gestern kurz dort: nichts Neues (ausser sie waren gerade am Zimmer)
Antwort erstellen         
Alt  17.06.2004, 18:01   # 19
64all
just4fun
 
Benutzerbild von 64all
 
Mitglied seit 5. February 2003

Beiträge: 1.992


64all ist offline
@alle:

Ist irgendwer in den nächsten Tagen mal in Telfs?
Wär interessant, obs schon Mädchen nachgeschoben wurden....

__________________
mal längs, mal quer.... wie´s grad kommt
Antwort erstellen         
Alt  16.06.2004, 16:20   # 18
chagall
 
Benutzerbild von chagall
 
Mitglied seit 22. November 2003

Beiträge: 150


chagall ist offline
@ EyesLover

Ich konnte weder ein tolles Abendessen sehen noch die aufdringliche Champagner-Animation loswerden.

Das Girl war ganz gut (ich glaube es war Cindy), aber wie gesagt viel zu aufdringlich.

Die Preise sind wirklich o.k. aber die Girls sind zu wenig und meistens nur Durchschnitt.

... aber aller Anfang ist schwer. Das Haus ist vor allem im Sommer eine Wucht und ich werde sicher wiederkommen, wenn die Kinderkrankheiten behoben sind.
Antwort erstellen         
Alt  15.06.2004, 23:56   # 17
EyesLover
retired
 
Benutzerbild von EyesLover
 
Mitglied seit 16. March 2004

Beiträge: 293


EyesLover ist offline
bericht nathalie

im gegensatz zu meinem vorredner, entschied ich mich bei meinem letzten besuch für nathalie aus cuba - typ kindfrau. sie ist maximal 155cm gross und sicher keine 45kg schwer, sehr gutes FO, natürlich sehr beweglich, echter GF6 - mit kleinen schwächen bei ZK, ansonsten ein echt liebes und unkompliziertes girl .

das haus wunderschön, ein sehr gutes abendessen wurde gereicht, die champagner-annimationen einiger mädchen (sind immer die gleichen damen und schon aus wörgl bekannt) konnten ohne probleme im keim erstickt werden .
das derzeitige preigefüge mehr als positiv , verwunderlich ist nur, dass in wörgl das alte system beibehalten wird

EL
__________________
...allways looking for beautiful eyes
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.06.2004, 18:53   # 16
ernstl
 
Benutzerbild von ernstl
 
Mitglied seit 13. June 2004

Beiträge: 50


ernstl ist offline
Sehr beeindruckt vom haus und leicht angesäuselt ließ ich mich auf ein gewagtes experiment ein. Amanda ein kampfbomber aus lettland mußte es sein, mindestens 1,90m gross und mindestens 90kg schwer. Ungewohnte dimensionen in der missionar und beim reiten leicht verängstigt fand ich die erste erfüllung beim hündchenspiel. nach kurzer pause gebläse und zum abschluß ein busenfick, eigentlich alles ganz ok. Mein erster besuch dort war auf jeden fall eine hochinteressante veranstaltung, werde aber das nächstemal wieder auf handlichere formate zurückgreifen.

mfg
Ernstl
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2004, 15:14   # 15
-
 

Beiträge: n/a


Mein erster Besuch in Telfs: gute Lage, da man von der Autobahn gleich dort ist. Schon die Einfahrt ist bombastisch. Die große Villa nach italienischem Stil mit den Tiroler Bergen als Hintergrund hat schon was! Beim Eintreten setzt sich diese Faszination fort. Daß man gleich in der Eingangshalle über alle Stockwerke bis ins Dach sieht, zeugt von einem geschmackvollen und modernen Architekten.
Der Rezeptionist paßt da schon nicht mehr ganz ins Schema. (aber da ist ja das C.B. mit der türkischen Abteilung auch nicht viel besser...)
Große Freude stellt sich ein, wenn man die Preise hört, denn mit diesem System kann man sich erlauben, auch ein zweites oder sogar drittes Girl zu testen.
Das Problem war nur, daß gar nicht soviele Mädchen anwesend waren und vor allem nur zwei wirklich hübsche, wovon eine bereits besetzt war.
Mit der anderen ging ich aufs Zimmer - besser gesagt in die Halle, denn die Ausmaße dort sind ebenfalls gigantisch. Das Service des Mädchens, eine Ungarin (Nadine oder so ähnlich), war absolut in Ordnung. Toller Körper und geiler Sex in der Badewanne.
(Wiederholungsgefahr)

Anschließend gingen wir in den Garten, der eher an ein Gasthaus errinnert, aber ebenfalls geschmackvoll gestaltet ist.
Im Sommer eine gute Sache! Ein Schwimmbad wäre wohl der Tupfen am i gewesen. Leider gab es zum Essen nur eine kalte Platte, was mich angesichts der 100,- Euro Eintritt etwas verwunderte. Frau Hermine (bekannt aus dem C.B.) versuchte aber auf nette Art und Weise das Beste daraus zu machen.

Mir gefiel nur nicht, daß man zum Champagner-Konsum sehr unverfroren und indiskret animiert wurde. Das kennt man ja aus Lady O und dergleichen Lokalen.

Resumee: wenn in Zukunft vom Damenangebot mehr zu erwarten ist, werde ich das La Villa sicher wieder besuchen.
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2004, 09:58   # 14
-
 

Beiträge: n/a


@klaus30:
Danke für den Bericht, bestätigt meinen Eindruck. Und zu lang ist er nicht, solang er informativ ist. Also einfach weiter so und kannst ruhig wieder öfter berichten!

offtopic:
@tirolroland:
Ich musste echt herzlich lachen, als ich das Posting gelesen hab, danke, daß du zur allgemeinen Erheiterung beiträgst. Die Vielfalt Deiner Ausreden, warum Du irgendwo trotz Ankündigung doch nicht kommen konntest, ist bewundernswert.
Aber tu uns einen Gefallen: belass es bei diesem einen Beitrag und verschon uns in Zukunft mit solchen geistigen Ergüssen, und wenn Du Dich schon nicht beherrschen kannst, dann stell sie wenigstens in den richtigen thread (st oder trash oder so).
Danke
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2004, 08:25   # 13
klaus30
 
Mitglied seit 28. May 2002

Beiträge: 254


klaus30 ist offline
kommen wie mal zu was gazn anderem

Aufgrund von div. Postings, Neugierde und den Preisen entschied ich mich gestern kurzfristig mal im La Vílla in Telfs vorbeizuschauen.

Da die Wegbeschreibung ja recht ordentlich war fand ich es auch gleich. (obwohl es in meinen Augen recht versteckt ist.)

Also Auto geparkt und rein in die gute Stube. Man erklärte mir die Preise (Eintritt 100,00 dafür Essen und Trinken - außer Champagner - frei. Jede halbe Stunde mit einem Mädchen ebenfalls 100,00). Ein sehr guter Preis. Also die Euros gezahlt und ab auf die Bar.

Dort saßen 4 Damen sehr freundlich - nun ich war es ja auch - und ich checkte die Lage ab. Zuerst fiel mir eine Blondine in einem roten Kleid auf, als ich mich an das Licht gewöhnt hatte sah ich SIE. Eine dunkelhaarige Frau in einem schwarzen Kleid, links und rechts war das Kleid seitlich geschlitzt. Das war sie. Ab mit ihr nach hinten auf´s Sofa und ein bisschen Small Talk.

Ihr Name war Simona(e). Kommt aus der Slowakei, ca 28 Jahre blaue Augen, dunkle Haare. Konnte sehr gut Deutsch, was mir sehr entgegen kam. Um die ganze Sache ein wenig aufzulockern, lud ich sie auf einen Chamagner ein (die kleine Flasche zu 75,00).

Sie war sehr nett, ein wenig schüchtern, daß sich aber dann legte. Sie hatte zwar eine kleines Speckröllchen umd die Hüfte. Aber wer nicht wie Adonis aussieht, kann keine Venus erwarten.

Sie zeigte mir dann die Zimmer die sehr schön sind aber für meine Geschmack auch ein bisschen spartanisch. Zwar war alles vorhanden, eine großes Bett, Dusche, einige ein Bad - aber etwas fehlte.
Im zweite Stock dann ein Zimmer mit großem Whirlpool und einem noch größrem Bett. Etwas für die Italiener erklärte man mir. Für´s Rudelbumsen.

Zimmer ausgesucht und dann ab die Post. Total zärtliche Frau mit einem tollen Busen. Die Speckröllchen passten zu ihr. Einfach eine griffige Frau. Toller GF-Sex, mit Küßen FO und allem was dazu gehört. Ich hatte wirklich den Eindruck als hätte sie auch Spaß daran, sollte das nicht stimmen war das Oscarreif. Ich hatte einfach das Gefühl mit einer Geliebten im Bett zu sein und das passierte mir nur einmal in Wien.

Fazit zum Haus. Die Zimmer könnten noch etwas gemütlicher werden, das Essen auf dem Herd gekocht. (noch war es ein kaltes Buffet für da man sich aber entschuldigte.
Das Preis-Leistungs Verhältnis ist optimal.

Simona(e) ein warer Engel, die leider nicht mehr lange bleiben und aufhören will. Also behandelt sie mir noch gut.

Nichts gegen das CB, wo ich auch schon war und mir gut gefiel, aber wenn das La Villa so weiter macht ist es eines echte Konkurrenz zum CB.

Gratuliere ihr habt es durchgelesen. Wurde eins wenig lang. SORRY. Ich habe aber auch lange nichts mehr geschrieben.
klaus
Antwort erstellen         
Alt  07.06.2004, 11:12   # 12
64all
just4fun
 
Benutzerbild von 64all
 
Mitglied seit 5. February 2003

Beiträge: 1.992


64all ist offline
und bei Nacht:

(leider nur von außen)
__________________
mal längs, mal quer.... wie´s grad kommt
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:26 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)