HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > TREFFPUNKT - Der moderierte Small Talk
  Login / Anmeldung  

















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.05.2004, 10:11   # 1
Doktor Nonsens
humoris causa
 
Benutzerbild von Doktor Nonsens
 
Mitglied seit 20. June 2002

Beiträge: 21.673


Doktor Nonsens ist offline
Thumbs up Einmal Löwe, immer Löwe!

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg  
Abgestiegen. Na und? Dann steigen wir eben wieder auf. Und spielen ein Jahr lang im Grünwalder Stadion. Vielleicht kaufe ich mir sogar eine Dauerkarte. Letztendlich gibt es kein schöneres Leiden als mit den Löwen zu leiden.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  03.06.2017, 09:01   # 9569
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10. April 2013

Beiträge: 816


Intoleranzistnichtok ist offline
In allen Ligen gilt 50+1..... soso und weil man sich unter Spezies hilft hat der BFV schnell seine Satzung am 1.6.17 geändert bzw. ergänzt.


Ismaiks Anwälte haben sicher dieses Schlupfloch entdeckt gehabt aber die e.V. Freunde und BFV Vertreter haben sicher nach dem Desaster ein paar Weißbiere zusammen im Stüberl getrunken und beschlossen die Lücke in der Satzung schnell noch zu schliessen, so könnte es gewesen sein, ansonsten ist es natürlich nur ein Hirngespinst von mir



die SZ hat geschrieben:

Zitat:
Weil dem Verband offenbar schwante, dass hier eine Angriffsfläche in den Statuten besteht, hatte der BFV erst am Donnerstag eine Satzungsänderung in einem sogenannten Umlaufverfahren beschlossen. Aspekte der 50+1-Regel, die bislang lediglich über einen Verweis im Zulassungsvertrag zur Regionalliga für die vierte Spielklasse Bestand hatten, wurden nun auch noch in die BFV-Satzung aufgenommen. "Wir haben die aktuelle Diskussion zum Anlass genommen, dieses Thema noch deutlicher zu machen, um keinen Interpretationsspielraum zuzulassen", sagte BFV-Pressesprecher Thomas Müther der SZ zu diesem Vorgang.

Hasan Ismaik erzürnt das, er fühlt sich offenbar hinters Licht geführt. "Es ist ein großer Skandal im deutschen Fußball passiert", erklärte er am Telefon, "ich bin mir sicher, dass die, die die Satzung geändert haben, gegen mich arbeiten." Er verdächtigt demnach wohl den Bayerischen Fußball-Verband und die Vertreter des TSV 1860 e.V., gemeinsame Sache zu machen, um ihn loszuwerden. Und sieht den einzigen Ausweg in einer Klage gegen die 50+1-Regel.
so eine Kungelei hat schon ein Gschmäckle aber unter Freunden ist es sicher nicht verwerflich sich aus der Patsche zu helfen und den großen Plan zu vollenden den ungeliebten Investor vorzuführen und endlich in das romantische alte Stadion zurück zu können, schliesslich ist der e.V. nichts anderes gewohnt als Turnbeutel um sich zu haben und die alten Haken sind in den Kabinen sicher noch vorhanden - da fühlt man sich gleich wieder zuhause

Bemerkenswert wie der Herr e.V. Rädelsführer Gestern in der Pressekonferenz bester Laune war und ein Dauergrinsen im Gesicht hatte - offensichtlich ist er kein guter Schauspieler und konnte nicht genug Betroffenheit über die Zerschlagung der Profi Mannschaft hervor zaubern...

....und so dachte er schon an die vielen Turnbeutel die ihm zujubeln werden wenn die Flagge des TSV wieder in der alten Wirkungsstätte weht.....

.....in der neuen Spielklasse sind schon viele Traditionsvereine kaputt gegangen und nie wieder aus dem S-Bahn Sumpf heraus gekommen, das haben die Herren vom e.V. mit den Turnbeuteln aber nicht im Blick denn sie haben ja kein streben nach Gewinn oder Titel im Profigeschäft.... nein sie machen dieses Geschäft nur aus liebe zum Fussball für die niederen Schichten die sich ein Bier in der ersten Bundesliga sowieso nicht finanziell leisten könnten

Antwort erstellen         
Alt  03.06.2017, 08:59   # 9568
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.487


justus ist gerade online
Zitat:
Die KGaA darf in der Regionalliga spielen, jedoch nur wenn ein Antrag gestellt wird. Diesen muss ein Handlungsbevollmächtigter einreichen, sprich Geschäftsführer. Aktuell gibt es keinen. Es wird auch keinen geben, da der e.V. das nicht will. Der e.V. wird keinen Geschäftsführer zustimmen, der für die KGaA einen Antrag zum Spielbetrieb in der Regionalliga stellt.

Und wieso? Damit ist der Insolvenztatbestand erfüllt. Ohne Spielbetrieb keine positive Fortführungsprognose für die überschuldete Kapitalgesellschaft. Die KGaA wird nach Abschluss des Insolvenzverfahrens aus dem Handelsregister gelöscht und des Investors Anteile haben einen Marktwert von 0.

Was macht der e.V.? Wenn die KGaA keinen Antrag stellen kann, dann tut es der e.V. und macht seine Rechte geltend. Genau das prüfen doch angeblich gerade die Juristen des BFV. Doch es ist beschlossen.

Den Antrag stellt euer e.V. und die Kapitalgesellschaft ist insolvent.

Der Investor wollte in der Regionalliga den beherrschenden Stimmeneinfluss gewinnen und es später mit einer Ausnahmegenehmigung RB gleich tun. Dann kam die Satzungsänderung, die die vielbeschäftigten Juristen des Investors übersahen.

Genial und hinterhältig zugleich.
Stimmt ... so könnte es gehen ... aber der Faktor Zeit ...
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.06.2017, 03:23   # 9567
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 640


Yannik ist offline
Jetzt wird's ja doch nochmal interessant.
@kuching
Das ist doch mal ein Artikel für Dich! Auf diese Klage und das Urteil bin ich schon mal richtig gespannt.



http://www.sueddeutsche.de/sport/tsv...agen-1.3533713
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 22:58   # 9566
DirtyDiddy
Saloon & Lounge CdC
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 3.919


DirtyDiddy ist gerade online
ja mei, sehr geschätzter Kollege , wenn die "Kacke" am dampfen ist ...
... san halt leider die "Schmeißfliegen" ned weit ...
__________________
egDD
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.06.2017, 22:43   # 9565
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 640


Yannik ist offline
Wer hat denn eigentlich den Pisser hier wieder reingelassen? Kannst Du nicht einfach mal die Fresse halten und Dich woanders rumtrollen? Du nervst einfach nur über alle Maßen!
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 22:15   # 9564
Retroisback
---
 
Benutzerbild von Retroisback
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 767


Retroisback ist offline
Zitat:
der Onkel Uli kann jetzt seine Bruchbude rot anmalen ... sie sei ihm gegönnt
BB,
da fällt mir eine Fabel ein

Ein junges Vögelein war aus dem Nest gefallen.
Es war bitterkalt und das Vögelchen fror erbärmlich.
Es zitterte und piepste ängstlich.
Da kam eine Kuh vorbei.
Die hatte Mitleid mit dem armen Vögelchen.
Sie ließ einen dicken warmen Kuhfladen auf das Vögelchen fallen.
Jetzt war es dem Vögelchen warm und es piepste laut und freudig.
Das hörte die Katze.
Sie zog das Vögelchen aus der Scheiße,
säuberte es, und, schwupps fraß es das Vögelchen auf.

Die Moral von der Geschichte?
Wer bis zum Hals in der Scheiße sitzt, der sollte besser den Schnabel halten !


Eventuelle Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Personen wären nicht zufällig.
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 21:20   # 9563
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 640


Yannik ist offline
Also eines muss man diesem Löwenfaden hier ja lassen, er entwickelt sich ganz gegenteilig zu den Löwen selbst, der Faden ist seit einer Woche immer ganz oben zu finden, die Löwen hingegen ganz unten.

Glaubt mir, noch nie hatte ich mit meinen Aussagen in allen Punkten so ungern Recht wie mit meinem gestrigen Post. Am liebsten wäre es mir gewesen, Ihr könntet mir heute meinen gestrigen Kommentar um die Ohren hauen. Aber im Prinzip steht da alles drin, was auch heute noch Gültigkeit hat, leider.

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...postcount=9531

Ab heute ist es wohl für gefühlte Ewigkeiten vorbei mit Profifussball im Löwentrikot. Die Gegner im kommenden Jahr, falls es tatsächlich für die vierte Liga reichen sollte, sind die B-Mannschaften der bayrischen Bundesligisten garniert mit so wohlklingenden Vereinen wie Wacker Burghausen, Buchbach, Rosenheim, Schweinfurt und Schalding, wo auch immer das liegen mag.

Eigentlich kann man im Moment nur darauf hoffen, dass die KgaA Konkurs anmelden muss, ansonsten werden sich die beiden Gesellschafter nur noch gegenseitig blockieren und zerfleischen, der jeweiligen Gegenseite die Schuld zuweisen, und ich bezweifle, dass eine der beiden Seiten in absehbarer Zeit die Lust an diesem Gemetzel verlieren wird.

Vor ein paar Wochen haben wir hier alle noch von einer glorreichen Zukunft geträumt mit eigenem Stadion und einer Bundesligamannschaft, mit Erfolgen und Spass an den Löwen. Die Realität hat uns mit einem Paukenschlag geweckt aus unseren Träumen und uns einen Albtraum erster Klasse spendiert, nur gibt's aus diesem kein schnelles Erwachen.

Mittlerweile klingt das #zamhoidn und #elil nur noch nach Spott und Hohn. Und das schlimmste daran ist, dass einige sich über dieses Desaster auch noch freuen, weil sie ja jetzt wieder in ihren geliebten Fussballtempel an der Grünwalder zurückkehren können, allen voran der Verwaltungsrat und das neue Präsidium. Ich kann jeden verstehen, der sich von diesem Sauhaufen nun abwendet.

Das einzig Positive an dieser Geschichte ist die Tatsache, dass Bierofka einen Trainerschein für die vierte Liga besitzt, seine Mannschaft ist ja schliesslich Vizemeister der Liga geworden Er hat auch schon seinen Sommerurlaub dem Vernehmen nach gestrichen um seinem Verein in dieser Phase zu helfen. Dieser Mensch wäre für mich der einzige Grund, weiter zu den Löwen zu halten, für den Rest hab ich nur noch Verachtung übrig, übrigens ein Gefühl, das ich so eigentlich nicht kenne bei mir.
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 20:56   # 9562
BRANDO
.......................
 
Benutzerbild von BRANDO
 
Mitglied seit 13. October 2003

Beiträge: 2.750


BRANDO ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
FB_IMG_1496429231127.jpg  
Da sieht man mal wieder zu was unsere sonst so unfähige Vereinsführung vom E.V.
in Spezelwirtschaft mit dem BFV zu Stande bekommt.
MAN ACHTE AUF DAS DATUM 😉
__________________
Bin ich dir nüchtern schon zu ehrlich, dann triff mich nie wenn ich dicht bin!
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 19:34   # 9561
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10. April 2013

Beiträge: 816


Intoleranzistnichtok ist offline
gerade die Pressekonferenz gesehen - also wahrscheinlich 4. Liga, aber.....


Ismaik will den Power wieder als Geschäftsführer - der e.V. lehnt das aber kategorisch ab, man will ihn also auflaufen lassen und los werden

die Insolvenz der KG steht also doch im Raum und süffisant wurde von den e.V. Verantwortlichen ja bemerkt daß auch ein Insolvenzverwalter den Zugang zum Spielbetrieb in Gang setzen kann ohne Punktabzug für die neue Saison - Bedingung es muss vor Spielbetrieb alles beantragt sein

Der Herr vom Bayerischen Fussballverband hat ganz klar gemacht daß er seine beiden Spezl vom TSV 1860 nicht in Stich lässt und keinen Verstoß gegen die 50 + 1 Regel dulden wird



eigentlich kann sich der Ismaik jetzt schleichen da ist die Essenz der Pressekonferenz - der e.V. geht jetzt richtig auf Konfrontation gegen den Investor

das war es dann erst mal mit dem Profifussball - willkommen zurück als Turnbeutelverein, na ja ist ja auch schon was schönes oder wenn man die Auswärtsspiele mit der S Bahn erreichen kann

Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 19:19   # 9560
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 27.976


Buffalo Bill ist gerade online
4. Liga ist nicht tief genug ...

... nicht einmal die 5. Liga würde reichen, fürchte ich ...

um diese gleichermaßen verwirrenden wie mafiösen Strukturen im Verein und ihre ebenso überkommenen wie verkommenen Bewahrer und Besetzer loszuwerden ... ... die gleichzeitig jede Handlungsfähigkeit blockieren ...

insoweit hat der Hasan ja absolut recht ...

aber um diese Ratten loszuwerden, dazu wird die "Marke Sechzig" immer zu wichtig sein ...

wenn Du da nicht bis in die 7. oder 8. Liga (r)untergehst ...


der Onkel Uli kann jetzt seine Bruchbude rot anmalen ... sie sei ihm gegönnt ...


aber den Schmus mit "verbunden bleiben", "weiter unterstützen", "emotionale Bindung" und so`n Quatsch kann der Hasan auch getrost stecken lassen ...

er soll sich einfach verpissen ...

kein echter Sechzger hätte das heute gemacht ...

schön, fangen wir also von vorne an ...

und egal, wohin uns das führt, gut oder schlecht - wir werden es uns selbst zu verdanken und erarbeitet haben, ganz allein ...

Wir kommen wieder !


EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE !!!
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 18:35   # 9559
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10. April 2013

Beiträge: 816


Intoleranzistnichtok ist offline
...und schon gab es die ersten Deppen vor Ort an der Geschäftsstelle die eine Rückkehr ins Grünwalder Stadion feiern, die haben echt nichts begriffen - wirklich gar nichts



Ismaik hat nicht gezahlt und das ist gut so, er scheint gelernt zu haben daß im Fall einer Zahlung einfach die gleiche Stümperei weiter gelaufen wäre nur eine Liga tiefer

die zweite Liga Spieler werden im großen ganzen schnell eine neue Heimat finden, da bin ich mir sicher denn es steckte genug Klasse in denen

jetzt können die Verantwortlichen den Einzug im Amateurbereich feiern - in der vierten bis fünften Liga das wird in kürze bekannt gegeben...

Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 18:23   # 9558
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 1.928


Aligator ist offline
Das nennt man dann wohl einen gebrauchten Tag:
Kein "Profifussball" mehr und den Araber trotzdem noch am Arsch :-/
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 17:59   # 9557
mupfel
S´ISCHKOIENGEL
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 4.157


mupfel ist offline
antenne bayern meldete vor ner halben stunde
löwen jetzt amateure, kein profifußball mehr,
kam wohl kein geld vom scheich

uuupsss sorry hatte den post von kuching übersehen
__________________
“I don't know the question, but sex is definitely the answer.”[Woody Allen]
Wer einmal leckt, der weiß, wie´s schmeckt.
Ich hasse es, wenn außer mir nix süßes im Haus ist
Manche Dinge machen erst so wirklich Sinn, wenn sie nass sind.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 17:48   # 9556
DirtyDiddy
Saloon & Lounge CdC
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 3.919


DirtyDiddy ist gerade online
Post TV-Tipp

Bayer. Fernsehen +++ 18:30 Uhr +++ "Rundschau"

Der BR plant offenbar einen ausführlicheren Bericht zur Lage beim TSV 1860 in Rahmen der "Rundschau"
__________________
egDD
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 15:57   # 9555
danner
Aficionado.....
 
Benutzerbild von danner
 
Mitglied seit 23. May 2002

Beiträge: 10.945


danner ist offline
Ja, auch die anderen Medien bestätigen diese Pressemitteilung. Regionalliga ist die Konsequenz.

Der BR Oberbayern twittert derweilen: „Die Löwenfans müssen in diesen Stunden sehr stark sein. Der DFB in Frankfurt hat bis 16 Uhr eine Erklärung zum TSV 1860 München angekündigt.
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 15:54   # 9554
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.635


kuching ist offline
Das Thema 3. Liga ist erledigt

aus der tz:

Zitat:
PRESSEMITTEILUNG

Das Engagement von Hasan Ismaiks für den TSV 1860 war über die letzten Jahre hinweg unerschütterlich. Leider ist es Herr Ismaik derzeit jedoch nicht möglich, den erheblichen Betrag, der für die 3. Liga benötigt wird, bereitzustellen, da die e.V. sich weigert, notwendige Änderungen vorzunehmen, um die vielen Themen, mit denen der Verein konfrontiert ist, zu lösen.

Diese Entscheidung berührt in keinem Fall das Engagement von Hasan Ismaik für 1860. Herr Ismaik wird dem Club auch in der 4. oder 5. Liga unterstützen und notwendige Veränderungen vorantreiben. Seine emotionalen Bindungen zu 1860 und seine Loyalität gegenüber den Fans bleibt stark. Auch das finanzielle Engagement für die gemeinnützigen Arbeiten der TSV 1860 e.V. ist von der oben genannten Geschäftsentscheidung nicht betroffen. Hasan Ismaik: "Dass ich dazu gezwungen werde, eine solche Entscheidung zu treffen, macht mich traurig. Ich habe bis zur letzten Minute um eine Lösung gekämpft. Aber meine begründeten Forderungen, die voll im Interesse einer guten Corporate-Governance unter Berücksichtigung von Recht und Gesetz lagen, sind seit Monaten auf taube Ohren gestoßen. Die Verantwortlichen der e.V. haben es versäumt, die Probleme zu lösen. Probleme, die bekannt waren. Probleme, die ich seit langem wiederholt angesprochen habe. Probleme, die zum größten Teil in der Verantwortung der e.V. liegen. Ich denke, es ist nur fair für jemanden, der Millionen von Euro in 1860 investiert, eine Lösung für weitreichende Steuerfragen zu fordern, da diese eine reale Bedrohung für den gesamten Verein und damit für die Investition des Investors sind. Die Leute müssen aufwachen und verstehen, dass der Club sich ändern muss, um zu überleben. Ich nehme meine Verantwortung für den Verein sehr ernst und ich hoffe, dass die Verantwortlichen in der e.V. dies auch tun."

Seit Februar haben Experten von HAM International Limited, das Unternehmen vertritt die Geschäftsinteressen von Hasan Ismaik bei 1860, versucht, die großen Corporate-Governance-Themen des Vereins zu lösen, darunter Misswirtschaft, Korruption, mangelnde Compliance und Interessenskonflikte. Einige dieser Probleme wurden auch von der DFL anerkannt, die ihrerseits Unterstützung anbot. Viele dieser Themen, wie Steuerfragen und ein gefährdeter gemeinnütziger Status der e.V., stellen eine wesentliche Bedrohung für den Verein an sich, die e.V., die KGaA und das Investment der HAM dar. Die Führung der e.V. hat es versäumt, auch nur eines dieser Probleme zu lösen. Zudem wurde der Investor im Vorfeld der Kooperation im Jahre 2011 nicht über Schwierigkeiten informiert.

In einer abschließenden Bemühung hat HAM der e.V. am 24. Mai 2017 einen Vorschlag unterbreitet der, diese Probleme im Sinne der gültigen Kooperationsvereinbarung löst. Dass diese Forderungen nicht realisierbar sind, ist falsch. Die DFL hat diese Forderungen beurteilt und unsere Hauptforderung akzeptiert. Da HAM bis heute keine ausreichende Antwort von der e.V. auf seine Forderungen bekommen hat, ist eine weitere Investition in die KGaA zu diesem Augenblick unmöglich – mit dramatischen Konsequenzen für 1860, da dieser dadurch die Lizenz für die 3. Liga verliert.
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 15:49   # 9553
Nestle111
---
 
Mitglied seit 2. June 2017

Beiträge: 2


Nestle111 ist offline
Smile

Hallo 1860 er 😀
Was macht euer Scheich ?
Hat er das Scheckbuch schon gezückt und die 10 Millionen bezahlt ?
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 15:37   # 9552
DirtyDiddy
Saloon & Lounge CdC
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 3.919


DirtyDiddy ist gerade online
Red face

15:35 Uhr:
auf der OFFIZIELLEN Seite des TSV 1860 steht ...

N-I-C-H-T-S ...

beschämend !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nachtrag aus dem tz-Ticker:
Zitat:
15:38 Uhr: Der BR Oberbayern postet: „Die Löwenfans müssen in diesen Stunden sehr stark sein. Der DFB in Frankfurt hat bis 16 Uhr eine Erklärung zum TSV 1860 München angekündigt."
__________________
egDD
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 15:18   # 9551
Piet61
 
Benutzerbild von Piet61
 
Mitglied seit 7. February 2016

Beiträge: 351


Piet61 ist gerade online
Klasse.

Im Moment würde es mir reichen
15 min in die Zukunft sehen zi können.
__________________
Gruß

Piet

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.06.2017, 15:05   # 9550
Benatia
 
Mitglied seit 20. August 2014

Beiträge: 246


Benatia ist offline
@ Epikureer

Bild - anklicken und vergrößern
IMG-20170530-WA0016.jpg  
Zitat:
"Erfolg vergeht, Tradition bleibt."
Sorry, und manchmal geht auch Tradition und stattdessen kommt Erfolg (wie auch immer)

Im Jahr 2060 lachen vielleicht irgendwelche "Traditionsfans" von RB Leipzig (der Verein darf sich dann sogar offiziell Red Bull nennen) über dieses Jahrzehnt und die Traditionsvereinsdebatte.

Die (Ur)Enkel der heutigen RB-Fans fragen ihre (Ur)Großväter: Gabs da nicht mal einen "Traditionsverein" in München neben den Bayern? Manche tippen auf den MTV 79, andere auf Wacker ... und wenige auf 1860 (ursprünglich sogar schon 1848 gegründet) ...

U´haching ist dann übrigens seit fast 40 Jahren in der BL, weil es 2018 einen Mega-Inverstor mit richtigem Fußballsachverstand gefunden hat, der dem Verein dauerhaft erstklassigen Fußball garantiert hat. In den besten Jahren spielt Haching sogar CL (6 deutsche Teams spielen dort seit 2030 mit) ...

Wäre interessant, ins Jahr 2060 blicken zu können, um zu erfahren, wie die (Cyber)Fans in der Zukunft "Fußball-Tradition" sehen
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 14:51   # 9549
Benatia
 
Mitglied seit 20. August 2014

Beiträge: 246


Benatia ist offline
@Intoleranz

Du solltest aber die Sache mit Roman Beer schon richtig wiedergeben und nicht den kleinen Ausschnitt, wie er dir gerade gefällt:

https://www.tz.de/sport/1860-muenche...k-8371992.html

Das liest sich bei mir eher so, als ob gerade der einer von max. einem Prozent bei Sechzig wäre, der Ahnung und Rückgrat gleichermaßen hat ...
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 13:33   # 9548
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10. April 2013

Beiträge: 816


Intoleranzistnichtok ist offline
Der Intrigantenstadl sitzt ja weiter fest im Sattel das Geld werden sie wieder nehmen wenn es kommt und weiter im Untergrund torpedieren

...und es wird so weiter gehen wie vorher

Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 13:29   # 9547
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 27.976


Buffalo Bill ist gerade online
viel Rauch um nix ... wie immer in diesem Verein ...

da darfst Dich einfach ned kirre machen lassen ...

wie ich sag`, ich warte lieber auf die Fakten ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 13:09   # 9546
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.317


Epikureer69 ist offline
Exclamation Achtung !

laut aktueller Internetquellen (Sport1, Bild.de) scheint es im Moment so auszusehen, als ob Investor Hasan Ismaik nun doch die 10 Millionen für die Drittligalizenz, zur Verfügung stellt.

Vielleicht wird's ja doch was mit den Visionen.....................
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2017, 10:54   # 9545
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.317


Epikureer69 ist offline
Ich würde

RB Leipzig jetzt auch nicht als absolutes Vorbild hochhypen, jedoch sollte man durchaus anerkennen, dass sie auch nicht alles falsch gemacht haben, was eine geplante sportliche Entwicklung angeht.

Was die Situation allerdings mit der beim TSV 1860 nicht vergleichbar macht, ist vor allen Dingen, dass es in Leipzig, bei Projektbeginn in der 5. Liga, keine "Altlasten" zu entsorgen gab. Es mussten keine alten Verbindlichkeiten erst mal mit frischem Geld gedeckelt werden.

Ebensowenig gab es im Verein, oder soll man hier besser sagen "Projekt", keine intriganten Funktionärsquertreiber, die Alles gaaanz anders sahen, usw.

Fußballerisch mag RB Leipzig also durchaus eine Erfolgstory sein, emotional und traditionsmäßig gibt das Ganze jedoch wohl eher relativ wenig her. Da gebe ich Michael120 absolut recht.

Was zugleich auch bedeutet, dass der Zuspruch der "Fans" in der dortigen Region nur solange anhält wie die sportliche Leistungskurve weiter nach oben geht.

Schon Abstiegskampf in Liga 1 oder gar zweite Liga, würde dann vor Ort kaum "echte" Fan's mobilisieren können.

Das ist bei Traditionsvereinen wie den Löwen, gottseidank anders, da wird es die Emotionen und die echten Fans immer geben, egal in welcher Spielklasse, weil es eben auch die Erinnerungen gibt: "Meistertrainer" Merkel, "Radi" Radenkovic, Europapokalfinale der Pokalsieger in Wembley, später Ferdl Keller, Schorsch Metzger, Alfred Kohlhäufl und wie sie alle hießen, aber alle aus dem "Holz", dass man sich ihrer gerne erinnert. Nicht zu vergessen, dass einst auch Spieler wie Rudi Völler, Heinz Flohe, Abedi Pele, Davor Suker und andere "Stars" mit Strahlkraft das Löwentrikot trugen.

Davon können "Retortenvereine" eben nur träumen, selbst wenn sie bei der sportlichen Entwicklung einer Mannschaft alles richtig gemacht haben.

"Erfolg vergeht, Tradition bleibt."
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:37 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)