HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.)
  Login / Anmeldung  




^ SB ^


^ SB ^


^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^

LH Erotikforum
^ B16 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  11.04.2016, 09:53   # 1
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.661


Hodaddy ist offline
Sultan Erdogan

Habe mich gerade köstlich über das Spottlied von Dieter Hallervorden amüsiert.

https://soundcloud.com/sunrockstudio...n-zeig-mich-an
__________________

Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  12.08.2016, 23:06   # 214
tannhäuser
 
Benutzerbild von tannhäuser
 
Mitglied seit 11. September 2009

Beiträge: 1.000


tannhäuser ist offline
Zitat:
Im islamischen Schrifttum wird Aischas Alter bei der Eheschließung mehrheitlich mit sechs bzw. sieben Jahren, beim Vollzug der Ehe mit neun bzw. zehn Jahren verzeichnet
Dazu habe ich unlängst gelesen, daß von Anfang an das volle Petting-Programm gelaufen ist ...
__________________
Armsel'ge, die ihr Liebe nie genossen, zieht hin, zieht in den Berg der Venus ein! (R. Wagner: Tannhäuser, 2. Aufzug)
Antwort erstellen         
Alt  12.08.2016, 17:46   # 213
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 1.830


Aligator ist offline
@offi: islamische Tradition eben

Gegen Mohammed ist Erdogan ja noch "harmlos"
Zitat:
Im islamischen Schrifttum wird Aischas Alter bei der Eheschließung mehrheitlich mit sechs bzw. sieben Jahren, beim Vollzug der Ehe mit neun bzw. zehn Jahren verzeichnet
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Aischa_bint_Abi_Bakr
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  12.08.2016, 17:23   # 212
glücksbringer1959
 
Mitglied seit 18. November 2013

Beiträge: 772


glücksbringer1959 ist offline
Also ich plädiere dafür, zu dem Thema hier zurückzukehren.

Sultan Erdogan macht Lukaschenko und Putin ernsthafte Konkurrenz um den Titel des besten Despoten in Europa (die Türkei liegt ja zum Teil in Europa und will ja auch in die EU). Das ist wohl unbestritten.

Streiten kann man sich darüber wie weit man sich mit Leuten wie Erdogan anlassen sollte und zu Recht geteilter Meinung darüber sein, ob unsere Politiker sich da geschickt anstellen oder eben nicht.

Merkel hat sich auf ein sehr riskantes Spiel eingelassen, um in der Flüchtlingsfrage ihr Gesicht zu wahren. Unsere Muddi ist ja für seltsame Entscheidungen bekannt, solange sie "alternativlos" sind. Wobei ich finde, mit diesem Attribut umschreibt sie nur ihre eigene Unfähigkeit.

Die EU hat klare Kriterien aufgestellt, die von der Türkei erfüllt werden müssen. Das will sie anscheinend nicht tun. Also wird es auf absehbare Zeit keinen Beitiritt der Türkei zur EU geben. Ähnliches gilt für das angestrebte Abkommen zu VISA-Freiheit. Und ein Einknicken ist für mich nicht erkennbar.

Fakt ist nun mal, dass die Türkei mit ihrerer momentanen Führung meilenweit davon entfernt ist, der EU beizutreten zu können. Daraus jetzt abzuleiten, dass die EU oder Deutschland jetzt "den Harten makieren" sollen und alle Gespräche abbrechen muss, ist aber auch etwas daneben. Solange man miteinander redet, wird selten geschossen. Ich sage das bewusst. Denn Leute wie Erdogan, Lukaschenko und Putin schrecken vor nichts zurück.

Reden ja, Zugeständnisse bei den absoluten Basics einer freiheitlichen Demokratie (Pressefreiheit, Gewaltenteilung, Rechtsstaatlichkeit, Menschrechte, etc.):Niemals.

Ob jetzt die zitierten Medien toll sind oder nicht, interessiert mich in diesem Zusammenhang wenig. Allerdings finde ich ein Organ, das rechtsnationalistische Thesen vertritt, verdient schon eher die Bezeichnung "Lügenpresse" als renomierte und für guten Journalismus bekannte Blätter, die von AFD und Konsorten immer als solche bezeichnet werden. Solche (rechtsnationalistischen) Organe sind von ihrer Haltung zur Demokratie meines Erachtens näher bei dem Verständnis von Demokratie eines Erdogan, Lukaschenko, Putin und Konsorten anzusiedeln, als bei unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung.

Habe die Ehre.
Antwort erstellen         
Alt  12.08.2016, 17:21   # 211
offline
---
 
Benutzerbild von offline
 
Mitglied seit 8. April 2004

Beiträge: 35.027


offline ist offline
wie verkauft uns das unser erdoganrektalverschluss?
__________________
Wozu heiraten - wenn ich ein Glas Milch will, kaufe ich auch nicht die ganze Kuh

Was stört es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt.

Find her - Feel her - Fuck her - Forget her - da ist sehr viel wahres dran
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.08.2016, 16:30   # 210
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 1.830


Aligator ist offline
@Gulman:
So so, du verstehst meine Frage also nicht
Du bewertest auch den Inhalt eines Artikels nicht, sondern die "Verpackung", schon klar
Zitat:

...ultrarechte Postillen wie die JF...
...JF ist rechts, sehr rechts...
...dieser N.azi-Zeitung...
...eine N a z i - Postille (JF)...
Wenn es also der Inhalt nicht ist, erkläre mir mal bitte was dich an der "Verpackung" so stört und dich regelmässig zu verbalen Amokläufen treibt...

Hi hi,
und nun etwas was du wohl nicht glauben wirst
https://jungefreiheit.de/debatte/int...fen-koelnbonn/
Zitat:
Das Gerücht hält sich hartnäckig: Tausende Flüchtlinge, die nachts über den Flughafen Köln/Bonn nach Deutschland geschleust werden. Bundesinnenministerium und Flughafenbetreiber dementieren, trotzdem ist die Geschichte nicht totzukriegen. Auch uns erreichen zahlreiche Anrufe und Zuschriften von Lesern, die uns bitten, der Sache nachzugehen. Wir haben uns deshalb vergangene Nacht selbst ein Bild gemacht und JF-TV-Reporter Marco Pino zum Flughafen Köln/Bonn geschickt...

Marco, Du bist eben vom Flughafen Köln-Bonn zurück, wo Du die Nacht verbracht hast, um einem Gerücht nachzugehen, über das wir gestern auf JF-Online berichtet haben. Angebliche Flüchtlingsflieger, die heimlich mit Tausenden Asylsuchenden nachts in Köln/Bonn landen.

Marco Pino: Wenn das Gerücht lautet, es gäbe derzeit „massenhafte“ Migrationsbewegungen in Form von hauptsächlich syrischen Familiennachzüglern, die Nacht für Nacht am Flughafen Köln-Bonn in Urlaubsfliegern aus der Türkei eingeschleust werden, dann muß ich sagen: Das kann ich so nicht bestätigen. Oder noch deutlicher: Ich habe nichts, wirklich gar nichts, gesehen, was einen Verdacht in diese Richtung rechtfertigen würde...



...Also ist nichts an der Geschichte dran?

Pino: Eher nicht. Jedenfalls nicht so, wie es das Gerücht besagt...


...Vielleicht ist die JF ja jetzt eben auch Teil der „Lügenpresse“?

Pino: Ach herje. Wer so etwas behauptet, ist für Argumente wahrscheinlich nicht mehr empfänglich. Für alle anderen: Ich bin Filmproduzent! Wäre mir dort irgend etwas Spektakuläres vor die Linse gelaufen, säße ich jetzt im Schnittraum und es käme zeitnah eine JF-TV Dokumentation dazu. Nur mache ich halt weder Dokus über Wildschweine, noch über Dinge, die’s nicht gibt. Schade. Aber beides können andere besser.
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.08.2016, 02:15   # 209
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 723


Gulman ist offline
@Aligator:

was soll von mir da kommen? Ich schrieb doch schon:

Zitat:
Na also, geht doch, Aligator. Man muss nicht ultrarechte Postillen wie die JF bemühen, wie du ja selber siehst.
Die JF ist rechts, sehr rechts. Den Inhalt, der dir so wichtig ist, findet man auch in normalen Quellen, wie du ja selbst schon bemerkt hast. Daher meine Bitte, uns von dieser N.azi-Zeitung zu verschonen:

Zitat:
Aligator, musst du unbedingt eine N a z i - Postille (JF) zitieren und verlinken? Gibt es keine normalen, nicht rechtsradikalen Medien, die kritisch über die Demo berichten?
Deine Frage:
Zitat:
Was bitte war/ist an dem JF-Kommentar ultrarechts bzw. "N a z i", so wie du es ja so gerne nennst?
geht daher völlig an meinem Posting vorbei. Ich hatte nicht den Inhalt bewertet, nur die Verpackung. Daher verstehe ich deine Frage nicht.
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Alt  09.08.2016, 08:44   # 208
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 1.830


Aligator ist offline
Zitat:
Zitat von Aligator Beitrag anzeigen

@Gulman:

Was bitte war/ist an dem JF-Kommentar ultrarechts bzw. "N a z i", so wie du es ja so gerne nennst?

Erkläre es mir bitte! Echt jetzt, ich verstehe es nicht...

Das etwa?
"Wenn es in Vorderasien so gut läuft, was hält euch hier? Das gute Leben? Merkels freundliches Gesicht? Hartz-IV?"

Werde mal konkret!
@Gulman:

Kommt da noch was von dir?
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  09.08.2016, 08:00   # 207
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.218


SalonPatrice ist offline
Eindeutiges Statement zur Türkei unter Sultan Erdogan.....................



Das würde ich mir einmal von hiesigen Politikern so sachlich und klar wünschen.



__________________
Anders als andere
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2016, 14:57   # 206
loveme
4ever.¸¸.·´¯`*©*
 
Benutzerbild von loveme
 
Mitglied seit 30. December 2003

Beiträge: 15.412


loveme ist offline


__________________
let's talk about sex...

Le Comte de la Revue.

"Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst." Platon
Antwort erstellen         
Alt  05.08.2016, 23:52   # 205
stützli
 
Mitglied seit 22. December 2015

Beiträge: 244


stützli ist offline
Zitat:
Eimerweise
Natürlich, Camerlengo ! Wie konnte ich Seine Eminenz nur sooo unterschätzen ?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.08.2016, 23:36   # 204
loveme
4ever.¸¸.·´¯`*©*
 
Benutzerbild von loveme
 
Mitglied seit 30. December 2003

Beiträge: 15.412


loveme ist offline
Eimerweise.

Ich bin zwar kein Bergdoktor oder ein sonstiges medizisches Kapazunder. Aber um Dich, gespaltene Persönlichkeit, zu erkennen ist das auch nicht notwendig.
__________________
let's talk about sex...

Le Comte de la Revue.

"Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst." Platon
Antwort erstellen         
Alt  05.08.2016, 22:12   # 203
stützli
 
Mitglied seit 22. December 2015

Beiträge: 244


stützli ist offline
@loveme:

Zu den selbsterklärten "armen Einfaltspinseln" gehörst Du auf keinen Fall, denn Du verkehrst ja vornehmlich in der elitären "Lounge" der LH-Geistesgrößen und hast deshalb in jeder Hinsicht sicherlich die Weisheit mit Löffeln gefressen .
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.08.2016, 21:48   # 202
loveme
4ever.¸¸.·´¯`*©*
 
Benutzerbild von loveme
 
Mitglied seit 30. December 2003

Beiträge: 15.412


loveme ist offline
Zitat:
uns armen Einfaltspinseln
Einsicht ist der erste Weg zur Besserung.

__________________
let's talk about sex...

Le Comte de la Revue.

"Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst." Platon
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2016, 23:45   # 201
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 1.830


Aligator ist offline
@Gulman:
Zitat:
...muss nicht ultrarechte Postillen wie die JF bemühen...
Was bitte war/ist an dem JF-Kommentar ultrarechts bzw. "N a z i", so wie du es ja so gerne nennst?

Erkläre es mir bitte! Echt jetzt, ich verstehe es nicht...

Das etwa?
"Wenn es in Vorderasien so gut läuft, was hält euch hier? Das gute Leben? Merkels freundliches Gesicht? Hartz-IV?"

Werde mal konkret!
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2016, 23:33   # 200
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 723


Gulman ist offline
Na also, geht doch, Aligator. Man muss nicht ultrarechte Postillen wie die JF bemühen, wie du ja selber siehst.
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Alt  04.08.2016, 19:29   # 199
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 1.830


Aligator ist offline
Zitat:
Zitat von Gulman
Aligator, musst du unbedingt eine N a z i - Postille (JF) zitieren und verlinken?
Auweia, du musst wirklich schwer an einem N a z i - Verfolgungswahn leiden, hoffentlich wirds nicht noch zu einer Manie

Zitat:
Gibt es keine normalen, nicht rechtsradikalen Medien, die kritisch über die Demo berichten?
Hmmmmm, wahrscheinlich werden dir z.B. die Rheinische Post und F.A.Z. schon viel zu rechtspopulistisch sein, oder sind sie bereits total rechtsextrem?
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/...-aid-1.6154262
Zitat:
Was sich auf dem Gelände der Deutzer Werft abspielt, ist eine Machtdemonstration. Der Lärm, der von den bis zu 40.000 Anhängern des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan ausgeht, die sich am Sonntagnachmittag dort versammelt haben, ist ohrenbetäubend. Sie singen inbrünstig die türkische Nationalhymne und brüllen immer wieder den Namen ihres Staatspräsidenten: "Erdogan, Erdogan, Erdogan. Er ist unser Held."

Lage bleibt über den Tag ruhig

Die Lautsprecher sind voll aufgedreht. Hunderte türkische Flaggen werden geschwenkt, das Rheinufer verwandelt sich in ein rotes Fahnenmeer. Manche halten Plakate hoch auf denen Sätze stehen wie "Erdogan ist ein Held der Demokratie" und "Erdogan ist der Streiter für Menschenrechte". Es ist Verehrung, Verklärung und Nationalismus. Das Geschrei kommt aus tiefstem Herzen und kennt kaum Zurückhaltung; einige skandieren: "Allahu akbar", eine häufig skandierte Formel, die aber auch als Schlachtruf der Islamisten verwendet wird.
http://www.faz.net/aktuell/politik/a...-14365788.html
Zitat:
Erdogans treue Truppen

Deutsch-Türken genießen in ihrer neuen Heimat das Recht der Versammlungsfreiheit – auch, wenn sie für Erdogan demonstrieren. Doch die Konflikte der Türkei dürfen nicht in Deutschland ausgetragen werden.
...

...
Europa: Arena für türkische Machtkämpfe?

Aber die Konflikte in der Türkei, ob es sich um den Kurdenkonflikt handelt oder um die Verfolgung mutmaßlicher Gesinnungsgenossen mutmaßlicher Putschisten, darf man nicht in Deutschland austragen, schon gar nicht mit Gewalt. Europäische Länder dürfen nicht zu Arenen werden, in denen es um die Macht in Ankara und innertürkische Richtungskämpfe geht. Schon früher hatten Wahlveranstaltungen Erdogans in Deutschland den unguten Eindruck erweckt, hier würden fünfte Kolonnen in Marsch gesetzt. Ungeachtet einiger Gesten war das auch in Köln so.

Deswegen mochte man auch den Beteuerungen des Veranstalters, es sei um ein friedliches und harmonisches Miteinander gegangen und um gegenseitigen Respekt, nicht recht glauben. Wäre die Stimmung nicht so aufgeheizt gewesen, wäre nicht unbedingt des Einsatz von 2700 Polizisten notwendig gewesen. Ja, es gab Gegendemonstrationen, die Polizei hatte Präsenz zu zeigen.

Loyalität gegenüber dem deutschen Staat lässt sich nicht erzwingen. Doch niemand braucht sich zu wundern, welches große Echo eine „türkische“ Demonstration findet, deren Teilnehmer eine Loyalität zu Erdogan, dem starken Mann der Türkei und Dauerkritiker seiner westlichen Partner, an den Tag legen, die keine Grenzen zu kennen scheint. Dass Erdogan das vom Bundesverfassungsgericht bestätigte Verbot einer Zuschaltung als „unannehmbar“ kritisieren lässt, spricht für sich.
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2016, 09:59   # 198
Gugler
Archivator
 
Benutzerbild von Gugler
 
Mitglied seit 20. September 2010

Beiträge: 340


Gugler ist offline
Ein neuer Führer wird geboren. Wir sind live dabei.



Zitat:
„Zeichen stehen klar auf Diktatur“

Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) hat als erstes Regierungsmitglied unumwunden einen Stopp der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei gefordert. „Die Zeichen stehen ganz klar auf Diktatur, und so ein Staat hat in der EU nichts verloren“, sagte Doskozil im APA-Gespräch. Es sei der Zeitpunkt gekommen, klar zu sagen, dass die Verhandlungen „auszusetzen beziehungsweise zu beenden sind“.
http://orf.at/stories/2352461/2352483/
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2016, 07:03   # 197
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.051


maexxx ist gerade online
Ein bisschen Hintergrundwissen zum Erdogan/Gülen Konflikt


Zitat:
Fethullah Gülen Bewegung in Deutschland (Dokumentation)
Das Netzwerk des Fethullah Gülen
Zitat:
Fethullah Gülen - "eine der einflussreichsten Persönlichkeiten unserer Zeit"
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2016, 13:08   # 196
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.239


Epikureer69 ist offline
@Gulman

doch, das muss er, weil alle anderen Presseorgane, seinem Weltbild zufolge, ja zur "Lügenpresse" gehören....

Aligator möchte uns armen Einfaltspinseln doch nur helfen, das musst Du verstehen..........
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2016, 02:42   # 195
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 723


Gulman ist offline
Aligator, musst du unbedingt eine N a z i - Postille (JF) zitieren und verlinken? Gibt es keine normalen, nicht rechtsradikalen Medien, die kritisch über die Demo berichten?
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Alt  02.08.2016, 13:34   # 194
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 1.830


Aligator ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
1254552952.jpg   ECpWXzn8cSYm2bLFuljV.jpg   raw_b773b532deef665a4ddc89fdc097ee58.jpg  
Zitat:
Zitat von Henning Hoffgaard

Türkische Landnahme

Es war eine Machtdemonstration. Bis zu 40.000 Türken haben am Sonntag in Köln der Regierung in Ankara öffentlichkeitswirksam die Treue geschworen. Sie haben damit gezeigt, wem ihre Loyalität wirklich gehört. Erdogans fünfte Kolonne marschiert – und die deutsche Politik kuscht.

Immer frecher werden nun die Forderungen aus Ankara. Visafreiheit sonst … Mehr Geld sonst … Keine Thematisierung des Armenier-Völkermordes sonst … Erdogan-Gegner ausliefern sonst …

Merkel macht Deutschland zum Schlachtfeld

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich mit ihrer Asylpolitik von der Türkei abhängig gemacht. Zum Dank müssen die Bürger nun einen aufgehetzten Erdogan-Mob ertragen, der „Allahu akbar“ skandiert und frech behauptet „Wir sind Deutschland“.

Nein, liebe Erdogan-Anhänger, ihr seid nicht Deutschland. Wer für die türkische Regierung demonstrieren will, soll das gefälligst in Ankara und Istanbul tun. Und überhaupt: Wenn es in Vorderasien so gut läuft, was hält euch hier? Das gute Leben? Merkels freundliches Gesicht? Hartz-IV?

Harmlose Pro-NRW-Demonstration aufgelöst

Dabei wird die Grundfrage gar nicht mehr gestellt. Warum dürfen Türken in Deutschland für Erdogan demonstrieren? Das Grundgesetz ist hier deutlich: „Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.“ Von Kurden, Syrern oder Türken steht dort nichts.

Nur, welche Verwaltung, welcher Polizeipräsident hat schon den Mut, sich 40.000 Türken in den Weg zu stellen? Lieber wird dann eine Pro-NRW-Gegendemonstration aufgelöst. Das gibt nicht einmal schlechte Presse.

Köln als Symbol

Köln war eine Kapitulation. Zu Silvester wurden dort hunderte Frauen von Ausländern zum Freiwild gemacht und wenige Monate später wird die Stadt zum Symbol türkischer Machtpolitik.

Die ferngesteuerte türkische Gemeinschaft samt subventioniertem Funktionärs- und Forderungsapparat hat gezeigt, was ihre Aufgabe ist. Da geht es nicht um Integration – und schon gar nicht um Assimilation. Es geht um Landnahme. Politisch, geographisch, religiös, medial.
Quelle: https://jungefreiheit.de/debatte/kom...che-landnahme/

So siehts aus, leider!
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><

Antwort erstellen         
Alt  01.08.2016, 17:32   # 193
phaidros
untitled
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.289


phaidros ist offline
The execution of a former Turkish leader that still haunts Erdogan by Ishaan Tharoor July 30

Zitat:
In the last years of his rule, Menderes became increasingly autocratic, brutalizing and intimidating toward the opposition while arresting critical journalists and closing newspapers.

His government “created the environment for a military takeover virtually with their own hands,” said Berktay, of Sabanci University, insisting that that in no way justified the coup.

Similar currents that surrounded Menderes’s downfall — the volatile polarization of Turkish politics, the restlessness of a military that sees itself as the true guardian of the state, the tension between Muslim conservatives and secularists — have again come to the surface.

“Though the real blame lies with the leaders of the 1960 coup, Menderes also squandered a unique opportunity to help consolidate Turkish democracy,” Danforth said. “In his effort to avoid Menderes’s fate, Erdogan may well do the same.”
__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.08.2016, 16:59   # 192
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.239


Epikureer69 ist offline
Direkt

nach dem "Putsch" habe ich von einem deutschen Politiker (hab' vergessen wer's war) einen Spruch gehört, der eigentlich das Zeug zum "Spruch des Tages", in gleichnamigen Thread hier, gehabt hätte:

Er meinte wortwörtlich Herrn Erdogan ermahnen zu müssen, seine Politik jetzt nicht zu "putinisieren"....

Ich denke man sollte eher Herrn Putin ermahnen seine Politik nicht zu "erdoganisieren"..............
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  01.08.2016, 15:14   # 191
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.218


SalonPatrice ist offline
Zitat:
Gündogdu schließt mit einer Aufforderung an in Deutschland lebende Türken, die durchaus als politische Drohung gedeutet werden kann: "Ich bin der Meinung, dass unsere in Deutschland lebenden Landsleute ihre Haltung gegenüber der deutschen Regierung überdenken sollten."
http://web.de/magazine/politik/erdog...immen-31745430

Da dürfen wir ja mal gespannt sein, was da noch alles aus dem "Osmanischen Reich" auf uns zukommen wird.
__________________
Anders als andere
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.08.2016, 10:07   # 190
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.218


SalonPatrice ist offline
Nach Pro-Erdogan-Demo in Köln: Türkei bestellt Vertreter der deutschen Botschaft ein

Zitat:
Die türkische Regierung hatte scharfe Kritik daran geäußert, dass Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan sich am Sonntag nicht per Videoleinwand an die Demonstranten in Köln wenden durfte. Erdogans Sprecher Ibrahim Kalin hatte das Verbot durch das Bundesverfassungsgericht inakzeptabel genannt. Kalin hatte eine "befriedigende Erklärung" Deutschlands dafür verlangt.
http://web.de/magazine/politik/erdog...chaft-31745034

__________________
Anders als andere
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:35 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)