HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.)
  Login / Anmeldung  




^ SB ^


^ SB ^


^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^

LH Erotikforum
^ B16 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  11.04.2016, 09:53   # 1
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.661


Hodaddy ist offline
Sultan Erdogan

Habe mich gerade köstlich über das Spottlied von Dieter Hallervorden amüsiert.

https://soundcloud.com/sunrockstudio...n-zeig-mich-an
__________________

Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  13.04.2016, 16:26   # 14
Lukuss
 
Mitglied seit 19. November 2002

Beiträge: 13


Lukuss ist offline
Es kommt noch dicker für Böhmermann-Wie aus gut informierten Berliner Kreisen zu hören ist,
erwägt nun auch der Zentralrat der Ziegen Deutschlands eine Strafanzeige gegen Böhmermann!
Niemals würde eine deutsche Ziege Sex haben, mit einem islamistischen Despoten!! Man munkelt
allerdings ohnehin, das Erdogan Schafe bevorzugt.
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2016, 12:42   # 13
mupfel
S´ISCHKOIENGEL
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 3.815


mupfel ist offline
zum thema

Freie Medien

Sedar Somuncu klartext zu Merkel/Erdogan und Böhmermanns Schmähgedicht
__________________
“I don't know the question, but sex is definitely the answer.”[Woody Allen]
Wer einmal leckt, der weiß, wie´s schmeckt.
Ich hasse es, wenn außer mir nix süßes im Haus ist
Manche Dinge machen erst so wirklich Sinn, wenn sie nass sind.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2016, 11:39   # 12
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.235


Epikureer69 ist offline
Im Übrigen

laufen in der Türkei derzeit ungefähr 1800 Strafverfahren wegen angeblicher Beleidigung des Herrn Erdogan.

Das wäre ein Grund mehr für unsere Regierung hier mal "klare Kante" zu zeigen.....................
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2016, 11:21   # 11
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.726


yossarian ist offline
Erdogans Verdienste um die Pressefreiheit

Ich finde Böhmermanns Gedicht weder intelligent noch satirisch, weil es an Erdogan jede Menge real zu kritisieren gibt. Der Mann hat Blut, viel Blut, an den Händen. Ich habe eine türkische Freundin, die mir fast täglich von neuen Schweinereien des Sultans berichtet, die es nie in unsere Medien schaffen.
Richtig gute Satyre stellt dagegen Palmers Replik dar.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.04.2016, 11:07   # 10
sar30
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 391


sar30 ist offline
die verspottung geht weiter
boris palmers offener Brief

https://www.tagesschau.de/inland/pal...ier_pos-0.html

ich finds saulustig, dass die sache so hochkocht.
neo magazin royale und extra drei, die ich beide immer wieder mit großem spass sehe (auch sanft und sorgfältig, sehr hörenswert) sind typische spartensendungen, alles wär schon längst wieder vergessen ohne merkel und erdogan.
deswegen bin ich den beiden und der witzepolizei sehr dankbar für die geschenkte aufmerksamkeit.
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2016, 08:56   # 9
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.235


Epikureer69 ist offline
Aus anderem Blickwinkel betrachtet

Als die "Griechenlandkrise" am Höhepunkt war, gab es dort gehäuft Merkelkarikaturen mit "H****bärtchen.

Obwohl man daraus auch eine Beleidigung des gesamten heutigen Deutschlands hätte hineininterpretieren hätte können, mit dem "Wiederaufwärmen" der Legende vom "hässlichen Deutschen", gab es damals deshalb keine diplomatischen Exzesse und keine Strafanträge.

Damit hat Deutschland ja, im Gegensatz zur Türkei ja bereits bewiesen, dass es uns ernst damit ist, dass Meinungsfreiheit, unter Umständen auch mit dem Tolerieren von Geschmacklosigkeiten, eng verknüpft ist.

Zur Erinnerung: damals ging es lediglich darum, dass die deutsche Regierung Griechenland zig Milliarden von unseren Steuergeldern nicht ganz ohne Auflagen überlassen wollte....................
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  12.04.2016, 21:58   # 8
DirtyDiddy
Saloon & Lounge CdC
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 3.559


DirtyDiddy ist offline
Zitat:
Zitat von muschel
gründe warum diddi dieses liedchen gemacht hat
..oiso...i...hab's gwiss' ned g'macht...DAS VERBITTE ICH MIR...!!!...
__________________
egDD
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.04.2016, 21:33   # 7
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.488


stb99 ist offline
Böhmermann entlarvt das Scheitern Merkels
Antwort erstellen         
Alt  12.04.2016, 21:03   # 6
mupfel
S´ISCHKOIENGEL
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 3.815


mupfel ist offline
dess iss eigentlich alles wurschd

was zählt, ist daß wir uns nicht das recht auf freie meinungsäußerung
beschränken lassen, egal von wem auf dieser welt, und schon gar nicht
von so einer dachplatte wie erdogan, ich denk das war eher einer der
gründe warum diddi dieses liedchen gemacht hat




aus t-online

Im Streit um eine mögliche Strafverfolgung des ZDF-Moderators Jan Böhmermann wegen seines umstrittenen Schmähgedichts über den türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erneut zu Wort gemeldet.

Merkel hob die Bedeutung der Meinungs- und Kunstfreiheit in Deutschland hervor. "Diese Grundwerte gelten unbeschadet aller politischen Probleme, die wir miteinander besprechen", sagte sie in Berlin.
Die Kanzlerin betonte, dass sie in der Flüchtlingskrise eine gemeinsame Lösung mit der Türkei anstrebe. Die Frage des Flüchtlingsabkommens zwischen Ankara und der Europäischen Union sei von der Kontroverse um die Böhmermann-Satire und dem Schutz der Meinungsfreiheit in Deutschland aber "völlig entkoppelt".


Strafverfahren wird "sorgfältig" geprüft


Merkel erklärte, dass das türkische Ersuchen nach einem Strafverfahren wegen Beleidigung eines ausländischen Staatsoberhaupts von der Bundesregierung "sehr sorgfältig" geprüft werde. Die Prüfung werde in den nächsten Tagen abgeschlossen.


Merkel gerät wegen ihres Umgangs mit der Affäre innenpolitisch zunehmend unter Druck. Die Kanzlerin hatte Böhmermanns Gedicht in einem Telefonat mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu als "bewusst verletzend" bezeichnet. Kritiker werfen ihr vor, beim Schutz der Meinungsfreiheit vor der türkischen Regierung einzuknicken.
SPD will "antiquierte Vorschrift" streichen


Die SPD will der Bundesregierung durch eine Änderung des Strafrechts eine Entscheidung ersparen, ob gegen Böhmermann ermittelt werden darf. Fraktionschef Thomas Oppermann sagte, die SPD sei bereit, eine entsprechende Regelung in Paragraf 103 des Strafgesetzbuchs ersatzlos zu streichen, auf die sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan berufe.

"Das ist eine antiquierte Vorschrift", sagte Oppermann, die ihre Wurzeln in der Verfolgung der Majestätsbeleidigung habe. "Das passt nicht mehr in unsere Zeit." Bereits in der nächsten Sitzungswoche könne der Bundestag das Gesetz ändern.
Grüne: Konflikt "auf dem Weg zu einer Staatsaffäre"


Die Grünen sehen die politische Auseinandersetzung über das Erdogan-Gedicht "auf dem Weg zu einer Staatsaffäre". Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz warf vor allem Merkel im Sender SWR vor, in der Angelegenheit den Anschein von Erpressbarkeit erweckt zu haben. Auch Notz forderte die Abschaffung des umstrittenen Strafrechtsparagrafen 103 zur Beleidigung ausländischer Staatsoberhäupter.
Merkel habe im Umgang mit Erdogan "eine klare Haltung vermissen lassen". "Das führt dann eben in so einem öffentlichen Diskurs zu zumindest dem bösen Anschein der Erpressbarkeit", sagte Notz weiter. Dies liege auch daran, dass Merkel wegen des für sie hohen Drucks, ein Flüchtlingsabkommen mit der Türkei zu erreichen, mit Blick auf Menschenrechtsverletzungen dort "fünf gerade sein lassen" habe. Hier sei mit zweierlei Maß gemessen worden - und da legten nun Satiriker "den Finger in die Wunde".
Das Gedicht von Böhmermann selbst, in dem dieser den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan mit Ausdrücken unter der Gürtellinie anging, kritisierte Notz als "niveaulos und primitiv". Dies jetzt zu einem grundsätzlichen politischen Konflikt hochzukochen, sei jedoch nicht angemessen.



"Nicht jede Beleidigung ist Satire"


CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt hat zur Mäßigung in der Auseinandersetzung gemahnt. "Ich glaube, dass wir das Ganze nicht überhöhen sollten. Das soll sich nicht zu einer Staatsaffäre ausweiten. Wir haben in unserem Land Meinungs- und Pressefreiheit", sagte sie. Auf Nachfrage machte Hasselfeldt deutlich, dass sie Erdogans Vorgehen für unangebracht hält.
Für eine Strafverfolgung Böhmermanns bräuchte es vonseiten der Bundesregierung eine sogenannte Ermächtigung der Staatsanwaltschaft. Unionsfraktionsgeschäftsführer Michael Grosse-Brömer (CDU) tritt dem Eindruck entgegen, dass die Regierung mit einer solchen Ermächtigung eine Meinung äußere. Sie wäre lediglich eine Ermächtigung für die unabhängige Justiz, eine Entscheidung zu treffen, betonte er.
Persönlich wollte sich der Jurist Grosse-Brömer nicht näher zum Vorgehen gegen Böhmermann äußern. "Ich will meinen Gedanken nicht vorgreifen", sagte er. Böhmermanns Gedicht mit beleidigenden Formulierungen über Erdogan nannte er "geschmacklos". Grosse-Brömer sagte: "Nicht jede Beleidigung ist Satire."
Böhmermann sagt Sendung ab


Böhmermann hatte Erdogan in einem Gedicht, das er in seiner Sendung "Neo Magazin Royale" als "Schmähkritik" angekündigt hatte, mit Worten unter der Gürtellinie beleidigt. Er wollte mit dem Text - wie er selbst erläuterte - die Unterschiede zwischen in Deutschland erlaubter Satire und verbotener Schmähkritik deutlich machen.
Am Montag stellte Erdogan daneben auch persönlich Strafanzeige gegen Böhmermann wegen Beleidigung. Dieser Rechtsweg kann unabhängig von der Entscheidung der Bundesregierung beschritten werden. Mit dem Fall ist die Staatsanwaltschaft Mainz befasst. Seine nächste Sendung hat Böhmermann abgesagt.






__________________
“I don't know the question, but sex is definitely the answer.”[Woody Allen]
Wer einmal leckt, der weiß, wie´s schmeckt.
Ich hasse es, wenn außer mir nix süßes im Haus ist
Manche Dinge machen erst so wirklich Sinn, wenn sie nass sind.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT

Antwort erstellen         
Alt  12.04.2016, 18:34   # 5
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.488


stb99 ist offline
@wacki

Zitat:
...ich empfinde dieses "Lied" eher als billigen Versuch, auf den Böhmermann-Hipe-Zug aufzuspringen.
Das Lied ansich gefällt mir nicht. Man muss ihm anrechnen, dass er soviel Arsch in der Hose hat, sich öffentlich zu äußern, während alle anderen abtauchen. Dabei ist er einer von denen, die sich sonst eher zurückhalten. Also ist das Thema brennend.

Dagegen hört man von denen, die sonst immer rumtönen, wie Schweiger und Grönemeyer, absolut nichts. Das sollten sie aber mal, nachdem vermeldet wird, dass Böhmermann unter Polizeischutz steht. Das geschieht sicher nicht, weil bekannt geworden ist, dass er 3,50€ Steuern hinterzogen hat.

Das gilt auch für die sonst immer Betroffenen wie Roth, Göring-Eckart, Gabriel. Wahrscheinlich müssen sie erst einmal alle abwarten, welche offizielle Windrichtung hier vorgegeben wird.

Antwort erstellen         
Alt  12.04.2016, 10:19   # 4
Gugler
Archivator
 
Benutzerbild von Gugler
 
Mitglied seit 20. September 2010

Beiträge: 340


Gugler ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
Ce-mSpKW8AApLTN.jpg  
Bilderdienst

http://www.kritisches-netzwerk.de/si...catures_qp.jpg
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.04.2016, 22:19   # 3
wacki
Old Tomcat
 
Benutzerbild von wacki
 
Mitglied seit 14. September 2009

Beiträge: 1.729


wacki ist offline
Unhappy Naja...

...ich empfinde dieses "Lied" eher als billigen Versuch, auf den Böhmermann-Hipe-Zug aufzuspringen.
Sowohl musikalisch als auch inhaltlich.
Sorry Herr Hallervorden.

Herrn Böhmermanns Text hingegen halte ich für bemerkenswert harmlos..aber treffend... was auch die überzogene Reaktion aus Ankara bestätigt.
__________________
__________________________________________


Und: Bitte keinen Fick-Gutschein!...Ich war immer schon ein arrogantes Arschloch..!!!

Antwort erstellen         
Alt  11.04.2016, 16:04   # 2
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.235


Epikureer69 ist offline
Habe mir gerade den

"berüchtigten" Böhmermann-Text reingezogen, um den grad' so die Riesenwelle geritten wird....

Schade, dass Dieter Hildebrandt nicht mehr lebt, denn ich denke dieses Desaster wäre ihm einen Scheibenwischer wert gewesen.

Das hätte sich dann wahrscheinlich in etwa wie folgt angehört:

"Tja, liebe Zuschauer, da ist der werte Kollege Böhmermann wohl deutlich zu weit gegangen.
Wieso ? Also wirklich liebe Zuschauer, man kann doch dem türkischen Staatschef nicht unterstellen, er habe Sex mit Ziegen, nein das geht nun wirklich nicht, wo doch jeder weiß dass er Schafe bevorzugt......."

Ich denke das Ganze kann man nur noch mit Satire kommentieren.
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)