HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             
B1 Sexy Girls gesucht... B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in München
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^


^ B16 ^


^ B17 ^


^ B18 ^


^ B19 ^


^ B20 ^


^ B21 ^


^ B22 ^


^ SB ^


^ B29 ^


^ B30 ^


^ B31 ^


^ B32 ^


^ B33 ^


^ B34 ^


^ B35 ^


^ SB ^


^ B36 ^


^ B37 ^


^ B38 ^


^ SB ^


^ SB ^


^ SB ^


^ BT ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.02.2016, 20:22   # 1
K4arl
 
Mitglied seit 19. February 2016

Beiträge: 1


K4arl ist offline
Thumbs up Oxana - im Massagestudio Mandala, Rüdesheimer Straße 3, München

Oxana - Im Tempel der Berührung, Rüdesheimer Str. 3, München
Zitat:
Anzeige von Oxana:
===============


Ein Gentleman genießt und schweigt Ich bin Oxana, eine charmante, stilvolle Russin in vollendeter Eleganz. Lass dich von meinen gefühlvollen Händen und meinem sinnlichen Körper verzaubern. Meine Ganzkörper- und Body to Body Massagen werden dich verwöhnen und meine liebevolle Art begeistern. Genieße mich und entfliehe dem Alltag! Sehr diskret und niveauvoll.

Angebot:
=======
Body to Body-Massage, Erotische Massage, Ganzkörpermassage, Klassische Massage, Sinnliche Massage, Wellness-Massage



München
Bayern
DE - Deutschland
Ich möchte von einem tollen Abend erzählen! Ich bin zwar Gentleman, aber schweigen möchte ich über meine Erfahrung nicht

Besucht habe ich Oxana im Tempel der Beruehrung in der Rüdesheimer Straße in München. Das Haus macht von aussen einen unscheinbaren Eindruck, aber innen hat es in sich Im ersten Stock angekommen klingelte ich bei Oxana und kurz darauf öffnete mir eine wundervolle Frau mit strahlendem Lächeln die Tür (Sie ist in Echt noch hübscher als auf den Fotos! Also die Fotos sind echt!). Sie nahm mich an die Hand und führte mich durch den Flur in ihr gemütliches und schön aufgewärmtes Zimmer.

Wir entledigten uns rasch unserer Kleider und gingen dann gemeinsam unter die Dusche, wo wir uns gegenseitig überall eingeseift haben. Es wurde sich ausgiebig um mein bestes Stück gekümmert, ich wollte eigendlich nicht mehr aus der Dusche raus. Dann ging es doch zurück ins Zimmer und die beste Massage meines Lebens begann.

Ich habe mich sehr wohl unter ihren magischen Händen und ihrem wunderbaren Körper gefühlt. Gestartet wurde mit einer intensiven Rückenmassage und es gab immer wieder zum Ende mehr und mehr sanfte und geile Griffe zwischen die Beine und am und in den Po, sodass ich vor Geilheit mich irgendwann umdrehen musste.

Endlich wurde mein bestes Stück mit dem gewärmten Massageöl durch ihre geschickten Hände eingeölt. Mit vollem Körpereinsatz gab es dann eine B2B Massage von Kopf bis Fuß bei der Oxana ihre geilen Brüste gekonnt einsetzte. Sie widmete sich dann leidenschaftlich meinem Schwanz und sehr gekonnt meinem Po-Loch und ich mich ihren wunderbar geformten Brüsten und den harten Nippeln. Das ganze wurde dann so intensiv, dass ich mich das erste mal entspannte. Zum auszucken wurde mein bestes Stück sanft weiter massiert.

Danach ging es nach kurzer Schweinereibeseitigung direkt weiter mit einer B2B Massage meiner Rückseite, solang bis ich wieder deutlich spürte, dass ich mich umdrehen sollte. Jetzt wurde ich nach allen Regeln der Kunst massiert und mir wurde dabei geholfen, dass ich mich nun ein zweites mal ausgiebig entspannen konnte. Zum Abschluss lagen wir beide eine Weile zum Runterkommen zusammen auf der Massagematte.

Nach 1,5 Stunden zusammen mit einer wunderschönen und leidenschaftlichen Frau habe ich tiefenentspannt und mit einem breiten Grinsen im Gesicht die Massage-Oase verlassen. Schon wärend des Termins wusste ich, hier werde ich demnächst ganz sicher wieder zu Gast sein! Ich kann nach diesem Abend nur von Herzen Danke sagen und eine aussprechen!

Liebe Oxana, wir werden uns wiedersehen. Bis bald!

----------------------

Weitere Berichte zu "Oxana - Im Tempel der Berührung, Rüdesheimer Str. 3, München" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  23.04.2017, 12:08   # 22
Ravention
 
Mitglied seit 18. June 2016

Beiträge: 4


Ravention ist offline
Unhappy Naja, solala!!!

Mein Besuch bei ihr ist schon eine Weile her, aber hier noch meine Erfahrung mit Oxana.
Aufgrund der durchgehend positiven Bewertungen und ihrer wirklich umwerfenden Bilder, welche voll in mein Beuteschema passten, hatte ich mich entschieden auch mal Oxana zu besuchen. Das Date hatten wir via SMS ausgemacht 130460, was auch wunderbar geklappt hat. Oxana ist schon eine sehr attraktive Frau, jedoch war ich trotzdem etwas überrascht als sie mir die Tür öffnete, da einiges in die Nachbearbeitung ihrer Bilder investiert wurde. Sie wirkt meiner Meinung nach auf den Bilder viel jünger, und das ein oder andere an ihr ist geschönt.

Sie hat einen festen Silikonbusen und super weiche Haut, was wiederum Spass machte sie bei der Massage zu berühren. Was mich erneut irritierte war das sie es nicht mochte wenn man sie beim Massieren anschaute und beobachtet
Die Massage selbst war schön angenehm fest. Die vereinbarte Stunde wurde auch exakt eingehalten.

Was jedoch noch ein absolutes NOGO war, dass sie ihr Handy angelassen hatte. Beim ersten Mal ging sie ran und stellte es auf VIBRATION. War voll super als dann zwischendurch wieder das Handy ging, und ich war drauf und dran zu gehen. Bin aber trotzdem geblieben um das Finale abzuwarten, welches ganz OK aber nicht herausragend war.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.04.2017, 17:58   # 21
King Crimson
IntuitionDevotionNearness
 
Benutzerbild von King Crimson
 
Mitglied seit 9. May 2004

Beiträge: 96


King Crimson ist offline
Red face Sprachlos....

Wie oft will sie eigentlich noch aufhören und dann wieder kommen???
Für mich war's das jedenfalls.
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2017, 15:55   # 20
Madalena
LH Support
 
Benutzerbild von Madalena
 
Mitglied seit 5. July 2005

Beiträge: 518


Madalena ist offline
Post Update

Zitat:
Bis Sonntag 23.4. wieder im Massagestudio Mandala, Rüdesheimer Straße 3


viele spass





__________________
Warum darf NUR Madalena solche Ankündigungen posten? Info...
Antwort erstellen         
Alt  15.01.2017, 21:20   # 19
Rubber_Duck73
 
Benutzerbild von Rubber_Duck73
 
Mitglied seit 15. January 2017

Beiträge: 5


Rubber_Duck73 ist offline
Thumbs up Besuch am 14.01.

Hallo Mitforisten,
aus dem fernen Hessenland habe ich das Wochenende in München verbracht und inspiriert vom Forum habe ich meine erotischen Sehenswürdigkeiten in München ausgesucht.
Dafür mal an Alle vielen Dank, super Forum hier mit tollen Berichten, Tipps und Funktionen! Ich hatte immer das Vorurteil, dass München scheisse ist im Pay6 Bereich, das Forum lehrt hier anderes.

Jetzt aber zu Oxana:
Meine Reise führte mich zu Oxana in der Rüdesheimer Straße 3.

Den Termin habe ich kurzfristig und unkompliziert am Telefon ausgemacht und gebucht hatte ich eine Stunde für 130 EUR, die ich Vollständig genossen habe, die positiven Berichte hier kann ich bestätigen.
Ich bin bei erotischen Massagen Anfänger und mit fehlt der direkte Vergleich aber Oxana hat sehr ausgiebig sich mit vollem Körpereinsatz um mich ohne Zeitdruck gekümmert (hatte schon gedacht, dass es wie Brustschwimmen auf meinem Rücken ist ;-)).

Oxana ist ein liebe und nette Dame, die dem Aussehen auf den Fotos weitgehend entspricht, sie hat einen tollen Körper und ein eine liebe und humorvolle Art.

Einziger Wehrmutstropen: Der Duschkopf in dem Landen ist echt hinüber, oder sollte mindestens dringend mal entkalkt werden, die restliche Ausstattung ist gut und sauber.

Viele Grüße
Rubber
Antwort erstellen         
Alt  14.01.2017, 21:30   # 18
goflying
Massage-Fan
 
Benutzerbild von goflying
 
Mitglied seit 22. June 2005

Beiträge: 412


goflying ist offline
Thumbs up Oxana, ein BtB Tipp

war dieser Tage auch mal Oxana und kann Sie sehr empfehlen. Eine sehr nette, engagierte junge Dame, die weiß war sie macht - und das gekonnt. Wir sehen uns durchaus wieder...
Anbei akt Bilder

130460

PS: an den Betretber des Mandala: ein neuer Duschkopf kostet echt kein Vermögen, bringt aber def. mehr Wasser ;-)

Antwort erstellen         
Alt  03.01.2017, 23:56   # 17
aufgeschlossen
 
Mitglied seit 17. May 2004

Beiträge: 6


aufgeschlossen ist offline
@woland

ob du (oder wer anders) mir glaubst oder nicht, ist mir eigentlich ziemlich egal.

Ich fand die beiden Damen gut.

Da kann man nun einfach sagen "der typ schreibt blödsinn" und nicht hingehen, oder doch hingehen und nachher hier schreiben ob es tatsächlich doof war oder vielleicht doch gefallen hat.

Aber die Diskussion über Glaubwürdigkeit ist für mich genau hier zu ende, auch wenn sich alle anderen das maul drüber zerreissen.
Antwort erstellen         
Alt  31.12.2016, 20:00   # 16
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.419


woland ist offline
Red face @ "lubertus" und "aufgeschlossen"

Ihr werft Euch gegenseitig die Bälle zu, u.a. um die Rü5 hier wieder ins Gespräch zu bringen. Das wäre jedenfalls nicht untypisch; Sunny bemüht sich auch schon seit einiger Zeit, wobei der wenigstens stimmige Berichte schreibt, während ihr noch gar nichts vorzuweisen habt.
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         
Alt  14.12.2016, 23:58   # 15
aufgeschlossen
 
Mitglied seit 17. May 2004

Beiträge: 6


aufgeschlossen ist offline
Zitat:
Weiss einer, was für einen Service Oxana anbietet? Ähnlich wie Stella aus dem Ladisha?
Hey Lubertus,
ja, ähnlich könnte man sagen.
Bei mir gibt es bei beiden 100% Wiederholungsgefahr.
Antwort erstellen         
Alt  14.12.2016, 13:34   # 14
Lubertus
 
Mitglied seit 7. October 2016

Beiträge: 7


Lubertus ist offline
Service von Oxana

Hey. Weiss einer, was für einen Service Oxana anbietet? Ähnlich wie Stella aus dem Ladisha?
Antwort erstellen         
Alt  05.10.2016, 18:19   # 13
klausi81
 
Mitglied seit 17. May 2014

Beiträge: 16


klausi81 ist offline
Kommt immer drauf an...

Ich kann das ganz und garnicht bestätigen,
Bei mir war Sie eine höchst einfühlsame Frau..Die sehr verführerisch ist und ihre Blicke gekonnt eingesetzt hat.

Ich denke das es immer auf Sympathie basiert, wie gut eine Massage ist.
Wenn die Chemie stimmt, dann stimmt auch die Massage.
Antwort erstellen         
Alt  04.10.2016, 19:57   # 12
Plotzenhotz13
 
Mitglied seit 28. August 2015

Beiträge: 2


Plotzenhotz13 ist offline
Ausgiebigstes B2B und wunderschönes Gesicht, aber...

Gestern habe ich mich spontan entschlossen, die schon länger im Visier gehabte Oxana zu besuchen, da mich ihre Bilder in der RL ansprachen.
Am Telefon fiel mir als erstes ihr tadelloses akzentfreies Deutsch auf, für eine Moskauerin nicht selbstverständlich.
Vor Ort (war noch nie im Mandala) musste ich aufgrund eines unpünktlichen Vorgängers in einer Art kleiner Abstellkammer ohne Fenster aber mit bequemen Luxus-Ledersessel, Zeitschriften und einem Glas Wasser 5-10 Min. warten. Schließlich führte sie mich in ein relativ helles Zimmer mit großem runden Futon sowie großem Seitenspiegel. Angenehme leise Musik lief im Hintergrund.
Wir gingen zuerst zusammen in die Dusche, welche außerordentlich renovierungsbedürftig war (Schimmel, Duschkopfhalter entzwei und diverse Armaturteile lose...). Dort dann gegenseitiges Einseifen, was für mich immer einen schönen Einstieg darstellt. Allerdings hat sie etwas Berührungsängste gehabt.
Zurück im Zimmer, folgte wie gewöhlich in Bauchlage beginnend, für mich das bislang ausgiebiegste B2B, welches zwar sehr schön war, aber irgendwie stets eine sich wiederholende Abfolge von gleichen Massageelementen war. Es fehlte ein wenig der erotische Überraschungsmoment, die Abwechslung. Sie hat so gut wie die gesamte Zeit mit geschlossenen Augen und einer Art Hingabe massiert. Vielleicht hat sie sich auch ein sich wiederholendes Mantra in Gedanken vorgesagt und entsprechend wiederholend massiert, wer weiß... Durch den Seitenspiegel konnte ihre Technik gut beobachtet werden.
In der Rückenlage ging es dann ähnlich weiter. Wieder ausgiebigstes B2B mit sich ebenfalls stets gleich wiederholenden Massagemustern wie Handjob, klopfen des guten Stücks gegen einen ihrer schönen steifen Nippel, darübergleiten mit ihren Brüsten, mit ihrem wunderschönen Gesicht im 10cm-Abstand am eigenen Gesicht vorbei, bis ihre steifen Spitzen das Kinn berührten. Das Ganze erinnerte mich irgendwie an den Sonnengruß beim Yoga, der ebenfalls eine feste Übungsabfolge hat. Am allermeisten gefiel mir ihr lächelnder Mund und alles immer mit geschlossenen Augen ihrerseits, was mich in totaler Passivität verharren ließ, da keine wirkliche Kommunikation mit den Augen möglich war, ich andererseits gespannt war, ob noch was Außergewöhnliches käme.
Da sie nicht wirklich anwesend war, sprang logischerweise auch kein "Funken" über. Sie hatte eine Art innere kühle Distanziertheit.
Es folgte der Abschluss per Handjob, der mir trotz ungewohnter totaler Passivität dank Atemtechnik gelang.
Nach der Reinigung ging ich nochmal in die "HighTech-Dusche", bei der dank Bewegungsmelder im vorderen Bereich des Raumes automatisch nach nicht allzu langer Zeit das Licht ausgeht wenn man in der Duschkabine ist, sodass man aus der Duschkabine winken muss...
Zurück im Zimmer zog ich mich an, legte ihr die üblichen 130 / 60 auf das Tischchen und musste dann wieder 5-10 Min. auf sie warten, da sie erst noch ein Telefonat nach Moskau, so wie ich sie verstanden hatte, führen musste und auch noch duschte...
Während dieser Wartezeit fiel mir noch das bekannte an die Wand geschriebene Zitat Einsteins bzgl. Phantasie und Wissen auf, dessen Aussage ich aber nicht wirklich teilen kann. Ich bin aber auch nicht Einstein... Wahrscheinlich habe ich einfach zu wenig Phantasie. Vielleicht ist dieses Studio aber auch eher spirituell orientiert, war wie gesagt das erste Mal dort.

Fazit nach meinem vielen Geschreibsel: Interessante Begegnung mit außerordentlich viel B2B, Oxana hat ein sehr schönes Gesicht, die Brüste sind vergrößert (stehe eher auf Natur), haben dadurch aber typischerweise besonders kecke steife Nippel, allerdings stellte sich keine gefühlsmäßige Nähe ein, da sie in ihrer eigenen Welt blieb. Somit werde ich sie nicht mehr besuchen, da mir Letzteres sehr wichtig ist.
Antwort erstellen         
Alt  25.09.2016, 21:52   # 11
aufgeschlossen
 
Mitglied seit 17. May 2004

Beiträge: 6


aufgeschlossen ist offline
Thumbs up

Vor ein paar Tagen habe ich mir eine Massage bei Oxana gegönnt, eher spontan, da Stella an dem Abend nicht mehr verfügbar war.

Bereut habe ich es nicht. Oxana sieht bezaubernd aus, von oben bis unten und von vorne bis hinten... Ambiente war auch sehr angenehm und sauber.

Die Massage selbst fing in Bauchlage an, sehr sanft, mit viel angewärmten Öl, dabei auch BtB und immer wieder hat sie auch den Po nicht ausgelassen. Ihr Angebot einer Prostatamassage habe ich gerne angenommen und es hat sich auch sehr gut angefühlt.

Dann der Wechsel in Rückenlage und auch hier immer wieder BtB, aber es blieb gerade eben so bei einer Massage. Am ende dann ein Finale, dass bei mir durch den ganzen Körper ging.

Wiederholungsgefahr 100%!

Finanziell das übliche: 45/100.
Antwort erstellen         
Alt  22.04.2016, 13:09   # 10
Ingmar
 
Mitglied seit 22. April 2016

Beiträge: 4


Ingmar ist offline
An der administrator

Kann man die berichten unter Massage München bewegen?

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.04.2016, 12:17   # 9
Ingmar
 
Mitglied seit 22. April 2016

Beiträge: 4


Ingmar ist offline
Oxana - , München

Oxana
Zitat:
Ein Gentleman genießt und schweigt Ich bin Oxana, eine charmante, stilvolle Russin in vollendeter Eleganz. Lass dich von meinen gefühlvollen Händen und meinem sinnlichen Körper verzaubern. Meine Ganzkörper- und Body to Body Massagen werden dich verwöhnen und meine liebevolle Art begeistern. Genieße mich und entfliehe dem Alltag! Sehr diskret und niveauvoll.

Angebot:
=======
Body to Body-Massage, Erotische Massage, Ganzkörpermassage, Klassische Massage, Sinnliche Massage, Wellness-Massage


http://www.rotelaterne.de/oxana_gs
0151-269 98 236 -

München
Bayern
DE - Deutschland
Bin ein passiver Leser, nach dem Motto der Gentleman genießt und schweigt. Nun möchte ich mich revanchieren und auch berichten. Schließlich habe ich auch von euren berichte Profitiert. Seit einige Zeit hatte ich die Annonce von Oxana im Auge, sie hatte auch meinen Motto in der Inserat „der Gentleman genießt und schweigt“, das machte mich neugierig, sehr sogar.
Der erste Kontakt zwecks Termin erfolgte Telefonisch, recht unkompliziert und alle meine Frage würde höflich beantwortet. Mir fiel die sehr angenehme Stimme auf, hatte sogar etwas Melodisches ann sich. Sehr gespannt auf den Rest, freute ich mich auf das Date mit Ihr. Pünktlich stand ich vor die Türe und als mir aufgemachte würde, war ich sehr überrascht von der sehr angenehmen Erscheinung von Oxana. Sie ist auf jeden Fall eine sehr schöne Frau die wesentlich besser aussieht als auf die Bilder. Besonders gefiel mir das sehr hübsche Gesicht mit sehr sanfte Gesichtszügen und die leuchtende Augen, leider konnte ich die Farbe nicht erkennen. Die Figur die durch einen kurzen schwarz umhüllt war, betonte sehr die weiblichen sexy kurven, und machte gleicht Lust auf mehr. Aber ich war hier nur zur Massage, und die Grenzen was es geht oder nicht sind in der Rüdesheimer wohl bekannt. In Zimmer angekommen, der übrigens sehr geschmackvoll eingerichtet ist, würde mit etwas zum Trinken angeboten und natürlich die obligatorische Dusche, die ich obwohl frisch geduscht war gerne annahm. Zurück in Zimmer wartet Oxana auf mich, sie bat mich auf den Futon Platz zu nehmen, und sie zog sich sehr langsam aus und lies sich gerne dabei beobachten. Wow was für einen wundervolles blick, sie sieht sehr fantastisch aus (hatte ich das noch nicht erwähnt)
Sie hat glaube ich all die kurven an die richtige stellen, der Busen ist zwar gemacht, aber gut.
Nun kniete Sie neben mir und streichelt mich langsam, denke ich als Einstieg sanft über meinen Körper, ich lag noch auf den Rücken und konnte ich die sehr hübsche Gesicht und leuchtende Augen bewundern. Sie bat mich nun mich umzudrehen, schade ich wäre gerne noch lange auf den Rücken geblieben um weiter ihre sehr Gesicht und natürlich der Rest zu bewundern.
Die Massage ist eine sanftes streicheln gewesen, so wie von mir gewünscht, wenn ich ein Hart und medizinische Massage möchte, dann lasse ich mir gewöhnlich von meinen Arzt verschreiben. Oxana, steigt die Massage in dem Sie immer zufällig die Erogene Zone mit einbezog und gekonnt die Spannung steigen ließ. Der BtB war auch sehr intensiv und ich Spürte ihre gesamten Körper und Busen auf meine rücken. Oft hauchte sie mir zart an, und ihr hübsches Gesicht kam an meiner sehr nah und würde durch ihren Wangen auch berührt. Nun sagte sie mir ob ich mich umdrehen wolle, Ja ich wollte mich umdrehen. Sie kniete wieder neben mir und streichelt sie mich weiter wie von mir gewünscht. Natürlich mit der Einbezug meinen Freund, auch auf den Rücken liegen erfolgt einen sehr schön BtB. Ich darf sie auch anfassen oder besser gesagt achtsam streicheln und sie genießt es sehr. Nun geht die Zeit leider langsam zum Ende, Der Abschluss erfolgt sehr gekonnt sie kniet neben mir und während sie Ihm gefühlvoll massiert, kann ich sie auch sanft streicheln, und ihren hübsche Gesicht und leuchtende Augen bewundern, stoppt immer wieder und lässt sie dadurch die Lust sehr steigen bis ich nicht mehr aushalten kann. Danach erfolgte noch eine legt sie sich noch neben mir und eine kleine ST stattfindet, Dusche, Nette Begrüßung und bin wieder draußen.
Fazit: Oxana ist eine sehr hübsche und attraktive frau, man kann sich mit ihr gut unterhalten,
Die Massage sehr gut. Ich werde sie sicher wieder besuchen.

Ingmar

----------------------

Weitere Berichte zu "Oxana" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.04.2016, 10:04   # 8
eltorro74
 
Mitglied seit 15. October 2014

Beiträge: 45


eltorro74 ist offline
Ich bin noch nicht dazugekommen zu berichten.
War fünf mal bei ihr.

Werde zeitnah berichten.

Soviel vorweg: ein Besuch bei Oxana lohnt sich.
Antwort erstellen         
Alt  22.04.2016, 08:54   # 7
geniesser365
 
Benutzerbild von geniesser365
 
Mitglied seit 21. February 2013

Beiträge: 818


geniesser365 ist offline
Oxana - Berichte

@eltorro74: Dann scheinst Du Oxana ja besser zu kennen. Wie kommts, dass von Dir zu Oxana noch kein Bericht da ist?
__________________
Geniesser

Viele Männer erleiden selbst beim Liebesspiel Blessuren - vor allem, wenn sie von der Ehefrau erwischt werden!
Antwort erstellen         
Alt  22.04.2016, 08:36   # 6
eltorro74
 
Mitglied seit 15. October 2014

Beiträge: 45


eltorro74 ist offline
fakebericht?

Der Bericht von K4arl kann nicht ganz stimmen. Denn Oxana hat mir versichert, dass ich der einzige bin, mit dem sie in die Dusche geht ;-)

eltorro74
Antwort erstellen         
Alt  21.04.2016, 21:42   # 5
Froschprinz
 
Mitglied seit 12. December 2015

Beiträge: 12


Froschprinz ist offline
eine sehr angenehme Vertretung

Es war mal wieder nötig mich massieren zu lassen und wie das Schicksal so seinen Lauf nahm, war meine anerkannte Lieblings Masseuren natürlich ausgebucht und ich war zu ungeduldig für einen anderen Tag so beschloss ich ausnahmsweise mal auszuweichen. Schnell überlegt ich und da dachte ich mir nur" im Mandala nur gute Erfahrungen gemacht" ( Sky, Alina, Hannah,....nicht da oder ausgebucht), aber das Glück war mir Hold und bei Oxana war was frei.

An der Tür nett begrüßt worden von einer sehr schönen Frau mit wahnsinnigen interessanten blauen Augen. Ich wurde dann von Ihr auf das Zimmer geführt und hab mir dabei diesen schönen Körper genau betrachtet und war schon mal zufrieden was ich zu sehen bekam. Im Zimmer erst mal weiter kennengelernt und die Details ausgemacht. Dusche und Getränke wurden angeboten Räumlichkeiten sind wohl bekannt, wer es nicht kennt, sollte selber mal hingehen, mir gefällt es. Bei dem Gespräch mit Oxana wurde ich von diesem Wesen regelrecht verzaubert und freute mich schon immer mehr auf das was kommen wird. Beim Ausziehen kam es mir dann so vor, das ihr gefällt was ich da so entblößte, weil diese wunderschöne Gesicht noch mehr strahlte. Also brav Dusche gegangen und dann zurück ins Zimmer und mich entspannt von der warmen "Disco" Dusche hin gelegt und kurz gewartet das sie wieder kommt. Als Oxana sich dann entkleidet hatte, war ich schon sehr angetan und mein tonangebender Freund pumpte schon mal leicht vor sich hin. Die Massage beginnt wie üblich auf den Bauch ich konnte ihre zärtlichen Hände auf meinem Körper spüren wie sie das warme Öl verteilte. Sie massierte mich sanft und mit viel Gefühl über den Nacken weiter über den Rücken zum Popo, die Beine entlang und wieder rauf und mit voller Absicht so tunend als ob sie zufällig mal meinen Lustbereich berührte. Es folgte dann eine Kombination aus BTB und immer "zufälligen" Berührungen ich konnte auch dann immer mehr ihre schönen Brüste spüren und was mir auch gut gefiel war wie ihr Mund an meinem Ohr war und ein betörendes Atemgeräusch zu vernehmen war, das hat mich ja total angemacht. Als ihr Mund dann wieder ganz nah an meinem Ohr war kam ein "möchtest Du Dich umdrehen ?" gehaucht und das tat ich voller Vorfreude. Nachdem umdrehen ging es dann mit wunderbaren BTB für die Vorderseite weiter und ich konnte ihr ganzen Körper auf mir genießen ihr zärtlichen Hände über meine Brust, Bauch und natürlich weiter zum Zentrum meiner Wollust. Ich spürte immer wieder ihre Brüste auf mir auch mal ganz gekonnt die innen Seiten ihrer Schenkel und ich hätte das noch Stunden haben wollen. Hätte ich vorher gewusst wie aufregend erregend Oxana meinen Zauberstab massiert hätte ich weniger BTB genommen und mehr Lingam Massage in der Hoffnung das ich es auch länger ausgehalten hätte . Sie massierte mich sehr gekonnt und spielerisch und wenn ich die Augen mal aufmachte, sah ich dieses wunderschöne Gesicht mit den funkelnden blauen Augen und einem lüsternen Gesichtsausdruck. Sie scheint wirklich Spaß daran gehabt zu haben mir Spaß zu bereiten. Als sie "endlich" der Meinung war es ist der richtige Moment mich zu erlösen ( und er war es ) kam ich schon sehr gewaltig und Schoss eine Fontäne ziemlich weit, dass ich gerade noch das Handtuch unter mir traf, na ok ich hab da nicht wirklich gezielt, hatte andere Bilder im Kopf ( ist aber nicht jugendfrei, deswegen keine Einzelheiten von meinem Kopfkino). Ich wurde dann sehr zärtlich und behutsam sauber gemacht und sie legte sich dann noch einen Moment in meine Arm und ich genoss einfach nur ihre Nähe. Aber wie es mit allen schönen Dingen ist, ging aber auch hier die Zeit zu Ende, so dass ich mich aufraffen musste nochmal zu Duschen und mich dann anzuziehen.

Ich habe die Zeit bei Oxana sehr genossen und kann sie bedenkenlos weiter empfehlen.
Sie ist eine echt liebe, nette, hübsche, sympathische, lebensfrohe und liebenswerter Frau.

Froschprinz
und hätte sie mich geküsst hätte ich mich sicher verwandelt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.04.2016, 13:31   # 4
N-Joy
 
Mitglied seit 1. December 2011

Beiträge: 125


N-Joy ist offline
Bestätigung

Ich kann das positive bestätigen.

Oxana massiert wirklich sehr gut und hat ein Händchen dafür, was "Mann" will. In gewisser Art und Weise erinnert mich ihre Art zu massieren an Kathy, welche ja leider nicht mehr in der Rü agiert...

Von mir eine Empfehlung, ich bin Wiederholungstäter...

Vui Spass mit ihr...
Antwort erstellen         
Alt  11.04.2016, 12:57   # 3
Sedan46
 
Benutzerbild von Sedan46
 
Mitglied seit 4. March 2011

Beiträge: 123


Sedan46 ist gerade online
Oxana

Liest, Hört sich nach eigene werbung an.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.02.2016, 02:09   # 2
Fruitloops
Shake it, baby!
 
Benutzerbild von Fruitloops
 
Mitglied seit 2. March 2014

Beiträge: 61


Fruitloops ist offline
Zitat:
Dann ging es doch zurück ins Zimmer und die beste Massage meines Lebens begann.
Die wievielte Massage deines Lebens war es denn?
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:43 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)