HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?


























Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  31.01.2016, 12:40   # 1
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.697


Hodaddy ist offline
Donald Trump ... der nächste Präsident der USA?

Ich muss gestehen, dass Donald Trump mich auf eine fast schon perverse Art fasziniert. Ein Bauchgefühl sagt mir, dass er der nächste Präsident der USA wird. Denn auch im Land der "unbegrenzten" Möglichkeiten wächst die Wut einer von Abstiegsängsten geplagten Mittelschicht auf den traditionellen Politikbetrieb. Ein Indiz dafür ist zum Beispiel die wachsende Unterstützung für den linken Kandidaten Bernie Sanders ... noch vor ein paar Jahren undenkbar. Auch Trump profitiert von diesem wachsenden Unbehagen.

Hier ein Auszug aus einem kürzlich in der Zeit erschienenen Artikel, der genau dieses Argument aufgreift:

Zitat:
Doch Trumps Anhänger als dumpfe Toren abzuschreiben, ist nicht nur zu einfach, sondern auch gefährlich. Trump, wie Alaskas Ex-Gouverneurin Palin vor ihm, reitet eine Welle der Wut, die sich seit Langem angestaut hat. Er spricht diejenigen an, die sich von dem neuen Amerika, das nach der Finanzkrise und Rezession entstanden ist, abgehängt und vergessen fühlen.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-0...l-republikaner
__________________

Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  09.11.2016, 08:37   # 111
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.127


E.B. ist offline
Es ist schön, morgens aufzumachen und zu merken, dass man in seiner Sicht der Welt nicht danebenlag (ich war zum zweiten Mal besser als die allwissenden™, allregelnden™ Märkte).

Es ist schön, dass der Vorsprung so deutlich ist, das erspart das Rumgeeier wie 2001 bei der "Wahl" von GWB.

Es ist schön, zu sehen dass die Wahlbeteligung nach Jahrzehnten des Sinkens zu steigen scheint (und mensch muss in USA Urlaub oder frei haben, um unter der Woche wählen zu gehen, oder sich sehr lange im voraus per Brief festlegen). Trump ist gut für die Demokratie - wer hätte das gedacht.

Nicht schön ist z.B. dass meine Eltern unten sitzen und jetzt besorgt sind, vor Trump haben sie mehr Angst als vor Erdogan - da haben die ÖR-Medien hier ganze Arbeit geleistet.

Ich hoffe ja mal stark, dass der Trump jetzt die Stützräder abschraubt, so dass Europa lernt/lernen muss, auf eigeneren Beinen (nehmt das, Grammatiknahdsis!) zu stehen.


Dass ein immer weiter so des militärisch-industriellen Komplexes einfach nicht mehr geht, kann man auch gut an Nachrichten wie diesen ablesen:
http://www.defensenews.com/articles/...ave-no-bullets
Richtig, die haben jetzt eines von ursprünglich 33 Schiffen der Zumwalt-Klasse, und die Kanonen verschießen Projektile, wo der einzelne Schuß >800000US$ kostet (weshalb das jetzt, nachdem der erste Kasten schwimmt, gekeult wurde und das/die Schiffe erst mal ohne Munition herumstehen und nutzlos sind.
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2016, 08:19   # 110
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.446


maexxx ist gerade online
Bild - anklicken und vergrößern
Trump.jpg  
Eine sehr ungewöhnliche Prognose


Link für @E.B.
http://www.nytimes.com/elections/forecast/president

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.11.2016, 07:52   # 109
Retroisback
---
 
Benutzerbild von Retroisback
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 734


Retroisback ist offline
Thumbs up

Donald Trump ist der 45 Präsident der USA. !

Als erste Amtshandlung sollte er sein Versprechen einlösen und einen Sonerermittler benennen, der die Machenschaften der Clinton untersucht.
LOCK HER UP
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.11.2016, 07:23   # 108
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.446


maexxx ist gerade online
@justus
Zitat:
auf alle Fälle kann er sich jetzt genauso schamlos bereichern
Über die Politik bereichert haben sich die Clintons.

Auf jeden Fall wird es spannend, welche Politik Trump nun tatsächlich verfolgt.
Mehr Innen- als Außenpolitik - das wäre geopolitisch schon einmal gar nicht so schlecht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.11.2016, 07:17   # 107
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.468


justus ist offline
Tronald Dump als Präsident der USA ... omei ... dann kann er sich gleich von Putin und Erdolf die Berater holen. Was da funktioniert ... auf alle Fälle kann er sich jetzt genauso schamlos bereichern ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.11.2016, 07:13   # 106
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 5.341


mupfel ist offline
die spinnen wirklich die amis

__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  09.11.2016, 06:58   # 105
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.446


maexxx ist gerade online
@stb99
Zitat:
Wäre mal zu hinterfragen.
Da spielt die geographische Lage eine Rolle. Richtung Norden und Süden - kein Problem. Aber Richtung Osten und Westen liegt eben sehr viel Wasser ...

@yoss
Zitat:
und die meisten Atomwaffen
definitiv

@stb99
Zitat:
Ist aber egal
so ist es
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2016, 06:49   # 104
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.527


stb99 ist offline
@yossarian

Zitat:
Und die haben das mächtigste Militär

Wäre mal zu hinterfragen. Jedenfalls scheint es, beginnend mit Korea, nicht dazu zu reichen, Kriege auch wirklich zu gewinnen.

Und auch im Zweiten Weltkrieg haben sie in Europa ihren Erfolg auf dem massiven Einsatz der Sowjetunion aufgebaut. Dafür, dass der größte Teil der Wehrmacht im Osten stand, haben sie sich auch verdammt schwer getan.

Zitat:
und die meisten Atomwaffen.
Ich glaube, das sind die Russen. Ist aber egal, ob man sich nun dreimal oder viermal auslöschen kann.
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2016, 06:42   # 103
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.527


stb99 ist offline
Egal, wer gewinnt. Das Sprachlosigkeit und das Rumgeeiere der Frühaufdreher auf Bayern 3 ist einfach köstlich.

Im Gegensatz zu Deutschland, wo man gleich mal pauschal die Hälfte der Leute mit diversen Adjektiven abkanzeln würde, scheint man sich das bei USA nicht zu trauen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.11.2016, 06:39   # 102
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
Wenn ich jetzt an die langen Fressen der Trump-Hater denke
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2016, 05:25   # 101
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.446


maexxx ist gerade online
Zitat:
Donald Trump ... der nächste Präsident der USA?

So schaut es wohl aus.
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2016, 04:55   # 100
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.149


yossarian ist offline
Trumps erstaunliche Popularität

Jetzt sah ich endlich eine nachvollziehbareie Analyse, warum der Seiteneinsteiger Trump trotz mangelnder Intelligenz eine gewisse Beliebtheit genießt: It´s the economy, stupid. (Das war Bill Clintons Wahlspruch)
Einer der Hauptgründe ist die hier wenig bekannte Tatsache, dass in den USA seit zwei Jahrzehnten die Löhne, besonders der Industriearbeiter sinken. In vielen Gegenden greift Armut um sich.
Diese Entwicklung wird dem Wirtschafts- und Finanzestablishment angelastet, und Hillary Clinton ist eindeutig Teil davon.
Wie schon ihr Mann Bill wird sie im Wesentlichen vom Wall-Street-Klüngel finanziert. Diese Finanzhaie sind durchgeknallte Börsenmakler, Hedgefondsmanager und Neoliberale, auf Deutsch kapitalistische Heuschrecken.
Ihre Ideologie ist einfach: Geld mit Geld verdienen. Profet dieses Irrsinns war Milton Friedman samt seinen Chicago Boys. Sein Evangelium war ein Kapitalismus ohne Regeln. Markt über alles. Friedman lieferte die Vorlage für den Sturz des gewählten demokratischen Sozialisten Salvador Allende in Chile 1973, der von Kissinger geplant wurde.
Die erste Regierung, die diese Ideologie übernahm war Margaret Thatcher, die England konsequent deindustrialisierte. Ronald Reagan schloss sich ihr an. Mitterand wollte mitmachen. In allen drei Ländern ging die Einkommensschere weit auseinander. Die arbeitende Bevölkerung wurde immer ärmer, die reichen Spekulanten immer reicher.
Diese kapitalistischen Ideologen setzten auf Globalisierung, in der die ärmsten Länder noch weiter an den Rand gedrängt wurden. Weite Teile der US-Waren werden heute in China produziert. Verdient wird in New York. Das Ganze System wird durch Gelddrucken am Laufen gehalten. Das Schuldenmachen begann mit Reagan, wurde von Bill Clinton vorübergehend gestoppt, aber dann von Bush jr. massiv ausgebaut. Unter Obama verdoppelte sich der Schuldenstand der USA. Es gbt Analysten, die sagen, dass die USA diese Schulden nie mehr zurückzahlen können. Wenn der Staat Schulden macht, verdienen die Banken und die Reichen, klar.
Das Zentrum dieses bizarren Systems ist die Wall Street im südlichen Manhattan, ganz in der Nähe von Ground Zero. Und genau gegen dieses Finanzestablishment herrscht in der Bevölkerung der USA massives Misstrauen. Hillary Clinton ist wie ihr Mann und dessen Nachfolger Bush jr. Teil bzw. Lakai dieses finanz-politischen Komplexes. Trump ist zwar auch Milliardär, wird aber nicht diesem Establishment zugerechnet.
Zu diesen Finanzhaien, die ganze Staaten lahmlegen können, gehören GoldmanSachs, BlackRock, Bridgewater und JP Morgan. Denen geht es nicht darum, Kapital für die Industrie bereitzustellen, sondern nur darum, massiv Geld zu verdienen, egal mit welchen Methoden. Menschen und deren Wohlergehen spielen nur untergeordnete Rollen.
Die Demokraten machten einen Riesenfehler, als sie Hillary Clinton und nicht Bernie Sanders nominierten. Sanders hätte einen Großteil der Stimmen der unzufriedenen Amerikaner an sich ziehen können. Wie es jetzt, um 6.00 ausssieht, haben die Opfer des amerikansichen Heuschreckenkapitalismus gewonnen. Ob ihre Wahl die richtige war, darf bezweifelt werden. Man kann nur hoffen, dass Trump nicht all das verwirklicht, was er ankündigte.
Parallelen zur Brexit-Entscheidung in England dürfen gezogen werden.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Alt  08.11.2016, 19:11   # 99
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.149


yossarian ist offline
Sexy First Lady

Aus dem SPIEGEL-Forum
Zitat:
hapeschmidt2 Heute, 18:28

Ich mag Trump nicht. Es ist ein Sexist und reduziert Frauen nur auf das Körperliche. Der einzige Vorteil, den er hat........ er hat eine rattenscharfe Mieze zur Frau. Das nenne ich mal eine First Lady.
Hillary Clinton soll zwar angeblich lesbisch sein, hätte aber offiziell nur einen First Husband anzubieten. Mal schaun, ob sie einen Praktikanten oder eine Praktikantin ins Weiße Haus holt, falls sie gewinnt.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.11.2016, 14:12   # 98
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.149


yossarian ist offline
Russland sucht neue Basis mit den USA

http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1120200.html
Das könnte mit Trump leichter sein als mit Clinton, die gerne mal in einem Konflikt mitmischt.
Aber immerhin sucht Putin das Gespräch, mit wem auch immer.
Man denke mal, was der jahrzehntelange Kalte Krieg gebracht hat: zwar keinen Flächenbrand, aber unglaubliche Kosten, hunderte von Toten bei Unfällen, Umweltzerstörung, Stellvertreterkriege, Beinahekatastrofen. Und nach 1989 fragte man sich, warum man eigentlich diese ganze billionenteure Konfrontation veranstaltet hatte.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  08.11.2016, 11:59   # 97
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.149


yossarian ist offline
Ja, der Sanders scheint ein anständiger Kerl zu sein. Ein echtes Kontrastprogramm zu Hillary mit ihren Wall-Street-Sponsoren. Die hatten ja schon ihren Bill auf den Schild gehoben. Die Tochter der beiden wurde mit einem Börsenmakler verheiratet, damit alles in der Familie bleibt.
Zitat:
On July 31, 2010, Clinton and investment banker Marc Mezvinsky were married in an interfaith ceremony in Rhinebeck, New York. Mezvinsky is the son of former members of Congress Marjorie Margolies-Mezvinsky and Edward Mezvinsky.
https://en.wikipedia.org/wiki/Marc_Mezvinsky
Chelseas Schwiegervater Edward Mezvinsky hatte 10 Mio $ mit einem Schneeballsystem veruntreut.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.11.2016, 11:38   # 96
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.468


justus ist offline
Ja ... die Spannung steigt. Mich würde es aber schon a bisserl verwundern wenn der Tronald Dump des packen würde ... schade is es um den Sanders den die Hillary gekegelt hat ... na ja schau mer mal ... ändern können wir es eh nicht ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.11.2016, 11:04   # 95
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.149


yossarian ist offline
@ E.B.

Als der von Dir verlinkte Octogon-Film vor ca. 5 Jahren auf Arte lief, dachte ich, das Thema werde die folgenden vier Wochen die Schlagzeilen beherrschen. Reaktion auf Papier, im Radio und auf Bildschirmen: Null. Warum? Wem gehören die Zeitungen? Wer kontrolliert die Sender?
Der Vorsitzende des Rundfunkrats des Bayerischen Rundfunks ist ein gewisser Dr. Lorenz Wolf, seines Zeichens katholischer Priester. (Ich konnte ihn nicht wählen, da der Rundfunkrat nicht von den Gebührenzahlern bestimmt wird). Schreibt dem mal eine Email und protestiert gegen irgendwas. Der Mann scheint balla-balla, wenn man seine Antwort liest. https://de.wikipedia.org/wiki/Lorenz_Wolf und https://www.erzbistum-muenchen.de/Page073757.aspx
Das Gleiche gilt für die Fernsehanstalten. Das einzige freie Medium ist noch das Internet, das aber von den Herrschenden überwacht wird.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  08.11.2016, 09:27   # 94
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
Zitat:
Zitat: E.B.
Das System ist schon Zeit meines Lebens korrupt gewesen, seit Gründung, und bis ins Mark:
Wenn ich auch an dieser Stelle nochamal mein eigenes Zitat reinstellen darf:

Zitat:
Dreck am stecken haben se sowieso auch alle...
Tja, wenn soll man da wählen
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.11.2016, 09:16   # 93
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.127


E.B. ist offline
Zitat:
Warum präsentiert God´s Own Country einen strohdummen Proleten und eine korrupte Intrigantin für das höchste Amt?
Ist es bei uns besser?
IM Erika, die nicht mit Sekundenkleber umgehen kann, der dicke, alle Lobbybuffets abräumende Sigi,
die ganzen weggebissenen (Möchtegern-)Nachfolger,
der Lindner, der die ganze Zeit von der FDP als Marke faselt (weil er auch nur verkaufen, verkaufen, verkaufen will...)

Der einzige integre Typ in dem ganzen Zirkus scheint ein Satirist zu sein, der es in der letzten Legislaturperiode wenigstens geschafft hat, dass in der Parteienfinanzierung etwas geändert wird.

Das System ist schon Zeit meines Lebens korrupt gewesen, seit Gründung, und bis ins Mark:
,
,
und google dahinter noch nach der Übernahme der Minol durch Elf Aquitaine da wurde lustig weitergemacht.
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Antwort erstellen         
Alt  08.11.2016, 09:05   # 92
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
Das erste Wahllokal hat heute um 6 Uhr Deutscher Zeit in Dixville Notch ( New Hampshire ) geöffnet.

Hoffentlich ist das nicht der "Anfang" vom großen "Ende", wenn es der Choleriker Dump, äääähhhh Trump werden sollte...
Schön wäre, wenn nach dem Winter wieder der Frühling kommt, und ned nomoi a Winter

Antwort erstellen         
Alt  08.11.2016, 04:24   # 91
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.149


yossarian ist offline
Als Außenstehender kann man nur ungläubig zur Kenntnis nehmen, was da vor unseren Augen abläuft. Ich hörte mir gerade die Abschlussreden der beiden Kandidaten an. Trump nannte immerhin ein paar Punkte seines bizarren Programms. Clinton blieb im Vagen: Together we will be stronger. Let us build bridges not walls. Aha. Hillary als Pontifex Maxima.
Warum präsentiert God´s Own Country einen strohdummen Proleten und eine korrupte Intrigantin für das höchste Amt? Hillary verdrängte den einzig vernünftigen aller Kandidaten, Bernie Sanders, von der Kandidatur.
Für mich sind die Amerikaner das dümmste Volk der westlichen Welt, arme Opfer stupider Religion und eines hemmungslosen Kapitalismus. Und die haben das mächtigste Militär und die meisten Atomwaffen. Mit ihrer verderbten Wall Street kontrollieren sie 80% der Kapitalströme der Welt. Kotzwürg.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  07.11.2016, 22:12   # 90
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.824


kuching ist offline
Vo dera oidn Zumsel lass i mir koan blosen...
Antwort erstellen         
Alt  07.11.2016, 12:58   # 89
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.446


maexxx ist gerade online
Da gefällt mir aber das Angebot von Madonna besser:

Zitat:
"Wenn Ihr Hillary Clinton wählt, werde ich Euch einen blasen. Ok? ... und ich bin gut!
Ich bin nicht nur ?. Ich lasse mir Zeit. Ich halte Augenkontakt, ja und ich schlucke wirklich!"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.11.2016, 12:39   # 88
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.149


yossarian ist offline
Hookers for Hillary

Die könnten Trump die Wahl kosten
http://www.spiegel.de/video/us-wahl-...o-1718296.html
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  07.11.2016, 10:29   # 87
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
Zitat:
kenne ich auch saftige Geschichten von JFK, der Sexpartys im Pool des Weißen Hauses veranstaltete. Seine Leibwächter standen vor dem Eingang und hatten Befehl, niemanden einzulassen, auch nicht den Generalstabschef, egal was passierte. Aber immerhin waren JFKs Gespielinnen erwachsen. Darunter war die Ostdeutsche Ellen Rometsch, Gerüchten nach die beste Bläserin seines Lebens. Das FBI verdächtigte sie, DDR-Spionin zu sein und brachte sie mit Hilfe Robert Kennedys außer Landes.
Zitat:
Dagegen waren Bill Clintons Blasespielchen eher harmlos. Er hatte die hübsche Monica Lewinsky nur mit einer Zigarre penetriert. Ob Monica Lewinsky vom Mossad angezapft wurde, wurde vermutet aber nie bewiesen.
Zitat:
Außer Adenauer und Erhard hatten alle unsere Kanzler Affären, auch die meisten Ministerpräsidenten, sogar Stoiber. Eine Freundin von mir verbrachte Anfang der 60er Jahre eine Nacht mit FJS, als Marianne Strauß mit Monika schwanger war. Er schrieb ihr zwei Postkarten von China-Besuchen bei Mao.
Egal wie se alle heißen. Sind alles unter'm Strich auch nur ganz normale Menschen wie alle anderen auch und die schwitzen es sich, genau so wenig wie unsere Herren "Geistlichen" etc. auch nicht bei den Rippen raus...
Zitat:
Von Gerhard Schröder weiß ich allerdings nichts.
Ist nicht wirklich ne Bildungslücke...
Ach jaaa, zu seiner/während der Amtszeit hat er sich ja bei Gazprom, oder wie die nochmal hießen, auch sein "Schäfchen schon ins trockene Gebracht. PLUS eines fetten Ruhestands Gehalt von Vatter Staat, was er sowieso sicher hat...
Dreck am stecken haben se sowieso auch alle...
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:05 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)