HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  31.01.2016, 12:40   # 1
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.696


Hodaddy ist offline
Donald Trump ... der nächste Präsident der USA?

Ich muss gestehen, dass Donald Trump mich auf eine fast schon perverse Art fasziniert. Ein Bauchgefühl sagt mir, dass er der nächste Präsident der USA wird. Denn auch im Land der "unbegrenzten" Möglichkeiten wächst die Wut einer von Abstiegsängsten geplagten Mittelschicht auf den traditionellen Politikbetrieb. Ein Indiz dafür ist zum Beispiel die wachsende Unterstützung für den linken Kandidaten Bernie Sanders ... noch vor ein paar Jahren undenkbar. Auch Trump profitiert von diesem wachsenden Unbehagen.

Hier ein Auszug aus einem kürzlich in der Zeit erschienenen Artikel, der genau dieses Argument aufgreift:

Zitat:
Doch Trumps Anhänger als dumpfe Toren abzuschreiben, ist nicht nur zu einfach, sondern auch gefährlich. Trump, wie Alaskas Ex-Gouverneurin Palin vor ihm, reitet eine Welle der Wut, die sich seit Langem angestaut hat. Er spricht diejenigen an, die sich von dem neuen Amerika, das nach der Finanzkrise und Rezession entstanden ist, abgehängt und vergessen fühlen.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-0...l-republikaner
__________________

Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  08.11.2016, 11:59   # 97
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.101


yossarian ist offline
Ja, der Sanders scheint ein anständiger Kerl zu sein. Ein echtes Kontrastprogramm zu Hillary mit ihren Wall-Street-Sponsoren. Die hatten ja schon ihren Bill auf den Schild gehoben. Die Tochter der beiden wurde mit einem Börsenmakler verheiratet, damit alles in der Familie bleibt.
Zitat:
On July 31, 2010, Clinton and investment banker Marc Mezvinsky were married in an interfaith ceremony in Rhinebeck, New York. Mezvinsky is the son of former members of Congress Marjorie Margolies-Mezvinsky and Edward Mezvinsky.
https://en.wikipedia.org/wiki/Marc_Mezvinsky
Chelseas Schwiegervater Edward Mezvinsky hatte 10 Mio $ mit einem Schneeballsystem veruntreut.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.11.2016, 11:38   # 96
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Ja ... die Spannung steigt. Mich würde es aber schon a bisserl verwundern wenn der Tronald Dump des packen würde ... schade is es um den Sanders den die Hillary gekegelt hat ... na ja schau mer mal ... ändern können wir es eh nicht ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.11.2016, 11:04   # 95
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.101


yossarian ist offline
@ E.B.

Als der von Dir verlinkte Octogon-Film vor ca. 5 Jahren auf Arte lief, dachte ich, das Thema werde die folgenden vier Wochen die Schlagzeilen beherrschen. Reaktion auf Papier, im Radio und auf Bildschirmen: Null. Warum? Wem gehören die Zeitungen? Wer kontrolliert die Sender?
Der Vorsitzende des Rundfunkrats des Bayerischen Rundfunks ist ein gewisser Dr. Lorenz Wolf, seines Zeichens katholischer Priester. (Ich konnte ihn nicht wählen, da der Rundfunkrat nicht von den Gebührenzahlern bestimmt wird). Schreibt dem mal eine Email und protestiert gegen irgendwas. Der Mann scheint balla-balla, wenn man seine Antwort liest. https://de.wikipedia.org/wiki/Lorenz_Wolf und https://www.erzbistum-muenchen.de/Page073757.aspx
Das Gleiche gilt für die Fernsehanstalten. Das einzige freie Medium ist noch das Internet, das aber von den Herrschenden überwacht wird.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  08.11.2016, 09:27   # 94
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
Zitat:
Zitat: E.B.
Das System ist schon Zeit meines Lebens korrupt gewesen, seit Gründung, und bis ins Mark:
Wenn ich auch an dieser Stelle nochamal mein eigenes Zitat reinstellen darf:

Zitat:
Dreck am stecken haben se sowieso auch alle...
Tja, wenn soll man da wählen
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.11.2016, 09:16   # 93
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.132


E.B. ist offline
Zitat:
Warum präsentiert God´s Own Country einen strohdummen Proleten und eine korrupte Intrigantin für das höchste Amt?
Ist es bei uns besser?
IM Erika, die nicht mit Sekundenkleber umgehen kann, der dicke, alle Lobbybuffets abräumende Sigi,
die ganzen weggebissenen (Möchtegern-)Nachfolger,
der Lindner, der die ganze Zeit von der FDP als Marke faselt (weil er auch nur verkaufen, verkaufen, verkaufen will...)

Der einzige integre Typ in dem ganzen Zirkus scheint ein Satirist zu sein, der es in der letzten Legislaturperiode wenigstens geschafft hat, dass in der Parteienfinanzierung etwas geändert wird.

Das System ist schon Zeit meines Lebens korrupt gewesen, seit Gründung, und bis ins Mark:
,
,
und google dahinter noch nach der Übernahme der Minol durch Elf Aquitaine da wurde lustig weitergemacht.
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Antwort erstellen         
Alt  08.11.2016, 09:05   # 92
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
Das erste Wahllokal hat heute um 6 Uhr Deutscher Zeit in Dixville Notch ( New Hampshire ) geöffnet.

Hoffentlich ist das nicht der "Anfang" vom großen "Ende", wenn es der Choleriker Dump, äääähhhh Trump werden sollte...
Schön wäre, wenn nach dem Winter wieder der Frühling kommt, und ned nomoi a Winter

Antwort erstellen         
Alt  08.11.2016, 04:24   # 91
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.101


yossarian ist offline
Als Außenstehender kann man nur ungläubig zur Kenntnis nehmen, was da vor unseren Augen abläuft. Ich hörte mir gerade die Abschlussreden der beiden Kandidaten an. Trump nannte immerhin ein paar Punkte seines bizarren Programms. Clinton blieb im Vagen: Together we will be stronger. Let us build bridges not walls. Aha. Hillary als Pontifex Maxima.
Warum präsentiert God´s Own Country einen strohdummen Proleten und eine korrupte Intrigantin für das höchste Amt? Hillary verdrängte den einzig vernünftigen aller Kandidaten, Bernie Sanders, von der Kandidatur.
Für mich sind die Amerikaner das dümmste Volk der westlichen Welt, arme Opfer stupider Religion und eines hemmungslosen Kapitalismus. Und die haben das mächtigste Militär und die meisten Atomwaffen. Mit ihrer verderbten Wall Street kontrollieren sie 80% der Kapitalströme der Welt. Kotzwürg.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  07.11.2016, 22:12   # 90
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.801


kuching ist offline
Vo dera oidn Zumsel lass i mir koan blosen...
Antwort erstellen         
Alt  07.11.2016, 12:58   # 89
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.342


maexxx ist gerade online
Da gefällt mir aber das Angebot von Madonna besser:

Zitat:
"Wenn Ihr Hillary Clinton wählt, werde ich Euch einen blasen. Ok? ... und ich bin gut!
Ich bin nicht nur ?. Ich lasse mir Zeit. Ich halte Augenkontakt, ja und ich schlucke wirklich!"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.11.2016, 12:39   # 88
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.101


yossarian ist offline
Hookers for Hillary

Die könnten Trump die Wahl kosten
http://www.spiegel.de/video/us-wahl-...o-1718296.html
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  07.11.2016, 10:29   # 87
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
Zitat:
kenne ich auch saftige Geschichten von JFK, der Sexpartys im Pool des Weißen Hauses veranstaltete. Seine Leibwächter standen vor dem Eingang und hatten Befehl, niemanden einzulassen, auch nicht den Generalstabschef, egal was passierte. Aber immerhin waren JFKs Gespielinnen erwachsen. Darunter war die Ostdeutsche Ellen Rometsch, Gerüchten nach die beste Bläserin seines Lebens. Das FBI verdächtigte sie, DDR-Spionin zu sein und brachte sie mit Hilfe Robert Kennedys außer Landes.
Zitat:
Dagegen waren Bill Clintons Blasespielchen eher harmlos. Er hatte die hübsche Monica Lewinsky nur mit einer Zigarre penetriert. Ob Monica Lewinsky vom Mossad angezapft wurde, wurde vermutet aber nie bewiesen.
Zitat:
Außer Adenauer und Erhard hatten alle unsere Kanzler Affären, auch die meisten Ministerpräsidenten, sogar Stoiber. Eine Freundin von mir verbrachte Anfang der 60er Jahre eine Nacht mit FJS, als Marianne Strauß mit Monika schwanger war. Er schrieb ihr zwei Postkarten von China-Besuchen bei Mao.
Egal wie se alle heißen. Sind alles unter'm Strich auch nur ganz normale Menschen wie alle anderen auch und die schwitzen es sich, genau so wenig wie unsere Herren "Geistlichen" etc. auch nicht bei den Rippen raus...
Zitat:
Von Gerhard Schröder weiß ich allerdings nichts.
Ist nicht wirklich ne Bildungslücke...
Ach jaaa, zu seiner/während der Amtszeit hat er sich ja bei Gazprom, oder wie die nochmal hießen, auch sein "Schäfchen schon ins trockene Gebracht. PLUS eines fetten Ruhestands Gehalt von Vatter Staat, was er sowieso sicher hat...
Dreck am stecken haben se sowieso auch alle...
Antwort erstellen         
Alt  07.11.2016, 08:44   # 86
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.101


yossarian ist offline
Sex in the White House

Als jemand, der in der Vergangenheit lebt, kenne ich auch saftige Geschichten von JFK, der Sexpartys im Pool des Weißen Hauses veranstaltete. Seine Leibwächter standen vor dem Eingang und hatten Befehl, niemanden einzulassen, auch nicht den Generalstabschef, egal was passierte. Aber immerhin waren JFKs Gespielinnen erwachsen. Darunter war die Ostdeutsche Ellen Rometsch, Gerüchten nach die beste Bläserin seines Lebens. Das FBI verdächtigte sie, DDR-Spionin zu sein und brachte sie mit Hilfe Robert Kennedys außer Landes. http://www.panorama.it/wp-contentD/u...-York-Post.jpg
Dagegen waren Bill Clintons Blasespielchen eher harmlos. Er hatte die hübsche Monica Lewinsky nur mit einer Zigarre penetriert. Ob Monica Lewinsky vom Mossad angezapft wurde, wurde vermutet aber nie bewiesen.
Außer Adenauer und Erhard hatten alle unsere Kanzler Affären, auch die meisten Ministerpräsidenten, sogar Stoiber. Eine Freundin von mir verbrachte Anfang der 60er Jahre eine Nacht mit FJS, als Marianne Strauß mit Monika schwanger war. Er schrieb ihr zwei Postkarten von China-Besuchen bei Mao.
Von Gerhard Schröder weiß ich allerdings nichts.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.11.2016, 07:06   # 85
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.342


maexxx ist gerade online
Lolita Express

Die Clintons haben ja schöne Freunde

Zitat:
Flight logs show Bill Clinton flew on sex offender's jet much more than previously known
Zitat:
The tricked-out jet earned its Nabakov-inspired nickname because it was reportedly outfitted with a bed where passengers had group sex with young girls.
Zitat:
In 2006, at the request of Palm Beach Police, the FBI launched a federal probe into allegations that Epstein and his personal assistants had “used facilities of interstate commerce to induce girls between the ages of 14 and 17 to engage in illegal sexual activities.”
http://www.foxnews.com/us/2016/05/13...sly-known.html
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.11.2016, 05:17   # 84
perfidolin
 
Mitglied seit 25. February 2014

Beiträge: 88


perfidolin ist offline
Roe vs. Wade

Nach der 3. TV-Debatte hat mir das Thema der legalen Abtreibungsregelungen aufgezeigt, dass einige moderne gesellschaftliche Probleme eben nicht auf JA/NEIN, dafür/dagegen oder in diesem Fall auf pro-choice oder pro-life begrenzt werden können. Persönlich traue ich mir kein Urteil zu und denke, dass zu verbindlichen Entscheidungen nur eine Expertenkommission aus Medizinern und Philosophen unter Anhörung von Betroffenen befähigt sein sollte. In Bezug auf die zukünftige Administration bliebe auch nach Stimmauszählung die Frage offen, inwiefern der Präsident, sein "running mate" oder die Partei neue Gesetzesinitiativen anschieben wird.

Obwohl ich sonst nur allzu oft lamentiere, dass der Feminismus seine Ziele überlebt und westlichen Frauen alle Rechte gegeben hätte ohne im Gegenzug irgendwelche Pflichten zu übertragen, sehe ich das Recht, sich für eine Abtreibung zu entschließen, allein bei der werdenden Mutter. Wahrscheinlich sollte ich deshalb nie eigene Kinder in die Welt setzen, doch kann ich mir nicht vorstellen, plötzlich eine Beziehung zu einem Zellklumpen zu entwickeln, den ich weder fühlen noch sehen kann.

Beklemmend wird es für mich, wenn man die Stadien der Embryonalentwicklung vergleicht und feststellt, dass die Leibesfrucht an der Grenze zur Lebensfähigkeit bereits so aussieht wie ein winziger aber kompletter Mensch, den man nur auf Groß skalieren müsste, mit seinen kleinen Augen, Händchen und Fingerlein. Wäre es einer Clinton nicht zuzumuten, sich am Rest der Welt zu orientieren und eine Reduktion der legalen Grenze von 20 auf 12 Wochen anzustreben anstatt weiter ihre "Women's Rights" Klientelpolitik of "difficult emotional decisions" voranzupressen?

Eine ethisch richtige Grenze gibt es nicht, nur eine praktisch brauchbare und ich glaube, dass die ungewollt Schwangernen in endlicher Zeit nach dem Bekanntwerden zu einem Entschluß gelangen können. Gleichfalls ist mir schleierhaft wie unser Gesetzgeber die rezeptfreie Abgabe der Pille danach einführen konnte. Sicherlich kann man Packungsgröße und Kosten der Notwendigkeit anpassen, doch wird es irgendein besonders schusseliges Lieschen Müller geben, das die Hitliste der Tabletteneinnahmen anführt und mit ihrem High Score weit über unseren abenteuerlichsten Schätzungen liegt. Die hier offenbar in der Mehrzahl befindlichen Verfechter der Apotheke als direkter Anlaufstelle können ja mal einen Erklärungsversuch wagen, wie sich eine dauerhafte Steigerung der Verkäufe nach der Freigabe um 46% ergibt und die landesweite Statistik der Schwangerschaftsabbrüche fügt.
"Pro-Choice", "Planned Parenthood" usw. sind doch nur Euphemismen, die suggerieren sollen, es hätte vorher keine Alternativen gegeben.
Antwort erstellen         
Alt  06.11.2016, 11:30   # 83
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.483


woland ist offline
Evangelikale in USA für Trump

... weil er u.a. gegen Abtreibung ist, beten sie für ihn (wahrscheinlich hilft da wirklich nichts anderes).

Ca. 25 % der Wähler in Florida sind evangelikal; 2/3 der US-Bürger glauben an Heilungswunder, davon die Hälfte an eine eigene derartige Erfahrung (bei den Katholiken "nur" 18%). Die etablierten Kirchen sehen hier eine Chance - es lebe das christliche Abendland! (siehe meine Signatur!)
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.11.2016, 07:53   # 82
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.342


maexxx ist gerade online
Ein interessantes Interview mit Julian Assange (wikileaks) speziell auch über die Clinton E-Mails
https://youtu.be/eQjygxo89oY
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.11.2016, 06:19   # 81
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.342


maexxx ist gerade online
Witzige Spekulationen

Zitat:
«Trump wird von Putin erpresst»
http://www.blick.ch/news/ausland/usw...id5695284.html


In der Tat ist das FBI dieser Sache nachgegangen. Es gibt aber keine tatsächlichen belastbaren Faktoren.
Antwort erstellen         
Alt  02.11.2016, 08:02   # 80
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.101


yossarian ist offline
Neuer Skandal um die Clintons

An seinem letzten Amtstag als US-Präsident amnestierte Bill Clinton seinen Spezi und Großspender Marc Rich, der wegen diverser Wirtschaftsvergehen 300 Jahre Gefängnis bekommen hätte. Rich besaß mehrere Pässe:USA, Spanien, Belgien, Bolivien (!) und Israel. https://en.wikipedia.org/wiki/Marc_Rich
Zu seinen Geschäftspartnern gehörten ehrenwerte Herren wie Ceaucescu, Castro, Pinochet, Gadaffi. Dem Mossad war er auch sehr gewogen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Alt  02.11.2016, 02:10   # 79
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.342


maexxx ist gerade online
Zitat:
Clinton vorab informiert – CNN-Beraterin gefeuert
Nächster Schlag gegen Hillary Clinton: Neue Enthüllungen legen nahe, dass die Demokratin vorab über Fragen in TV-Duellen informiert wurde. Der Fernsehsender CNN reagiert umgehend. Und Clintons Vorsprung auf Trump schmilzt dahin.
http://www.faz.net/aktuell/politik/w...-14506951.html


Interessant auch:
Auf Twitter haben sich Michelle und Barack Obama, Biden und The White House von H.Clinton "entfreundet".
Antwort erstellen         
Alt  31.10.2016, 15:20   # 78
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.342


maexxx ist gerade online
@yoss
Zitat:
Wieso nicht? Tägliches Lernen ist für mich Lebensinhalt.

HaHaHa, der war gut - etwas ähnliches wollte ich Dir bereits in einem anderen Thread erwidern.


Zitat:
Wie offen bist Du für neue Erkenntnisse?
Immer, aber nicht wenn sie auf einseitiger Propaganda beruhen. Das Wort "Erkenntnisse" ist wortwörtlich entscheidend.
Antwort erstellen         
Alt  31.10.2016, 14:27   # 77
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.101


yossarian ist offline
@ Maexxx

Zitat:
Du bist ja noch lernfähig.
Wieso nicht? Tägliches Lernen ist für mich Lebensinhalt. Wenn ich mal nichts mehr lernte, würde ich mich tot fühlen.
Der Unterschied zu Anderen ist nur, dass man mich überzeugen muss. Glauben tu ich erstmal gar nichts.
Wie steht´s denn mit Deiner Lernfähigkeit? Wie offen bist Du für neue Erkenntnisse?
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  31.10.2016, 12:25   # 76
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.157


Aligator ist offline
Cool könnte doch nochmal sehr spannend werden

Bild - anklicken und vergrößern
umfragewerte-440x93.jpg  
aktuell angeblich nur noch 46-45 für HC vs. DT

http://abcnews.go.com/Politics/clint...ry?id=43159639
https://www.washingtonpost.com/graph...far/?tid=a_inl

Den Trumphatern hier dürfte nun aber ordentlich die Düse gehen
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  31.10.2016, 10:46   # 75
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.342


maexxx ist gerade online
@yoss
Zitat:
Bedenkenswerter Beitrag im SPIEGEL-Forum
Du bist ja noch lernfähig. Die Amerikaner sollen sich lieber um ihre Innenpolitik kümmern (wie auch immer), anstatt um ihre kriegerische Außenpolitik - meine Meinung seit eh und je.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.10.2016, 08:35   # 74
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.101


yossarian ist offline
Bedenkenswerter Beitrag im SPIEGEL-Forum

von Forist r.muck
Zitat:
80 %

Das ist der Anteil der Deutschen die nach einer Umfrage für Hillary Clinton als US-Präsidentin sind.

Ich sehe das anders. Mag Trump der grottenschlechte Demagoge sein, der Frauen als bloßes Sexobjekt sieht, der eine Mauer an der mexikanischen Grenze errichten will, der Minderheiten verhöhnt und in ihren Rechten beschneidet. So what? Für D ist das alles unerheblich. Deutschland und Europa wären mit der Bellizistin Clinton deutlich schlechter bedient als mit dem Isolationisten Trump.
Hillary Clinton hat in der Tat 2002/03 den verbrecherischen Irak-Krieg unterstützt, wie Angela Merkel auch. Zahlreiche Frauen scheinen gerne Männer in den Krieg zu schicken. Helden sind schon immer in gewesen.
Gegen Putin nimmt Clinton ebenfalls einen aggressiven Standpunkt ein. Das könnte für uns böse enden. Einen Atomkrieg werden die beiden Supermächte wohl kaum gegeneinander führen, aber so einen kleinen Stellvertreterkrieg in Europa könnte diese Frasendrescherin sich schon mal leisten, über die Ukraine z.B.

Zwei ihrer beliebtesten programmatischen Sprüche:
Together we will be stronger.
We have to build bridges, not walls.

Bin ich froh, dass ich nicht in den USA wählen muss. Aber ehrlich, in Deutschland wüsste ich auch nicht, wen ich ankreuzeln sollte.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.10.2016, 13:12   # 73
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.101


yossarian ist offline
Bizarrer Förderer und Anwalt Trumps

Roy Cohn (1927 - 1986) war einer der Anwälte Trumps. Eine äußerst schillernde Gestalt. Cohn gehörte zu den fanatischen Kommunistenjägern um den irischstämmigen Alkoholiker McCarthy. Cohn gehörte auch zu den Staatsanwälten, die die jüdischen Atomspione Julius und Ethel Rosenberg auf den elektrischen Stuhl brachten. Ethel Rosenberg war vermutlich nicht in die Spionage verwickelt, wurde aber hingerichtet.
Cohn verfolgte Homosexuelle, obwohl er selbst schwul war. Er starb an den Folgen von Aids.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:22 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)