HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

!!! Allen neuen Beiträge & Berichte ---- techn. Störung!!! - HINWEIS !!! 



Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?


























Dein Banner hier?
#Info
.
Umfrageergebnis anzeigen: Währe die AFD eine alternative?
Ja 34 40,96%
Nein 43 51,81%
Bin Nichtwähler 1 1,20%
Noch Unentschlossen 2 2,41%
Bin Stammwähler einer anderen Partei. 3 3,61%
Teilnehmer: 83. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen



Alle Upload-Fotos in diesem Thread anzeigen, falls vorhanden.          Freunde einladen...
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.01.2016, 18:57   # 1
Darth Vader
genannt der Unflat.
 
Benutzerbild von Darth Vader
 
Mitglied seit 8. April 2002

Beiträge: 7.370


Darth Vader ist offline
AFD

Bild - anklicken und vergrößern
AfD-logo-567x410.jpg  
Man redet immer viel über diese Partei, aber hat schon mal einer das Parteiprogramm gelesen oder sich näher damit befasst?
Habe mir es mal zu Gemüte geführt und finde das die Punkte die dort stehen im großen und ganzen stimmig sind.

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...5VgiGjI0PgeSfw

Und mal ehrlich gesagt die Parteien ( Politiker ) die wir jetzt im Bundestag haben sind nicht mehr das gelbe vom Ei.
Eine von Lobbyisten verseuchte Truppe, die von der Wirtschaft an Marionettenfäden geführt wird.
Es zählt zu viel die Partei und nicht mehr das Land. Wenn ich mir die letzten Parteitage so ansehe, kann von einer "freien" Meinungsäußerung nicht mehr die Rede sein.

PS
Der Rechtschreibteufel hat zugeschlagen.
Wäre natürlich ohne h.
__________________

Wer hinter meinem Rücken über mich lästert, befindet sich in einer guten Position um mich mal dezent am Arsch zu lecken.


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  06.06.2016, 21:26   # 256
wacki
Old Tomcat
 
Benutzerbild von wacki
 
Mitglied seit 14. September 2009

Beiträge: 1.710


wacki ist offline
Gauland...

...hat sich eigentlich so präsentiert, wie ich ihn eingeschätzt habe... peinlich .
__________________
__________________________________________


Und: Bitte keinen Fick-Gutschein!...Ich war immer schon ein arrogantes Arschloch..!!!
Danke von
Alt  06.06.2016, 19:57   # 255
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.463


SalonPatrice ist gerade online
also ich war ebenfalls befremdet über den Auftritt dieses Mannes.

Glauben braucht man das sicher nicht, was er da von sich gegeben hat.

Ich denke, die AfD sollte sich schnellstens von den Gaulands und Höckes trennen.

War einfach nur peinlich.................
__________________
Anders als andere
Alt  06.06.2016, 16:50   # 254
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.624


Epikureer69 ist offline
Gauland

hat bei "Anne Will" noch einen "nachgelegt", indem er vor laufender Kamera behauptete "er habe ja gar nicht gewußt, dass Boateng farbig sei........"

Ob seine Nase dabei länger geworden ist.............

Einige andere "Glaubwürdigkeiten" hat er in dieser Sendung auch noch rausgehauen.

Frei nach Heine kann ich da nur sagen: "Denk ich an Gauland in der Nacht, so bin ich um den Schlaf gebracht."
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Alt  03.06.2016, 01:45   # 253
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
DAS ist jetzt hoffentlich ein schlechter Scherz!

http://www.huffingtonpost.de/2016/05..._10217534.html
Zitat:
AfD lädt Bushido zur Wahlparty ein - und verrät damit endlich die Wahrheit über sich selbst

Das bestätigte gegenüber der Huffington Post auch der Sprecher der AfD-Berlin Ronald Gläser. Zum Grund für die Einladung sagte er: "Bushido ist die gelebte Provokation in der Rap-Szene, wir sind die fleischgewordene Provokation auf der politischen Bühne. Das passt gut zusammen."
Peinlich
Danke von
Alt  31.05.2016, 21:36   # 252
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
Zitat:
Zitat von Hodaddy Beitrag anzeigen
Nach der Äußerung von Gauleiter Gauland über Boateng müssten eigentlich alle kapiert haben, wes Geistes Kind diese Partei ist.
Wie doof nur, dass selbst ein Kollege vom Deutschen Journalisten-Verband diesen FAS-Beitrag wie folgt wertet:
Zitat:
DER SHITSTORM, DER NACH HINTEN LOS GING

„Die Leute finden ihn als Fußballspieler gut. Aber sie wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben,“ soll laut Frankfurter Allgemeiner Sonntagszeitung AfD-Vize Gauland gesagt haben und damit den Fußballstar beleidigt haben.

Zuerst stellte sich die Frage, ob diese Äußerung überhaupt beleidigend sei oder zumindest rassistisch. Eigentlich besagt sie ja nicht, dass Gauland etwas gegen den Nationalspieler hat, sondern stellt nur die Ressentiments in der Bevölkerung dar. Man muss schon sehr gewagt interpretieren, um das als Rassismus von Gauland zu sehen.

Die FAS sorgt gleich selbst in Twitter für die nötige Empörung, und ohne auch nur eine Bestätigung von Gauland zu haben und bar jeglicher Beweise für diese Aussage stürzt sich gleich das ganze Netz inkl. der Pseudoqualitätsmedien wie Spiegel, Zeit und unzählige weitere auf die Jagdbeute Gauland.

Journalistische Grundsätze werden mittlerweile über Bord geworfen, falls es gegen die AfD geht. Gleichzeitig zeigen sich die gleichen Medien völlig überrascht, dass sie immer öfters als „Lügenpresse” beschimpft werden.

Die niveaulosen Äußerungen gegen Gauland durch Julia Klöckner, Heiko Maas, Sigmar Gabriel oder Sahra Wagenknecht als politische Gegner sprechen auch nicht für das Niveau der politischen Auseinandersetzung mit der AfD. Auch Merkel konnte nicht mehr an sich halten und bezeichnete die Gauland-Äußerung als „niederträchtig“. Die Reaktionen dazu sind im Netz ziemlich eindeutig: „Hätte sich Merkel lieber einmal bei TTIP, Flüchtlingskrise oder Erdogan nur einmal so geäußert. Bei den echten Themen hält sie sich raus.“

Und es kam, wie man es schon fast erahnen konnte, noch schlimmer: Die Äußerung wird von AfD-Vize Gauland bestritten. Er hätte keine Ahnung von Fußball und hätte bislang Boateng nicht gekannt. Warum hätte er sich über diesen äußern sollen?

Der unvoreingenommene Beobachter tut sich auch schwer mit der Vorstellung, dass dieser Satz einfach so gefallen sein könnte. Wo ist der Kontext? Warum sollte ein erfahrener Politiker auch so einen Fauxpas machen? Wie kommt man auf Boateng, obwohl Gauland von Fußball keine Ahnung hat? Man ist geneigt an der Darstellung der FAS zu zweifeln.

Dazu nimmt die Politik-Redaktion der F.A.S. wie folgt Stellung:

„Die Äußerung von Herrn Gauland zu Jerome Boateng stammt aus einem Gespräch, das Herr Gauland mit den Berliner Korrespondenten der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung Eckart Lohse und Markus Wehner am Mittwoch in Potsdam geführt hat. Beide Kollegen haben die Passage aufgezeichnet, ihre Aufzeichnungen stimmen überein. Wie in früheren Gesprächen auch bestand Herr Gauland nicht auf einer Autorisierung von Zitaten. Herr Gauland stufte nur den Teil des Gesprächs, in dem er sich über AfD-Führungspolitiker äußerte, als Hintergrund ein und bat, daraus nicht zu zitieren. Daran hat sich die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung gehalten.“

Nun stellt sich heraus, dass man mit dieser Formulierung den Eindruck einer Tonaufzeichnung und veritabler Beweise erwecken wollte. Nichts davon existiert, wie die FAS mittlerweile zugegeben hat. Es gebe nur ein paar handschriftliche Notizen der beiden Journalisten!

Die FAZ räumt ein, dass nicht Gauland, sondern dass die Redakteure von FAS und FAZ es selber waren, die den Namen und die Person Jerome Boateng in das Hintergrundgespräch eingebracht haben.

Warum bringen die beiden Redakteure den Namen Boateng in ein Hintergrundgespräch ein? Geht es um dessen schwarze Hautfarbe?Handelt es sich nicht viel mehr um Rassismus der Journalisten? Jedenfalls instrumentalisieren die beiden Journalisten den Nationalspieler als völlig ungeeignetes Beispiel in einem Gespräch über Integrationsprobleme und Religionen. Boateng hat eine deutsche Mutter, ist in Deutschland geboren und aufgewachsen und ist auch noch Christ. Es gibt kaum ein ungeeigneteres Beispiel für das Thema des Gesprächs.

Daher ergibt sich automatisch die Frage: Sollte Gauland vorgeführt oder reingelegt werden? Wollte man zeigen, dass er Leute nach der Hautfarbe oder Abstammung beurteilt? Da bekannt ist, dass Gauland sich nicht für Fußball interessiert, konnten die Journalisten annehmen, dass Gauland bestenfalls den Namen Boateng gehört hatte und nicht wusste , dass er Deutscher, Nicht-Migrant und Christ ist. Mehr sagt auch der Satz “Als wir ihn nach Boateng fragten, war für uns erkennbar: er weiß, wer gemeint ist, und er hat ja auch geantwortet.” auch nicht.

Besonders gut geeignet ist Boateng allerdings für eine Falle für Gauland. Seriöse Journalisten hätten Gauland das Zitat aus dem Hintergrundgespräch zur Autorisierung vorgelegt. Die beiden Journalisten waren aber wohl froh, dass sie etwas Neues für das AfD-Bashing gefunden hatten und es stand nicht ein seriöser Bericht, sondern nur der Jagderfolg im Vordergrund.

Gute Aussichten für Gauland vor Gericht

Man muss jetzt den Journalisten noch nicht einmal Lügen, bösen Willen oder ein schlechtes Gedächtnis unterstellen. Die Gesetzeslage reicht für eine sehr unangenehme Lage der beiden Journalisten und der Zeitung.

Der § 186 StGB wird den FAS-Journalisten das Kreuz brechen. Gauland kann Unterlassung fordern und Strafantrag wegen „Übler Nachrede” stellen – und es gibt keine Beweise für die Tatsachenbehauptungen; die Notizen sind keine Beweise, sondern Parteivorbringen, also ziemlich wertlos. Würden sie ohne Zustimmung Gaulands eine Tonaufzeichnung vorlegen, wäre diese illegal und dürfte im Prozess nicht verwendet werden. Die Journalisten hätten sich dann auch noch strafbar gemacht. Also ist das erst recht keine Option.

Wer Tatsachen behauptet, muss sie beweisen können! Die Beweislast liegt eindeutig bei den Journalisten und die haben keine. Gauland muss nichts belegen und kann sich entspannt zurücklehnen.

Ob es um 15 Minuten Ruhm ging oder ob eine politische Kampagne gegen die AfD gezündet werden sollte, ist jetzt völlig egal. Die FAS/FAZ hat sich ganz schön vergallopiert und der langfristige Schaden ist kaum abzuschätzen.

Viele Leser erinnern sich gerade in den Foren an die Kampagne gegen die AfD mit dem angeblichen Schießbefehl von Frauke Petry im „Mannheimer Morgen” und riechen eine Verschwörung gegen die AfD durch die deutschen Medien. Wie bei Petry haben Journalisten abermals alles daran gesetzt, dass ein prominentes Vorstandsmitglied der AfD in ein schlechtes Licht gestellt werden sollte. Die Frankfurter haben dem Journalismus großen Schaden zugefügt.
http://djv-bb.de/der-shitstorm-der-n...nten-los-ging/

Danke von
Alt  31.05.2016, 19:03   # 251
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.463


SalonPatrice ist gerade online
AfD-Antrag im Landtag löst Entsetzen aus

ich verstehe nicht, warum hier Entsetzen und Rassismus ins Spiel kommt

http://www.welt.de/politik/deutschla...etzen-aus.html
__________________
Anders als andere
Danke von
Alt  31.05.2016, 09:16   # 250
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.624


Epikureer69 ist offline
Also

ich hätte lieber Herrn Boateng als Nachbarn, als Herrn Gauland oder Kevin Großkreutz (um beim Fußball zu bleiben)................
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Alt  31.05.2016, 04:06   # 249
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.561


maexxx ist offline
"Vorbild" @sar30 - hahaha

Zitat:
Frage @sar30 vom 30.05.2016
quelle?

beispielhafte Antwort von @sar30
Zitat:
Frage
Wenn Du einige Beispiele dafür nennen könntest, wäre das hilfreich (für mich).
Antwort @sar30 aus 2015
nö. mach ich nich. kein bock.
Alt  30.05.2016, 23:14   # 248
D4nte
---
 
Benutzerbild von D4nte
 
Mitglied seit 21. March 2007

Beiträge: 1.159


D4nte ist offline
Wundert mich nicht, dass manche Leute sagen, dass diese Gesichtsbratze Beatrix nur Kanzlerin werden will, weil sie dann die Klamotten von Mutti auftragen kann. Farbgeschmack ist ja ähnlich ähhh dezent.
Ich sage sowas ja nicht, sonst würde ich die ehrenwerte Frau von Storch ja beleidigen, aber wenn das andere Leute eben sagen... Die Gauland-Logik kann schon praktisch sein.

Aber warum will BvS denn nur noch gegen Italien und Spanien spielen?
Zitat:
sondern auch künftig gegen Italien und Spanien spielen
Da ja nach ihrer Logik
Zitat:
3. In Artikel 8 Ihrer Charta heißt es, „wo auch immer, sind Muslime dazu aufgerufen, mit Glaubensbrüdern und -schwestern in aller Welt solidarisch zu sein.“ Ihre weltweite Solidarität beschränken Sie also ausdrücklich auf Ihre muslimischen Glaubensbrüder und Schwestern.

Mit Christen, Juden und Nichtgläubigen sind Sie also auch dann nicht solidarisch, wenn es Ihnen möglich wäre?
ja nur das gilt was man ausdrücklich erwähnt und alles andere ja dann ohne es eigentlich auszuschließen ausgeschlossen wird. Ist BvS also doch Rassistin wenn sie die EM nur unter Deutschland, Italien und Spanien ausspielen lassen möchte?
Skandalös würden da manche Leute vielleicht sagen, die BvS nicht als Nachbarin haben möchten.
__________________
God grant me the serenity to accept things I cannot change,
the courage to change the things I can,
and the wisdom to know the difference
Alt  30.05.2016, 22:26   # 247
sar30
---
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 531


sar30 ist offline
merkel will die fußball em abschaffen?
gemeinsame eu mannschaft?
quelle?

die deutsche nationalmannschaft uneingeschränkt unterstützen ist eine tolle sache, bin ich dabei.

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...&postcount=467

hihi
Alt  30.05.2016, 19:20   # 246
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
13346341_1134546876586756_6610490578673369534_o.png.jpg  
@Merkels "niederträchtig"

Zitat:
Zitat von Beatrix von Storch

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
„niederträchtig“ ist eine Politik, die ein Land ruiniert, die den Amtseid mit Füßen tritt und der Versuch, vom eigenen Versagen abzulenken, indem Sie ein falsches Zitat ventilieren. Und noch was: wir unterstützen die deutsche Nationalmannschaft uneingeschränkt.
Als Fans schwenken wir stolz für unsere Nationalmannschaft die Fahne und entreißen sie niemals unserem Kollegen peinlich berührt auf offener Bühne. Und anders als Sie, wollen wir die Fußball-EM auch nicht abschaffen, sondern auch künftig gegen Italien und Spanien spielen, statt in einer gemeinsamen EU-Mannschaft.
https://www.*************/BeatrixVonS...type=3&theater

Danke BvS

P.S.
Das Verhältnis der Raute des Grauens zu Schwarz-Rot-Gold dürfte ja bekannt sein...

Alt  30.05.2016, 17:23   # 245
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.532


stb99 ist offline
@el_coyote

Zitat:
gaulands negernachbarbeispiel ist reichlich doof, aber per se rassistisch kann ichs nicht finden.
Die FAS behauptet, dass zwei anwesende Journalisten unabhängig voneinander genau dasselbe mitgeschrieben hätten. Warum veröffentlicht man also nicht zeitnah eine dieser Mitschriften? Man kann doch sicher bei Herrn Gauland nachfragen, ob er damit einverstanden wäre. Und falls er das nicht ist, könnte man die Nichtveröffentlichung auch begründen.

Wie gesagt, mich würde an der Stelle ja mal interessieren, wie das Hintergrundgespräch gelaufen ist und vor allem, wer den Namen vom Fußballspieler als erstes in die Runde gebracht hat und in welchem Zusammenhang.

Danke von
Alt  30.05.2016, 14:18   # 244
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.700


Hodaddy ist offline
Zitat:
Gauland im Interview: "Das hat nichts mit Boatengs Hautfarbe zu tun. Polacken oder Schlitzaugen hätte ich auch nicht gern als Nachbarn."
http://www.der-postillon.com/2016/05...interview.html
__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Alt  30.05.2016, 12:26   # 243
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 850


el_coyote ist offline
Ausdruck für die Nachrichtensendungen auf Privatsendern gelesen

ich nenns jetzt mal einlulltv, aber ja, da gibts nen griffigen terminus, der mir grad auch nicht einfällt.

gaulands negernachbarbeispiel ist reichlich doof, aber per se rassistisch kann ichs nicht finden. es beschreibt halt ne situation, so wie sie ist. dass er damit verfestigt, statt aufbricht, seh ich weniger als gewolltes resultat denn als ausdruck unbedachter intellektueller schlichtheit. aber wer weiß.
Danke von
Alt  29.05.2016, 22:16   # 242
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.532


stb99 ist offline
@Aligator

Zitat:
Ich finde man sollte viel eher über andere Äusserungen Gaulands sprechen!
Das würde man sicher wahnsinnig gerne tun, aber da war die Zeit leider schon um. Es reden zwar alle "etablierten" Parteien, dass sie die AfD bekämpfen wollen. Aber vor lauter Draufhauen kommen sie nicht dazu, zu zeigen, dass man ihnen auch zukünftig vertrauen kann. Vielleicht hat das aber auch seinen Grund.

Möglicherweise ist es dieselbe Haltung, die auch Mitarbeiter an den Tag legen, die sich vor einer Aufgabe, warum auch immer ist egal, drücken. Da wird die Zeit auch mit allen möglichen zweitrangigen Aktivitäten gefüllt, dass man einen vollbeschäftigten Eindruck hinterlässt und keine Fragen aufkommen. Denn er hat ja schließlich die ganze Zeit gearbeitet.

Ich habe vor einigen Jahren mal einen Ausdruck für die Nachrichtensendungen auf Privatsendern gelesen. Der fällt mir aktuell nicht mehr ein. Es ging dabei darum, dass die Privatsender Nachrichtensendungen bringen, die von der Aufmachung her wie seriöse Sendungen dieser Art daherkommen, die gesendeten Nachrichten selbst aber eher Belanglosigkeiten sind. Mit dem Fazit, dass Zuschauer das Gefühl haben, entsprechend informiert zu sein, ohne am Ende wirklich was substantielles zu wissen.

Diesem Niveau haben sich alle anderen Medien leider angepasst. Es ist beispielsweise schon wichtig, welche Minister der Bundesregierung mit Merkel auf Du stehen. Allerdings hätte derselbe Platz zum Thema TTIP verwendet sicher mehr gebracht.

Bin mal gespannt, was man wieder alles während der Fußball-EM durchdrücken will.
Alt  29.05.2016, 21:23   # 241
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
@Gauland:

Boah!
Hat es inzwischen als erste Meldung in der Tagesschau um 20:00h geschafft
http://www.tagesschau.de/multimedia/.../ts-14253.html

Was jetzt wohl los wäre, wenn er Özil oder Bellarabi statt Boateng gesagt hätte...

Nachtrag:
Ich finde man sollte viel eher über andere Äusserungen Gaulands sprechen!
Zitat:
Berlin (ots) - Zu den bevorstehenden Flüchtlingswellen aus dem Nahen Osten und Nordafrika sagt der stellvertretende AfD-Vorsitzende, Alexander Gauland:

"Es ist unverantwortlich wie Politiker und auch viele Medienvertreter versuchen, in der Öffentlichkeit den Anschein zu erwecken, die Asylkrise sei überstanden. Als könne ein fauler Kuhhandel mit Erdogan alle Probleme lösen.

In den kommenden Jahren wird sich der Migrationsdruck von der marokkanischen Atlantikküste bis zum Hindukusch dramatisch verstärken. Das belegt auch die jüngste Studie des Berlin Instituts für Bevölkerung und Entwicklung. In all diesen islamischen Ländern explodiert die Bevölkerung bei gleichzeitiger wirtschaftlicher Stagnation. Die Armutsmigration aus Nordafrika und dem Nahen Osten wird Dimensionen annehmen, die wir uns heute noch nicht vorzustellen wagen.

2015 war erst ein Vorgeschmack auf das, was uns in den kommenden Jahren erwartet. Wenn die EU und die Bundesrepublik sich darauf nicht einstellen und die Sicherung der Grenzen nicht mit höchster Priorität vorantreiben, steuern wir in die Katastrophe."
http://www.presseportal.de/pm/110332/3335929

Aber wir schaffen das!

Danke von
Alt  29.05.2016, 19:18   # 240
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.532


stb99 ist offline
Nachdem man nicht so einseitig sein sollte:

Kaum verhohlener Aufruf zum Mord im Neuen Deutschland: PEGIDA stürmen – Naz*s prügeln

Der Stern im Link bitte durch einen bekannten Buchstaben ersetzen.

Der Originalartikel im Presseorgans einer sich regelmäßig selbst als "demokratisch" bezeichnenden Partei vom 24.05.2016 ist auch verlinkt.

Danke von
Alt  29.05.2016, 19:10   # 239
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.532


stb99 ist offline
Die Frage wäre mal, was er genau gesagt hat und in welchem Kontext das war. Ich habe leider erst den Empörungsschrei mitbekommen. Nur neigen u.a. Journalisten gerne dazu, einzelne Sätze oder auch Wortgruppen komplett aus dem Kontext zu zitieren, damit sie was haben, worüber sie sich empören können.

Die Liste solcher Vorfälle ist lang. Als eher noch harmloses Beispiel hat auch Beckstein seine vielzitierte Aussage, dass man nach zwei Maß noch Auto fahren könne, einen Zusammenhang, in dem sie schon komplett anders aussieht.
Alt  29.05.2016, 18:08   # 238
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
@Hodaddy:

http://www.polifakt.de/gauland-ich-h...icht-beleidigt
Zitat:
Zur Meldung der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 29. Mai 2016 erklärt der stellvertretende Vorsitzende der AfD Alexander Gauland:

„Ich habe nie, wie die FAS insinuiert, Herrn Boateng beleidigt. Ich kenne ihn nicht und käme daher auch nicht auf die Idee, ihn als Persönlichkeit abzuwerten. Ich habe in dem vertraulichen Hintergrundgespräch die Einstellung mancher Menschen beschrieben, aber mich an keiner Stelle über Herrn Boateng geäußert, dessen gelungene Integration und christliches Glaubensbekenntnis mir aus Berichten über ihn bekannt sind. Selbstverständlich können wir stolz auf unsere Nationalmannschaft sein. Ich wünsche allen Spielern viel Glück für die Europameisterschaft.“
und jetzt?
Alt  29.05.2016, 17:42   # 237
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.700


Hodaddy ist offline
Nach der Äußerung von Gauleiter Gauland über Boateng müssten eigentlich alle kapiert haben, wes Geistes Kind diese Partei ist.
__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Danke von
Alt  29.05.2016, 17:28   # 236
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.463


SalonPatrice ist gerade online
aaahhhhh............

Zitat:
zur besseren Absicherung ihrer Anonymität bzw. zu ihrem persönlichen Schutz
muß ich das jetzt verstehen?

Ist ja auch egal.
Offensichtlich handelt es sich bei ihm um einen integeren Vielschreiber

......der sich absichern und schützen muß.............

Vor wem und vor was hat er denn eigentlich Angst?
__________________
Anders als andere
Alt  29.05.2016, 17:16   # 235
offline
---
 
Benutzerbild von offline
 
Mitglied seit 8. April 2004

Beiträge: 35.248


offline ist offline
bitte sehr

Zitat:
Zusatznicks / Zweitnicks: Sind erlaubt solange du damit keinen Unfug (z.B. Fakes posten) treibst. Integren Vielschreibern empfehlen wir sogar - zur besseren Absicherung ihrer Anonymität bzw. zu ihrem persönlichen Schutz - zusätzliche Nicknames zu verwenden! User, die die Anonymität bzw. die Sicherheit von anderen Usern gefährden (z.B. durch Veröffentlichung von Informationen über Zusatznicks) werden gesperrt bzw. erhalten lebenslanges LH Hausverbot! Sollte ein User mit seinem Zusatznick bewußt Unwahrheiten bzw. Fakes posten, so bitten wir um Meldung der entsprechenden Beiträge (siehe Link "Beitrag melden" in allen Beiträgen). Sollten wir dafür Beweise bzw. konkrete Anhaltspunkte finden werden wir solche Faker sperren!
__________________
Wozu heiraten - wenn ich ein Glas Milch will, kaufe ich auch nicht die ganze Kuh

Was stört es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt.

Find her - Feel her - Fuck her - Forget her - da ist sehr viel wahres dran
Danke von
Alt  29.05.2016, 16:22   # 234
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.463


SalonPatrice ist gerade online
@sar 30

Zitat:
berichtenick und smalltalknick und und und
danke für den Hinweis.

Wenn Du mir vielleicht den Sinn, der dahinter steckt erklären würdest....................
__________________
Anders als andere
Alt  29.05.2016, 13:50   # 233
sar30
---
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 531


sar30 ist offline
1. für die mit begriffsvermögen
berichtenick und smalltalknick und und und

2. für die die nicht begreifen wollen
berichtenick und smalltalknick und und und

3. für die die nicht begreifen können
berichtenick und smalltalknick und und und

jetzt sollte es auch das größte rindvieh kapiert haben.

hansschmidt und salonpatrice dürfen sich gerne angesprochen fühlen und selbstverständlich selber entscheiden in welcher kategorie sie sich sehen wollen.
Danke von
Alt  29.05.2016, 12:57   # 232
hansschmidt
 
Mitglied seit 17. July 2010

Beiträge: 823


hansschmidt ist offline
Dünnes Fell, stützli ???

Gehe doch einfach mal einen wegstecken.....und lass uns per Bericht dann daran teilhaben.....

ist gut für dich
ist gut für uns
ist gut für alle


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)