HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^

LH Erotikforum
^ B16 ^



Dein Banner hier?
.
Umfrageergebnis anzeigen: Der Islam gehört zu/nach Deutschland
Allahu Akbar! 11 8,59%
Mir egal! 10 7,81%
Nein! Europa soll christlich bleiben! 107 83,59%
Teilnehmer: 128. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen




 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  21.09.2015, 22:31   # 1
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 1.767


Aligator ist offline
Der Islam gehört zu/nach Deutschland?

Bild - anklicken und vergrößern
image82-440x294.jpg  
Ja, egal, oder Nein, fuck Mohamed!!!

Betroffene Muslime dürfen gerne beleidigt sein,
viele gläubige Christen finden Jesus-Karikaturen auch nicht witzig,
rufen aber nicht sofort den Jihad auf...

__________________

You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.09.2015, 00:06   # 16
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 723


Gulman ist offline
Sag mal, hast du noch alle, Aligator? Kannst wohl nicht lesen?
Zitat:
Nein, ich bin da der gleichen Meinung - der Islam ist völlig daneben.
(etc.) Pierre Vogel, sag mal, geht's noch? Mann, vor Typen wie dir muss man wirklich Angst haben. Und ein letzter Tipp: lies die Bibel mal durch, bist doch Christ, oder etwa nicht?

@woland:

Zitat:
Wegen der Widersprüche zum Grundgesetz halte ich es nicht für statthaft, dass hier der Islam "ausgelebt" werden darf, ebenso wenig wie das Christentum in seinen fundamentalistischen Ausprägungen oder das ultraorthodoxe Judentum.
Drum schrieb ich ja "privat ausleben". Ich habe übrigens beide Bücher gelesen - den Koran und die Bibel. Letztere ist auch in weiten Zügen verfassungsfeindlich. Nur glaube ich nicht, dass normale Christen ihr heiliges Buch wortgetreu auslegen. Genausowenig glaube ich, dass das normale Muslime tun. Koran vs. Bibel - das gibt sich nicht viel. Moslems zitieren die Kuschelverse, Christen zitieren die Kuschelverse. Die üblen, menschenverachtenden Passagen lassen sie weg (oder meinen, die nicht zu kennen).

Zitat:
Die wesentliche Alternative fehlt in der Umfrage: die laizistische Staatsform mit Menschen die dem kritischen Rationalismus anhängen. Das ist ein bedeutender Anteil der Bevölkerung, und für diese Errungenschaften sind Millionen von Menschen gestorben.
Exakt!
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.09.2015, 23:53   # 15
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 1.767


Aligator ist offline
Zitat:
Aber o.k.: die Scharia befiehlt so einiges. Die Bibel ja auch (inklusive Bekämpfung anderer Glaubensrichtungen).
Auch die Bibel verlangt die Todesstrafe für Lächerlichkeiten
Gulman bist du Pierre Vogel?
Hast du zu viel getrunken?
Wo werden - ja sogar gestern, heute und morgen - Leute gehängt und geköpft...
Frauen gesteinigt für angeblichen Ehebruch nur weil sie vergewaltigt worden sind!


Im Vatikan? In Berlin?

Deine Argumentation kotzt mich echt an
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><

Antwort erstellen         
Alt  21.09.2015, 23:49   # 14
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 27.648


Buffalo Bill ist offline
@ Gulman

Zitat:
Zunächst: nein, ich bin kein Jurist.
ah geh ...

aber dann sind wir uns ja einig ...

darüber hinaus jedoch sind - und so ist auch die Rechtslage - verfassungsfeindliche Lehren zu verbieten, und eben nicht nur einzelne Straftaten abzuurteilen ...

sowas macht das Bundesverfassungsgericht ... ... aber die stellen sich ja sogar bei der NPD zu blöd an ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.09.2015, 23:49   # 13
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.406


woland ist offline
Die wesentliche Alternative fehlt in der Umfrage: die laizistische Staatsform mit Menschen die dem kritischen Rationalismus anhängen. Das ist ein bedeutender Anteil der Bevölkerung, und für diese Errungenschaften sind Millionen von Menschen gestorben. Wahrscheinlich war die Umfrage, ihrem Stil nach zu urteilen, nicht ernst gemeint, aber als Witz taugt sie auch nicht.

Grundrechte und Charta der Menschenrechte:
Sie müssen mit allen Mitteln durchgesetzt werden, insbesondere bei Leuten, die in anderen Kulturen aufgewachsen sind, aber auch bei fundmentalistischen Christen. Insofern ist es ein Witz, vom christlichen Abendland zu sprechen - das wäre nämlich keineswegs demokratieliebend. Der Begriff macht nicht einmal Sinn in der Abgrenzung zu nichtchtristlichen Kulturen; denn Juden gehören mit Sicherheit dem "christlichen Abendland" an.

Wegen der Widersprüche zum Grundgesetz halte ich es nicht für statthaft, dass hier der Islam "ausgelebt" werden darf, ebenso wenig wie das Christentum in seinen fundamentalistischen Ausprägungen oder das ultraorthodoxe Judentum. Ich will hier keine brüllenden Muhezzins haben und sei es zu dem Preis, dass im Gegenzug auch die Kirchenglocken schweigen müssten. Religion muss eine persönliche, weitgehend eine private Sache bleiben und darf niemals einen politischen Anspruch erheben. Genau der ist aber im Koran festgeschrieben.
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)

Antwort erstellen         
Alt  21.09.2015, 23:40   # 12
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 723


Gulman ist offline
@BB:

Zitat:
nehmen wir mal an, die Scharia befiehlt die Bekämpfung jedes anderen Glaubens ... womöglich gar die Tötung Ungläubiger ... (ob das eine oder andere auch tatsächlich so ist, will ich auch nicht diskutieren, weil Du mir sonst womöglich einen bärtigen Koran-Prediger auf den Hals hetzt - das werden weder Du noch ich schlüssig beantworten können) ...

wofür hältst Du das dann ?

richtig, verfassungsfeindlich ...

und was machen wir dann damit ?
Zunächst: nein, ich bin kein Jurist.

Aber o.k.: die Scharia befiehlt so einiges. Die Bibel ja auch (inklusive Bekämpfung anderer Glaubensrichtungen). Auch die Bibel verlangt die Todesstrafe für Lächerlichkeiten.

Möchte nun jemand bei uns die Scharia vor das Grundgesetz stellen, wäre das verfassungsfeindlich. Meint er das ernst, würde die Person zu Straftaten aufrufen und würde (hoffentlich) entsprechend verurteilt werden. Unsere Gesetze sollen uns schützen.

Möchte nun jemand die Gesetze der Bibel (altes Testament, z.B. Buch Levitikus) vor das Grundgestez stellen und verlangt das Steinigen von Homosexuellen (und ruft dazu auf), dann würde das Gleiche passieren.

Die Scharia hat bei uns ebenso wenig zu suchen wie die christlich-jüdischen Gesetze, die das GG brechen. Würde jemand meinen, seine Religionsausübung geht nur, wenn er gegen das GG verstößt, hat derjenige Pech und wandert notfalls in den Knast. Will ein Satanist eine Jungfrau töten (für ein Ritual, ich weiß: Klischee, hat wenig mit dem aktuellen Satanismus zu tun), hätte der auch Pech.

Ich würde dir auch keinen Imam auf den Hals hetzen. Ich halte gar nichts vom Islam. Ich empfinde die Person des Propheten Mohammend als absolutes Nogo. Allein die Altersgrenze, ab der man ein Kind ficken darf (Beispiel Iran, mit 9 Jahren ist ein Mädchen erwachsen und darf gevögelt werden, ist sie jünger, darf man an ihr alle sexuellen Handlungen vollziehen, die körperlich möglich sind, aber keinen GV beinhalten), die darauf beruht, dass Mohammed selbst eine Neunjährige ehelichte.

Nein, ich bin da der gleichen Meinung - der Islam ist völlig daneben.

Ich achte aber das Grundgesetz und akzeptiere, dass der Islam hier bei uns ausgelebt werden darf und auch Moslems zuwandern dürfen. Keine Diskriminierung aufgrund von Religionszugehörigkeit! Das ist aber kein Freibrief, wegen der Religion Gesetze brechen zu dürfen.

Das Christentum ertrage ich ja, da es bei uns gezähmt wurde. Trotzdem gibt es Sieben-Tags-Adventisten und andere radilkale Spinner, vor denen ich durchaus Angst habe. Dennoch muss ich auch denen ihren Glauben lassen und vertraue dabei auf unsere Exekutive, dass sie eingreifen und auf die Judikative, dass diejenigen dann auch einsitzen.
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.09.2015, 23:27   # 11
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 723


Gulman ist offline
Nachtrag:

"allahu akbar" heißt nur "Gott ist der Größte". Damit ist Jahwe gemeint, der auf arabisch eben Allah heißt. Es geht also um den selben Gott, den auch du, Aligator, anbetest. Gut, das ist jetzt natürlich kleinlich, aber wenn du als Alternative beim Abstimmen "allahu akbar" angibst, müsste jeder gute Christ da seinen Klick setzen. Oder bist du ein Christ, der Gott nicht anerkennt?

Dumm halt, dass der Islam die gleiche Wurzel wie das Christentum hat, nämlich das Judentum. Beide, Christen und Moslems, sind "reformierte Juden" und glauben an den gleichen Gott. Nur glaubst du eben, dass Gott zeitgleich auch Jesus war, die Moslems halten Jesus für einen von Gott gesandten Propheten.

Ich kann nicht abstimmen, denn mir ist es nicht egal, ob unsere Gesellschaft durch muslimische Regeln und Gebräuche verändert wird (darum geht es dir ja vermutlich). Ich finde aber auch falsch, dass "Europa" (lassen wir mal Bosnien weg?) christlich bleiben soll. Mir ist ein säkulares Europa am liebsten. Ob nun Christen radikal sind oder Moslems, wenig Unterschied.

Für mich sind muslimisch geprägte Parallelgesellschaften, die das Grundgesetz (Präambel) nicht achten und daher Frauen nicht als gleichberechtigt sehen, ein Greuel (ums biblisch auszudrücken). Mir sind aber auch christliche Ansätze, die das Grundgesetz (Präambel) nicht achten, zuwider.

Ich sehe den Islam als Religion extrem kritisch, verurteile aber die Moslems nicht.
Ich sehe das Christentum als als Religion sehr kritisch, verurteile aber die Christen nicht.
Ich wäre dagegen, diese Religionen zu verbieten, obwohl ich Religion an sich als völlig daneben ansehe.

Jeder soll privat seinen Glauben oder Aberglauben ausleben. Solange er die hiesigen Gesetze achtet und nicht bricht. Schade, dass du auch zu denen gehörst (so scheint mir), die die hiesigen Gesetze nicht achten (Religionsfreiheit). Deshalb sehe ich Religion ja so kritisch.
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Alt  21.09.2015, 23:27   # 10
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 707


el_coyote ist offline
oh je der wulff

houellebecq nahm seinen spruch über den islam "als dümmste" religion zwar zurück, welche stattdessen aber im (ver)dummranking der heilsbotschaften vorne liegt, dazu sagt er nix....
Antwort erstellen         
Alt  21.09.2015, 23:26   # 9
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist offline
Smiert religionam!

Mir ist es nicht egal. Ich will ein religionsfreies Europa.
Religionsfreiheit kann man auch als Freiheit von Religionen sehen.
Es gibt ein Vorbild in Nordostafrika: Awra Amba.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  21.09.2015, 23:22   # 8
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 27.648


Buffalo Bill ist offline
aha, ein Jurist ...
Zitat:
Den Sinn der Frage verstehe ich nicht.
ganz offensichtlich ...

von einem Islam-Verbot lese ich übrigens nix in der Eingangsfrage ...

lege mir jetzt bitte nicht solche Absichten in den Mund, aber wenn Du das Fass schon von der juristischen Seite her anzapfst ...

nehmen wir mal an, die Scharia (nicht die Religion Islam, sondern eine Ausprägung davon) befiehlt die Bekämpfung jedes anderen Glaubens ... womöglich gar die Tötung Ungläubiger ... (ob das eine oder andere auch tatsächlich so ist, will ich auch nicht diskutieren, weil Du mir sonst womöglich einen bärtigen Koran-Prediger auf den Hals hetzt - das werden weder Du noch ich schlüssig beantworten können) ...

wofür hältst Du das dann ?

richtig, verfassungsfeindlich ...

und was machen wir dann damit ?

genau wie mit jeder anderen "Strömung", die Menschenopfer oder das Fressen kleiner Kinder verlangen würde ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.09.2015, 23:20   # 7
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 1.767


Aligator ist offline
uiuiuiui da fühlt sich ja jemamd richtig angepi**t, warum bloss?

Na ja, ich lasse es hier mal alles so stehen!
Soll sich jeder seine eigene Meinung machen,

die Umfrage bleibt unverändert
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  21.09.2015, 23:04   # 6
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 723


Gulman ist offline
Den Sinn der Frage verstehe ich nicht. Nun, falls es dir nicht bewusst sein sollte: die Scharia hat in der BRD keine Gültigkeit. Das Grundgesetz und die Scharia schließen sich gegenseitig aus. Genauso wie einige Gesetze der Bibel dem Grundgesetz widersprechen. So wird in der BRD niemand wegen Kleinigkeiten gesteinigt (Bibel) und keinem Dieb die Hand abgeschlagen (Scharia).

Verstehe ich das also richtig, dass du fürchtest, dass die Präambel des Grundgesetzes aufgrund der einwandernden Muslime außer Kraft gesetz werden soll (Menschenrechte usw.) und du deshalb lieber selbst einen Teil der Präambel außer Kraft setzen willst?

Daher erneut:
Die Präambel kann durch das Parlament nicht geändert werden. Dafür müsste das GG gänzlich außer Kraft gesetzt werden und eine neue Verfassung abgesegnet werden. Das wird nicht passieren.
Wenn dir die Präambel nicht passt (Grundrechte und so, Menschenrechte, Menschenwürde), dann sage ich erneut, dass du wohl in ein anderes Land emigrieren solltest. Da du ohnehin Immigrant in Deutschland bist, weißt du ja, wie das geht. Vielleicht findest du ein christliches Land, das keine Religionsfreiheit kennt und dich aufnehmen will.
Hier in der BRD wurdest du aufgenommen, weil wir ein offenes, freies Land sind. Das sollte so bleiben. Wenn dir also die Freiheit nicht passt, dann kann man dir vermutlich nicht helfen. Dann zieh einfach weiter Vielleicht findest du ja den für dich idealen Staat. Polen soll ja recht wenige Muslime beheimaten. Trotzdem herrscht auch dort Religionsfreiheit. Kniffelig...
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.09.2015, 22:56   # 5
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 1.767


Aligator ist offline
@Gulman:

Grundgesetz* oder Scharia???

*z.B. Frauenrechte
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><

Antwort erstellen         
Alt  21.09.2015, 22:47   # 4
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 723


Gulman ist offline
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 4

(1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.
(2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.
(3) Niemand darf gegen sein Gewissen zum Kriegsdienst mit der Waffe gezwungen werden. Das Nähere regelt ein Bundesgesetz.

(siehe http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_4.html)

Wenn ich mich recht erinnere, Aligator, bist du Pole bzw. polnischer Immigrant. Falls ich mir das aus dem Pegida-Thread falsch gemerkt haben sollte: sorry.
Jedenfalls scheinst du unser (deutsches) Grundgesetz nicht zu kennen. Arttikel 4 gehört zur Präambel, also zu dem Bereich des Grundgesetzes, der auch nicht durch das Parlament geändert werden kann. Insofern muss ich dir (für dich leider) mitteilen, dass du den Islam bei uns in Deutschland nicht verbieten lassen kannst.

Die Umfrage ist obsolet. Falls dich das GG zu sehr nervt, wirst du wohl in ein anderes Land weiterziehen müssen.
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.09.2015, 22:43   # 3
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 1.767


Aligator ist offline
Ist meine erste Umfrage, muss mich noch etwas reinfuchsen in die verschiedenen Möglichkeiten
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  21.09.2015, 22:34   # 2
offline
---
 
Benutzerbild von offline
 
Mitglied seit 8. April 2004

Beiträge: 35.005


offline ist offline
http://www.tz.de/politik/stoiber-isl...r-5546798.html
__________________
Wozu heiraten - wenn ich ein Glas Milch will, kaufe ich auch nicht die ganze Kuh

Was stört es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt.

Find her - Feel her - Fuck her - Forget her - da ist sehr viel wahres dran
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:09 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)