HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  



Mein Banner
Banner bestellen


























Mein Banner
Banner bestellen


.


Alle Upload-Fotos in diesem Thread anzeigen, falls vorhanden.          Freunde einladen...
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.08.2015, 00:09   # 1
Claude
french
 
Benutzerbild von Claude
 
Mitglied seit 13. August 2014

Beiträge: 148


Claude ist offline
Thumbs up EMIGRANTEN !!!

Wieviel Emigranten (Flüchtlinge/Asylanten) verträgt Deutschland eigentlich???
Dieses Jahr sollen 800.000 Asylanten kommen? Nächstes Jahr,wieder 800.000-1000.000 Asylanten!
2017 1 Million
2018 1 Million
2019 1 Million
2020 1 Million usw.usw., in 10 Jahren bis zu 10 Millionen mehr Menschen in Deutschland;München hat zur Zeit
1,5 Millionen Einwohner,wobei in fünf Jahren 150.000 Einwohner Emigranten sind,dazu kommen rund 500.000
Münchner mit Migrations-Hintergrund,das heisst,nur noch knapp 1000.000 Deutsche leben in München,wenn überhaupt???

???



Zitat:
Hinweis des Webmasters:

Aufgrund der intensiven Diskussion in diesem Thread darf ich alle Teilnehmer nochmals auf diese LH Regeln hinweisen und um Beachtung ersuchen... danke & lg Tim

Zitat:
Zitat von LH Regeln
Gleiches gilt für "unerwünschte" Beiträge (z.B. Na zipropaganda, Rassismus, Hetzerei, etc.) für die wir das falsche Forum sind. Beiträge und User die die Menschenrechte in Frage stellen sind im LH ebenfalls unerwünscht.
Zitat:
Zitat von LH Regeln
Wir ersuchen alle User, sich einer halbwegs gepflegten Sprache zu bedienen und ihren Teil zu einem zivilisierten und freundlichen Umgangston im Forum (auch in Insiderforen und Privaten Nachrichten) beizutragen. Aggressive Beschimpfungen anderer User im LH sind unerwünscht und können zu einer vorübergehenden/dauerhaften Sperre führen.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/index.php#Regeln


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  02.02.2018, 17:31   # 3904
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.234


yossarian ist offline
Geld wie Heu

Ich habe zwar kein Heu, aber unser Staat.
Freunde von mir, d.h. die Frau Gemahlin, betreuen einen syrischen Studenten. Ich habe auch schon einiges für ihn gespendet. Er ist seit über 2 Jahren hier, spricht kaum Deutsch, weil er den Unterricht häufig schwänzt, und arbeitet nicht. Jetzt bekommt er vom Flüchtlingsamt 1200 Euro, um den Führerschein zu machen. Und das mit seinen Deutschkenntnissen. findet mal deutsche Jugendliche, denen unser Staat den Führerschein bezahlt.
Fortsetzung folgt.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Danke von
Alt  02.02.2018, 16:44   # 3903
LudwigHirsch
Outlaw
 
Benutzerbild von LudwigHirsch
 
Mitglied seit 10. December 2003

Beiträge: 1.679


LudwigHirsch ist offline
Zitat:
Massenschlägerei in Calais

--------------------------------------------------------------------------------

http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1191051.html
Auf solche Verhältnisse können wir uns auch langsam einrichten.
Kommt so sicher wie das Amen im Gebet !
Ist ja schon teilweise vorhanden, vor allen in den Städten.

Und es wird kritisch, wenn die Sozialleistungen in Formen von barem Geld runtergefahren werden. Denn dies auf kurz oder mittel ( nicht lang) fristig nicht mehr finanzierbar.
Von "wir schaffen das" wird dann keine rede mehr sein.
Danke von
Alt  02.02.2018, 13:27   # 3902
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.234


yossarian ist offline
Massenschlägerei in Calais

http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1191051.html
Auf solche Verhältnisse können wir uns auch langsam einrichten.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Alt  28.01.2018, 19:59   # 3901
hansschmidt
 
Mitglied seit 17. July 2010

Beiträge: 823


hansschmidt ist offline
@ OldSepp1

Wo Du recht hast, hast Du recht.

Ein eingestelltes Verfahren = ein erledigtes Verfahren.

Traurig aber leider wahr.
Danke von
Alt  28.01.2018, 19:33   # 3900
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.697


OldSepp1 ist offline
Zitat:

stelle ich mir dann die Frage, warum die Bundesanwaltschaft überhaupt die Verfahren eröffnet hat.
Wie könnte man sonst, weder Arbeit noch Mühen scheuend, deutlich machen wie schwer es ist eine Vielzahl an Verfahren durchzuziehen. Man kann sich publikumswirksam, den Schweiß aus der Stirn wischend, hinstellen und sich rühmen in einem Jahr doch gar 564 Verfahren erledigt zu haben.

Für einen Staatsanwalt gibt es doch nichts schöneres als ein Verfahren einstellen zu können. Es schönt die eigene Statistik der erledigten Fälle ohne unbedingt große Mühen abzufordern. Ich muß bei dieser Vorgehensweise immer an das "tapfere Schneiderlein" und seine "sieben auf einen Streich" denken. Eben mehr scheinen als sein.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Alt  28.01.2018, 19:04   # 3899
hansschmidt
 
Mitglied seit 17. July 2010

Beiträge: 823


hansschmidt ist offline
Zitat:
Tja und wenn das unsere derzeitigen Volksverarscher nicht leisten wollen oder können geht es nach rechts mit ganz großen Schritte
Das tut es doch schon seit einiger Zeit. Seit der hausgemachten "Flüchtlings" Krise sitzt die AFD in sämtlichen Landtagen, die seit dieser Zeit gewählt wurden.

Man kann für oder gegen die AFD sein. Das ist auch nicht das Thema.
Interessant ist vielmehr, wie vehement die drittstärkste Partei im Bundestag ignoriert wird.
Immerhin mehr Stimmen als eine FDP, eine Linke oder die Grünen...

Also entweder sind Millionen von wahlberechtigten Bürgern Idioten, Deppen oder haben den Jagdschein.
SO wird es leider von der Regierung dargestellt.


Ebenso ist mir unbegreiflich, wie immer noch Politik gnadenlos am Bürger vorbeigemacht wird.
Und dann wird sich auf höchster Ebene gewundert....

Bei sowas :

http://www.sueddeutsche.de/politik/i...-ein-1.3842432

stelle ich mir dann die Frage, warum die Bundesanwaltschaft überhaupt die Verfahren eröffnet hat.

Zitat:
Fast die Hälfte aller Terror-Ermittlungsverfahren hat die Bundesanwaltschaft im vergangenen Jahr eingestellt. Allerdings meist nicht aus Mangel an Beweisen, wie sich jetzt herausstellt, sondern fast immer aus eigenem Ermessen der Bundesanwaltschaft heraus. So sah die Karlsruher Anklagebehörde bei 564 Personen im vergangenen Jahr von einer Verfolgung wegen der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung ab, obwohl der Tatverdacht fortbestand. Es handele sich um reine Auslandstaten, etwa im Dienst der radikalislamistischen Taliban, und "deutsche Staatsschutzinteressen" seien aus Sicht der Karlsruher Behörden "nicht beeinträchtigt" gewesen, erklärte der Generalbundesanwalt Peter Frank am Donnerstag in Karlsruhe
Nichts zu tun den ganzen Tag, oder evtl. Weisung von oben???

Danke von
Alt  28.01.2018, 18:47   # 3898
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.562


maexxx ist offline
Zitat:
Es muss erst noch schlimmer kommen, bevor es besser wird
Zitat:
Wenn einmal die Chroniken der Bundesrepublik Deutschland geschrieben werden, dann wird die neue Völkerwanderung aus fernen und fremden Kulturen die Zäsur bilden, die nichts so ließ, wie es einmal war. Es gibt eine Zeit davor und eine Zeit danach, und dazwischen ist die Unschuld des Wohltuns verloren gegangen. Von Willkommenskultur ist nur noch ironisch die Rede.

https://www.welt.de/debatte/kommenta...ter.shared.web
Alt  28.01.2018, 18:07   # 3897
Servus LH
 
Benutzerbild von Servus LH
 
Mitglied seit 24. July 2015

Beiträge: 119


Servus LH ist offline
Ist es denn wirklich so interessant an was die Vampirlady einen Musel erkennt? Mich interessiert es ehrlich gesagt eher nicht.

Mich würde es eher interessieren wie Europa verhindern will das abermillionen Kriegs- und Armutsflüchtlinge der stark explodierenden Bevölkerung im Nahen Osten und Afrika Europa fluten? Können wir das? Gibt es da ein humanitäres Vorgehen? Was machen wir wenn plötzlich 10 oder 20 Millionen Afrikaner an der Grenze stehen? Und das sind angesichts der Bevölkerungsexplosion in den ärmsten Ländern der Erde und dem bereits einsetzenden Klimawandel nicht mal illusorische Zahlen - vielleicht sogar zu niedrig

Was wir jetzt gerade sehen ist nur der Anfang ... 1 Million im Jahr: Lächerlich , Nachzug von ein paar 100.000 Familienmitgliedern von Flüchtlingen: pillepalle

Es wird meiner Meinung nach KEIN weg an einer Anpassung der Gesetze und auch deren Durchsetzung vorbei führen. Wenns so weitergeht wie bisher wird es schwierig. Die Verbesserung der Lebensbedingungen in den Herkunftsländern der Flüchtlinge ist Quark ...

Tja und wenn das unsere derzeitigen Volksverarscher nicht leisten wollen oder können geht es nach rechts mit ganz großen Schritten
Danke von
Alt  28.01.2018, 17:08   # 3896
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 328


vampirlady ist offline
didavi...oder dideldum

BEI MIR KOMMT KEIN MOSLIM REIN !!!!!!
im gegensatz „anscheinend“ zu dir...habe ich „ehre und stolz“ ✌️
und mir ist geld so wichtig wie klopapier 😉 geld ist nämlich nicht alles auf der welt mein lieber!
ich liiiiieeebe zwar geld, aber es ist mir nichts wert! du würdest anscheinend deinen „arsch“ verkaufen,
so wie es sich anhört kannst dich gerne mal melden, ich habe manchmal gäste die das möchten 😘
Alt  28.01.2018, 15:59   # 3895
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.562


maexxx ist offline
Zitat:
Bundesanwaltschaft stellte Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Islamisten ein
Zitat:
An Beweisen gegen Verdächtige fehlte es den Juristen offenbar nur selten.

http://www.sueddeutsche.de/politik/i...-ein-1.3842432



Ergänzung:
Zitat:
Ismail Tipi, der Integrationspolitische Sprecher der CDU in Hessen sagt über die Gefahr der wachsenden islamistischen Bedrohung: „Wir haben jahrelang eine islamistische Lawine nicht gehört, nicht gesehen und aber auch nichts dagegen gesagt. Mit „wir“ meine ich die Verantwortlichen, die unter falschverstandener Toleranz eine schleichende Gefahr und Bedrohung ignoriert oder weichgespült haben. Ja, wir haben jahrzehntelang in diesem Thema die „Drei Affen“ gespielt – nichts gesehen, nichts gehört, nichts gesagt.“

Danke von
Alt  27.01.2018, 21:37   # 3894
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.456


woland ist offline
"Ethik der Migration"

Habe nur noch wenig Lust, in diesen ziemlich verkommenen Thread was zu schreiben, aber mehrere von euch beschäftigt da Thema nun mal auch emotionell sehr stark. Deshalb hier die Empfehlung, sich mal eine differenzierte Sichtweise anzuschauen, die über das hier Geschriebene und Verlinkte deutlich hinaus geht:
http://www.julian.nida-ruemelin.de/ethik-der-migration/
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Alt  27.01.2018, 11:08   # 3893
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.697


OldSepp1 ist offline
Zitat:
Wenn er einen großen Schwanz hat vielleicht daran, dass er beschnitten ist?
Diese Idee haben schon andere vor dir kundgetan. Anscheinend kannst du wirklich nichts anderes als nachtreten. Hälst dich wahrscheinlich auch noch für einen ganz Großen dabei und bist in Wirklichkeit nicht mehr als ein ganz kleiner Hetzer und Stänkerer.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Danke von
Alt  26.01.2018, 22:02   # 3892
didavi2
---
 
Mitglied seit 18. January 2018

Beiträge: 40


didavi2 ist offline
@vampirlady
Zitat:
und jetzt fleißig weiter suchen woran ich einen muslim auf 1 km erkenne... 😉✌️
Wenn er einen großen Schwanz hat vielleicht daran, dass er beschnitten ist?

Aber mal ganz ehrlich vampir"lady", welchen Unterschied macht das für dich? Als ob du viele Moslems ablehnen würdest. Geld ist Geld, im Pay6 genauso wie anderswo. Erinnert mich stark an einen Busbetreiber, der 2015 unterm Tag gutbezahlt die Flüchtlinge von A nach B gefahren hat und abends dann war er mit der AfD am rummosern gegen die exakt gleichen Leute. Geld kennt weder Rasse noch Religion. Die hochgallopierenden Kreuzritter Deutschlands sollten endlich mal von ihrem arischen Schimmel runter.

Danke von
Alt  26.01.2018, 15:12   # 3891
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.562


maexxx ist offline
@sar30

Du hast noch die Antwort auf die Frage "Bautzen oder Stasi" offen




Ergänzung:
@sar30
nicht labern - Frage beantworten

Alt  26.01.2018, 15:05   # 3890
sar30
---
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 531


sar30 ist offline
kaum bekommt maexxx ein paar dankeklicks dreht er frei,

siehe auch hier und hier.

Danke von
Alt  26.01.2018, 14:32   # 3889
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.562


maexxx ist offline
Wir haben doch einen Welterklärer im Forum.


Wir könnten diesen doch bitten, uns eine neutrale Definition von Gutmenschen, rechten ..., neutralen ... zu entwerfen.


Schau mer mal
Alt  26.01.2018, 12:39   # 3888
sar30
---
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 531


sar30 ist offline
vielleicht kann man sich auf despektierlich einigen.
Danke von
Alt  26.01.2018, 12:25   # 3887
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.697


OldSepp1 ist offline
Zitat:
Zitat von sar30

es ist doch aber beleidigend gemeint und wird auch als beleidigung verwendet.*
Der "Gutmensch" hat mittlerweile Einzug in die tägliche Berichterstattung in Presse und Fernsehen gefunden. Er wird als Synonym für Bevolkerungsgruppen verwendet die der Flüchtlings- und Asylthematik vorwiegend positiv gegenüber stehen. Er dient der Vereinfachung im Sprachgebrauch. Du wirst den Medien aber jetzt nicht vorwerfen diesen Begriff beleidigend zu verwenden.

Wie du geschrieben hast, mag der "Gutmensch" nicht positiv gemeint ein, aber deswegen ist er noch lange keine Beleidigung. Dabei kommt es wohl in erster Linie darauf an was der Angesprochene glaubt da hinein interpretieren zu müssen. Bei dem Thema Gutmensch versus guter Mensch gehen die Meinungen auch weit auseinander. Immer eine Frage der Denke und Betrachtungsweise.

Zitat:
Zitat von sar30

*im übrigen dass gleiche beim versteher.
der islamversteher, der putinversteher, der chinaversteher ..., beleidigend gemeint und als beleidigung verwendet.
Auch hier bin ich anderer Meinung. Nicht alles was als negativ bezeichntet werden kann und eventuell auch negativ gemeint ist, ist gleichsam eine Beleididung. Ich denke dabei werden manche Dinge aber viel zu hoch aufgehängt. Mir kommt dabei der Begriff "mimosenhaft" in den Sinn.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Danke von
Alt  26.01.2018, 12:16   # 3886
pax11
V.Horst
 
Benutzerbild von pax11
 
Mitglied seit 30. December 2010

Beiträge: 278


pax11 ist offline
Sitten wie im Saustall.

Ist bei uns sehr wahrscheinlich keinen Deut anders. Nur schreiben tut es bei uns bisher "noch" niemand.

Fehlt nur der Anspruch auf junge Blondinen mit dicken Möpsen (sozusagen das volle Programm...)

Hurra, es leben die Bahnhofsklatscher und Teddybären-Werfer.

https://bazonline.ch/basel/land/geko...story/24745215
Alt  26.01.2018, 12:03   # 3885
sar30
---
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 531


sar30 ist offline
es ist doch aber beleidigend gemeint und wird auch als beleidigung verwendet.*
dein beispiel zeigst doch deutlich, ein guter mensch versus gutmensch, das sind zwei verschiedene paar schuhe.
ich fühle mich übrigens nicht damit beleidigt.
zwar habe ich früher den gutmenschen selber als beleidigung verwendet, aber seit zwei jahren wird man für sehr wenig als gutmensch bezeichnet (es reicht schon nicht ganz in panik, hetze und missgunst zu verfallen), dann bin ich jetzt halt auch ein gutmensch.

*im übrigen dass gleiche beim versteher.
der islamversteher, der putinversteher, der chinaversteher ..., beleidigend gemeint und als beleidigung verwendet.
aber hier, auch von mir immer noch und immer wieder gern in diesem sinne verwendet.

Danke von
Alt  26.01.2018, 11:38   # 3884
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.697


OldSepp1 ist offline
Zitat:
Zitat von sar30

wie liest sich denn gutmensch in den beiträgen von hansschmidt, vampirlady, loreni und den anderen üblichen verdächtigen, hört sich das für dich wirklich irgendwie positiv gemeint an?
Die Frage ist doch nicht wie es sich anhört. Entscheidend ist wie es gemeint ist. Wenn ich dich als "gut", als "Mensch" oder als "guten Menschen" bezeichnen würde, wärst du beleidigt?

Kann man sich wirklich lächerlicher machen als zu behaupten als "Gutmensch" beleidigt worden zu sein. Das ist doch nicht einmal mehr Realsatire. Das ist nur noch lächerlich und bemitleidenswert. Zumal hier ganz eindeutig zu Tage tritt, dass dieses "Beleidigtsein" nur ein Vehikel für tatsächlich beleidigende Äußerungen (rechtsgewirkte Dumpfbacke ) darstellt.

Die von uns allen eingebrachten Beiträge sind jetzt wirklich nicht unbedingt als feingeistig zu bezeichnen. Aber bei aller Leidenschaft sollte man schon versuchen, die Kirche noch irgendwo im Dorf lassen.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Danke von
Alt  26.01.2018, 11:16   # 3883
sar30
---
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 531


sar30 ist offline
ich bitte dich oldsepp1,

wie liest sich denn gutmensch in den beiträgen von hansschmidt, vampirlady, loreni und den anderen üblichen verdächtigen, hört sich das für dich wirklich irgendwie positiv gemeint an?
Alt  26.01.2018, 11:03   # 3882
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.697


OldSepp1 ist offline
Zitat:
Zitat von stützli

Lieber als "Gutmensch" beschimpft zu werden als eine rechtsgewirkte Dumpfbacke zu sein!
Was ich jetzt wirklich nicht verstehe, warum setzt man die bloße Bezeichnung eines Gegenübers mit einer Beschimpfung gleich.

Ich kann jetzt an dem Begriff "Gutmenschen" nichts wirklich negatives erkennen. Er kennzeichnet und fasst eine Gruppe von Menschen in einem Wort zusammen. Kann einer der Herren Kritiker einen besser geeigneten Begriff nennen der in einem Wort gleichermassen aussagekräftig ist.

Wobei "eine rechtsgewirkte Dumpfbacke" nicht nur beleidigend ist, sondern auch beleidigend gemeint war. Man merkt wieder einmal ganz deutlich, das Nächtigen auf der Boxerzeitung, was vermeintlich groß und stark und redegewandt macht, tut manchem Subjekt nicht wirklich gut,

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Danke von
Alt  26.01.2018, 07:53   # 3881
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.562


maexxx ist offline
Zitat:
Immer noch "stoned" auf Droge ?
Na sowas - dem Welterklärer gehen die Argumente aus.


Zitat:
Zustand dauerhaft
Na wenn der Ziegen...... das sagt ...
Alt  26.01.2018, 02:56   # 3880
stützli
 
Mitglied seit 22. December 2015

Beiträge: 305


stützli ist offline
Zitat:
Im Übrigen fühle ich mich durch das Etikett "Gutmensch" diffamiert.
@Epikureer69:

Da bin ich anderer Meinung. Ich empfinde das eher als Auszeichnung, wenn man in Betracht zieht, wer diese Bezeichnung hier im LH zur Diffamierung einer bestimmten Haltung verwendet.

Um es für die ständigen Benutzer dieses Begriffs mal ganz klar auszudrücken, so dass sie es auch verstehen:

Lieber als "Gutmensch" beschimpft zu werden als eine rechtsgewirkte Dumpfbacke zu sein!



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:54 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)