HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^

LH Erotikforum
^ B16 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  06.07.2015, 19:08   # 1
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist offline
Die spinnen, die Amerikaner

Eine 30jährige US-Lehrerin wurde zu 22 Jahren Gefängnis verurteilt, weil sie es mit drei 17jährigen Schülern trieb. Von einem wurde sie schwanger, trieb aber das Kind ab.
Die sieht noch dazu gut aus. Wie hätte ich mir als 17Jähriger gewünscht, von der einen oder anderen meiner Lehrerinnen praktisch aufgeklärt zu werden.
http://www.independent.co.uk/news/wo...-10368742.html
__________________

Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  04.08.2016, 10:43   # 142
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 1.976


maexxx ist gerade online
Zitat:
Verrückte Bargeldzahlung
USA fliegen 400 Millionen Dollar in den Iran

Wie in Hollywood: Weil die USA mit dem Iran keine Bankbeziehungen unterhalten und aus einem Jahrzehnte zurückliegenden Waffendeal, der aber nie zustande kam, noch Forderungen offen sind, schickt das Weiße Haus ein Flugzeug - voller Bargeld.
http://www.n-tv.de/politik/USA-flieg...hrichtensender


Na wenigstens nicht so verdeckt wie in die Ukraine.
Antwort erstellen         
Alt  04.08.2016, 10:28   # 141
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist offline
Alois Brummer in Mainburg

Zitat:
..... einige monate meine berufung als saunawart fand*. einen nachmittag die woche durften da die frauen der berufssoldaten zum schwitzen kommen, die großes vergnügen hatten, dafür sorge zu tragen, dass ich ständig zu tun hatte, meine erektion mit lässig vor der hose gehaltenen illustrierten zu verbergen. voll perfide, die weiber.......
Als Saunawart hast Du unsere Freiheit gegen den Kommunismus verteidigt? Traumhaft. Die Geschichte werde ich weitererzählen. Das wäre ein Brummer-Film geworden: Liebesgruß vom Saunaguss.
Höre gerade im BR, dass in Mainburg/Ndb. gerade eine Alois-Brummer-Ausstellung eröffnet hat.
Da muss ich hin. Und anschließend ins Hawaii.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Alt  04.08.2016, 06:26   # 140
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 707


el_coyote ist offline
Lightbulb wehrgerechtigkeit...

immerhin cassius clay bekam seinen einberufungsbescheid...

auch ich durfte dienen, wenngleich ich zweifle, ob und wenn ja, wem damit gedient war. versöhnlich war, dass ich zum ende der verblödelten zeit für einige monate meine berufung als saunawart fand*. einen nachmittag die woche durften da die frauen der berufssoldaten zum schwitzen kommen, die großes vergnügen hatten, dafür sorge zu tragen, dass ich ständig zu tun hatte, meine erektion mit lässig vor der hose gehaltenen illustrierten zu verbergen. voll perfide, die weiber...

* aus dieser episode meiner biografie rührt meine präferenz für jesuslatschen her, die ich bis heute wider jeden zeitgeist konsequent auslebe. nur bei völlig ungeplanten, spontanen puffbesuchen kann es vorkommen, dass ich mich aus dem leihfundus der häuser bedienen muss
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2016, 04:39   # 139
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist offline
Back to the US

Lese gerade, dass Trump, obwohl ein angesehener Sportler im College, mit Hilfe medizinischer Gutachten während des Vietnamkriegs vom Wehrdienst in der US Army befreit wurde. Naja, das war der spätere Kriegsherr George W. Bush auch, der tapfer an der Heimatfront kämpfte. Und auch unser Beckenbauer durfte nicht als Soldat beim Bund unsere Freiheit gegen die pöhsen Kommunisten verteidigen, weil er wegen Plattfüßen kaum laufen konnte. Sowas,
Nicht, dass ich jetzt den Kriegsdienst befürworte, aber es ist schon auffällig, welche Promis nicht dienen mussten, z.B. beide Söhne unseres ehemaligen Verteidigungsministers FJ Strauß.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  02.08.2016, 11:02   # 138
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.406


woland ist offline
@maexxx

Es gibt in RUS ein Gesetz, dass jegliche "Werbung" für Homosexualität zum Schutz der Jugend verbietet. Unter Werbung kann man jegliche positive Darstellung verstehen.
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         
Alt  02.08.2016, 05:58   # 137
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 1.976


maexxx ist gerade online
Homosexualität in den postsowjetischen Ländern am Beispiel der Ukraine

Zitat:
Zu ähnlichen Ergebnissen kam eine Umfrage des kanadischen Meinungsforschungsinstituts Angus Reid Public Opinion in der Ukraine aus demselben Jahr (2007), wonach 81,3 Prozent der Befragten gleichgeschlechtliche Beziehungen unter keinen Umständen für akzeptabel hielten, nur 5,7 Prozent hielten sie grundsätzlich für annehmbar.
Zitat:
Die für den 20. Mai 2012 in Kiew organisierte erste „Gay Parade“ des Landes musste aufgrund gewaltsamer Übergriffe durch Nationalisten und orthodoxe Christen am Startpunkt der Parade kurzfristig abgesagt werden. Nachdem eine für den 25. Mai 2013 in Kiew geplante Gay-Pride Parade ursprünglich gerichtlich untersagt worden war, fand an diesem Tag letztlich dennoch, unter starkem Polizeischutz, eine Demonstration mit ca. 100 Teilnehmern für die Gleichstellung von Homosexuellen statt. Der für den 5. Juli 2014 geplante „March of Equality“ wurde von den Sicherheitsbehörden abgesagt. Im Juni 2015 überfielen Mitglieder des rechtsextremen Prawyj Sektor eine LGBT-Parade in Kiew.

Andere Länder andere Sitten


Zitat:
Ist Schwulsein in Russland verboten?
@yoss
sachlich kommt da wie immer nichts, oder?
Antwort erstellen         
Alt  30.07.2016, 19:29   # 136
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist offline
@ Maexxxx

Zitat:
Habe ich etwas verpasst? Ist schwulsein [sic!] in Russland verboten?
Nein, Schwulsein ist in Russland natürlich nicht verboten. Dort gibt es auch uneingeschränkte Pressefreiheit, und Putin ist ein lupenreiner Demokrat.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  30.07.2016, 15:45   # 135
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 1.976


maexxx ist gerade online
@yoss
Zitat:
Davon können die bedauernswerten russischen Schwulen ein Lied singen.
Habe ich etwas verpasst? Ist schwulsein in Russland verboten?


Klär einmal auf.


Wir sind hier übrigens im lovely america thread !!!
Antwort erstellen         
Alt  30.07.2016, 15:23   # 134
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist offline
Zitat:
"Wo Putin überall seine Finger drin hat"
Davon können die bedauernswerten russischen Schwulen ein Lied singen. Aber warte nur, Wladimir Wladimirowitsch, irgendwann wird sich der Finger wenden.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.07.2016, 12:10   # 133
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 1.976


maexxx ist gerade online
Bild - anklicken und vergrößern
Olympia.jpg  
Die amerikanischen Olympia-Teilnehmer haben eine russische Flagge auf ihrem Trikot ???!!!

"Wo Putin überall seine Finger drin hat"


http://www.ralphlauren.com/teamusa
Antwort erstellen         
Alt  18.07.2016, 04:46   # 132
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist offline
Rothschilds lassen wählen

http://wearechange.org/rothschilds-hillary-clinton/
Ein anderer Finanzier der Dame ist Glyposat-Monsanto.
Rothschilds und Wall Street hatten schon Ehemann Bill finanziert.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2016, 06:43   # 131
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 1.976


maexxx ist gerade online
Frieden auf Erden?

Zitat:
Nicht ehe die USA aufhören Waffen zu verkaufen und Krieg zu führen
Zitat:
Der Teilbereich unserer Gesellschaft, der am meisten von dieser Rolle profitiert, wiederum im Inland wie im Ausland, ist die Rüstungsindustrie. Im Inland verkauft sie die Waffen, die nahezu unkontrolliert dazu benutzt werden, harmlose Menschengruppen abzuschlachten, selbst in Kirchen und Schulen. Unsere korrupten und gewissenlosen Bundes- und Landesgesetzgeber haben nicht den Mumm und Verstand, dies zu stoppen. Dabei geht es nicht nur um die National Rifle Association (NRA, dt. Nationale Gewehr-Vereinigung), sondern auch um die Waffenproduzenten und -händler, die die NRA finanzieren, damit sie Einfluss in Washington und in den Landeshauptstädten nehmen kann.

Im Ausland werden wir als Mörder angesehen. Andere Länder können nur zu ihrem auserkorenen Gott oder ihren Göttern beten, dass die Vereinigten Staaten nicht beschließen mögen, dort ihren Willen durchzusetzen, sei es durch Aufzwingen einer Regierungsform, die sie nach unserer Meinung annehmen sollten, oder indem sie ein angeblich begangenes Unrecht als Rechtfertigung dafür anführen, dass sie die Länder mit Bomben überziehen oder Drohnen aussenden, um ihre Führungskräfte zu töten.
.....

http://www.voltairenet.org/article192788.html
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.06.2016, 16:08   # 130
Slicker69
---
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.236


Slicker69 ist offline
Thumbs down Die US Boys

Mit Geld ziehen Sie die Fäden!
Daran hat sich nicht viel geändert!
Zitat:

Die USA haben den späteren deutschen Kanzler Willy Brandt nach Erkenntnissen eines Historikers in den 50er Jahren mit geheimen Zahlungen im SPD-internen Machtkampf unterstützt. Er selbst hatte das immer bestritten. Ließ Brandt sich kaufen?

1950 hätten sie dem damaligen Bundestagsabgeordneten und späteren SPD-Chef 200.000 Mark zukommen lassen. Dieses Ergebnis seiner Recherchen im Berliner Landesarchiv präsentierte der Historiker Scott Krause der Berliner Willy-Brandt-Stiftung. Zunächst hatte der "Spiegel" darüber berichtet.

Demnach förderten die Amerikaner Brandt, weil er zu jenen Berliner Sozialdemokraten gehörte, die eine Westintegration der jungen Bundesrepublik befürworteten. In der SPD war dieser Kurs damals umstritten.

Viele Sozialdemokraten lehnten eine Wiederbewaffnung und die Orientierung auf die USA ab. Um dies zu ändern, hätten die Amerikaner auf eine Gruppe in der Westberliner SPD um den Regierenden Bürgermeister Ernst Reuter gesetzt, zu der auch Brandt gehörte.

Brandt habe sich von den Amerikanern aber nicht kaufen lassen, betonte der stellvertretende Geschäftsführer der Willy-Brandt- Stiftung, Bernd Rother. "Es hat sich niemand kaufen lassen. Denn kaufen lassen bedeutet, etwas gegen Geld zu tun, was man sonst nicht tun würde", sagte er.

Brandt dagegen habe diesen politischen Kurs vorher schon vertreten. Den USA sei es darum gegangen, die Demokratie in Westberlin zu stärken - und die Leute, die sich dafür engagierten.

Diese Einschätzung teilt auch der Historiker Krause. "Ja, Willy Brandt hat Zahlungen aus amerikanischen Kassen angenommen", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. "Man muss das aber im Kontext des Kalten Krieges und der Demokratisierung Deutschlands sehen. Es war ein gemeinsames politisches Projekt." Die Initiative dafür sei sogar von Berlin ausgegangen.

Die finanzielle Hilfe war Krauses Recherchen zufolge als Kauf von Zeitungssonderbeilagen getarnt. Zum überhöhten Preis von 200.000 Mark hätten die Amerikaner zwei je sechsseitige Beilagen beim Berliner Stadtblatt gekauft, dessen Chefredakteur Brandt war.

In den Beilagen hätten Brandt, Reuter und andere für den Marshall-Plan geworben. Nach Einschätzung Krauses blieben von der Kaufsumme rund 170.000 Mark übrig. Zudem gebe es Hinweise auf weitere Geldleistungen und Wahlkampfhilfen.

"Dieses amerikanische Geld ging an eine gute Sache - und es stand bei weitem nicht allein, sondern entsprach insgesamt den Aktivitäten der Amerikaner in Westberlin und der Bundesrepublik", sagte Rother. Nach "Spiegel"-Recherchen entsprachen die 200.000 Mark damals rund einem Drittel der jährlichen SPD-Mitgliedsbeiträge in Berlin.

Eine entscheidende Unterstützung sei es nicht gewesen, sagte Rother. "Man kann nicht sagen, dass durch die 200.000 Mark der Amerikaner die Verhältnisse in der Westberliner SPD auf den Kopf gestellt wurden." Nach der Zahlung habe Brandt im Kampf um den Berliner SPD-Vorsitz zunächst zweimal verloren.

Auch Krause betonte: "Es gibt keinen direkten Zeitbezug amerikanische Spende - Willy Brandt steigt auf." Es sei den Amerikanern darum gegangen, subtil und sehr bewusst eine bereits existierende Strömung zu unterstützen.© dpa
Bekommt Frau Merkel ihre Rente gar von Blackrock und Co. ?

Böse USA
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.06.2016, 09:32   # 129
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist offline
Land der unbegrenzten Unmöglichkeiten

Während wir über eine kritische Ausgabe von Mein Kampf diskutieren, ist in den USA ein Gedichtband (!) mit Lobpreisungen und Elegien über den Gröfaz frei verkäuflich. Nicht zu fassen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.05.2016, 21:17   # 128
tannhäuser
 
Benutzerbild von tannhäuser
 
Mitglied seit 11. September 2009

Beiträge: 998


tannhäuser ist offline
Zitat:
Das war an der städtischen FOS für Erzieher und Sozialarbeiter. Ich hoffe, er wurde nur Sozialarbeiter.
Dipl.-Sozialpädagoge/-arbeiter ist der höherwertige Abschluß und schließt den "Erzieher" mit ein ...
__________________
Armsel'ge, die ihr Liebe nie genossen, zieht hin, zieht in den Berg der Venus ein! (R. Wagner: Tannhäuser, 2. Aufzug)
Antwort erstellen         
Alt  27.05.2016, 21:07   # 127
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.474


stb99 ist offline
Bei jedem oder zumindest vielen Social Events (Firmenfeier, Gesellschaftsabend bei einer Konferenz, Party usw.) gibt es einen Dress Code, der auch auf der Einladung steht. Für mich durchaus ungewohnt, aber US-Amerikaner sollten das doch eigentlich gewohnt sein.

Antwort erstellen         
Alt  27.05.2016, 13:35   # 126
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist offline
Strenge Kleiderordnung

http://www.spiegel.de/schulspiegel/l...=veeseoartikel

Bei uns sieht man das lockerer. Ich war mal auf einer Abschlussfeier. Ein junger Mann trug ein blaues T-Shirt. Vorne stand drauf ORAL, hinten ANAL. Das war an der städtischen FOS für Erzieher und Sozialarbeiter. Ich hoffe, er wurde nur Sozialarbeiter. Aber er bekam in diesem Aufzug sein Abschlusszeugnis.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.05.2016, 04:45   # 125
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 926


E.B. ist gerade online
F*ck...

Trump führt...
http://www.realclearpolitics.com/epo...nton-5491.html

Antwort erstellen         
Alt  22.05.2016, 03:09   # 124
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist offline
US-Polizist bedrängt lesbisches Paar

http://www.independent.co.uk/news/wo...-a7041626.html
Und ich Depp zahle dafür zuschauen zu dürfen, wenn sich zwei Frauen küssen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.05.2016, 20:45   # 123
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 1.767


Aligator ist offline
Betr.: Zeugen Jehovas

Zitat:
Zitat von Gulman Beitrag anzeigen
...

Gute Christen müssen schließlich Homosexualität ablehnen, die Bibel verlangt die Todesstrafe dafür...

...Christliche Splittergruppen ... sind in meinen Augen brandgefährliche Spinner.
...einzige Unterschied zu genauso verfahrenden Moslems ... ist, dass sie noch keine Waffengewalt einsetzen...

Nicht nur in den USA zerstört Religion das freie Denken und macht das Gehirn weich, das passiert auch in good old Europe...
Solche Vergleiche bestätigen die These mit den weichen Gehirnen sehr eindrucksvoll!
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2016, 05:22   # 122
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist offline
Unglaubliches zur CIA

Entweder oder heute ab 17:15 auf Phönix. Gut zwei Stunden über die Schweinereien der CIA. 20.000 Morde an unerwünschten Personen, gestürzte Regierungen, Staatsstreiche usw. Einer der größten Gangster der Weltgeschichte, Henry Kissinger, kommt auch vor.
Und auch weitere Indizien, wer hinter dem Kennedy-Mord stehen könnte.
Die CIA ist ein dümmlicher und mächtiger Geheimdienst, der die Politik der USA beherrscht.
2. Teil
3. Teil
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.05.2016, 20:06   # 121
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 723


Gulman ist offline
Das hat nur indirekt mit den USA zu tun. Die Zeugen Jehovas sind ene Religionsgemeinschaft, die auch bei uns ihr Unwesen treibt. Sie gehören dem radikalen christlichen Sektor an, die aus den früheren Bibelforschern entsprungen sind, wie auch die 7-Tags-Adventisten.

Gute Christen müssen schließlich Homosexualität ablehnen, die Bibel verlangt die Todesstrafe dafür. Zum Glück sind selbst die Zeugen Jehovas nicht so krass, die Todesstrafe einzufordern. Zumindest im Moment.

Christliche Splittergruppen, die die Bibel wortwörtlich auslegen wollen (wie auch die aus dem Boden schießenden Neuapostolen), sind in meinen Augen brandgefährliche Spinner. Ich traue denen keinen Millimeter über den Weg. Der einzige Unterschied zu genauso verfahrenden Moslems (die deren Heilige Schriften wortwörtlich auslegen wollen) ist, dass sie noch keine Waffengewalt einsetzen und die Gesetze der Bibel nicht real anwenden wollen (ist der Scharia entsprechend übel und grausam, ja unmenschlich).

Nicht nur in den USA zerstört Religion das freie Denken und macht das Gehirn weich, das passiert auch in good old Europe. Mach mal den Test und sprech Zeugen Jehovas an, die den Wachturm verteilen wollen. Wenn's nicht so erschreckend wäre, wäre es fast lustig.
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Alt  17.05.2016, 19:02   # 120
Slicker69
---
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.236


Slicker69 ist offline
Thumbs down Krass

Comics gegen Homopaare

Wieder die Zeit der Hexenjagt in denn USA
http://fttr.at/2016/05/13/uebles-vid...-ins-paradies/
Antwort erstellen         
Alt  08.05.2016, 18:46   # 119
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist offline
Terrorverdacht gegen Mathematik

http://www.spiegel.de/panorama/gesel...a-1091305.html
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  29.03.2016, 04:17   # 118
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 1.976


maexxx ist gerade online
Stellvertreterkrieg der USA

Zitat:
In Syria, militias armed by the Pentagon fight those armed by the CIA
http://www.latimes.com/world/middlee...327-story.html
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:58 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)